Blog

Hier zeigen wir,

  • wie der Shopper+ im Alltag genutzt werden kann,
  • wie der Shopper+ auch über den normalen Einkauf hinaus für Arbeit, Freizeit/Urlaub etc. genutzt werden kann (Nutzungsübersicht) und
  • mit welchen kleinen Tricks/Hacks man die Funktion dieses 'Allrounders' noch erweitern kann.

Weitere Ideen veröffentlichen wir gern an dieser Stelle. Bitte einfach eine Mail an info@stiftung-ecken-wecken.de senden.

03.11.19, von Dieter
Kupplungshack 12 - am Rad ohne Gepäckträger
 

03.11.19, von Dieter
Kupplungshack 11 - mit Stahlrohr-U am Gepäckträger
 

15.10.19, von Nadine:
Kupplungshack 10b - Ab in die Kupplungszukunft mit MIK - optimiert
Mit dem Hack 10a steht/läuft der Shopper zu steil. Durch eine Stahlplatte ist es nun möglich, den Kupplungskopf tiefer anzubringen, s. Bilder weiter unten. Dadurch ist die Stützlast des Shoppers höher und er liegt besser auf der Straße und fährt ruhiger. Zudem schafft die Platte noch eine bessere Auflage, auf der man - z.B. mit einem Zurrgurt - noch kleine Ladungen befestigen/transportieren kann.
   

14.10.19, von Nadine:
Kupplungshack 10a - Ab in die Kupplungszukunft mit MIK
Leider gibt es mittlerweile für viele Fahrradkomponenten (Hänger, Taschen, Körbe etc.) jeweils viele unterschiedliche Befestigungssysteme - ein Wahnsinn. MIK verspricht Linderung: Einfach nur ein Mal eine Trägerplatte am Fahrrad montieren und dann je nach Komponente die passende Adapterplatte draufklicken - fertig!
Für den Shopper gibt's eine solche Adapterplatte leider noch nicht, drum hab ich selbst eine gebaut, s.u.:
1. Zunächst die Trägerplatte am Fahrrad montieren, s. 1. Bild. Falls Euer Fahrrad schon über ein integriertes MIK-System verfügt, könnt Ihr Euch das sparen.
2. Dann den Kupplungskopf mit ein paar Teilen an die Adapterplatte anbringen und auf die Trägerplatte klicken, s. 2. Bild.
3. Shopper-Kupplungsstift in den Kupplungskopf schieben (3. Bild) und los geht die Reise ;-).
Das 4. Bild zeigt die Einzelteile, die Ihr dafür braucht: die Befestigungsschiene stammt von einem Regalsystem, welche für die 3 Schauben (1 x M8 x 60 mm und 2 x M6 x 30 mm) etwas aufgebohrt werden muss. Viel Saß beim MIK-Hacken :-))
Übrigens: Mit einem mitgelieferten Schlüssel kann man die Adapterplatte zickzack wieder von der Trägerplatte lösen, um dann mit anderen Komponenten durch die Gegend zu fahren.
     

29.09.19, von Thorsten:
Schloss am Kupplungskopf?
Die Andersen-Kupplungen haben am Kupplungskopf eine kleine Aussparung für ein Schloss, das bei manchen Kupplungen mit dabei ist und bei anderen bei Bedarf zusätzlich bestellt werden kann (bei uns, Stiftung "Ecken wecken" für € 9,95). Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir jedoch, den Shopper lieber mitzunehmen, wenn man das Rad abstellt. Er ist ja schnell abgekoppelt und lässt sich eigentlich überall leicht mit hinnehmen - wenn grad wenig im Shopper drin ist, geht's sogar mal ohne Fahrstuhl, Rolltreppe oder Paternoster.

28.09.19, von Christof:
Shopper als Golf-Trolley
So geht's per Shopper zum Golfplatz und auf dem Platz muss man nicht noch extra einen Trolley mieten. Aber es gibt noch Anpassungsbedarf: Dadurch, dass die Schläger mit den Köpfen oben aus der Golftasche herausragen, liegt der Schwerpunkt der Ladung sehr hoch. Aus diesem Grund kann eine leichte Schwankung zum Kippen des Anhängers führen. Das 3. Foto zeigt einen ersten Lösungsansatz: Eine Bodenplatte, die eine 2,5 kg schwere Hantelscheibe enthält, soll den Shopper erfolgreich durch den Elchtest bringen ;-)
   
12.09.19, von Dirk:
Kupplungshack 9 - für Mifa-Gepäckträger
Ich habe eine Aluschiene aus dem Baumarkt verwendet und zurechtgesägt und ausgefräst.
     

11.09.19, von Falk:
Kupplungshack 8, Holztransport und Fahren mit Korb
Der senkrecht gestellte Handgriff sorgt dafür, dass auch ein Korb mitgeführt werden kann.
   

21.08.19, von Stiftung "Ecken wecken":
Wo gibt's Ersatzteile und weitere Komponenten für den Shopper?
Für den Shopper gibt es viele Ergänzungsprodukte, die auch alle über Stiftung "Ecken wecken" per Mail bestellt werden können. Das gilt ebenso für Ersatzteile, die aufgrund der Qualität des Shoppers aber selten benötigt werden sollten.

21.08.19, von Stiftung "Ecken wecken":
Tura Shopper, luftbereifte Räder
Oft erreicht uns die Frage, ob der Tura-Shopper auch mit luftbereiften Rädern geliefert werden kann. Das ist prinzipiell möglich, allerdings nur zusätzlich, denn im Rahmen der Aktion wird der Shopper mit normalen, kugelgelagerten Rädern geliefert. Wir sind hier der diesbzgl. Empfehlung des Herstellers gefolgt, denn der Shopper liegt mit den nicht-luftbereiften Rädern meist besser auf der Straße. Das ist bei luftbereiften Rädern offenbar nicht so leicht sicherzustellen, da der Luftdruck jeweils der Beladung anzupassen ist, was einen zusätzlichen Aufwand in der Nutzung darstellt. Noch ein Grund kritisch über luftbereifte Räder nachzudenken: Der Preis liegt für ein Rad (Art.# 3-367-20, s. https://www.andersen-shopper.de/produkte/raeder) bei 47,95 €. Unsere Empfehlung: Erstmal mit den Rädern ohne Luftbereifung ausprobieren, denn luftbereifte Räder nachkaufen kann man ja immer noch.

   
21.08.19, von Thorsten:
Kupplungshack 7 - Bootstransport
Hier leisten Kupplungskopf und -stift gute Dienste. Der rote Drehgriff besitzt weiter unten im - auf dem Foto unsichtbaren Bereich - eine Gewindestange, die so umzugestalten ist, dass - wie auf dem 3. Bild, Stift Steueranlage - eine Sperre entsteht, die ein Herausrutschen des Griffes aus dem Boot verhindert.

   
20.08.19, von Thorsten:
Kupplungshack 6 - für den schnellen Wechsel zwischen Fahrrädern (mit Gepäckträger)
Schnellkupplung ist in 30 Sek. ohne Werkzeug an-/abbaubar

Besonders geeignet für Hausgemeinschaften/Unternehmen, in denen die Bewohner/Mitarbeiter sich einen Shopper teilen wollen. Die Kupplung ist zzt. noch in Entwicklung, kann aber gerne (auf eigene Verantwortung) zum Test ausgeliehen werden. Bei Interesse einfach eine Mail schreiben.
Materialliste:

  • Blech 120 x 150 x 2 mm - Schlitze entstehen durch Bohren und Ausflexen
  • 3 Ösen 6 x 30 mm - werden aufgebogen, damit die entstehende Öffnung über die Gepäckträgerrohre geführt werden kann
  • 3 Scheiben und Flügelmuttern für die Ösen
  • Bautenschutzmatte 120 x 150 x 5 mm - als Schutz für den Gepäckträger
  • 3 Abschnittstücke vom Kabelmantel - ebenfalls als Schutz für den Gepäckträger


19.08.19, von Eva:
Zur Abwechslung wird mal der Shopper selbst transportiert
;-)


16.08.18, von Angelika:
Kupplungshack 5 - mit Sicherungsschraube gg. vertikale Bewegung
Ähnlich Kupplungshack 1, aber die Blechschraube ganz links verhindert, dass Scharnier und Kupplungskopf sich vertikal bewegen können - wichtig beim Anfahren und insb. beim Bremsen. Dünne und kurze Blechschraube verwenden, die den schwarzen Gepäckträgerholm nur oben durchbohrt und nicht auch unten, damit der Holm nicht zu sehr geschwächt wird.


