Wirksam wachsen

  • Veröffentlicht am 20. April 2020 von Redaktion-WiQ

Foto: Stiftung Bürgermut

Gerade erschienen: Das E-Book „Wirksam wachsen“ – depot.social ist als Best Practice mit dabei, s. S. 56. Und für WiQ-Lösungsteams bietet das Buch sehr hilfreiche Tipps zum 'Skalieren'.

Viele Non-Profit-Organisationen/Lösungsteams wollen wachsen und auf diese Weise mehr Wirkung erreichen. Doch wie funktioniert dies systematisch und wie kommt man zu einem soliden Skalierungsplan? „Wirksam wachsen“ nimmt Organisationen, die vor diesen Fragen stehen, mit auf eine Reise zu einem durchdachten Verbreitungskonzept – auf eine Bergtour. 

Die Bergetappen

Auf der ersten Etappe, dem „Check-up“, wird geprüft, ob alle Voraussetzungen für eine Verbreitung erfüllt sind. Im „Basislager“ dann findet die konzeptionelle Arbeit statt. Die Leser*innen machen sich systematisch Gedanken darüber, was der Kern ihrer Aktivitäten ist und lernen die wichtigsten Skalierungsstrategien kennen. Sie erfahren, wie sie die Verbreitung finanzieren können und wie die Organisation rechtlich aufgestellt sein sollte. Der „Aufstieg“ beinhaltet das Etablieren eines ersten Standorts. Hier wird erprobt, ob die gewählte Route geeignet ist: Funktioniert die Finanzierung? Wie findet man Partner*innen und organsiert den Wissenstransfer? Es sind Fragen, die helfen, den Plan anzupassen, bevor es in den großen Roll-out geht. Schließlich der „Gipfel“ – er ist das Ziel der gesamten Unternehmung. Hier ist die Gelegenheit, „Wachstumsschmerzen“ zu identifizieren und festzustellen, welche Bereiche der Organisation noch nicht nachhaltig aufgestellt sind. Ein erprobtes Skalierungskonzept steht.

So ist die Tour organisiert

Jeder Abschnitt besteht aus klassischer Wissensvermittlung, zahlreichen Praxisbeispielen, O-Tönen von Praktiker:innen, Tipps, Checklisten und Übungen. Die Arbeitsblätter können Nutzer*innen im pdf digital ausfüllen und für sich abspeichern.  
Das E-Book baut auf der Erfahrung aus sechs Jahren openTransfer Accelerator auf, dem Stipendienprogramm für skalierende Organisationen, sowie auf der intensiven Arbeit und dem Austausch mit der openTransfer-Community. Weitere Publikationen der Stiftung Bürgermut: https://opentransfer.de/e-book

Kontakt Redaktion

Stiftung Bürgermut
Redaktion - Henrik Flor
henrik.flor@buergermut.de
030-30 88 16 68

 

Autor*in: Stiftung Bürgermut / Redaktion WiQ

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Wir im Quartier (WiQ) hat 2020 als Pilot für transformative Stadtteilarbeit im Leipziger Westen begonnen – erfahren Sie mehr: