Lösungsteam "Handschwengelpumpen wiederbeleben" freut sich über eku-ZUKUNFTSPREIS

  • Veröffentlicht am 02. Dezember 2021 von Redaktion-WiQ

Foto: Foto: SMEKUL plus Eigengestaltung

2020 wurde das Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer“ mit diesem Preis gewürdigt. Nun also ein weiteres WiQ-Lösungsteam, welches schon viele Ideen zur Nutzung des Preisgeldes hat.

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) hat die Einreichung „Historische Handschwengelpumpen wiederbeleben - zur Rettung von Stadtbäumen, Klimaanpassung, Erfrischung und mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt“ im Rahmen des eku – ZUKUNFTSPREISES 2021 in der Kategorie eku idee Zivilgesellschaft mit einem Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro gewürdigt. Herzlichen Dank dafür!

Gemeinsam mit der Bau und Service GmbH, einer Tochter der Wasserwerke, weiteren Kooperationspartner:innen und ehrenamtlich Engagierten möchte das Lösungsteam den Preis nutzen, um möglichst viele Handschwengelpumpen (HSP) zu sanieren und wieder in Betrieb nehmen. Ziele: Die HSPs sollen zur dringend benötigten Bewässerungen von Stadtbäumen genutzt werden, zur Klimaanpassung beitragen, für die Erfrischung von Leipziger Bürger:innen in heißen Sommern sorgen (z.B. für die Füsse, kein Trinkwasser!) und für mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt sorgen. Zudem kommt ein schönes historisches Erbe unserer Stadt damit wieder in Nutzung.

Der Anfang wurde bereits gemacht: Es wurde eine erste Pumpenkarte entwickelt, auf der man einen guten Überblick zum HSP-Bestand erhält. Am unteren Rand der Karte können die jeweils anzuzeigenden Handschwengelpumpen (betriebsbereit, rekonstruiert, abgebaut etc.) ausgewählt werden. Nun geht es an die Sichtung und Digitalisierung alter Unterlagen, Vervollständigung der Pumpenkarte und Auswahl jener derzeit nicht-betriebsbereiten Pumpen, die mit möglichst wenig Aufwand wieder zum Wasserspender werden können.

Du hast Fragen an das Lösungsteam oder möchtest im Team mitarbeiten?

Wie in vielen Lösungsteams sind auch hier Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten an der richtigen Stelle: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation, Dokumentenmanagement, IT, Schweißen, Wasserbau u.v.m. Aber auch Leute, die den Zustand der vorhandenen HSPs checken, Andere bei Aktionen mit Speis&Trank versorgen etc.

Schreib‘ den Engagierten gerne eine E-Mail an LT_handschwengelpumpen [at-Zeichen] wir-im-quartier.net .

 

Autor*in: Redaktion WiQ

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Jetzt weiterklicken und mehr über unsere Gieß-Arbeit erfahren:

Neu: Die Gieß-App jetzt auch im PlayStore - Bitte fleißig testen!

Rückblick auf die Gießsaison: