Direkt zum Inhalt

Jane's Walk 2024: Vom Bahnhof zum Bürger

Veröffentlicht am 24. April 2024
Janes Walk Wir im Quartier 2024

Das riesige Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Plagwitz ist zu einem Ort für Menschen, Tiere und Pflanzen geworden. Auf dem Spaziergang erkunden wir den südlichen Teil des Areals Richtung Kleinzschocher auf teils verschlungenen Wegen. Die alten Gleise sind grün geworden und beheimaten eine vielfältige Flora und Fauna. Gleichzeitig sind sie Freiraum für die Menschen vor Ort und ermöglichen bürgerschaftliches Engagement in vielen Varianten.

Natur und Miteinander auf dem Güterbahnhof Plagwitz

Wir möchten erörtern, wie 'Wir im Quartier‘ funktionieren kann; wie Einzelne und Gruppen in der eigenen Nachbarschaft aktiv werden und Ideen und Projekte für die Gemeinschaft umsetzen können. Organisiert und geleitet wird der Spaziergang von Kristina Weyh und Raphaela Krumhard von der Stiftung ‚Ecken Wecken'

  • Datum: 3. Mai von 17-19 Uhr
  • Treffpunkt: Tram-/ Bushaltestelle "Antonien-/ Gießerstraße", stadtauswärts
  • Hinweis: Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus. Live-Updates werden u.a. auf unserem Telegram-Channel veröffentlicht.

 

Autor*in: WiQ-Redaktion

Neuen Kommentar schreiben

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

 


 

Wir im Quartier (WiQ) hat 2020 als Pilot für transformative Stadtteilarbeit im Leipziger Westen begonnen – erfahren Sie mehr:


WiQ bei instagram  -- WiQ bei facebook  -- WiQ bei Telegram