RSS Feed - Blog: Wir im Quartier https://stiftung-ecken-wecken.de/ RSS Feed für den Blog: Wir im Quartier de Ko-kreative Projektentwicklung zum Gemeinwohl https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ko-kreative-projektentwicklung-zum-gemeinwohl <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ko-kreative Projektentwicklung zum Gemeinwohl</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Mai 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-05/240307_Ko-kreative%20Projektentwicklung%20zum%20Gemeinwohl.jpg" width="1003" height="565" alt="Ko-kreative Projektentwicklung zum Gemeinwohl" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-glossar#koproduktion" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ko-kreative/produktive Zusammenarbeit</a> haben wir bereits mit unterschiedlichen Zielgruppen initiiert, u.a. mit <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Schüler:innen</a> und <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Student:innen</a>. Die bisher entstandenen Lösungsteams wurden immer gut von der Verwaltung der Stadt Leipzig unterstützt, doch Mitarbeitende der Verwaltung hatten bisher keine eigenen <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Lösungsteams</a> ins Leben gerufen.</p> <p>Mit der insgesamt 4,5 tägigen Weiterbildungsreihe "Ko-kreative Projektentwicklung zum Gemeinwohl" soll sich das nun ändern. Die Reihe wurde im Rahmen des Programms <span style="font-size:11.0pt;mso-bidi-font-size:10.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif;mso-fareast-font-family:&quot;Times New Roman&quot;; mso-ansi-language:DE;mso-fareast-language:DE;mso-bidi-language:AR-SA"><a href="https://www.risecities.org/fellowship23" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">RISE Cities</a> und mit Unterstützung durch das Stadtplanungsamt und das Personalamt der Stadt Leipzig konzipiert.</span> Hier ein paar Details:</p> <h3>Zielgruppe</h3> <p>Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung, die Interesse haben, ko-kreative Prozesse kennen und nutzen zu lernen und durch entsprechende Methoden ihre Wirksamkeit mit Blick auf das Gemeinwohl als auch auf ihre Arbeit in der Verwaltung zu erweitern.</p> <h3>Seminarziel</h3> <p>Verwaltungsmitarbeitende definieren im Rahmen dieses Seminars eigene Gemeinwohlprojekte und verfolgen diese als Lösungsteams ko-kreativ und gemeinsam mit Dritten. Unterstützt werden sie dabei neben fachlichen Inputs durch externe Coachingpartner. Je nach Aufgabe werden dies z.B. Bürger:innen, Politiker:innen, Vertreter:innen aus der Wirtschaft aus dem Netzwerk von WiQ sein. Während der Arbeit werden Methoden interdisziplinärer, ko-produktiver Zusammenarbeit und ko-kreativer Prozessentwicklung vermittelt und mit Fokus auf eine zukunftsorientierte Verwaltung und das Gemeinwohl ko-produktiv mit Bürger:innen und Expert:innen trainiert.</p> <h3>Module im Überblick</h3> <ol> <li>Freiheit im Denken</li> <li>Ideenschmiede</li> <li>Die Stärke von Netzwerken</li> <li>Projekt- und Zeitmanagement in Netzwerken</li> <li>Erfolgreiche in-/externe Kommunikation</li> <li>Ergebnisse und wie weiter</li> </ol> <h3>Aktueller Stand</h3> <p>Die Reihe hat im März 2024 begonnen.<br /> Entstandene Lösungsteams werden im Sommer 2024 unter diesem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Link</a> vorgestellt.</p> <p><br /> Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=560&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="G2vjrJ5an-Y_pyN54WGYUxm5EXGJRSDapx7vgfLxLD4"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 06 May 2024 07:53:00 +0000 Thorsten 560 at https://stiftung-ecken-wecken.de Jane's Walk 2024: Vom Bahnhof zum Bürger https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/janes-walk-2024-vom-bahnhof-zum-buerger <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Jane&#039;s Walk 2024: Vom Bahnhof zum Bürger</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. April 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-04/240424_janes-walk.jpg" width="1000" height="650" alt="Janes Walk Wir im Quartier 2024" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Das riesige Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Plagwitz ist zu einem Ort für Menschen, Tiere und Pflanzen geworden. Auf dem Spaziergang erkunden wir den südlichen Teil des Areals Richtung Kleinzschocher auf teils verschlungenen Wegen. Die alten Gleise sind grün geworden und beheimaten eine vielfältige Flora und Fauna. Gleichzeitig sind sie Freiraum für die Menschen vor Ort und ermöglichen bürgerschaftliches Engagement in vielen Varianten.</strong></p> <h2>Natur und Miteinander auf dem Güterbahnhof Plagwitz</h2> <p>Wir möchten erörtern, wie 'Wir im Quartier‘ funktionieren kann; wie Einzelne und Gruppen in der eigenen Nachbarschaft aktiv werden und Ideen und Projekte für die Gemeinschaft umsetzen können. Organisiert und geleitet wird der Spaziergang von Kristina Weyh und Raphaela Krumhard von der Stiftung ‚Ecken Wecken'</p> <ul> <li>Datum: 3. Mai von 17-19 Uhr</li> <li>Treffpunkt:&nbsp;Tram-/ Bushaltestelle "Antonien-/ Gießerstraße", stadtauswärts</li> <li>Hinweis: Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus. Live-Updates werden u.a. auf unserem <a href="https://t.me/wiqleipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Telegram-Channel</a> veröffentlicht.</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=558&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="woUXbQ2w2SonkWCYMSM0GgMUBypfQaF7LhSOFDgDF0U"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 24 Apr 2024 15:14:42 +0000 Rapha 558 at https://stiftung-ecken-wecken.de Kaffee & Kuchen bei Marianne: Ab jetzt regelmäßig! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/kaffee-kuchen-bei-marianne-ab-jetzt-regelmaessig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Kaffee &amp; Kuchen bei Marianne: Ab jetzt regelmäßig!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. April 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240213_kaffee-bei-marianne-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Kaffee und Kuchen bei Marianne" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Liebe Leute aus Schönefeld und Umgebung, ab nun an laden wir Euch regelmäßig zum gemeinsamen Kaffee &amp; Kuchen ein!&nbsp;</strong></p> <p>Ab jetzt werden wir monatlich mit unserem Ideenmobil im Mariannenpark am Holzspielplatz sein und zum selbstorganisierten Kaffeeklatsch aufrufen. Die aktuellen Termine sind auf <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/aktuelles/termine" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">unserer Webseite zu finden!</a></p> <ul> <li>Ort: <a href="https://www.openstreetmap.org/search?whereami=1&amp;query=51.35471%2C12.40282#map=19/51.35471/12.40282" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Holzspielplatz, Mariannenpark</a></li> <li>Hinweis: Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus. Live-Updates werden u.a. auf unserem <a href="https://t.me/wiqleipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Telegram-Channel</a> veröffentlicht.</li> </ul> <p>Wir sorgen für Kaffee, Tee und ein paar süße Leckereien. Wer hat Lust einen Kuchen oder Süßigkeiten beizusteuern? Schreibt uns an: mitmachen@wir-im-quartier.net</p> <h2>Dabei wollen wir Austausch auch über Bewegung erleben.</h2> <p>Es wird für Jung und Alt Musik (ggf. Live-Musik) - manchmal auch Tanz - geben. Außerdem bringen wir Bewegungsspiele, Fußball, Frisbee und vieles mehr mit. Kommt vorbei und bringt gerne eigene Spiele, Musik, Getränke, Snacks etc. mit!</p> <h2>„Wir im Quartier“ motiviert Menschen zur Mitgestaltung der Stadt!</h2> <p>Was wünscht Ihr Euch für den Mariannenpark, Schönefeld und darüber hinaus? Wir sind offen für Ideen und unterstützen Euch in Euren Wünschen und Projekten!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=557&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="95MfD4iY6u01F8sCCwc6L39xKAQIWOlGZZEwT77HIlc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 24 Apr 2024 14:50:29 +0000 Rapha 557 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die Treffhaltestelle: Ein Ort der Begegnung und Teil des WiQ-Netzwerks https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/die-treffhaltestelle-ein-ort-der-begegnung-und-teil-des-wiq-netzwerks <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Treffhaltestelle: Ein Ort der Begegnung und Teil des WiQ-Netzwerks</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-1.jpg" width="1000" height="650" alt="Treffhaltestelle leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>In Schleußig befindet sich ein Ort der Begegnung, der weit über bloßen Kaffeeklatsch hinausgeht – das <a href="https://www.generation-lebenswert.de/index.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Haus „Generation Lebenswert“.</a> Aus privater Initiative von Beate Anthes (Eigentümerin des Hauses) und Heidrun Böger (Mitglied des Stadtbezirksbeirats Südwest) entstand aus der Erdgeschosswohnung in der Industriestraße 24 ein Treffpunkt mit unterschiedlichsten Formaten für die Nachbarschaft.</strong></p> <h3>Das Herz des Lösungsteam ist der Nachbarschafts-Treff „Treffhaltestelle“</h3> <p>Jeden Dienstag von 15-18 Uhr öffnet die Treffhaltestelle ihre Türen und begrüßt Interessierte aus der Umgebung zu einem herzlichen Miteinander. Die Atmosphäre ist geprägt von Gemeinschaft und Engagement. Hier finden Gleichgesinnte zusammen: Bei Kaffee und Kuchen, zur Handysprechstunde oder zum QiGong. Hinter diesem lebendigen Treffpunkt stehen inzwischen 30 Engagierte, die mit Hingabe und in Kleingruppen den Treff gestalten. An dem Tag unseres Besuchs haben Helga, Klara und Hiltrud den Hut für die Durchführung des Nachbarschaftscafés auf. Sie sehen den Ort als eine tolle Möglichkeit, sich in direkter Umgebung einzubringen und Gesellschaft zu genießen.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-2.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <h3>„Damals“-Gruppe als lebendiges Archiv</h3> <p>Aus der Treffhaltestelle entstand die selbstorganisierte Kleingruppe „Damals“. Deren Mitglieder versammeln sich einmal im Monat, um Erinnerungen und Geschichten aus vergangenen Zeiten miteinander zu teilen. Hiltrud und Siegrid, zwei frohe Persönlichkeiten in der Gruppe, berichten von den Treffen. Dort entstehen lebhafte Gespräche über vergangene Erlebnisse und Anekdoten. Die Damals-Gruppe fungiert als lebendiges Archiv. Individuelle Erzählungen werden zu einem kollektiven Gedächtnis - das bringt wertvolle Nähe und stärkt die Verbundenheit unter den Mitgliedern.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-3.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <h3>Ein Projekt gegen Vereinsamung in der Gesellschaft</h3> <p>Bei dem Angebot handelt es sich um die private Initiative von Schleußiger Einwohner:innen, die etwas gegen die Vereinsamung in der Gesellschaft tun wollen. Vereinsamung spielt in der Gesellschaft eine immer größere Rolle, vor allem bei älteren Menschen. Kinder und Enkelkinder wohnen oft weit weg, viele sind verwitwet. Kontakte werden immer weniger.<br /> Dem möchte das Team der Treffhaltestelle mit ihrem nicht-kommerziellen Nachbarschaftscafé auf Spendenbasis etwas entgegensetzen. Jede:r ist willkommen, nicht nur Ältere. Sie möchten alle Altersgruppen ansprechen und nach und nach ein nachbarschaftliches Netzwerk mit unserem Café als Mittelpunkt aufbauen. Gern kooperiert das Team mit anderen Projekten.</p> <h3>WiQ unterstützt Leipziger:innen bei der Realisierung ihrer Ideen  </h3> <p>WiQ motivierte die Initiatorinnen am Anfang mit Mutzusprüchen zum Machen, Tipps zur Umsetzung sowie bei der Bekanntmachung des neuen Orts. Über WiQ kam unter anderem Anne das erste Mal in Kontakt mit der Treffhaltestelle. Noch heute ist sie fester Bestandteil des Teams, hat viele Ideen eingebracht und sich ausgehend von den Erfahrungen in der Treffhaltestelle auch in ihrer kulturwissenschaftlichen Masterarbeit mit der gesellschaftlichen Relevanz von Nachbarschaftsprojekten beschäftigt.</p> <h3>Alle zwei Wochen Donnerstags wird gekocht</h3> <p>Zu jeder ungeraden Kalenderwoche wird unter der Leitung von Manja Ruck des <a href="https://www.tüpfelhausen.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">„Tüpfelhausen - Das Familienportal e.V.“ </a> von 10-15 Uhr zum Senior:innentreff eingeladen. Bei diesem Treff wird gemeinsam, zum größten Teil aus geretteten Lebensmitteln, gekocht und gegessen. Auch Gesellschaftsspiele und andere Aktivitäten sind an diesem Tag Programm. Frau Ruck wurde auf das Haus „Generation Lebenswert“ aufmerksam, da es der einzige Ort in Schleußig ist, an welchem regelmäßig ein Raum für Senior:innen geschaffen wird.</p> <h3>Das Haus „Lebenswert“ ist offen für Menschen aus ganz Leipzig</h3> <p>Das Haus in der Industriestraße bietet beste räumliche Voraussetzungen, um das Projekt Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig mit Leben zu erfüllen. Es ist ein Mehrfamilienhaus mit Garten für Familien, Regenbogenfamilien, Paare und Alleinstehende, für Alt und Jung. Das Haus gibt es seit 2011.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-4.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> <p><br />  </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=554&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="KBTBvKZX7zEMC9_WSXiecea3vmm8aqrg0AuLZYd1_J0"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 27 Mar 2024 11:48:38 +0000 Rapha 554 at https://stiftung-ecken-wecken.de How to Parklet? Q&A zum Genehmigungsprozess mit Kristina Weyh https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/how-parklet-qa-zum-genehmigungsprozess-mit-kristina-weyh <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">How to Parklet? Q&amp;A zum Genehmigungsprozess mit Kristina Weyh</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240317_how-to-parklet-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Parkelt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Parklets dienen als Beitrag zu Verkehrswende, Klimaschutz und Rückeroberung von öffentlichem Raum! Im Sommer 2022 entstand im Rahmen von »Wir im Quartier« (WiQ) das <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">erste Parklet im Leipziger Westen</a>. Das barrierefreie Stadtmöbel mit Blumenkübeln und Sitzgelegenheit steht vor dem wundervollen <a href="https://www.westfluegel.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Westflügel</a>, welcher die wichtige Aufgabe der Patenschaft übernimmt.</p> <h3>Brandschutz, Verkehrssicherheit, Zugänglichkeit etc. - was gilt es zu beachten?</h3> <p>WiQ möchte mehr Menschen und Initiativen dazu motivieren, ihre Straßen mit Parklets zu gestalten. Der Weg von der Idee eines Parklets bis zur finalen Genehmigung führt über verschiedene Ämter.&nbsp;</p> <p>Am 09. April steht <a href="https://www.gruene-fraktion-leipzig.de/kristina-weyh.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Kristina Weyh (Bündnis 90 / Die Grünen, Verkehrspolitische Sprecherin im Stadtrat) </a>allen Interessierten für ein Q&amp;A zur Verfügung. Sie berichtet von Erfahrungen, gibt Tipps und beantwortet Deine Fragen.</p> <p>Wer nach der Veranstaltung Lust bekommen hat, kann durch WiQ bis zur Realisierung eines Parklets unterstützt werden.&nbsp;</p> <ul> <li>Wann? Di, 09. April 24 von 18-19:30</li> <li>Wo? Gorki 120, Gorkistraße 120, 04347 Leipzig-Schönefeld</li> </ul> <p>Barrierehinweis: Der Raum ist leider nicht barrierefrei zugänglich, es gibt ca. 5 Stufen. Die Veranstaltung wird in deutscher Lautsprache durchgeführt.<br /> &nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=553&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4llLw_jvN05yTCkvzdYJzS-SjI6AsXN5CcnB9f1MRVo"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 17 Mar 2024 18:39:54 +0000 Rapha 553 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ausstellung in Hannover am 14. und 15. Mai https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ausstellung-hannover-am-14-und-15-mai <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ausstellung in Hannover am 14. und 15. Mai</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">21. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240221_HdT-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Haus der Transformation Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Am 14. und 15. Mai trifft sich Deutschlands Stiftungscommunity im Hannover zum Thema "Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation gestalten". In diesem Rahmen teilen wir unsere Erfahrungen in der ko-produktiven Zusammenarbeit, die eine wichtige Rollen auf dem Weg zu erfolgreichen Transformationen spielt.</strong></p> <p>Im <em>Haus der Transformation</em> wandern Besuchende durch eine Installation und lernen dabei ko-kreative Handlungsoptionen kennen. Die einzelnen Installationselemente lassen Chancen und Herausforderungen einer neuen Rollenverteilung zwischen Staat, Kommune und Zivilgesellschaft praktisch und interaktiv erleben.</p> <p>Die Einführung in die Ausstellung erfolgt am 14.05. um 10:45 Uhr im Zentrum der Niedersachsenhalle im HCC auf der Empore über dem Haupteingang.</p> <p>Gerne kommen wir mit Besuchenden des Stiftungstages auch darüberhinaus direkt ins Gespräch. Besuchen Sie uns deshalb zu folgenden Zeiten an der Ausstellung:</p> <ul> <li>Di, 14.05.: 13:30 - 15:30 Uhr</li> <li>Mi, 15.05.: 13:00 - 15:00 Uhr</li> </ul> <p>Oder schreiben Sie uns eine Mail an vorstand@stiftung-ecken-wecken.de mit einem Terminvorschlag.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: WiQ-Kernteam</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=549&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="tLhBZVShRwiu_exV87RKRydRpsHIWEFLWfCjqcwzUww"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 21 Feb 2024 16:14:00 +0000 Thorsten 549 at https://stiftung-ecken-wecken.de Kaffee und Kuchen bei Marianne https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/kaffee-und-kuchen-bei-marianne <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Kaffee und Kuchen bei Marianne</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240213_kaffee-bei-marianne-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Kaffee und Kuchen bei Marianne" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Seit Anfang 2023 sind wir verstärkt mit Aktionen und Veranstaltungen in Schönefeld unterwegs und sprechen mit Bewohner:innen über deren Ideen für ihr Stadtteil.&nbsp;</strong></p> <p><em>"Eine Kaffeemöglichkeit im Mariannenpark!“</em>, wird uns immer wieder als Wunsch zugetragen. Das Ganze könnte mit einem selbstorganisierten Kaffee-Klatsch starten, bei dem jede:r etwas mitbringt oder sich einfach zu Mitgebrachtem dazusetzt.</p> <p>Wir sind am <strong>24.02. von 11-13 Uhr</strong> mit unserem Ideenmobil im Mariannenpark und starten ganz simpel mit Kaffee und Kuchen sowie Bewegungsspielen. Komm' vorbei! Wir sorgen für Kaffee, Tee und ein paar süße Leckereien.&nbsp;</p> <h3>Wer hat Lust einen Kuchen beizusteuern?</h3> <p>Schreib' uns an: mitmachen[ät]wir-im-quartier.net</p> <p>📍&nbsp;<a href="https://www.openstreetmap.org/search?whereami=1&amp;query=51.35471%2C12.40282#map=19/51.35471/12.40282" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Holzspielplatz, Mariannenpark</a></p> <p>Hinweis: Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus. Live-Updates werden u.a. auf unserem<a href="https://t.me/wiqleipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank"> Telegram-Channel </a>veröffentlicht.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=548&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="v4nTpcc8ukBfziMPogP8zBQ7pWeBlNdeKu6VPccVSx8"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 13 Feb 2024 13:45:22 +0000 Rapha 548 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungsteam für den Leipziger Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stellenausschreibung-mitarbeiterin-fuer-unterstuetzungsteam-fuer-den <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungsteam für den Leipziger Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240201_Stellenausschreibung-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Stellenausschreibung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Ab 1. März 2024 (ggf. auch etwas später) suchen wir Teilzeit-Verstärkung (20 Wochenstunden) für das Unterstützungsteam inkl. Unterstützung der Bildungsarbeit. Die Vergütung&nbsp; orientiert sich an dem TVöD E 11. Die Stelle ist sozialversicherungspflichtig und bis zum 31.12.2024 befristet.</strong></p> <p>Seit 2009 macht die Stiftung “Ecken wecken” ihren Namen zum Programm: Gemeinsam wollen wir ‚Ecken‘ mit Bewohner:innen so aufwecken und neu entdecken, dass sie das Leben in unseren Quartieren lebenswerter, lebendiger und nachhaltiger gestalten. Dieses Ziel setzt die Stiftung auf vielfältige Weise um: Von der Gestaltung des Areals, das heute unter dem Namen Bürgerbahnhof Plagwitz bekannt ist, bis hin zur Etablierung eines bürgerschaftlichen Netzwerkes, Wir im Quartier (WiQ). WiQ verbindet Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen (Zivilgesellschaft, Politk, Stadtverwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft etc.) zur koproduktiven Gestaltung eines lebendigen Leipzigs. Gemäß unserem Leitbild möchten wir stets Menschen unterschiedlicher Lebensrealitäten in die Stadtgestaltung einbeziehen.</p> <p>Dank einer Förderung durch das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung legt WiQ in den Jahren 2023/24 den Fokus auf den Leipziger Osten. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Stadtteile: Anger-Crottendorf, Sellerhausen-Stünz, Volkmarsdorf, Neustadt-Neuschönefeld und Schönefeld. Mehr Infos hier.</p> <p>&nbsp;</p> <h3>Aufgaben<br /> &nbsp;</h3> <h4>Als Teil des Unterstützungsteams übernimmst Du folgende Aufgaben:</h4> <ul> <li>Identifikation von Herausforderungen und Problemen im Quartier &nbsp;</li> <li>Aktivierung neuer Lösungsteams (LTs)</li> <li>Unterstützung der LTs nach Bedarf, <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Details hier</a></li> <li>Teilnahme an den wöchentlich stattfinden Treffen des WiQ-Kernteams sowie an den jeweils ca. 3-monatlich stattfindenden Projektteam- und Steuerungsteamtreffen &nbsp;</li> <li>Laufende Berichterstattung zum Stand der LTs in den oben genannten Treffen und auf der Website</li> <li>Inhaltliche Zuarbeit ggü. dem WiQ-Projektmanagement (z. B. zeitliche Planung einzelner LTs, eigene Arbeitszeitnachweise, Input für Sach- und Zwischenberichte sowie Tätigkeitsberichte der Stiftung, Input für ggf. künftige Wirkungsmessung etc.)</li> <li>Einbringung von Impulsen zur Weiterentwicklung von WiQ</li> <li>Planung und Durchführung von kreativen Partizipationsformaten in Zusammenarbeit mit dem Kernteam</li> </ul> <h4>Die Bildungsarbeit unterstützt Du in folgender Weise:</h4> <ul> <li>Ansprache der Zielgruppe junger Menschen</li> <li>Konzipierung, Durchführung und Nachbereitung vorhandener Beteiligungs- und Bildungsangebote, z. B. den Seminaren im Rahmen von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VAIR</a> an der Quartiersschule Ihmelsstraße und dem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Studium Generale</a> der HTWK</li> <li>Entwicklung eigener Aktions- und Bildungsformate</li> <li>Zuarbeit an die Öffentlichkeitsarbeit mit Blick auf Contenterstellung für Newsletter, Blog, Social Media, Videos etc.</li> <li>Kontaktpflege zu anderen Bildungsakteuren und Netzwerkarbeit</li> </ul> <h3>Anforderungsprofil</h3> <ul> <li>Hochschulabschluss</li> <li>Mehrjährige Vorerfahrung in der Stadtgestaltung/-entwicklung und/oder der Bildungsarbeit</li> <li>Wohnhaft und engagiert im Leipziger Osten</li> <li>Teil der Zielgruppen „junger Menschen“ und/oder der „migrantischen Community“ oder erfolgte Auseinandersetzung mit deren Lebensrealitäten</li> <li>Gute Kenntnisse über Akteursnetzwerke und Verwaltungsstrukturen &nbsp;</li> <li>Hohes Interesse, Menschen zielgerichtet in ihrem Engagement zu unterstützen</li> <li>Interesse auch ungewöhnliche Wege zu finden und zu gehen</li> <li>Bereitschaft zur Nutzung Deines privaten Arbeitsplatzes und eigenem Computer</li> <li>Arbeitsbereitschaft bei Bedarf auch an Wochenenden und Abenden für Meetings und Veranstaltungen</li> <li>Teamfähigkeit, zuverlässiges, selbstorganisiertes und effizientes Arbeiten sowie strategisches Denken</li> <li>Stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten insbesondere mit Blick auf:&nbsp; <ul> <li>Menschen aktivierend ansprechen und zusammenbringen können</li> <li>Zuhören, einfühlen, mitdenken und einordnen können, ohne Lösungen ‚vorzugeben’</li> <li>Deeskalierend kommunizieren</li> </ul> </li> </ul> <h3>Benefits</h3> <ul> <li>Sinnstiftende und selbstwirksame Tätigkeit mit ehrenamtlich Aktiven für das Gemeinwohl Leipzigs</li> <li>30 Urlaubstage</li> <li>Homeoffice und gemeinsames Co-Working im Team zu flexiblen Arbeitszeiten</li> <li>Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Umfeld</li> <li>Kreativen Freiraum für Aktions- und Partizipationsformate und teaminterne Mitgestaltungsmöglichkeiten&nbsp; &nbsp;</li> </ul> <p>Bitte sende uns Dein<strong> Motivationsschreiben inkl. für Dich mögliches Startdatum</strong> und Deinen <strong>Lebenslauf </strong>in einem PDF-Dokument <strong>per E-Mail bis 15. Februar 2024</strong> an unterstuetzung@wir-im-quartier.net. Gerne beantworten wir Dir Deine Fragen via Mail.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=545&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="l9_-uApfAVDpECBocVS_OC7gNH5XJKw-4GhDxtmWsGw"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 01 Feb 2024 15:11:00 +0000 Thorsten 545 at https://stiftung-ecken-wecken.de match or idea: Tischtennis und Stadtgestaltung für junge Menschen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/match-or-idea-tischtennis-und-stadtgestaltung-fuer-junge-menschen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">match or idea: Tischtennis und Stadtgestaltung für junge Menschen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230906_matchoridea-blog.png" width="1000" height="650" alt="match or idea" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Was wünschst Du Dir für Deinen Kiez? Eine Skatecorner, einen Stickerautomaten, einen Trinkwasserbrunnen oder eine Graffitiwall? Egal ob große oder kleine Ideen - bei dem Tischtennnisgame am Sa. 24.02. sammeln wir Wünsche für Deinen Kiez.</strong></p> <p><br /> Bei der Veranstaltung „Match or Idea“&nbsp;spielen wir in mehreren Runden&nbsp;Tischtennis im Rundlauf - mit unseren eigenen Regeln. Dabei gilt: Verfehlst Du einen Treffer, erweiterst Du unser gemeinsames Ideenboard um ein weiteres Stichwort.&nbsp;Wenn Du danach Lust hast, zeigen wir Dir Möglichkeiten auf, wie Du Dein Kiez und Leipzig aktiv mitgestalten kannst.</p> <p>&nbsp;</p> <h2>Mach’ mit - egal, wo Dein Kiez liegt!</h2> <p>Am <strong>24.02. von 15-16:30 Uh</strong>r im Jugendtreff des&nbsp;CVJM Schönefeld&nbsp;(<a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.35729/12.40554" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Schönefelder Allee 23A, 04347 Leipzig</a>).&nbsp;Alle Menschen von 14-27 aus Leipzig sind eingeladen.</p> <p><br /> Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=526&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Z8sc4gPl7hRvDTG2Suo85pRJL8phN-jdjJEr8D4qAzA"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 29 Jan 2024 16:59:09 +0000 Rapha 526 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neues Lösungsteam: Black Rest zum Black History Month https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/neues-loesungsteam-black-rest-zum-black-history-month <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neues Lösungsteam: Black Rest zum Black History Month</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-01/240125_restorative-yoga-blog.png" width="1000" height="650" alt="Restorative Yoga for Black Bodies" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Lösungsteam / adas gaze</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2><strong>»Wir im Quartier« hat ein neues Lösungsteam »Black Rest«&nbsp;bei der Realisierung der folgenden Idee unterstützt</strong></h2> <p>Während des <a href="https://www.deutschlandfunk.de/black-history-month-schwarze-geschichte-sichtbar-machen-100.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Black History Month im Februar</a> leisten die Mitglieder der Schwarzen Community viel unbezahlte Arbeit, und auch das ganze Jahr über lasten die Folgen von Alltagsrassismus auf den Betroffenen. Das Projekt will kostenlose Kurse für Restorative Yoga anbieten, die explizit sichere Räume für Schwarze Körper sind. Das Format ist gefördert durch das Programm <a href="https://isdonline.de/aktivitaeten/empower-activism/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">„Empower Activism“ des ISD-Bund e.V.</a></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Raum für Ruhe und Erholung für die Schwarze Community</h2> <p>Die Kurstermine stehen fest und Initiator*in Ricka lädt ein:</p> <blockquote> <p><em>"Während Black History Month lade ich Mitglieder der Schwarzen Community ein, in einen Raum zu treten für Ruhe und Erholung auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene.</em></p> <p><em>“Restorative Yoga” ist eine Praxis die darauf fokussiert, Verspannungen im Körper zu lösen und das Nervensystem zu beruhigen. Alle Posen werden im Sitzen oder Liegen praktiziert, und werden für den jeweils eigenen Körper angepasst. Polsterkissen und Decken stützen den Körper und sorgen für minimale Anstrengung.</em></p> <p><em>Yogamatten und alles weitere sind vor Ort vorhanden, du musst selbst nichts mitbringen. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse im Yoga. Die Kurse werden je nach Bedarf in Englischer und/oder Deutscher Lautsprache gehalten."</em></p> </blockquote> <p>&nbsp;</p> <h2>5./12./19./26. Februar, 18:00-20:00</h2> <ul> <li><a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.33261/12.32518" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Am Rande der Zukunft, Jordanstraße 2, 04177 Leipzig-Lindenau</a></li> <li>Anmeldung: fredericka.schwarz@gmx.de / Instagram <a href="https://www.instagram.com/adas_gaze/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@adas_gaze</a></li> <li>Weitere Infos zum Lösungsteam '<span class="field-content">Black Rest – Black History Month 2024</span>' finden sich <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">hier</a>.</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <h2>Wie hat WiQ unterstützt?</h2> <p>Die Unterstützungsleistung von WiQ liegt u.a. im Austausch über die Konkretisierung der Idee, sowie bei der Findung von geeigneten Fördermittelquellen, von geeigneten Räumlichkeiten sowie bei der Vernetzung mit nützlichen Kontakten.</p> <p>Erfahre <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">in diesem Blogbeitrag</a>, bei welchen Fragen und Hürden WiQ außerdem noch unterstützen kann.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion<br /> &nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-black-history-month-2024" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Black History Month 2024</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=524&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="IOj5NY3yE8KEoxAhzIaxD18Xo3PJm7hidcjlSxG80Xs"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 25 Jan 2024 14:40:00 +0000 Rapha 524 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteams 2.0 - mit neuen Formaten zu Lösungsideen für die Nachbarschaft https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteams-20-mit-neuen-formaten-zu-loesungsideen-fuer-die <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteams 2.0 - mit neuen Formaten zu Lösungsideen für die Nachbarschaft </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-01/240111_l%C3%B6sungsteams2-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Lösungsteams 2.0 WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Image by <a href="https://pixabay.com/users/manfredsteger-1848497/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=3976295">Manfred Steger</a> from <a href="https://pixabay.com//?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=3976295">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Knapp 30 Lösungsteams haben seit 2020 im Rahmen von Wir im Quartier als bürgerschaftlichem Netzwerk an der Umsetzung von Ideen für die eigene Nachbarschaft gearbeitet. Mit dem Lösungsteam als Format des von uns unterstützten Engagements wurden Probleme gelöst, Ressourcen geschaffen und selbsttragende Strukturen aufgebaut – von dem Nachbarschaftstreff “Treffhaltestelle” in Schleußig über die Gieß-App LEIPZIG GIESST bis hin zum Parklet in der Hähnelstraße. Seit diesem Jahr beginnen sich neben diesem klassischen Lösungsteam weitere Formate in unserem Netzwerk zu etablieren, die dieser Blogbeitrag in den Blick nimmt.&nbsp;&nbsp;</strong></p> <h2>Die Idee von Lösungsteams</h2> <p>Der Ausgangspunkt ist weiterhin folgender: Menschen werden auf ein Problem in ihrer Nachbarschaft aufmerksam und möchten zur Lösung beitragen oder äußern Ideen, wie das eigene Quartier noch lebenswerter gestaltet werden kann. Eine Zielgruppe haben wir dabei besonders im Blick – die jungen Menschen, die wir verstärkt an der Mitgestaltung ihrer Stadt beteiligen wollen.&nbsp;&nbsp;<br /> Dazu haben wir zwei Bildungsangebote etabliert: Einerseits bieten wir den Kurs “Koproduktive Stadtgestaltung” im Rahmen des Studium Generale der HTWK an und andererseits sind wir Teil des fächerverbindenden Unterrichtsprogramms VAIR (Verantwortung für andere, initiativ, rundums Viertel) der Quartiersschule Ihmelsstraße. Beide Angebote nehmen lösungsorientiertes Arbeiten für das eigene Quartier in den Fokus und gehen unter anderem mit dem Erwerb von methodischen Kompetenzen und Handlungskompetenz sowie dem Trainieren der Selbstorganisation und Kommunikationsfähigkeit einher. Es wird also stadtgesellschaftliches Engagement von Studierenden bzw. Schüler:innen angeregt und mit fachlichem Lernen verbunden, wie es das Engagementlernen zum Ziel hat. Die Ergebnisse sprechen für sich: Während die Studierenden der HTWK sich in Gruppen mit Themen wie der Revitalisierung der Innenstadt und mobilen Kulturangeboten befasst und eigene Veranstaltungsformate dazu entwickelt haben, wurden von den Schülerinnen und Schülern der Quartiersschule Ihmelsstraße Ideen für die Rietzschke-Aue gesammelt und Insektenhotels für die Schulumgebung gebaut. Beide Formate werden zurzeit in einem zweiten Durchlauf durchgeführt.&nbsp;&nbsp;</p> <h2>Wir im Quartier in der Stadtverwaltung Leipzig</h2> <p>Ein weiteres Format wird derzeit in Zusammenarbeit mit und für die Stadtverwaltung Leipzig vorbereitet – und zwar im Rahmen von RISE Cities, einem Programm der BMW Foundation. Ziel ist unter anderem, Lösungsteams aus der Verwaltung heraus zu gründen, um die Expertise und Perspektiven der Bürger:innen für die Verwaltungsarbeit zu nutzen. Dazu arbeitet ein Tandem aus einem Mitglied unseres Unterstützungsteams und eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung an einem Coachingprogramm für Mitarbeiter:innen der Verwaltung. Details dazu folgen demnächst.&nbsp;</p> <h2>Drei Formate für koproduktive Stadtgestaltung</h2> <p>Entscheidend bleibt auch bei diesen drei neuen Formaten die Koproduktion – also die wirkungsorientierte Form der Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung, der Politik, der Zivilgesellschaft sowie Wirtschaft und Wissenschaft in einer Kommune. Ziel ist dabei, die verschiedenen Stärken und Kompetenzen sowie das Wissen aller Beteiligten besser zu nutzen, um gemeinsam eine maximale Wirkung zu erzielen. So haben wir beispielsweise in dem HTWK-Kurs Inputgebende aus der Stadtverwaltung eingeladen und uns zu den Ideen der Schüler:innen der Quartiersschule mit den zuständigen Ämtern in Verbindung gesetzt und auch die Kommunalpolitik einbezogen.&nbsp;</p> <p>Natürlich besteht trotz dieser “Lösungsteams 2.0” weiterhin die Möglichkeit, klassische Lösungsteams zu gründen oder in bestehenden Teams mitzuarbeiten, um Herausforderungen in der Nachbarschaft anzugehen. Die klassischen Lösungsteams werden also keineswegs ersetzt, sondern weiter von uns begleitet und erweitert um die drei neuen Formate. So sprechen wir bestimmte Zielgruppen fokussierter an und binden sie durch lösungsorientiertes Engagement stärker in die Gestaltung unserer Stadt ein.&nbsp;&nbsp;&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=523&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="vpcWyQmmKhst1EclR7NjM30EXSYF3WvTZDSBqqcoi5I"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 11 Jan 2024 10:24:00 +0000 Rapha 523 at https://stiftung-ecken-wecken.de Unsere Stadt in 5 Jahren: Spieleabend + Essen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/unsere-stadt-5-jahren-spieleabend-essen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Unsere Stadt in 5 Jahren: Spieleabend + Essen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-01/240109_unsere-gesesllschaft-blog.png" width="1000" height="650" alt="Unsere Stadt in 5 Jahren - Spieleabend" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Komm’ zu unserem Spieleabend - es braucht kein Vorwissen! Der Spieleentwickler <a href="https://ronaldhild.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank" title="Webseite Ron Hild">Ron Hild</a>&nbsp;hat mit "Unsere Gesellschaft" ein kartenbasiertes Spiel entwickelt, das die Spieler:innen über zukunftsrelevante Themen grübeln lässt. </strong></p> <ul> </ul> <p>In dem Rahmenszenario <em>„Unsere Stadt in 5 Jahren“</em> gestaltest Du zusammen mit Deiner Spielgruppe eine Zukunftsstadt.&nbsp;Das Spiel verfolgt den Ansatz, schnell, ohne Vorwissen und in Spielgruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur spielbar zu sein.</p> <p>Demnach laden wir alle Interessierten zum Mitspielen ein - <strong>am 08.02.24, von 17.30 bis 20 Uhr in der <a href="https://www.instagram.com/gorki120/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank" title="Gorki 120 Instagram">Gorki 120</a></strong> (Gorkistraße 120, Leipzig-Schönefeld).</p> <h4>Wir bitten um Anmeldung</h4> <p>Wir servieren&nbsp;veganes Essen&nbsp;und bitten um Anmeldung&nbsp;bis Do, 01.02.24 via <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/civicrm/event/info?id=15&amp;reset=1%C2%A0" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank" title="Anmeldelink">Anmeldelink</a>!</p> <p><strong>Wichtig: </strong>Der Raum ist leider nicht barrierefrei zugänglich, es gibt ca. 5 Stufen. Das Spiel wird auf Deutsch durchgeführt.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=522&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="WWgoPAdePl0s4zVOkDvR2JalwrdKiblL6MZN1PlpHfQ"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 09 Jan 2024 10:49:11 +0000 Rapha 522 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das war 2023 für »Wir im Quartier« https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-war-2023-fuer-wir-im-quartier <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das war 2023 für »Wir im Quartier« </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Dezember 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-12/231205_ruecklick-wiq-collage.png" width="1000" height="650" alt="Collage Rückblick 2023 WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>2023 stand für »Wir im Quartier« ganz im Zeichen der neuen Aktivitäten im Leipziger Osten. So haben wir uns zu Beginn des Jahres mit verschiedenen Akteuren vernetzt, Strukturen aufgebaut und neue Partizipationsformate entwickelt. </strong></p> <h2>Steuerungsteam Ost ist aktiv</h2> <p>Zunächst möchen wir das Steuerungsteam Ost hervorheben. Das Team entscheidet über neue Lösungsteams und bringt verschiedene Perspektiven aus dem Quartier zusammen.&nbsp;Wie bereits mit dem Steuerungsteam im Westen erfolgreich erprobt, ist auch dieses Team koproduktiv besetzt - und zwar mit Vertreter:innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung. Ein Überblick über die Mitglieder ist <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#steuerungsteam" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">hier</a>&nbsp;zu finden.</p> <h2>Lebendige Formate begeistern zur Stadtgestaltung</h2> <p>Im Laufe des Jahres haben wir neue Formate durchgeführt, um Menschen niedrigschwellig an der Gestaltung ihrer Nachbarschaft zu beteiligen. So konnten wir Zielgruppen noch direkter ansprechen, wie zum Beispiel junge Menschen mit unserem <a href="https://www.instagram.com/p/CyiMDf-K9qL/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Tischtennisgame "match or idea"</a>. Außerdem erstmalig durchgeführt wurde eine <a href="https://www.instagram.com/p/CyLNipGK8tE/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Speaker's Corner auf dem Karl-Heine-Platz</a> und der <a href="https://www.instagram.com/p/CySoUr5qAuY/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Spieletest "Unsere Gesellschaft"</a>.&nbsp;<br /> Mit unserem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">HTWK-Seminar "Koproduktive Stadtgestaltung"</a>&nbsp;und dem fächerverbindenden Angebot <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">"Unser schönes Viertel"&nbsp;</a>an der Quartiersschule Ihmelsstraße haben wir außerdem Bildungsangebote etabliert. Daran wollen wir im nächsten Jahr anknüpfen und diese neuen Formate weiter ausbauen.</p> <p>Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr der <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anfang-august-hiess-es-staatsministerin-stadtgestaltung-und" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Besuch der Sächsischen Demokratieministerin Katja Meier</a> am 1. August. In den Räumlichkeiten des Nachbarschaftstreffs »Treffhaltestelle« in Schleußig - ein Lösungsteam im WiQ-Netzwerk - kamen verschiedene Engagierte aus den Lösungsteams, Steuerungsteams, dem Projektteam sowie weitere WiQ-Interessierte zu einem Austausch mit ihr bei leckeren Sommerdrinks zusammen.&nbsp;Mitte Juli hatten wir außerdem zum <a href="https://www.instagram.com/p/Cuy1UwQqNzg/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Sommerpicknick in den Mariannenpark</a> eingeladen. Dort hieß es dann: Tortillas falten und plaudern übers Stadtgestalten in gemütlicher Atmosphäre!</p> <p>Im Herbst entstand das erste City-Zine von WiQ mit dem einzigartigen Titel »QUIETSCH!! WROOOM!!«! Ein Zine ist ein kleines selbstveröffentlichtes Magazin für viel kreativen Freiraum. In einem <a href="https://www.instagram.com/p/Cz37xeKqcnT/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">3-teiligen Zine-Workshop&nbsp;mit Elias Molle</a> wurde zu verschiedenen Themen getextet, gezeichnet, gebastelt, gelayoutet und schließlich gedruckt und getackert. Die tollen Beiträge der Teilnehmer:innen können bald in der professionell gedrucken Auflage betrachtet werden.</p> <p>Die letzte Veranstaltung dieses Jahres war unser Winterfest am 30.11 im Gemeindezentrum Schönefeld. Neben großartiger Live-Musik, leckerem indonesischen Essen und unserem Stadtgestaltungsbingo bestand auch die Möglichkeit in der Galerie der Wünsche Ideen für die eigene Nachbarschaft zu notieren und mit uns in den Austausch zu kommen, wie wir diese gemeinsam umsetzen können.&nbsp;</p> <h2>Netzwerken in Schönefeld</h2> <p>Im nächsten Jahr soll es regelmäßige Netzwerktreffen verschiedener sozialer Akteur:innen geben, die in Schönefeld aktiv sind. In Bedarfsabfragen mit unterschiedlichen aktiven Gruppen haben wir herausgefunden, dass ein Netzwerk der Akteur:innen vor Ort fehlt, in dem sie sich austauschen, gegenseitig unterstützen und kollegial beraten können. Wir freuen uns das mitzugestalten!</p> <h2>Neues Lösungsteam: Black Rest - Black History Month</h2> <p>Wir freuen uns auch, das neue Lösungsteam »Black Rest - Black History Month« willkommen zu heißen, das sich für sicherere (Ausruh-)Räume für Schwarze Körper während des Black History Month Februar einsetzt und kostenfreie Kurse für Restorative Yoga organisieren möchte.&nbsp;</p> <p>Wir sagen ganz herzlich Danke an alle, die in diesem Jahr bei »Wir im Quartier« mitgewirkt und unsere Arbeit unterstützt haben. Wir freuen uns auf 2024 mit Euch!</p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=521&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Zp3rqOnheUsVW7YvdyMcG8E0pGE_2vhw8fjR5XAsfOQ"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 06 Dec 2023 13:50:00 +0000 Rapha 521 at https://stiftung-ecken-wecken.de QuartierPflege – Ambulante Pflege durch vertraute Nachbar:innen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/quartierpflege-ambulante-pflege-durch-vertraute-nachbarinnen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">QuartierPflege – Ambulante Pflege durch vertraute Nachbar:innen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Dezember 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-12/231204_Blogbeitrag-Quartierpflege.png" width="1000" height="650" alt="Quartierpflege Blogbeitrag" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Lösungsteam</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Das <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Lösungsteam</a> "QuartierPflege" stellt sich in diesem Blogbeitrag vor: Die Zahl von Menschen, die pflegebedürftig und dadurch in ihrem Alltag mit Einschränkungen konfrontiert sind, nimmt stetig zu – ebenso wie der Mangel an qualifiziertem Pflegefachpersonal. Die Sicherung von pflegerischer Grundversorgung in der eigenen Wohnung ist mehr denn je in Gefahr. Die Hilfe durch Familienangehörige ist oft bereits am Limit; denn die Pflege eines Angehörigen lässt sich nur schwer mit Beruf und Familie vereinbaren. </strong></p> <p>Als Antwort darauf ist in den letzten fünf Jahren das Modell der QuartierPflege entwickelt worden. Der Ansatz dabei ist es, die einzige Gruppe zu aktivieren, deren Hilfe in ausreichender Zahl und in der gewohnten Umgebung der Pflegebedürftigen leicht zugänglich ist, um den Mangel an Fachkräften nachhaltig zu mildern: Die Nachbarschaft. <br /> In der QuartierPflege werden pflegebedürftige Menschen in einem Quartier von 1.000 bis 1.500 Bewohner:innen durch ein professionell koordiniertes Netzwerk von vertrauten Nachbar:innen langfristig und mit viel Zuwendung zu Hause versorgt. Für Menschen mit Pflegebedarf entstehen keine Mehrkosten. Auch Menschen mit Behinderung können bei der QuartierPflege mitwirken - als Menschen mit Unterstützungsbedarf aber auch als aktive Helfer*innen, indem sie selbst Unterstützung anbieten.</p> <h2>Nachbar:innen pflegen Nachbar:innen</h2> <p>Nachbar:innen wirken durch Tätigkeiten aus den Bereichen Alltagsbegleitung, Hauswirtschaft und Grundpflege mit und bringen sich in dem Umfang ein, wie es ihre Zeit erlaubt - von der Ehrenamt bis hin zur Vollzeitanstellung. Für die Durchführung der Tätigkeiten werden sie entsprechend geschult, für geleistete Arbeit angemessen entlohnt. Die Finanzierung erfolgt aus den Mitteln der Pflegekasse, die Abrechnung transparent über die kooperierenden Pflegedienste. Die Behandlungspflege bleibt weiterhin in den Händen der pflegerischen und ärztlichen Fachkräfte. </p> <p>Die Vernetzung von Pflegebedürftigen, pflegenden Angehörigen und Nachbar:innen sowie die Begleitung, Koordination und Qualitätsprüfung dieses Netzwerkes erfolgt durch das Team der QuartierPflege vor Ort.  Durch die Einbindung in das nachbarschaftliche Netzwerk wird - neben der Verbesserung der Grundversorgung - die soziale Teilhabe von pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung gestärkt. Gefühle der Einsamkeit verringern sich und die Bewältigung des Alltags wird erleichtert. Die QuartierPflege trägt wesentlich zur Entlastung pflegender Angehöriger bei und stärkt das Gemeinschaftsgefühl und die Hilfe unter den Bewohner*innen in den Quartieren.</p> <h2>QuartierPflege in Schönefeld-Ost</h2> <p>Das Konzept der QuartierPflege wird bereits im Rahmen eines Pilotprojekts im Viertel um die Straße des 18. Oktober erprobt. Aktuell arbeiten wir an der Erweiterung dieses Projekts um Schönefeld-Ost. Dafür suchen wir Interessierte, die sich vorstellen können, bei der QuartierPflege mitzuwirken. Entweder als pflegende:r Nachbar:in oder als Mensch mit Pflegebedarf bzw. Behinderung, die/der sich mehr Unterstützung im häuslichen Alltag wünscht.</p> <h5>Informationsveranstaltung in Schönefeld</h5> <p>Am 11.12.23 von 16-18 Uhr findet dazu eine Informationsveranstaltung im Gemeindezentrum Schönefeld in der Ossietzkystraße 60 statt. Mehr Infos dazu <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="9bd34c25-3092-4f70-9890-60c2266722c8" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-12/231127_Flyer_QuartierPflege_Sch%C3%B6neberg_A5.pdf" target="_blank" title="231127_Flyer_QuartierPflege_Schöneberg_A5.pdf">hier</a>!</p> <h3>                       <br /> Wichtige Fakten zur QuartierPflege </h3> <p><br /> •    Langfristige und fürsorgliche Grundversorgung für Menschen mit Pflegebedarf zu Hause – ohne Mehrkosten<br /> •    Professionell und lokal koordiniertes Netzwerk von geschulten Nachbar:innen, finanziell honoriert aus Mitteln der Pflegeversicherung<br /> •    Aufgaben für Nachbar:innen aus den Bereichen Alltagsbegleitung, Hauswirtschaft und einfache Grundpflege <br /> •    Engagement nach eigenen Möglichkeiten: von ehrenamtlicher Tätigkeit bis hin zu Vollzeitanstellung<br /> •    Medizinische Fach-Pflege weiterhin durch professionelle Pflegekräfte <br /> •    Mitwirkung durch Menschen mit und ohne Behinderung. </p> <h3> </h3> <h3>Melden Sie sich also gerne, wenn Sie mehr erfahren oder selbst Teil der QuartierPflege werden möchten.</h3> <p>QuartierPflege Büro <br /> Straße des 18. Oktober 34 (EG)<br /> 04103 Leipzig</p> <p>Öffnungszeiten: <br /> Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9 - 15 Uhr<br /> Mittwoch: 12 - 18 Uhr</p> <p>Telefon: 0341 90968331<br /> Website: <a href="https://www.quartierpflege.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">www.quartierpflege.de </a></p> <p> </p> <h3>Die QuartierPflege wird getragen von </h3> <p><a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Gemeinsinn stärken</a><br /><a href="https://www.aok.de/pk/plus/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">AOK Plus</a><br /><a href="https://www.abe-zuhause.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">ABE Zuhause GmbH</a><br /><a href="https://www.kirche-leipzig-sued.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ev. Luth. Kirchgemeinde im Leipziger Süden</a></p> <h3>          </h3> <p> </p> <p><br />  Autor: Lösungsteam<br />  </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-quartierpflege" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam QuartierPflege</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=520&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="8XAyeK3b6r0bzAxjBNfRvPASUvxzWtQZAguQOhB2TsE"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 04 Dec 2023 14:19:49 +0000 Rapha 520 at https://stiftung-ecken-wecken.de Tolles Networking beim 3. Treffen des »Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung« https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/tolles-networking-beim-3-treffen-des-erfahrungs-und <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Tolles Networking beim 3. Treffen des »Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung«</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/231124_netzwerktreffen-smjusdeg-blog.png" width="4167" height="2709" alt="Katja Meier spricht bei Netzwerktreffen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Am 15. November waren wir beim 3. Treffen des <a href="https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1071106" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">»Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung«</a> (EBBS). Mehr als 100 Teilnehmende nahmen an dem fachlichen Austausch in Dresden teil.&nbsp;</strong></p> <p>Wir fragen uns immer: "Lohnt sich der Aufwand für Netzwerktreffen?" - es geht doch immer sehr viel Zeit rein. Aber hier gab es ein deutliches "JA"! Neben interessanten Themenräumen zur digitalen Beteiligung, Kinder- und Jugendbeteiligung und zur Barrierefreiheit hatten wir guten Input zu Inhalten und Kontakten.&nbsp;</p> <p>Beim »Markt der Möglichkeiten« konnten wir WiQ mit einem eigenen Stand vorstellen und Menschen/Organisationen für den geplanten Transfer von WiQ in andere Sächsische Gebiete kennenlernen.</p> <p>Hier 2 Tipps für alle:</p> <ul> <li>Dabei sein bei einer interessanten <a href="https://www.beteiligen.sachsen.de/mitmachen-5838.html?_cp=%7B%22accordion-content-6845%22%3A%7B%223%22%3Atrue%7D%2C%22previousOpen%22%3A%7B%22group%22%3A%22accordion-content-6845%22%2C%22idx%22%3A3%7D%7D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Workshop-Reihe 2024</a></li> <li>Mitmachen beim <a href="https://www.beteiligen.sachsen.de/saechsischer-beteiligungspreis-6753.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Sächsischen Beteiligungspreis</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=519&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xzmjl4I5RPR0dw1HB8fKUKdbQbXMF87n3SgB7P_qXu0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 24 Nov 2023 15:00:02 +0000 Rapha 519 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung zum WiQ-Winterfest in Schönefeld https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-zum-wiq-winterfest-schoenefeld <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung zum WiQ-Winterfest in Schönefeld</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">03. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/231103_wiq-winterfest-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Winterfest WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Artists</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>»Wir im Quartier« feiert den Start in den Winter - und zwar mit Dir! Herzlich eingeladen sind alle Nachbar:innen aus Schönefeld und dem Leipziger Osten sowie Engagierte und Interessierte aus ganz Leipzig.&nbsp;</strong></p> <p>Wenn Du Lust hast zu kommen, freuen wir uns über Deine Anmeldung via <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/civicrm/event/register?id=14&amp;reset=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Anmeldelink</a>.&nbsp;(So können wir besser planen, z.B. Essensmengen) Die Veranstaltung ist kostenfrei.</p> <ul> <li>Wann: Donnerstag, 30.11.23 von 18-21 Uhr&nbsp;</li> <li>Wo: <a href="https://www.openstreetmap.org/search?query=51.36045%2C12.41099#map=17/51.36045/12.41099" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ossietzkystraße 60</a>, Schönefeld // Großer Saal, kath. Kirche "Heilige Familie"</li> </ul> <p><strong>Stadtgestaltung hat viele Facetten. Über folgendes Programm inspirieren wir zur Mitgestaltung:&nbsp;</strong></p> <ul> <li>Galerie der Wünsche</li> <li>Stadtgestaltungsbingo</li> <li>indonesisches Essen von Ani und Marlina</li> <li>Live-Musik:&nbsp; <ul> <li>RANI (Brazilian Pop-Folk Fusion, <a href="https://www.instagram.com/ranieri_dossantos/?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA%3D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@ranieri_dossantos</a>)</li> <li>lillow (Hip-Hop, <a href="https://www.instagram.com/lillowhana/?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA%3D%3D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@lillowhana</a>, <a href="https://soundcloud.com/lillowhana/athen?ref=clipboard&amp;p=i&amp;c=1&amp;si=8B517761F6784D7692D113551AB20D63" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">soundcloud</a>)</li> </ul> </li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=499&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="uIh2a5NiNLh1eNKJ0FnEIZ96pJK1w9s1eAlJ1uWreNg"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 03 Nov 2023 10:02:39 +0000 Rapha 499 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stiftung "Ecken wecken" in "Rost Dock" an de Woterkant https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stiftung-ecken-wecken-rost-dock-de-woterkant <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stiftung &quot;Ecken wecken&quot; in &quot;Rost Dock&quot; an de Woterkant</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/230925_rostdock-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="RostDock Hafen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Team "Rost Dock"</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Die Initiative "<a href="https://www.rostock.de/lifestyle/meinhafendeinhafen.html" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Mein Hafen Dein Hafen</a>" und die Heinrich-Böll-Stiftung MV luden Aktive aus Kunst, Verwaltung, Kultur, Stadtentwicklung, Medien, sozialer Arbeit und alle weiteren Interessierten dazu ein, sich in die gemeinschaftliche Rostocker Stadtgestaltung einzudenken und -bringen.</strong></p> <p>Es ging um ein großes, betoniertes Areal mitten in der Stadt, dessen Nutzung durch Rostocker:innen und Gäste sukzessive zunimmt, das aber noch viele Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Ideen bereithält. Gleichzeitig soll der Stadthafen in den nächsten Jahren im Rahmen großer Neubauprojekte stark verändert werden. Wie kann es gelingen, den Stadthafen zu einem lebendigen, liebevoll gestalteten und vielen Nutzungen gerecht werdenden Ort zu machen? Wie geht es ganz allgemein weiter mit öffentlichen Räumen in Rostock? Wie können wir gemeinsam unsere Stadt der Zukunft entwickeln und daran basteln?</p> <p>Thorsten war eingeladen, um WiQ und die Koproduktion in Leipzig vorzustellen. Für ihn gab es viele déja-vus aus der Entwicklung des Bürgerbahnhofs, statt einer Bahnfläche geht es hier aber um ein großes Hafenareal. In Rostock verfolgt man ähnliche Ziele, möchte das Areal zu einem Begegnungsort machen. Coole Stimmung mit netten Leuten und ordentlich Wind an de Woterkant!</p> <p><a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="cbb72e3f-5149-4124-9f68-8a0113ca1fc3" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-11/231120_Doku_Konferenz%20BAU_STELLE_STADTHAFEN.pdf" target="_blank" title="231120_Doku_Konferenz BAU_STELLE_STADTHAFEN.pdf">Download</a> der Doku.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=498&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="YejWZwy3EFEgH9MvRI9uFImYv_gs3mhAPdcd6-HAsVI"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 01 Nov 2023 07:38:00 +0000 Rapha 498 at https://stiftung-ecken-wecken.de Spieleabend mit gemeinsamem Essen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/spieleabend-mit-gemeinsamem-essen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Spieleabend mit gemeinsamem Essen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Oktober 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/231002_blog-unsere-gesellschaft.jpg" width="1000" height="650" alt="Unsere Gesellschaft" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Teste mit uns ein Spiel! </strong><strong>Jede:r kann mit machen - es braucht kein Vorwissen. Wir servieren Kartoffelsalat mit veganen Würsten. Anmeldung bitte bis So, 8.10.23 via <u><a href="mailto:mitmachen@wir-im-quartier.net">mitmachen@wir-im-quartier.net</a></u></strong></span></p> <p>Der Spieleentwickler <a href="https://ronaldhild.de" target="_blank">Ron Hild </a>hat mit "Unsere Gesellschaft" ein kartenbasiertes Spiel entwickelt, das eine niedrigschwellige Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen ermöglicht und dabei ein grundlegendes Bewusstsein für die prägenden Veränderungsprozesse unserer Zeit schafft. Nun möchte er es gemeinsam mit "Wir im Quartier" testen - <span class="dunkler"><strong>am 11.10.23, von 17.30 bis 20 Uhr in der Treffhaltestelle (Industriestraße 24). Die Teilnahme ist kostenfrei.</strong></span></p> <p>In dem Rahmenszenario „Unsere Stadt in 5 Jahren“ werden mehrere Aufgaben gestellt, die verschiedene kreative Anforderungen an die Spielenden stellen. Das Spiel verfolgt den Ansatz, schnell, ohne Vorwissen und in Spielgruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur spielbar zu sein.&nbsp;Demnach laden wir alle Interessierten zum Mitspielen ein!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=485&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="lnUF_0knV3BeNFdvjw-mCHJD17T_HUWNsQJTSSJjF5s"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 01 Oct 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 485 at https://stiftung-ecken-wecken.de Speaker’s Corner: Frei von der Leiter weg! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/speakers-corner-frei-von-der-leiter-weg <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Speaker’s Corner: Frei von der Leiter weg!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230922_speakers-corner-blog.png" width="1000" height="650" alt="Speaker’s Corner Blog" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: alondoninheritance.com</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier befasst sich als koproduktives Netzwerk mit vielen Engagierten tagtäglich mit folgenden Fragen: Wie wollen wir zukünftig in Leipzig leben? Was braucht es für eine lebenswerte Stadt und welchen Beitrag können wir dafür leisten?&nbsp;Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten sollen im Rahmen unseres Netzwerkes ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen können. Außerdem wollen wir Menschen unterschiedlicher Position im Rahmen von Veranstaltungsformaten in ihrer Nachbarschaft zu einem Austausch zusammenbringen.</strong></span></p> <h2>In diesem Kontext bringen wir die Speaker’s Corner von London nach Leipzig!</h2> <p>Unter dem Titel „Frei von der Leiter weg: Meine Stadt, meine Zukunft, meine Gedanken.“ werden am Freitag, den 6. Oktober von 17-19 Uhr mehrere Redebeiträge zu hören sein. Wir sehen uns auf dem <strong>Karl-Heine-Platz aka Knochenplatz!&nbsp;</strong></p> <p>Die Idee des Format Speaker's Corner kommt ursprünglich aus London. Kurze Meinungsäußerungen werden im öffentlichen Raum, stehend auf einer Kiste oder einer Trittleiter kundgetan. Unser Format bei Wir im Quartier wird 10 Redebeiträge umfassen. Einige Slots werden vorab belegt sein, die freien Slots&nbsp;können von den Anwesenden spontan genutzt werden - entweder um auf vorhergehende Redebeiträge zu reagieren oder, um deine eigenen Gedanken zu teilen. Wir erwarten also eine lebhafte und multiperspektivische Debatte rund um die Zukunft unserer Stadt!</p> <p>Kommt vorbei - es gibt Popcorn!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=484&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="X_feAiX69lS5IThXARZHAeXOIH26eDzBC4GjbHJ3HYw"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 21 Sep 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 484 at https://stiftung-ecken-wecken.de Zines in da city: Workshop mit Elias Molle https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/zines-da-city-workshop-mit-elias-molle <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zines in da city: Workshop mit Elias Molle</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230911_Zine-Workshop-blog.png" width="1000" height="650" alt="Zine-Workshop" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Illustration: Elias Molle</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier bietet für alle Interessierten einen kostenfreien Zine-Workshop, bestehen aus drei Terminen (siehe unten),&nbsp;durchgeführt von Elias Molle.&nbsp;Das Zine (Kurzform für kleine MagaZINE) ist ein vielfältiges Medium, das durch unterschiedliche Intentionen verschiedene Ideen und Botschaften in sich trägt. Ob Szenegebunden oder künstlerisch, auf Musik spezialisiert oder ohne erkennbares Thema - die selbstgemachte Hefte haben sich seit ihrer Entstehung immer wieder neu erfunden. In dem Workshop ZINES IN DA CITY wollen wir das Potenzial von Zines und die Wirkungsmöglichkeiten in der Stadt erkunden.</strong></span></p> <h2>Wie können Zines Einfluss nehmen? Wo können sie entstehen? Und was genau macht ein Zine eigentlich aus?</h2> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 1:</span>&nbsp;</strong>Der erste Tag gibt einen historischen Einblick in die Geschichte des Zines und versucht an einigen Definitionen das Medium greifbar zu machen. Dafür schauen wir uns Dokumentationsausschnitte und Beispiele an um einen Überblick der verschiedenen Entstehungsgeschichten zu erhalten. Wo haben Zines in der Stadtentwicklung schon eine Rolle gespielt und welche Rolle spielen sie heute?</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 2:</span>&nbsp;</strong>Am zweiten Tag schauen wir gemeinsam nach unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten und individuellen Ressourcen. Die Form des Zines ist auch abhängig von dem gewählten Thema - und andersrum. Stadtgestaltung ist an Visualisierung und Ideen gebunden, genauso wie die Zines. Mit vorhandenem Material werden wir die ersten Schnitte und Schritte Richtung eigenes Zine machen.</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 3:</span>&nbsp;</strong>Der dritte Tag ist zum Gestalten, reflektieren und zum Austausch reserviert. Wie könnte mein eigenes Zine aussehen? Wo habe ich die Möglichkeit, zu gestalten? Und was könnte mein Zine bewirken? Dazu viele Schnipsel und vielleicht schon ein kleines gemeinsames CITY-ZINE.</p> <h2>Workshopleiter Elias Molle</h2> <p>Elias Molle ist Autor und Comic-Zeichner. Seit seiner Jugend gestaltet er Zines und gibt Workshops zu dem Thema. Er wohnt mit seinem Kind in Leipzig.</p> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Anmeldung bis 30. September</h2> <p>Alle können mitmachen - es sind keine Vorerfahrungen und bestimmten Talente notwendig. Die Teilnahme&nbsp;ist kostenfrei, die&nbsp;Plätze sind begrenzt. Der Workshop ist aufeinander aufbauend, bitte stell'&nbsp;sicher, dass Du an allen&nbsp;drei Terminen Zeit hast.&nbsp;Wir bitten um Anmeldung bis <strong>30. September via <a href="mailto:mitmachen@wir-im-quartier.net?subject=Zine-Workshop%3A%20Anmeldung"><u>mitmachen@wir-im-quartier.net</u></a>.&nbsp;</strong>Anmeldungen von Personen aus dem WiQ-Netzwerk werden bevorzugt.</p> <p><strong><span class="dunkler">Hinweis:</span> </strong>Stadtgestaltung hat viele Facetten. Inhaltlich und thematisch&nbsp;werden Dir&nbsp;keine Vorgaben gemacht. Vom Gedicht über Dein&nbsp;Hobby, der Fotodokumentation Deines Fahrradalltags&nbsp;bis hin zum&nbsp;Scribble über Hundekot. Alles ist möglich!</p> <p><span class="dunkler"><strong>Termine:</strong></span></p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 16. Oktober, 17:30-20:30</strong></span></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 30. Oktober, 17:30-20:30</strong></span></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 13. November, 17:30-20:30</strong></span></li> </ul> <p><strong><span class="dunkler">Durchführungsort:</span>&nbsp;</strong>Der Workshop wird entweder in einem Raum im Leipziger Osten oder im Leipziger Westen stattfinden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion in Zusammenarbeit mit Elias Molle</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=482&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="J3pp3mJTO4DfL-HQR1DYEBOT9WTYCCR_B8lYgeoOULA"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 11 Sep 2023 08:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 482 at https://stiftung-ecken-wecken.de Bauanleitung für das Parklet in der Hähnelstraße Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/bauanleitung-fuer-das-parklet-der-haehnelstrasse-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bauanleitung für das Parklet in der Hähnelstraße Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230911_bauanleitung-parklet-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Bauanleitung für das Parklet" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Zeichnungen Christian Schmit</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Seit Anfang letzten Sommer steht das zurzeit einzige Parklet in Leipzig! Die "Kulturinsel" in der Hähnelstraße wird gut genutzt. Umgesetzt wurde das Parklet von dem Lösungsteam "Parklets für den Leipziger Westen" in enger Zusammenarbeit mit dem <a href="https://www.westfluegel.de/" target="_blank">Westflügel Leipzig e.V.</a></strong></p> <p>Damit das Parklet kein Einzelfall in unserem Stadtbild bleibt, hat der Planer, <a href="http://www.christianschmit.de/aussenbereich/" target="_blank">Christian Schmit</a>, nun gemeinsam mit dem Team vom Westflügel eine Bauanleitung erstellt. Die Anleitung gibt einen ersten Einblick in das notwendige Material und die einzelnen Umsetzungsschritte von der Podestebene bis zur Rampe des Parklets. Das Nachbauen ist erwünscht!</p> <p>Die Anleitung ist hier verfügbar: <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="9745cbe2-3bee-4338-ac72-5b44db440446" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-09/230911_BauanleitungParklet.pdf" target="_blank" title="230911_BauanleitungParklet.pdf">Download Bauanleitung Parklet</a></p> <p>Fragen beantwortet der Planer und Erbauer des Parklets gern unter <a href="mailto:service@westfluegel.de">service@westfluegel.de</a>.</p> <h2>Parklets als Raum für Begegnung statt parkender Autos</h2> <p>Alles zum Hintergrund des Parklets in der Hähnelstraße ist in <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="e354dfd5-aecd-47c2-a0c6-c739e48b817d" href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="Das Parklet steht: Kulturinsel in der Hähnelstraße">diesem Blogbeitrag</a> nachzulesen. Bei Fragen zu dem Gestaltungsprozess kann das Lösungsteam direkt angeschrieben werden: <a href="mailto:LT-Parklets@wir-im-quartier.net">LT-Parklets@wir-im-quartier.net</a></p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=481&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="vxCEVeqvmR03e5N9kduHFqaMqbx4O-IINJ-wsIYlz3Y"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 10 Sep 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 481 at https://stiftung-ecken-wecken.de Match or Idea 14.10.: Das Tischtennisgame für junge Menschen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/match-or-idea-1410-das-tischtennisgame-fuer-junge-menschen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Match or Idea 14.10.: Das Tischtennisgame für junge Menschen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230906_matchoridea-blog.png" width="1000" height="650" alt="match or idea" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Was wünschst Du Dir für Deinen Kiez? Eine Skatecorner, einen Stickerautomaten, einen Trinkwasserbrunnen oder eine Graffitiwall?&nbsp;Egal ob große oder kleine Ideen - bei dem Tischtennnisgame am Sa. 14.10. sammeln wir Wünsche für Deinen Kiez.</strong></span></p> <p>Bei der Veranstaltung „Match or Idea“&nbsp;spielen wir in mehreren Runden&nbsp;Tischtennis im Rundlauf - mit unseren eigenen Regeln. Dabei gilt: Verfehlst Du einen Treffer, erweiterst Du unser gemeinsames Ideenboard um ein weiteres Stichwort.</p> <p><u>Am 14.10. von 15:30-17 Uhr</u> im Jugendtreff des&nbsp;<a href="https://www.cvjm-leipzig.de/website/de/ov/leipzig/junge-menschen/jugendtreff-cv-" target="_blank">CVJM Schönefeld</a>&nbsp;(Schönefelder Allee 23A, 04347 Leipzig).&nbsp;Mach’ mit - egal, wo Dein Kiez liegt! Alle Menschen von 14-27 aus Leipzig sind eingeladen.</p> <h2>Die Veranstaltung ist Teil des Stadtteilkulturfestivals OSTLichter</h2> <p>Das Festival ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Verein <a href="https://www.muehlstrasse.de/" target="_blank">MÜHLSTRASSE 14 e.V. </a>und dem Kulturamt der Stadt Leipzig. Die OSTLichter spiegeln die Vielfalt des Leipziger Ostens und locken seit 2002 jährlich über 5–6 Wochen hinweg im September und Oktober zu einer Vielzahl an unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen ins Stadtgebiet. Das ganze <a href="https://www.muehlstrasse.de/fileadmin/muehlstrasse/user_upload/dokumente/OSTLichter2023_Programmheft-digital.pdf" target="_blank">Programm gibt’s hier</a>!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=480&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="v9F5WwVNCcoUZE6eHZuewfAVgadPDznt2J2THz_wE1M"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 05 Sep 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 480 at https://stiftung-ecken-wecken.de Rückblick auf den HTWK-Kurs „Koproduktive Stadtentwicklung“ im Sommersemester 2023 https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Rückblick auf den HTWK-Kurs „Koproduktive Stadtentwicklung“ im Sommersemester 2023</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">21. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230821_HTWK-recap.png" width="1000" height="650" alt="HTWK-Kurs Rückblick" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Revitalisierung der Innenstadt durch innovative Angebote sowie temporäre Mehrfachnutzungen und ein mobiles Kinoprogramm zur Stärkung der kulturellen Teilhabe – zu diesen beiden Themen haben Studierende im Studium Generale der HTWK innerhalb des <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="cc8b16d5-d4ff-4631-960b-76d8c2eba915" href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-goes-htwk-ideenschmieden-mit-studierenden" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="WiQ goes HTWK: Ideenschmieden mit Studierenden!">Seminars “Koproduktive Stadtentwicklung”</a> gearbeitet, das “Wir im Quartier” im Sommersemester 2023 angeboten hat. Ziel des Seminars war es, in Gruppen eine eigene Idee für Leipzig voranzutreiben und einen ersten Prototyp zur Umsetzung dieser Idee zu realisieren. Im Laufe des Semesters wurden dazu von beiden Gruppen Konzepte erstellt und eigenständig Veranstaltungen durchgeführt.</strong></span></p> <h2>Mobiles Kulturprogramm KiMo</h2> <p>Die erste Gruppe möchte mit einem mobilen Kulturprogramm, dem Kinomobil (KiMo) anspruchsvolle Filme dorthin bringen, wo sie vielleicht nicht erwartet werden. Konkret besteht ein mobiles Kino aus einem transportierbaren Technikinventar (Leinwand, Lautsprecher, Lampen, etc.), welches an jedem erdenklichen Ort aufgebaut werden kann. Ziel des Kinomobils ist es, auf eine unkomplizierte Art an ausgewählten Orten kulturelle Teilhabe, besonders für benachteiligte Bewohner:innen, sowie einen Raum für soziale Interaktionen und Begegnungen in der Nachbarschaft zu schaffen.</p> <h5>Die Nutzung des Films als populäres Medium</h5> <p>Filme ermöglichen es, ein vielfältiges Publikum zu erreichen und so Begegnungen zwischen Menschen zu ermöglichen, die ohne das KiMo eventuell nie zustande gekommen wären. Diesem Anspruch ist die Gruppe bei ihrem Veranstaltungsprototyp am 13. Juli im Tanklager West (Plautstraße 41) gerecht geworden. Über 30 Menschen sind zusammengekommen, um drei Filme zu schauen und sich über die gezeigten Themen in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Das Besondere dabei ist, dass im Sinne eines demokratischen Kinos alle Anwesenden darüber abstimmen konnten, welche Filme gezeigt werden. So entstand eine thematische Bandbreite von sexualisierter Gewalt über Telefonzellen bis hin zum Saale-Leipzig-Kanal, die zum anschließenden Austausch unter den Anwesenden einlud.</p> <h2>Neues Leben für die Innenstadt</h2> <p>Die zweite Gruppe befasste sich mit dem komplexen Thema der Revitalisierung unserer Innenstadt. Die Studierenden erkennen im Leerstand von Ladenflächen im Zentrum ein allgemein weitverbreitetes und auch in Leipzig vorkommendes Problem. Eine Folge ist die schwindende Attraktivität der Innenstadt. Die Herausforderung liegt nun darin, neue alternative Nutzungsmöglichkeiten für leerstehende Konsumflächen zu entwickeln und zukunftsorientiert das Miteinander einer vielschichtigen Gesellschaft zu fördern und auf Bedürfnisse und Ideen einzugehen. Die Bespielung der Flächen soll also nicht von oben herab diktiert werden, sondern möglichst flexibel mit den Menschen vor Ort passieren. </p> <h5>Stimmungsbarometer als Umfragetool</h5> <p>Als Prototyp hat die Gruppe deshalb einen Aufsteller in der Fußgängerzone der Leipziger Innenstadt am 21. Juni umgesetzt. Mithilfe von verschiedenen Plakaten hat die Gruppe eine Umfrage mit verschiedenen Fragen rund um Bedarfe und Ideen im Zuge der Wiederbelebung unserer Innenstadt als eine Art Stimmungsbarometer durchgeführt. Außerdem wurden eigene Vorstellungen der Gruppe zur Bespielung leerer Flächen vorgestellt, wie zum Beispiel die Etablierung einer offenen Bühne, eines “Indoor Jungle” oder eines Pflanzentauschmarkts. <br /> Durch den Aufsteller und die damit verbundene Umfrage war das Thema gut sichtbar im öffentlichen Raum – und zwar auf der Grimmaische Straße vor GALERIA. Die Beteiligung an der Befragung war hoch, viele Menschen haben mithilfe von Klebepunkten abgestimmt und ihre eigenen Ideen zur Nutzung von Leerstand zu Papier gebracht. Die gesammelten Ergebnisse möchte die Gruppe mit dem City-Manager diskutieren.</p> <p> </p> <p>Wir danken den Studierenden für die aktive Teilnahme an den Seminaren und die Planung sowie Realisierung ihrer Prototypen. Im Wintersemester 2023/24 heißt es erneut “WiQ goes HTWK”, denn auch für das kommende Semester wird “Wir im Quartier” einen Kurs im Rahmen vom Studium Generale der HTWK anbieten. Nähere Informationen dazu folgen.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=479&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="i9ZEB86BA4AJqLh2Jxny2frWDWaF-A-k4SWYtr2S-80"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 20 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 479 at https://stiftung-ecken-wecken.de PARKing Day am 15.09.: Platz für Küfa und Bingo https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/parking-day-am-1509-platz-fuer-kuefa-und-bingo <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">PARKing Day am 15.09.: Platz für Küfa und Bingo</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230815_parking-day-blog.png" width="1000" height="650" alt="parking day" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wem gehört die Parklücke? Uns allen! Deswegen schaffen wir Platz für Küfa, Bingo und Euch. Kommt am 15.09.23 von 17-19 Uhr zum PARKing Day in die Hähnelstraße vor den Westflügel.</strong></span></p> <p>Neben dem Parklet »Kulturinsel« blockieren wir zwei weitere Parkplätze und schaffen einen Begegnungsort für Menschen. Die <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Kulturinsel wurde von dem WiQ-Lösungsteam »Parklets für den Leipziger Westen«</a> in Kooperation mit dem <a href="https://www.westfluegel.de/de/" target="_blank">Westflügel Leipzig e.V. </a>realisiert. »Wir im Quartier« (WiQ) unterstützt Leipziger:innen bei der Umsetzung ihrer Ideen für die Stadt und hilft da wo's klemmt: Konzepterstellung, Fördermittelsuche, Kontakte in die Stadtverwaltung und Politik etc.</p> <p>Zum PARKing Day laden wir Euch zum indischen Essen ein. Passend zu dem <a href="https://www.westfluegel.de/de/termine/event/10-theater/1516-europapremiere-sesam" target="_blank">Figurentheaterstück »SESAM / ತಿಲ«</a>, das am gleichen Abend ab 20 Uhr im Westflügel die Europapremiere feiert. Am Ideenmobil sowie beim Stadtgestaltungsbingo könnt ihr WiQ besser kennenlernen und mit Glück Eintrittskarten für den Westflügel gewinnen.</p> <p>Bei Regen verlagert sich die Veranstaltung in den überdachten Eingangsbereich des Westflügels.</p> <h2>Bürger:inneninitiative Sommerstrassen blockiert den Großteil der&nbsp;Hähnelstraße</h2> <p>Die Bürgerinitiative Sommerstrassen lädt am Freitag dem 15.09.2023 zum PARKingday ein. Von 10:00 bis 20:00 Uhr wird die Hähnelstraße in Lindenau zum Aufenthaltsort für Menschen statt für Autos. Mit Kaffee und Kuchen, Spielmöglichkeiten für Kinder, offenen Tauschläden, Sportmöglichkeiten und vielem mehr soll für das Konzept der Sommerstraßen geworben werden. Sommerstraßen, die in Sommerwochen für den privaten Autoverkehr gesperrt werden, wurden bereits in Stockholm, Berlin und München erfolgreich umgesetzt. Ziel ist es, zu zeigen, dass Straßen mehr sein können als Parkplätze oder Durchgangswege, sondern Aufenthaltsorte, in denen Menschen ohne Konsumzwang Raum für Erholung, aktive Mobilität und Gemeinschaftsbildung finden können. &nbsp;In Zusammenarbeit mit den Anwohner*innen soll so ein Raum der Begegnung für Jung und Alt entstehen. Weitere Informationen und Details zu der Bürgerinitiative sind auf <a href="http://www.sommerstrassen-leipzig.de">www.sommerstrassen-leipzig.de</a> zu finden.</p> <h2>Warum der PARKing Day?&nbsp;</h2> <p>"Durchschnittlich sind private Pkw mehr als 23 Stunden am Tag geparkt – und das nicht nur in der heimischen Garage, sondern häufig im öffentlichen Raum, am Straßenrand. Werden sie bewegt, sind Autos im Durchschnitt mit 1,5 Personen besetzt. Was den Flächenverbrauch angeht, nimmt ein Auto im Stillstand 13,5 qm pro Person ein, ein Bus im Vergleich dazu bei 40 Prozent Belegung nur 1,2 qm pro Person."<a href="https://blog.ptvgroup.com/de/stadt-und-mobilitaet/platz-autos-urbaner-raum/" target="_blank">(1)</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=478&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="rCxmOxmvhct9PoeAa0BPynxcZynGISFkauThsghUbm0"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 14 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 478 at https://stiftung-ecken-wecken.de Anfang August hieß es: Staatsministerin, Stadtgestaltung und Sommerdrinks! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anfang-august-hiess-es-staatsministerin-stadtgestaltung-und <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Anfang August hieß es: Staatsministerin, Stadtgestaltung und Sommerdrinks!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230814_Besuch-SMJusDEG-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Besuch - Staatsministerin, Stadtgestaltung und Sommerdrinks" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Daniel Meißner SMJusDEG</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Für die Jahre 2023/2024 erhält »Wir im Quartier« eine Förderung durch das <a href="https://www.justiz.sachsen.de/smj/" target="_blank">SMJusDEG</a> für das Vorhaben „Identifikation und Selbstwirksamkeit durch gemeinsames Mitgestalten in bürgerschaftlichen Netzwerken“. Aus diesem Grund durften wir Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) und ihr Team zu einem informellen Austausch über unser Netzwerk willkommen heißen.</strong></span></p> <p>In den Räumlichkeiten des<a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?title=treffhaltestelle&amp;field_fokus_loesteam_target_id=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank"> Nachbarschaftstreffs »Treffhaltestelle«</a> in Schleußig - ein <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?title=&amp;field_fokus_loesteam_target_id=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteam im WiQ-Netzwerk</a> - kamen verschiedene Engagierte aus den Lösungsteams, Steuerungsteams, dem Projektteam sowie weitere WiQ-Interessierte zusammen. Im Fokus standen die Fragen: Was macht Leipzig noch lebenswerter? Über welche Wege kann Partizipation und Mitgestaltung stattfinden?</p> <h3>Wir bedanken uns bei allen, die an diesem Tag die Runde lebendig gemacht haben</h3> <p>Besonders bei Katja Meier und ihre wertschätzenden Worte, die sie über unser Projekt formulierte: <em>"Freude an der Zukunftsgestaltung, das Einbringen eigener Ideen und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit in politischen Prozessen sind zentrale Motivationskräfte zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern. »Wir im Quartier« bringt dies im Rahmen eines bürgerschaftlichen Netzwerkes zusammen und begleitet die aktive Mitgestaltung unmittelbarer Lebenswelten in sogenannten Lösungsteams.“</em></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=477&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="oi4Lyghfyq7jk7MoH8i7UC9YSlcRoHYWtJJ6b8lC4OA"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 13 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 477 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung 1. August: Stadtgestaltung mit Sommerdrinks und Staatsministerin Katja Meier https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-1-august-stadtgestaltung-mit-sommerdrinks-und <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung 1. August: Stadtgestaltung mit Sommerdrinks und Staatsministerin Katja Meier</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">26. Juli 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-07/230726_Ideenmobil-Staatsministerin-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Ideenmobil-Staatsministerin-WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong><span style="color:#FF0000;">// Update 31.07.:&nbsp;Aufgrund der Wettersituation müssen wir den Ort leider kurzfristig ändern. Die Veranstaltung wird in der Treffhaltestelle (Industriestraße 24, Erdgeschoss, bei "Generation Lebenswert - Nachbarschaftstreff" klingeln) mit verändertem Programm stattfinden.</span></strong></p> <p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier lädt alle Leipziger:innen am Dienstag, den 1. August von 17-19 Uhr zum informellen Austausch am Ideenmobil in Leipzig-Schönefeld ein. Als besonderen Gast begrüßen wir Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG).&nbsp;</strong><strong>Im Fokus stehen die Fragen: Was macht Leipzig noch lebenswerter? Was wünschen wir uns für unsere Nachbarschaften? Wie können wir uns für unser Quartier engagieren?</strong></span></p> <p>Wir im Quartier informiert Leipziger:innen über die Mitgestaltungsmöglichkeiten in ihrer Nachbarschaft und begleitet sie bei der Realisierung ihrer Ideen – egal in welchem Stadtteil. Dabei haben sich bisher 28 sog. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams</a> gebildet, die an verschiedenen Ideen arbeiten:&nbsp;z.B. <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> (Gieß-App für Stadtbäume), <a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege" target="_blank">QuartierPflege</a> (Ambulante Pflegedienste aus Nachbar:innen), <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-zweites-leben-regal-vom-muellcontainer-zurueck-die-erde" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Zweites-Leben-Regal</a> (Pflanzentauschregal für Lindenau), <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Parklets für den Leipziger Westen</a> (ermöglichte das Parklet in der Hähnelstraße), <a href="/projekte/leipzig-giesst/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a> (Handschwengelpumpen wiederbeleben).</p> <h2>Die Stadt gehört uns allen und wir gestalten sie mit</h2> <p>Was wünschst Du Dir für Deine Nachbarschaft? Einen Stickerautomaten, einen Barfußpfad, ein Parklet oder etwas ganz anderes? Das Ideenmobil ist offen für alle Anregungen, die unser Leipzig lebenswerter machen. Lerne uns über das Quizrad kennen und schlürfe mit uns einen kalten Sommerdrink.</p> <ul> <li><strong><span class="dunkler">Wann:</span> </strong>Di., 01.08.23 von 17-19 Uhr</li> <li><span class="dunkler"><strong>Wo:</strong></span> 04347 Leipzig-Schönefeld, neben dem Holzspielplatz im Mariannenpark</li> </ul> <h2>Katja Meier auf Sommertour</h2> <p>Wir freuen uns sehr, dass Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) uns an diesem Tag besuchen und mit uns in einen Austausch kommen wird. Für die Jahre 2023/2024 erhält »Wir im Quartier« eine Förderung durch das SMJusDEG für das Vorhaben „Identifikation und Selbstwirksamkeit durch gemeinsames Mitgestalten in bürgerschaftlichen Netzwerken“. Von August bis September besucht Katja Meier in ganz <a href="https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1068228" target="_blank">Sachsen „Orte der Demokratie“ Projekte der Bürgerbeteiligung und der europäischen Zusammenarbeit</a>, die vom SMJusDEG gefördert werden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=472&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="l9vsp81JaBNYtJu5t8OvPxdrKBXUZxLRmHO1tZiKA4A"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 25 Jul 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 472 at https://stiftung-ecken-wecken.de Tortillas falten und plaudern übers Stadtgestalten! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/tortillas-falten-und-plaudern-uebers-stadtgestalten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Tortillas falten und plaudern übers Stadtgestalten!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-07/230622_WiQ-Sommertreffen-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Sommerpicknick - Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier lädt alle neuen und bekannten Gesichter am Mi, 12.07. von 17-19 Uhr zum gemeinsamen Picknick im Mariannenpark in Schönefeld auf der Wiese neben dem Holzspielplatz ein.</strong></span></p> <p>Für Speis und Trank wird von uns gesorgt. Wir servieren mexikanische Tortilla zum selbst Füllen mit Chili sin Carne, frischem Salat und Tomaten. Bring’ Familie, Freund:innen, Nachbar:innen - und Deine Picknickdecke!</p> <p>Lass' uns gerne mit einer kurzen Mail (<a href="mailto:unterstuetzung@wir-im-quartier.net">unterstuetzung@wir-im-quartier.net</a>)&nbsp;wissen, ob Du kommst - spontane Gäste sind dennoch&nbsp;willkommen. Es gilt: First come, first serve!</p> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h3>Wir im Quartier (WiQ) unterstützt Menschen intensiv bei der Realisierung ihrer Ideen für ihre Nachbarschaft.</h3> <p>Ganz egal, wo Du wohnst! Bei dem Picknick kannst Du WiQ kennenlernen und mehr über unsere aktuellen Projekte, die <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams</a>&nbsp;und Deine Mitgestaltungsmöglichkeiten für Leipzig erfahren.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> <p>Tortilla-Grafik: <a href="https://de.vecteezy.com/vektorkunst/22661487-burrito-isoliert-hand-gezeichnet-skizzieren-stil-burrito-wickeln-traditionell-mexikaner-kuche-illustration-schnell-lebensmittel-strasse-essen-zeichnung-beste-zum-restaurant-speisekarte-und-paket-design-und-banner" target="_blank">Kartika Pritasari @ vetetzy.com</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=470&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="PFmRuxdIyaqT1De1cJ_oQZaKAwT8QWzljM062DmIvxU"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 21 Jun 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 470 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungs- und ÖA-Team für den Leipzier Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stellenausschreibung-mitarbeiterin-fuer-unterstuetzungs-und-oea-team <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungs- und ÖA-Team für den Leipzier Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230619_Stellenausschreibung.jpg" width="1000" height="650" alt="Stellenausschreibung Wir im Quartier Stadtgestaltung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Zum 1. August 2023 suchen wir Teilzeit-Verstärkung (14h/Woche) für das Unterstützungsteam inkl. Arbeit im Öffentlichkeitsarbeitsteam (Stundenverteilung etwa im Verhältnis 80/20). Die Vergütung orientiert sich an dem TVöD E 11. Die Stelle ist sozialversicherungspflichtig und bis zum 31.12.2024 befristet.</strong></span></p> <p>WiQ verbindet Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen (Zivilgesellschaft, Politk, Stadtverwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft etc.) zur koproduktiven Gestaltung eines lebendigen Leipzigs. Gemäß unseres Leitbildes möchten wir stets Menschen unterschiedlicher Lebensrealitäten in die Stadtgestaltung einbeziehen.</p> <p>Dank einer Förderung durch das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung legt WiQ in den Jahren 2023/24 den Fokus auf den Leipziger Osten. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Stadtteile, in welchen die Aktivitäten der offenen Stelle stattfinden werden: Anger-Crottendorf, Sellerhausen-Stünz, Volkmarsdorf und Neustadt-Neuschönefeld, Schönefeld. Mehr Infos <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-202324-fokus-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>.</p> <p class="abstand-15"> </p> <h2>Aufgaben</h2> <p class="abstand-15"> </p> <h4><strong>Als Teil des Unterstützungsteams übernimmst Du folgende Aufgaben</strong></h4> <ul><li>Identifikation von Herausforderungen/Problemen im Quartier </li> <li>Aktivierung neuer Lösungsteams (LTs)</li> <li>Unterstützung der LTs nach Bedarf, <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="71bf86c2-4566-47fb-9fa7-b90ede431409" href="/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="Diese Unterstützung bietet WiQ den Lösungsteams">Details hier</a>. </li> <li>Teilnahme an jeweils den ca. 3-mtl. stattfindenden Projektteam- und Gesamttreffen Treffen</li> <li>Lfd. Berichterstattung zum Stand der LTs in den o.g. Treffen</li> <li>Inhaltliche Zuarbeit ggü. dem WiQ-Projektmanagement (z.B. zeitliche Planung einzelner LTs, eigene Arbeitszeitnachweise, Input für Sach- und Zwischenberichte sowie Tätigkeitsberichte der Stiftung, Input für ggf. künftige Wirkungsmessung etc.)</li> <li>Einbringung von Impulsen zur Weiterentwicklung von WiQ</li> </ul><h4>Für die Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Du eine Kollegin mit Zuarbeiten zu folgenden Aufgaben</h4> <ul><li>Contenterstellung für Newsletter, Blog, Social Media, Videos etc.</li> <li>Bewerbung und Durchführung von Veranstaltungen</li> <li>Entwicklung eigener Aktions- und Veranstaltungsformate</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Anforderungsprofil</h2> <ul><li>Hochschulabschluss</li> <li>Mehrjährige Vorerfahrung in der Stadtgestaltung/-entwicklung </li> <li>Wohnhaft und engagiert im Leipziger Osten </li> <li>Teil der Zielgruppen „junger Menschen“ und/oder der „migrantischen Community“ oder erfolgte Auseinandersetzung mit deren Lebensrealitäten</li> <li>Gute Kenntnisse über Akteursnetzwerke und Verwaltungstrukturen </li> <li>Hohes Interesse, Menschen zielgerichtet in ihrem Engagement zu unterstützen</li> <li>Interesse auch ungewöhnliche Wege zu finden/gehen</li> <li>Nutzung Deines privaten Arbeitsplatzes und eigenem Computer</li> <li>Arbeitsbereitschaft an Wochenenden und Abenden für Meetings/Veranstaltungen</li> <li>Teamfähigkeit - zuverlässiges, selbstorganisiertes, effizientes Arbeiten</li> <li>Gute kommunikative Fähigkeiten:  <ul><li>Menschen aktivierend ansprechen und zusammenbringen können</li> <li>Zuhören, einfühlen, mitdenken und einordnen können, ohne Lösungen ‚vorzugeben’</li> <li>Deeskalierend kommunizieren</li> </ul></li> <li>Strategisches Denken</li> <li>Machen statt reden</li> <li>Netzwerke aufbauen und nutzen können</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Benefits</h2> <ul><li>Homeoffice zu flexiblen Arbeitszeiten</li> <li>Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Umfeld</li> <li>Kreativer Freiraum für Aktions- und Partizipationsformate</li> </ul><p>Bitte sende uns ein kurzes <span class="dunkler"><strong>Motivationsschreiben inkl. mögliches Startdatum</strong></span> und Deinen <span class="dunkler"><strong>Lebenslauf</strong></span> per E-Mail bis <span class="dunkler"><strong>spätestens 09.07.2023</strong></span> an <a href="mailto:unterstuetzung@wir-im-quartier.net">unterstuetzung@wir-im-quartier.net</a>. Gerne beantworten wir Dir Deine Fragen via Mail.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=466&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="UQWjTqiBpXKgFH2LYCN21G55t-gKmO0AFIvqaOZdvtQ"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 18 Jun 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 466 at https://stiftung-ecken-wecken.de "Ein-zweites-Leben"-Regal: Vom Müllcontainer zurück in die Erde https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-zweites-leben-regal-vom-muellcontainer-zurueck-die-erde <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">&quot;Ein-zweites-Leben&quot;-Regal: Vom Müllcontainer zurück in die Erde</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230613_zweites-leben-regal-leipzig.jpg" width="1000" height="650" alt="Zweite-Leben-Regal Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Seit Maria in Lindenau wohnt, durchquert sie fast täglich den Lindenauer Friedhof. Dabei fielen ihr bereits früh die entsorgten Pflanz- und Schnittblumen ins Auge, die durchaus noch mit Leben gefüllt sind. Diese werden nach der Grabpflege oder -Auflösungen in den bereitstehenden Containern entsorgt.&nbsp;</strong></span></p> <p>Maria gründet kurzer Hand "Das Baumscheibenkollektiv" und beginnt diesen entsorgten Pflanzen auf den Baumscheiben vor ihrem Haus ein zweites Leben zu schenken. Motiviert vom Zero-Waste-Gedanken und inspiriert von vorangegangenen Projekten, hat sie Ende letzten Jahres das Lösungsteam „Ein-Zweites-Leben“-Regal bei „Wir im Quartier“ gegründet. Mit Hilfe eines Regals auf dem Friedhof sollen weiterverwendbare Pflanzen künftig einfacher zur Abholung bereitgestellt werden.</p> <h2>Auf WiQ ist Maria über Ecken durch eine Nachbarin gestoßen</h2> <p>WiQ unterstützt sie bei der Suche nach Engagierten, bei der Öffentlichkeitsarbeit und, wenn es soweit ist, auch bei der Fördermittelsuche! Sie berichtet: <em>„Auf Grund von Arbeit und Familie bleibt im Alltag leider immer zu wenig Zeit fürs Ehrenamt. Mit der Unterstützung durch WiQ bleibe ich aber am Ball und hoffe gemeinsam mit 1-2 weiteren Mitstreitern das zukunftsweisende Projekt zum Erfolg führen zu können“</em></p> <p>In ersten Schritten hat Maria die Friedhofsverwaltung und die anliegenden Gärtnerreinen in die Idee involviert und konnte dafür deutlichen Zuspruch gewinnen. Es folgt die konkrete Planung des Regals, für welche die Engagierte bereits mit einer Schreinerei im Gespräch ist.</p> <h2>Maria sucht noch Interessierte, die das Regal mit ihr umsetzen und betreuen</h2> <p>Hast Du Lust zu unterstützen? Jeder Beitrag zählt! Schreibe eine Mail an:&nbsp;<span style="caret-color: rgb(119, 119, 119); font-family: &quot;Open Sans&quot;, Helvetica, Arial; font-size: 14px; text-align: center;"><a href="mailto:LT-ein-zweites-leben-regal@wir-im-quartier.net">LT-ein-zweites-leben-regal@wir-im-quartier.net</a></span></p> <h2>Stadtgestalten steckt an&nbsp;</h2> <p>Über unseren ersten Aufruf zum „Ein-Zweites-Leben“-Regal haben sich weitere Engagierte bei WiQ gemeldet, die aktiv das Stadtbild in Lindenau noch lebendiger gestalten möchten. Bald berichten wir auch detaillierter über dieses Lösungsteam!&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-zweites-leben" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Zweites Leben</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=465&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZzjIW4gii7A0m2c1ghS5ETt7yfKcs1xnQrbWJ4xuIzY"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 12 Jun 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 465 at https://stiftung-ecken-wecken.de Bänke zurück in die Elsterpassage: Rückblick auf die Aktion https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/baenke-zurueck-die-elsterpassage-rueckblick-auf-die-aktion <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bänke zurück in die Elsterpassage: Rückblick auf die Aktion</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. Mai 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230523_Blog-Elsterpassage-Demo.png" width="1000" height="650" alt="Senior:innen für Sitzbänke in der Elsterpassage" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2>Neuigkeiten vom Lösungsteam "Treffhaltestelle":</h2> <p>Am Dienstag, 16. Mai, &nbsp;demonstrierten Schleußiger und Plagwitzer Einwohnerinnen und Einwohner für das Wiederaufstellen der Bänke im Einkaufszentrum "Elsterpassage" in der Zschocherschen Straße. Einen ersten Teilerfolg haben sie erreicht. Offensichtlich weil das Centermanagement im Vorfeld von der geplanten Aktion erfahren hat, wurden am heutigen Dienstag schnell zwei kleine Bänke aufgestellt. Das reicht aber nicht! Es sollten mehr und größere Bänke wie vor dem Lockdown aufgestellt werden.</p> <p>Im Corona-Lockdown wurden die Bänke in der Elsterpassage in der Zschocherschen Straße abgebaut. Vor allem für ältere Menschen sind sie aber wichtig.&nbsp;Wir haben als Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig, Industriestraße 24, das Centermanagement angeschrieben und gebeten, die Bänke wieder aufzustellen. Das wurde aus Sorge vor Vandalismus abgelehnt.</p> <p>Siehe auch:</p> <ul> <li>Blogbeitrag <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/aktion-der-treffhaltestelle-bringt-die-baenke-zurueck" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">"Aktion der "Treffhaltestelle": Bringt die Bänke zurück!"</a></li> <li>Artikel Leipziger Internetzeitung <a href="https://www.l-iz.de/politik/engagement/2023/05/banke-fur-die-elsterpassage-initiative-fordert-ruckkehr-sitzgelegenheiten-533942" target="_blank">"Bänke für die Elsterpassage: Initiative fordert mit Aktion die Rückkehr der Sitzgelegenheiten"</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Heidrun Böger</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=464&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2K_YHOQ_9BYokA8nP-OqjsQb698kJBsd48NsbP1zhog"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 22 May 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 464 at https://stiftung-ecken-wecken.de Schüler:innen gestalten die Stadt: Kooperation mit der Quartiersschule https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Schüler:innen gestalten die Stadt: Kooperation mit der Quartiersschule</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Mai 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230516_Rietzschke-Aue%20Sellerhausen.jpg" width="1000" height="650" alt="Wir im Quartier bei der Quartiersschule Ihmesstraße" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Den folgenden Blogbeitrag haben Schüler:innen der Quartiersschule Ihmelsstraße geschrieben. „Wir im Quartier" kooperiert seit Anfang dieses Jahres mit der Schule im Rahmen des neuen, fächerverbindenden Unterrichtsfaches VAIR.</strong></span></p> <h2>Unsere Ideen für die Rietzschke-Aue Sellerhausen</h2> <p>Wir sind Schülerinnen und Schüler der ersten drei 5. Klassen des neuen Gymnasiums der Quartiersschule Ihmelsstraße und haben ein neues Fach namens VAIR, das bedeutet: „Verantwortung für andere, initiativ und rund ums Viertel“. In diesem Fach arbeiten wir in verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Projekten, wie z.B. unser Projekt „Unser schönes Viertel“. So wollen wir unser Viertel mitgestalten.</p> <p><strong><span class="dunkler">Wir haben drei Ideen für die Rietztschke-Aue Sellerhausen, die direkt neben unserer Schule ist:</span>&nbsp;</strong></p> <ul> <li>Wir wollen Blühstreifen für die Insekten anpflanzen und pflegen, um die Artenvielfalt zu fördern.&nbsp;</li> <li>Außerdem möchten wir Hinweisschilder im Park aufstellen, weil es zwar genug Mülleimer gibt aber viele Menschen ihren Müll trotzdem daneben werfen. Auf den Hinweisschildern soll stehen: „Bitte werft euren Müll in die Mülleimer!“</li> <li>Unsere dritte Idee ist es, die vielen hässlichen Graffiti zu übersprühen, die auf den Sitzgelegenheiten, Mauern und an den Zäunen rund um den Park sind und uns stören. Deswegen wollten wir einen Graffiti-Künstler anfragen, der uns dabei helfen soll, die Graffiti schöner zu machen.</li> </ul> <p>Leider können unsere Ideen noch nicht umgesetzt werden, weil die Entwicklung der Rietzschke-Aue noch in Arbeit ist. Wir würden uns freuen, wenn die Ideen in Zukunft umgesetzt werden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Schüler:innen der 5. Klasse</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=463&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="BMxvJBAAJ-6J9XQLE9Z0H9VyLKSZ70cLN08f89Uxy2A"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 15 May 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 463 at https://stiftung-ecken-wecken.de Aktion der "Treffhaltestelle": Bringt die Bänke zurück! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/aktion-der-treffhaltestelle-bringt-die-baenke-zurueck <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Aktion der &quot;Treffhaltestelle&quot;: Bringt die Bänke zurück!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Mai 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/320509_B%C3%A4nke-Aktion-Elsterpassage-blog.png" width="1000" height="650" alt="Aktion für die Bänke in der Elsterpassage" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Das Lösungsteam der „Treffhaltestelle“ macht folgende Ankündigung:</strong></span></p> <p>Wir vom Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig (Treffhaltestelle), Industriestraße 24, möchten Euch um Eure Unterstützung bitten:</p> <p>Im Corona-Lockdown wurden die Bänke in der Elsterpassage in der Zschocherschen Straße abgebaut. Vor allem für ältere Menschen sind sie aber wichtig.</p> <p>Wir haben als Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig das Centermanagement angeschrieben und gebeten, die Bänke wieder aufzustellen. Das wurde aus Sorge vor Vandalismus abgelehnt. Wir möchten uns als Nachbarschaftstreff für das Wiederaufstellen der Bänke einsetzen und dafür die LVZ einbinden.</p> <p>Am <span class="dunkler"><strong>Dienstag, 16. Mai plant das Team um 17 Uhr</strong></span> eine kleine Aktion vor der Elsterpassage: "Wir wollen Bänke in der Elsterpassage“! Seid dabei und bringt gerne Schilder mit kreativen Forderungen mit.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam "Treffhaltestelle"</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=459&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="UpeGUXPOc2y2ywRZAcKesLUYYpV5ovpVku4JlG8NI_M"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 09 May 2023 11:06:45 +0000 Redaktion-WiQ 459 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung Jane's Walk: Auf den Spuren koproduktiver Stadtgestaltung https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-janes-walk-auf-den-spuren-koproduktiver-stadtgestaltung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung Jane&#039;s Walk: Auf den Spuren koproduktiver Stadtgestaltung</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230327_janes-walk.jpg" width="1000" height="650" alt="Janes Walk im Leipziger Westen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier lädt am So,&nbsp;7. Mai zu einem Rundgang über den Bürgerbahnhof Plagwitz ein, auf dem wir bürgerschaftliches Engagement im Leipziger Westen an konkreten Stationen zeigen und uns über die Mitgestaltung der eigenen Nachbarschaft austauschen wollen.