RSS Feed - Blog: LEIPZIG GIESST https://stiftung-ecken-wecken.de/ RSS Feed für den Blog: LEIPZIG GIESST de Gießen bei Lene mit Baumrallye und Quiz: 21. + 22. Juni https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessen-bei-lene-mit-baumrallye-und-quiz-21-22-juni <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gießen bei Lene mit Baumrallye und Quiz: 21. + 22. Juni</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Mai 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230424_Gie%C3%9Fen-bei-Lene-blog.png" width="1000" height="650" alt="Gießen bei Lene: LEIPZIG GIESST lädt zur Gießaktion" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Im Rahmen des "Sommerfestivals bei Lene", organisiert durch den Mühlstraße e.V., lädt LEIPZIG GIESST an zwei Tagen zum gemeinsamen Gießen im Lene-Vogt-Park ein!</strong></p> <ul> <li><strong>Fr., 21. Juni von 17-18:30 Uhr: Baumrallye inkl. Quiz mit anschließender Gießaktion (für Kinder und Erwachsene)</strong> Gemeinsam erkunden wir verschiedene Baumarten und thematisieren die Bedeutung von Bäumen für unser Stadtklima. In dem Zusammenhang wird auch die Gieß-App vorgestellt, die alle Straßenbäume in Leipzig mit einigen Informationen anzeigt, das Abschließen von Gießpatenschaften und Eintragen von Gießgaben ermöglicht sowie öffentliche Wasserquellen anzeigt. Anschließend gießen wir gemeinsam die Jungbäume auf der Fläche!</li> </ul> <ul> <li><strong>Sa., 22. Juni von 11-12 Uhr: Gießaktion: </strong>Gemeinsames Gießen der Jungbäume auf der Fläche. Im Anschuss kannst Du auf dem Flohmarkt herumstöbern, der gleichzeitig stattfindet.</li> </ul> <p>Wir freuen uns über alle Interessierte – unabhängig von Alter oder Vorkenntnissen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sollte es stark regnen, fällt die Veranstaltung aus.</p> <p>📍Treffpunkt: Auf der Parzelle der Mühlstraße, siehe <a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.33441/12.39983" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">hier</a>!<br /> &nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=564&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="RbtnzDO_NZ2246S5cc_cT1VguT6zN9kvKVnx5EW9cmQ"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 28 May 2024 08:02:58 +0000 Rapha 564 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessen-bei-lene-mit-baumrallye-und-quiz-21-22-juni#comments Werde mit uns als BuFDi aktiv: Neue Stelle ab 1. Juli https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/werde-mit-uns-als-bufdi-aktiv-neue-stelle-ab-1-juli <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Werde mit uns als BuFDi aktiv: Neue Stelle ab 1. Juli</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. Mai 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-05/240517_budfi-lg-lp.jpg" width="1000" height="650" alt="Bufdi bei LEIPZIG GIESST und Leipzig pumpt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Ab dem 01.07.2024 bietet die Stiftung “Ecken wecken” eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst zur Verstärkung des ehrenamtlichen Teams von LEIPZIG GIESST und Leipzig pumpt an. Der Bundesfreiwilligendienst ist auf 12 Monate und 22 Stunden in der Woche ausgerichtet.&nbsp;</strong></p> <p>Seit 2009 macht die Stiftung “Ecken wecken” ihren Namen zum Programm: Gemeinsam wollen wir ‚Ecken‘ mit Bewohner:innen so aufwecken und neu entdecken, dass sie das Leben in unseren Quartieren lebenswerter, lebendiger und nachhaltiger gestalten. Dieses Ziel setzt die Stiftung auf vielfältige Weise um: Von der Gestaltung des Areals, das heute unter dem Namen Bürgerbahnhof Plagwitz bekannt ist, bis hin zur Etablierung eines bürgerschaftlichen Netzwerkes, <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Wir im Quartier.</a> In diesem Netzwerk arbeiten Engagierte aus unterschiedlichen Lebenswelten daran, ihr Quartier nach ihren Wünschen mitzugestalten - und zwar im Rahmen sogenannter <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Lösungsteams</a>.&nbsp;</p> <p>Ein Beispiel ist die Initiative <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a>, die als eines dieser Lösungsteams seit Juli 2020 organisiert ist. LEIPZIG GIESST setzt sich für den Erhalt unserer Stadtbäume ein – und zwar mit einer <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Gieß-App</a> inklusive Aufruf zum Mitgießen und begleitenden Aktionen und Veranstaltungen.&nbsp;<br /> Ein weiteres Lösungsteam, <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Leipzig pumpt</a>, engagiert sich für die Reaktivierung der historischen Handschwengelpumpen in Leipzig als Denkmäler und zugleich öffentlich zugängliche Wasserquellen, von denen zurzeit nur 16 funktionstüchtig sind. Neben diesen Bemühungen wird 2024 ein künstlerischer Ideenwettbewerb ausgerufen, der Künstler:innen zur Gestaltung eines neuen Pumpentyps des 21. Jahrhunderts einlädt. &nbsp;</p> <h2><br /> Du erhältst Einblick in folgende Aufgaben</h2> <ul> <li>Teilnahme an Teamtreffen (Treffpunkt immer an unterschiedlichen Orten in&nbsp;Leipzig)</li> <li>Begleitung der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, wie z.B. Gießaktionen&nbsp;</li> <li>Mitarbeit in der Entwicklung neuer Aktionsformate &nbsp;</li> <li>Standbetreuung auf Veranstaltungen Dritter&nbsp;</li> <li>Unterstützung bei Unterprojekten, wie z.B.<a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gesucht-8-standorte-und-koordinatorinnen-fuer-neue-wasserquellen" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank"> „Schwammstadtpionier:in“</a> oder <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/kinder-giessen-strassenbaeume" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">“Kinder gießen Straßenbäume” </a>von LEIPZIG GIESST&nbsp;</li> <li>Koordination der Aktion <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">"Tonnen an Fallrohre”</a> von LEIPZIG GIESST&nbsp;</li> <li>Koordination der Bestellung von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/bewaesserungsbeutel" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bewässerungsbeuteln</a> über LEIPZIG GIESST&nbsp;</li> <li>Begleitung der Durchführung des Ideenwettbewerbs <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">“Neue Handschwengelpumpen für Leipzig” </a>von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Leipzig pumpt&nbsp;</a></li> <li>Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken&nbsp;</li> <li>Zuarbeit zur Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Contenterstellung für Newsletter, Blog, Social Media, Videos etc.&nbsp;</li> </ul> <h2><br /> Das bringst Du mit</h2> <ul> <li>gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift</li> <li>Interesse an der Arbeit in der Stadtgestaltung/-entwicklung und an dem Engagement zum Erhalt unseres Stadtgrüns und der Reaktivierung historischer Handschwengelpumpen&nbsp;</li> <li>Freude am Arbeiten mit Menschen&nbsp;</li> <li>Interesse an der Unterstützung von ehrenamtlichen Strukturen &nbsp;</li> <li>Bereitschaft, auch ungewöhnliche Wege zu finden und zu gehen&nbsp;</li> <li>Teamfähigkeit und Fähigkeit zum zuverlässigen, effizienten sowie selbstorganisierten Arbeiten&nbsp;</li> <li>gute kommunikativen Fähigkeiten und strategisches Denken&nbsp;</li> <li>Bereitschaft zur Nutzung Deines privaten Arbeitsplatzes und eigenen Computers&nbsp;</li> <li>prinzipielle Arbeitsbereitschaft an Wochenenden und Abenden für Meetings und Veranstaltungen&nbsp;</li> </ul> <h2>Wir bieten</h2> <ul> <li>12 Monate abwechslungsreichen Freiwilligendienst mit 30 Urlaubstagen, zahlreichen Lerngelegenheiten und Praxiserfahrungen&nbsp;</li> <li>22 Wochenstunden mit Homeoffice und eventuell Co-Working zu flexiblen Arbeitszeiten&nbsp;</li> <li>330 € pro Monat Taschengeld zzgl. Sozialversicherungsbeiträge&nbsp;</li> <li>sinnstiftende und selbstwirksame Tätigkeit mit ehrenamtlich Aktiven für das Gemeinwohl Leipzigs&nbsp;</li> <li>angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Umfeld&nbsp;</li> <li>kreativen Freiraum für Aktions- und Partizipationsformate und teaminterne Mitgestaltungsmöglichkeiten &nbsp;</li> <li>Einblick in Gemeinwohlstrukturen&nbsp;</li> </ul> <h2>Wir freuen uns auf Deine Bewerbung</h2> <p>Bitte sende uns Deine gesamte Bewerbung in einem PDF-Dokument per E-Mail bis <strong><u>spätestens 03.06.2024</u></strong> an info[ät-Zeichen]leipziggiesst.de. Die Bewerbung sollte folgendes beinhalten: kurzes Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf, optional für die Stelle relevante Anlagen. Gerne beantworten wir Dir Deine Fragen via Mail.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=562&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="nEQKmSzyuQHaGt-8q2QexnmYhfhqheOMFAOPZS7_KSk"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 17 May 2024 14:06:17 +0000 Rapha 562 at https://stiftung-ecken-wecken.de So sind wir in die Gießsaison 2024 gestartet https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/so-sind-wir-die-giesssaison-2024-gestartet <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">So sind wir in die Gießsaison 2024 gestartet</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. Mai 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-05/240510_Gie%C3%9Fauftakt-kleine-feine-merse.jpg" width="1000" height="650" alt="LEIPZIG GIESST bei kleine feine Merse" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Am 28.04.24 fand das 4. Treffen der AG „kleine feine Merse“ direkt vor Ort statt! Wir waren mit einem Infostand und einer Gießaktion dabei.</strong></p> <p>Das <a href="https://www.leipziger-westen.de/buergerschaftliches-engagement/4-treffen-der-ag-kleine-feine-merse-vor-ort-fussgaengerzone-wird-erprobt/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Stadtumbaumanagement</a> hat zusammen mit dem Verkehrs- und Tiefbauamt über den aktuellen Stand des Beteiligungsprozesses informiert und Wünsche, Ideen und Bedenken entgegengenommen. Es wurden von der<a href="https://www.leipziger-westen.de/buergerschaftliches-engagement/4-treffen-der-ag-kleine-feine-merse-vor-ort-fussgaengerzone-wird-erprobt/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank"> Verkehrswende Leipzig </a>Wanderbaummodule gebaut und platziert und das Team von "Leipzig blüht auf" von den <a href="https://www.oekoloewe.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ökolöwen</a> haben Beete bepflanzt. Musik gab's von Bossa Nova!</p> <p>Wir sind gespannt, wie sich die Straße entwickeln wird!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=561&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="fBi_3Aum9ZWhLWuK8dW6hCy_NiZqHbSyrx4vEUmZjlA"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 10 May 2024 19:24:40 +0000 Rapha 561 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/so-sind-wir-die-giesssaison-2024-gestartet#comments Offenes Teamtreffen: Mach’ mit bei LEIPZIG GIESST https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/offenes-teamtreffen-mach-mit-bei-leipzig-giesst <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Offenes Teamtreffen: Mach’ mit bei LEIPZIG GIESST</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Mai 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-05/240502_Aufruf-Ehrenamtliche.jpg" width="1000" height="650" alt="Aufruf LEIZPIG GIESST" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Wir suchen ehrenamtliche Verstärkung. LEIPZIG GIESST ist ein sogenanntes&nbsp;„Lösungsteam“ von Wir im Quartier! Ein Team, welches sich für den Erhalt der Straßenbäume in Leipzig einsetzt, u. a. mit Hilfe der gleichnamigen Gieß-App und verschiedenen Aktionen rund um Wasserquellen und Umweltbildung. Bei uns gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, wie Du mitwirken kannst - je nachdem, welcher Bereich Dich Interessiert und wie viel Zeit Du mitbringst.</strong></p> <h2>Derzeit brauchen wir vor allem für unser Projekt Schwammstadtpionier:in mehr Power</h2> <p>Bei der Suche nach <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gesucht-8-standorte-und-koordinatorinnen-fuer-neue-wasserquellen" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Standorten für IBC-Container</a> und der Vermittlung sowie für den Aufbau der jeweiligen <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neue-wasserquelle-bei-manusso-eis-plagwitz" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Gießgruppen</a>.