15.08.19, von Petra:
Kaninchenstall-Transport
Der Shopper ist bei mir im vollen Einsatz. Hier holen wir gerade den Kaninchenstall samt Bewohner Zippendame Clara von der Urlaubsübernachtung zurück. Es hat gut im Bus Platz gehabt und anschließend den Transport in die vierte Etage gut überstanden.

   
08.08.19, von Thorsten:
Kupplungshack 4 - für den Wechsel zwischen Fahrrädern (mit Gepäckträger)
Ziel: In 30 Sek. an-/abbaubar ohne Werkzeug

Hier ein erster Wurf: An-/Abbau dauert noch etwas zu lange, und zwar 40 Sek.. Materialeinsatz ca. 5 € ohne Kupplungskopf.
Noch zu lösendes Problem: Konstruktion klappt leicht hoch, wenn man bremmst. Wird bei diesem Fahrrad durch das Rücklicht gestoppt, das ist aber keine gute Lösung.

Materialliste (s. 2. Bild von links nach rechts):

  • Die drei Bleche entstehen durch Flexen/Sägen/Bohren aus einem s.g. Ladenband 300x40x5 mm.
  • Ein ca. 60 mm langer, längs aufgeschnittener Rest von einem Kabelmantel dient dem Schutz des Gepäckträgersholmes.
  • M8-Verschraubung zum Zusammenspannen der 3 Bleche, bestehend aus 1 x Schlossschraube 8x35 mm, 1 x Scheibe, 1 x Federring, 1 x Flügelmutter.
  • M8-Verschraubung zur Befestigung des Kupplungskopfes an einem der Bleche, bestehend aus 1 x Schlossschraube 8x60, 2 x Scheibe, 1 x Sicherungsmutter oder - wie oben dargestellt - 1 x Mutter plus 1 x Hutmutter, gegeneinander gekontert.

Wir freuen uns auf Ideen zur Weiterentwicklung! - Mail senden

 
04.08.19, von Bea:
Von Leipzig nach Amsterdam
Der Hänger ist uns immer brav gefolgt, auch alle wirklich holprigen und steilen Berge im Harz rauf und runter, durch das Weserbergland, die weiten Alleen im Münsterland und entlang der Kanäle und Grachten in den Niederlanden. Er hat nie gemuckt und wir waren sehr zufrieden mit seinen Fahreigenschaften!

 
30.07.19, von Angelika:
Shopper als Urlaubsvehikel am Strand
Fährt sich prima im Sand. Genug Platz für alles, was man zum Baden mitnehmen möchte. Und die Getränke bleiben länger kühl im Thermofach.

   
15.07.19, von Martin:
Kupplungshack 3
2 Blechwinkel aus Stahl, ne handvoll Schrauben, Unterlegscheiben und selbstsichernde Muttern. Die beiden Blechwinkel zu einem "U" verbunden und am Gepäckträger befestigt. Oben und unten 2 der Löcher im Winkel aufgebohrt, sodass die M8 Schraube hindurchpasst. Und die Kupplungsbuchse daran befestigt. Das war's im Grunde auch schon.

   
04.07.19, von Thorsten:
Urlaub mit Shopper
Eine Kupplung für den ICE gibt's zwar noch nicht, aber im Innenraum klappt alles prima ;-)


02.07.19, von Thorsten:
Erste NutzerInnen der 2. Bestellrunde bauen ihre Kupplungen an


02.07.19, von Bea:
Kuppplungshack 2
Diesmal mit angeschweißter Vorrichtung für den Kupplungskopf


29.06.19, von Thorsten:
Alles vorbereitet für die Shopper-FahrerInnen der 2. Bestellrunde


29.06.19, von Thorsten:
Die 'Konzertstütze' heute bei Klassik airleben 2019
Die Neigung der Tasche passt, um Wein, Knabberein etc. - sitzend - rausnehmen zu können. Zudem versperrt der Shopper hinteren Reihen nicht die Sicht - wichtig bei 60.000 Zuschauern an 2 Tagen, die auf ebenem Rasen sitzen.