</strong></span></p> <p>Dabei werden wir auf den Entstehungsprozess des <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhofs Plagwitz</a>&nbsp;eingehen und verschiedene beteiligte Stimmen hören. Die Planung begann 2010 in Zusammenarbeit der Stadt Leipzig, Vertreter:innen des Stadtrates und der - zu jener Zeit noch existierenden - Initiative Bürgerbahnhof Plagwitz. Heute steuert der Nutzerrat die Aktivitäten am Bürgerbahnhof. Zivilgesellschaft, Stadtverwaltung, Politik und Wirtschaft haben den gesamten Planungs- und Umsetzungsprozess gemeinsam durchgeführt und damit ein Modell für <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-glossar#koproduktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">koproduktive</a>&nbsp;Stadtgestaltung im Leipziger Westen ins Leben gerufen, auf das auch 'Wir im Quartier' aufbaut.</p> <p>Während des Rundgang gehen wir auf aktuelle Entwicklungen vor Ort ein, die sich zum Beispiel an der Pflanzfläche vor der Antonienbrücke oder dem Aufbau eines Tauschschrankes zeigen. Unser Jane’s Walk wird sich zudem an den schönen Spazierwegen in Plagwitz und Kleinzschocher orientieren und bestimmt den ein oder anderen Geheimtipp entdecken lassen.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Startpunkt:</strong></span> Straßenbahnhaltestelle „S-Bahnhof Plagwitz“<br /> <strong><span class="dunkler">Endpunkt:</span> </strong>Taborkirche in Kleinzschocher<br /> <strong><span class="dunkler">Initiator*innen:</span> </strong>Kristina Weyh und Quentin Kügler, Wir im Quartier<br /> <strong><span class="dunkler">Termin:</span> </strong>Sonntag, 07.05.2022, 14-16 Uhr</p> <h3>Was hat das mit&nbsp;Jane zu tun?</h3> <p>Jane‘s Walks sind von Bürger:innen gestaltete, kostenlose Spaziergänge mit dem Ziel, miteinander die Stadt zu entdecken. Nachbar:innen und interessierte Bürger:innen schauen sich gemeinsam ihre Stadt an und sprechen über das, was sie an ihrer Stadt lieben oder was sie ärgert.&nbsp;<br /> Das Festival Jane’s Walk ist inspiriert von den Schriften und dem Wirken der kanadischen Journalistin und Aktivistin Jane Jacobs (1916-2006). Mit ihrem 1961 veröffentlichten Buch „Tod und Leben großer amerikanischer Städte“ beschrieb sie auf bahnbrechende Weise eine Sichtweise auf das Funktionieren der Großstädte. Städtische Vielfalt, Sicherheit und lebendige Quartiere analysierte und beschrieb sie wesentlich aus der Perspektive der Zufußgehenden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> <div class="notranslate" style="all: initial;">&nbsp;</div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-46" about="/comment/46" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1681990886"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Birgit Oelkers (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. April 2023 <span property="schema:dateCreated" content="2023-04-01T06:03:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/46#comment-46" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/46#comment-46" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Spaziergang</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Tolle Initiaieve, schade dass ich so weit weg wohne. Sonst hätte ich gerne mitgemacht. Viel Spaß am 7ten Mei! Birgit Oelkers/ Basrn, NL oelkers [at] xs4all.nl</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=46&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="0fMoh8m7qKiGtSNzdFiT1UyakyixGX_OKaPo-1PLBrI"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=424&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="u6cHtmXujP5uvjGXQdVrI7ymOX4TqdrvJgbQ4GG98KM"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 27 Mar 2023 09:26:43 +0000 Redaktion-WiQ 424 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ein-Zweites-Leben-Regal: Pflanzenretter:in gesucht https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-zweites-leben-regal-pflanzenretterin-gesucht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ein-Zweites-Leben-Regal: Pflanzenretter:in gesucht</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Februar 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230228_zweites-leben-regal-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Zero-Waste zweites Leben Regal" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="10_2" data-row-md="10_2" data-row-none="10_2" data-row-sm="10_2" data-row-xl="10_2" data-row-xxl="10_2"> <div class="col-10 col-sm-10 col-md-10 col-lg-10 col-xl-10 col-xxl-10"> <p><span class="dunkler"><strong>In der Zero-Waste-Bewegung liegt der Fokus auf Plastiktüten, Alltagsgegenständen und der Mode. Das Lösungsteam „Ein-zweites-Leben"-Regal will einen blinden Fleck beleuchten: Die Verschwendung von Pflanzen auf Friedhöfen. Es möchte diese Ressource nutzbar machen: Für soziale Gartenprojekte, ehrenamtliche Baumscheibengärtnereien, für sozial-benachteiligte Trauernde oder ganz einfach dich und mich.</strong></span></p> </div> <div class="col-2 col-sm-2 col-md-2 col-lg-2 col-xl-2 col-xxl-2"> <p style="margin:0 !important;"><a class="wiq-button" href="https://stiftung--ecken--wecken-de.translate.goog/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-zweites-leben-regal-pflanzenretterin-gesucht?_x_tr_sl=de&amp;_x_tr_tl=en&amp;_x_tr_hl=de&amp;_x_tr_pto=wapp" style="margin:0 !important;" target="_blank">Click &amp; change<br /> language</a></p> </div> </div> </div> <h3>Die Initiatorin steht in den Startlöchern und sucht weitere Mitwirkende</h3> <p>Folgende Aufgaben stehen an:</p> <ul> <li>Ideensammlung</li> <li>Korrespondenz mit Stakeholdern</li> <li>Koordination der Bauphase</li> <li>Pflege und Etablierung des Regals im Alltag&nbsp;</li> <li>Evaluation (Befragung konzipieren, durchführen, auswerten - diese Aufgabe ist auch ideal geeignet für ein Schul- oder Uniprojekt)</li> </ul> <h3>Du möchtest mitmachen?&nbsp;</h3> <p><a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams#zweites-leben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier</a> gibt's mehr Infos zum Team.&nbsp;Schreib’ eine Mail an: <a href="mailto:LT-ein-zweites-leben-regal@wir-im-quartier.net">LT-ein-zweites-leben-regal@wir-im-quartier.net</a>&nbsp;</p> <h3>Das Lösungsteam engagiert sich langfristig für folgende Ziele:</h3> <ul> <li>Aufbau und Etablierung eines Regals zur freiwilligen Abgabe von Pflanzen auf dem Lindenauer Friedhof</li> <li>Ausgedienter Grabbepflanzung einem zweiten Lebenszyklus zuführen</li> <li>Voranbringen von Stadtbegrünung und privatem Engagement auf der Straße mit recycelten und kostenlosen Grabpflanzen</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-zweites-leben" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Zweites Leben</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=420&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="p_tnjme2SjPjmloHGFVMxJk21UgreXPqiQXrLATRAMI"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 27 Feb 2023 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 420 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ goes HTWK: Ideenschmieden mit Studierenden! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-goes-htwk-ideenschmieden-mit-studierenden <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ goes HTWK: Ideenschmieden mit Studierenden!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Februar 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230222_HTKW-SG-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="HTKW Studium Generale SoSe 2023" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="10_2" data-row-md="10_2" data-row-none="10_2" data-row-sm="10_2" data-row-xl="10_2" data-row-xxl="10_2"> <div class="col-10 col-sm-10 col-md-10 col-lg-10 col-xl-10 col-xxl-10"> <p><span class="dunkler"><strong>Im Sommersemester 2023 werden wir mit einem Kurs beim Studium Generale dabei sein. Studierende der HTWK sind herzlich eingeladen, mit uns durch die Stadtgestaltungs-Brille zu schauen und für unser Leipzig von morgen mitzuwirken. Mit folgendem Veranstaltungstext sind wir bald in der gedruckten Broschüre und in Kürze auf der <a href="https://www.htwk-leipzig.de/studieren/im-studium/studium-generale/angebotskatalog/gesellschafts-und-orientierungswissen/" target="_blank">Webseite der HTWK</a> zu finden.</strong></span></p> </div> <div class="col-2 col-sm-2 col-md-2 col-lg-2 col-xl-2 col-xxl-2"> <p style="margin:0 !important;"><a class="wiq-button" href="https://stiftung--ecken--wecken-de.translate.goog/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-goes-htwk-ideenschmieden-mit-studierenden?_x_tr_sl=de&amp;_x_tr_tl=en&amp;_x_tr_hl=de&amp;_x_tr_pto=wapp" style="margin:0 !important;" target="_blank">Click &amp; change<br /> language</a></p> </div> </div> </div> <p>Stadtgestaltung ist für alle da: Die besten Lösungen entstehen, wenn mehrere gesellschaftliche Gruppen an einem Strang ziehen. 'Wir im Quartier' (WiQ) ist ein <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">bürgerschaftliches Netzwerk</a>, das Menschen aus diesen Gruppen (je nach Aufgabe aus Zivilgesellschaft, Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft etc.) verbindet, um koproduktiv, d. h. mit einem gemeinsamen Ziel, zusammen unsere Stadt zu gestalten. Akteure und Interessengruppen mit unterschiedlichen Perspektiven sollen damit in die Stadtentwicklung involviert und Beteiligungshürden abgebaut werden. Zudem sollen Selbstwirksamkeit und Kompromissfähigkeit der Beteiligten gestärkt sowie Politikverdrossenheit und Spaltungen in der Gesellschaft reduziert werden.</p> <p>Der primäre Fokus von WiQ liegt dabei auf der Unterstützung von Bewohnerinnen und Bewohnern, die eigene themenoffene Ideen für ihre Nachbarschaft umsetzen möchten. Sie engagieren sich in sog. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams</a> und setzen sich z.B. für mehr Parklets für Leipzig ein, einem Zweiten-Leben-Regal für Grabpflanzen oder einer Gieß-App für Stadtbäume. WiQ unterstützt dabei z. B. durch die Vermittlung von Kontakten in die Stadtverwaltung oder die Politik, beim Konzipieren oder bei der Suche nach Fördermitteln. </p> <h3>In dieser Veranstaltung werdet Ihr zu Stadtgestalterinnen und Stadtgestaltern und gründet ein Lösungsteam!</h3> <p>Die Veranstaltung startet mit etwas theoretischem Input zur Stadtentwicklung sowie einer Ideenschmiede. Ziel ist es, eine eigene Idee für Leipzig voranzutreiben und einen ersten Prototypen zu realisieren (je nach Idee z. B. eine künstlerische Intervention im Öffentlichen Raum, erste Durchführung eines Events, etc.). Ihr lernt dabei verschiedene Methoden in der Lösungsarbeit kennen und erhaltet einen Überblick über Beteiligungsstrukturen in Leipzig.</p> <p><strong><span class="dunkler">Termine:</span> </strong>12.04., 26.04,, 10.05., 24.05., 07.06, 21.06. jeweils 13.45-17.15 Uhr inkl. 30 min Pause<br /><strong><span class="dunkler">Aufwand:</span> </strong>30 h | Aktive Teilnahme + Konzept <u>oder</u> 60 h | Aktive Teilnahme + Konzept + Prototyp<br /><strong><span class="dunkler">Teilnehmer:innen:</span> </strong>max. 20 Studierende<br /><strong><span class="dunkler">Kontakt:</span> </strong><a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="3c93d8c3-c165-45fc-8497-47ff1f61b893" href="/kontakt-impressum/kontakt" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="Kontakt">Kontaktiert</a> uns bei Fragen gerne! Folgt uns außerdem bei <a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">Facebook</a> oder <a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">Instagram</a>.</p> <p> </p> <h2>KURSABLAUF</h2> <p class="abstand-15"> </p> <h3>Termin 1 // 12. April: Orga + Ideenschmiede</h3> <ol><li><span class="dunkler"><strong>Organisatorisches und theoretischer Input</strong></span> zu WiQ, der Stadtteilgestaltung allgemein und Beteiligungsmöglichkeiten in Leipzig</li> <li><strong><span class="dunkler">Praktischer interaktiver Teil - WiQ-Ideenschmiede:</span> </strong>In der Ideenschmiede sammeln wir Bedarfe, Herausforderungen und Ideen für Leipzig. Im Anschluss formulieren wir in Kleingruppenarbeit erste Lösungsansätze. Im Laufe des Semesters soll im Rahmen dieser Lösungsteams an der Realisierung einer Idee gearbeitet werden.</li> </ol><h3>Termin 2 // 26. April: Theoretischer Input + Kurzpräsentation innerhalb Konsultation + Gruppenarbeit</h3> <ol><li><span class="dunkler"><strong>Theoretischer Teil:</strong></span> Kurzer Überblick zur Fördermittellandschaft </li> <li><span class="dunkler"><strong>Kurzpräsentation innerhalb Konsultation:</strong></span> Die Lösungsteams stellen erste Ergebnisse in Kürze vor. Es folgt eine gemeinsame Feedbackrunde.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Gruppenarbeit:</strong></span> Selbstständige Gruppenarbeit in Begleitung der Kursleiter:innen (finalen Lösungsansatz formulieren und Konzept weiterentwickeln).</li> </ol><h3>Termin 3 // 10. Mai: Besuch aus dem Stadtplanungsamt + Präsentationen Zwischenstand </h3> <ol><li><strong><span class="dunkler">Theoretischer Input:</span> </strong>Wir erhalten Besuch aus dem <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/stadtplanungsamt-61" target="_blank">Stadtplanungsamt</a> (SPA). Christina Neddens (Sachgebietsleiterin Städtebauliche Planung) gibt einen Input zum Aufbau der Stadtverwaltung und der Idee von Koproduktion.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Kurzpräsentationen:</strong></span> Finales Konzept und Skizzen sowie erste Ergebnisse aus Befragungen oder ersten Praxistests etc. werden vorgestellt. In gemeinsamer Feedbackrunde werden weitere Schritte festgelegt.</li> </ol><h3>Termin 4 // 24. Mai: Gruppenarbeit + Konsultation</h3> <ul><li>Gruppenarbeit vor Ort und bedarfsweise Unterstützung im Arbeitsprozess, Klärung letzter Fragen.</li> </ul><h3><span class="dunkler"><em><span style="font-size:12px;">** Ende für Studierende, die nur 30 h teilnehmen. **</span></em></span></h3> <h3>Termin 5 // 07. Juni: Zwischenpräsentation: Prototyp</h3> <ul><li>Der Entwurf des Prototyps, erste Ergebnisse sowie Aussichtsmöglichkeiten für das Projekt werden vorgestellt.</li> </ul><h3>Termin 6 // 21. Juni: Finale Präsentation</h3> <ul><li>Vorstellung der Lösungsarbeit inkl. Reflexion/Evaluation</li> </ul><h3>Deadline 28. Juni: Schriftliche Abgabe</h3> <p>Abgabe eines Kurzberichtes für den WiQ-Blog</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=419&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Va82ELt2OOvxXuUAHJAfTvQFeYld6WZCUR4KsXG8eJ4"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 21 Feb 2023 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 419 at https://stiftung-ecken-wecken.de Plagwitzer Tauscho: Unterstütze das Crowdfunding! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/plagwitzer-tauscho-unterstuetze-das-crowdfunding <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Plagwitzer Tauscho: Unterstütze das Crowdfunding!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/221114_Tauscho-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Tauscho: Tauschschrank für Plagwitz" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Aaron Krautheim</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Das Lösungsteam "Tauschschränke für den Leipziger Westen" informiert:&nbsp;Nach dem Vorbild des ersten professionellen Tauschschranks „Lenes Tauscho“ in Reudnitz soll im Frühjahr 2023 auch der Leipziger Westen eines der neuartigen Stadtmöbel erhalten.</strong></span></p> <p>In Abstimmung mit dem Grünflächenamt und verschiedenen anderen Initiativen wurde mit dem Bürgerbahnhof Plagwitzer&nbsp;ein geeigneter Standort gefunden. Dort neben Bauspielplatz und dem Cafe „Heiter bis Wolkig“ stand bis 2020 bereit ein provisorischer Schrank aus Holz, der nun bald durch eine solide Lösung aus Metall ersetzt werden soll. „Der Tauscho“ stellt eine dauerhaft geöffnete Infrastruktur im öffentlichen Raum dar, die alle Bürgerinnen und Bürger am Frühjahr 2023 zum Tauschen einlädt.&nbsp;<br /> &nbsp;</p> <h2>Auf dem Weg zur erfolgreichen Implementierung brauchen wir allerdings eure Unterstützung.&nbsp;</h2> <p>Ab Dezember suchen wir für unser Crowdfunding unter <a href="https://www.startnext.com/dertauscho-imwesten" target="_blank">https://www.startnext.com/dertauscho-imwesten</a> großzügige Spenderinnen und Spender (der Link wird dann erst freigegeben), die zur Deckung aller Kosten des Projekts beitragen.&nbsp;<br /> <br /> Wer über alle Neuigkeiten am „Plagwitzer Tauscho“ informiert bleiben möchte und Interesse hat das Projekt auch langfristig zu Unterstürzen, kann gern unserer neuen <a href="https://tinyurl.com/485ctvyh" target="_blank">Telegram-Gruppe</a> beitreten.&nbsp;<br /> <br /> Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns jederzeit über Zuschriften an: <a href="mailto:der-tauscho@posteo.de">der-tauscho@posteo.de</a></p> <p><br /> <br /> Autor*in:&nbsp;Aaron Krautheim&nbsp;für „Der Tauscho“</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-tauschos" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Tauschos</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=417&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="SJA8swZip3hXXY7-La9uKagtLffPpZ7xMFxHCanrY3E"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 18 Dec 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 417 at https://stiftung-ecken-wecken.de Kennst Du schon die Draußen-Hocker oder das bunte Fahrradwegenetz? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/kennst-du-schon-die-draussen-hocker-oder-das-bunte-fahrradwegenetz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Kennst Du schon die Draußen-Hocker oder das bunte Fahrradwegenetz?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">30. November 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221130_Ideenschmiede-Treffhaltestelle-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Ideenschmiede Treffhaltestelle November" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Nein? Kein Wunder, denn es gibt sie erst in den Köpfen unserer Teilnehmer:innen der letzten Ideenschmiede. In dem kleinen aber feinen Mitgestaltungs-Workshop klangen unter dem Programm-Punkt „Wunschkonzert“ viele Ideen für Leipzigs Nachbarschaften an. Die Engagierten einigten sich im Anschluss auf zwei Ideen, die innerhalb von kurzer aber lebhafter Zeit etwas näher besprochen wurden:</strong></span></p> <h2>Arbeitstitel „Bunte Straßen für Leipzig“</h2> <p>Weltweit bemalen Städte ihre Straßen bunt und steigern damit ihre Aufenthaltsqualität, ihre Sicherheit oder setzen Aufmerksamkeit auf Orte, die eher weniger im Blickfeld der meisten Stadtbewohner:innen standen. Das Team stellte fest, dass unsichtbare Grenzen die äußeren Stadtteile von dem Rest Leipzigs trennen. Meist ist das auf die Straßenführung, die öffentliche Anbindung oder kursierende Stereotype zurückzuführen. Eine entsprechende Straßenbemalung soll diese Orte besser in den Blick bringen. So könnte zum Beispiel der Radweg von Plagwitz mit Grünau gestalterisch verbunden werden. Das große Ziel kann es sein, ganz Leipzig mit dieser Methode besser zu vernetzen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie diese Ideen konkret ausgeführt werden kann.</p> <h2>Arbeitstitel „Nachbar:innen-Tisch“</h2> <p>Nach dem Vorbild des französischen Konzeptes „Repas de Quartier“ (Essen im Quartier) möchten die Engagierten Nachbar:innen zusammenbringen, Stubenhocker:innen zu Draußen-Hocker:innen machen und das Netzwerk in der eigenen Umgebung stärken. Das gemeinsame Essen findet meist im öffentlichen Raum statt, zu welchem alle Interessierten etwas Speis und Trank dazusteuern. Diese Idee muss saisonal natürlich immer angepasst werden, deswegen starten die ersten Teilnehmer:innen des Workshops bereits mit einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer mit Glühwein.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221130_Ideenschmiede-inText-Gruppe.jpg" width="1000" height="453" alt="Ideenschmiede Nachbar:innen-Tisch" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <h2>Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf Mitgestaltung?</h2> <p>WiQ ist ein bürgerschaftliches Netzwerk, in dem Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. WiQ unterstützt Dich in der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen, u. a. durch Kontakte zu Verantwortlichen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik.</p> <ul><li><strong><span class="dunkler">Lösungsteam starten:</span> </strong>Du hast eine Idee, die Du vorantreiben möchtest? Alle Informationen dazu findest Du <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>! Wenn Du ein LT starten möchtest dann Fülle diese Vorlage aus und/oder schreibe uns eine Mail an: <em>unterstuetzung[hier @-Zeichen einfügen]wir-im-quartier.net</em></li> <li><strong><span class="dunkler">Mitarbeit in einem bestehenden Lösungsteam:</span> </strong>Auf <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">dieser Seite </a>findest Du alle Informationen zu den Lösungsteams (LT), die bereits ihre Nachbarschaft mitgestalten. Wenn Du Lust hast, diese LTs zu unterstützen, kontaktiere das jeweilige Lösungsteam über die angegebene E-Mail-Adresse.</li> <li><strong><span class="dunkler">Ideen zum Mitgestalten:</span> </strong>Während unserer Aktivitäten sprudelt es immer wieder an Ideen, für die sich nicht direkt Engagierte zur Umsetzung finden. Möchtest Du eine dieser Idee wachküssen und ein Team gründen? Schau' doch mal rein: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Ideen zum Mitgestalten</a>!</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Bei Fragen stehen wir Dir zur Verfügung</h2> <p>Kontaktiere das Unterstützungsteam über: <em>unterstützung [hier @-Zeichen einfügen] wir-im-quartier.net</em></p> <h2>Feedback zur Ideenschmiede </h2> <p>Die anonyme Feedbackzielscheibe hat folgende Ergebnisse gezeigt:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221130_Ideenschmiede-inText-Feedback.jpg" width="1000" height="322" alt="Ideenschmiede Feedback" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p> </p> <p> Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=413&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="86O4mvjXfupqk8-nAApagMudj7YbQf9CXrUcqt0N-7Y"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 29 Nov 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 413 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung Winterfest: Feuer, Glühwein, Stockbrot & mehr! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-winterfest-feuer-gluehwein-stockbrot-mehr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung Winterfest: Feuer, Glühwein, Stockbrot &amp; mehr!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. November 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221115_WiQ-Winterfest-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Winterfest Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am Mittwoch, den 7.12. feiern wir unser Winterfest von 18-21 Uhr in der <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">Treffhaltestelle</a> in Schleußig! Ein letztes Mal in diesem Jahr möchten wir alle Menschen zusammenbringen, die Leipzigs Nachbarschaften mitgestalten oder daran interessiert sind.</strong></span></p> <p>Bring' gerne Familie und Freund:innen mit: Gib bei der Anmeldung an, mit wie vielen Personen Du kommst und wie viele Mägen davon gefüllt werden möchten. Bspw. „3 Personen + 3x Essen“ oder „3 Personen + 1x Essen“. So haben wir einen Überblick und alle werden satt! Sende uns für Anmeldung eine Mail an: unterstuetzung [at-zeichen] wir-im-quartier.net .</p> <h2>Gemeinsam zum Winterfest am Lagerfeuer:</h2> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Glühwein, Punsch, Kartoffeleintopf und Stockbrot:</strong></span> Mit heißen Getränken und&nbsp;veganem Eintopf&nbsp;sorgen wir an einem Lagerfeuer für gemütliche Winterstimmung. Kinder können sich über Stockbrot freuen!</li> <li><span class="dunkler"><strong>Quiz mit tollen Preisen:</strong></span> Bring deinen&nbsp;Glückskugelschreiber mit! Wir haben ein paar Fragen für dich vorbereitet. Zu gewinnen gibt es: <ul> <li>ein Gießset von <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a>,</li> <li>Karten für den <a href="https://www.westfluegel.de/de/" target="_blank">Westflügel Leipzig e.V.</a></li> <li>und der Jackpot zum ersten Platz ist ein <a href="/projekte/shopper" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Shopper</a>, der auch als praktischen Fahrradanhänger genutzt werden kann!&nbsp;&nbsp;</li> </ul> </li> <li><strong><span class="dunkler">Infos zu WiQ und den aktuellen Lösungsteams:</span> </strong>Im WiQ-Netzwerk ist immer was los! Wir bringen Dich auf den aktuellen Stand.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h3>Unterstützung gesucht</h3> <p>Wir freuen uns über helfende Hände bei der Vorbereitung des Essens am 6.12. sowie am 7.12. ab 15 Uhr! Lass' es uns in der Anmeldemail wissen, wenn Du mitwirken möchtest.</p> <h3>Veranstaltungsort</h3> <p>Das Winterfest findet im Nachbarschaftstreff "Treffhaltestelle" in der Industriestraße 24 in&nbsp;Schleußig&nbsp;statt. Barrierehinweis:&nbsp;Der Hof ist ebenerdig erreichbar. Zur Toilette müssen ca. 4 Stufen aufgestiegen werden.</p> <h3>Wir freuen uns auf Dich!</h3> <p>Dein WiQ-Kernteam mit Andreas, Quentin, Raphaela &amp;&nbsp;Thorsten</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-43" about="/comment/43" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675779947"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Heike Weiss (nicht überprüft)</span></span> </b><br>02. Dezember 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-12-02T19:16:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/43#comment-43" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/43#comment-43" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Winterfest</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Vielen lieben Dank für die Einladung! Ich komme gerne: 1 Person - 1 Essen</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=43&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="txpmQnquQAWs-xkcCJ7q4-yLllYbozH83TJ73ial6yo"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-44" about="/comment/44" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675779998"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Heidrun (nicht überprüft)</span></span> </b><br>06. Dezember 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-12-06T16:20:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/44#comment-44" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/44#comment-44" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Winterfest</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Hallo Thorsten, vom Nachbarschaftstreff kommen zum Winterfest Sabine und Helena. Viele Grüße Heidrun</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=44&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="kBnNsfqnSLtczxoXsggwrxUis0bqNngfcbFtRFihv4A"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-45" about="/comment/45" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675780046"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Barbara (nicht überprüft)</span></span> </b><br>07. Dezember 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-12-07T08:51:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/45#comment-45" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/45#comment-45" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Winterfest</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ich komme gerne +1, wir bringen wein und brauchen nicht unbedingt essen, da wir uns jetzt so spät erst anmelden können, schöne Initiative! Lg</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=45&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="tlE52iTZxf9KevjWBvLlzra3Ut3WFEx0jMIKnZsJjIk"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=412&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="VC-M3DsDCwuK2UeoMKtBXIKruyOd7QFDUKtfn1HFbQ8"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 14 Nov 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 412 at https://stiftung-ecken-wecken.de Anmeldung Ideenschmiede: Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anmeldung-ideenschmiede-wie-sieht-deine-nachbarschaft-von-morgen-aus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Anmeldung Ideenschmiede: Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. November 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221117_Ideenschmiede-Treffhaltestelle-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Wir im Quartier: Ideenschmiede in der Treffhaltestelle" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Ein letztes mal in diesem Jahr laden wir zur Ideenschmiede! Diesmal gibt’s veganes Gulasch und alkoholfreie Getränke. Die Teilnahme ist kostenlos.&nbsp;Melde Dich bis zum Sa, 19.11.22 an.&nbsp;Schreibe dazu eine Mail an: oea[ät]wir-im-quartier.net</strong></span></p> <h2>Quartiersgestaltung ist für alle da</h2> <p>Komm' zur WiQ-Ideenschmiede am <strong>Mi, 23.11.2022 von <s>18-20&nbsp;</s>Uhr</strong>&nbsp;(<span style="color:#FF0000;">Achtung: Uhrzeit geändert auf 19-21 Uhr)</span> in der <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">„Treffhaltestelle“ in Schleußig (Industriestraße 24</a>). Wir haben folgende 3 Ideenvorschläge vorbereitet, sammeln weitere im Brainstorming und die Gruppe entscheidet gemeinsam, an welchen Ideen intensiver geschmiedet wird:</p> <ul> <li><strong><span class="dunkler">Bunte Straßen für Leipzig:</span> </strong>Weltweit gestalten Städte <a href="https://www.instagram.com/p/CbE9z6oKLDb/" target="_blank">ihre Straßen bunt </a>und steigern damit die Aufenthaltsqualität und Sicherheit. Inspiration unter <a href="https://www.instagram.com/street_experiments/" target="_blank">@street_experiments</a></li> <li><strong><span class="dunkler">Familie +:</span> </strong>Mit „<a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=8&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leih-Großeltern gesucht“</a> sollen Senior:innen vor der Einsamkeit geschützt und jungen Familien Unterstützung angeboten werden.&nbsp;</li> <li><span class="dunkler"><strong>Beschilderung im Öffentlichen Raum (ÖR) für Sehbehinderte:</strong></span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/beschilderungen-fuer-sehbehinderte-und-menschen-mit-lernbehinderungen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Der ÖR kann in Leipzig noch barriereärmer gestaltet werden.</a> Zum Beispiel durch das Anbringen von Straßennamen oder Historischen Infotafeln in Reliefschrift auf Tasthöhe.</li> </ul> <h3>Aus Ideen schmieden wir erste Lösungsansätze</h3> <p>In dem Workshop sammeln wir Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen groben Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Ziel kann es sein, dass Du die Schmiede mit neuen Mitstreiter:innen verlässt. Vielleicht ist es auch der Beginn eines neuen Lösungsteams!</p> <h3>Lass’ Dich inspirieren</h3> <p>Bisher engagieren sich bei WiQ 25 Lösungsteams. Sie beschäftigen sich mit: Parklets, Tauschschränken, einer Gieß-App für Stadtbäume, Handschwengelpumpen etc. … Mehr zu den <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams hier</a>!</p> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft in Leipzig Du wohnst, wie alt du bist und welchen Beruf Du ausübst! <strong>Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis Sa, 19.11.22 eine Nachricht an: oea[ät]wir-im-quartier.net - </strong><u>Barrierehinweis</u>:&nbsp;Für den Zugang&nbsp;zur Treffhaltestelle müssen ca. 5 Treppenstufen überschritten werden. Bei weiteren Fragen einfach per Mail kontaktieren.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=411&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NeS4OdS6NkRmYit3ByrBuiYUAVBlqv5O6pJF4C_vGFE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 06 Nov 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 411 at https://stiftung-ecken-wecken.de Deutscher Stiftungstag 2022 in Leipzig: Wirksamer durch Kooperation https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/deutscher-stiftungstag-2022-leipzig-wirksamer-durch-kooperation <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Deutscher Stiftungstag 2022 in Leipzig: Wirksamer durch Kooperation</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22.jpg" width="1000" height="650" alt="Stiftung Ecken wecken beim Deutschen Stiftungstag 2022 in Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Gemeinsam für das Gemeinwohl wirken. In kooperativer Zusammenarbeit sehen wir den logischen Weg, Stiftungsmittel gezielt und wirksam einzusetzen. Ende September fand der <a href="https://www.stiftungen.org/ueber-uns/was-wir-tun/vernetzungsangebote/deutscher-stiftungstag.html" target="_blank">Deutsche Stiftungstag</a> mit dem Thema <em>Zukunft nachhaltig gestalten</em> in Leipzig statt. Organisiert wird dieser jährlich vom Bundesverband Deutscher Stiftungen.</strong></span></p> <p>Innerhalb der drei programmreichen Tage setzten wir in vielen Gesprächen den Fokus auf kooperative Gemeinwohlarbeit. Wie auch weitere Mitglieder des <a href="https://www.netzwerk-leipziger-stiftungen.de" target="_blank">Netzwerks Leipziger Stiftungen,</a> haben wir uns aktiv in das Programm eingebracht. Zum einen konnten wir beim Abendempfang des Oberbürgermeisters Burkhard Jung im alten Rathaus mittels einer PechaKucha-Präsentation über unser aktuelles Engagement und unsere Visionen sprechen. Zum anderen haben wir im Veranstaltungsbereich <em>Wirken für die Gesellschaft</em> folgende Formate (mit-)gestaltet:</p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Partnerschaft mit Wirkung: Von der Kooperation zur Koproduktion</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Anhand unseres bürgerschaftlichen Netzwerks <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier </a>haben wir die effektive Lösungsproduktion in der Stadtteilgestaltung und dessen Wirkungsmodellierung genauer in den Blick genommen. Vorgestellt von Kristina Weyh (Stadträtin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Leipzig), Tobias Möller (Nachhaltigkeitsberater und Stadtbezirksbeirat Leipzig Alt-West, Bündnis 90/Die Grünen), Quentin Kügler (Lehramtsstudent, Stadtbezirksbeirat Leipzig Südwest, Bündnis 90/Die Grünen, Leiter des Lösungsteams<a href="http://www.leipziggiesst.de" target="_blank"> Leipzig gießt</a>) und Thorsten Mehnert (Vorstand, Stiftung „Ecken Wecken“). Leider konnte Vicki Felthaus (Bürgermeisterin und Beigeordnete für Jungend, Schule und Demokratie, Stadt Leipzig) krankheitsbedingt nicht mit dabei sein.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-1.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Koproduktion und Nachhaltigkeit vor Ort im Leipziger Westen erleben</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Im Café Heiter bis Wolkig am <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> stellten sich einige Engagierte sowie WiQ-Lösungsteams vor. Dabei waren u.a. Nina Wehling (Projektkoordination <a href="https://www.gleisgruen.de" target="_blank">Gleis Grün e.V.)</a>, Christina Neddens (Sachgebietsleiterin städtebauliche Planung, Stadtplanungsamt Stadt Leipzig), Beate Anthes (Leiterin Nachbarschaftstreff „Treffhaltestelle“, <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">Haus Generation Lebenswert</a>), Jörg Reichert (Mitglied Lösungsteams <a href="http://www.leipziggiesst.de" target="_blank">Leipzig gießt</a> &amp; <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a>), Heiko Müller (Stadtumbaumanagement Leipziger Westen), Toralf Zinner und Martin Pelzl (Hildegarten), Vicki Krause (Bauspielplatz Wilder Westen), Eva Damm (Café Heiter bis Wolkig), Michael Berninger (Obstgarten), Wilfried Grünert (Akteur der ersten Stunde) und liebe Gäste aus anderen Stiftungen/Orten.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-2.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Gemeinsamer Ausklang des Tages mit Stifter:innen und stiftungsaffinen Leipziger:innen</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>In der Moritzbastei kamen Ulrike Kalterich (Geschäftsstellenleitern, <a href="https://www.recarbo.de/kulturstiftung-hohenmoelsen/" target="_blank">Kulturstiftung Hohenmölsen</a>), Andreas Dohrn (Pfarrer, <a href="https://www.kirche-leipzig-sued.de/peterskirche.html" target="_blank">Peterskirche Leipzig</a>), Torald Zinner (Geschäftsführer <a href="https://www.denkmalsozial.de" target="_blank">Denkmalsozial GmbH</a>) und Angelika Kell (Vorstand Stiftung „<a href="https://www.buergerfuerleipzig.de">Bürger für Leipzig</a>“) unter der Moderation von Thorsten Mehnert für einen informellen Austausch zusammen. An verschiedenen Tischen war Platz für Diskus zu folgenden Themen:<br /> "Werbung / Kommunikation in sozialen Medien", "Netzwerken im ländlichen Raum", "Stiftung gründen - Wie geht das?", "Start einer gemeinwohlorientierten Initiative", "Wohnen für Geflüchtete – Was Stiftungen tun können"</p> <p> </p> <h2>Zugänglichkeit für kleine Stiftungen ermöglichen</h2> <p>In der Stiftungs-Community finden sich - insb. durch die Bürgerstiftungsbewegung - zunehmend auch kleine, mit nur wenigen Finanzmitteln ausgestattete Stiftungen, deren Teilhabe an solchen Veranstaltungen oft nur schwer möglich ist. Deshalb hatten wir dem Bundesverband angeboten, <em>Stifter:innen hosten Stifter:innen</em> zu organisieren, um mehr Mitgliedsstiftungen von den Übernachtungskosten zu befreien und die Kooperation durch persönliche Begegnungen weiter zu steigern. Das hat in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen leider nicht geklappt - vielleicht beim nächsten mal in einer anderen Stadt!</p> <h2>Wir sind dankbar</h2> <p>Die Gründung des <a href="https://www.netzwerk-leipziger-stiftungen.de" target="_blank">Netzwerkes Leipziger Stiftungen</a>, welches mittlerweile ca. 40 Mitglieder hat, ist gelungen. Damit besteht nicht nur die Chance auf künftig verstärkte Zusammenarbeit, sie zeigt auch jetzt schon ihren Nutzen. Unter anderem durch einen gemeinsamen (Dank einer Mitgliedsstiftung für uns kostenfreien)<a href="https://vimeo.com/751568421" target="_blank"> Videotrailer im Fahrgast-TV</a> der Leipziger Verkehrsbetriebe und eine gemeinsame Landingpage.</p> <p>Wir sind dankbar die vielen spannenden Gespräche und den Perspektivenaustausch mit unterschiedlichsten Menschen in der Stiftungs-Community. Besonders gefreut hat uns die sehr positive Erwähnung von <em>Ecken wecken</em> durch die Vorstandsvorsitzende des <em>Bundesverbandes Deutscher Stiftungen</em> in ihrer Eröffnungsrede vor ca. 1.200 Teilnehmenden. Unser Ziel ist es, zukünftig einfacher und wirksamer mit Stiftungen zu kooperieren und Projekte für lebendige Städte finanzieren zu können. Als Stiftung hatten wir außerdem ein paar schöne Pressebeiträge, <a href="/service/presse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">schaut mal hier rein</a>!</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-3.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p> </p> <p>Autor*in: SEW-Redaktion </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=410&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="s1nY2bGJgN8mXk1AaoxJEhnHdmEQ7b7dAXHmIGWSw8Y"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 10 Oct 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 410 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die erste Wanderbaumallee Leipzigs sucht Engagierte https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/die-erste-wanderbaumallee-leipzigs-sucht-engagierte <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die erste Wanderbaumallee Leipzigs sucht Engagierte</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220921_Wababele-Wanderbaumeallee.jpg" width="1000" height="650" alt="Wanderbaumallee Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Studio Johey, T. Gentsch/ J. Brodowski</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Ein neues Team hat sich dem WiQ-Netzwerk angeschlossen: WABABELE - Betreuung für die erste Wanderbaumallle in Leipzig!&nbsp;Das Projekt orientiert sich an der <a href="https://www.wanderbaumallee-stuttgart.de" target="_blank">Wanderbaumallee Stuttgart</a>.</p> <p>Mit Wanderbaumalleen soll schnell mehr Grün in die Leipziger Straßen gebracht werden. Die Wanderbaumallee besteht aus Bäumen, die auf Anhängern gepflanzt sind. Diese Baum-Anhänger werden dann in Straßen geparkt, um diesen Straßenzug erstmalig oder zusätzlich mit Bäumen zu begrünen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurden letzten&nbsp;Sonntag Leipzigs erste Module für die Wanderbaumallee in der Merseburgerstraße (zwischen Aurelien- und Karl-Heine-Straße) zusammengeschraubt - unter der Anleitung von <a href="https://verkehrswende-le.de" target="_blank">Verkehrswende Leipzig</a> und <a href="https://studio-johey.de" target="_blank">Studio Johey</a>.</p> <h2>Das Team sucht Unterstützung</h2> <p>Nun werden Engagierte gesucht, die sich um die Pflege und das Versetzen der Bäume kümmern, bis die Bäume Ende November über das Projekt <a href="https://leipzig-pflanzt.de" target="_blank">Leipzig pflanzt</a> einen festen Platz in Leipzig erhalten. 2023 möchte sich das Team dann um neue Wanderbäume kümmern. Kontaktiere das Team unter:</p> <p><strong><span class="dunkler">E-Mail-Adresse Lösungsteam:</span>&nbsp;</strong><a href="mailto:LT-WABABELE@wir-im-quartier.net">LT-WABABELE@wir-im-quartier.net</a></p> <p><strong><span class="dunkler">Link zur Signal-Gruppe:</span>&nbsp;</strong><a href="https://gruenlink.de/2kun">https://gruenlink.de/2kun</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-wababele" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam WABABELE</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-42" about="/comment/42" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675779500"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Katrin Ehrlicher (nicht überprüft)</span></span> </b><br>21. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-21T03:50:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/42#comment-42" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/42#comment-42" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Grün in der Straße in Altlinenau</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Wir möchten gerne einen, vielleicht auch mehrere Baum(e) in unsere baumlose Straße holen. Das Projekt wanderbäume gefällt uns sehr. Was brauchen wir um das Projekt bei uns zu beginnen? Kann das Pflanzgefäss dauerhaft auf einer Straße verbleiben? Liebe Grüße Katrin</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=42&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="8puHOkRsfcDX2M24kPrhKnWL3sV6ipwVJpyhI9bVZm0"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=409&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="3khjjPl6QRMgL3yIN0Z5nv4wkDDQoUjVNDAW3kXYRvA"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 22 Sep 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 409 at https://stiftung-ecken-wecken.de Rückblick Sommerfest: Mit Hot Dogs im Bauch über die Slackline https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-sommerfest-mit-hot-dogs-im-bauch-ueber-die-slackline <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Rückblick Sommerfest: Mit Hot Dogs im Bauch über die Slackline</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220910_Sommerfest.jpg" width="1000" height="650" alt="Wir im Quartier Sommerfest" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Raphaela Krumhard</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 24. August haben wir unser Sommerfest im Stadtteilpark Plagwitz gefeiert.&nbsp;Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren.&nbsp;Es war schön, in großer Runde zusammenzukommen und sich weiter kennenzulernen. Besonderer Dank geht raus an <a href="https://soundcloud.com/benjasch" target="_blank">Benjasch</a>, der mit seiner Musik für tolle Atmosphäre gesorgt hat.&nbsp;Wir haben bei diesem Fest gleich zwei Lösungsteamerfolge gefeiert:</strong></span></p> <h3>Der Slackline-Park ist nach zwei Jahren Planungsprozess realisiert</h3> <p>Im Stadtteilpark Plagwitz kann nun jederzeit über dem Rasen geschwebt werden - ganz ohne die Bäume zu verletzen. Finanziert wurde das Projekt aus dem Stadtbezirksbudget Südwest und einer Förderung des Deutschen Alpenvereins.</p> <h3>Das erste Parklet im Leipziger Westen steht</h3> <p>Auch hier ist ein langer Planungsprozess vergangen, die Standortsuche gestaltete sich schwierig. Nun steht die "Kulturinsel" vor dem Figurentheater Westflügel Leipzig in der Hähnelstraße.</p> <p>Die Projekte zeigen: Gemeinsam können wir unsere Nachbarschaften gestalten! Wenn es hakt, gibt es irgendwo eine Person, die weiterhelfen kann. Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus?</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-slackline" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Slackline</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=408&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2BeV9U1fz1YRsAc7DupTemmhI7AaZIYObkq6A_ghSTg"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 10 Sep 2022 02:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 408 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neue Aktivitäten Treffhaltestelle: Yoga und Ausflug zum Café-Kaputt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/neue-aktivitaeten-treffhaltestelle-yoga-und-ausflug-zum-cafe-kaputt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Aktivitäten Treffhaltestelle: Yoga und Ausflug zum Café-Kaputt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220910_Blog-Termine-Treffhaltestelle.jpg" width="1000" height="650" alt="Treffhaltestelle Schleußig: Yogatermine und Ausflug Café-Kaputt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Heidrun Böger</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h1>Das Lösungsteam "Treffhaltestelle" lädt ein</h1> <p>&nbsp;</p> <h3>Ausflug zum Reperatur-Café "Café-Kaputt"</h3> <p><strong><span class="dunkler">Donnerstag, 15. September 2022, 15 Uhr:</span> </strong>Wir wollen als Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig <a href="https://www.cafekaputt.de" target="_blank">das Reparatur-Cafe in Leipzig-Lindenau</a>, Merseburger Str. 102, 04177 Leipzig, besuchen.&nbsp;Treff ist vor Ort im Reparatur-Café. Jeder und jede kann mitkommen. Am besten vorher kurz eine Nachricht schicken: <a href="mailto:lebenswert-leipzig@t-online.de">lebenswert-leipzig@t-online.de</a>) bzw. bitte tragt Euch bei Interesse in die doodle-Liste ein:</p> <p>Doodle-Anmeldung für Besuch des Café Kaputt: <a href="https://doodle.com/meeting/participate/id/eg5NG5rb" target="_blank">https://doodle.com/meeting/participate/id/eg5NG5rb</a></p> <h3>Yoga in der Treffhaltestelle</h3> <p>Wir freuen uns, im Nachbarschaftstreff Schleußig an insgesamt drei Terminen im Oktober, November und Dezember jeweils anderthalb Stunden Yoga mit Yoga-Lehrerin Martina anbieten zu können.&nbsp;Der Unkostenbeitrag liegt bei 5 Euro pro Veranstaltung und Person. Offen für alle, jeder und jede ist willkommen, bitte vorher anmelden. Der erste Termin ist am <span class="dunkler"><strong>Mittwoch, 19. Oktober 2022 von 17 bis 18.30 Uhr:</strong></span></p> <p>Doodle-Anmeldung für Yoga: <a href="https://doodle.com/meeting/participate/id/bkZO7OJa" target="_blank">https://doodle.com/meeting/participate/id/bkZO7OJa</a></p> <p><br /> Autor*in: Heidrun Böger</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=407&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="46UY1yF1nxys2qNpMBTzc-n8qvaY6jm3kgYyTuXYm9A"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 10 Sep 2022 00:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 407 at https://stiftung-ecken-wecken.de Parking Day: Wir schaffen Platz für Ideen und Theater https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/parking-day-wir-schaffen-platz-fuer-ideen-und-theater <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Parking Day: Wir schaffen Platz für Ideen und Theater</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220910_Blog-PARKing-Day-weiss.jpg" width="1000" height="650" alt="Parking Day Leipzig: Wir im Quartier und Westflügel" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2>Besucht uns im PARK DER IDEEN UND THEATER am Freitag, 16.09. von 15-19 Uhr</h2> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p>Seit Mitte August steht vor dem Westflügel das <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">erste Parklet im Leipziger Westen</a>: Die Kulturinsel! Realisiert von dem Lösungsteam „Parklets für den Leipziger Westen“ von Wir im Quartier&nbsp;in Zusammenarbeit mit dem Figurentheaterzentrum <a href="https://www.westfluegel.de/de/" target="_blank">Westflügel Leipzig</a>. Zum <a href="https://www.oekoloewe.de/parking-day-leipzig.html">PARKing-Day</a> gestalten wir die Kulturinsel und weitere Parkplätze gegenüber für einen Nachmittag zu einem Park nach unseren Wünschen. Dort findet Ihr auch das Ideenmobil von WiQ, bei welchem Ihr mehr über die Mitgestaltung Eurer eigenen Nachbarschaft erfahren und beim Quizrad gewinnen könnt.</p> <p>Zwischen 16 und 19 Uhr spielen die LambeLambe Miniaturtheater des Leipziger Kollektivs <a href="https://www.instagram.com/lecki_lecki_kolleki/?hl=de">@LeckiLeckiKolleki</a> auf der Kulturinsel. Miniaturtheater sind kleine Boxen, in die jeweils eine Person hineinschauen kann und für die ein kleines Theaterstück von 4-7 Minuten gespielt wird. Ihr könnt also jederzeit vorbeikommen und euer privates Theatererlebnis genießen! In den Stücken geht es u.a. um Feminismus, das Vergessen, sowie Tarot und Digitälität.&nbsp;<br /> &nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=406&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="21o7LEEm7KbC3SG65vwZjoQwH8WsDL4qjyO6MwFo1iQ"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Sep 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 406 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das Parklet steht: Kulturinsel in der Hähnelstraße https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das Parklet steht: Kulturinsel in der Hähnelstraße</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220902_Parklet-Westfluegel.jpg" width="1000" height="650" alt="Das Parklet in der Hähnelstraße vor dem Westflügel in Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Quentin Kügler</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Seit Mitte August lädt sie mit Sitzbänken und Pflanzenkübeln zum Austausch mit Nachbar:innen, zum Ausruhen und zum Bespielen mit Kunst und Kultur ein. Du hast sie evtl. bereits entdeckt. Die Rede ist von der Kulturinsel vor der Hähnelstraße 27. Dabei handelt es sich um ein sog. Parklet, ein Stadtmöbel, das am Straßenrand thront und den Menschen in der Umgebung mehr öffentl. Raum zur Verfügung stellt.</strong></span></p> <p>Entworfen und gebaut wurde das Stück von dem Metallkünstler Christian Schmit, mitfinanziert durch Gelder des Mitmachfonds Sachsen und des Verfügungsfonds Leipziger Westen und kann nun von allen Leipziger:innen genutzt werden. Die Auffahrrampe ermöglicht auch Rollstuhlfahrer:innen und Kinderwägen den Zugang. Hinter diesem soziokulturellen Zuwachs im Leipziger Stadtbild steckt ein langer Planungsprozess des Lösungsteams Parklets für den Leipziger Westen von Wir im Quartier (kurz: WiQ). WiQ ist ein bürgerschaftl. Netzwerk, das Nachbarschaften stärkt und alle unterstützt, die Lust auf Mitgestaltung ihrer Umgebung haben. Der Westflügel Leipzig, das Produktionszentrum für Figurentheater im Leipziger Westen, bringt in seinem Haus nicht nur internationale Künstler:innen zusammen, sondern übernimmt für das Parklet eine bedeutende Rolle. Der Verein ist Pate der Kulturinsel und kümmert sich darum, dass die Sitzgelegenheit intakt bleibt.</p> <h3>Koproduktive&nbsp;Zusammenarbeit&nbsp;mit der Stadtverwaltung für mehr Parklets in Leipzig</h3> <p>Das Lösungsteam&nbsp;wird das Parklet aktiv begleiten. Sie werden beobachten, wie sich die Nutzung entwickelt, welche Menschen es nutzen und wozu, wie es sich in die Nachbarschaft einfügt und diese positiv aufwertet. Sie&nbsp;wollen Erfahrungen mit ihrem Prototyp sammeln.</p> <p>Im Austausch mit der Stadtverwaltung ist die Erstellung eines einfachen Genehmigungsprozess für alle Beteiligten geplant, damit sich Parklets in der gesamten Stadt entwickeln können und die Nachbarschaften bereichern.&nbsp;Zudem möchten das Team für Interessierte an einem eigenen Parklet vor ihrer Haustür einen Leitfaden für die Errichtung erstellen, so dass Parklets einfach nachgebaut werden können.</p> <h3>Mach'&nbsp;eine Sitzprobe und komme&nbsp;mit Deiner Nachbarschaft zusammen</h3> <p>Zum PARKing-Day am 16.09.22 wird es lebendig um die Kulturinsel. Mit einem kleinen Programm und dem WiQ-Ideenmobil möchten wir mit Dir diesen Tag verbringen. Mehr Infos in <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/parking-day-wir-schaffen-platz-fuer-ideen-und-theater" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">diesem Blogbeitrag</a>!