</p> <h2>&nbsp;</h2> <h2>Auch für folgende Aktivitäten können wir Unterstützung gebrauchen:</h2> <ul> <li><a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/kinder-giessen-strassenbaeume" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Kinder gießen Straßenbäume</a>: Vorstellung von LEIPZIG GIESST in Kitas und Schulen</li> <li><a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Tonnen an Fallrohre</a>: Vermittlung von Mülltonnen als Regentonnen</li> <li>Öffentlichkeitsarbeit: Entwicklung von Aktionsformaten, Verteilung von Flyern, Planung von Veranstaltungen,&nbsp;Standbetreuung&nbsp;</li> <li>Durchführung von Baumrallyes mit Kindern und Erwachsenen</li> </ul> <h2>&nbsp;</h2> <h2>Besuche unser Offenes Treffen am 14.05.24 von 19-21 Uhr</h2> <p>Wir treffen uns 2x/ Monat in einer Runde von ca. 6-10 Menschen an wechselnden Orten in Leipzig für das Teamtreffen. Das Treffen am 14. Mai wird in den Räumlichkeiten der Grünen <a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.32186/12.37383" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">„Südbüro“ in der Karl-Liebknecht-Straße 91 in der Südvorstadt</a>&nbsp;stattfinden.</p> <p>&nbsp;</p> <h3>Lass’ uns wissen, dass Du kommsts und schreib’ uns eine Nachricht</h3> <p>an info[ät-zeichen]leipziggiesst.de - oder komme spontan!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=559&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="w3NrkEi6KeE0EF1NCfWR6B9-9DPYYLPX9Dne1qPEcEk"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 02 May 2024 15:16:08 +0000 Rapha 559 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/offenes-teamtreffen-mach-mit-bei-leipzig-giesst#comments Neue Wasserquelle bei Manusso Eis in Plagwitz https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neue-wasserquelle-bei-manusso-eis-plagwitz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Wasserquelle bei Manusso Eis in Plagwitz</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. April 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-04/240422_manusso-wasserquelle-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Manusso Wasserquelle IBC-Container" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Stefan Möller</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Die neue Wasserquelle bei <a href="https://manusso.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Manusso Eis</a> im Hof ist nun an das Fallrohr angeschlossen<a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/watersource/20240420_manusso" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank"> und in der App</a> eingetragen! Sobald die trockenen Tage kommen, kann gegossen werden.</strong></p> <h2><strong>Alles startklar zum Gießen</strong></h2> <p>Ein riesiges Dankeschön geht an Stefan M. aus Grünau, welcher den Container angeschlossen und das Gießequipment (Handwagen + Kanister) zur Verfügung gestellt hat! Er hat 2023 den 1. Platz der Top-Gießer:innen belegt und zeigt großes Engagement in der Community.</p> <h2>Genug Wasser zum Bäumegießen</h2> <p>Manuel und sein Team von Manusso Eis produzieren regelmäßig leckerstes Bio-Eis. Dabei fällt eine Menge Brauchwasser an ( ca. 1.000 Liter / Woche), welches sie der Gießcommunity zur Bewässerung der jungen Straßenbäume in der Umgebung bereitstellen und im Container sammeln. Sollte also länger kein Regen fallen, gibt's es trotzdem genug Wasser für die durstigen grünen Nachbarn an der Straße.</p> <p>Gesponsert wurde der Container von der Verbraucherzentrale Sachsen.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=556&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="km48C44prREj5di6OWb_DHIVgaLlqahh7F27_E6WkDI"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 22 Apr 2024 11:38:27 +0000 Rapha 556 at https://stiftung-ecken-wecken.de Get back on the streets: Am 28. April in die Gießsaison https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/get-back-streets-am-28-april-die-giesssaison <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Get back on the streets: Am 28. April in die Gießsaison</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. April 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-04/240417_verkehrswende-hannes-wilke-gie%C3%9Fauftakt.jpg" width="1000" height="650" alt="Visualisierung Verkehrswende" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">© Hannes Wilke</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Dieses Jahr feiern wir den Gießauftakt etwas anders - und zwar im Rahmen einer Aktion zur Umgestaltung des Straßenabschnitts <a href="https://www.leipziger-westen.de/buergerschaftliches-engagement/4-treffen-der-ag-kleine-feine-merse-vor-ort-fussgaengerzone-wird-erprobt/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">"kleine feine Merse"</a>&nbsp;in Lindenau. Neben weiteren Akeuren wurden wir von dem Stadtumbaumanagement und Verkehrs- und Tiefbauamt eingeladen, die Straße beispielhaft zu beleben und unser Projekt vorzustellen.&nbsp;</strong></p> <p><strong>An unserem Stand erwarten Dich&nbsp;- neben etwas Kuchen und einer kleinen Spielerei - Infos zu:</strong></p> <ul> <li>Gießen und Gießlogistik, Gießgruppen, Wasserquellen, Handschwengelpumpen und unseren aktuellen Projekten, wie "Schwammstadtpionier*in" oder "Kinder gießen Straßenbäume".</li> <li>Komm' außerdem vorbei und schnapp' Dir eins unserer ersten Zines und Flyer!</li> </ul> <h2>Wanderne Bäume und Musik?</h2> <p>Mit dabei sind außerdem die Engagierten des<a href="https://verkehrswende-le.de/projekte/kleine-feine-merse/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank"> Verkehrswende e.V.</a>, sie laden euch zum Bauen von Wanderbaummodulen ein, die <a href="https://www.oekoloewe.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ökolöwen</a>&nbsp;informieren über Fassadenbegrünung und Bepflanzen mit euch die Beete an der Straße und in musikalischer Begleitung der Band "Bossa Nova" wird gegen Ende der Veranstaltung alles gegossen, was Wasser braucht und wachsen will!</p> <p>Hintergrund: Die Merseburger Straße in Lindenau soll von der Kreuzung Karl-Heine-Straße bis zur Kreuzung Aurelienstraße zu einer “Fußgängerzone mit Radverkehr frei” entwickelt werden. Parkende Autos und Durchfahrtsverkehr sind in diesem Abschnitt künftig komplett außen vor. So soll mehr Raum zum Aufenthalt sowie für Radfahrende und Fußgänger:innen entstehen. <a href="https://www.leipziger-westen.de/buergerschaftliches-engagement/4-treffen-der-ag-kleine-feine-merse-vor-ort-fussgaengerzone-wird-erprobt/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Mehr Infos hier!