27.06.19, von Dagmar:
Gut im Treppensteigen

   
25.06.19, von Michael :
Details zum Kupplungshack 1
Wer den Kupplungskopf mit Hilfe der folgenden Komponenten am Gepäckträger montiert - Ansicht s. frühere Blog-Einträge - braucht ein gewisses technisches Verständnis, da für die Schlossschraube das Scharnier aufgebohrt werden muss. Im 'Bausatz' (s. 1. Bild) fehlen die zwei Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben (s. 2. und 3. Bild), die das Scharnier hinter das Schlossschraube am Gepäckträger justieren. Sie sind zwar nicht zwingend notwendig, aber halten den Kupplungskopf besser in seiner horizontalen Position. Solche Schrauben sollten im heimischen Werkzeugkasten zu finden sein.
Materialliste - ist abhängig von Stärke des Gepäckträgerrohres, aber hier für den 'Normalfall': 1 x Scharnier (s. Bild), optional 1 Stück von alter Kabelisolierung als Schutz für das Gepäckträgerrohr, 1 x Schlossschraube M8x60, 1 x Sechskantmutter M8 normal, 1 x Sechskantmutter M8 mit Klemmteil, 2 Unterlegscheiben für M8-Schraube (1 x mit Außendurchmesser 23 mm und 1 x mit 16 mm), 2 x Sechskantschrauben M5x20 oder M5x25 inkl. Muttern, Unterlegscheiben und Federringen - oder Mutter mit Klemmteil statt dem Federring.


21.06.19, von Markus:
Farbeimer transportieren kein Problem
Am besten mit einem Brett (ca. 40 x 30 cm) darunter.
Auch geeignet für den Transport von Faltboot, Pavillion etc.. Falls Befestigung an der senkrechten Stange des Shoppers nicht ausreicht, ggf. noch ein weiteres, zweites Brett nutzen, dass an der senkrechten Stange des Shoppers anliegt. Die beiden Platten ergeben dann insg. ein 'L'.


20.06.19, von Dagmar:
Und dann noch kurz das reparierte Hinterrad im Fahrradladen abholen.


16.06.19, von Ina:
Bei größeren Lasten kommt die Tasche einfach auf den Rücken
Das Ziehen des Shoppers per Hand auf dem Fahrrad sitzend ist übrigens nur auf kurzen, sicheren Wegen zu empfehlen!

 
16.06.19, von Thorsten:
Altpapiertransport per Shopper

  
13.06.19, von Gerd:
Kupplungshack 1 vom 12.12. optimiert
Falls eine weitere vertikale Stabilisierung nötig sein sollte, könnte man noch zwei Winkel mit verschrauben, einen oben und einen unten gegen den Gepäckträger. Siehe dünne weiße Linien in den 2 Bildern.


12.06.19, von Michael:
Kupplungshack 1 vom 6.12. optimiert
Klappt nun nicht mehr runter und das Rücklicht bleibt sichtbar. Geändert wurde: Sicherheitsmutter am Kupplungskopf, 2 zusätzliche Schrauben, bessere „Versenkung“ der Schlossschraube. Kosten ca. 10 €.


09.06.19, von Dagmar:
Ein kleiner Haken hilft, den Tura-Shopper im Geschäft an den Einkaufswagen hängen zu können - ist beim Unus-Shopper als s.g. HängFix inkl.


08.06.19, von Hans:
Für den Kleinumzug reicht's auch - aber nur bis 50 kg!


06.06.19, von Michael:
Der 1. Kupplungshack
Ein Scharnier, Schraube 60x8, Unterlegscheiben, Kopfmutter - für gut 10 € weil alles in Edelstahlqualität. Funktioniert!


23.05.19, von Thorsten:
Shopper transportiert Shopper


19.05.19:
Der Shopper ist nicht nur - aber auch - ein Tool für die Verwaltungsspitze ;-)


19.05.19:
Schraubloch hinten mittig auf dem Gepäckträger
Hier braucht man nur den günstigen Kupplungskopf, um mit ihm den Shopper am Fahrrad zu befestigen.


17.05.19:
Auch zum Transport von Pflanzkübeln geeignet


12.05.19:
Kiste plus Tasche, das geht auch zusammen. Oder man nimmt die Tasche als Rucksack.


10.05.19:
Kein Platz im Keller für das Gestell?
Kein Problem, es ist klein und leicht und kann mit in die Wohnung genommen werden.


08.05.19:
Das Gestell ist nicht nur für die Tasche da
Bis 50 kg können auch größere Dinge damit transportiert werden, etwa beim Besuch im Baumarkt, um seine Sachen zum Flohmarkt zu bringen, etc.