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=405&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="mVnLR2mFzWhvACJb1cKJfn0b9h3fwTKkiDNWFxhsMpE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 01 Sep 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 405 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Sommerfest: Slacklinen, Live-Musik, Hot-Dogs & mehr! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-sommerfest-slacklinen-live-musik-hot-dogs-mehr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Sommerfest: Slacklinen, Live-Musik, Hot-Dogs &amp; mehr!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. August 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220809_Sommerfest.jpg" width="1000" height="504" alt="Einladung zum WiQ-Sommerfest" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am Mi, den 24. August findet ab 17:00 Uhr im Stadtteilpark Plagwitz das diesjährige Sommerfest von Wir im Quartier statt. Hierzu bist Du&nbsp;herzlich eingeladen! Du kannst gerne auch Freunde mitbringen, die sich für die Arbeit von WiQ interessieren. Infos zur Anmeldung s. weiter unten.</strong></span></p> <p>Es wird nur einen kleinen Infoblock unsererseits geben, denn gemeinsamer Austausch, Essen und zusammen Spaß haben stehen im Zentrum. Wer Lust hat, kann schon um 17:00 Uhr bei einer kleinen Fahrschule mit dem neuen WiQ-Ideenmobil ein paar Runden durch den Testparcours drehen - Treffpunkt ist der Weg hinter dem Haus der Wasser-Stadt-Leipzig e.V., Industriestraße 72.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Um 18:00 Uhr ist dann der offizielle Start am Slackline-Park</strong></span> ggü. der Konsumzentrale, Industriestraße 95, u.a. mit einer kurzen Vorstellung des Ideenmobils und der Eröffnung <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=24&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">des Slackline-Parks</a> durch das Lösungsteam. Anschließend gibt's Hotdogs mit leckeren Soßen, Live-Musik und Tanz, Magdalena unterstützt Slackline-Interessierte bei ihren ersten Schritten 'in der Luft' und Quentin gießt mit Interessierten - unterstützt durch das neue <a href="https://leipzig.depot.social/ressourcen/leipzig-giesst-mobil-schleusig-04229" target="_blank">LEIPZIG GIESST-Mobil</a> - ein paar nahegelegene Jungbäume.</p> <p>Wir suchen noch ein paar Leute für Zubereitung und Ausgabe von Essen/Getränken und freuen uns auf Deine Info bis 14. August, wenn Du Lust hast, uns dabei zu unterstützen.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Bitte melde Dich wie folgt an, damit wir alles gut vorbereiten können: Antworte bis spätestens 15. August mit einer Mail an: <a href="mailto:unterstuetzung@wir-im-quartier.net">unterstuetzung@wir-im-quartier.net</a>. Schreibe&nbsp;nach Bedarf&nbsp;wie folgt in den Betreff Deiner E-Mail:</strong></span></p> <p><span class="dunkler"><strong>Beispiele:</strong></span></p> <ul> <li>Essen 1 - Vegan - Fahrschule 1 -&gt; D. h. Du kommst zum Essen, isst vegane Wurst und möchtest bei der Fahrschule mitmachen.</li> <li>Essen 2 - Fleisch - Fahrschule 1 -&gt; D. h. Du kommst zu Zweit zum Essen, Ihr esst Fleischwürste und nur eine/r von Euch möchte bei der Fahrschule mitmachen.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Das Sommerfest findet im öffentlichen Raum statt und da wir nicht 'ganz Plagwitz' mit Hotdogs versorgen können, komme bitte gleich zur Anmeldung ans Ideenmobil, damit Du ausgerüstet mit einem Namensschild Hotdog+Drink-berechtigt bist :-)</p> <p>Wir freuen uns auf Dich und viele Interessierte an der Mitgestaltung im Quartier und hoffen auf gutes Wetter!</p> <p>Liebe Grüße Andreas, Quentin, Raphaela und Thorsten vom WiQ-Kernteam</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=404&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="27bmusfYTBAEyaaPyGMIAN_skNLenofKtWJefdWFH_k"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 08 Aug 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 404 at https://stiftung-ecken-wecken.de Engagierte gesucht „Familie +“: Altersarmut bekämpfen und junge Familien unterstützen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/engagierte-gesucht-familie-altersarmut-bekaempfen-und-junge-familien <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Engagierte gesucht „Familie +“: Altersarmut bekämpfen und junge Familien unterstützen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Juli 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220722_Familie-plus-Aufruf.jpg" width="1000" height="583" alt="Familie+ Aufruf zum Mitmachen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.pexels.com/de-de/foto/sitzung-zuhause-suche-drinnen-6972640/">Mikhail Nilov Pexels</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Einsamkeit im Alter ist traurige Realität, denn mehr als jeder fünfte Senior und jede fünfte Seniorin fühlt sich laut Untersuchungen häufig oder zumindest hin und wieder einsam.&nbsp;Oft fehlt ihnen auch jemand, der sie im Alltag unterstützt. Gleichzeitig haben heutzutage viele junge Familien das Problem, dass die eigenen Eltern nicht um die Ecke wohnen und so den Kindern ein direkter Bezug zu Oma und Opa fehlt. Deshalb haben zwei Engagierte das Lösungsteam „Familie +“ gestartet.</strong></span></p> <p>Ziel ist es ein Netzwerk aufzubauen, um&nbsp;Seniorinnen und Senioren aus der Einsamkeit zu holen und jungen Familien die Unterstützung und vor allen Dingen die Werte einer anderen Generation zu bieten.&nbsp;Das Lösungsteam hat seine Arbeit im November 2021 aufgenommen. Geplant war als erster Schritt eine Umfrage, die abfragen soll, ob grundsätzlich Interesse an dem Modell "Leihgroßeltern bzw. Leihfamilie" besteht. Der Entwurf der Umfrage ist fertig, veröffentlicht wurde sie jedoch nicht.<br /> &nbsp;<br /> Die beiden Engagierten können ihre Idee nun aus persönlichen Gründen nicht weiterentwickeln und würden das Lösungsteam deshalb in die Hände neuer, motivierter Personen geben. Sie unterstützen dabei gerne das neue Team und organisieren eine Übergabe der bisherigen Arbeit.</p> <p>Wenn Du interessiert bist, gemeinsam mit anderen Vereinsamung im Alter vorzubeugen und Freude daran hast, Menschen zusammenzubringen, melde dich mit einer kurzen Mail hier: <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net">thema@wir-im-quartier.net</a>.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in:&nbsp;WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-familie" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Familie +</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=403&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xLRlCBnZg8KtclAn9ZJYjLPKUqUitVAD6QSH3ybflew"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 21 Jul 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 403 at https://stiftung-ecken-wecken.de Quartiersgang Alt-West: Vom Lindenauer Markt bis zum Jahrtausendfeld https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/quartiersgang-alt-west-vom-lindenauer-markt-bis-zum-jahrtausendfeld <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Quartiersgang Alt-West: Vom Lindenauer Markt bis zum Jahrtausendfeld</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Juli 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220709_Quartiersgang-Alt-West-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Quartiergang: Spaziergang vom Linenauer Markt bis zum Jahrtausendfeld mit WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir laden alle Bewohner:innen von Alt-West zum WiQ-Quartiersgang ein. Gemeinsam mit Mitgliedern des Stadtbezirksbeirats Alt-West spazieren wir durch unsere Nachbarschaften, um uns über Herausforderungen und Lösungen für verschiedene Orte auszutauschen.</strong></span></p> <h2>Unsere Spazierroute zum Austausch über die Zukunft folgender Orte:</h2> <p><span class="dunkler"><strong>1. Lindenauer Markt (Start 11 Uhr):</strong></span> Wir starten am Lindenauer Markt zum Austausch über die Umgestaltung des Lindenauer Markts.</p> <p><span class="dunkler"><strong>2. Merseburgerstraße:</strong></span> Für den Abschnitt zwischen der Aurelien- und Merseburgerstraße liegt die Idee der „Kleinen, feinen Merse“ vor - die Umnutzung als Flaniermeile und Ort der Begegnung. Der Stadtbezirksbeirat Alt-West hat dafür bereits einen <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2004791&amp;refresh=false">Antrag beim Stadtrat </a>eingereicht.</p> <p><strong><span class="dunkler">3. Gedenkort Josephstraße 7:</span> </strong>Besichtigung des <a href="https://www.gedenkort-josephstrasse.org/der-gedenkort/" media_library="Medienbibliothek">partizipatorischen Gedenkorts</a>, der an jüdische Geschichte in Leipzig erinnert, anstößt und Kontinuitäten in die Gegenwart aufzeigt.</p> <p><span class="dunkler"><strong>4. Brücke am Jahrtausendfeld:</strong></span> Austausch zum <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2001630&amp;refresh=false">Durchstich zwischen Karl-Heine und Elster-Saale-Kanal</a>.&nbsp;Der Durchstich zwischen Karl-Heine-Kanal und Elster-Saale-Kanal umfasst den Wasserbau sowie die Errichtung von zwei Brücken (Bundesstraße B87 und Museumsfeldbahn) einschließlich der Umverlegung der Grundstückszufahrt der Firma Papenburg.</p> <p><strong><span class="dunkler">5. Jahrtausendfeld (Ende 13 Uhr):</span> </strong>Austausch zum aktuellen Stand der Pläne für das Jahrtausendfeld. (Mehr Infos <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=1017640&amp;refresh=false">hier</a> und <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2002772&amp;refresh=false">hier</a>)&nbsp;Link.&nbsp;Anschließende Verabschiedung mit Ausblick auf kommende Veranstaltungen und Aktionen von WiQ.</p> <p>Sei dabei, erfahre mehr über Dein Stadtteil und habe teil an der Gestaltung Deiner Umgebung! Treffpunkt ist hinter&nbsp;der Haltestelle gegenüber des Kauflands.&nbsp;Eine&nbsp;Anmeldung ist nicht erforderlich.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=402&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NGb5VxK3DOisIj5qzIPm-GiFYKI1zKIY6RkNS0XrBCE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 03 Jul 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 402 at https://stiftung-ecken-wecken.de Heide-Marie bringt Luise das Stricken bei https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/heide-marie-bringt-luise-das-stricken-bei <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Heide-Marie bringt Luise das Stricken bei</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. Juni 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220623_Stricken.jpg" width="300" height="225" alt="Stricken bei bringen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Heidrun Böger</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Der Nachbarschaftstreff Schleußig,Treffhaltestelle, ist sehr aktiv. Jeden Dienstag sind ca 10 bis 15 Leute da, die sich austauschen und gemeinsame Aktivitäten planen. Im Sommer sitzen wir im Garten.</strong></span></p> <p>Es gibt viel gegenseitige Hilfe z.B. bei der Suche nach der richtigen Ärztin oder wo man gute Handwerker findet, aber es werden auch Lebensgeschichten erzählt. Immer öfter treffen sich die Teilnehmenden unabhängig von dem Termin am Dienstagnachmittag, zum Beispiel um am Wochenende zusammen spazieren zu gehen. Die Vernetzung findet auch über eine Whats App-Gruppe statt, so dass spontan Aktivitäten geplant werden können. So haben einige gemeinsam das Chorfest in Leipzig und den agra-Trödelmarkt besucht, aber auch ein gemeinsames Erdbeerpflücken gab es schon.</p> <p>Als Nachbarschaftstreff engagieren wir uns auch im Viertel, wollen Verbesserungen erreichen z.B. bei der Verkehrssituation in der Industriestraße. Wir haben an den City-Manager der Stadt Leipzig geschrieben mit konkreten Verbesserungsvorschlägen für die Innenstadt.</p> <p>Wir sind vernetzt mit anderen Nachbarschafts- und Seniorentreffs im Leipziger Westen, an deren Zusammenkünften wir regelmäßig teilnehmen. Zwei Vertreterinnen von uns waren auch bei der Eröffnung des neuen Begegnungszentrums „ZeitRaum“ in der Dieskaustraße 202 dabei.</p> <p>Jeden Dienstag sind im Schnitt ein oder zwei Neue da. Nicht alle kommen wieder, es gibt auch eine gewisse Fluktuation. Nach wie vor freuen wir uns über neue Gesichter. Jeder und jede ist willkommen!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam Treffhaltestelle</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=401&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="qb9jom3HVHnsZ6NiDGHIMGU313gS6Bk4k5Ur9sBes6A"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 22 Jun 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 401 at https://stiftung-ecken-wecken.de „Cross-culture cooking“ Premiere: Sudan und Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/cross-culture-cooking-premiere-sudan-und-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">„Cross-culture cooking“ Premiere: Sudan und Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Juni 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220602_Cross-culture-cooking.jpg" width="1000" height="650" alt="Cross-Culture-Cooking: Kochen mit Menschen aus dem Sudan" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Zeichnung von Laurette Le Gall</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 21.5. hatte unser neues Format „Cross-culture cooking“ Premiere. In diesem Format möchten wir mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern gemeinsam kochen und so mehr über andere (Ess-)Kulturen erfahren.</strong></span></p> <p>Den Auftakt machte ein Austausch mit dem Sudan. Anselm, der Mitglied des <a href="/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#steuerungsteam" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Steuerungsteams von WiQ</a> ist und derzeit für das World Food Programme im Sudan arbeitet, hat den Kontakt zu weiteren Engagierten vor Ort hergestellt. Wir haben zusammen Linsen gekocht. Im Sudan gab es ein deutsches Linsenrezept und hier in Leipzig ein sudanesisches Linsenrezept mit dem Namen 'Adas'. Parallel kochten wir unsere jeweiligen Linsen mit gegenseitiger Unterstützung aus dem digitalen Raum.</p> <p>Auch kulturell wurde der Abend untermalt. Während des Kochens hörten wir sudanesische Musik und im Sudan gab es ebenso eine Playlist mit ausgewählten deutschen Liedern. Außerdem begleitete uns eine französische Künstlerin, Laurette, am Abend skizzierend. Sie ist spezialisiert auf das Zeichnen von Mahlzeiten und kochenden Menschen. Wir sind sehr froh über die gelungenen Zeichnungen des Abends.</p> <p>Vor dem gemeinsamen Essen erfuhren wir noch Spannendes über die Essensrituale aus dem Sudan. So ist das gemeinsame Essen sehr bedeutend, teilweise wird auch aus einer Schüssel gegessen. Gefrühstückt wird spät oder gar nicht, stattdessen ist das Abendbrot die Hauptmahlzeit. Zum Essen gab es auch ein typisch sudanesisches Getränk: kalten Hibiskustee.</p> <p>Wir erfuhren auch einiges über die schwierige politische Lage im Sudan. Im Oktober 2021 kam es zu einem Militärputsch, der die Menschenrechtslage weiter verschärfte. Der größte Traum, den die sudanesischen Engagierten angaben, ist deshalb, in Frieden und Freiheit zu leben.</p> <p>Es war ein gelungener Abend mit vielen Eindrücken, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden. Wir sind schon sehr gespannt auf die nächste Kochrunde mit einem anderen Land.</p> <p>Und hier noch ein paar Bilder vom gemeinsamen Kochen und die tollen Live-Zeichnungen nebst Erläuterungen, die Laurette erstellt hat (Klick auf die Bilder, um sie größer zu sehen):</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220601_Cross-culture-cooking-kochen.jpg" width="1500" height="654" alt="Cross-Culture-Cooking - kochen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p> </p> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220628_Cross-culture-cooking-collage.jpg" width="1000" height="713" alt="Cross-Culture-Cooking-Collage" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/voelkerverstaendigung" hreflang="de">Völkerverständigung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=400&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="slL1tOBAuTivNJY-18yn95_zJrK7n7XWVp1YQiAgaNk"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 01 Jun 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 400 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das war die 3. Ideenschmiede am 30.4. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-war-die-3-ideenschmiede-am-304 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das war die 3. Ideenschmiede am 30.4.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">05. Mai 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220214_Danke-fuers-Schmieden.jpg" width="2498" height="848" alt="Danke fürs Schmieden" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Am Samstag den 30. April haben wir uns wieder im Rahmen einer WiQ-Ideenschmiede über unsere Nachbarschaften ausgetauscht. Was wünschen wir uns für unsere Nachbarschaft? Für welche Orte oder Zustände braucht es eine Lösung? Was möchten wir dafür tun?</p> <h2>Nach gemeinsamem Brainstorming beschäftigten wir uns ausführlicher mit zwei Ideen</h2> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Gemeinschaftlich Wohnen im Alter, nicht nur im Altenheim</strong>:</span> Viele ältere Menschen leiden an Vereinsamung. Wer in keiner oder einer unglücklichen Partnerschaft lebt und nicht ins Altenheim möchte, hat es schwer andere Wohnformen zu finden. Alternative Wohnformen wie Mehrgenerationsprojekte oder sogenannte „Alten WGs“ haben große Vorteile für alle gesellschaftlichen Gruppen. Dem gestiegenen Hilfsbedarf der Älteren kann im Zusammenleben entgegen gekommen werden, es ist Platz für Gemeinschaft auch zwischen den Generationen und Wohnraum sowie Ressourcen werden geteilt. Die Teilnehmenden der Ideenschmiede würden als nächsten Schritt eine Sammlung solcher Wohnformen erstellen, um die Informationslücke zu schließen. Diese Sammlung soll die Verwaltung und andere Gruppen für das Problem sensibilisieren und den Betroffenen Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Lebensmittel retten, damit gemeinsam kochen und verteilen - Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung und für Gemeinschaft</strong>:</span> Im Umfeld des WiQ-Lösungsteams Treffhaltestelle sind Menschen zusammengekommen, die sich vorstellen können, mit geretteten Lebensmitteln für andere zu kochen. Die Lebensmittel könnten entweder allein oder auch in Kooperation mit Akteuren, die bereits erfahrener sind, gerettet werden. Die Teilnehmenden haben sich überlegt, als Zielgruppe für das angebotene Essen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien zu wählen und ihnen eine warme Mahlzeit zu kochen. Nächste Schritte im Projekt beinhalten das Kontaktieren von erfahrenen Akteuren, um sich mehr Knohow in Bezug auf z. B. rechtliche Fragen rund um die Lebensmittelrettung und -verteilung zu beschaffen.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf Mitgestaltung?</h2> <p>WiQ ist ein bürgerschaftliches Netzwerk, in dem Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. WiQ unterstützt Dich in der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen, u. a. durch Kontakte zu Verantwortlichen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik.</p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Lösungsteam starten</strong>:</span> Du hast eine Idee, die Du vorantreiben möchtest? Alle Informationen dazu findest Du <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>!</li> <li><span class="dunkler"><strong>Mitarbeit in einem bestehenden Lösungsteam</strong>:</span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Auf dieser Seite</a> findest Du alle Informationen zu den Lösungsteams (LT), die bereits ihre Nachbarschaft mitgestalten. Wenn Du Lust hast, diese LTs zu unterstützen, kontaktiere das jeweilige Lösungsteam über die angegebene E-Mail-Adresse.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Ideen zum Mitgestalten</strong>:</span> Während unserer Aktivitäten sprudelt es immer wieder an Ideen, für die sich nicht direkt Engagierte zur Umsetzung finden. Möchtest Du eine dieser Idee wachküssen und ein Team gründen? Schau' doch mal rein: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Ideen zum Mitgestalten</a>!</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere das Unterstützungsteam über unterstützung [at-zeichen] wir-im-quartier.net</p> <h2>Du möchtest mehr Details zur 3. Ideenschmiede wissen?</h2> <p>Hier geht’s zu den Flipcharts und Bildern des Workshops: <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="0b740239-acf4-48f4-80ce-7deec2eedb38" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/220511_Bilder%20und%20Flipcharts%203.%20Ideenschmiede%20220430.pdf" target="_blank" title="220511_Bilder und Flipcharts 3. Ideenschmiede 220430.pdf">Download</a><br /> Und dieses Feedback haben die Teilnehmenden zur Ideenschmiede gegeben:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="equal" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220501_3_Ideenschmiede_Feedback.jpg" width="630" height="259" alt="3. Ideenschmiede Feedback" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <p>Und so gehen wir mit den Bemerkungen um:</p> <ul><li>Beim nächsten Mal sorgen wir für mehr Wärme.</li> <li>Die nicht bearbeiteten Ideen nehmen wir hier mit auf: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Neue Ideen zum Mitgestalten</a></li> <li>Wir werden auf jeden Fall weiterhin Ideenschmieden anbieten.</li> <li>Was weiterhin mit Problemen/Ideen passiert: Siehe oben unter 'Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf Mitgestaltung?'</li> </ul><p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=399&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="r4oFHJx1jQBzVs18HUJMOaIGI9sfJ4mE21nPtF8gjlw"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 04 May 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 399 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gemeinsam für unser Quartier - bürgerschaftliches Engagement im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/gemeinsam-fuer-unser-quartier-buergerschaftliches-engagement-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gemeinsam für unser Quartier - bürgerschaftliches Engagement im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220413_Jane_s_Walk_600x600px.png" width="600" height="600" alt="Jane&#039;s Walk" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Für Freitag, den 6. Mai 2022, 16 Uhr, laden die bei dem bürgerschaftlichen Netzwerk „Wir im Quartier“ Engagierten Kristina Weyh und Quentin Kügler zu einem Jane’s Walk ein.</strong></span></p> <p>Jane‘s Walks sind von Bürger:innen gestaltete, kostenlose Spaziergänge mit dem Ziel, miteinander die Stadt zu entdecken. Nachbar:innen und interessierte Bürger:innen&nbsp;schauen sich gemeinsam ihre Stadt an und sprechen über das, was sie an ihrer Stadt lieben oder was sie ärgert.</p> <p>Entlang der schönen Spazierwege in Plagwitz und Kleinzschocher lässt sich der ein oder anderen Geheimtipp entdecken. Entlang des Walks wird „Wir im Quartier“ anhand konkreter Situationen bürgerschaftliches Engagement aufzeigen und erläutern.</p> <p>Alle Teilnehmenden sind eingeladen, sich darüber auszutauschen, was ‚Gemeinsam für unser Quartier‘ bedeutet.</p> <p>Treffpunkt ist die <span class="dunkler"><strong>Straßenbahnhaltestelle S-Bahnhof Plagwitz</strong></span>. Unser Walk endet nach circa 2 Stunden in Kleinzschocher an der Taborkirche, bzw. im Volkspark Kleinzschocher.<br /> Nähere Informationen zu dem Format des Jane’s Walks sind <a href="http://leipzig-zu-fuss.de/40-frontpage/frontpage/88-jane-s-walk-in-leipzig-2022.html" target="_blank">hier</a> zu finden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: Redaktion WiQ</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=398&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZtZTk5N79S5YDYCQz22EUwyoG8mpI9gvhWHwoBn0w8c"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 15 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 398 at https://stiftung-ecken-wecken.de Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/hamburg-vorbild-fuer-die-andere-belebung-der-innenstaedte <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220405_Hamburg%20%E2%80%93%20VorbildFuerDieAndereBelebungDerInnenstaedte.jpeg" width="640" height="480" alt="Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Patriotische Gesellschaft von 1765 e.V.</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Koproduktion wird auch in Hamburg als ein interessanter Ansatz zur Stadt- und Stadtteilentwicklung angesehen.</strong></span></p> <p>Am 05.04.2022 war Thorsten Mehnert eingeladen zum Panel der Veranstaltung "Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte? Wie durch "Koproduktion" von Zivilgesellschaft und herkömmlicher Stadtentwicklung eine Stadt nach menschlichem Maß gelingen kann". Ähnlich wie 'Wir im Quartier' möchte die Veranstalterin, die Patriotische Gesellschaft von 1765 e.V., experimentelle, innovative, koproduktive und kooperative Stadtentwicklung im Zusammenwirken von Bürger:innen, Behörden, Initiativen und Grundbesitzer:innen zum Erfolg führen.</p> <p>Hier geht's zu <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="85772344-45f8-488c-a027-4623444fd607" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/220405_Einladung%20AfA%20Hamburg%20%E2%80%93%20Vorbild.pdf" target="_blank" title="220405_Einladung AfA Hamburg – Vorbild.pdf">Details</a> (Download pdf).</p> <p>Und hier zum Glossar-Eintrag <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-glossar#koproduktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Koproduktion</a>.</p> <p> </p> <p>Autor:in: Redaktin WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=397&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Ft2rivnJF52x6xuSQuEXU-QIFYBfOVYkSOij-EJsO5I"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 07 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 397 at https://stiftung-ecken-wecken.de 3. Ideenschmiede am 30.4. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/3-ideenschmiede-am-304 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">3. Ideenschmiede am 30.4.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329-dritte-ideenschmiede-blog_700x280px.jpg" width="700" height="280" alt="3. Ideenschmiede" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.vecteezy.com/vector-art/2511009-seamless-background-pattern-flat-design-concept-idea-with-light-bulb-icon-vector-illustrate">Light Bulb Vectors by Vecteezy</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Welche Ecken in deiner Nachbarschaft würdest Du gern anders gestalten? Vielleicht hast Du dazu schon erste Idee oder möchtest Dich gerne zur Mitgestaltung Deiner Nachbarschaft austauschen. Dazu laden wir Dich zu unserer dritten Ideenschmiede am Samstag, 30.04.2022 von 15:00-17.30 Uhr (Karl-Heine-Straße 54, 04229 Leipzig) ein. <em>Bitte melde Dich dafür an unter oea [at] wir-im-quartier.net .</em></strong></span></p> <h2>WiQ unterstützt Menschen bei der Realisierung ihrer Ideen für ihre Nachbarschaft!</h2> <ul> <li>Wie sieht Dein Quartier von morgen aus?</li> <li>Kennst Du Orte, Zustände oder Bedürfnisse im Quartier, für die es eine Lösung braucht?</li> <li>Du hast keine konkreten Ideen aber Motivation zur Mitgestaltung Deines Umfelds?</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Was passiert im Workshop?</h2> <p>Wir sammeln Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen groben Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Vielleicht verlässt Du die Ideenschmiede mit neuen Mitstreiter:innen und ein neues Lösungsteam beginnt! <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/leerstand-nutzen-und-ein-repair-cafe-fuer-den-nord-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">In diesem Blogbeitrag</a> kannst Du nachlesen, welche Ideen bei der letzten Ideenschmiede besprochen wurden.</p> <h2>Lass’ Dich inspirieren!</h2> <p>Bisher engagieren sich bei WiQ 22 Lösungsteams. Sie beschäftigen sich u.a. mit: Parklets, Graffitientfernung von Schildern, Tauschschränken, einer Gieß-App für Stadtbäume, Handschwengelpumpen, einer Plattform für Leihomas und -opas, etc. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Details findest Du hier</a>.</p> <h2>Wer kann teilnehmen?</h2> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft in Leipzig Du wohnst, wie alt du bist und welchen Beruf du ausübst! Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis So, 24.04.22 eine Nachricht an: oea [at] wir-im-quartier.net .</p> <h2>WiQ-Glossar</h2> <p>Mit unserem <a href="https://www.instagram.com/p/CXLbVL4qkwp/" target="_blank">WiQ-Glossar</a> möchten wir Dir den Begriff der Ideenschmiede näherbringen. Klicke auf "mehr anzeigen", um den Beitrag auch ohne Nutzerlogin groß anzuzeigen zu lassen.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=396&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="z1c7uvYZ7gIYwkMITzKP2zXG1zH8KeQGZ_3fssRxAus"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 28 Mar 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 396 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Spaziergang am 11.04. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-spaziergang-am-1104 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Spaziergang am 11.04.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_WiQ_Spaziergang.jpg" width="653" height="653" alt="WiQ Spaziergang" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Bürgerbahnhof, Handschwengelpumpen, Taborkirche – diese und weitere Themen beschäftigen den Leipziger Westen, der sich auch weiterhin dynamisch entwickelt. </strong></span></p> <p>Um sich einige dieser Entwicklungen konkret anzuschauen, lädt 'Wir im Quartier' für Montag, den 11. April, 17 Uhr zu einem Quartiersspaziergang in Plagwitz und Kleinzschocher ein.</p> <p>Der Treffpunkt befindet sich gegenüber der Schaukel im Bürgerbahnhof Plagwitz, s. <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/areal" target="_blank">Aktionsbereich A</a>. Unsere circa zweistündige Route führt über den Bürgerbahnhof bis hin zur Taborkirche und wird verschiedene Stationen beinhalten, die sich derzeit im Quartier entwickeln und so zum Beispiel in unserem Netzwerk oder auch im Stadtbezirksbeirat Südwest thematisiert werden. Neben dem Bürgerbahnhof selbst gehören dazu auch die ehemaligen Handschwengelpumpen auf der Dieskaustraße und die Taborkirche. An diesen Stationen werden wir nach einem kurzen Input mit Ihnen, Mitgliedern des Stadtbezirksbeirates Südwest sowie Engagierten der Bürgerinitiative Kleinzschocher ins Gespräch über die Entwicklungen vor Ort kommen. Dabei wird natürlich auch Raum für Ihre Anliegen und Ideen sein.</p> <p>Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.</p> <p>Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-40" about="/comment/40" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675778193"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Dajana (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. April 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-04-01T04:42:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/40#comment-40" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/40#comment-40" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Super Idee - Suboptimales Timing</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Hallo ihr Lieben, klingt nach einer tollen Idee und spannenden Programm, aber Montag Abend ein „Spaziergang“ ist derzeit eventuell etwas unüberlegt. Lg</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=40&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="1jj1Y8syChZQr2qQ2cHJri2KkorVFl_n_731QWSTX8M"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-41" about="/comment/41" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675778245"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Quentin Kügler (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. April 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-04-01T08:22:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/41#comment-41" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/41#comment-41" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Antwort</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Herzlichen Dank für den Hinweis. Tatsächlich haben wir bei der Planung nicht an die Spaziergänge von Querdenken und Co. gedacht, da diese in den letzten Wochen zunehmend an Bedeutung verlieren und in Leipzig nie so stark wie anderenorts besucht waren. Wir nutzen den Begriff, der unsere Veranstaltung optimal beschreibt und kommunizieren diese daher als "WiQ-Spaziergang". Selbstverständlich wird dabei kein Platz für Verschwörungsideologie, Wissenschaftsleugnung oder verfassungsfeindliches Gedankengut sein.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=41&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="0nLsCKMkZ5bRPEQ03Z9Bqf-wPf4m5sv0srPZjbk7BHA"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=395&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Wmh_mm4oubfYt40apo2LI7F7yLO83kwvEkykdiKBvKA"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 26 Mar 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 395 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das ist der Stand im Stattpark https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-ist-der-stand-im-stattpark <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das ist der Stand im Stattpark</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211230_Stattwald.jpeg" width="1279" height="526" alt="Stattpark" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Auf unserer ersten Sitzung haben wir zunächst die bisher bekannten Vorschläge für einen neuen Standort aufgelistet:</strong></span></p> <ol> <li>Im Bereich der letzten verbliebenen Installation »Liegen ist gebührenfrei« an der Kuhturmstr./Henricistr.</li> <li>Auf der unbebauten Fläche Odermann-/Lützner Str.</li> <li>William-Zipperer-/Friesenstr.: Hier soll die Rechtsabbiegerspur von der Friesenstr. in die William-Zipperer-Str. (stadtauswärts) gesperrt werden.</li> <li>Grünflächen innerhalb der Wendeschleife der Straßenbahn 14, Engertstr.</li> </ol> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Bis zu unserem nächsten Treffen am 26.01.22 sind weitere Standortvorschläge willkommen. Wir wollen dann über Standortvorschläge beraten, die dem Stadtbezirksbeirat (für die Sitzung am 2.2.22) vorgeschlagen werden sollen. Zu dieser Sitzung haben wir auch den Künstler, der die Installation 2002 geschaffen hat, sowie das Quartiersmanagement Leipziger Westen eingeladen.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Ergänzung 05.03.22:</strong></span> Wir schlagen dem&nbsp;Stadtbezirksbeirat vor,&nbsp;die Fläche&nbsp;Ecke&nbsp;Lützner/Odermannstr.&nbsp;für die Verlegung zu nutzen und dadurch&nbsp;mit&nbsp;einem Drittel der verbliebenen&nbsp;P-Schilder&nbsp;einen erinnerungskulturellen Impuls&nbsp;in nächster Nähe zum ursprünglichen Standort zu setzen. Für diese Variante sollte der Verwaltungsstandpunkt eingeholt und gleichzeitig der&nbsp;Beirat Kunst im öffentlichen Raum&nbsp;um eine&nbsp;grundsätzliche Stellungnahme gebeten werden. Nach beider Zustimmung kann dann&nbsp;Klaus Madlowski als Rechteinhaber der Installation um einen konzeptionellen Entwurf für die beabsichtigte Verlegung&nbsp;gebeten werden. Wir halten an dem Ziel fest, das Projekt bis zum Ende der Einlagerungsfrist bei WiQ&nbsp;am 30.06.22 umzusetzen.</p> <p><strong><span class="dunkler">Ergänzung 10.03.22:</span> </strong>Der Stadtbezriksbeirat Alt-West hat den Vorschlag des Lösungsteams für die Verlegung des Stattparks übernommen: Die verbliebenen ca. 35 P-Schilder der Installation <i>Stattpark (2002</i> sollen auf die unbebaute die Fläche <i>Ecke Lützner/Odermannstr.</i> verlegt werden. Dazu sollen zeitnah die notwendigen Schritte (Verwaltungsstandpunkt, Stellungnahme <i>Beirat Kunst im öffentlichen Raum</i>) eingeleitet werden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LT Stattpark</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/kunst" hreflang="de">Kunst</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-stattpark" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Stattpark</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=394&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="1JSTus46Ar9qF8UuNADFqfJHGjDID6mnMjdMgg5VBkU"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 09 Mar 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 394 at https://stiftung-ecken-wecken.de Leerstand nutzen und ein Repair-Café für den Nord-Osten: Ré­su­mé der letzten Ideenschmiede https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/leerstand-nutzen-und-ein-repair-cafe-fuer-den-nord-osten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leerstand nutzen und ein Repair-Café für den Nord-Osten: Ré­su­mé der letzten Ideenschmiede</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. Februar 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220211_Ideenschmiede-Blog.png" width="1000" height="491" alt="Ideenschmiede Leipzig - Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Letzte Woche haben wir uns wieder im Rahmen der WiQ-Ideenschmiede über unsere Nachbarschaften ausgetauscht. Was gefällt uns gut? Für welche Orte oder Zustände braucht es eine Lösung? Was möchten wir dafür tun? Nach dem gemeinsamen Brainstorming beschäftigen wir uns etwas ausführlicher mit zwei Ideen:</strong></span></p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Leerstehende Wohnräume nutzen:</strong></span> In Leipzig ist der Anteil an leerstehenden Räumen in den letzten Jahren stark gesunken. Im Leipziger Westen gibt es aber dennoch einige Häuser, Läden und Wohnungen, die leer stehen. Was wird damit passieren? Kann man sich hier noch einbringen und die Räume für gemeinschaftliches Wohnen oder für die Soziokultur sichern? Ein großes Thema, dem bereits einige Initiativen hinterher sind. Ein Teilnehmer der Ideenschmiede möchte an diesem Thema dran bleiben, um den Leerstand für das Gemeinwohl umzugestalten. Hier heißen die nächsten Schritte: Konkrete Häuser bestimmen und mit den Akteuren in Kontakt treten, die in diesem Bereich bereits Expertise haben, um Möglichkeiten und Chancen zu ermitteln.</li> <li><strong><span class="dunkler">Repair-Café für den Leipziger Nord-Osten:</span> </strong>Reparieren statt neu kaufen! Eine Teilnehmerin möchte diesem Motto folgenden und im Nordosten ein Reparaturort für alle eröffnen. Vor allem dieser Teil der Stadt freut sich über den Ausbau der soziokulturellen Struktur. Um diese Idee voranzutreiben lohnt sich mit Sicherheit ein Erfahrungsaustausch mit dem Café kaputt in Lindenau. Es fehlt außerdem noch an Mitstreiter:innen und Räumlichkeiten. Bei letzterem kann das entsprechende Quartiersmanagement weiterhelfen. Hast Du Lust mir ihr an der Idee zu arbeiten und ein Repair-Café im Leipziger Nord-Osten zu eröffnen?</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p><strong><span class="dunkler">Du möchtest mehr Details der ersten Ideenschmiede wissen?</span> </strong>Hier geht’s zu den Ergebnissen: <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="448c4611-0ce1-4fee-98d2-e31ed4a6598b" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/220215_WiQ-Zweite-Ideenschmiede-Zusammenfassung_0.pdf" target="_blank" title="220215_WiQ-Zweite-Ideenschmiede-Zusammenfassung_0.pdf">PDF herunterladen</a></p> <h3><strong>Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf die Mitgestaltung? </strong></h3> <p>WiQ ist ein bürgerschaftliches Netzwerk, in dem Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. WiQ unterstützt Dich in der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen, u.a. durch Menschen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik.</p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Lösungsteam starten:</strong></span> Du hast eine Idee, die Du vorantreiben möchtest? Alle Informationen dazu findest Du <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier!</a></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mitarbeit in einem bestehenden Lösungsteam:</strong></span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Auf dieser Seite </a>findest Du alle Informationen zu den Lösungsteams (LT), die bereits ihre Nachbarschaft mitgestalten. Wenn Du Lust hast, diese LTs zu unterstützen, kontaktiere das Unterstützungsteam.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Ideen zum Mitgestalten:</strong></span> Während unserer Aktivitäten sprudelt es immer wieder an Ideen, für die sich nicht direkt Engagierte zur Umsetzung finden. Möchtest Du eine dieser Idee wachküssen und ein Team gründen? Schau' doch mal rein: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Ideen zum Mitgestalten!</a></li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere das Unterstützungsteam über unterstützung [at-zeichen] wir-im-quartier.net</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=393&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="3erlHPr6UGzMYiU5U22E7isq9RdUl9CzQ7rjW70qdyI"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 13 Feb 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 393 at https://stiftung-ecken-wecken.de Jeden Dienstag in Schleußig: Kaffee, Kuchen und gute Gesellschaft! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/jeden-dienstag-schleussig-kaffee-kuchen-und-gute-gesellschaft <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Jeden Dienstag in Schleußig: Kaffee, Kuchen und gute Gesellschaft!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. Februar 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220131_Treffhaltestelle.jpg" width="1200" height="694" alt="Treffen in der Treffhaltestelle" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong><a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle-bietet-einen-neuen-begegnungsort-im" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Seit Sommmer 2021</a> gibt es den Nachbarschaftstreff in der Industriestraße 24 in Leipzig-Schleußig ("Treffhaltestelle" im Mehrgenerationshaus). Jeden Dienstag ab 15 Uhr ist jeder und jede willkommen - zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen.</strong></span></p> <p>Es hat sich bereits ein fester Kern gebildet. Conny findet vor allem "<em>die Gespräche in angenehmer Atmosphäre wichtig</em>". Gisela B. geht es darum "<em>Kontakte zu knüpfen, aber auch um das Zuhören</em>". Rosi: <em>"Wenn man so wie ich nicht aus Leipzig ist, fällt es schwer neue Leute kennenzulernen. Die Möglichkeit habe ich hier.</em>" Außerdem findet sie gut, dass sie Tipps für kulturelle Unternehmnungen bekommt. Für sie als Rentnerin ist der wöchentliche Treff ein bisschen wie früher, "<em>wenn ich mich mit den Arbeitskollegen ausgetauscht habe</em>". Auch Gisela L. findet es wichtig, dass sie Leute in ihrer Nachbarschaft zur gemeinsamen Freizeitgestaltung kennenlernt. Hiltrud hat den Aufsteller vor dem Eingang gesehen, auf dem auf den Nachbarschaftstreff hingewiesen wird: "<em>Ich war neugierig. Ich wandere sehr gern, und vielleicht finde ich hier Leute, die mit mir gemeinsam wandern gehen.</em>"</p> <p>Hast Du Lust, die Runde in der Treffhaltestelle zu ergänzen? Auf der <a href="http://www.generation-lebenswert.de/" target="_blank">Webseite</a> von "Generation Lebenswert" erfährst Du mehr zu dem Begegnungsort sowie zu den aktuellen Coronabestimmungen.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=392&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="rXph4e-kNlGqLfFgEp0YZ3Tu7Juvh7hjqUvGrgFfKDk"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 31 Jan 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 392 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gesucht für 3 Monate: Koordination Öffentlichkeitsarbeit für WiQ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/gesucht-fuer-3-monate-koordination-oeffentlichkeitsarbeit-fuer-wiq <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gesucht für 3 Monate: Koordination Öffentlichkeitsarbeit für WiQ</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. Januar 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210124_OEA-Urlaubsvertretung_2.jpg" width="1000" height="585" alt="ÖA-Urlaubsvertretung gesucht" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Microphone Vectors by Vecteezy</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Für den Zeitraum vom 01.03. bis 31.05.22 suchen wir eine Urlaubsvertretung für die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit über 14h/Woche gegen Bezahlung.</strong></span></p> <p>Wir im Quartier (WiQ) ist ein bürgerschaftliches Netzwerk mit dem Ziel, gemeinsame Quartiersgestaltung in Leipzig zu fördern. Das Netzwerk besteht aus Menschen mit verschiedenen Biografien, die ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. <br /> Bürger:innen mit Motivation zum Engagement können an WiQ herantreten, um bei der Weiterentwicklung und Umsetzung ihrer oder bestehender Ideen bestmöglich unterstützt zu werden. WiQ basiert auf der koproduktiven Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Mehr dazu auf unserer Webseite!</a></p> <h2>Der Fokus der Öffentlichkeitsarbeit liegt auf der Akquise von Teilhabenden an der Stadtteilentwicklung. In den drei Monaten umfassen die Aufgaben u.a.:</h2> <ul><li>Betreuung und Bespielung der Social-Media-Kanäle (instagram, facebook, nebenan.de)</li> <li>Veröffentlichung von Beiträgen auf dem <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">WiQ-Blog</a></li> <li>Erweiterung des <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="83239aaf-8e47-404f-b4d7-8473e2a51c25" href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-glossar" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="WiQ-Glossar - Begriffe für die gemeinsame Quartiersgestaltung!">WiQ-Glossars</a></li> <li>Planung, Bekanntmachung und Durchführung einer <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/oeffentliche-toiletten-und-stadtteil-podcast-kurzes-resume-der-ersten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li>Planung, Bekanntmachung und Durchführung von weiteren Veranstaltungen (abhängig vom Infektionsgeschehen)</li> <li>Aktive Teilnahme an regelmäßigen Teamtreffen </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Wir bieten:</h2> <ul><li>Arbeit in einem motivierten Team</li> <li>Einblick in die Beteiligungskultur Leipzigs</li> <li>Ein gemeinwohlorientiertes Netzwerk und Kontakt zu interessanten Akteuren und Engagierten</li> <li>Anstellungsverhältnis mit Sozialversicherungspflicht</li> <li>Flexible Arbeit von Zuhause</li> <li>Mögliche bezahlte ÖA-Arbeit in anderen Projekten nach dem Vertretungszeitraum</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Anforderungsprofil:</h2> <ul><li>Verfügbarkeit zur Einarbeitung ab Februar (Termine nach gemeinsamer Absprache)</li> <li>Abgeschlossene Ausbildung (gerne Hochschulabschluss, aber nicht Voraussetzung)</li> <li>Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit</li> <li>Grundkenntnisse in der Nutzung von Grafik- und Layoutprogrammen</li> <li>Kommunikative und soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen</li> <li>Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift</li> <li>Wortgewandtes und professionelles Auftreten in der Öffentlichkeit</li> <li>Gute Fähigkeiten zur Selbstorganisation und Teamarbeit</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Bei Interesse sende Deine Bewerbung (Personenbeschreibung und Motivation) per E-Mail an <font style="font-family:Helvetica; font-size:15px"><font color="#ff0000"><a class="moz-txt-link-abbreviated" href="mailto:info@stiftung-ecken-wecken.de">info@stiftung-ecken-wecken.de</a></font></font></p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=391&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="E7Yb3PElkKSHngQvUFLmMAophB5SN5hvXztO7WIwbYI"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 23 Jan 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 391 at https://stiftung-ecken-wecken.de Zweite Ideenschmiede: Wie sieht Dein Quartier von morgen aus? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/zweite-ideenschmiede-wie-sieht-dein-quartier-von-morgen-aus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zweite Ideenschmiede: Wie sieht Dein Quartier von morgen aus?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Januar 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220112_zweite-ideenschmiede-blog.jpg" width="1500" height="500" alt="Zweite WiQ-Ideenschmiede im Februar" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.vecteezy.com/vector-art/2511009-seamless-background-pattern-flat-design-concept-idea-with-light-bulb-icon-vector-illustrate">Light Bulb Vectors by Vecteezy</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Ob kleine oder große Ideen - oder keine ersten Ideen aber viel Lust an der Mitgestaltung Deiner Nachbarschaft: Wir laden Dich zu unserer zweiten Online-Ideenschmiede am Fr, 11.02.2022 von 17:30-19:45 Uhr ein und brainstormen gemeinsam!</strong></span></p> <h2>Aus Ideen schmieden wir erste Lösungsansätze!&nbsp;</h2> <ul> <li>Wie sieht Dein Quartier von morgen aus?&nbsp;</li> <li>Kennst Du Orte, Zustände oder Bedürfnisse im Quartier, für die es eine Lösung braucht?&nbsp;</li> <li>Du hast keine konkreten Ideen aber Motivation zur Mitgestaltung Deines Umfelds?</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Lass’ Dich inspirieren!</h2> <p>Bisher engagieren sich bei WiQ 20 Lösungsteams. Sie beschäftigen sich mit: Parklets, Graffitientfernung von Schildern, Tauschschränken, <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">einer Gieß-App für Stadtbäume</a>, Handschwengelpumpen, einer Plattform für Leihomas und -Opas, etc. … Erfahre <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier mehr</a> zu den WiQ-Lösungsteams.</p> <h2>Was passiert im Workshop?</h2> <p>Wir sammeln Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen groben Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Ziel kann es sein, dass Du die Ideenschmiede mit neuen Mitstreiter:innen verlässt. Vielleicht ist es auch der Beginn eines neuen Lösungsteams!</p> <p>In diesem Blogbeitrag kannst Du nachlesen, welche Ideen bei der&nbsp;letzten Ideenschmiede besprochen wurden:&nbsp;<a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/oeffentliche-toiletten-und-stadtteil-podcast-kurzes-resume-der-ersten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Öffentliche Toiletten und Stadtteil-Podcast:&nbsp;Résumé der 1. WiQ-Ideenschmiede!</a></p> <h2>Wer kann teilnehmen?</h2> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft in Leipzig Du wohnst, wie alt du bist und welchen Beruf du ausübst! Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis So, 06.02.22 eine Nachricht an: info [at-zeichen] stiftung-ecken-wecken.de</p> <h2><b>Mit unserem WiQ-Glossar möchten wir Dir den Begriff der Ideenschmiede näher bringen:&nbsp;</b></h2> <p>(Klicke auf "mehr anzeigen", um den Beitrag auch ohne Nutzerlogin groß anzuzeigen.)</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="8_4" data-row-md="8_4" data-row-none="8_4" data-row-sm="8_4" data-row-xl="8_4" data-row-xxl="8_4"> <div class="col-8 col-sm-8 col-md-8 col-lg-8 col-xl-8 col-xxl-8"> <p><iframe allow="autoplay; clipboard-write; encrypted-media; picture-in-picture; web-share" allowfullscreen="true" frameborder="0" height="512" scrolling="no" src="https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FWirimQuartier%2Fposts%2Fpfbid0jGB3sjPyEV5UavKawYoqkgNqiUfqo6s2qQ56ZcbbnFCxpZVJhtSGkmjsoQi1pEmal&amp;show_text=true&amp;width=500" style="border:none;overflow:hidden" width="500"></iframe></p> </div> <div class="col-4 col-sm-4 col-md-4 col-lg-4 col-xl-4 col-xxl-4"> <p>&nbsp;</p> </div> </div> </div> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=390&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="EMwj1kX72WOWfDiFsK89Yeq9i7mAheyJ0XgB0OOHKUo"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 11 Jan 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 390 at https://stiftung-ecken-wecken.de Pat:innen für Parklet im Leipziger Westen gesucht! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/patinnen-fuer-parklet-im-leipziger-westen-gesucht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Pat:innen für Parklet im Leipziger Westen gesucht!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">30. Dezember 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211230_Parklet-Aufruf-Pate_Blog.jpg" width="1200" height="616" alt="Parklet Leipzig - Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2018_Parklet_Lichtenauergasse_4,_Wien.jpg">@Beispielbild aus Wien</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong><font face="Helvetica Neue"><u>Ein&nbsp;Aufruf des Lösungsteams 'Parklet' an die WiQ-Community und diese, die Teil davon werden möchten:&nbsp;</u>Praktisch überall fehlt Grün sowie Platz für Fußverkehr und Begegnung im öffentlichen Raum. Als Beitrag zu Verkehrswende, Klimaschutz und Rückeroberung von öffentlichem Raum möchten wir&nbsp;im Frühjahr 2022 ein Parklet im Leipziger Westen aufstellen. Nachdem wir coronabedingt das Projekt verschieben mussten, möchten wir nun unbedingt in 2022 durchstarten und suchen eine Pat:innengruppe für die Betreuung des Parklets. Der bislang geplante Standort am Anfang der Georg-Schwarz-Straße musste leider aus Gründen des Brandschutzes wieder verworfen werden.