</a></p> <h2>Eckpunkte:</h2> <ul> <li>Ort: <a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.33172/12.33279" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Abschnitt Merseburgerstraße zwischen Karl-Heine- und Aurelienstraße&nbsp;</a></li> <li>Uhrzeit: 15-18 Uhr</li> <li>Rahmen:&nbsp;4. Treffen der AG „kleine feine Merse“ vor Ort: Fußgängerzone wird erprobt</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> <p>&nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=555&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="U0_vj0Mkk-IqJMQp2mPvnx8yUH7BRglHPTVYJSLiCMo"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 17 Apr 2024 10:31:22 +0000 Rapha 555 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/get-back-streets-am-28-april-die-giesssaison#comments Neue Pumpen für Leipzig via Ideenwettbewerb: Argumente für den Stadtrat https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neue-pumpen-fuer-leipzig-ideenwettbewerb-argumente-fuer-den-stadtrat <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Pumpen für Leipzig via Ideenwettbewerb: Argumente für den Stadtrat</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240313_stadtrat-wettbewerb-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Ideenwettbewerb Handschwengelpumpe Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Unser Lösungsteam »Leipzig pumpt«, getragen von der Stiftung »Ecken wecken« und unterstützt von der "Koordinierungsgruppe Handschwengelpumpen", vereint Engagierte verschiedener Generationen mit Kompetenzen aus Kunst, Architektur, Stadtgestaltung und Stadtgeschichte. Unser <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek">Lösungsteam</a> von<a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek"> »Wir im Quartier«</a> arbeitet in Leipzig zusammen mit der <a href="https://www.l.de/wir-fuer-leipzig/leipziger-gruppe/bau-und-service-leipzig-gmbh/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bau und Service GmbH</a>, dem <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/verkehrs-und-tiefbauamt-66/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Verkehrs und Tiefbauamt</a>&nbsp;und weiteren Akteuren an der Wiederbelebung von Leipzigs Handschwengelpumpen. Nun soll es einen neuen <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Pumpentyp</a> geben. Dieser Beitrag soll über unsere Motivation und Argumente für die Durchführung des Ideenwettbewerbs informieren, welcher längst laufen sollte. Die Freigabe der Finanzmittel seitens der Stadt Leipzig gestaltet sich allerdings komplex.</strong></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Warum wir Handschwengelpumpen brauchen</h2> <ul> <li><strong>Handschwengelpumpen sind Wasserspender für unsere Stadtbäume und Begegnungsort</strong>:&nbsp;Wieso es die Pumpen braucht ist klar: Für die Engagierten des Schwester-Lösungsteams <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">LEIPZIG GIESST </a>und viele weitere aktive Gießfreudige sind die Pumpen optimale Quellen zur Bewässerung von Stadtbäumen. Nicht nur aus diesem Grund haben sie ein großes Potential als Ort für Begegnung und Engagement.&nbsp;</li> <li><strong>Handschwengelpumpen bringen mehr Schönheit auf Straßen und Plätze:&nbsp;</strong>Sie sind ein Teil von Leipzigs reichhaltiger kultureller und wirtschaftlicher Vergangenheit. Repräsentative besondere Orte ohne historische Handschwengelpumpe wie z. B. der Mockauer Platz würden mit einer neuen, gestalterisch wertvollen Handschwengelpumpe aufgewertet. An solchen Orten wäre die Replik einer historischen Pumpe ebenfalls möglich, aber viel zu teuer.</li> </ul> <h2>&nbsp;</h2> <h2>Wir sind bereit für den Start des Pumpenwettbewerbs</h2> <p>Mitte 2022 begann die Arbeit an dem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">offenen künstlerischen Ideenwettbewerb </a>für einen neuen Leipziger Handschwengelpumpentyp. Seitdem sind etliche ehrenamtliche Stunden in die Konzeption, die Festlegung der technischen Rahmenbedingungen, die Formulierung der umfangreichen Auslobung, die Recherche und Auswahl der Jurymitglieder und Vorauswahl von Künstler:innen sowie in diverse Absprachen mit Akteuren geflossen.&nbsp;Der Wettbewerb muss deshalb bald starten, auch wenn die Gewinner-Stücke nicht mehr im Herbst 2024 zur Grassi-Messe mit dem Titel „Kunst in Gebrauch“ präsentiert werden können.</p> <h4>Der Start, für Juli 2023 geplant, verzögert sich unnötig weiter</h4> <p>»Leipzig pumpt« steht längst in den Startlöchern! Der ursprünglich geplante Start im Juli 2023 verzögerte sich auf Grund interner Unklarheiten in der Stadtverwaltung zur Freigabe der Finanzmittel.&nbsp;Was nun noch fehlt, ist die Zustimmung zu dem vom Verkehrs- und Tiefbauamt gewählten Weg der Finanzierung auf Grundlage der Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2015281&amp;refresh=false" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-DS-09320</a> durch Meinungsbildung in den Fachausschüssen und Abstimmung im Leipziger Stadtrat.&nbsp;</p> <p><strong>Dabei sei zu bemerken:&nbsp;</strong><br /> Gemäß Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2010949" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-HP-08677</a> wurde 2023 beschlossen:</p> <ol> <li>&nbsp;Das Budget des Verkehrs- und Tiefbauamtes in 2023 und 2024 ist um je 50.000 EUR erhöht, um die Rekonstruktion von Handschwengelpumpen zu ermöglichen. Dabei hat der Standort in der in der Wurzner Straße Priorität.</li> <li>&nbsp;Bei der Standortwahl wird eine Bürgerbeteiligung sichergestellt.</li> <li>&nbsp;Neben der Rekonstruktion soll auch die Möglichkeit der Installation neuer Modelle ermöglicht werden.</li> </ol> <p>Bei der <strong>aktuellen Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2015281&amp;refresh=false" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-DS-09320</a> geht es <u>nicht</u> um die Bewilligung zusätzlicher Mittel</strong> für das Thema Handschwengelpumpen sondern <strong>um die <u>Verwendung</u> von 30.000 €</strong> für den Handschwengelpumpen-Wettbewerb aus dem mit VII-HP-08677 erhöhten Budget des VTA. Die Verwendung für den Wettbewerb wird <u><strong>vom Dezernat für Stadtentwicklung und Bau befürwortet.