Koproduktion - wozu denn das?

  • Veröffentlicht am 28. November 2020 von Redaktion-WiQ

Eine der Grundelemente von WiQ bildet die s.g. Koproduktion.

Wir sind davon überzeugt, dass es eine zielgerichtete Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen braucht, damit gute und zeitnah umsetzbare Lösungen für's Quartier entstehen können.

WiQ führt diese Menschen und ihre Ideen in bürgerschaftlichen Netzwerken zusammen.

Dass das klappt, hat nicht nur der Bürgerbahnhof Plagwitz als wichtiges Beispielprojekt gezeigt, sondern auch der erfolgreiche Transfer dieses Mitgestaltungsansatzes auf die vielen Projekte des WiQ-Piloten im Leipziger Westen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.