</font></strong></span></p> <h2>Parklet: Was ist das überhaupt?</h2> <p>Ein Parklet ist ein Stadtmöbel auf ehemaligen Parkfplatz- oder Stellflächen, das den Menschen mittels Aufbauten mehr öffentlichen Raum zur Verfügung stellt.</p> <h2>Unser Ziel</h2> <p>Wir entwickeln und bauen einen Prototyp für ein Parklet, der als Blaupause einfach reproduziert und für Nutzungen aller Art angepasst werden kann. Wir testen das Parklet im Leipziger Westen und sammeln Erfahrungen im Umgang mit dem Parklets. Daraus soll ein möglichst einfacher Prozess folgen, wie in Leipzig weitere Parklets gebaut und genehmigt werden können.</p> <p>Das Projekt gehört zu den Preisträgern des Mitmachfonds Sachsen. Gemeinsam mit Planer*innen und Student*innen der Kunst- und Design Hochschule Burg Giebichenstein soll ein Parklet-Prototyp geplant, gebaut und aufgestellt werden.</p> <p>Wir suchen nun eine Hausgemeinschaft, einen Verein, eine Initiative oder eine befreundete Gruppe von Menschen, die für das Parklet vor Ort die Zuständigkeit übernehmen, also Ordnung und Verkehrssicherheit im Blick behalten. Die Gruppe kann natürlich ihre Vorstellungen bei den Planungen des Parklets einbringen!</p> <h2>Interesse oder Fragen?</h2> <p>Schreib' eine Mail&nbsp;an LT-Parklets [at-zeichen] wir-im-quartier.net schreiben.</p> <h2>Wir freuen uns auf ein lebendiges Parklet im Leipziger Westen!</h2> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LT Parklet</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=342&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="LclUZkaQ_TSjet4qP0UaZPNmemtBIInEThbjH0FtvpI"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 30 Dec 2021 14:12:42 +0000 Redaktion-WiQ 342 at https://stiftung-ecken-wecken.de Öffentliche Toiletten und Stadtteil-Podcast: Kurzes Résumé der ersten WiQ-Ideenschmiede https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/oeffentliche-toiletten-und-stadtteil-podcast-kurzes-resume-der-ersten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Öffentliche Toiletten und Stadtteil-Podcast: Kurzes Résumé der ersten WiQ-Ideenschmiede</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Dezember 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211214_Ideenschmiede-Gruppenbild.png" width="2462" height="1380" alt="Erste WiQ-Ideenschmiede: Nachbarschaften gemeinsam gestalten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Brainstormen, austauschen und vernetzen - letzte Woche fand unsere erste WiQ-Ideenschmiede statt. Nachdem wir kleine wie große Ideen gesammelt haben, beschäftigen wir uns in Kleingruppen ausführlicher mit zwei Ideen:</strong></span></p> <ul><li><strong><span class="dunkler">Stadtteil-Podcast:</span> </strong>Dieser soll die Stimmen und Themen aller Gruppen im Quartier hörbar machen! Des Weiteren können die Zuhörenden Informationen über andere Stadtteile erhalten. Dadurch entstehen Blicke über den Tellerrand hinaus sowie die Möglichkeit zur Vernetzung. Ein Podcast gemacht von und für die Menschen im Quartier. </li> <li><span class="dunkler"><strong>Öffentliche Toiletten:</strong></span><b> </b>Der Gang zur Toilette ist ein Grundbedürfnis und nicht immer planbar. Egal ob für Senior:innen, junge Familien, menstruierende Personen oder alle anderen: Um den Aufenthalt im öffentlichen Raum zu vereinfachen braucht es mehr öffentliche Toiletten. 2018 wurde im Stadtrat beschlossen, dass mehr Toiletten aufgestellt werden sollen. Passiert ist leider nicht viel! Es braucht also das zusätzliches Engagement der Zivilbevölkerung, um diese Lösung koproduktiv voranzutreiben.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Du möchtest mehr Details der ersten Ideenschmiede wissen? Hier geht’s zu den Ergebnissen: <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="8b928877-29eb-4c9b-a30f-66c9d087cfca" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/211214_WiQ-Ideenschmiede-Zusammenfassung.pdf" target="_blank" title="211214_WiQ-Ideenschmiede-Zusammenfassung.pdf">PDF anzeigen</a></p> <h3><strong>Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf die Mitgestaltung? </strong></h3> <p>WiQ ist ein bürgerschaftliches Netzwerk, in dem Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. WiQ unterstützt Dich in der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen, u.a. durch Menschen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. </p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Lösungsteam starten:</strong></span> Alle Informationen dazu findest Du <a href="/projekte/wir-im-quartier/mitmachen" media_library="Medienbibliothek" projekte="" stiftung-ecken-wecken.de=" " target="_blank">hier!</a></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mitarbeit in einem bestehenden Lösungsteam:</strong></span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Auf dieser Seite </a>findest Du alle Informationen zu den Lösungsteams, die bereits ihre Nachbarschaft mitgestalten.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere das Unterstützungsteam über unterstützung [at-zeichen] wir-im-quartier.net</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=341&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="RDeJMR8ozHfq94IQdP5xzg4LaX9LgBDTd-hHQ3YKRrA"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 29 Dec 2021 16:27:19 +0000 Redaktion-WiQ 341 at https://stiftung-ecken-wecken.de Erste WiQ-Ideenschmiede geht an den Start https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/erste-wiq-ideenschmiede-geht-den-start <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Erste WiQ-Ideenschmiede geht an den Start</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. Dezember 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211207_Ideenschmiede.jpg" width="1920" height="749" alt="Erste WiQ Ideenschmiede in Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Quelle: <a href="https://pixabay.com/users/geralt-9301/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=1169340">Gerd Altmann</a> from <a href="https://pixabay.com/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=1169340">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>„Schwarmintelligenz“ heißt für uns konstruktive Teamarbeit und ist ein bedeutendes Phänomen unserer Gesellschaft. Wir möchten es nutzen und gemeinsam an Ideen für unsere Nachbarschaften arbeiten. In diesem Zuge starten wir am <span class="dunkler"><strong><u>Di,&nbsp;14.12.2021 von 17:30-19:45 Uhr</u></strong></span> mit unserer ersten Online-Ideenschmiede. Das Konzept steht und wir freuen uns auf einen ersten Durchlauf mit allen Interessierten.</p> <h2>Aus Ideen schmieden wir erste Lösungsansätze!&nbsp;</h2> <ul> <li>Wie sieht Dein Quartier von morgen aus?&nbsp;</li> <li>Kennst Du Herausforderungen für die es eine Lösung braucht?&nbsp;</li> <li>Wünschst Du Dir die Ausgestaltung eines bestimmten Orts?&nbsp;</li> <li>Du hast keine konkreten Ideen aber Motivation zur Mitgestaltung Deines Umfelds?</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>In dem Workshop sammeln wir Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen ersten Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Ziel kann es sein, dass Du die Ideenschmiede mit einem konkretem&nbsp;Fahrplan und neuen Mitstreiter:innen verlässt. Vielleicht ist es auch der Beginn eines neuen Lösungsteams!</p> <h3>Du möchtest Du vorab schon mal etwas inspirieren lassen?</h3> <p><a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Diese Lösungsteams</a> sind bei WiQ bereits unterwegs und es wurden <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">weitere Ideen gesammelt,</a> an denen noch niemand arbeitet.</p> <h3>Wer kann teilnehmen?</h3> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft Du wohnst. Es gibt auch keine weiteren Vorraussetzungen zur Teilnahme.</p> <p>Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis Samstag, 11.10. eine <a href="mailto:info@stiftung-ecken-wecken.de?subject=Anmeldung%20zur%20Ideenschmiede&amp;body=Ich%20bin%20gern%20dabei%20am%2014.12.%20von%20ss%3Amm%20bis%20ss%3Amm%20Uhr%3A%0AVorname%3A%0ANachname%3A%0AEmail%3A%0ATelefon%3A%0A%0A%3CWir%20lesen%20gerne%20auch%20schon%20Input%20zu%20folgenden%20Punkten%3A%3E%0ADas%20sind%20meine%20Erwartungen%20an%20die%20Quartiersschmiede%3A%0AAn%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20arbeiten%3A%0AWas%20mir%20noch%20wichtig%20ist%3A">Nachricht an diese E-Mail-Adresse.</a></p> <h2><b>Mit unserem WiQ-Glossar möchten wir Euch den Begriff der Ideenschmiede näher bringen:&nbsp;</b></h2> <p>(Klicke auf "mehr anzeigen", um den Beitrag auch ohne Nutzerlogin groß anzuzeigen.)</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="8_4" data-row-md="8_4" data-row-none="8_4" data-row-sm="8_4" data-row-xl="8_4" data-row-xxl="8_4"> <div class="col-8 col-sm-8 col-md-8 col-lg-8 col-xl-8 col-xxl-8"> <p><iframe allow="autoplay; clipboard-write; encrypted-media; picture-in-picture; web-share" allowfullscreen="true" frameborder="0" height="512" scrolling="no" src="https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FWirimQuartier%2Fposts%2Fpfbid0jGB3sjPyEV5UavKawYoqkgNqiUfqo6s2qQ56ZcbbnFCxpZVJhtSGkmjsoQi1pEmal&amp;show_text=true&amp;width=500" style="border:none;overflow:hidden" width="500"></iframe></p> </div> <div class="col-4 col-sm-4 col-md-4 col-lg-4 col-xl-4 col-xxl-4"> <p>&nbsp;</p> </div> </div> </div> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=321&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="R29m1DT1Yr7w3nRDiWC90Ok-9ZDxWJRehfkanMWMOSQ"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 07 Dec 2021 10:05:56 +0000 Redaktion-WiQ 321 at https://stiftung-ecken-wecken.de Fachkräftemangel in der Pflege: Das Lösungsteam QuartierPflege hat eine Antwort darauf https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/fachkraeftemangel-der-pflege-das-loesungsteam-quartierpflege-hat-eine <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Fachkräftemangel in der Pflege: Das Lösungsteam QuartierPflege hat eine Antwort darauf </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. November 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211128_Loesungsteam_Quartierpflege.png" width="2432" height="996" alt="QuartierPflege als Lösung gegen Fachkräftemangel" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege">Webseite Gesellschaft für Gemeinsinn e.V.</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><em>„Studien prognostizieren eine Personallücke von bis zu 400.000 Pfleger:innen die uns schon im Jahr 2030 fehlen werden.“</em>, schreibt der Verein <a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege" target="_blank">Gesellschaft für Gemeinsinn e.V</a>&nbsp;als&nbsp;Gründer der QuartierPflege&nbsp;auf deren Webseite. Die&nbsp;QuartierPflege ist seit 2021 als Lösungsteam teil unseres bürgerschaftlichen Netzwerks.&nbsp;Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Personalnotstand mit Menschlichkeit begegnen und hat ein Modell entwickelt, welches Menschen im Alter eine angemessene Betreuung gewährleistet. Die Idee ist es, pflegerische Nachbarschaftshilfe aus dem Ehrenamt in eine regulär vergütete Tätigkeit zu überführen, die jeder/m offensteht.&nbsp;2022 startet die QuartierPflege&nbsp;im Leipziger Süden und in Schönefeld an konkreten Modellstandorten in Kooperation&nbsp;mit der städtischen <a href="https://www.lwb.de" target="_blank">Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH</a>, kurz LWB.</p> <p><span class="dunkler"><u><strong>Das Lösungsteam&nbsp;berichtet mit einem&nbsp;kleinen&nbsp;Einblick in ihre Arbeit:</strong></u></span></p> <p>Fürsorge, Hauswirtschaft und Pflege durch die vertraute Nachbarschaft. Das ist unsere Antwort auf den riesigen Fachkräftemangel. Diese Grundversorgung über freiwilliges, bezahltes Engagement von Nachbar:innen zu sichern, erfordert sehr klare Rahmenbedingungen. Das Projekt ist ausgezeichnet, als Start Social Projekt 2020.</p> <h2>Alterspflege mit nachbarschaftlichen Engagement: Wie funktioniert das Modell?</h2> <p>Unser Anliegen war es, gemeinsam mit allen Anspruchsgruppen ein überzeugendes Modell zu entwickeln, wie Nachbar:innen sich so einfach und gut engagieren können, dass die Anzahl an benötigtem Fachpersonal sinkt. Das ist uns gelungen. Wir können Pflegefachkräften bzw. ambulanten Pflegediensten inzwischen widerspruchsfrei darlegen, warum unser Modell funktionieren kann. In einer Podcast-Folge von Neustart <a href="https://www.podcast.de/episode/586176165/quartierpflege" target="_blank">"Die Zukunft beginnt mit uns - QuartierPflege"</a>&nbsp;erklären wir das ausführlich.</p> <h2>Schulungskonzept für nachbarschaftliche Grundversorgung</h2> <p>Weil Nachbar:innen als eine gute Rahmenbedingung einfache, begleitende Schulungen benötigen, haben wir <a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege-schulungskonzept" target="_blank">ein solches Konzept</a> entwickelt. Wir fokussieren uns auf Schulungseinheiten von 2 bis 5 Stunden für einzelne Tätigkeiten. So kann sich aus einem kleinen, punktuellen Engagement ein breiteres, intensiveres Interesse entwickeln, das über Alltagsbegleitung und Hauswirtschaft im Zeitverlauf auch in Grundpflege münden kann.</p> <h2>Kooperation mit der LWB: Pilotprojekt in zwei Kleinquartieren&nbsp;</h2> <p>Zusammen mit unserem strategischen Kooperationspartner <a href="https://www.lwb.de" target="_blank">LWB - Sachsens größte kommunale Wohnungsgesellschaft - </a>sind wir im Vorlauf für unseren Projektstart im Januar 2022 in zwei Kleinquartieren im Leipziger Süden und in Schönefeld. Unser Projektziel ist es nicht, die gesamte pflegerische Versorgung für diese Personengruppe zu übernehmen, sondern bestehende Pflegestrukturen so zu flankieren, dass professionelle Dienste sich auf anspruchsvolle pflegerische Tätigkeiten konzentrieren können. Den Rest übernehmen Nachbar:innen. Wir möchten 100 zu pflegende Personen mit rund 600 Nachbar:innen unterstützen. Gewagt und anspruchsvoll. Dafür haben wir drei Jahre Zeit. Knapp, aber machbar. Denn wir haben gute operative Kooperationspartner:innen und Förderer.</p> <p>Wir wünschen dem Lösungsteam viel Erfolg bei allen weiteren Schritten.&nbsp;Erfahre mehr zu dem Projekt&nbsp;<a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege" target="_blank">über deren Webseite</a>!&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam QuartierPflege</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-quartierpflege" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam QuartierPflege</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=320&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="XmxFV44oN4vQLmWZMnvtSxHDh48sRrKyRjxMxPRSzOM"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 28 Nov 2021 18:56:40 +0000 Redaktion-WiQ 320 at https://stiftung-ecken-wecken.de Raum zum Upcyclen und Ausprobieren - Solidarische Recyclingstation "PLUS" https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/raum-zum-upcyclen-und-ausprobieren-solidarische-recyclingstation-plus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Raum zum Upcyclen und Ausprobieren - Solidarische Recyclingstation &quot;PLUS&quot;</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. November 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211111_Solidarische_Recyclingstation-plus.jpg" width="2000" height="938" alt="Solidarische Recyclingstation Leipzig Workshops &amp; Veranstaltungen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Die Solidarische Recyclingstation ist ein Lösungsansatz mit der Idee, Müll zu vermeiden und daraus Neues zu erschaffen. Dahinter steht ein Zusammenschluss verschiedener Initiativen und Akteuren, die sich für den kreislauforientierten Umgang mit Materialien stark macht. Im Rahmen des Formats <a href="https://www.inab-jugend.de/leipzig/recyclingstation-plus/" target="_blank"><em>Solidarische Recyclingstation "PLUS"</em>&nbsp;</a>werden unterschiedlichste Veranstaltungen und Workshops im Bereich der Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit veranstaltet.&nbsp;Das WiQ-Lösungsteam lädt in diesem Sinne mit folgendem Beitrag alle Interessierten ein:</strong></span></p> <h2>Solidarische Recyclingstation "PLUS": Veranstaltungen und Workshops&nbsp;zu Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit</h2> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Neben unserer AGH* „Solidarische Recyclingstation“ &nbsp;haben wir, die <a href="https://www.inab-jugend.de" target="_blank">inab</a>, an unserem Standort auch die Möglichkeit, an Abenden oder auch am Wochenende viele spannende Mitmach-Aktionen anzubieten:</p> <p>Auf dem Campus der „Solidarischen Recyclingstation“ bzw. in den Wirkungsstätten der Projekt- und Kooperationspartner sind regelmäßige Veranstaltungen sowie Workshops zu den Themen Umweltbildung, Upcycling, Reparieren sowie damit verbundene Trends und Techniken geplant. Damit wird das Ziel verfolgt, eine weitreichende Sensibilisierung im Umgang mit Produkten zu erreichen, um das ressourcenschonende, zirkuläre Handeln nachhaltig gesellschaftlich zu verankern.&nbsp;<a href="https://socialdesign.de/wp-content/uploads/2021/06/210622_OZP_CaseStudy_DIGITAL.pdf" target="_blank">HIER</a> findet ihr einen Link zur Case-Study der Hans-Sauer-Stiftung, wenn ihr mehr über Orte zirkulärer Praxis erfahren möchtet.<br /> Es muss also auch nicht immer ein vor Theorie und Praxis berstender Workshop sein – auch thematisch passende Filmabende mit anschließendem Austausch, ein Konzert mit selbst gebauten Instrumenten oder auch die Umsetzung eigener Ideen von Interessierten sind auf unserem inab-Campus oder bei unseren Projektpartnern möglich.</p> <h4><span class="dunkler">Ihr wolltet schon immer ein [hier eure Idee reindenken] bauen, habt aber keinen Platz dafür und hättet gern Publikum dabei? </span>&nbsp;</h4> <p>Oder habt ihr eine ganz andere Idee? Einfach Kontakt aufnehmen und anfragen - oder auf unsere Workshop- und Veranstaltungsangebote im Herbst warten... . Hier gehts zur <a href="https://www.inab-jugend.de/leipzig/inab-leipzig-solidarische-recyclingstation/" target="_blank">Projektseite der Solidarischen Recyclingstation</a>.</p> <p>Weitere Informationen zu dem Lösungsteam gibt's <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/anschubfinanzierung-gesichert-und-stadtreinigung-unterstuetzt" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">unter diesem Link.</a></p> <p><span style="font-size: 10px;">*AGH = Arbeitsgelegenheit zur Eingliederung von Arbeitssuchenden&nbsp;in den Arbeitsmarkt</span></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam Solidarische Recyclingstation</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/inklusion" hreflang="de">Inklusion</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-recyclingstation" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Recyclingstation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=351&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Tcor4H346Xtq_UT8pHW7NgXLoj0OeIryh6Fs_SGdATE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 11 Nov 2021 20:33:33 +0000 Redaktion-WiQ 351 at https://stiftung-ecken-wecken.de Leipzig als Beispiel für eine gesunde Beteiligungskultur? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/leipzig-als-beispiel-fuer-eine-gesunde-beteiligungskultur <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leipzig als Beispiel für eine gesunde Beteiligungskultur?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. November 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/211027_Partizipative-Demokratie-Leipzig-pexels-antonio-friedemann-pixybay.jpg" width="4680" height="2197" alt="Partizipative Demokratie in Leipzig als Vorbild für eine gesunde Beteiligungskultur?" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Fotos: Antonio Friedemann / Pexels Pixabay</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Elena Souris, Politikanalystin aus den USA und Autorin für <a href="https://www.newamerica.org/our-story/" target="_blank"><em>New America</em>,</a> schaut von der anderen Seite des 'großen Teiches' auf die partizipative Demokratie in Leipzig seit der Wiedervereinigung. Für ihren wissenschaftlichen Beitrag <a href="https://www.newamerica.org/political-reform/reports/lessons-from-leipzig/" target="_blank"><em>Lessons from Leipzig</em></a>&nbsp;hat Souris auch mit Engagierten unseres bürgerschaftlichen Netzwerks gesprochen. Darunter WiQ-Projektteam-Mitglieder Quentin Kügler (Stadtbezirksbeirat Südwest), Thorsten Mehnert (Vorstand der Stiftung „Ecken wecken“) und Kristina Weyh (Stadträtin), sowie Mitglied des WiQ-Lösungsteams <a href="http://www.leipziggiesst.de" target="_blank"><em>LEIPZIG GIESST</em></a>&nbsp;Jörg Reichert, der sich außerdem lokal mit dem <a href="https://www.codefor.de/leipzig/" target="_blank"><em>OK Lab Leipzig</em></a>&nbsp;für eine Verbesserung der Transparenz von Staat und Verwaltungen einsetzt und Projekte zur Bürgerbeteiligung anstößt.</strong></span></p> <p>Souris beschreibt die besondere Dynamik in der Leipziger Partizipationskultur und versteht diese als eine wichtige Fallstudie, um zu verstehen, wie lokale Kräfte Engagementprozesse beeinflussen können und wie die lokale Demokratie geschützt werden kann. Die Autorin betont zunächst Leipzigs demokratische Strukturen, die zusätzlich zu dem Stadtrat eine erweiterte Repräsentativität und Beteiligung der Zivilbevölkerung ermöglichen (z.B. in Form von unterschiedlichen Beiräten wie der Familienbeirat, Migrantenbeirat, Beirat für Gleichstellung etc.).</p> <h2>Die Idee von WiQ: Hand in Hand durch Koproduktion&nbsp;</h2> <p>WiQ knüpft als bürgerschaftliches Netzwerk an die bestehenden Strukturen an und arbeitet mittels eines koproduktiven Ansatzes von Verwaltung, Politik und Zivilbevölkerung für eine bessere und effektivere Zusammenarbeit. Kristina Weyh „..merkt an, dass sie selbst als Stadträtin oft Schwierigkeiten hat, die richtige Person in der großen Stadtverwaltung zu erreichen, um klare Antworten zu erhalten.“ U.a. aus dieser Motivation entstand die Idee für WiQ als Netzwerk, indem verschiedenste Menschen zusammenkommen, um von bereits gesammeltem Verfahrenswissen zur Umsetzung von Ideen zu profitieren. So können Lösungswege vereinfacht und gefördert werden.</p> <p>In Souris' Arbeit kommen außerdem viele weitere Stimmen aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft zu Wort, die uns bei Wir im Quartier helfen können, die Entwicklung und Umsetzung von Ideen für's Quartier aus anderen Perspektiven zu sehen und die Unterstützung von Lösungsteams sowie des bürgerschaftlichen WiQ-Netzwerkes insgesamt künftig noch wirksamer zu leisten. Insgesamt ein sehr schöner Blick über den Tellerand eigenen Handels hinaus mit einem optimistischen Blick in die Zukunft. Souris hält fest: "Durch den Austausch von Erfahrungen aus Leipzig und die Fortsetzung der transatlantischen Zusammenarbeit bei großen und kleinen Themen, können hoffentlich mehr Städte und ihre Einwohner:innen zusammenarbeiten, um eine robuste lokale Demokratie zu unterstützen.“</p> <p>Hier geht’s zur vollen Version des Reports: <a href="https://www.newamerica.org/political-reform/reports/lessons-from-leipzig/lessons-for-local-democracy" target="_blank">https://www.newamerica.org/political-reform/reports/lessons-from-leipzig/lessons-for-local-democracy</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=350&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="5_kvnKKQdvPc1E-CTxXlF9lKjJyQptlqORUUdnvq_KE"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 08 Nov 2021 12:35:39 +0000 Redaktion-WiQ 350 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lernende mittendrin statt nur dabei https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/lernende-mittendrin-statt-nur-dabei <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lernende mittendrin statt nur dabei</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211013_Netties_11Okt21_Gruppenfoto_FS1_4303_klein_web.jpg" width="1135" height="484" alt="Gruppenfoto" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Netzwerk Stiftungen und Bildung / Frederic Schweizer</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Die Stiftung „Ecken wecken“ mit eigener Barcamp-Session beim Jahrestreffen vom Netzwerk Stiftungen und Bildung in Berlin</strong></span></p> <p>Am 11.10.21 fand das diesjährige Jahrestreffen vom Netzwerk Stiftungen für Bildung in Form eines Barcamps statt. Quentin Kügler und Thorsten Mehnert (Mitglieder des WiQ-Unterstützungsteams) haben in diesem Rahmen eine Session mit dem Titel „Lernende mittendrin statt nur dabei – Chancen &amp; Herausforderungen der partizipativen Demokratie in der Bildung“ angeboten. Als Input diente der von uns für Schulklassen geplante Workshop „Deine Ideen für unser Quartier“, zu dem anschließend von den teilnehmenden Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Bildungsakteure Feedback gegeben wurde. Außerdem haben wir uns über weitere Erfahrungen zu Formaten der partizipativen Demokratie ausgetauscht. Besonders hervorgehoben wurde die Rolle des Peer-to-peer-Ansatzes zum Beispiel bei der Mitgestaltung des Workshops durch die Jugendlichen. Berichtet wurde auch von der Bedeutung der Kreativität bei solchen Formaten und von dem Ziel, partizipative Demokratie langfristig in das Schulkonzept zu integrieren.</p> <p>Mit diesen wertvollen Hinweisen kann der Workshop für die ersten Schulklassen im November starten.</p> <p>Selbstverständlich war am Rande des Barcamps auch noch Zeit für weitere interessante Gespräche und für die Vorstellung des Netzwerkes „Wir im Quartier“.</p> <p>Wir danken herzlich für die Teilnahme an unserer Session und das Interesse an unserer Arbeit.</p> <p>Hier geht's zur <a href="https://www.netzwerk-stiftungen-bildung.de/sites/default/files/2021-12/211216_Dokumentation_Jahrestreffen_2021.pdf" target="_blank">Dokumentation</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-38" about="/comment/38" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776926"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Martina Battistini (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. Dezember 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-12-01T14:26:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/38#comment-38" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/38#comment-38" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Junge Leute für Ehrenamt im Quartier begeistern</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Lieber Herr Mehnert und Mitstreitende, vielen Dank, dass Sie Ihren Workshop on Progress auf dem Jahrestreffen des Netzwerkes Stiftungen und Bildung vorgestellt haben. Ein sehr guter Ansatz um Schülerinnen und Schüler frühzeitig für das Engagement in ihrer Stadt oder ihrem Dorf zu gewinnen. Wir hoffen, die Workshops im / ab November laufen gut! Halten Sie uns gern weiter auf dem Laufenden! Herzliche Grüße, Martina Battistini</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=38&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="CByqmf6Uz9Ui4Kuq7qIPajp27or0HmFzxEy9sCAP3IQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-39" about="/comment/39" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776991"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Quentin Kügler (nicht überprüft)</span></span> </b><br>03. Dezember 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-12-03T16:30:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/39#comment-39" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/39#comment-39" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Erste Erfahrungen mit dem Workshop</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Der 1. Workshop fand vor Kurzem in einer 8. Klasse des Keplergymnasium in Leipzig statt und war erfolgreich. Die Schüler*innen haben in unserer Ideenwerkstatt konkrete Probleme in ihrer Nachbarschaft angesprochen, wie z. B. vermüllte Straßen, zu wenig Stadtbäume oder die schlechte ÖPNV-Anbindung des Stadtrandes. Diese Anliegen wurden in den gebildeten Lösungsteams von den Schüler*innen in einer Gruppenarbeit diskutiert und schließlich konnten erste Lösungsansätze entwickelt werden. So wurde vorgeschlagen, für Privatgrundstücke pro 50m² Fläche jeweils eine Baumpflanzung vorzuschreiben oder 1 kg gesammelten Müll mit 1€ über einen Verein zu entlohnen. Für den Workshop gab es von den Schüler:innen positives Feedback und die angemerkten Verbesserungsvorschläge werden für die zukünftige Umsetzung berücksichtigt. Weitere Workshops können in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Anfang des nächsten Jahres wollen wir jedoch weitere Klassen erreichen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=39&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="p_43-cV8a15Pv7rXSpD3G1zobYXXjxU4qiWG7GxKYWQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=296&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="c3PRky0ETtaWNZKOg_dg2FDGxy66_AL0eHeFB49zyXc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 13 Oct 2021 05:54:23 +0000 Redaktion-WiQ 296 at https://stiftung-ecken-wecken.de Digitale Bildung, Estland und WiQ: Stiftung "Ecken wecken" bei „Was wollen wir werden?“ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/digitale-bildung-estland-und-wiq-stiftung-ecken-wecken-bei-was-wollen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Digitale Bildung, Estland und WiQ: Stiftung &quot;Ecken wecken&quot; bei „Was wollen wir werden?“</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211011_Podium-Bildungspolitik-Telekom.jpg" width="4032" height="1950" alt="Podiumsdiskussion der Telekom - Bildungspolitik" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Quentin Kügler</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>In Bezug auf die Zukunft der Bildungspolitik hat die <a href="https://www.telekom-stiftung.de" target="_blank">Deutsche Telekom Stiftung</a> zu dieser Frage verschiedene Akteurinnen und Akteure der Bildungsarbeit sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik und Zivilgesellschaft zu dem Format "Was wollen wir werden?" eingeladen. Auch wir waren mit Thorsten Mehnert und Quentin Kügler (Mitglieder des WiQ-Unterstützungsteam) unter den Teilnehmenden.</strong></span></p> <p>In einem Podiumsgespräch mit dem Vorsitzenden der Stiftung, Dr. Thomas de Maizière, der estnischen Bildungsgesandten Birgit Lao und Sabine Schiefer, der pädagogischen Leiterin der Fußball-Akademie von RB Leipzig, konnten wir ganz verschiedene Perspektiven auf die Bildung der Zukunft gewinnen. Im Fokus standen dabei die Digitalisierung, die MINT-Fächer, aber auch schulorganisatorische Fragen wie die Arbeitszeiten von Lehrkräften. Besonders beeindruckend war der Fortschritt im Bereich der digitalen Bildung in Estland, wo bereits spätestens eine Woche nach den pandemiebedingten Schulschließungen flächendeckend Onlineunterricht angeboten wurde. Die Herausforderungen Deutschlands wurden so im Rahmen der Diskussion erneut deutlich.</p> <p>Im Laufe des Abends haben wir in zahlreichen Gesprächen mit anderen Teilnehmenden das Netzwerk „<a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a>“ und den für Jugendliche konzipierten Workshop „Deine Ideen für unser Quartier“ vorstellen können und sind in einen Austausch darüber getreten, wie digitale Bildung nach estnischem Vorbild auch hier vor Ort funktionieren kann. Dabei stellte sich in den Gesprächen heraus, dass es aus unserer Sicht eine Art Pilotprojekt in zwei vergleichbaren Regionen Deutschlands braucht, in denen eine Digitalisierungsoffensive und Veränderungen in der Schulorganisationen hin zu mehr Autonomie vorangebracht wird.</p> <p>Wir können also auf einen spannenden Abend zurückblicken, der vielfältige Impulse für unsere zukünftige Arbeit gebracht hat, und danken dafür herzlich.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Quentin Kügler&nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=349&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="WSRbe4KxUrCIVP6XqcV8zp5_04WWGjoqzka5FzCgF0E"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 11 Oct 2021 16:31:04 +0000 Redaktion-WiQ 349 at https://stiftung-ecken-wecken.de Mehr Grüne Wände und Dächer für Leipzig in Aussicht? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/mehr-gruene-waende-und-daecher-fuer-leipzig-aussicht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Mehr Grüne Wände und Dächer für Leipzig in Aussicht?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210930_Gruene-Waende-Daecher-Foto_PIRO4D_by_Pixabay.png" width="1677" height="931" alt="Lösungsteam Grüne Wände und Dächer sucht Mitstreiter" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: PIRO4D by Pixabay</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Gebäudebegrünung ist eine besonders effektive Maßnahme zur Anpassung an den Klimawandel. Das Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer - Pflanzenmantel für Leipzig“ arbeitet stets an deren Vision – und ist sichtlich erfolgreich!</strong></span><br /> Anfang des Sommers startete das Team eine <a href="https://www.99funken.de/don?fbclid=IwAR0GFte-v3uO5ck6pgbmd3gPWAcIcOESSFFg8AwWLptyiG_lAmtaQVtTdYI" target="_blank">Crowdfunding-Aktion</a> gemeinsam mit der <a href="https://www.denkmalsozial.de" target="_blank">Denkmalsozial gGmbh</a> und dem Ziel, einen begrünten Unterstand&nbsp;im Hof eines Wohnprojekts in Connewitz zu realisieren. Denkmalsozial ist Initiator und Träger sozialer und ökologisch nachhaltiger Projekte in Leipzig und Teil unseres bürgerschaftliches Netzwerks. Die Planungen des Unterstandes gehen nun in die nächste konkrete Phase.</p> <h2><strong>Leipzigs Hochhäuser im grünen Mantel </strong></h2> <p>Gemeinsam mit dem <a href="https://www.ufz.de" target="_blank">UFZ Leipzig</a> (Helmholtz Zentrum für Umweltforschung), der <a href="https://www.lwb.de" target="_blank">LWB</a> (Leipziger Wohnungs- und Baugenossenschaft) und <a href="https://www.oekoloewe.de/kletterfix.html" target="_blank">Kletterfix</a> (Fassadenbegrünungsprojekt des Ökolöwen) arbeitet &nbsp;das Lösungsteam an einem weiteren Projekt. Dies hat die Zusage für Fördergelder durch die <a href="https://www.mehrwert.sachsen.de" target="_blank">„Mehrwert-Initiative“</a> Sachsen erhalten. Die Akteure gehen demnächst in die konkrete Planung von Prototypen, welche an mehreren typischen Leipziger Hochhäusern entwickelt werden, um bald ganz Leipzig und auch andere Städte zu begrünen und beglücken!</p> <h2><strong>Das Lösungsteam freut sich über neue Mitstreiter:innen</strong></h2> <p>Gesucht werden grundsätzlich alle, die Lust haben, Projekte zur Stadtbegrünung mitzuentwickeln und neue Ideen und Konzepte auszuarbeiten. Die Aufgaben gehen von öffentlichkeitswirksamen Aktionen über kreative Zuarbeiten bis hin zur Konzeptionierung und Unterstützung bei der Umsetzung unserer Projekte.</p> <h4>Melde Dich gerne bei dem Team, wenn eines <strong><u>oder</u></strong> mehreres auf Dich zutrifft:&nbsp;</h4> <ul> <li>Du kannst gut organisieren und kommunizieren.</li> <li>Du kennst Dich gut mit Pflanzen aus.&nbsp;</li> <li>Du bist kreativ, kannst Informationen schön gestalten und unter die Leute bringen.</li> <li>Du bist als Gebäudebesitzer:in von der Idee der Begrünung begeistert.</li> <li>Du hast guten Draht zu Lokalpolitiker:innen oder bist generell gut vernetzt und kontaktfreudig.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Erfahre <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=25&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a> mehr über das Lösungsteam oder besuche&nbsp;deren <a href="https://www.facebook.com/GruenesLeipzig/" target="_blank">Facebook-Seite</a>.&nbsp;Über&nbsp;<a href="mailto:LT_GrueneWaendeDaecher@wir-im-quartier.net">LT_GrueneWaendeDaecher@wir-im-quartier.net</a> kannst Du das Lösungsteam direkt kontaktieren.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-gruene-waendedaecher" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Grüne Wände/Dächer</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=347&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="KPnQ8lTnby-jkjaKSpRNX4Nw9zYtVUofiQhAWP4d68U"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 01 Oct 2021 21:43:02 +0000 Redaktion-WiQ 347 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle bietet einen neuen Begegnungsort im Leipziger Westen! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle-bietet-einen-neuen-begegnungsort-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle bietet einen neuen Begegnungsort im Leipziger Westen! </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">26. August 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210826_Blogbeitrag-Treffhaltestelle-Garten.jpg" width="2560" height="1400" alt="Treffhaltestelle in Schleußig: Nachbarschaftstreff" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam privat</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Beate Anthes und Heidrun Böger finden: Gemeinschaft ist unbezahlbar! In diesem Sinne rufen die zwei Engagierten den regelmäßigen Nachbarschaftstreff&nbsp;<em>Treffhaltestelle</em> ins Leben. Der Ort für Begegnungen von Jung und Alt sowie Familien und Alleinstehende öffnet offiziell Anfang September seine Türen.</strong></span></p> <p>Ab dem 7. September 2021 um 15 Uhr wird der Treff jeden Dienstag im <em>Mehrgenerationenhaus</em> in der Industriestraße 24 stattfinden. Das Haus lädt dabei mit großem Veranstaltungsraum und wundervollem Garten zum geborgenen Beisammensein ein. Geplant ist ein regelmäßiger Kaffeenachmittag für Senior:innen und alle Menschen, die Lust auf einen Austausch im Quartier haben. Nach Herzenswünschen kann dort passieren, was man selbst daraus macht: Klönen, spielen, kochen, Ausflüge und Aktivitäten planen, ehrenamtlich helfen, Wünsche erfüllen, Kultur genießen etc.</p> <p>Die Gründerinnen der <em>Treffhaltestelle</em> bieten dabei auch eine 1-zu-1-Betreuung. Menschen bzw. deren Angehörige, die Austausch und Kontakt möchten, können sich gerne melden. Herzlich willkommen sind auch Interessierte, die sich an dem Projekt ehrenamtlich beteiligen möchten. Erfahre mehr unter: <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">http://www.generation-lebenswert.de</a> oder Tel: 0341/92618278.</p> <p>Nach dem Motto „Quartiersgestaltung für alle!“ möchten wir von WiQ unsere Nachbarschaften noch lebenswerter und lebendiger gestalten. Über 90 Menschen haben sich bereits zusammengefunden, um in zzt. 13 sogenannten Lösungsteams ihr Quartier zu gestalten. Für mehr Grün, für mehr Begegnung, für mehr demokratisches Miteinander. Auch die Treffhaltestelle bereichert als eines dieser Teams unsere Gemeinschaft.<br /> Du hast eine Idee und möchten diese realisieren? WiQ unterstützt Dich mit&nbsp;weiteren Ideen, Kontakten und mehr! Alle Infos auf unserem Webauftritt,&nbsp;auf Facebook (<a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">@WirimQuartier</a>) oder Instagram (<a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">@leipzig_wiq</a>).</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/sportfreizeit" hreflang="de">Sport/Freizeit</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=346&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="B4tU0MVrYY-yi2_rTInLzt3wS-uAjGxSL-vXepk6JhQ"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 26 Aug 2021 11:24:49 +0000 Redaktion-WiQ 346 at https://stiftung-ecken-wecken.de Organisation von Lösungsteams - Nützliche Tipps https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/organisation-von-loesungsteams-nuetzliche-tipps <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Organisation von Lösungsteams - Nützliche Tipps</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">30. Juli 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210402_Digital_arbeiten_student-849828_640.jpg" width="640" height="426" alt="Digital arbeiten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://pixabay.com/users/startupstockphotos-690514/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=849828">StartupStockPhotos</a> from <a href="https://pixabay.com/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=849828">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Egal ob Ihr in Präsenz, digital, hybrid oder sonstwie zusammenarbeitet: gute Organisation ist eine wichtige Voraussetzung, um möglichst schnell und ohne Umwege ans Ziel zu kommen. Dafür geben wir im Folgenden Tipps zu hilfreichen Systemen und Vorgehensweisen.</strong></span></p> <p>Die Lösungsteams bei WiQ haben ihre eigenen Arbeitsweisen und sind unterschiedlich strukturiert. Oft besitzen sie auch Substrukturen, d.h. Teilgruppen, die für die Öffentlichkeitsarbeit oder spezielle Fachthemen zuständig sind. Sehr selten sitzen die Beteiligten an einem Ort zusammen. Folglich braucht es Instrumente, die auch über die Ferne sicherstellen, dass jede:r über die wichtigen Dinge informiert ist und an der Lösungsentwicklung teilhaben kann.</p> <h2>Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau</h2> <p>Ein System, dass alle Bedarfe abdeckt, haben wir bisher nicht gefunden. Wir empfehlen allerdings <a href="https://wechange.de/" target="_blank">wechange.de</a> für viele Organisations- und Kommunikationsaufgaben, denn die Plattform bietet eine große Bandbreite an Funktionen. Ein schneller Einstieg ist z.B. mit folgenden Funktionen möglich:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row " data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="none" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210730_wechange_de_wichtigeFunktionsbereiche.jpg" width="778" height="128" alt="wechange.de, wichtigeFunktionsbereiche" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Neuigkeiten</strong></span><br /> Die wichtigsten Dinge im Team teilen, ohne dass diese in x Mails verteilt kommuniziert werden und dann nicht selten 'untergehen'.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Veranstaltungen</strong></span><br /> Alle über externe Veranstaltungen des Teams informieren, ggf. auch Menschen außerhalb des Teams. Für interne Termine empfehlen wir einen anderen Weg, s.u..</li> <li><span class="dunkler"><strong>Aufgaben</strong></span><br /> Eigene Aufgaben und die der Anderen im Team gut verfolgen, selektieren, sortieren, kommentieren etc..</li> <li><strong>Umfrage</strong><br /> In größeren Runden schnell den Meinungsstand herausfinden.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Pad</strong></span><br /> Mit gemeinsamem Zugriff an Inhalten arbeiten, z.B. mit gesonderten Pads für Agenden/Protokolle, Vorbereitung von ÖA-Maßnahmen u.v.m..</li> <li><span class="dunkler"><strong>Cloud (Nextcloud)</strong></span><br /> Dateien gemeinsam mit anderen teilen. Leider gibt es hierfür aber noch keine spezielle Rechteverwaltung, um manchen Leuten in einem Team erweiterte Rechte geben zu können. Das ist oft wichtig, denn bei vielen Leuten entsteht über die Zeit leicht Unordnung und Inkonsistenz - Viele Köche ...</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Viele hilfreiche <a href="https://www.youtube.com/watch?v=ZpedN-PDVG4&amp;list=PLB1N0dpEogF6UaqUD9Z_IaLZPyyLI9ou8&amp;index=2" target="_blank">Tutorials</a> sind verfügbar, die die einzelnen Funktionen von wechange.de knapp und informativ beschreiben.</p> <h2>Termine finden und vereinbaren</h2> <ul><li><a href="https://nuudel.digitalcourage.de/" target="_blank">nuudel</a> ist kostenlos und sehr einfach zu bedienen.</li> <li>Um interne Termine auszumachen, empfehlen wir, im eigenen Kalendertool (z.B. in Thunderbird) andere einzuladen. Dann muss man nicht mit mehreren Kalendern/Kalendersystemen arbeiten, jede:r sieht seine Termine und es ist keine fehleranfällige Synchronisierung erforderlich. Das Terminmanagement gemeinsam über Terminplaner im Netz zu erledigen, ist oft schwierig, weil sich selten alle auf ein Terminsystem einigen werden.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Videokonferenzen durchführen</h2> <ul><li><a href="http://BigBlueButton" target="_blank">BigBlueButton</a></li> <li><a href="https://digitalcourage.de/blog/2020/corona-homeoffice-tipps#2" target="_blank">Jitsi Meet</a></li> <li><a href="https://zoom.us/" target="_blank">zoom</a> - Für größere Treffen der WiQ-Lösungsteams bis 100 Personen organisieren wir gerne kostenfrei eine Konferenz.</li> <li>Hybride Konferenzen: Es ist nicht immer einfach zu erreichen, dass alle vor Ort und im Netz alles gut hören und sehen und selbst gut gehört und gesehen werden. Aktuell bemühen wir uns um eine mobile Konferenzanlage, die wir ins <a href="https://leipzig.depot.social/" target="_blank">depot</a> eingestellen werden, damit viele Organisationen sie mitnutzen können.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Zusammenarbeiten, aber wie?</h2> <p>Das findet jedes Team am besten für sich selbst heraus, aber ein paar Dinge scheinen uns wichtig zu erwähnen:</p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Agenden</strong></span><br /> Eine Agenda für das nächste Treffen erstellt ihr in ihrer Grobstruktur am besten bereits gleich nach dem vorherigen Treffen in einem Pad. So hat jede:r Zeit, wichtige TOPs einzubringen. Ein paar Tage vorher sollte Redaktionsschluss sein, damit noch mal jemand (oft die Moderator:in) drüberschauen und ggf. reorganisieren kann.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Protokolle</strong></span><br /> Während eines Treffens kann eine Agenda-Kopie im Pad durch die Protokollant:in bereits zum Rohprotokoll werden, welches anschließend von der Protokollant:in noch etwas überarbeitet/ergänzt und dann allen zur Abstimmung bereitgestellt wird.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Zusammen vor Ort oder über die 'Leitung'?</strong></span><br /> Zusammen vor Ort zu arbeiten, mag aktuell - nach viel Corona-bedingter Enthaltsamkeit - reizvoll sein, aber viele Dinge lassen sich effizienter alleine oder mal zu zweit vorbereiten/entwickeln. Größere Runden sind oft ungeeignet zurTextproduktion, Erstellung von Konzepten oder zur Recherche. Aber mit den o.g. Tools - bei Bedarf ergänzt um Mail, Telefon oder Chat - kann man in Ruhe Inhalte erarbeiten und bei Bedarf schnell mal 'durchrufen'. Außerdem ist dann die Freude auf das nächste 'echte' Treffen umso größer!</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Weitere Tipps</h2> <ul><li><span><a href="https://digitalcourage.de/blog/2020/corona-homeoffice-tipps" target="_blank">Technik-Tipps fürs Homeoffice</a> von </span>digitalcourage</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p class="abstand-15"> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=308&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="QOn_A_d6DMHREU1lER4a-8kjaQJskeRUJPhmd2DKCGU"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 30 Jul 2021 11:22:09 +0000 Thorsten 308 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Gesamttreffen am 17. Juni - Kurzbericht https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-gesamttreffen-am-17-juni-kurzbericht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Gesamttreffen am 17. Juni - Kurzbericht</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Juni 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210617_Hybrides_WiQ-Gesamttreffen.jpg" width="903" height="676" alt="Hybrides WiQ-Gesamttreffen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Endlich mal wieder 'in echt' zusammenkommen und trotzdem auch Teilnehmende aus den fernen Niederlanden mit dabei haben. Das war die technische Herausforderung, die wir gemeinsam hybrid gemeistert haben.</strong></span></p> <p>Wie immer gab's viel Infos im 'offiziellen' Programm, aber es ging dann noch richtig lang im inoffiziellen Teil bei Speis &amp; Trank und viel gegenseitigem Austausch. Trotz großer Hitze versammelten sich ca. 15 Leute vor Ort im Schatten und 15 weitere am heimischen Bildschirm.</p> <h2>Und darum ging's</h2> <ul><li>Aktueller Stand in den Lösungsteams<br /> Den stellte Andreas vor; Details s. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>. Und nunmehr auch mit der Möglichkeit, ein Lösungsteam direkt 'anzuspringen' ohne sich lange durchnavigieren zu müssen.</li> <li>Vorstellung des neuen WiQ-Videos<br /> Danke an Rapha. <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier</a> könnt Ihr Euch das Video (noch einmal) ansehen.</li> <li>Zusammenarbeit DE-NL und partiziptive Demokratie<br /> Annemiek, Hans, Edwin kommen im September nach Leipzig, um hier erneut ihre Summer-School mit niederländischen Quartiers- und Stadtentwickler:innen und uns durchzuführen. Wir sind sehr gespannt, auf den erneuten Austausch und bereiten gerade das gemeinsame Programm vor.</li> <li>Aquaponik Live - Fische und Pflanzen auf dem Hof<br /> Nun ist sie im Betrieb, die erste Outdoor-Versuchsanlage, die wir gleich hier im Hof betrachten konnten. aufgestellt. Alex und Tosca gaben eine Einführung in die spannenden Regelkreise und standen anschließend für Fragen zur Verfügung. Hier geht's zum Download der <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="17a4ae66-69f5-47e9-b938-d10bb05b2e29" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/210617_Kurzpr%C3%A4sentation%20Aquaponik.pdf" target="_blank" title="210617_Kurzpräsentation Aquaponik.pdf">Kurzpräsentation</a> .</li> <li>Themensammlung Breakout/Kleingruppen-Runde<br /> Quentin organisierte die Sammlung von Themen. Es wurde dann ein große Gruppe zum Thema 'Bewegungs- und Sportangebote'. Das von Magdalena zusammengestellte Ergebnis s.u..</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Bewegungs- und Sportangebote</h2> <p>In einer (Hybrid-) Gruppe fand ein Austausch zum Thema „Bewegungs- und Sportangebote“ statt.</p> <ul><li>Welche Möglichkeiten sind vorhanden? Was gibt es zu verbessern? Welche Ideen haben wir für die Zukunft, um die Menschen im Stadtteil zu mehr Bewegung einzuladen?</li> <li>Das Slacknetz Leipzig e.V. berichtet über das positive Ergebnis der Verhandlungen mit der Stadt und dem Eigentümer des Stelzenhauses, nun eine Slackline über den Karl-Heine-Kanal für deren Training spannen zu können.</li> <li>Parallel wird an der Realisierung des Slackline-Areals im anliegenden Stadtteilpark Plagwitz gearbeitet.</li> <li>An dieses Areal schließt sich das nächste Thema an. Gleich nebenan befindet sich ein Basketballplatz, dessen schlechter Zustand kritisiert wird. Es werden deshalb gern Plätze der umliegenden Schulen zum Spielen genutzt. Aktuell ist jedoch keine öffentliche Nutzung der Schulsportplätze vorgesehen. Es besteht dringend Bedarf, die Nutzungsbedingungen der Schulen durch die Stadt zu erweitern, um dessen Potenziale, wie z.B. sehr gute Basketballplätze, einer breiteren Masse zugänglich zu machen.</li> <li>Es wurde auch die Idee eines Sport- und Bewegungsfestes angesprochen.</li> <li>Wir stimmten überein, dass Bewegungsangebote Menschen jeder Altersstufe zu Gute kommen sollen und wir diese gerne als Teil der Bewegungs- und Sportkultur in unserem Quartier verankern möchten.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Hybride Technik - da ist noch Luft nach oben</h2> <p>Danke an Alex für den großen Monitor! Es hat zwar insgesamt ganz gut geklappt, aber mit sehr unterschiedlichen Bild- und Tonqualitäten vor Ort und im Netz. Deshalb wollen wir uns um eine hybride Veranstaltungsanlage kümmern, die die bestehenden Probleme löst. Eine solche würden wir dann ins Leipziger <a href="https://leipzig.depot.social/" target="_blank">depot</a> einstellen, um sie gemeinsam mit anderen Interessierten im Quartier nutzen zu können.</p> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-aquaponik" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Aquaponik</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=295&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="rqv_J9DpsZmBRgSm3Hb6co00yhxjwQ9ackrqDJs1_S0"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 28 Jun 2021 05:54:14 +0000 Redaktion-WiQ 295 at https://stiftung-ecken-wecken.de Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/was-wiq-mit-urbaner-resilienz-zu-tun-hat <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210505_WiQ%20Resilienz.jpg" width="857" height="425" alt="Bild WiQ Resilienz" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Stefan Heinig</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Über die Rolle der Leipzig Charta für das Handeln vor Ort hatte ich bereits geschrieben. Was sich in der Leipzig Charta bisher kaum wiederfindet, sind Schlussfolgerungen aus den aktuellen Pandemieerfahrungen für die Stadtentwicklung. Deshalb hat das Bundesinnenministerium einen Expertenbeirat berufen, um in dem <a href="https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/SharedDocs/Blogeintraege/DE/memorandum_urbane_resilienz.html" target="_blank">Memorandum „Urbane Resilienz“</a> diese Schlussfolgerungen zusammenzutragen. In dem Expertenbeirat waren u.a. Wissenschaftler, kommunale Praktiker und zivilgesellschaftliche Akteure unterschiedlicher Disziplinen vertreten. Auch ich durfte im Beirat mitwirken.</strong></span></p> <h2>Resilienz in der Stadtentwicklung</h2> <p>Resilienz ist kein neuer Begriff. Er taucht in der Psychologie auf, wird in den letzten Jahren aber häufig auch bei ökologischen Fragen – gerade im Zusammenhang mit dem Klimawandel – verwendet. Nun geht es also auch um Resilienz in der Stadtentwicklung. Urbane Resilienz meint dabei die Fähigkeit von Städten, auf Krisen und Katastrophen widerstandsfähig zu reagieren und sich gleichzeitig weiter in Richtung Nachhaltigkeit umzugestalten. Die resiliente Stadt soll robust und anpassungsfähig sein. Das umfasst im wissenschaftlichen Diskurs Eigenschaften wie Nähe, Redundanz, Agilität und Multifunktionalität, aber auch Fähigkeiten zur Reaktion, zur Innovation oder zur Erholung.</p> <p>Aber was bedeutet das in der kommunalen Praxis? Ganz vordergründig bedarf es einer deutlich besseren Zusammenführung von Maßnahmen der Stadtentwicklung und des Risiko- bzw. Krisenmanagements. Das passiert nämlich bisher kaum, wie man vielleicht an dem einem oder anderen technischen Bauwerk des Hochwasserschutzes erahnen kann.</p> <p>Die Corona-Pandemie hat uns aber auch gezeigt, dass funktionsfähige und lebenswerte Städte unter Krisenbedingungen vieles von dem benötigen, was bereits bisher in der integrierten Stadtentwicklung diskutiert wird: Nutzungsmischung, kurze Wege zu Nahversorgung, Kita und Schule, mehr öffentliche Grünflächen, ausreichend große und bezahlbare Wohnungen, gute Rad- und Fußwegeverbindungen und vieles mehr. Wenn man diese Erkenntnisse in der lokalpolitischen Diskussion geschickt nutzt, kann die Lebensqualität in den Städten deutlich verbessert werden. Und es wird noch deutlicher, dass es einer aktiven kommunalen Bodenpolitik bedarf. Denn mehr Grün, redundante Infrastrukturen und Raum für Unvorhergesehenes braucht eine Vorsorge an kommunal verfügbaren Grundstücken.</p> <h2>Die Rolle des Quartiers</h2> <p>Zu den Empfehlungen des Memorandums gehört aber auch, dass Städte die Quartiersebene stärker in den Fokus der Stadtentwicklung nehmen und dabei die Partizipation und Koproduktion von Zivilgesellschaft stärken müssen. Genau an dieser Stelle arbeitet auch „Wir im Quartier“ und ist beispielgebend dafür, wie genau diese Verknüpfung von zivilgesellschaftlichen Engagement und Verwaltungshandeln im Quartier funktionieren kann. Im Memorandum steht dazu:</p> <p>„Eine besondere Rolle kommt gerade in Krisensituationen dem Quartier zu. Quartiere sind räumliche „Zwischenebenen“ der direkten Betroffenheit, des Engagements von unten und der Regulation von oben, die Bühnen für kreatives, experimentelles und urbanes Handeln darstellen, und wo sich Zivilgesellschaft selbst organisiert und die eigene Stadt mitgestaltet. Wenn ein Zugehörigkeitsgefühl mit dem Quartier vorhanden ist, kann das zu einem lebendigen und reagiblen sozialen Umfeld beitragen, das im Krisenfall zu einer wichtigen lokalen Ressource werden kann.“</p> <p>„Eine resiliente Stadt fußt maßgeblich auf einer mündigen und handlungsfähigen Gesellschaft. Diese kann nur erreicht werden, wenn Akteurinnen und Akteure der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft, Wissenschaft, der Politik, der Kirchen und anderer Religionsgemeinschaften, der Sportvereine und der Verwaltung mitwirken und zusammenarbeiten […] Koproduktion ist ein grundlegender Baustein, um lokale Innovationen zu fördern – und letztlich auch flexibel auf Belastungssituationen reagieren zu können. Eine intensive und befähigende Zusammenarbeit vermag es, lokale Kenntnisse und Ideen mit öffentlicher Akzeptanz, Ressourcen und Umsetzungsfähigkeit zu vereinbaren. So kann vorhandenes Engagement aufgefangen und unterstützt und neues Engagement gefördert werden.“</p> <p>In diesem Sinne stärkt „Wir im Quartier“ die urbane Resilienz in Leipzig. Menschen, die etwas in ihrer Nachbarschaft im Sinne des Gemeinwohls ändern wollen, werden bei ihrem Engagement unterstützt. Sie finden Rückhalt durch den Stadtbezirksbeirat, Wege des konkreten Zusammenwirkens zwischen Verwaltung und Akteuren werden geschaffen. Dadurch entstehen Netzwerke, die auch in Krisensituationen im Quartier funktionieren, wie die Stiftung „Ecken wecken“ schon zu Beginn der Pandemie mit einer Plattform für die nachbarschaftliche Hilfe im Stadtteil gezeigt hat.</p> <p>Autor: Stefan Heinig</p> <p>Weitere Beiträge von Stefan Heinig:</p> <ul> <li><a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/vom-zusammenhang-politischer-papiere-und-lokaler-praxis" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis</a></li> </ul> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=283&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="LgMalyKf6-DSB_pqZTn6cvkK7cGSHuEkbre6-zi3l-Y"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 12 May 2021 14:56:49 +0000 Redaktion-WiQ 283 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die Treffhaltestelle läd ein https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/die-treffhaltestelle-laed-ein <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Treffhaltestelle läd ein</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210509_Beate_Anthes_links_und_Heidrun_Boeger_Foto_Sylvia_Malguth.jpg" width="1024" height="768" alt="Treffhaltestelle, Beate Anthes (links) und Heidrun Böger" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Sylvia Malguth</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Der neu gegründete Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig ("Treffhaltestelle") lädt alle Interessierten am Montag, 21. Juni, um 17 Uhr zu einem Kennenlernen in die Industriestraße 24 ein.</strong></span></p> <p>Sobald die coronabedingten Beschränkungen aufgehoben sind, soll es jeden Dienstag Kaffee und Kuchen im Nachbarschaftstreff im Haus "Generation Lebenswert", ("Treffhaltestelle") in Leipzig-Schleußig geben. Das Angebot richtet sich vor allem, aber nicht nur an Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen aus Schleußig, Leipzig-Südwest und der ganzen Stadt:</p> <ul> <li>zum Klönen oder Aktivitäten planen, auch für queere Seniorinnen und Senioren</li> <li>Zeit für Gespräche</li> <li>Aufbau eines Besuchesservices für SeniorInnen: Gespräche zu zweit zu Hause. Jüngere Menschen besuchen Ältere in ihren eigenen vier Wänden. Wir vermitteln den Kontakt.</li> <li>Begleitung bei Spaziergängen oder Ausflügen</li> <li>Aufbau eines Netzwerkes für gegenseitige Hilfe im Viertel: Kleine Besorgungen erledigen, wer braucht was (gebrauchten Kühlschrank, Waschmaschine)</li> <li>Pinnwand vor Ort und online auf der Homepage <a class="moz-txt-link-abbreviated" href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">www.generation-lebenswert.de</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Jeder und jede (auch Nicht-Seniorinnen und Senioren) ist willkommen!</p> <p>Bei unserem Kennenlern-Treffen möchten wir, Beate Anthes und Heidrun Böger, uns mit allen Interessierten austauschen, Ideen sind willkommen!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autorinnen: Beate Anthes und Heidrun Böger</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-36" about="/comment/36" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776282"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Peggy (nicht überprüft)</span></span> </b><br>15. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-15T18:06:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/36#comment-36" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/36#comment-36" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Nette Menschen kennenlernen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ich bin 53 Jahre alt und würde gern nette Leute kennenlernen für gemeinsame Unternehmungen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=36&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="jr2qnqXjVcHZf13345EuaEQNwKcS-8pU9OnlL4hla_A"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-37" about="/comment/37" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776343"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Peggy (nicht überprüft)</span></span> </b><br>15. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-15T18:06:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/37#comment-37" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/37#comment-37" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Nette Leute kennenlernen um</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Nette Leute kennenlernen um gemeinsam was zu unternehmen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=37&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="Yrp2TfauQyuIsRwsBJbZWRPXJw_dfdCTwGu9qHqAVws"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=294&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="DWv2Mr0D-IqYDeWBLcRLBCyICTxaTUIhz_DgWVzHsW4"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 10 May 2021 05:54:07 +0000 Redaktion-WiQ 294 at https://stiftung-ecken-wecken.de Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/vom-zusammenhang-politischer-papiere-und-lokaler-praxis <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210506_Neue%20Leipzig%20Charta.jpg" width="576" height="275" alt="Bild Neue Leipzig Charta" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.eu2020.de/eu2020-de">eu2020.de</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>„Wir im Quartier“ ist ein spannender Organisationsansatz, mit dem Ideen und Engagement im Leipziger Westen zum konkreten gemeinwohlorientierten Handeln werden. Zur gleichen Zeit, in der Lösungs- und Unterstützungsteams an Projekten wie LEIPZIG GIESST oder einem Slackline-Park arbeiten, entstehen auf europäischer und nationaler Ebene bedeutungsschwere Papiere.</strong></span></p> <p>So wurde zum Beispiel Ende 2020 die „<a href="https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/DE/Initiative/Leipzig-Charta/Neue-Leipzig-Charta-2020/neue-leipzig-charta-2020_node.html" target="_blank">Neue Leipzig Charta</a>“ von den für Stadtentwicklung verantwortlichen EU-Minister*innen beschlossen. Nun kann man meinen, lass „die da oben“ reden, wir schaffen hier lieber konkrete Lösungen. Aber das unterschätzt die Relevanz nationaler und europäischer Beschlüsse für das konkrete Handeln vor Ort. Den Zusammenhang möchte ich gern kurz erklären.</p> <h2>Leipziger Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt</h2> <p>Die „Leipziger Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt“ wurde 2007 während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erstmals beschlossen. Das EU-Ministertreffen fand nicht nur in Leipzig statt, sondern der Impuls für die Charta kam auch aus Leipzig. Denn kurz zuvor waren sowohl der Leipziger Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee als auch der Stadtentwicklungsdezernent Engelbert Lütke Daldrup als Minister und Staatssekretär in die Bundesregierung gewechselt. Und dahin haben sie ihre Leipziger Erfahrungen mit integrierter Stadtentwicklung mitgenommen. Mit der Leipzig Charta haben sich erstmals alle europäischen Länder zu dem Prinzip eine fachübergreifenden und partizipativen Stadtentwicklung und zur Unterstützung benachteiligter Stadtteile bekannt.</p> <p>Im Zuge der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 wurde die Charta erneut diskutiert und weiterentwickelt. Dazu gab es im Vorfeld einen nationalen und internationalen Beteiligungsprozess. Und aus diesem Beteiligungsprozess heraus ist u.a. der Impuls gekommen, dass das Prinzip der Gemeinwohlorientierung von Stadtentwicklung in die Leipzig Charta gehört. Diesen Impuls hat Albert Geiger aus Ludwigsburg eingebracht, der aus seiner lokalen Praxis nachhaltiger Stadtentwicklung heraus deutlich machte, wie wichtig dieses Signal der Gemeinwohlorientierung von Stadtentwicklung für örtliche Politik und Initiativen ist. Und im Ergebnis des Prozesses wurde dies mit der Neuen Leipzig Charta auch von allen Minister*innen so beschlossen.</p> <h2>Und welche Relevanz hat die Leipzig Charta nun vor Ort in Leipzig?</h2> <p>Auf Bundesebene ist sie eine Grundlage zur inhaltlichen Ausrichtung der nationalen Stadtentwicklungspolitik. Diese stellt u.a. Fördermittel für innovative, partizipative und kooperative Stadtentwicklungsprojekte zur Verfügung und kümmert sich um den Erfahrungsaustausch zwischen Städten und Initiativen. In Leipzig wurden in den letzten Jahren damit mehr innovative Projektideen gefördert als in jeder anderen Stadt.</p> <p>Aus der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ergibt sich aber auch die inhaltliche Ausrichtung der Städtebauförderung. Mit der Städtebauförderung werden seit 50 Jahren Quartiersentwicklungen gezielt gefördert. In Plagwitz sind in das Sanierungsgebiet über mehr als 2 Jahrzehnte Städtebaufördermittel geflossen. Damit konnten u.a. die Radwege auf den ehemaligen Gleisanlagen, die Sicherung gefährdeter Gebäude oder der Stadtteilpark Plagwitz finanziert werden. Darüber hinaus wurden Projekte im Leipzig Westen aus dem Städtebauförderprogramm Stadtumbau gefördert, u.a. die Entwicklung des Bürgerbahnhofes.</p> <p>Die Leipzig Charta dient aber auch als eine Art fachlicher „Standard“ für gute Stadtentwicklung. Sie ist keine DIN-Norm, die Städte erfüllen müssen, aber im Diskurs zwischen Akteuren, Verwaltung und Politik kann man sich auf die Prinzipien und Schwerpunkte berufen. Man muss nicht immer wieder neu begründen, warum Koproduktion, Partizipation und integriertes Arbeiten sinnvoll ist.</p> <h2>Zum Schluss möchte ich festhalten</h2> <p>Stadtentwicklung braucht beides – gute und beispielhafte Lösungen und Initiativen vor Ort im Quartier und politische Papiere und Prozesse, die systemisch das Handeln von Städten beeinflussen.</p> <p>Autor: Stefan Heinig</p> <p>Weitere Beiträge von Stefan Heinig:</p> <ul> <li><a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/was-wiq-mit-urbaner-resilienz-zu-tun-hat" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat</a></li> </ul> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=282&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="QJf33QHK_LqNFejHgmQVu1fa16KFjvLM1riql7zrzH8"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 06 May 2021 14:56:41 +0000 Redaktion-WiQ 282 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wenn der Vermesser mehrfach klingelt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wenn-der-vermesser-mehrfach-klingelt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wenn der Vermesser mehrfach klingelt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. April 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210402_Vermesser_construction-13456_640.jpg" width="640" height="480" alt="Vermesser, Symbol" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://pixabay.com/users/publicdomainpictures-14/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=13456">PublicDomainPictures</a> from <a href="https://pixabay.com/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=13456">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>WiQ-Lösungsteams möchten bessere Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen planen und möglichst auch umsetzen. Hier ein Beispiel, wie <em>effektivere, effizientere und gleichsam vertrauensbildende Lösungen</em> gefunden werden können.</strong></span><br /> <br /> Dass koproduktive Zusammenarbeit von Bürgern, Verwaltung, Politik und Wirtschaft erheblichen Nutzen schafft, hat sich bereits im Projekt <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> gezeigt. Viele Erfahrungen dieses Projektes sind in die Entwicklung von WiQ eingeflossen. Das damalige 'Projektteam Bahnhof Plagwitz' übernahm eine ähnliche Rolle wie heute die Lösungsteams bei WiQ.</p> <p>Das folgende Beispiel stammt vom Bürgerbahnhof. Es wurde eine Lösung gefunden, die erst dadurch möglich wurde, dass die beteiligten Bürger Kontakte hatten, die der Verwaltung halfen, Zugang zu einem Gelände zu erhalten. Hier die ganze Story:</p> <ul> <li>Wenn Flächen von der Bahn in kommunale Hände wechseln, sind i.d.R. Vermessungsarbeiten nötig. So auch am Bürgerbahnhof.</li> <li>Es mussten Vermessungsarbeiten auf einem Wagenplatz durchgeführt werden. Die Verwaltung schickte dazu einen Vermesser vorbei.</li> <li>Da zwischen Ämtern und Wagenplatzbewohnern - gelinde gesagt - nicht das beste Vertrauenverhältnis bestand, wurde der Vermesser nicht auf die Fläche gelassen.</li> <li>Im 'Projektteam Bahnhof Plagwitz' wurde deutlich, dass Mitglieder der 'Initiative Bürgerbahnhof Plagwitz' Kontakte zu Bewohner*innen des Wagenplatzes hatten.</li> <li>Mitglieder der Initiative nutzen diese Kontakte, indem sie Vertreter*innen des Wagenplatzes deutlich machten, dass es beim Vermesserbesuch nicht um die Vorbereitung einer Räumung, sondern um notwendige Vorbereitungen für den künftigen Bürgerbahnhof in ihrer Nähe ging.</li> <li>Wenige Tage später erhielt der Vermesser Zugang zum Gelände.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p><span class="dunkler"><strong>Frage</strong>:</span></p> <p>Welche Handlungsoptionen hätte die Verwaltung ohne diese Kontakte gehabt? Mehrfache Anschreiben, weitere vergebliche Vorortbesuche, ... vllt. irgendwann ein Polizeieinsatz?</p> <p><span class="dunkler"><strong>Fazit</strong>:</span></p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Effektiv</strong></span>: Der alternative Kommunikationsweg führte zum Ziel.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Effizient</strong></span>: Was hätten mögliche Alternativmaßnahmen den Steuerzahler*innen gekostet?</li> <li><span class="dunkler"><strong>Vertrauensbildend</strong></span>:&nbsp;Wagenplatzbewohner<strong> </strong>konnten den Aussagen der Verwaltung vertrauen. Ein Stereotyp weniger!</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=285&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="BA2eKyW4i37oeu9CJqTNTiyr1ga0zdsUrsgO4cjJVmc"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 02 Apr 2021 16:49:10 +0000 Redaktion-WiQ 285 at https://stiftung-ecken-wecken.de Digitale Tipps für Lösungsteams https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/digitale-tipps-fuer-loesungsteams <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Digitale Tipps für Lösungsteams</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. April 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210402_Digital_arbeiten_student-849828_640.jpg" width="640" height="426" alt="Digital arbeiten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://pixabay.com/users/startupstockphotos-690514/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=849828">StartupStockPhotos</a> from <a href="https://pixabay.com/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=849828">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Digitales Arbeiten ist in Corona-Zeiten ein MUSS. Hier ein paar Tipps für Lösungsteams.</strong></span></p> <p>Die Lösungsteams von WiQ haben in den letzten Monaten viel Erfahrung im Einsatz digitaler Werkzeuge gesammelt. Die wichtigsten Links stellen wir hier zusammen.</p> <h2>Videokonferenzen durchführen</h2> <ul> <li><a href="http://BigBlueButton" target="_blank">BigBlueButton</a></li> <li><a href="https://digitalcourage.de/blog/2020/corona-homeoffice-tipps#2" target="_blank">Jitsi Meet</a></li> <li><a href="https://zoom.us/" target="_blank">zoom</a> - Für größere Treffen der WiQ-Lösungsteams bis 100 Personen organisieren wir gerne kostenfrei eine Konferenz.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Termine vereinbaren</h2> <ul> <li><a href="https://nuudel.digitalcourage.de/" target="_blank">nuudel</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Inhalte gemeinsam erstellen</h2> <ul> <li><a href="https://pad.riseup.net/" target="_blank">Etherpad</a></li> <li><a href="https://cryptpad.fr/" target="_blank">CryptPad</a></li> <li><a href="https://miro.com/de" target="_blank">miro</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Aufgaben vereinbaren und organisieren</h2> <ul> <li><a href="https://trello.com/de" target="_blank">Trello</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Weitere Tipps</h2> <ul> <li><span><a href="https://digitalcourage.de/blog/2020/corona-homeoffice-tipps" target="_blank">Technik-Tipps fürs Homeoffice</a> von </span>digitalcourage</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=278&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="SrKfEGAR1jxYIWhoKI_HjZ0vd9ZFSsb4CyM-BEZF4Wk"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 02 Apr 2021 08:21:48 +0000 Thorsten 278 at https://stiftung-ecken-wecken.de Besuch aus dem Bundestag https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/besuch-aus-dem-bundestag <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Besuch aus dem Bundestag </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. März 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210318_Treffen%20mit%20Dagmar%20Ziegler_730x548.jpg" width="730" height="548" alt="Bild Treffen mit Dagmar Ziegler, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 17.03.21 besuchte uns Dagmar Ziegler, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages zu einem spannenden gemeinsamen Austausch.</strong></span> </p> <p>Ausgehend von den Entwicklungen am <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> fielen uns gemeinsam viele positive Beispiele in den Quartieren ein, wo Menschen über vermeintliche Grenzen von Herkunft, Alter, Parteizugehörigkeit, soziale und wirtschaftliche Situation etc. hinweg, gemeinsam aktiv werden. Dies sind Bürger, die sich durch die Zusammenarbeit stärker mit ihrem Quartier identifizieren, sich mit Meinungen anderer auseinandersetzen und unsere Demokratie stärken. Auch Dagmar Ziegler meint: "Wir brauchen nicht nur Menschen, die sich gegen etwas wehren und NEIN sagen, sondern solche, die nach gemeinsamen Lösungen suchen." </p> <p>Damit die vielen positiven Einzelfälle zum Normalfall werden, braucht es jedoch Ansätze, die dafür ermöglichende Strukturen schaffen. Frau Ziegler begrüßte den Ansatz von <a href="https://wir-im-quartier.net" target="_blank">Wir im Quartier</a>, der solche Strukturen zum Ziel hat und durch gut abgestimmte Zusammenarbeit von Bürgern, Verwaltung, Politik und Wirtschaft bessere Lösungen für Quartiere schafft. Im Gespräch wurde klar, dass es verbindende Netzwerke braucht, die sich am Nutzen für das Gemeinwohl orientieren, anstatt in wichtigen Zukunftsbereichen (z.B. Windenergie) private und/oder unternehmerische Einzelinteressen dominieren zu lassen. Für die Politik heißt das aber auch: Mitgestaltung der Bürger noch mehr zulassen, dem Miteinander von repräsentativer und partizipativer Demokratie eine Chance geben, um nicht nur in Krisenzeiten gemeinsam die besten Antworten finden zu können. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=276&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="R7dRBNTPmQKiJSWqzmm-IZzYgif_59gXakxZE58Rn-I"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 22 Mar 2021 15:38:55 +0000 Thorsten 276 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der Leipziger Stadtrat in Kürze erklärt! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/der-leipziger-stadtrat-kuerze-erklaert <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der Leipziger Stadtrat in Kürze erklärt!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. März 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210316-Stadtrat-Leipzig-erklaert.jpg" width="1861" height="1358" alt="Der Stadtrat von Leipzig in Kürze erklärt!" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Quelle: <a href="https://static.leipzig.de/fileadmin/mediendatenbank/leipzig-de/Stadt/01.1_Geschaeftsbereich_OBM/12_Ref_Kommunikation/Amtsblatt/2019/Stadtrat-2019_Amtsblatt.pdf">Stadt Leipzig</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Deutschland ist eine <a href="https://www.br.de/mediathek/video/erklaervideo-was-ist-repraesentative-demokratie-av:5b8ccec00843f000180f52cb" target="_blank">repräsentative Demokratie</a>. Das bedeutet, dass die wahlberechtigten Bürger:innen regelmäßig Parlamente wählen, die unsere Interessen vertreten. Somit müssen sich nicht alle ca. 83 Mio. Deutschen auf einem Marktplatz treffen, um Entscheidungen auszudiskutieren. Diese Aufgabe übernehmen die auf Zeit gewählten Vertreter:innen bzw. Repräsentat:innen.</strong></span></p> <p>Auf der Bundesebene wird somit der Bundestag gewählt, auf Länderebene das Landesparlament.Und auf kommunaler Ebene? Exakt, der Stadtrat. <br /> Alle fünf Jahre wird in Leipzig in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl der Leipziger Stadtrat gewählt. Er besteht aus 70 lokalen Politiker:innen (sog. Mandatsträger:innen) und dem Oberbürgermeister als Vorsitzenden. Der Stadtrat vertritt die Einwohner:innen von Leipzig und stellt das politische Hauptorgan der Stadt dar.</p> <h2>Was ist die Aufgabe des Leipziger Stadtrats?</h2> <p>In der Ratsversammlung wird über verschiedenste Angelegenheiten diskutiert und abgestimmt. Bspw. darüber, wie Leipzig fahrradfreundlicher gestaltet werden kann und wo eine neue Schule entstehen soll. Darüber wie der stetige Zuzug von Menschen nach Leipzig mit der aktuellen Wohnungslage vereinbar ist und wie wir soziale Ungleichheit abbauen können. Auch die Festlegung des Jahreshaushaltsplans gehört zu den Aufgaben des Stadtrats. Dieser hält für das jeweilige Jahr fest, welche finanziellen Mittel für welche Maßnahmen zur Verfügung stehen sollen. Erfahre hier noch mehr zu den <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/ratsversammlung/" target="_blank">Aufgaben der Ratsversammlung</a>.</p> <h2>Die Politik ist zur Transparenz verpflichtet.</h2> <p>Über das sogenannte Ratsinformationssystem kannst Du Dich über die aktuellen politischen Angelegenheiten Deiner Stadt informieren. Dort werden Sitzungstermine, Anträge auf Abstimmungen und die jeweiligen Ergebnisprotokolle veröffentlicht. Wer also mehr über die aktuellen politischen Diskurse erfahren möchte, kann sich <a href="https://ratsinfo.leipzig.de/bi/allris.net.asp" target="_blank">hier sehr gut informieren</a>.</p> <h2>Der Leipziger Stadtrat setzt sich derzeit aus 6 Fraktionen zusammen.</h2> <p>Unter einer Fraktion versteht sich der Zusammenschluss von Mandatsträger:innen aus verschiedenen Parteien und Vereinigungen zur Verfolgung gemeinsamer politischer Interessen und Ziele. So können die Interessen der Wähler:innen besser durchgesetzt werden. In der VII. Wahlperiode (2019 - 2024) sind im Leipziger Stadtrat sechs Fraktionen vertreten:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row " data-row-lg="8_4" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="8_4" data-row-xxl="8_4"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg-8 col-xl-8 col-xxl-8"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210316_Stadtrat-Leipzig-Fraktionen.png" width="2224" height="1282" alt="Sitzverteilung im Stadtrat Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg-4 col-xl-4 col-xxl-4"> <p> </p> </div> </div> </div> <h2>Ratsversammlungen sind öffentlich!</h2> <p>Auch Du kannst bei einer Ratsversammlung dabei sein und diese persönlich mitverfolgen. Immer Mittwochs, alle vier Wochen tagt der Stadtrat im Sitzungssaal des Stadtrates im Neuen Rathaus. (Pandemiebedingt ist dies evtl. derzeit nicht möglich. Kontaktiere das Büro für Ratsangelegenheiten für mehr Infos.) Für konkrete Anliegen im Viertel vor Ort tagen einmal im Monat öffentlich die Stadtbezirksbeiräte. Die konkreten Termine der Stadtbezirksbeiräte findest Du <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/" target="_blank">hier</a>.</p> <p>Du hast noch offene Fragen? Erfahre mehr auf der <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/#c17675" target="_blank">Webseite der Stadt Leipzig</a>.</p> <h2>Das WiQ-Glossar für eine gemeinsame Sprache!</h2> <p>Wir möchten Quartiersgestaltung für alle ermöglichen. Dazu gehört es auch, Begriffe zu klären, um Hürden abzubauen und eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Für Dich posten wir auch regelmäßig auf <a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">Instagram</a> und <a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">Facebook</a> die Einträge unseres neuen WiQ-Glossars. Schau' gerne vorbei.</p> <p> </p> <p>Autor:in: WiQ-Redaktion </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=270&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="7_w2QmXKbKLv_AAWbO4cmfnYj7ooho__Mv-wNN01YGI"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 16 Mar 2021 11:22:49 +0000 Redaktion-WiQ 270 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ballspielfeld gemeinsam gestalten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ballspielfeld-gemeinsam-gestalten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ballspielfeld gemeinsam gestalten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. März 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190621_Ballspielfeld_640x360px.jpg" width="640" height="360" alt="Ballspielfeld, Ansicht" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>WiQ-Lösungsteams möchten bessere Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen planen und möglichst auch umsetzen. Hier ein Beispiel, wie <em>breiter akzeptierte Lösungen</em> gefunden werden können.</strong></span></p> <p><br /> Dass koproduktive Zusammenarbeit von Bürgern, Verwaltung, Politik und Wirtschaft erheblichen Nutzen schafft, hat sich bereits im Projekt <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> gezeigt. Viele Erfahrungen dieses Projektes sind in die Entwicklung von WiQ eingeflossen. Das damalige 'Projektteam Bahnhof Plagwitz' übernahm eine ähnliche Rolle wie heute die Lösungsteams bei WiQ.</p> <p>Das folgende Beispiel stammt vom Bürgerbahnhof. Es wurde eine Lösung gefunden, die sehr gut von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angenommen wird, extrem wenig Zeit zur Lösungsfindung erforderte und nur wenig teurer wurde als die ursprüngliche, vom Angebot her deutlich reduziertere Variante.</p> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1"><tbody><tr><td class="rtecenter text-align-center" width="490"><span class="dunkler"><strong>Verwaltungszentrierte Planung</strong></span><br />  </td> <td class="rtecenter text-align-center" width="490"><span class="dunkler"><strong>Koproduktive Planung</strong></span><br />  </td> </tr><tr><td> <ul><li>Auf dem Bürgerbahnhof war ursprünglich der Bau eines multifunktionalen Ballspielfeldes vorgesehen.</li> <li>Die Planungen der Verwaltung sahen aus Gründen verschärfter Genehmigungsanforderungen aber nur einen reinen Basketballplatz vor.</li> <li>Laut Praktiker*innen aus der Kinder- und Jugendarbeit entsprach diese monofunktionale Planung aber nicht dem Bedarf der Zielgruppe.</li> <li>Planungsergebnis s.u..</li> </ul><p> </p> </td> <td> <ul><li>Vertreter*innen mehrere Jugendclubs, soziokultureller Zentren und des Quartierrates wurden zu einem Treffen vor Ort mit den Planern geladen.</li> <li>Die Vertreter*innen machten den großen Bedarf für Fußball/Bolzen deutlich.</li> <li>Gemeinsam wurde innerhalb von 2 Stunden - trotz verschärfter Genehmigungsanforderungen -  eine gemeinsame, multifunktionale Lösung gefunden, die dem Zielgruppenbedarf entspricht und in der Umsetzung insg. nur wenig teurer wurde.</li> <li>Planungsergebnis s.u..</li> </ul><p> </p> </td> </tr><tr><td class="rtecenter"> <p class="text-align-center"><span class="dunkler"><strong>Basketballplatz</strong></span></p> <p class="text-align-center"> </p> <p class="text-align-center"> </p> </td> <td class="rtecenter"> <p class="text-align-center"><span class="dunkler"><strong>Multifunktionales Ballspielfeld für Streetball,<br /> Fußball, Volleyball und Badminton</strong></span></p> <p class="text-align-center"> </p> </td> </tr><tr><td class="rtecenter"> <div class="bilderrand align-center" style="max-width:80% !important;"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180403_Ballspielfeld_verwaltungszentrierte_Planung.png" width="655" height="391" alt="Ballspielfeld, verwaltungszentrierte Planung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </td> <td class="rtecenter"> <div class="bilderrand align-center" style="max-width:80% !important;"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180403_Ballspielfeld_koproduktive_Planung.png" width="651" height="413" alt="Ballspielfeld, koproduktive Planung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </td> </tr></tbody></table><p> </p> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=280&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="1CoMPzWLHRcAw5QnQ2M8dz41fX18gxP3TGTwN6m1TjI"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 04 Mar 2021 14:56:25 +0000 Redaktion-WiQ 280 at https://stiftung-ecken-wecken.de Nur noch bürgerschaftliches Engagement anstatt Zivilgesellschaft? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/nur-noch-buergerschaftliches-engagement-anstatt-zivilgesellschaft <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Nur noch bürgerschaftliches Engagement anstatt Zivilgesellschaft?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210210_podcast_SAB_motiv_zimmer.jpg" width="727" height="409" alt="Zimmer_Bürgerschaftliches Engagement anstatt Zivilgesellschaft" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Stiftung Aktive Bürgerschaft</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>"Viele autoritäre Staaten erschweren zivilgesellschaftlichen Organisationen die Arbeit zunehmend. Dabei steht auch in diesen Ländern bürgerschaftliches Engagement grundsätzlich hoch im Kurs – solange es nicht politisch wird. Nun wird auch hierzulande die Frage diskutiert: Wie viel Politik ist im Engagement erlaubt?"</strong> <strong>schreibt die Stiftung Aktive Bürgerschaft.</strong></span></p> <h2>Interessanter Beitrag der Stiftung Aktive Bürgerschaft</h2> <p>Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Beitrag von Prof. Dr. Annette Zimmer:</p> <p>"Es ist alles andere als eine gute Idee, bürgerschaftliches Engagement um seine genuin zivilgesellschaftliche Komponente zu berauben. Gerade jetzt in Zeiten der Krise und zunehmender Radikalisierung braucht die Politik die Zivilgesellschaft als verlässlichen Ansprechpartner. Die zivilgesellschaftlichen Organisationen mit ihren Erfahrungen in einer Vielfalt von Politikfeldern sollten ernst genommen und ihre Expertise in viel stärkeren Maße als bisher genutzt werden. In dieser Hinsicht sind die Parteien von vorgestern und verpassen ihre Chance.</p> <p>Warum dies so ist, ist umso unverständlicher, als auch in Deutschland die Politisierung der Straße zunimmt. Es gibt unzählige Demonstrationen kleiner und kleinster Gruppen in Berlin und anderswo. Von Ausnahmen abgesehen – wie etwa Fridays for Future – treten diese in der Regel nicht für etwas ein, sondern sind schlichtweg und überwiegend dagegen. Es handelt sich weitgehend um negative Abgrenzungen ohne zukunftsgewandte Orientierung: gegen Windräder, gegen Impfung, gegen das Tragen von Masken und ohne jegliche positive gesellschaftliche Vision und ganz im Sinne des „Nur nicht in meinem Vorgarten“.</p> <p>Anstatt sich gegen die Zivilgesellschaft als Themenanwalt zu stellen, wäre die Politik heute gut beraten, wachsam zu sein, nicht mit dem Finger auf andere zu zeigen, sondern dafür Sorge zu tragen, dass bürgerschaftliches Engagement immer gesellschaftlich rückgebunden bleibt und sich nicht ausschließlich einfügt in staatlicherseits vorgegebene Maßnahmen und Programme."</p> <h2>Hier geht's zum vollständigen Beitrag</h2> <ul> <li><a href="http://www.youtube.com/watch?v=ATWgOgYABEg&amp;amp;feature=youtu.be&amp;amp;ab_channel=StiftungAktiveB%C3%BCrgerschaft" target="_blank">Audio</a></li> <li><a href="https://www.aktive-buergerschaft.de/nur-noch-buergerschaftliches-engagement-anstatt-zivilgesellschaft/" target="_blank">Text</a></li> <li>Weitere Beiträge zum Thema Zivilgesellschaft s. im <a href="https://www.aktive-buergerschaft.de/buergergesellschaft/podcast-zukunft-und-zivilgesellschaft/" target="_blank">Podcast Zukunft und Zivilgesellschaft</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion-WiQ</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=254&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="L02UHlfyi6G2_5RYI4CUFyg2byTT5m_Bms2XarhaQ5M"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 10 Feb 2021 17:38:45 +0000 Redaktion-WiQ 254 at https://stiftung-ecken-wecken.de Boulderfelsen gemeinsam bauen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/boulderfelsen-gemeinsam-bauen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Boulderfelsen gemeinsam bauen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/140306_Bouldern_heller.jpg" width="1814" height="1309" alt="Bouldern" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>WiQ-Lösungsteams möchten bessere Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen planen und möglichst auch umsetzen. Hier ein Beispiel, wie <em>effizientere Lösungen</em> gefunden werden können.</strong></span></p> <p>Dass koproduktive Zusammenarbeit von Bürgern, Verwaltung, Politik und Wirtschaft erheblichen Nutzen schafft, hat sich bereits im Projekt <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> gezeigt. Viele Erfahrungen dieses Projektes sind in die Entwicklung von WiQ eingeflossen. Das damalige 'Projektteam Bahnhof Plagwitz' übernahm eine ähnliche Rolle wie heute die Lösungsteams bei WiQ.</p> <p>Das folgende Beispiel stammt vom Bürgerbahnhof. Es wurde eine Lösung gefunden, die sehr gut von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angenommen wird und deutlich günstiger wurde, als wenn die Verwaltung sie alleine hergestellt hätte. Das Ergebnis im Überblick:</p> <div> <ul> <li>Boulderfelsen gut auf die Anforderungen von Kletterern zugeschnitten</li> <li>Starke Nutzung durch Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft</li> <li>Einsparung von ca. 50.000 € ggü. der ursprünglichen Kalkulation</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <div>Und so sah die koproduktive Arbeitsteilung aus:</div> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> </div> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1"> <thead> <tr> <th class="rtecenter text-align-center" scope="col" width="490"><strong>Leistungen der Bürger vor Ort</strong></th> <th class="rtecenter text-align-center" scope="col" width="490"><strong>Leistungen der Stadt Leipzig</strong></th> </tr> </thead> <tbody> <tr> <td> <ul> <li>Beschaffung und Transport der Findlinge (Spende der Mibrag)</li> <li>Unterstützung der Bauplanung, gemeinsam mit atelier kookaa</li> <li>Vermittlung eines für die Aufgabe entsprechend erfahrenen Statikers mit Hilfe des Alpenvereins</li> <li>Bearbeitung der Findlinge (Standflächen, Griffbereiche etc.)</li> </ul> </td> <td> <ul> <li>Beauftragung Büro Spiel.Raum.Planung für die Bauplanung</li> <li>Finanzierung Fundamente, Fallschutz, Statik, TÜV, Aufstellung</li> </ul> </td> </tr> </tbody> </table> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=284&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Ba2h5T8pLrWG0D1JAQslt4KWqKGm11vEr8vALkzYBlc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 10 Feb 2021 16:07:00 +0000 Redaktion-WiQ 284 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ: Weniger Aufwand für alle https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-weniger-aufwand-fuer-alle <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ: Weniger Aufwand für alle</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210207_Koproduktive_Loesunsgentwicklung.jpg" width="1012" height="565" alt="WiQ, Koproduktive Lösunsgentwicklung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Es ist schon Einiges nötig, um eine Idee reifen zu lassen und sie schließlich zur Umsetzung zu bringen. Es kann sein, dass diese zunächst mit Nachbarschaft, Verwaltung, Organisationen im Umfeld etc. diskutiert und gemeinsam weiter entwickelt werden muss. Die Wahrscheinlichkeit einer Umsetzung steigt, wenn alle Beteiligten dazu möglichst wenig Zeit einsetzen müssen.</strong></span></p> <h2>Lösungsentwicklung kanalisieren!</h2> <p>In der Entwicklung von WiQ hat sich das Projektteam besonders damit beschäftigt, wie zu erarbeitende Lösungen besser, breiter akzeptiert und vor allem effizienter geplant und umgesetzt werden können. Es musste ein Weg gefunden werden, wie verschiedene Gruppen der Stadtgesellschaft die Entwicklung einer Lösung zielgerichteter und schneller betreiben können. Die Antworten: Früh die Beteiligten an einen Tisch bringen, klare gemeinsame Ziele formulieren, auf Augenhöhe miteinander arbeiten u.v.m..</p> <p>Der Begriff einer s.g. 'Koproduktiven Zusammenarbeit' wurde geboren. Worin sie besteht, zeigt das Bild weiter oben. In einem Folgebeitrag in diesem Blog werden wir uns demnächst mit den <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/koproduktion-wozu-denn-das" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Erfolgsfaktoren gelingender Koproduktion</a> näher beschäftigen.</p> <h2>Verwaltung ent- und nicht belasten</h2> <p>In einer Verwaltung gehen viele Wünsche von uns Bürgern ein, nicht allen kann entsprochen werden. Wenn Bürger ihre Anliegen jedoch klar formulieren, sie konstruktiv vortragen und sich verlässlich an Planung und Umsetzung beteiligen, steigen die Chancen, dass aus einer Idee auch Wirklichkeit wird. Wenn in einer Verwaltung dazu lange Abstimmungsrunden, die Bearbeitung von Petitionen, die Erstellung von Stellungnahmen oder Auseinandersetzungen mit Demos, Positionierungen über die Presse, Instrumentalisierung Dritter etc. nötig sind, wird oft nix draus oder es dauert viel zu lange.</p> <p>&nbsp;</p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion-WiQ</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=253&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xK951tEyI7mzTlmvLQ2REPSfqQswZaGZ3CfEcSGz12A"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 08 Feb 2021 17:38:35 +0000 Redaktion-WiQ 253 at https://stiftung-ecken-wecken.de Diese Unterstützung bietet WiQ den Lösungsteams https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Diese Unterstützung bietet WiQ den Lösungsteams</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210215_Ideen_wachsen.png" width="806" height="308" alt="WiQ lässt Ideen wachsen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Das Unterstützungsteam hilft Menschen mit Ideen, beim Aufbau von Lösungsteams, beim Beseitigen von 'Hürden' und unterstützt Lösungsteams in der Erreichung ihrer Ziele. Das Steuerungsteam ermöglicht bei Bedarf zielgerichtet Kontakte zu Ämtern, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen sowie in die Politik.</strong></span></p> <h2>Konkret hilft das Unterstützungsteam mit folgenden Leistungen</h2> <ul><li>Menschen finden, die in einem Lösungsteam mitmachen</li> <li>Kollegiale Beratungen mit anderen Lösungsteams/Initiativen</li> <li>Kontakte in die Verwaltung, falls Dinge auf Machbarkeit hin geprüft, ermöglicht und/oder genehmigt werden müssen</li> <li>Unternehmen finden, die ggf. mit Pro-Bono-Leistungen helfen können</li> <li>Experten finden, die fehlendes Knowhow einbringen, z.B. im Bereich IT</li> <li>Ideen zur Förderung/Finanzierung einzelner Lösungsteam-Maßnahmen</li> <li>Moderator*innen finden, die kritische Sitzungen begleiten</li> <li>Hilfe bei der Entwicklung von Konzepten, Förderanträgen etc.</li> <li>Hilfe bei der Anbahnung von Kooperationen, z.B. zu Stiftungen</li> <li>Hilfe bei der Organisation des Lösungsteams</li> <li>Hilfe beim Finden von Flächen, Räumen oder Ressourcen für die Teamarbeit, u.a. über das <a href="https://leipzig.depot.social/" target="_blank">depot</a></li> <li>Unterstützung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Blog, Social Media, Videoproduktion etc.)</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Du hast eine Idee und möchtest ein Lösungsteam starten?</h2> <p>Schreibe Deine Idee idealerweise in diese <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="f5792871-d38b-4a78-8359-55b5f3dde504" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/201117_WiQ%2C%20Profil%20L%C3%B6sungsteam%2C%20Vorlage.doc" target="_blank" title="201117_WiQ, Profil Lösungsteam, Vorlage.doc">Vorlage</a> (oder als 1. Kontaktaufnahme erstmal nur eine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Meine%20Idee%20f%C3%BCr%20den%20Leipziger%20Westen&amp;body=...%0A%0AIch%20w%C3%BCrde%20gerne%20folgende%20Herausforderung%20angehen%20bzw.%20folgendes%20Problem%20l%C3%B6sen%3A%0A%0ADas%20habe%20ich%20%2F%20haben%20wir%20zur%20L%C3%B6sung%20bereits%20unternommen%3A%0A%0AF%C3%BCr%20die%20L%C3%B6sungsarbeit%20gibt%20es%20(ggf.)%20bereits%20folgende%20MitstreiterInnen%20bzw.%20Kooperationspartner%3A">Mail</a>) und sende uns diese an <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net">thema@wir-im-quartier.net.</a></p> <h2>Du möchtest in einem bereits bestehenden Team mitmachen?  </h2> <p>Seit Anfang 2020 befassen sich bereits mehrere Lösungsteams mit verschiedenen Herausforderungen.<br /> Klicke <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>, um mehr zu erfahren!</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion-WiQ</font></p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=251&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ahJa8JsvKd-aFRXJz08ncHv6sGsbN3UexuIzWEgS3tQ"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 08 Feb 2021 08:31:15 +0000 Redaktion-WiQ 251 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Öffentlichkeitsarbeit - Unser Plan für 2021 https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-oeffentlichkeitsarbeit-unser-plan-fuer-2021 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Öffentlichkeitsarbeit - Unser Plan für 2021</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210209_Grafik_mit_Icon_WiQ-OEA.png" width="620" height="400" alt="Grafik mit Icon WiQ-ÖA" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Lösungsteams, die bereits ihre Arbeit aufgenommen haben, kommen oft gut per Videokonferenz und Austausch per Mail und Telefon voran. Bei Menschen, die sich erst noch finden müssen, um gemeinsam an ihrem Thema aktiv zu werden, sieht das anders aus.</strong></span></p> <h2>Die 'Chemie' ist wichtig</h2> <p>Menschen, die sich engagieren wollen, treibt natürlich zunächst einmal ein bestimmtes Thema. Wenn man seine Freizeit einsetzt, soll ja auch etwas dabei herauskommen, was einem wichtig ist. Aber in der Zusammenarbeit mit anderen, will man sich in der Gruppe der Mitstreiter*innen ja auch wohl fühlen. Und mit wem man sich wohl fühlt, das merkt man erst so richtig im persönlichen Kontakt.</p> <h2>Wir wollen wieder raus!</h2> <p>Deshalb hoffen wir sehr, dass bald wieder Präsenzangebote möglich sein werden, damit neue Lösungsteams leichter entstehen können.</p> <p>Flyer, iPad, Aufsteller, <a href="https://leipzig.depot.social/ressourcen/gluehwein-heiswasserkessel-lieter-04229" target="_blank">Glühweinkessel</a>, <a href="https://leipzig.depot.social/ressourcen/kaffeeautomat-mit-kanne-liter-04229" target="_blank">Kaffeeautomat</a>, <a href="https://leipzig.depot.social/ressourcen/bauchladen-04229" target="_blank">Bauchladen</a> <span style="font-size:8px"> 1)</span>&nbsp; u.v.m. stehen schon bereit, damit wir auszuströmen und mit Menschen vor Ort direkt ins Gespräch kommen können: an wichtigen Punkten im Leipziger Westen, vor Einkaufsmärkten, Schulen, Sportplätzen, Baumärkten, Vereinsheimen etc.. Gerne kommen wir auch in Deinen Verein, Deine Klasse, Deinen Betrieb etc., um WiQ dort vorzustellen.</p> <h2>Es muss nicht immer die ganz große Herausforderung sein</h2> <p><a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Manche der bestehenden Lösungsteams haben sich recht ambitionierte Ziele gesetzt</a> - für manch eine/n vllt. zu hoch, um in ein Team mit einzusteigen. Im Rahmen unserer ÖA wollen in diesem Jahr deshalb auch die kleineren, möglichen Mitgestaltungsaktivitäten stärker in den Fokus rücken - etwa rund um nachbarschaftliche Hilfe, Grünpflege, Hausaufgabenhilfe, Kleinreparaturen, Kleidertausch etc..</p> <h2>Du möchtest das ÖA-Team von WiQ unterstützen?</h2> <p>Prima! Wir freuen uns über eine <a href="mailto:oea@wir-im-quartier.net" target="_blank">E-Mail</a> von Dir.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Fußnoten:<br /> 1) Die o.g. 3 Dinge sind übrigens verlinkt, weil Du sie auch gerne für Deine eigenen Aktivititäten aus dem <a href="https://depot.social/" target="_blank">depot</a> ausleihen kannst.</p> <p>&nbsp;</p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion-WiQ</font></p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=252&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="8mjMCp7KQZMjqHimQt7oJJgCsJ0KJEg_1D-UoED29Y4"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 07 Feb 2021 17:38:25 +0000 Redaktion-WiQ 252 at https://stiftung-ecken-wecken.de Parklet für die Georg-Schwarz-Straße: Zeitverzug durch Pandemie https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/parklet-fuer-die-georg-schwarz-strasse-zeitverzug-durch-pandemie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Parklet für die Georg-Schwarz-Straße: Zeitverzug durch Pandemie </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Februar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210205_Georg-Schwarz-Strasse-Parklet-Verzug.jpg" width="1600" height="915" alt="Parklet im Verzug" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: © <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2018_Parklet_Lichtenauergasse_4,_Wien.jpg">Beispielbild aus Wien</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Die Pandemie bringt uns in Zeitverzug.&nbsp;Nachdem wir unser Parklet auf der Georg-Schwarz-Straße schon vor Augen hatten und im Geiste Platz genommen und das Grün gepflegt hatten, müssen wir nun erneut verschieben.</strong></span></p> <p>Unser Partner für Entwicklung und Bau des Parklet-Prototyps, die Hochschule Burg Giebichenstein in Halle, hat wegen der Pandemie alle Präsenzveranstaltungen für das Sommersemester 2021 abgesagt. Diesen wichtigen Baustein möchten wir jedoch unbedingt nutzen, unsere Planung ist darauf ausgelegt. Nun nutzen wir das Jahr 2021 für vertiefende Planungen und Überlegungen zu den Ansprüchen an ein nachhaltiges Parklet, das vor Ort für alle Beteiligten gut funktionieren kann. Zudem arbeiten wir weiter an den Genehmigungsmodlitäten und -voraussetzungen, die wir mit einem Parklet erfüllen müssen und möchten. Außerdem geht unser Engagement Richtung Europäische Mobilitätswoche 2021, in der wir das Thema Parklet für die gesamte Stadt in den Blick rücken und testen möchten. Nun schauen wir nach 2022 und nutzen einfach die Zeit bis dahin.</p> <h2>Was ist ein Parklet und was macht das Lösunsgteam genau?</h2> <p>Mehr dazu&nbsp;<a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-fuer-die-georg-schwarz-strasse-leipzig-wird-kommen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">erfährst Du in diesem Blogbeitrag!</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam&nbsp;Parklet</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=260&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="-z5kTFsWnr3iSOMDxNJTNW4O2PgZQuz0Wggx6VBXB3E"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 04 Feb 2021 17:19:31 +0000 Redaktion-WiQ 260 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neues Aquaponik-Heimsystem steht! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/neues-aquaponik-heimsystem-steht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neues Aquaponik-Heimsystem steht!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">26. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/Aquaponik-Heimsystem.jpg" width="1800" height="1184" alt="Aquaponik Heimsystem - Urban Gardening für Zuhause" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam Aquaponik</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Als WiQ-Lösungsteam für Urban Farming - Aquaponik arbeiten wir intensiv daran, eine jahrtausendealte Anbaumethode in unsere Zeit zu übersetzen und mit Leipzig in eine nachhaltige und aquaponikreiche Zukunft zu gehen! </strong></span></p> <h2>Derzeit wachsen Tomaten und Chilis in dem Aquaponik-Heimsystem</h2> <p>Ein Ziel bis Ende 2020 war es, unser kleines Heimsystem ans Laufen zu bringen. Nun befinden wir uns in der spannenden Phase des „Cyclings“, der Entwicklung notwendiger Bakterien im System, die für uns die Ausscheidungen der Fische in wertvollen Pflanzendünger umwandeln. Wir testen jeden Tag das Wasser auf Ammonium, Nitrit und Nitrat und können zuschauen, wie unser System immer lebendiger wird. Nun hoffen wir, dass wir unsere Fische nicht überstrapazieren und der Prozess ohne Verluste im Aquarium abgeschlossen werden kann. Im System ziehen wir zur Zeit Tomaten und Chilis an.</p> <p>Wir haben uns in der Zwischenzeit auch um eine eigene Homepage gekümmert. Dort werden wir in Zukunft alle Entwicklungen unserer Systeme veröffentlichen und zu gegebener Zeit auch anbieten. Bis dahin hoffen wir, Euch mit witzigen und schönen Bildern unserer Aquaponik Systeme begeistern zu können und Euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was Ihr bald von uns erwarten dürft!