</strong></u></p> <h2><br /> Warum wir einen Pumpenwettbewerb für Leipzig brauchen</h2> <p>&nbsp;</p> <h5>1. Wettbewerb mit Tradition</h5> <p>Vor über 100 Jahren fand schon einmal ein Wettbewerb um einen ästhetisch ansprechenden Pumpentyp statt. Auch damals ging es nicht allein um Wasserversorgung, denn Leipzig hatte bereits Ende des 19. Jahrhunderts ein vollständiges Wasserleitungsnetz.</p> <h5><strong>2. Ideenwettbewerb mit dem Fokus auf „Kunst im Gebrauch“ und geringerem Wartungsaufwand</strong></h5> <p>Von den Nachteilen der historischen Wettbewerbsgewinne "Großer Löwe" und "Vogelkäfig" konnten wir lernen. Das neue Pumpenmodell soll die Einheit von repräsentativer Schönheit und Eleganz mit funktionaler Gestaltung und vergleichsweise niedrigen Herstellungs- und Instandhaltungskosten verkörpern.</p> <p>Der Wartungsaufwand der historischen Handschwengelpumpen war&nbsp;material- und gestaltungsbedingt nicht gerade gering. Die neu zu gestaltenden Pumpen sollen selbstverständlich wieder schön und repräsentativ sein. Aber diesmal wird weniger opulente Gestaltung und mehr schlichte Eleganz angestrebt. In die technischen Rahmenbedingungen der Auslobung sind auch die Instandhaltungserfahrungen der Bau und Service GmbH eingeflossen. Es wird gefordert, dass zum Entwurf auch ein digitales 3D-Modell einzureichen ist. Der Weg vom Modell bis zum Guss wird durchgängig digitalisiert sein. Wettbewerbsergebnis und Weiterentwicklung können anschaulich gezeigt werden, egal ob als 3D-Druck oder mit einer VR-Brille.</p> <h5><strong>3. Keine geeigneten Pumpen, die den Wettbewerb erübrigen, sind am Markt erhältlich</strong></h5> <p>Das Angebot beschränkt sich in Deutschland auf zwei Produzenten, die überhaupt größere, und damit auch robustere Pumpen bauen. Was wir in Leipzig weiterhin brauchen, ist eine Pumpe mit einem zusätzlichen Gehäuse, das die empfindliche Mechanik schützt, aber die Wartung einfacher macht als bisher. Erst eine Pumpe, die wie in Leipzig die Größe eines Menschen - maßvoll - übersteigt, ist sicher genug vor Vandalismus. Sie steht &nbsp;100 Jahre - anstatt nur ein halbes Jahr wie eine einfache Gartenpumpe - ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit in Zeiten knappen Personals und knapper Ressourcen. Immerhin spart die Stadt bei der dann in Auftrag gehenden neuen Pumpe die Kosten für das Design. Sie könnte es sogar für andere Städte lizenzieren, was regelmäßige Einnahmen brächte.</p> <h5><strong>4. Keine Sorge! Historische Pumpen werden trotz neuen Pumpentyps wiederhergestellt</strong></h5> <p>Die Restaurierung ist an einigen weiteren Standorten geplant. Die historischen Pumpentypen bleiben Leipzig also erhalten. Kaputte Teile werden durch Repliken einzeln oder in Kleinserie ersetzt.&nbsp;</p> <h5>5. Überregionale Ausstrahlung durch offenen Wettbewerb mit gezielten Einladungen</h5> <p>Die Ausschreibung zum Pumpenwettbewerb erzeugt bereits eine überregionale Aufmerksamkeit, denn selbst Designer, Architekten, Künstler und Städteplaner können hier nichts Vergleichbares aus der Schublade ziehen. Es ist daher eine Herausforderung für alle Beteiligten, ob gezielt eingeladen oder nicht. Für jeden besteht die gleiche Chance auf eine Prämierung und im besten Falle einer Umsetzung zum Wohle Leipzigs.&nbsp;<br /> &nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion Leipzig pumpt</p> <h2>&nbsp;</h2> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=552&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="8jmv_7Slbxs0LIrZKiFCHqs9pQOvhrDcjOIhF7yH1Ds"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 13 Mar 2024 08:24:45 +0000 Rapha 552 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gesucht: 8 Standorte und Koordinator:innen für neue Wasserquellen  https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gesucht-8-standorte-und-koordinatorinnen-fuer-neue-wasserquellen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gesucht: 8 Standorte und Koordinator:innen für neue Wasserquellen </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240209_aufruf-ibc-container-wasserquelle.jpg" width="1000" height="650" alt="IBC-Container zum Stadtbäume gießen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LG-Redaktion & Heike H.</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Gemeinsam mit <a href="https://leipzig-pflanzt.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">LEIPZIG pflanzt</a> haben wir von LEIPZIG GIESST 8 IBC-Container organisiert, die als künftige Wasserquellen für die Bewässerung von jungen Straßenbäumen dienen sollen. Ein IBC-Container fasst 1.000 Liter und kann an ein Fallrohr angeschlossen werden, um Regenwasser aufzusammeln anstatt abfließen zu lassen.&nbsp;</strong></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Werde Schwammstadtpionier:in und stelle einen Standort zur Verfügung</h2> <p>Leipzig will Schwammstadt werden und das Team von LEIPZIG GIESST möchte das vorantreiben. Wir motivieren alle mit großen Dächern, Regenwasser über das Fallrohr aufzufangen und für die Bewässerung von Stadtbäumen zur Verfügung zu stellen.&nbsp;</p> <p>Wasser ist eine wertvolle und knapper werdende Ressource. Beim Schwammstadt-Prinzip wird Regenwasser an der Stelle gesammelt und gespeichert, an der es fällt. Das kann im Idealfall aufnahmefähiger Boden sein, der in der Stadt jedoch nur begrenzt verfügbar ist. Alternativen sind Zisternen und Behälter zum Sammeln und Speichern von Regenwasser. Damit können in Trockenzeiten Bäume und Grünanlagen bewässert werden.</p> <h5>Voraussetzungen für einen Wasserquellenstandort:</h5> <ul> <li>(Private) Fläche für IBC-Container, die jederzeit öffentlich zugänglich ist</li> <li>Platz an einem Fallrohr, welches an großer Dachfläche angeschlossen ist</li> <li>Standort in der Nähe zu Jungbäumen (max. 10 Jahre)</li> <li>Bereitschaft von Engagierten in der Umgebung, eine Gießgruppe zu starten</li> <li>Eintragung als Wasserquelle in der LEIPZIG GIESST-App (<a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/watersource/20230823_superblocks" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">siehe Beispiel</a>)</li> <li>Standort für mind. 3 Jahre</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <h2>Koordinator:in für Wasserquellen: Keine Wasserquelle ohne Gießgruppe</h2> <p>Damit die Straßenbäume in der Umgebung auch von dem Wasser profitieren, braucht es Engagierte, die in den trockenen Monaten regelmäßig gießen. Deswegen suchen wir Koordinator:innen für die Wasserquellen.</p> <h6>Überblick über die Aufgaben (alles mit Unterstützung von LEIPZIG GIESST):</h6> <ul> <li>Anschluss des Containers an ein Fallrohr (mehr dazu <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regentonnen-fallrohre-infos-zur-vorbereitung-und-montage" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">siehe Blogbeitrag ab 4.2.</a>)</li> <li>Eine Gießgruppe von 2-5 Menschen starten, die regelmäßig und selbstorganisiert und mit Nutzung&nbsp;der <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Gieß-App</a>&nbsp;gießt</li> <li>Die Beschaffung von Gießressourcen (Kanister, Gießkannen, evtl. Anhänger)</li> <li>IBC-Container warten, falls Reparaturen notwendig</li> <li>Das Anbringen von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/bewaesserungsbeutel" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bewässerungsbeuteln</a> zum Start der Saison und das Abnehmen über den Winter</li> </ul> <h6>Wie viel Aufwand kommt auf mich als Teil einer Gießgruppe zu?&nbsp;</h6> <ul> <li>die Gießsaison geht&nbsp;von ca. von April/Mai bis&nbsp;Ende September</li> <li>Je nach Regenfall sollte&nbsp;ein Jungbaum wöchentlich&nbsp;ca. 80-120 Liter Wasser in einem&nbsp;Gießgang erhalten</li> <li>Gießungen werden Abends empfohlen unter Nutzung eines <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/bewaesserungsbeutel" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bewässerungsbeutels</a></li> <li>Je nach Füllstand des Containers können ca. 2-4 Straßenbäume in der Umgebung gegossen werden. (Da wir derzeit noch von Regenwasser abhängig sind. Wir versuchen derzeit&nbsp;die Befüllung von Containern mit städtischem Wasser zu organisieren und befinden uns im Austausch mit der Stadtverwaltung.)</li> <li>Je größer die Gießgruppe, desto weniger Einsatz ist von einer Person gefragt&nbsp;und&nbsp;nicht jede*r muss wöchentlich gießen.</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p><meta charset="UTF-8" /></p> <h2>Lust mitzuwirken oder Fragen zum Aufruf?</h2> <p>Kontaktiere bitte&nbsp;<a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=546&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Pc1yuofrwVZ9lkAOe4kjl5e-x5mH9w7d5yGrZfOyD5g"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Feb 2024 10:36:00 +0000 Rapha 546 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das sind die Top 30 Gießer:innen bei LEIPZIG GIESST https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/das-sind-die-top-30-giesserinnen-bei-leipzig-giesst <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das sind die Top 30 Gießer:innen bei LEIPZIG GIESST</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. Oktober 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/231018_top30-gie%C3%9Fer-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Straßenbaum Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Elke Thiess</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong><span class="dunkler">Das sind die Top 30 Gießer:innen der Gießsaison 2023 (1.4.-1.10.23) in der LEIPZIG GIESST-App! Danke an alle für das tolle Engagement für Leipzigs Straßenbäume</span>.</strong></p> <p>In 3.756 Wässerungen sind ganze 166.449 Liter Wasser an die Wurzeln unserer natürlichen Klimaanlagen geflossen. Dabei konnten 833 Stadtbäume von 216 Personen versorgt werden. Im Vergleich zum Vorjahr sind das ca. 1/3 mehr gegossene Liter, wobei der Sommer dieses Jahr etwas reichenreicher ausfiel.</p> <p>Am 1.11. laden wir alle Gießer:innen und Interessierten zu einem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gemeinsamer-giessausklang-im-hildegarten" media_library="Medienbibliothek">gemeinsamen Ausklang der Gießsaison im Hildegarten</a> ein. An diesem Abend werden die Top 10 für ihr Engagement mit einer kleinen Preisverleihung geehrt.&nbsp;</p> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" style="width: 500px;"> <tbody> <tr> <td class="text-align-center"><span class="dunkler"><strong>Ranking und Name (anonymisiert)</strong></span></td> <td class="text-align-center"><span class="dunkler"><strong>gegossene Liter</strong></span></td> </tr> <tr> <td>1. Stefan_M&nbsp;</td> <td>52.250 l</td> </tr> <tr> <td>2. birdseye-adventure</td> <td>18.100 l</td> </tr> <tr> <td>3. Nils</td> <td>6.755 l</td> </tr> <tr> <td>4. Sascha</td> <td>5.720 l</td> </tr> <tr> <td>5.&nbsp;Eurydike</td> <td>3.430 l</td> </tr> <tr> <td>6.&nbsp;rene.fixxxxxxxxch</td> <td>3.280 l</td> </tr> <tr> <td>7.&nbsp;Steff</td> <td>2.895 l</td> </tr> <tr> <td>8.&nbsp;janina.gxxxxxxt</td> <td>2.698 l</td> </tr> <tr> <td>9.&nbsp;l_stefan</td> <td>2.640 l</td> </tr> <tr> <td>10.&nbsp;DANIELA</td> <td>2.140 l</td> </tr> <tr> <td>11.&nbsp;Christian Gxxxx</td> <td>1.975 l</td> </tr> <tr> <td>12.&nbsp;Peppert</td> <td>1.955 l</td> </tr> <tr> <td>13.&nbsp;AnToxi</td> <td>1.800 l</td> </tr> <tr> <td>14.&nbsp;Ostbüro Leipzig</td> <td>1.770 l</td> </tr> <tr> <td>15.&nbsp;FAIRbund Zwergenland&nbsp;</td> <td>1.715 l</td> </tr> <tr> <td>16. 2022</td> <td>1.675 l</td> </tr> <tr> <td>17.&nbsp;Tschichen</td> <td>1.555 l</td> </tr> <tr> <td>18.&nbsp;maj</td> <td>1.490 l</td> </tr> <tr> <td>19.&nbsp;w.alxxxed</td> <td>1.465 l</td> </tr> <tr> <td>20.&nbsp;antiform</td> <td>1.455 l</td> </tr> <tr> <td>21. flooripunch</td> <td>1.380 l</td> </tr> <tr> <td>22.&nbsp;Rapha gießt</td> <td>1.380 l</td> </tr> <tr> <td>23. naumann</td> <td>1.355 l</td> </tr> <tr> <td>24.&nbsp;Robátko</td> <td>1.348 l</td> </tr> <tr> <td>25.&nbsp;heike-kxxxxxxr</td> <td>1.280 l</td> </tr> <tr> <td>26. Blumen Richter</td> <td>1.276 l</td> </tr> <tr> <td>27.&nbsp;Susa-gießt</td> <td>1.045 l</td> </tr> <tr> <td>28.&nbsp;mniákaštaŋ</td> <td>1.040 l</td> </tr> <tr> <td>29.&nbsp;kaw.luxxxxs</td> <td>1.020 l</td> </tr> <tr> <td>30.&nbsp;m.raxxxn</td> <td>930 l</td> </tr> </tbody> </table> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=490&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="D86S2FqQ9dy6gzC3AZx9dXABo2FsCMoIT4sphKU3t58"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 17 Oct 2023 13:47:00 +0000 Redaktion-WiQ 490 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/das-sind-die-top-30-giesserinnen-bei-leipzig-giesst#comments Historische Handschwengelpumpen in der Volkshochschule Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/historische-handschwengelpumpen-der-volkshochschule-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Historische Handschwengelpumpen in der Volkshochschule Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Oktober 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/231012_pumpenausstellung-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Pumpenausstellung " typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Jörg Reichert</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Seit 4. Oktober, 18 Uhr, findet die Wanderausstellung „Historische Handschwengelpumpen in Leipzig“ in der Aula der Volkshochschule (Löhrstr. 3–7) statt. Bis zum 3. November 2023 ist sie während der Unterrichtszeiten dort in der 1. Etage zu sehen. Eintritt frei. Die Ausstellung wird organisiert vom&nbsp;Arbeitskreis Gohliser Geschichte im Leipziger Geschichtsverein.</strong></span></p> <p>Wie nur wenige Städte in Deutschland ließ Leipzig ab 1860 die gusseisernen Gehäuse öffentlicher Handschwengelpumpen künstlerisch gestalten. Über 50 dieser Pumpen blieben erhalten. 30 wurden seit den 80er Jahren restauriert. Zivilgesellschaftliche Initiativen möchten weitere reaktivieren, um mit ihrer Hilfe Stadtbäume gießen zu können.&nbsp;</p> <p>Der Arbeitskreis Gohliser Geschichte im Leipziger Geschichtsverein gestaltete eine Wanderausstellung zum Thema, die seit dem Tag des offenen Denkmals 2022 in der Stadt unterwegs ist. Gezeigt werden Entwicklung, Gestaltung, Standorte und Perspektiven der Leipziger Handschwengelpumpen, außerdem vergleichbare Pumpen anderswo.</p> <p>In Verbindung mit der Ausstellung wird am Sonnabend, dem 7. Oktober, 10 Uhr, ein geführter Innenstadt-Rundgang zu den restaurierten Pumpen verschiedener Typen angeboten. Treffpunkt vor der Volkshochschule, Dauer ca. 60', mit Voranmeldung in der VHS (Tel.: 0341 123-6000), Unkostenbeitrag 4 € pro Person, Kinder frei.&nbsp;</p> <p>Zur Finissage der Ausstellung am 2. November, 18 Uhr, gibt es zwei Vorträge: „Handschwengelpumpen – Wasserspender für dürstende Stadtbäume?“ Referent: Quentin Kügler (Initiative LEIPZIG GIESST/Leipzig pumpt) und „Neue Pumpen braucht die Stadt“ – zum Gestaltungswettbewerb für ein schönes, wirtschaftlich herstellbares Leipziger Pumpengehäuse des 21. Jahrhunderts. Referent: Florian Tuczek, Architekt, Mitorganisator des Wettbewerbs, Bürgerverein Sellerhausen-Stünz.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Wolfgang Leyn (minimale Änderungen der Redaktion von „Leipzig pumpt“)<br /> &nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/kunst" hreflang="de">Kunst</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=489&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="jSclULcxHFckWDU2MEsjkXyD9boLM6ALWHfdVWoYo5s"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 12 Oct 2023 12:29:00 +0000 Redaktion-WiQ 489 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/historische-handschwengelpumpen-der-volkshochschule-leipzig#comments Gemeinsamer Gießausklang im Hildegarten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gemeinsamer-giessausklang-im-hildegarten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gemeinsamer Gießausklang im Hildegarten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/231011_giessausklang-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Grafik für Gießausklang Leipzig gießt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong><span class="dunkler">Wir laden euch zum gemeinsamen Ausklang der Gießsaison ein: Am Mi, 01.11. von 18-20 Uhr im <a href="https://www.denkmalsozial.de/hildegarten/:de-leicht" media_library="Medienbibliothek">Hildegarten in Plagwitz</a>.</span>&nbsp;</strong></p> <p>An diesem Tag werden wir auch die Top-10-Gießer:innen für ihren grandiosen Einsatz für die Straßenbäume ehren. Die Personen werden in den nächsten Tagen via Mail informiert.&nbsp;Am Feuer bei Essen und Trinken möchten wir unsere Gießakkus wieder aufladen, die Gießsaison reflektieren und gemeinsam in die kalte Jahreszeit starten. Wir sorgen für einen großen Topf Chili und Glühwein. Bring’ gerne Dessert, Kekse, Tee etc. zum Teilen mit!&nbsp;</p> <p><span class="dunkler"><strong>Alle sind willkommen:</strong></span> Egal ob Du bereits aktive Gießer:in bist, eine Wasserquelle zur Verfügung stellst, am Gießen für nächste Saison oder an sonstigem Austausch interessiert bist.</p> <p>Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt - es gibt eine überdachte Lösung.</p> <p><br /> Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=487&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="faRfXEon3w1Z5oRy18iscbv73dSfARW9JyTc98XRPNc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 11 Oct 2023 13:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 487 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gemeinsamer-giessausklang-im-hildegarten#comments Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten: Wer wird Schwammstadtpionier:in? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/aufruf-regenwasser-der-stadt-behalten-wer-wird-schwammstadtpionierin <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten: Wer wird Schwammstadtpionier:in?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230911_schwammstadtpionier-aufruf.png" width="1000" height="650" alt="Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Leipzig will Schwammstadt werden und das Team von&nbsp;LEIPZIG GIESST möchte das vorantreiben. Wir motivieren alle mit großen Dächern, Regenwasser über das Fallrohr aufzufangen und für die Bewässerung von Stadtbäumen sowie von privatem Grün&nbsp;zur Verfügung zu stellen. Folgender Aufruf&nbsp;kann gerne von Engagierten an potentielle Schwammstadtpioniere weitergeleitet&nbsp;werden - private Eigentümer:innen, Unternehmen, Vereine, Schulen etc.! Der Einsatz für die Stadtbäume kann mit dem Klimabonus-Programm des BUND Leipzig belohnt werden.</strong></span></p> <h2>Aufruf an alle, die über die Nähe zu jungen Stadtbäumen verfügen</h2> <p>Extremwetterereignisse wie Dürre und Hitze, aber auch Starkregen mit Überflutungen, treten seit einigen Jahren regelmäßig auf, auch in Leipzig. Erst regnete es wochenlang zu selten, zu kurz und zu wenig. Wenn es dann zu heftigen Sommer- und Gewitterschauern kommt, fließen große Wassermengen in kurzer Zeit und mit Wucht in Kanalisation, Flüsse und Bäche ab. Für die Bäume und Sträucher unserer Stadt bringt solcher Starkregen nur wenig, denn oft können die harten ausgetrockneten Böden die Wassermengen in kurzer Zeit kaum aufnehmen.