Neues Aquaponik-Heimsystem steht!

  • Veröffentlicht am 26. Januar 2021 von Redaktion-WiQ

Foto: Lösungsteam Aquaponik

Als WiQ-Lösungsteam für Urban Farming - Aquaponik arbeiten wir intensiv daran, eine jahrtausendealte Anbaumethode in unsere Zeit zu übersetzen und mit Leipzig in eine nachhaltige und aquaponikreiche Zukunft zu gehen!

Derzeit wachsen Tomaten und Chilis in dem Aquaponik-Heimsystem

Ein Ziel bis Ende 2020 war es, unser kleines Heimsystem ans Laufen zu bringen. Nun befinden wir uns in der spannenden Phase des „Cyclings“, der Entwicklung notwendiger Bakterien im System, die für uns die Ausscheidungen der Fische in wertvollen Pflanzendünger umwandeln. Wir testen jeden Tag das Wasser auf Ammonium, Nitrit und Nitrat und können zuschauen, wie unser System immer lebendiger wird. Nun hoffen wir, dass wir unsere Fische nicht überstrapazieren und der Prozess ohne Verluste im Aquarium abgeschlossen werden kann. Im System ziehen wir zur Zeit Tomaten und Chilis an. 

Wir haben uns in der Zwischenzeit auch um eine eigene Homepage gekümmert. Dort werden wir in Zukunft alle Entwicklungen unserer Systeme veröffentlichen und zu gegebener Zeit auch anbieten. Bis dahin hoffen wir, Euch mit witzigen und schönen Bildern unserer Aquaponik Systeme begeistern zu können und Euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was Ihr bald von uns erwarten dürft! 
Besucht uns auf www.grow-ap.com

Was ist Aquaponik?

Das Prinzip von Aquaponik ist eigentlich ganz einfach: die Kombination aus Fischzucht und Pflanzenanbau funktioniert, weil die Fische das Wasser mit ihren Ausscheidungen Nährstoffe für die Pflanzen erzeugen und die Pflanzen das Wasser für die Fische reinigen. 

Autoren: Lösungsteam Urban Farming - Aquaponik

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.