&nbsp;<br /> Besucht uns auf <a href="http://www.grow-ap.com" target="_blank">www.grow-ap.com</a>!</p> <h2>Was ist Aquaponik?</h2> <p>Das Prinzip von Aquaponik ist eigentlich ganz einfach: die Kombination aus Fischzucht und Pflanzenanbau funktioniert, weil die Fische das Wasser mit ihren Ausscheidungen Nährstoffe für die Pflanzen erzeugen und die Pflanzen das Wasser für die Fische reinigen.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autoren: Lösungsteam&nbsp;Urban Farming -&nbsp;Aquaponik</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-aquaponik" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Aquaponik</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=250&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="TbqFb1ZsD99n3CuLKtUGR9J0ZYxv6K_O_9ofPwiD6fg"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 26 Jan 2021 16:56:29 +0000 Redaktion-WiQ 250 at https://stiftung-ecken-wecken.de Blog abonnieren - so geht's https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/blog-abonnieren-so-gehts <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Blog abonnieren - so geht&#039;s</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210117_rss_mit_Hintergrund_weiss.png" width="276" height="190" alt="RSS-Logo" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wenn Du Blog-Beiträge abonniert, bleibst Du bzgl. neuen Blog-Beiträgen stehts auf dem Laufenden, ohne dass Du dafür immer erst die Blog-Webseite aufrufen musst. Neue Beiträge landen wie eine Mail in einem von Dir bestimmten Ordner.</strong></span></p> <h2>Abo einrichten</h2> <p>Du entscheidest Dich, in welchem Programm/App neue Beiträge landen sollen, z.B. in<strong> </strong>Thunderbird. Wie Du weiter vorgehen musst, hängt davon ab, für welches Programm Du Dich entscheidest:</p> <ul><li>Thunderbird: <a href="https://support.mozilla.org/de/kb/nachrichten-feeds-und-blogs-abonnieren" target="_blank">https://support.mozilla.org/de/kb/nachrichten-feeds-und-blogs-abonnieren</a></li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <ul><li>Firefox: <a href="https://support.mozilla.org/de/kb/dynamische-lesezeichen" target="_blank">https://support.mozilla.org/de/kb/dynamische-lesezeichen</a></li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <ul><li>Outlook: <a href="https://support.office.com/de-de/article/abonnieren-eines-rss-feeds-73c6e717-7815-4594-98e5-81fa369e951c" target="_blank">https://support.office.com/de-de/article/abonnieren-eines-rss-feeds-73c6e717-7815-4594-98e5-81fa369e951c</a></li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Für andere Mailprogramme/Browser sollte das ähnlich laufen.</p> <h2>Neue Beiträge lesen</h2> <p>Nach Einrichtung findest Du z.B. bei Thunderbird neue Beträge dann in der Ordnerstruktur. Die Zahl in Klammern steht für die Anzahl noch ungelesener Beiträge im jeweiligen Blog.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/RSSindex.png" width="329" height="172" alt="RSS-Feeds" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-35" about="/comment/35" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675774595"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">werner (nicht überprüft)</span></span> </b><br>22. Januar 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-01-22T15:01:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/35#comment-35" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/35#comment-35" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">keine dynamische Lesezeichen im Firefox ab Version 64</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>im oben verlinkten firefox-support-Artikel wird auf diesen hingewiesen: Ersatz für Feed Reader in Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/feed-reader-ersatz-firefox</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=35&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="WO5dUgM_Ylb2CI8C9M_1x5cUFpRln74moW8SO3dvtPc"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=235&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="GsRM1gnmYS0aOdLUd3QyRI4dAMhC_I1KSHYsl-AxtNg"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 17 Jan 2021 16:06:25 +0000 Redaktion-WiQ 235 at https://stiftung-ecken-wecken.de Knowhow zur Stadtgestaltung für Lösungsteams https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/knowhow-zur-stadtgestaltung-fuer-loesungsteams <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Knowhow zur Stadtgestaltung für Lösungsteams</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210111_WegweiserKunzstoffe_%20Auszug_Titelbild_0.jpg" width="766" height="422" alt="Wegweiser Kunzstoffe, Auszug Titelbild" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: kunZstoffe e.V.</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Mitgestalten im Quartier macht Spaß - aber nur, wenn entwickelte Ideen auch wirklich umgesetzt werden können. Dafür braucht es Wissen über die richtigen Wege, Anlaufstellen, Vorgehensweisen etc.&nbsp;Dieser Artikel stellt dazu eine paar wichtige Links zusammen, die die Redaktion gerne um weitere Links ergänzt.</strong></span></p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Gestalte deine Stadt so, dass sie dir gefällt</strong></span> - kunZstoffe - urbane Ideenwerkstatt e.V.<br /> "Dieser Wegweiser möchte alle Leipziger*innen dazu ermuntern, ihre Stadt zu gestalten. Er ist eine kleine Starthilfe für alle, die den städtischen Raum nutzen möchten und noch nicht genau wissen, wie sie ihre Idee(n) in Leipzig verwirklichen können. Als Leitfaden soll sie dabei helfen, erste bürokratische Hürden zu nehmen und sich leichter im Verordnungsdschungel zurechtzufinden."<br /> <a href="http://kunzstoffe.de/wp-content/uploads/2020/07/Wegweiser_U%CC%88berarbeitet_14.07.2020.pdf" target="_blank">Download</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <ul> <li><strong><span class="dunkler">Leipziger Stadtverwaltung</span> </strong>- Stadt Leipzig<br /> <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/" target="_blank">Übersicht</a> über alle Dezernate und Ämter. Sie findet sich etwa mittig auf der verlinkten Seite.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Stadtbezirksbeiräte in Leipzig</strong></span> - Stadt Leipzig<br /> <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/" target="_blank">Übersicht</a> inkl. Links zu allen Stadtbezirksbeiräten.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Freiraumfibel, Wissenswertes über die selbstgemachte Stadt!</strong></span> - Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)<br /> "Die Fibel soll all jenen eine Starthilfe sein, die sich aktiv in die Gestaltung ihrer Stadt mit einbringen wollen und Lust haben, ihren ganz eigenen Freiraum zu schaffen. Sie informiert über die rechtlichen Bedingungen - von Genehmigungsverfahren über Vertrags­gestaltung bis hin zu Haftungsfragen - und gibt zahlreiche Tipps und Beispiele zum Stadtmachen. Außerdem liefert sie gute Argumente, um Sachbearbeiter in den Behörden, Grundstückseigentümer und andere Entscheidungsträger von ei­ner Idee zu überzeugen."<br /> <a href="https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/veroeffentlichungen/sonderveroeffentlichungen/2016/freiraum-fibel-dl.pdf;jsessionid=F775E3D440F916DE79C25CDCD60F2CDE.live21301?__blob=publicationFile&amp;v=1" target="_blank">Download</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Glossar zur gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung</strong></span> - Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)<br /> "Das vorliegende Glossar möchte zu einem gemeinsamen Begrifhsverständnis und dadurch zu einer sachlichen Verständigung zwischen neuen und alten Stadtentwicklungsakteuren, zwischen Fachleuten und Laien, sowie zwischen Wissenschaft und Praxis beitragen."<br /> <a href="https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/SharedDocs/Publikationen/DE/Publikationen/glossar-zur-gemeinwohlorientierten-stadtentwicklung.pdf?__blob=publicationFile&amp;v=7" target="_blank">Download</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <ul> <li class="abstand-15"><strong>Organisiert Euch! -</strong> Urban Equipe und Kollektiv Raumstation:&nbsp;Praktisches Handbuch mit gebündeltem&nbsp;Wissen rund um Selbstorganisation in der Stadtgestaltung. Zusammengestellt&nbsp;aus Interviews mit&nbsp;30 Personen aus über 20 Kollektiven, Gruppen, Netzwerken -&nbsp;aus verschiedenen Städten in der Schweiz, in Deutschland und Österreich. <a href="https://organisiert-euch.org/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Mehr Infos und Download hier!</a></li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du kennst&nbsp;weitere Informationen/Links, die hier am richtigen Platz wären?</strong></span><br /> Wir freuen uns auf Deine <a href="mailto:oea@wir-im-quartier.net">E-Mail</a> dazu.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gemeinsam-lernen-im-quartier" hreflang="de">Gemeinsam lernen im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=221&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="HYVogdGqyLh-pzjzd8J74rewNExhYMMwZ3jJCEbY6tQ"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 11 Jan 2021 15:00:07 +0000 Redaktion-WiQ 221 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der eku Zukunftspreis für das Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer“! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/der-eku-zukunftspreis-fuer-das-loesungsteam-gruene-waende-und-daecher <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der eku Zukunftspreis für das Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer“!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200528_GrueneWaendeUndDaecher_Stephanie_Pilick-dpa-blog.jpg" width="2048" height="1343" alt="eku Zukunftspreis für das Lösungsteam &#039;Grüne Wände und Dächer&#039;" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: © Stephanie Pilick, dpa</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Das WiQ-Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer – Pflanzenmantel für Leipzig" wurde mit dem <a href="https://www.eku.sachsen.de/#eku-zukunftspreis" target="_blank">eku Zukunftspreis</a>&nbsp;ausgezeichnet! Das Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft würdigt somit den praktischen Beitrag zum Umwelt-, Klima- und Naturschutz.</strong></span></p> <p>In Zusammenarbeit mit dem <a href="https://www.ufz.de" target="_blank">Umweltforschungszentrum (UFZ)</a> wird sich das Lösungsteam einem Prototyp zur leichteren Umsetzung von Fassadenbegrünungen an einem Pilotprojekt in Connewitz widmen. Dabei sollen Aspekte der Energieersparnis durch Dämmwirkung/Kühlung etc. genauer untersucht und analysiert werden. Geplant ist unter anderem eine Webseite/App, um eventuelle bürokratische oder informationsbedingte Hürden bei der Umsetzung durch Privatpersonen zu reduzieren, um die Gebäudebegrünung in Leipzig massentauglich zu machen.<br /> Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 15.000€ dotiert.</p> <h2>Du hast Fragen an das Lösungsteam?&nbsp;</h2> <p>Schreib‘ den Engagierten gerne eine E-Mail.&nbsp;<a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier</a>&nbsp;findest Du ihren Kontakt, siehe 4. Projekt von oben.</p> <h2>Wozu grüne Dächer und Fassaden für Leipzig?</h2> <p>Durch die Veränderungen des Klimas stehen zunehmend auch die Großstädte vor großen Herausforderungen. Die immer heißeren Sommer setzen vor allem Menschen in urbanen Regionen zu, vor allem da bis zu zwei Drittel der Großstadtflächen versiegelt sind und somit einer Betonwüste gleichkommen. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum ökologischen Bauen zu leisten und den Leipziger Westen mit Dach- und Fassadenbegrünungen zu verschönern. Mit dieser naturnahen Klimaanlage soll nicht nur Leipzigs Temperatur reguliert werden, sondern auch die Luft verbessert, sowie Starkregenereignisse abgefedert werden. Außerdem bieten die Begrünungen einen wichtigen Lebensraum für Insekten und Vögel und haben eine ausgleichende und beruhigende Wirkung auf die Anwohner:innen.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam "Grüne Wände und Dächer - Pflanzenmantel für Leipzig"</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-gruene-waendedaecher" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Grüne Wände/Dächer</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="3" id="comment-34" about="/comment/34" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675774307"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/thorsten" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> </b><br>08. Januar 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-01-08T10:20:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/34#comment-34" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/34#comment-34" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Glückwunsch!</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ganz klasse, das wird spannend! "Geplant ist unter anderem eine Webseite/App, ..." -&gt; Da könnte eine Kooperation mit dem Lösungsteam Baumfreunschaft sehr hilfreich sein. Hier geht's zu deren Blog-Beiträgen: https://stiftung-ecken-wecken.de/tags/wiq-l%C3%B6sungsteam-baumfreundschaft LG Thorsten</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=34&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="LhJJQvr0o3R1rTg5Ad8PJRWxQoiMpuGZkvCN73Kmvdg"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=218&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="83zFXG-I4kHok8DURdZur6w4b6IeZ4VUv7g4oPbmty8"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 08 Jan 2021 07:14:05 +0000 Redaktion-WiQ 218 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das Parklet für die Georg-Schwarz-Straße in Leipzig wird kommen! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-fuer-die-georg-schwarz-strasse-leipzig-wird-kommen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das Parklet für die Georg-Schwarz-Straße in Leipzig wird kommen!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200220_1200px-2018_Parklet_Lichtenauergasse_4_Wien.jpg" width="1200" height="900" alt="Parklet Lichtenauergasse 4, Wien" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: © <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2018_Parklet_Lichtenauergasse_4,_Wien.jpg">Beispielbild aus Wien</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify"><span class="dunkler"><strong>Tolle Neuigkeiten: Das Verkehrs- und Tiefbauamt Leipzig (VTA) steht der Realisierung des geplanten Parklet-Prototyps in der Georg-Schwarz-Straße 19/21 positiv gegenüber! Bis zu einer Umsetzung im Frühjahr 2021 müssen noch ein paar Punkte mit den Behörden geklärt werden. Dem Lösungsteam wird jedoch eine Genehmigung in Aussicht gestellt.</strong></span></p> <p class="rtejustify">Das WiQ-Lösungsteam gehört zu den glücklichen <a href="https://www.mitmachfonds-sachsen.de/preistraeger2020/rewir/" target="_blank">Gewinnern des Mitmachfonds Sachsen</a>. Seit Beginn diesen Jahres arbeitet das Team gemeinsam mit dem Designkollektiv <a href="http://kollektivplusx.de" target="_blank">Kollektivplusx</a>&nbsp;an der Realisierung eines ersten Parklets für Leipzig. Ziel ist es, Parkflächen zu Gemeinschaftsflächen zu gestalten. Dabei möchten sie ein&nbsp;praktisches Zeichen setzen für mehr Begegnungsräume in Städten. Der Prototyp soll dabei nur den Anfang darstellen und testen, wie die Nutzung funktioniert. Ist der Genehmigungsprozess erstmal definiert, soll dieser noch mehr Parklets an weiteren Standorten ermöglichen.</p> <h2 class="rtejustify"><strong>Was ist ein Parklet?</strong></h2> <p class="rtejustify">Mit Parklets werden Parkflächen umgenutzt und dadurch der öffentliche Raum lebendiger gestaltet. Man stellt sich also eine Erweiterung des Gehwegs vor, welche anstelle von Parklücken mehr Raum für das Begegnen und Verweilen von Menschen der Nachbarschaft erschafft. Ein Parklet bietet nicht nur Platz für Menschen. Auch Grünes, wie Blumen, Sträucher oder gar Bäume können integriert werden. Das Bild dieses Blogbeitrags zeigt ein Beispiel aus Wien.</p> <p class="rtejustify">Das WiQ-Lösungsteam orientiert sich bei ihrem Vorhaben an Stuttgart, der ersten deutschen Stadt die Parklets aufgestellt hat. Die Stadt hat im Jahr 2016 in Zusammenarbeit mit der Universität das Projekt “Parklets für Stuttgart” als Realexperiment durchgeführt. Die ersten Parklets wurden übrigens Anfang der 2000er Jahre in <a href="https://www.iowastatedaily.com/news/article_d8fd6008-adf7-11e2-96a3-001a4bcf887a.html" target="_blank">San Francisco</a> erbaut. Damals noch als ungesetzliche Guerilla-Aktionen, um öffentlichen Raum anzueignen.</p> <h2 class="rtejustify"><strong>Welche Intention verbirgt sich hinter den Parklets?</strong></h2> <p class="rtejustify">Der Straßenverkehr nimmt überproportional viel des öffentlichen Raums ein und lässt so&nbsp;wenig Freiräume auf den übrigen Flächen. Auch der Grünraum in Leipzig nimmt mit dem Einwohnerwachstum der Stadt konstant ab, da Brachen und Freiräume verschwinden. Praktisch überall fehlt Grün sowie Platz für Fußverkehr und Begegnung im öffentlichen&nbsp;Raum. Als Beitrag zur Verkehrswende, zur Klimagerechtigkeit sowie zur Rückeroberung von öffentlichem Raum möchte das WiQ-Lösungsteam Parklets bauen.</p> <p class="rtejustify">Mehr zu diesem und den weiteren WiQ-Lösungsteams findest Du&nbsp;<a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>.</p> <p class="rtejustify">&nbsp;</p> <p class="rtejustify">Autor: Lösungsteam&nbsp;Parklets</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-30" about="/comment/30" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675773910"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Buntspecht (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. März 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-03-12T18:30:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/30#comment-30" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/30#comment-30" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Idee Parklets auf Stellplatzflächen unmittelbar an der Straße</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Der schöne historische Vorschlag steht aber in Nutzungskonkurrenz mit Stellplätzen. Wo sollen die PKW dann hin? Nicht jeder hat einen TGa-Platz. Wirklich geschützt vor absichtlichen Gefährdern sind die Nutzer nicht. Siehe absichtlich herbeigeführter LKW-Unfall (KfZ als Waffe) auf dem Breitscheidplatz in Berlin oder auch andere Beispiele, wie sogar bewaffneter Hassaktionen wie in Halle gegen Kirchenbesucher. Wir leben in einer Welt, in der Desorientierte andere Menschen gefährden können, in dem sie bewußt gegen die StVO verstoßen. Manchmal scheinbar grundlos. Flankiert werden müßte dieser Vorschlag von Temporeduzierungen und zusätzlichen Quartiersgaragen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=30&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="EV4UzhdxCY_wDJ7tHgWDXDqgqnvtJoSdJlCeCVG0Diw"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-31" about="/comment/31" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675773974"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Kristina (nicht überprüft)</span></span> </b><br>31. März 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-03-31T13:45:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/31#comment-31" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/31#comment-31" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Georg-Schwarz-Straße sicherer und lebenswerter zu machen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Wir betrachten bei der Einrichtung des Parklets natürlich die Fragen der Sicherheit sehr umfangreich und suchen dafür Lösungen. Dabei spielt auch das Umfeld eine Rolle, beispielsweise ist hier der Stadtbezirksbeirat Altwest sehr aktiv dabei, die Georg-Schwarz-Straße sicherer und lebenswerter zu machen, hier kommen gute Vorschläge und Anträge. Wir wollen mit einem Parklet Lebensqualität im öffentlichen Raum für alle Menschen schaffen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=31&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="ZpePkoTBVjxCx-4Mc6RCGeLekp_vye3Z_i3f8Vvuoz0"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-32" about="/comment/32" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675774060"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Annette Homann (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Januar 2023 <span property="schema:dateCreated" content="2023-01-12T10:21:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/32#comment-32" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/32#comment-32" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Mitmachen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ich lese gerade zum ersten Mal von Ihren tollen Ideen und der Initiative WiQ. Würde gern mitgestalten. Am liebsten ein Parklet an unserer Straße anlegen. Wie komme ich mit Ihnen in Verbindung? Herzlich grüßend, Annette Homann</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=32&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="fQ05cvxjXG-pMU7zqthzSQMKlk5XUta_t_eWgOrup0Q"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="5" id="comment-33" about="/comment/33" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675774118"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/redaktion-wiq" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> </b><br>12. Januar 2023 <span property="schema:dateCreated" content="2023-01-12T10:34:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/33#comment-33" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/33#comment-33" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Mitmachen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Hallo Annette, das freut uns sehr zu hören! Du kannst das Lösungsteam über folgende Mail-Adresse erreichen: lt-parklets (hier ät-zeichen einfügen) wir-im-quartier.net Das erste Parklet des Teams steht übrigens seit letzten Sommer in der Hähnelstraße in Lindenau vor dem Westflügel e.V. Siehe auch: https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-hähnelstraße Viele Grüße Raphaela aus der WiQ-ÖA</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=33&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="NntkI_J9jnWvk-w_EOiUxptqLhgyRjMGL8D9jUSpXuI"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=217&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xCaiGTLZ3cGMHSdyCSE4xAgaBhu0n1hh8hDU20QCBQc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 16 Dec 2020 15:59:58 +0000 Redaktion-WiQ 217 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Gesamttreffen am 10.12. - Ergebnisse im Überblick https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-gesamttreffen-am-1012-ergebnisse-im-ueberblick <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Gesamttreffen am 10.12. - Ergebnisse im Überblick</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201210-WiQ_Gesamttreffen_1_klein.png" width="645" height="374" alt="Wir im Quartier, Gesamttreffen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Vorgestern Abend traf sich die große WiQ-Runde ein letztes Mal in diesem Jahr, um Neuigkeiten zu erfahren, sich zu vernetzen und um sich gemeinsam von einem erfolgreichen WiQ-Jahr zu verabschieden. Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, hier das Wichtigste im Überblick.</p> <p>Top 1&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Begrüßung und Organisatorisches</strong></span> (Thorsten, bis 17:08 h)</p> <ul> <li>Hallo an die ca. 35 Teilnehmenden aus der Stadtverwaltung, den Stadtbezirksbeiräten, dem Stadtrat, aus den tatkräftigen Lösungsteams, aus dem Steuerungsteam, aus Organisationen unserer Unterstützer und Partner und natürlich aus dem Projektteam. Konstruktive Zusammenarbeit von Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Stadt - das ist der Kern von WiQ!</li> <li>Zustimmung der Teilnehmenden zur Aufzeichnung für interne Zwecke und Screenshot für's Web und ein bisschen was zur Technik.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 2&nbsp; <span class="dunkler"><strong>WiQ - aktueller Stand</strong></span> (Thorsten, bis 17:15 h)</p> <ul> <li>Was wir zum aktuellen Stand nach 9 Monaten WiQ im Leipziger Westen vorgestellt haben, findet sich in diesem <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-nach-9-monaten-im-leipziger-westen" media_library="Medienbibliothek">Blog-Beitrag</a>.</li> <li>Kurze Vorstellung des neuen, abonnier- und filterbaren <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">WiQ-Blogs</a>. Über RSS-Feed erscheinen neue Beiträge direkt im Mail-Tool, z.B. bei Thunderbird.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 3&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Vorstellung neuer Lösungsteams</strong></span> (Andreas, bis 17:25 h)</p> <ul> <li>Infos zum Lösungsteam Quartierpflege finden sich bald auf der <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteam-Seite</a>.</li> <li>Zu einem weiteren, potentiellem Lösungsteam (VielHaus) braucht das Steuerungsteam noch Infos vom Ideengeber und bespricht es dann in seiner Februar-Sitzung.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 4&nbsp; <span class="dunkler"><strong>WiQ-Wichteln, Mehr <em>neue</em><i> </i>Lösungsteams</strong></span> (Raphaela, bis 18:00 h)</p> <ul> <li>Ganz viele neue Ideen kamen zusammen. Und zu jeder Idee brachten die Wichtelpartner wertvolle Hinweise ein, wie eine Idee realisiert werden könnte oder sie boten sich gleich selber an, aktiv mitzuwirken.</li> <li>Wir haben Blog-Beiträge draus gemacht, damit über den Blog-Filter <a href="/tags/idee-sucht-team" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Idee sucht Team</a> Interessierte schnell 'aufspringen' können.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 5&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Wissenschaftliche Begleitung WiQ</strong></span> (Elisa, bis 18:05 h)</p> <ul> <li>Elisa vom Institut für Geographie der Universität Leipzig wird sich in ihrer Bachelorarbeit mit WiQ und dabei insb. mit den Lösungsteams beschäftigen.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 6&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Wünsche für <em>mein bestehendes </em>Team</strong></span> (Andreas, bis 18:30 h)</p> <ul> <li>Viele zufriedene Menschen blickten mit Stolz auf das bereits Erreichte zurück. Das große Lob an den WiQ-Spirit, zur Mobilisierung von Menschen, hat uns alle für das neue Jahr motiviert!</li> <li>Und das wünschen sich die Mitglieder der Lösungs-/Steuerungs-/Projekt-/ÖA/-Unterstützungs-Teams sowie Gäste der Veranstaltung: WiQ soll weiter wachsen. Auch in anderen Stadtteilen Leipzigs soll durch ein kooperatives Netzwerk die Realisierung von Ideen vereinfacht werden - für weitere spannende Projekte.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 7&nbsp; <span class="dunkler"><strong>WiQ in weiteren Stadtteilen</strong></span> (Hannes/Kristina/Thorsten, bis 18:45)</p> <ul> <li>Hannes stellt vor, wie sich das Programm&nbsp; 'Meine Stadt besser machen' der Körber Stiftung verändern wird. Leider wird es künftig keine direkte Unterstützung von Initiativen vor Ort (wie z.B. WiQ) mehr geben.</li> <li>Kristina berichtet darüber, wie die gerade vom AWS neu ausgeschriebenen Stadtumbau- und Quartiersmanagements von WiQ profitieren könnten. Denn diese städtischen Strukturen laufen in den nächsten Jahren aus und die Stadtteile brauchen neue Strukturen, damit Mitgestaltung im Quartier künftig verstärkt in bürgerschaftlicher Selbstorganisation erfolgen kann - natürlich gemeinsam mit Verwaltung, Politik und Wirtschaft.</li> <li>Thorsten gibt das Feedback aus den gemeinsamen Veranstaltungen mit den Stadtbezirksbeiräten Alt-West und Süd-West zu '9 Monate WiQ' weiter und berichtet von der WiQ-Präsentationstour durch die für WiQ noch 'neuen' Stadtbezirksbeiräte in weiteren Stadtgebieten.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Top 8&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Offene Runde</strong></span> (Kristina, bis 18:55 h)</p> <p>Hier war Platz für alles was noch nicht zur Sprache kam: Fragt, schlagt vor, kritisiert, motiviert, merkt an, meckert, freut Euch ... alles ist erlaubt.</p> <p>Top 9&nbsp; <span class="dunkler"><strong>Klärung von Einzelfragen</strong></span> (7 Teilnehmende, bis 19:30 h)</p> <ul> <li>Die Runde beschäftigte sich primär mit der Frage, wie WiQ in weiteren Stadtgebieten angeboten werden kann. Welche Voraussetzungen sind dafür nötig?: Interesse vor Ort, Unterstützung durch Stadtbezirksbeiräte, Finanzielles, Dauer der Vorbereitung u.v.m..</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>So, das war's. Wir freuen uns auf das <span class="dunkler"><strong>nächste Treffen am 11. März 2021, 17-19:00 Uhr</strong></span> - wenn wir Glück haben, dann im Präsenzformat!</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=202&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="tuuXtDsPBaMioFvvgA45yQfOTX6e4N0aY68DrhHk43A"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 12 Dec 2020 08:18:25 +0000 Redaktion-WiQ 202 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wir unterstützen unser Gesundheitsamt beim Digitalisieren https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wir-unterstuetzen-unser-gesundheitsamt-beim-digitalisieren <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wir unterstützen unser Gesundheitsamt beim Digitalisieren</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/200317_monster-426994_1280.jpg" width="1200" height="900" alt="Corona Monster" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Eine Überlastung der Gesundheitsämter muss nicht sein. Es dauert vieeel zu lange, bis sie mit entsprechender IT-Technik versorgt werden.</p> <p>Wir könnten unser lizenzfreies, Open-Source-Kontaktverwaltungssystem CiviCRM nutzen, um für das Gesundheitsamt in Leipzig eine Kontaktverfolgung zu bauen. Eine Basisunterstützung wäre sicher schon in ein paar Wochen einsatzbereit. Die Arbeit an unserer Corona-Hilfe zeigt: das wär kein Hexenwerk!</p> <p>Und andere machen's auch, ohne auf den Bund zu warten, s. <a href="https://kommunal.de/corona-app-bonn?utm_medium=email&amp;utm_source=newsletter&amp;utm_campaign=20201126%20%20." target="_blank">Bonn</a>.</p> <p>Ideengeber*in: Thorsten</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> Z.B. als interessierte Entwickler:in?<br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-16" about="/comment/16" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673441122"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Ines (nicht überprüft)</span></span> </b><br>05. Februar 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-02-05T16:52:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/16#comment-16" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/16#comment-16" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Luca App</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Vllt. die Weiterentwicklung und Verbreitung der luca-App unterstützen? S. https://luca-app.de/</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=16&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="k8EGVgbudySaOgNxnT8QmC8JdE7lEGHW_kfl2Zwk5q4"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-17" about="/comment/17" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673441197"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Anonymous (nicht überprüft)</span></span> </b><br>07. Januar 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-01-07T16:54:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/17#comment-17" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/17#comment-17" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Ich wär dabei</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Schicke Euch gleich ne Mail mit meinen Daten.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=17&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="dZjighx9gL6RvxQEtxncvQBTxhmwsZp4k78sWm59BS0"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-18" about="/comment/18" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673441278"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Markus (nicht überprüft)</span></span> </b><br>05. März 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-03-05T16:57:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/18#comment-18" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/18#comment-18" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Impforga unterstützen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Vllt. wär es aktuell sinnvoller, die Impforganisation zu unterstützen, s. https://kommunal.de/impfterminvergabe-wahlkreis-spahn?utm_medium=email&amp;utm_source=newsletter&amp;utm_campaign=20210304</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=18&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="FNfeP5a1IUMVcIVI2mQ-dyX07ymQgrAdDDC7NtYjItE"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=203&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="yRcr-NlX9QyC2kpiUxEJfUB3ldnjgBRJ0XyBVPzGiHo"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 13:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 203 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ nach 9 Monaten im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-nach-9-monaten-im-leipziger-westen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ nach 9 Monaten im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/201204_WiQ_weitere%20Stadtgebiete.png" width="671" height="731" alt="Bild WiQ weitere Stadtgebiete Leipzigs" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Im Februar haben wir WiQ als Pilot im Leipziger Westen gestartet. Nun ist Zeit für eine erste Bilanz.</p> <p>Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, insb. wenn man bedenkt, dass das umfangreiche bürgerschaftliche Engagement in Corona-Zeiten entstanden ist:</p> <div> <ul> <li><strong><span class="dunkler">11 Lösungsteams</span> </strong>haben ihre Ideen eingebracht<br /> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">9 wurden gestartet</a>, 2 hat das Steuerungsteam verschoben bzw. auf Wiedervorlage gelegt</li> <li><span class="dunkler"><strong>Ca. 70 Mitglieder sind aktiv</strong></span><br /> In Lösungs-, Steuerungs, Unterstützungs-, Projekt- und ÖA-Team</li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Verwaltung</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Teilen der Verwaltung: <ul> <li>Amt für Stadtgrün und Gewässer</li> <li>Stadtplanungsamt</li> <li>Büro für Ratsangelegenheiten</li> <li>Leipzig weiter denken</li> <li>Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung</li> <li>Amt für Geoinformation und Bodenordnung</li> <li>Referat digitale Stadt</li> <li>Verkehrs- und Tiefbauamt</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Politik</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Stadtbezirksbeiräten: <ul> <li><a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/stadtbezirksbeirat-alt-west/" target="_blank">Alt-West</a></li> <li><a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/stadtbezirksbeirat-suedwest/" target="_blank">Südwest</a></li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Wirtschaft</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Teilen der Wirtschaft: <ul> <li>Garten- und Landschaftsbau</li> <li>Raum-/Landschaftsplanung</li> <li>Stadtreinigung Leipzig GmbH</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Finanzielle Unterstützung</strong></span> <ul> <li>Förderfonds Demokratie, Stiftung Mitarbeit</li> <li>Kommunales Ehrenamtsbudget, Stadt Leipzig</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Öffentlichkeitsarbeit</strong></span> <ul> <li>Div. Presseartikel und Veranstaltungen - Corona-bedingt aber weniger als geplant</li> <li>Abonnierbarer Blog: <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog</a></li> <li>Webseite: <a href="https://wir-im-quartier.net/" target="_blank">https://wir-im-quartier.net</a></li> <li>Instagram: <a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">@wiq_leipzig</a></li> <li>Facebook: <a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">@WirimQuartier</a></li> </ul> </li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <div>Wie weiter?</div> <ul> <li>Das positive Feedback aus Verwaltung, Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft bestärkt uns, <span class="dunkler"><strong>WiQ auch in weiteren Stadtgebieten</strong></span> anzubieten. Dafür 'touren' wir gerade durch alle weiteren 8 Stadtbezirksbeiräte Leipzigs um ihnen WiQ vorzustellen und gemeinsam mit den Mitgliedern dieser Beiräte die lokalen Anforderungen und Bedürfnisse zu ermitteln.</li> <li>Im Rahmen einer demnächst beginnenden <strong><span class="dunkler">Bachelorarbeit</span> </strong>erwarten wir zudem weitere interessante Einblicke von 'außen'.</li> <li> <div> <div>Die geplante Zusammenarbeit mit der Körber Stiftung kommt aufgrund eines Kurswechsels dieser Stiftung leider nicht zustande. Wir bemühen uns derzeit um weitere Unterstützungs-/<span class="dunkler"><strong>Finanzierung</strong></span>squellen.</div> </div> </li> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=200&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OSthYKZJTTyqf62MHMaVFGVv65B2tw_u9yil4YHAW20"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 12:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 200 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stoffwindel-Zuschuss für Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stoffwindel-zuschuss-fuer-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stoffwindel-Zuschuss für Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220201_Stoffwindelzuschuss-Leipzig.jpg" width="1000" height="517" alt="Stoffwindelzuschuss Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Quelle: <a href="https://pixabay.com/photos/diapers-cloth-reusable-baby-3476133/">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Ein Kind verbraucht ca. 5000 Wegwerfwindeln in seinem Leben. Das entspricht einem Gewicht von 1 Tonne. Diese werden aus Erdöl hergestellt und sind durch das absorbierende Gel Sondermüll, der nicht in der Müllverbrennungsanlage verbrannt werden kann, sondern in Beton gegossen unter Tage gelagert wird. Eine ökologische Alternative sind Stoffwindeln, die gewaschen werden (60 Grad reicht mittlerweile) und wieder verwendet werden können. Insgesamt ist das nicht nur Ressourcen schonender, sondern auch günstiger. Dennoch muss erst ein hoher Anschaffungspreis investiert werden, den nicht alle Eltern aufbringen können. Um das Wickeln mit Stoffwindeln attraktiver zu machen und Wenigverdienenden unter die Arme zu greifen, soll ein Stoffwindelzuschuss durch die Stadt Leipzig erreicht werden wie es ihn in anderen Städten wie Stollberg(Erzgebirge), Konstanz, Tübingen und vielen anderen Städten.</p> <p>Ideengeber*in: Henriette</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span></p> <ul> <li>Finde Verbündete! Wer hat noch Interesse an dem Zuschuss? (Vereine, Politiker:innen, Einzelpersonen)</li> <li>Wie vergeben die Vorreiter-Städte den Zuschuss?</li> <li>Hat die Stadtverwaltung womögl. bereits Pläne dafür?</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-20" about="/comment/20" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673442624"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Andreas (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:23:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/20#comment-20" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/20#comment-20" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Kontakt Stollberg/Erzgebirge</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Zu den Akteuren in Stollberg/Erzgebirge kann ich den direkten Draht herstellen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=20&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="7VBAh67BtpkNRtRq4bLJYtLlEpi9A4oZguO36zSVHFM"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-21" about="/comment/21" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673442837"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten M. (nicht überprüft)</span></span> </b><br>13. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-13T09:08:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/21#comment-21" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/21#comment-21" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Stoffwindel-Beschaffung in großer Zahl</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Moin Henriette, ich denke in Corona-Zeiten dürfte eine kommunale Finanzierung schwierig werden. Über einen Großeinkauf von Stoffwindeln könnte das aber vllt. realisierbar und für Eltern bezahlbar werden. Genauso haben wir das beim Shopper gemacht (s. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/keine-last-mit-der-last) und da hat's prima funktioniert. LG Thorsten</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=21&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="wt4l3WFcFKqilxDU9AzPTisCGFoK8QCWVu-RRBdzfFg"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <div class="indented"> <article data-comment-user-id="0" id="comment-22" about="/comment/22" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673442910"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Anna (nicht überprüft)</span></span> </b><br>14. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-14T02:08:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <p class="visually-hidden">Antwort auf <a href="/comment/21#comment-21" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Stoffwindel-Beschaffung in großer Zahl</a> von <span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten M. (nicht überprüft)</span></p> <a href="/comment/22#comment-22" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/22#comment-22" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Regionale Beschaffung von Stoffwindeln!</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Es gibt regionale Produzent:innen von Stoffwindeln wie z.B. Windelmanufaktur aus Dresden. Eine Kooperation mit einem regionalen Unternehmen würde zudem Arbeitsplätze und regionale textile Produktionsstrukturen fördern.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=22&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="Dh322yrIt7w6lCyCRP9sBCctXZtS008YPEAud64FW0Q"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> </div> <article data-comment-user-id="0" id="comment-23" about="/comment/23" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673443073"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Sophie (nicht überprüft)</span></span> </b><br>17. März 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-03-17T13:29:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/23#comment-23" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/23#comment-23" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Stoffwindeln</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Hallo, ich wickle seit etwas mehr als 2 Jahren mit Stoff. Auch beim 2. Kind möchte ich dabei bleiben. Da es aber so viele verschiedene Stoffwindel-Systeme gibt, halte ich es für fragwürdig, ob ein Großeinkauf von Stoffwindeln sinnvoll ist. Für welches System man sich entscheidet, hängt von vielen individuellen Faktoren ab. Auch entscheiden sich viele Eltern dafür, die Stoffwindeln gebraucht zu kaufen, wobei auch die Ökobilanz der Stoffwindeln insgesamt verbessert wird. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass z.B. auch Kindertagesstätte mit ins Boot geholt werden könnten. Dafür eignen sich Windelverleihe inklusive Waschservice, was es, soweit ich weiß, sogar schon in Leipzig gibt. Einen Stoffwindel-Zuschuss würde ich sehr begrüßen, denn es entstehen ja nicht nur Kosten für die Anschaffung der Windeln, sondern auch beim Waschen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=23&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="sV04jwkhIAWUlEAEoFDaYji8Nfna5WsSCLnkm14Zmuk"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=206&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="9pYv1yq5jss643Kjcgg33tHol93LE_P6mVomyPX_kFk"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 11:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 206 at https://stiftung-ecken-wecken.de Verweilbänke vor Wohnhäusern https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/verweilbaenke-vor-wohnhaeusern <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Verweilbänke vor Wohnhäusern</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Leute bauen Bänke und stellen diese vor ihr Haus, damit Leute dort verweilen, ausruhen, etc. können.</p> <p class="rtejustify">Ideengeber*in: Dagmar</p> <p class="rtejustify"><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-11" about="/comment/11" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673439736"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Uwe (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T17:59:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/11#comment-11" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/11#comment-11" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Rote Bank als Beispiel</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Rote Bank am Lindenauer Markt als Beispiel, möglichst öffentlicher Ort und möglichst viel Platz drumrum als Standort-Auswahl-Kriterien.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=11&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="l6sdPj_2Zuudk0WNSouikYUyjxhoTapmtr2rP-ufTGU"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=204&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="SCBZFpwMemPOJUE34iCy-loZMBBDwXUDgZV5bgNlDLg"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 10:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 204 at https://stiftung-ecken-wecken.de Interessenvertretung der Textil-Handarbeitenden im Raum Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/interessenvertretung-der-textil-handarbeitenden-im-raum-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Interessenvertretung der Textil-Handarbeitenden im Raum Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Anknüpfend an den ersten #engmaschig-Kongress für Handarbeit und nachhaltige Textilien möchte ich eine Interessenvertretung der Textil-Handarbeitenden im Raum Leipzig aufbauen.<br /> Ziel: mehr Vernetzung, Sichtbarkeit und Wertschätzung für Handarbeit und Handarbeitende erreichen.<br /> Weiterführende Informationen findet ihr hier: <a href="http://kunzstoffe.de/engmaschig/engmaschig-hintergrund/">http://kunzstoffe.de/engmaschig/engmaschig-hintergrund/</a></p> <p class="rtejustify">Ideengeber*in: Anne</p> <p class="rtejustify"><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=215&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="I7mzyo_MivlRCN46xb4KBjvfPeJVkxr959qx8QkcL0w"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 09:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 215 at https://stiftung-ecken-wecken.de Portal Merseburger / Lützner Straße https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/portal-merseburger-luetzner-strasse <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Portal Merseburger / Lützner Straße</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201213_Portal_Merseburger-Luetzner_Strasse.jpg" width="640" height="480" alt="Portal Merseburger-Lützner Straße" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Der kurze Fußgängerzonenabschnitt der Merseburger Straße zwischen Lützner Straße und Endersstraße wirkt etwas aus der Zeit gefallen. Dabei ist dieser stark genutzte öffentliche Raum das "Portal" zwischen Lindenau und Altlindenau. Daher braucht es ein Lösungsteam, welches sich mit diesem Stück Stadt auseinander setzt: Wie kann der öffentliche Raum, auch mit einfachen oder vorübergehenden Mitteln, qualifiziert werden? Wie sehen andere Nutzer:innen diesen Straßenabschnitt? Wie kann man die Verwaltung für Veränderungen sensibilieren?</p> <p>Ideengeber*in: Arne</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-7" about="/comment/7" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673438597"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Björn (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T20:10:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/7#comment-7" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/7#comment-7" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Mögliche Ansprechpartner*innen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Aktuell gibt es Vandalismus an dieser Ecke. Das neue Cafe &amp;amp; die Gebäudeentwickler vom „Kaufhaus Held“ sowie der Stadtbezirksbeirat und „Haushalten“ wären vielleicht geeignete Ansprechpartner*innen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=7&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="FGjLdJ1bsNfW13YIv2nqCRbwF1xGyRpS9ZZSZn7KiMI"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <div class="indented"> <article data-comment-user-id="0" id="comment-8" about="/comment/8" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673438734"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Stadtumbaumanag... (nicht überprüft)</span></span> </b><br>17. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-17T15:11:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <p class="visually-hidden">Antwort auf <a href="/comment/7#comment-7" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Mögliche Ansprechpartner*innen</a> von <span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Björn (nicht überprüft)</span></p> <a href="/comment/8#comment-8" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/8#comment-8" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Fußgängerzone Merseburger Straße</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Bei der Fußgängerzone zwischen Lützner Straße und Endersstraße handelt es sich um eine Fachliegenschaft des Verkehrs- und Tiefbauamtes. Die aktuelle Gestaltung stammt aus den 1990er Jahren und entstand zeitgleich mit dem Sanierungs- bzw. Neubauvorhaben des Kaufhauses 'Max Sachse', das heute unter dem Namen 'Neues Kaufhaus Held' bekannt ist. Unter der Fußgängerzone befindet sich die Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauskomplexes. Auch wenn der bauliche Zustand der Fußgängerzone im Grunde in Ordnung ist, sehen wir die Probleme ganz ähnlich. Wir befassen uns seit vielen Jahren immer wieder mit diesem Bereich, wobei bisher leider nur kleine Verbesserungen zu erreichen waren. Unter anderem hatten wir eine studentische Entwurfsaufgabe an der HTWK angeregt, die zum Teil sehr gute Ideen für kleinere und aufwendigere Interventionen geliefert hat. Aus finanziellen Gründen, aber vor allem, weil keine Akteure als Projektträger zur Verfügung standen, konnte bisher keine dieser Ideen umgesetzt werden. Wenn Sie möchten, nehmen Sie doch gerne (ab Anfang Januar 2021) mit uns Kontakt auf, um gemeinsam weitere Handlungsmöglichkeiten auszuloten. Viele Grüße, Heiko Müller Stadtumbaumanagement Leipziger Westen</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=8&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="dli0Dl6C8N7oJfpde9ZEZSRNd6jraWaLl9nKI2mmkng"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> </div> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=212&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="j8vbqgMbARJkTMVbuN2kYURUMeMqOvd0ojTzAjnXf5M"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 08:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 212 at https://stiftung-ecken-wecken.de Homescooling + neuen Chance + neue Kontakte https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/homescooling-neuen-chance-neue-kontakte <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Homescooling + neuen Chance + neue Kontakte</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Ich bin Schüler der KHS in Leutzsch und habe folgendes Anliegen: Schüler bis 10. Klasse werden im Homescooling durch fitte Erwachsene/Studies digital unterstützt - weil Schule und Lehrer das nicht ausreichend packen und wir Schüler nicht immer wissen, ob und wie wir das alles schaffen und uns selbst erklären können. Ziel ist, da wo nötig in bestimmten Fächern unterstützt zu werden. Quasi digitale Paten und Lernkumpelschaften.</p> <p>Ideengeber*in: Sören</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/online-home-schooling" hreflang="de">Online-Home-Schooling</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-14" about="/comment/14" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673440454"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Jörg (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:37:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/14#comment-14" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/14#comment-14" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Online-Schwarzes Brett</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ein Online-Schwarzes Brett als vorhandene oder zu programmierende App wäre prima.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=14&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="S6vqjCGb9Hr_XqIV3T3VZKIVVuMrjjlMi-FICE906IM"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-15" about="/comment/15" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673440574"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Torsten (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:45:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/15#comment-15" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/15#comment-15" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Diese Anwendungen könnten helfen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>1. Das Schwarze Brett: https://www.dsble.de 2. Wir entwickeln die Corona-Hilfe (https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/corona-hilfe) gerade zu einer Nachbarschaftshilfe-Plattform weiter, die auch 'Lernkumpel' vermitteln. Erste Erfahrungsberichte s.u. https://stiftung-ecken-wecken.de/tags/online-home-schooling</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=15&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="1kwN6s1hftbNa_mFJ52Gr0FPOxEYfxGLkzWMrAW2eWU"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=209&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="9pF9yY9Msc9ItOuJGdb7vrgV6EGhEl5sfwd4ZAQrqIY"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 07:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 209 at https://stiftung-ecken-wecken.de Beschilderungen für Sehbehinderte und Menschen mit Lernbehinderungen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/beschilderungen-fuer-sehbehinderte-und-menschen-mit-lernbehinderungen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Beschilderungen für Sehbehinderte und Menschen mit Lernbehinderungen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Beschilderungen im Quartier barrierefreier gestalten. Zum Beispiel durch Anbringen von Straßennamen in Reliefschrift auf Tasthöhe. Oder durch erklärende Piktogramme. Das Ganze im Idealfall in Zusammenarbeit mit der Zielgruppe.</p> <p>Ideengeber*in: Judith</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/inklusion" hreflang="de">Inklusion</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-19" about="/comment/19" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673441834"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Andreas (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:29:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/19#comment-19" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/19#comment-19" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Schilder beschaffen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Sehbehinderten aus der Filanov-Schule könnten selber mitbauen und der taktile Schilder-Spezialist sitzt in Grünhain-Baierfeld.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=19&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="xOt6VZzZYISnJjRoxyNdQg_yJ51jyEYmk1OPq8WDHks"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=207&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="68DIZ3unfA6pGi_YTUfO8MV8THcUUIkFp4IeKznvlKM"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 06:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 207 at https://stiftung-ecken-wecken.de Spielplatz 8+ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/spielplatz-8 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Spielplatz 8+</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Mein Wunsch für ein Lösungsteam wäre: ein Spielplatz für Kinder im Alter von ca. 8-13 Jahren (z.B. auf dem Jahrtausendfeld; der "Knochenspielplatz" ist nunmehr eher für kleinere Kinder).</p> <p>Ideengeber*in: Toralf</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/sportfreizeit" hreflang="de">Sport/Freizeit</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-9" about="/comment/9" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673439067"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Patrizia (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T18:10:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/9#comment-9" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/9#comment-9" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Spielplatz selbst entwickeln &amp; bauen</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Kinder und Jugendliche können Spielplatz selbst entwickeln, z.B. zusammen mit dem Kooperationspartner „Kulturverein Einsiedel“ selber bauen. Ich würde selber gerne mitmachen und habe alternativen Standort in der Nähe meiner Schule vor Augen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=9&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="0rWHC6R9i45eHJRRyIzAAc9H4clZVBJIv-y3x3G66qo"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-10" about="/comment/10" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673439139"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Charlotte Bornemann (nicht überprüft)</span></span> </b><br>10. Mai 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-05-10T09:32:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/10#comment-10" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/10#comment-10" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Spielplatz</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ich fände es auch schön, wenn auf dem Leuschnerplatz ein Spielplatz mit entstehen könnte (wahrscheinlich schon zu spät dafür...): zwischen Musikschule und Stadtbibliothek, zentral, gerade für ältere Kinder einfach zu erreichen, eine Entlastung für alle Eltern die warten müssen, oder Kinder, die nicht mit einkaufen gehen wollen. Z.B. Ein großer Bauspielplatz mit Grün und verschiedenen Höhenstrukturen, kein Trimmdichpfad, sondern anregend und abwechslungsreich für echtes SPIELEN.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=10&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="SAiq-0k9r--MEbSThH7KWXXFRGBUAD1c_Ltlhg2XwE8"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=205&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="GEkBAvVZG-8Rgs1ftDZrK4bJMTs6rT9iwvhrwZHroy4"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 04:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 205 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ein Baum für jede:n neuen Leipziger https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-baum-fuer-jeden-neuen-leipziger <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ein Baum für jede:n neuen Leipziger</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Für jedes Neugeborene bzw. jede:n Zugezogenen pflanzt die Stadt Leipzig einen Baum (Eltern/Zuzügler:innen können sich per Patenschaft daran beteiligen).</p> <p>Ideengeber*in: Uwe</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=216&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xJfYxhqRUdivCg-2T9ycE1hDeGKcIU49d-mBGmtDKzA"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 03:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 216 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wiederverwendung Geländer Plagwitzer Brücke https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiederverwendung-gelaender-plagwitzer-bruecke <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wiederverwendung Geländer Plagwitzer Brücke</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170509_Plagwitzer_Bruecke_altes_Gelaender_stadtauswaerts.jpg" width="1024" height="575" alt="Plagwitzer Brücke, altes Geländer, stadtauswärts" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Das Verkehrs- und Tiefbauamt hatte der Stiftung "Ecken wecken" freundlicherweise das frühere Geländer der Brücke (ca. 75m) überlassen. Für den Bürgerbahnhof können wir es aber nicht wie geplant nutzen und lange können wir es nicht mehr lagern. Leider hat der Bauhof dafür auch keinen Platz und die Stadt möchte es deshalb nicht zurück haben. Herausforderung: Wie kann man dennoch für Wiederverwendung und Entlastung des kommunalen Haushalts sorgen? Schließlich sind in Leipzig demnächst ja einige Brücken zu sanieren.</p> <p>Ideengeber: Thorsten</p> <p><span class="dunkler"><strong>Möchtest Du an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20"><span style="-webkit-font-kerning: none;">E-Mail</span></a>.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Hast Du Tipps und Hinweise, welche die Umsetzung dieser Idee ein Stückchen voran bringen?</strong></span><br /> Schreib’ uns diese gerne in den Kommentar weiter unten.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-24" about="/comment/24" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673443370"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Florian (nicht überprüft)</span></span> </b><br>13. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-13T08:12:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/24#comment-24" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/24#comment-24" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Kleingartenvereine als Nutzer?</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ggf. geeignet für Kleingartenvereine, um marode Aussenabgrenzungen zu ersetzen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=24&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="OFXf4emDokLJ0yCLrHQsX1lfBwXFA8tkjlWfrL7OSZQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-25" about="/comment/25" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673443431"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">werner (nicht überprüft)</span></span> </b><br>20. Januar 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-01-20T19:09:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/25#comment-25" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/25#comment-25" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">für Gärten als Rankgitter / pergola?</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>oder zusammenschweissen zu einer Pyramide als Klettergerüst (sofern das nicht zu aufwändig wird mit TÜV-Prüfung).</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=25&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="0BybDvvLBgtg9Lqq3YGzBWPdyIEiajd0Dq17Cpp_oos"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=214&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="IWD5mReZIqY3nRR8iTrmGhm2wtHeLq10PZYfmdLrHrM"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 02:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 214 at https://stiftung-ecken-wecken.de Botschafter:innen zur Vergrößerung des Handprints https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/botschafterinnen-zur-vergroesserung-des-handprints <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Botschafter:innen zur Vergrößerung des Handprints</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Corona-Krise hat gezeigt, dass&nbsp;Einzelne sowie ganze Gesellschaften in der Lage sind, ihr Verhalten radikal und kurzfristig zu verändern, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Welche Gelegenheitsfenster und persönliche wie kollektive Maßnahmen könnten sich daraus für die Bewältigung der Klimakrise ergeben? Diese zu sammeln und dieses Wissen an andere weiterzugeben, damit diese selbst aktiv werden und ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten können, das würde ich mir wünschen.<br /> Gerne gebe ich dazu auch entsprechende Impulse!</p> <p>Ideengeber*in: Parissa</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=210&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="vVq1Tph7l9LxT6xs8_jPbeY7Npo4YKxhtDd0YIo5N3c"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 01:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 210 at https://stiftung-ecken-wecken.de Zugezogene begegnen langjährigen Bewohner:innen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/zugezogene-begegnen-langjaehrigen-bewohnerinnen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zugezogene begegnen langjährigen Bewohner:innen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>In Lindenau gibt es viel&nbsp; Zuzug von Menschen, welche&nbsp; in einer eigenen Blase leben. Zudem gibt es viele langjährigen Mitbewohner, die keinen Kontakt zu den Neuen haben. Das neue Lösungsteam verbindet beide Gruppen.</p> <p>Ideengeber*in: Björn</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-13" about="/comment/13" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673440214"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Judith (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:33:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/13#comment-13" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/13#comment-13" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Wir sind gern mit dabei</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Wir von Denkmalsozial beschäftigen uns u.a. genau mit dieser Problematik und versuchen entsprechende Zielgruppen z. B. durch diese Aktionen zusammenzuführen: Vermittlung von Alltagsbegleitung für Senioren, Formate wie „Tag der Nachbarn“, kleinere und größere Stadtteilfeste, Gemeinschaftsgärten, altarübergreifende niedrigschwellige Bildungsangebote, Bürgerbeteiligungen usw. Aus unserer Erfahrung sind Neuleipziger deutlich besser hinter dem Ofen vor zu locken, als alteingesessene Bewohner (v. a. Senioren). Senioren bleiben also viel hartnäckiger in ihrer „Blase". Daher müsste man vielleicht zuerst eine ausgeklügelte Strategie entwickeln, wie man Zugang zu und das Vertrauen von Menschen gewinnt, die in (unfreiwilliger) Isolation leben und von Einsamkeit bedroht sind. Da uns diese Problematik selbst umtreibt und wir noch keine rechte Lösung dafür gefunden haben, wären wir an einem gemeinsamen Brainstorming interessiert.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=13&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="03EFGQsOdcF7FF_v9GNWv25w5zgFBYE49oIbwZ6J_gE"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=208&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="knKrso6W4FJNEBFeTP-rTfXoBN2mv4kc_I4Zx4ESLPQ"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 00:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 208 at https://stiftung-ecken-wecken.de Koproduktion - wozu denn das? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/koproduktion-wozu-denn-das <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Koproduktion - wozu denn das?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201205_WiQ_Koproduktion.jpg" width="1039" height="678" alt="WiQ-Koproduktion, warum?" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p class="rtejustify">Eine der Grundelemente von WiQ bildet die s.g. Koproduktion.</p> <p class="rtejustify">Wir sind davon überzeugt, dass es eine zielgerichtete Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen braucht, damit gute und zeitnah umsetzbare Lösungen für's Quartier entstehen können.</p> <p class="rtejustify">WiQ führt diese Menschen und ihre Ideen in bürgerschaftlichen Netzwerken zusammen.</p> <p class="rtejustify">Dass das klappt, hat nicht nur der <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> als wichtiges Beispielprojekt gezeigt, sondern auch der erfolgreiche Transfer dieses Mitgestaltungsansatzes auf die vielen Projekte des <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-nach-9-monaten-im-leipziger-westen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">WiQ-Piloten im Leipziger Westen</a>.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=201&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OQPo6RnKvTiqLidslYrthuxiOTVfmx6g4YViX_yocSc"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 27 Nov 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 201 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ noch bekannter machen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-noch-bekannter-machen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ noch bekannter machen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201123_WiQ-Flyer_Sticker_Magnete.jpg" width="479" height="519" alt="WiQ-Flyer, Sticker, Magnete" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir möchten WiQ noch bekannter machen und haben viele neue Werbemittel: Flyer, Sticker, Magnete für den Kühlschrank, Banner, Kappen, Pullover, Masken...&nbsp;Wenn Du Lust hast, uns beim Verteilen zu unterstützen oder im ÖA-Team mitzumachen, freuen wir uns über Deine <a href="mailto:oea@wir-im-quartier.net">Nachricht</a>. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=196&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="jytBN3nZyaf1nK3gpiorp0BV71dvwJYicR2l3_C6g9I"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 23 Nov 2020 12:41:45 +0000 Redaktion-WiQ 196 at https://stiftung-ecken-wecken.de Mit der Küchenrolle 2.100 Mal um die Welt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/mit-der-kuechenrolle-2100-mal-um-die-welt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Mit der Küchenrolle 2.100 Mal um die Welt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201120_kuechenrolle-erdumfang-w-eyewave-161017-1200x1200.jpg" width="680" height="680" alt="Deutscher Küchenrollen-Verbrauch" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: © eyewave - Fotolia.com</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Küchenrollen sind praktisch. Ihre Produktion hat jedoch sehr viele Nachteile für Umwelt und Klima. Details dazu finden sich in diesem <a href="https://utopia.de/ratgeber/kuechenrolle-kuechenpapier/?utm_source=Interessenten&amp;utm_campaign=5c0ea57431-Newsletter_DO_20_KW47&amp;utm_medium=email&amp;utm_term=0_af58dac727-5c0ea57431-263859945" target="_blank">utopia.de-Beitrag</a>. </p> <p>Aber zum Glück gibt es sinnvolle, wiederverwendbare Alternativen. Wir sind grad mal ein paar typische Situationen im Alltag durchgegangen: </p> <div class="table-responsive col" style="height:411px;"> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" class="table table-striped table-hover"><thead><tr><th scope="col">Situation </th> <th scope="col">Alternative zur Küchenrolle </th> </tr></thead><tbody><tr><td>Schmutz auf Flächen beim Kochen </td> <td>Wischlappen, waschbar </td> </tr><tr><td>Kleckser auf dem Boden </td> <td>(Boden-)wischlappen, waschbar </td> </tr><tr><td>Mund beim Essen abputzen </td> <td>Stoffserviette je Person </td> </tr><tr><td>Maler-/Bauarbeiten: Reinigen von Händen, Werkzeugen etc. </td> <td>Lappen aus kaputter Kleidung - Beim Fernsehabend ist schnell mal 'ne Tüte davon fertig geschnippelt </td> </tr><tr><td>Fahrradreparatur: Reinigen von Kette, Händen etc. </td> <td>Lappen aus kaputter Kleidung </td> </tr><tr><td>Sonst. Schmutzbeseitigung ohne Zugang zu Wasser, z.B. beim Picknick </td> <td>Siehe o.g. Alternativen <br /> Aber: Man kann für solche Fälle schon auch mal die Küchenrolle oder Papierservietten mit dabei haben. </td> </tr></tbody></table></div> <p class="abstand-15">  </p> <p>100%-ige Selbstverbote sind ja meist wenig nachhaltig. Wenn wir uns so verhalten, dass wir die Nutzung solcher Ressourcen auf Dauer um 90% reduzieren, wäre schon viel erreicht. </p> <p>Zu diesem Thema können wir uns viele Maßnahmen vorstellen, die zu einem umweltbewussteren Verhalten motivieren. </p> <p>Du hast Lust, hierzu in Deinem Quartier aktiv zu werden? </p> <p>Schicke uns Deine Idee und wir helfen gerne dabei, sie gemeinsam weiterzuentwickeln: per <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Meine%20Idee%20f%C3%BCr%20den%20Leipziger%20Westen&amp;body=...%0A%0AIch%20w%C3%BCrde%20gerne%20folgende%20Herausforderung%20angehen%20bzw.%20folgendes%20Problem%20l%C3%B6sen%3A%0A%0ADas%20habe%20ich%20%2F%20haben%20wir%20zur%20L%C3%B6sung%20bereits%20unternommen%3A%0A%0AF%C3%BCr%20die%20L%C3%B6sungsarbeit%20gibt%20es%20(ggf.)%20bereits%20folgende%20MitstreiterInnen%20bzw.%20Kooperationspartner%3A">E-Mail</a> - besser, wenn Du gleich diese <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="f5792871-d38b-4a78-8359-55b5f3dde504" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/201117_WiQ%2C%20Profil%20L%C3%B6sungsteam%2C%20Vorlage.doc" target="_blank" title="201117_WiQ, Profil Lösungsteam, Vorlage.doc">Vorlage</a> nutzt uns sie uns an <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net">thema@wir-im-quartier.net</a> schickst. </p> <p>Ideengeber*in: Dagmar </p> <p><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong> <br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=194&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="fPyYoe2GmaNGEjOzqU7bIgOvHkAdClxUqRfYp2eHSTg"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 22 Nov 2020 08:41:31 +0000 Redaktion-WiQ 194 at https://stiftung-ecken-wecken.de Info-Schilder können wieder informieren https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/info-schilder-koennen-wieder-informieren <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Info-Schilder können wieder informieren</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201115_WiQ_Waldweg_Schild%204_dreckig_und_sauber.jpg" width="725" height="463" alt="WiQ_Waldweg, Schild 4, dreckig und sauber" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Bei schönstem Herbst-Wetter haben wir heute spontan die 5 Info-Schilder an der Wald-Kreuzung (Standort: 51°19'28.1"N 12°21'07.8"E) wieder sauber gemacht - bis auf ein paar wenige Stellen für die unser Anti-Graffiti-Mittel wohl zu schwach war. Nun können die vielen Besucher (heute war vor Ort die Hölle los) sich wieder über die Nonne, die Eschen, den Auwald etc. informieren. Die Tafeln sind wirklich wichtig, denn viele Leute kommen auch mit Gästen von außerhalb vorbei und da ist es klasse, wenn sie in schöner, erholsamer Umgebung gleich noch ein paar Infos mitnehmen können.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam Waldweg</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-waldweg" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Waldweg</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=169&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OVohZ3sXGaVgS7SBci7wowbmfuybeq7AOZwyt2vunJE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 15 Nov 2020 17:08:08 +0000 Thorsten 169 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteam 'Urban Farming – Aquaponik' startet https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteam-urban-farming-aquaponik-startet <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam &#039;Urban Farming – Aquaponik&#039; startet</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201020_Aquaponik_Salat_303x404px.jpg" width="303" height="404" alt="Aquaponik Salat" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p class="darker"><strong>Das Lösungsteam Urban Farming – Aquaponik in Leipzig hat seine Arbeit im Rahmen von WiQ aufgenommen. Nachdem sich die Teammitglieder intensiv mit der Anbaumethode Aquaponik auseinandergesetzt haben und bereits kleine Versuchsanlagen gebaut haben, sind wir nun auf dem Weg, Aquaponik im Leipziger Westen zu verbreiten. Das Prinzip von Aquaponik ist eigentlich ganz einfach: die Kombination aus Fischzucht und Pflanzenanbau funktioniert, weil die Fische das Wasser mit ihren Ausscheidungen Nährstoffe für die Pflanzen erzeugen und die Pflanzen das Wasser für die Fische reinigen.</strong></p> <p>In welchem Umfang und auf welche Art und Weise Aquaponik umgesetzt werden soll wird noch intensiv diskutiert. Im Gespräch steht die Zusammenarbeit mit Schulen und Bildungseinrichtungen, denn Aquaponik eignet sich hervorragend, um biologische und chemische Prozesse zu veranschaulichen. Wenn dabei dann auch noch frischer Salat geerntet werden kann, lässt sich die Begeisterung wohl kaum noch in Grenzen halten. Natürlich freuen wir uns auch über jede Person, die mit uns eine Anlage auf seinem Privatgrundstück aufstellen möchte und einen großen Schritt Richtung Selbstversorger gehen will. Denn Aquaponik ist keineswegs irgendein neuartiger Modetrend: Bereits die Mayas haben schwimmende Flöße in fischreichen Seen bewirtschaftet, in Asien werden Fische in Reisfelder ausgesetzt und dadurch die Produktion erhöht und es wird gemunkelt, dass die hängenden Gärten von Babylon ein Aquaponik-System gewesen sein sollen. Wir möchten diese Jahrtausend alte Methode in unsere Zeit übersetzen und mit Leipzig in eine nachhaltige und aquaponikreiche Zukunft gehen.</p> <h2>Sie finden Aquaponik interessant und fragen sich, ob Ihre Fläche sich dafür eignet?</h2> <p>Wir brauchen mind. 10 qm Fläche mit Wasser- und Stromanschluss sowie Sonnenlicht, am besten dem Süden zugewandt. Soll rund ums Jahr angebaut werden, müssen wir in der Lage sein, ein Gewächshaus zu errichten. Wir stehen gern für jedes Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre <a href="mailto:LT_Aquaponik@wir-im-quartier.net">E-Mail</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Urban Farming – Aquaponik'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-aquaponik" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Aquaponik</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-6" about="/comment/6" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673436398"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">jan hüfner (nicht überprüft)</span></span> </b><br>02. Juni 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-06-02T07:10:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/6#comment-6" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/6#comment-6" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">aquaponik</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>hallo zusammen, ich interessiere mich für eure aquaponik-lösung. ich würde mich freuen, von euch zu hören. gruß jan Anm. der Redaktion: Wir haben Jan's Tel# hier gelöscht. Zur direkten Kontaktaufnahme zu einzelnen Lösungsteams nutzt am besten die Kontaktlinks unter <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams">https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams</a> .</p> </div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=6&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="ljCPAQOMUcLCQgVy6a19FXKilNcCsgs4cLgHE75HMb4"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=155&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="h_nQEYmvH2Lp5d71F2y0oI6rFqZ_BCbDuWf0gDGan0Y"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 20 Oct 2020 18:04:03 +0000 Redaktion-WiQ 155 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ohne Spritzer durch den Wald https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ohne-spritzer-durch-den-wald <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ohne Spritzer durch den Wald</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201010_DaVOR-daNACH.jpg" width="979" height="630" alt="Waldweg vor und nach der Aktion" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Das erste Teilstück des Waldweges vom Rennbahnsteg Richtung Industriestraße bis zum ersten Abzweig kann jetzt wieder gut zu Fuß, mit dem Kinderwagen oder per Rad spitzfrei begangen/befahren werden. Die beiden Bilder zeigen, wie der Weg vor und nach der Aktion aussah.</p> <p>Wir haben viel gelernt: kleine Stichkanäle stechen, damit das Wasser abläuft und der Splitt nicht zu schmierig wird - immer alles gut und mehrfach abrütteln - versuchen die Mitte des Weges höher aufzubauen. Letzteres ist uns leider nur bedingt gelungen, denn dafür hätten wir vermutlich die doppelte Menge Material benötigt.</p> <p>Herzlichen Dank an:</p> <ul><li>Dagmar M., David S., Elke B., Margit B., Nina S.,<strong> </strong>Parissa C., Thorsten M. und Werner S. fürs Schubkarre schieben, Splitt verteilen, abrütteln, <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="94a6754a-9a13-4ff4-977c-77c14cf1a1f4" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/200625_Wir%20im%20Quartier_FlyerA4_Wickelfalz.pdf" target="_blank" title="200625_Wir im Quartier_FlyerA4_Wickelfalz.pdf">Wir im Quartier-Flyer</a> verteilen etc.,</li> <li>Gala Service Wurzen und Amt für Stadtgrün und Gewässer, Forsttechnische Dienste für die gute fachkundige Unterstützung und die Bereitstellung von Rüttelplatte bzw. Füllmaterial,</li> <li>Seidels Klosterbäckerei für den Kuchen</li> <li>und an die Stadt Leipzig für die finanzielle Unterstützung aus Mitteln des kommunales Ehrenamtsbudgets.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Die Resonanz der vorbeifahrenden/-gehenden Mitnutzer auf der Strecke war ausgesprochen positiv, vom Daumen hoch zeigen bis zum großen Dank, "dass Ihr das macht". Wir hoffen, die Strecke bleibt einige Zeit in gutem Zustand, und würden uns freuen, wenn das Team sich auch noch die nächsten beiden Teilstücke Richtung Industriestraße vornimmt, denn da ist zzt. noch viel 'Slalom' angesagt.</p> <p> </p> <p>Autor: Lösungsteam 'Waldweg wieder gut befahrbar machen'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-waldweg" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Waldweg</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=156&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2G7JkNkN1Its099tBSqf9gaXO7pWdiXlBvcNa5pB1h8"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 11 Oct 2020 08:57:25 +0000 Redaktion-WiQ 156 at https://stiftung-ecken-wecken.de Anschubfinanzierung gesichert und Stadtreinigung unterstützt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anschubfinanzierung-gesichert-und-stadtreinigung-unterstuetzt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Anschubfinanzierung gesichert und Stadtreinigung unterstützt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201007_Soli-Recy-Bild.jpg" width="960" height="720" alt="Solidarische Recyclingstation" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Um Müll zu vermeiden, das Nachdenken über Konsum und Umgang mit Ressourcen anzuregen und Wertstoffe vor der Entsorgung zu schützen, möchte das Lösungsteam „Solidarische Recyclingstation“ eine An- und Abgabestelle für Wertstoffe aufbauen. Zudem soll ein Ort entstehen, der zum&nbsp; Austausch und zur Weiterbildung auf den Gebieten Upcycling, Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft einlädt.</p> <p>In den vergangenen Monaten ist das Projektteam gewachsen und die planerische Einbettung der „solidarischen Recyclingstation“ in ein Netzwerk aus Materialsammlungen und Initiativen zur Müllvermeidung gelungen. Wir konnten die Stadtreinigung Leipzig als Unterstützerin gewinnen. Zudem freuen wir uns über die Anschubfinanzierung von der Hans Sauer Stiftung, die uns ermöglicht, die Räumlichkeiten herzurichten und erste Veranstaltungen für Interessierte Bürger*innen und Kooperationspartner planen und durchführen zu können. Weiterhin stehen Bemühungen an, eine stabile Finanzierung aufzubauen, um die solidarische Recyclingstation langfristig und nachhaltig betreiben zu können.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösunsgteam 'Solidarische Recyclingstation'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-recyclingstation" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Recyclingstation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=149&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="53u879MVzqj5g6IjvhXv6VdJsH0_Co-Tq69QC43gZ_c"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 07 Oct 2020 14:08:22 +0000 Redaktion-WiQ 149 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der erste Prototyp geht live! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/der-erste-prototyp-geht-live <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der erste Prototyp geht live!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. August 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200807_Blog_WeCreate_Der_erste_Prototyp_geht_%20live_300x282px.jpg" width="300" height="282" alt="Der erste Prototyp geht live" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>In Meißen kooperiert unser Lösungsteam WeCreate nun mit der Initiative „An Ort und Stelle“, die den Austausch in der Region stärken will.</p> <p>Dabei können Beiträge von Initiative bei WeCreate erstellt und auf <a href="https://an-ort-und-stelle.org/" target="_blank">https://an-ort-und-stelle.org/</a> gelesen werden. Der Funktionsumfang der Seite ist zwar momentan noch überschaubar: Die Beiträge werden in einem News-Feed angezeigt und können hier ausgewählt werden. Das soll sich natürlich rasch ändern – gerade ist WeCreate dabei, Nutzer-Konten bereitzustellen, so dass man sich bald anmelden kann, um beispielsweise zu kommentieren.</p> <p>Ein Besuch lohnt sich trotzdem jetzt schon – man bekommt einen guten ein Eindruck vom Design und vom Aufbau der Plattform. Und natürlich kann man sich so schon jetzt hervorragend darüber informieren, was in Meißen gerade passiert!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: 'Lösungsteam WeCreate - Online-Bürgerplattform'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-buergerplattform" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Bürgerplattform</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=148&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xdqzLPoJN3uIH4sGEuQaEWS6krkMyznEEoTKkPY5JW0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 07 Aug 2020 12:35:04 +0000 Redaktion-WiQ 148 at https://stiftung-ecken-wecken.de Auch der Freistaat Sachsen will Parklets! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/auch-der-freistaat-sachsen-will-parklets <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Auch der Freistaat Sachsen will Parklets!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Juni 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200617_Parkletleere_GSS.JPG" width="1200" height="900" alt="Parkletleere GSS" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Noch ist die Georg-Schwarz-Straße 'Parklet-leer' aber das soll sich bald ändern!</p> <p>Wir freuen uns über das Preisgeld vom Sächsischen Mitmachfonds für unser Lösungsteam Parklet. Nun bekommt das Projekt neuen Schub, denn Corona hatte das Projekt vorübergehend zum Stillstand gebracht. Doch Corona hat uns auch gezeigt: Menschen können ihr Leben auf Dauer nicht allein in ihren Wohnungen verbringen. Sie wollen sich treffen, austauschen und zusammen sein. Dafür braucht es den Raum für Begegnung, am besten direkt vor der eigenen Haustür.</p> <p>Wir sehen gerade, wie sich in Leipzig der öffentliche Raum wieder füllt - und das ist gut! <span class="dunkler"><strong>Ein Parklet vergrößert den öffentlichen Raum und schafft Aufenthaltsqualität für die Nachbarschaft - man trifft sich, man tauscht sich aus, man lacht, man lebt miteinander.</strong> </span>Nun starten wir durch und wollen einen Prototypen entwickeln, der ab nächsten Frühjahr den Leipziger Westen bereichern soll.</p> <p>Und was noch? Weitere Parklets sollen folgen, am besten Leipzig-weit. Wir wollen die Chance nutzen, den für Menschen nutzbaren öffentlichen Raum in den Quartieren zu vergrößern und mit Parklets kleine Oasen in den Nachbarschaften schaffen.</p> <p>Mehr zu diesem und weiteren Lösungsteams findest Du unter <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier.</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Parklets für den Leipziger Westen'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=160&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OXyL4Nu0fdhE2qnzwYgvCYQnua_cUONdj7JbR1spdmw"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 15 Jun 2020 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 160 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wachsende Lösungsteams bei „Wir im Quartier“ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wachsende-loesungsteams-bei-wir-im-quartier <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wachsende Lösungsteams bei „Wir im Quartier“</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Juni 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200612_WiQ_Gesamttreffen_1.jpg" width="1200" height="900" alt="WiQ-Gesamttreffen 2020" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Im Hildegarten auf dem Bürgerbahnhnaf Plagwitz ist viel gewachsen. Neben Beeten und Blumen auch das koproduktive Zusammenwirken von Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik beim jüngsten „Wir im Quartier“-Treffen mit 18 Personen.</p> <p>Neue Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Leipziger Westen haben acht Lösungsteams vorgestellt:</p> <ul> <li class="rtejustify">Bei den <span class="dunkler"><strong>Parklets</strong></span> grosse Freude, denn sie gehören zu den 2020-Preisträgern vom „Mitmachfonds Sachsen“.</li> <li class="rtejustify">Die <span class="dunkler"><strong>Solidarische Recyclingstation</strong></span> freut sich auf die Zusammenarbeit mit „Trash Galore“, um übrig gebliebenes Material aus Großveranstaltungen zu retten.</li> <li class="rtejustify">Bei <span class="dunkler"><strong>Waldweg wieder gut befahrbar machen</strong></span> stehen konkrete Absprachen für die Flickarbeiten auf dem Waldweg zwischen Industriestrasse und Rennbahnsteg an.</li> <li class="rtejustify">Für den <span class="dunkler"><strong>Slackline-Park</strong></span> im Stadtteilpark Plagwitz wurden spontan Ideen zu Finanzierungsquellen und Kooperationspartnern ausgetauscht.</li> <li class="rtejustify">Die Online-Bürger-Plattform <span class="dunkler"><strong>WeCreate</strong></span> testet aktuell in Meissen, wie bürgerliche Dynamik und digitale Werkzeuge einander verstärken.</li> <li class="rtejustify">Bei <span class="dunkler"><strong>Offene Nachbarschaftsräume</strong></span> wird der nächste Stadtgang vorbereitet, bei dem sich zivilgesellschaftliche Raum-Geber*innen vorstellen.</li> <li class="rtejustify">Mit <strong><span class="dunkler">Grüne Wände und Dächer</span></strong> und <span class="dunkler"><strong>Baumpatenschaften</strong></span> sind zwei Lösungsteams mit Schwung ganz neu am Start.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Mehr zu den einzelnen Lösungsteams findest Du unter <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=161&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZdeFyx7lqFbIoQkeannyVGy9_6fQqnLz75ZeocUMdc4"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 14 Jun 2020 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 161 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wirksam wachsen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wirksam-wachsen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wirksam wachsen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. April 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/210420_Wirksam_wachsen.jpg" width="834" height="541" alt="Wirksam wachsen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Stiftung Bürgermut</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Gerade erschienen: Das E-Book „<a href="https://opentransfer.de/wirksamwachsen" target="_blank">Wirksam wachsen</a>“ – <a href="https://depot.social/" target="_blank">depot.social</a> ist als Best Practice mit dabei, s. S. 56. Und für WiQ-Lösungsteams bietet das Buch sehr hilfreiche Tipps zum 'Skalieren'.</strong></p> <p>Viele Non-Profit-Organisationen/Lösungsteams wollen wachsen und auf diese Weise mehr Wirkung erreichen. Doch wie funktioniert dies systematisch und wie kommt man zu einem soliden Skalierungsplan? „Wirksam wachsen“ nimmt Organisationen, die vor diesen Fragen stehen, mit auf eine Reise zu einem durchdachten Verbreitungskonzept – auf eine Bergtour.</p> <h2>Die Bergetappen</h2> <p>Auf der ersten Etappe, dem „Check-up“, wird geprüft, ob alle Voraussetzungen für eine Verbreitung erfüllt sind. Im „Basislager“ dann findet die konzeptionelle Arbeit statt. Die Leser*innen machen sich systematisch Gedanken darüber, was der Kern ihrer Aktivitäten ist und lernen die wichtigsten Skalierungsstrategien kennen. Sie erfahren, wie sie die Verbreitung finanzieren können und wie die Organisation rechtlich aufgestellt sein sollte. Der „Aufstieg“ beinhaltet das Etablieren eines ersten Standorts. Hier wird erprobt, ob die gewählte Route geeignet ist: Funktioniert die Finanzierung? Wie findet man Partner*innen und organsiert den Wissenstransfer? Es sind Fragen, die helfen, den Plan anzupassen, bevor es in den großen Roll-out geht. Schließlich der „Gipfel“ – er ist das Ziel der gesamten Unternehmung. Hier ist die Gelegenheit, „Wachstumsschmerzen“ zu identifizieren und festzustellen, welche Bereiche der Organisation noch nicht nachhaltig aufgestellt sind. Ein erprobtes Skalierungskonzept steht.</p> <h2>So ist die Tour organisiert</h2> <p>Jeder Abschnitt besteht aus klassischer Wissensvermittlung, zahlreichen Praxisbeispielen, O-Tönen von Praktiker:innen, Tipps, Checklisten und Übungen. Die Arbeitsblätter können Nutzer*innen im pdf digital ausfüllen und für sich abspeichern. &nbsp;<br /> Das E-Book baut auf der Erfahrung aus sechs Jahren openTransfer Accelerator auf, dem Stipendienprogramm für skalierende Organisationen, sowie auf der intensiven Arbeit und dem Austausch mit der openTransfer-Community. Weitere Publikationen der Stiftung Bürgermut: <a href="https://opentransfer.de/e-book">https://opentransfer.de/e-book</a></p> <h2>Kontakt Redaktion</h2> <p>Stiftung Bürgermut<br /> Redaktion - Henrik Flor<br /> <a href="mailto:henrik.flor@buergermut.de">henrik.flor@buergermut.de</a><br /> 030-30 88 16 68</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Stiftung Bürgermut / Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=281&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="WvUCf3WiTTtby3wz2Asc__bngUM8W-Ij1mUFzjZdQ0M"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 20 Apr 2020 14:56:34 +0000 Redaktion-WiQ 281 at https://stiftung-ecken-wecken.de Erfolgsfaktoren gelingender Koproduktion https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/erfolgsfaktoren-gelingender-koproduktion <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Erfolgsfaktoren gelingender Koproduktion</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-02/190729_WiQ_KoproduktionErfolgsfaktoren.jpg" width="1160" height="800" alt="WiQ Koproduktion Erfolgsfaktoren" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die aus unserer Sicht wichtigsten Faktoren haben wir im Bild zusammengefasst.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=497&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="haUYiZhBUeDvvNPEWb0Qctamt-Y7AaTVE3wvT-RMBMQ"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 09 Mar 2020 23:00:00 +0000 Thorsten 497 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteam-Turbo https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteam-turbo <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam-Turbo</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200216_Slaglining.jpg" width="611" height="410" alt="Slaglining" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Bildquelle: <a href="https://www.koeln.de/bilder/data/pictures/2012-09-18_slacklinepark_gruenguertel_koeln/normal/slaglining_03.jpg">https://www.koeln.de/bilder/.../slaglining_03.jpg</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Das Lösungsteam <span class="dunkler"><strong>„Slackline-Park“ im Stadtteilpark Plagwitz</strong></span> ist fix unterwegs. Hier eine kleine Chronik der letzen Wochen:</p> <ul><li class="rtejustify">13.02.2020: Das <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="48d1aee0-98df-4bbc-a626-d265e5427f39" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/200207_WiQ_Profil-L%C3%B6sungsteam_Slackline_ohne%20pers.%20Daten.pdf" target="_blank" title="200207_WiQ_Profil-Lösungsteam_Slackline_ohne pers. Daten.pdf">Profil</a> des Teams geht bei WiQ ein.</li> <li class="rtejustify">17.02.: Das <a href="/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#unterstuetzungsteam" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Steuerungsteam</a> beschließt, das Team zu unterstützen.</li> <li class="rtejustify">18.02.: Das Unterstützungsteam versendet eine entsprechende Anfrage an das ASG (Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig).</li> <li class="rtejustify">25.02.: Das Unterstützungsteam erhält eine positive Antwort aus dem ASG.</li> <li class="rtejustify">28.02.: Vor Ort findet ein Treffen zwischen ASG und Lösungsteam statt, bei welchem erste Details zum Lage, Bau und Wartung abgestimmt werden.</li> <li class="rtejustify">06.03.: Auf der Vereinsversammlung von <a href="https://www.slacknetzleipzig.de/information/" target="_blank">Slacknetz Leipzig e.V.</a> fanden sich eine ganze Menge Leute, die durch ihr Knowhow (z.B. Fundamente gießen) die Kosten noch mal etwas drücken können.</li> <li class="rtejustify">Nächster Schritt: Der Verein reicht nun seinen Antrag beim “Sächsische Mitmach-Fonds” ein, um die Finanzierung des Vorhabens zu ermöglichen.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p class="rtejustify">Vielen Dank an alle, die das so schnell möglich gemacht haben, u.a. an das Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, welches extrem schnell auf die Anfrage von WiQ reagiert hat.</p> <p class="rtejustify"><a href="mailto:LT_Slackline@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20L%C3%B6sungsteam&amp;body=%3CHier%20k%C3%B6nnen%20Sie%20%2F%20kannst%20Du%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20eine%20Nachricht%20schreiben.%20Ein%20paar%20m%C3%B6gliche%20Anfragetexte%20haben%20wir%20schon%20f%C3%BCr%20Sie%20%2F%20Dich%20vorbereitet.%3E%0A%0AIn%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20w%C3%BCrde%20ich%20gerne%20mitarbeiten.%20Bitte%20teilt%20mir%20mit%2C%20wie%20das%20geht.%0A-%20Deshalb%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mitmachen%3A%0A-%20Ich%20k%C3%B6nnte%20mich%20z.B.%20wie%20folgt%20einbringen%3A%0A%0AZu%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgende%20Frage%3A%0A%0AF%C3%BCr%20dieses%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgenden%20Tipp%3A%0A%0ADas%20gef%C3%A4llt%20mir%20an%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%3A%0A%0AIn%20dieser%20Sache%20w%C3%BCrde%20ich%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20ein%20anderes%20Vorgehen%20empfehlen%3A%0A">Mitmachen im Team</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/sportfreizeit" hreflang="de">Sport/Freizeit</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-slackline" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Slackline</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=162&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4ZcpzEs7im_z_g2p6h4pnzYcfuj619E4BUg1StHuYvg"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 08 Mar 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 162 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stadtgang in Connewitz https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stadtgang-connewitz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stadtgang in Connewitz</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200308_Stadtgang_Connewitz.JPG" width="1200" height="795" alt="Stadtgang Connewitz" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Unser Lösungsteam <span class="dunkler"><strong>Offene Nachbarschaftsräume</strong></span> veranstaltet regelmäßig s.g. Stadtgänge.</p> <p class="rtejustify">Das nächste Mal treffen uns am Sonntag, den 10. Mai 2020 ab 12:30 Uhr neben der „Südbrause“, am Connewitzer Kreuz. Von dort laufen wir durch Connewitz und weisen Euch auf viele interessante, hilfreiche, wertvolle, engagierte Projekte, Initiativen und Läden hin. Einige davon stellen sich selbst vor. Es erfolgt eine Übersetzung in Gebärdensprache.</p> <p class="rtejustify">Ziel der auf mehrere Stadtgänge angelegten Reihe ist es, dass die teilnehmenden Menschen die Vielfalt der bunten Angebote im Quartier auf niedrigschwellige Art kennen lernen. Es soll zum Mitmachen angeregt werden. Gestärkte und stabile Nachbarschaften können daraus hervorgehen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Europäischen Protestwoche zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ statt.</p> <p class="rtejustify"><a href="http://www.denkmalsozial.de/stadtgang-alternative-stadtrundgaenge/" target="_blank">Weitere Infos zum Stadtgang</a></p> <p class="rtejustify"><a href="mailto:LT_Nachbarschaftsraeume@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20L%C3%B6sungsteam&amp;body=%3CHier%20k%C3%B6nnen%20Sie%20%2F%20kannst%20Du%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20eine%20Nachricht%20schreiben.%20Ein%20paar%20m%C3%B6gliche%20Anfragetexte%20haben%20wir%20schon%20f%C3%BCr%20Sie%20%2F%20Dich%20vorbereitet.%3E%0A%0AIn%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20w%C3%BCrde%20ich%20gerne%20mitarbeiten.%20Bitte%20teilt%20mir%20mit%2C%20wie%20das%20geht.%0A-%20Deshalb%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mitmachen%3A%0A-%20Ich%20k%C3%B6nnte%20mich%20z.B.%20wie%20folgt%20einbringen%3A%0A%0AZu%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgende%20Frage%3A%0A%0AF%C3%BCr%20dieses%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgenden%20Tipp%3A%0A%0ADas%20gef%C3%A4llt%20mir%20an%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%3A%0A%0AIn%20dieser%20Sache%20w%C3%BCrde%20ich%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20ein%20anderes%20Vorgehen%20empfehlen%3A%0A">Mitmachen im Team</a></p> <p class="rtejustify">&nbsp;</p> <p class="rtejustify">Autor: Lösunsgteam 'Offene Nachbarschaftsräume'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-nachbarschaftsraeume" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Nachbarschaftsräume</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=163&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="kUZTNkg1Rl509Yho-ysEWy79nsmwvJB825sqdfCenH8"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 07 Mar 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 163 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wie kommt meine Email-Adresse in einen Lösungsteam-Verteiler? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wie-kommt-meine-email-adresse-einen-loesungsteam-verteiler <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wie kommt meine Email-Adresse in einen Lösungsteam-Verteiler?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200309_network-cables-499792_1280.jpg" width="1200" height="800" alt="Network-Cables" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Bildquelle: Image by <a href="https://pixabay.com/users/blickpixel-52945/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=499792">Michael Schwarzenberger</a> from <a href="https://pixabay.com/photos/network-cables-rj45-patch-499792/">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Die Lösungsteams entscheiden selbst, welche einzelnen Email-Adressen über <a href="mailto:LT_xxxxxx@wir-im-quartier.net">LT_xxxxxx@wir-im-quartier.net</a> erreicht werden.</p> <p class="rtejustify">Manche Lösungsteams möchten, dass Mails an eine solche Verteileradresse an alle Akteur*innen eines Lösungsteams weitergeleitet werden, manche entscheiden sich dafür, dass hierüber nur manche im Lösungsteam informiert werden.</p> <p class="rtejustify">Sobald wir eine neue <a href="mailto:LT_xxxxxx@wir-im-quartier.net">LT_xxxxxx@wir-im-quartier.net</a>-Verteileradresse aufsetzen, tragen wir immer nur die Email-Adressen all jener Menschen ein, die uns im Profil eines Lösungsteams mitgeteilt wurden. Sobald uns die Leiter*in eines Lösungsteams weitere Adressen mitteilt, nehmen wir diese gerne mit auf.</p> <p class="rtejustify"><a href="mailto:unterstuetzung@wir-im-quartier.net">E-Mail ans Unterstützungsteam senden</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=164&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="LO73_hzCdJDVdnJSB0nhVSRJ6ZbQZVTbLCAKMfTure0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 06 Mar 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 164 at https://stiftung-ecken-wecken.de 1. Stadtgang im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/1-stadtgang-im-leipziger-westen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">1. Stadtgang im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Februar 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180219_stadtgang-garten-b.jpg" width="1920" height="1080" alt="Stadtgang-Garten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div>Interessante Orte im Quartier lebendig erleben. Auf der Tour  am 24. Februar 2018, 14:00 Uhr stellen sich Akteure und Initiativen vor und laden zum Mitmachen ein. Startpunkt ist das Wohnhaus an der Ecke Merseburger Straße 94 / Georg-Schwarz-Straße 1, Ziel der Bürgerbahnhof Plagwitz. Es gibt warme Getränke und eine Feuershow sowie „hot food, drinks &amp; warmes Lagerfeuer“ am Zielpunkt. <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="0dcad274-f6cf-41ef-85fd-aa13699470f6" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/180203%20PM_Stadtgang_DENKMALSOZIAL.pdf" target="_blank" title="180203 PM_Stadtgang_DENKMALSOZIAL.pdf">Details</a></div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-nachbarschaftsraeume" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Nachbarschaftsräume</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=81&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="tDRpYtoWV5jK-X2YduSgPcrnJ5ipdqg11PMQcDTCp3Q"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 16 Feb 2018 07:57:55 +0000 Thorsten 81 at https://stiftung-ecken-wecken.de