Kooperation mit anderen Stiftungen

Wir sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam mehr erreichen. Und zwar auf allen Ebenen:

  • Gemeinsam mit vielen Menschen vor Ort im Quartier - z.B. in den Projekten Wir im Quartier oder Bürgerbahnhof Plagwitz
  • Mit überregionalen Akteuren - z.B. im Projekt depot.social
  • Mit anderen Stiftungen - überregional oder in der Arbeit im Netzwerk Leipziger Stiftungen

Im Netzwerk Leipziger Stiftungen haben sich Leipziger Stiftungen zusammen gefunden, um das Stiftungswesen in Leipzig und Umgebung zu fördern und sich gegenseitig in der Arbeit zu unterstützen. Die Stiftung "Ecken wecken" ist ein Teil dieses Netzwerkes.

2013 hat das Netzwerk zusammen mit dem Sächsischen Stiftungstag den 1. Leipziger Stiftungstag organisiert - Details siehe in unserem Archiv unter dem Stichwort 'Stiftungstag'.

Der Deutsche Stiftungstag vom 17. bis 18. Juni 2020 in Leipzig wurde abgesagt. Dies haben die Gremien des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen am 10. März einstimmig entschieden. Der Grund sind die schwer einzuschätzenden Entwicklungen rund um den Coronavirus.

Vom 17. bis 19. Juni 2020 findet in Leipzig der Deutsche Stiftungstag 2020 statt. Das Netzwerk unterstützt den Bundesverband Deutscher Stiftungen bei der Organisation eines begleitenden Programms, welches auch außerhalb der Neuen Messe stattfinden wird. Besucher des Stiftungstages (die noch über das Wochenende in L bleiben) sowie Stiftungsinteressierte in Leipzig und Umland sollen die Möglichkeit erhalten, die Arbeit Leipziger Stiftungen vor Ort an deren Wirkungs-/Projektorten live zu erleben. Darüberhinaus sind eine Podiumsdiskussion, 'Lebende Bücher', ein Stiftungscafé und eine Abschlussveranstaltung in der Moritzbastei in Vorbereitung. Details zu den aktuell geplanten Veranstaltungen s. Unterpunkte im Menü rechts.