</p> <p>Durch die Klimakrise wird sich diese Situation in den kommenden Jahren noch verschärfen. Unsere Stadtbäume können dann in Trockenphasen nur noch mit zusätzlicher Bewässerung überleben. Und wir alle sind auf die Schatten und Kühle spendenden Bäume angewiesen.</p> <h2>Eine wichtige Maßnahme zur Klimaanpassung heißt „Schwammstadt"!</h2> <p>Wasser ist eine wertvolle und knapper werdende Ressource. Beim Schwammstadt-Prinzip wird Regenwasser an der Stelle gesammelt und gespeichert, an der es fällt. Das kann im Idealfall aufnahmefähiger Boden sein, der in der Stadt jedoch nur begrenzt verfügbar ist. Alternativen sind Zisternen und Behälter zum Sammeln und Speichern von Regenwasser. Damit können in Trockenzeiten Bäume und Grünanlagen bewässert werden.</p> <p><a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> setzt sich für die Bewässerung unserer wertvollen Stadtbäume ein und ist stets auf der Suche nach Regenwasserquellen. Stelle engagierten Gießer:innen eine Wasserquelle zur Verfügung und werde Schwammstadtpionier:in!</p> <h2>So wirst Du Schwammstadtpionier:in:</h2> <p>Du verfügst&nbsp;über eine größere Dachfläche? Nutze&nbsp;sie zum Auffangen von Regenwasser!</p> <ul> <li>Schließe&nbsp;Regensammelbehälter an Deine Fallrohre (z.B. 1000 Liter IBC Container, der z.B. nach Lust und Laune verkleidet, besprüht, mit Werbung bedruckt&nbsp;oder mit Rankpflanzen verschönert werden kann). Die IBC-Container sind mit etwas Glück bereits ab 60-130€&nbsp;gebraucht&nbsp;erhältlich (z.B. Ebay-Kleinanzeigen oder gewerbliche Anbieter im Inernet. Regentonnen werden&nbsp;außerdem&nbsp;über unsere Aktion <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek">„Tonnen an Fallrohre“</a> kostenfrei zu Verfügung gestellt!</li> <li>Gieße&nbsp;die Bäume, Sträucher und Hecken auf Deinem Grundstück (Tipps zum Gießen siehe <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/210418_LG%2C%20Gie%C3%9Ftipps.pdf" target="_blank">hier</a>)</li> <li>Stelle&nbsp;Nutzer:innen der&nbsp;Gießapp&nbsp;von LEIPZIG GIESST&nbsp;Deinen Sammelbehälter als Wasserquelle zur Verfügung&nbsp;(Beispiel <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/watersource/20210613_zollschuppen" target="_blank">siehe</a>). So können noch mehr Straßenbäume bewässert werden.&nbsp;</li> <li>Für Unternehmen, Vereine, etc.: Organisiere das Teamevent&nbsp;„Stadtbäume gießen“ für einen ökologischen&nbsp;Impact in der direkten Umgebung.</li> </ul> <h2>Klimabonus für das Engagement sichern</h2> <p>Als Schwammstadtpionier erbringst Du eine konkrete und direkte Leistung für den Klimaschutz in Deiner Stadt. Dafür kannst Du im Rahmen des Projekts "Klimabonus" tolle Mitmachaktionen für Deine Beschäftigten und Mitglieder gestalten, sie mit dem Klimabonus belohnen und die Bemühungen für den Klimaschutz öffentlich sichtbar machen. Lass Dich beim Team des&nbsp;<a href="https://www.bund-leipzig.de/klimabonus/" target="_blank">„Klimabonus" des BUND Leipzig</a>&nbsp;beraten.</p> <p>&nbsp;</p> <h2>Fragen zum Aufruf?</h2> <p>Kontaktiere bitte&nbsp;<a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=494&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="6Z_yT-9ptO3317u7hr2jemA8_hIOb2-J6oj-Nusjcr4"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 10 Sep 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 494 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/aufruf-regenwasser-der-stadt-behalten-wer-wird-schwammstadtpionierin#comments Radeln, pumpen & gießen im Leipziger Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/radeln-pumpen-giessen-im-leipziger-osten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Radeln, pumpen &amp; gießen im Leipziger Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230807_radeln-giessen_blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Radeln, pumpen &amp; gießen im Leipziger Osten 26.8.23" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Radeln, pumpen, gießen und Eis essen! Am Samstag den <u>26. August von 15-17 Uhr</u> treffen wir uns zu einer kleinen Fahrradtour durch den Leipziger Osten. An zwei Orten werden wir den Durst der Bäume stillen!</strong></span></p> <p><strong><span class="dunkler">Start:</span> </strong>Handschwengelpumpe, <a href="https://duckduckgo.com/?q=wurznerstra%C3%9Fe+143&amp;ia=web&amp;iaxm=maps" target="_blank">Wurznerstraße 143, 04318 Leipzig</a><br /> <strong><span class="dunkler">Ende:</span> </strong><a href="https://duckduckgo.com/?q=Eiscaf%C3%A9+im+Rosenhof&amp;ia=web&amp;iaxm=maps&amp;strict_bbox=0&amp;bbox=51.34438691997533%2C12.424699129450659%2C51.34276908177777%2C12.428414434184361&amp;metatoken=0" target="_blank">Eiscafé im Rosenhof, Kohlweg 10, 04347 Leipzig</a><br /> <span class="dunkler"><strong>Strecke:</strong></span> 2,5 km in gemütlichem Tempo&nbsp;</p> <p>Wir starten bei der <a href="/projekte/leipzig-giesst/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">neuen Handschwengelpumpe in der Wurznerstraße</a> und gießen die Jungbäume in der Umgebung. Anschließend fahren wir gemeinsam nach Schönefeld zum Eiscafé „Im Rosenhof“ zum zweiten und finalen Gießstop. Beim gemeinsamen Eisessen können wir uns über Bäume und die Welt unterhalten - z.B.&nbsp;über neue Gießlösungen, Gießgruppen in Deiner Nähe etc.</p> <p>Bring’, wenn möglich Deine&nbsp;Gießkanne/&nbsp;Eimer/&nbsp;Kanister oder ähnliches.</p> <p>Bei starkem Regen wird die Radtour ausfallen! Updates dazu werden auf unserem Blog, <a href="https://www.instagram.com/leipziggiesst/" target="_blank">Instagram</a>, <a href="https://www.facebook.com/leipziggiesst" target="_blank">Facebook</a> und in der <a href="https://t.me/leipziggiesst" target="_blank">Telegram-Gruppe</a> bekannt gegeben.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=476&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="zYjDYe81B2tZA_XL_W1McePsTaGRacnRlmD-DEUIzKc"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 06 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 476 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/radeln-pumpen-giessen-im-leipziger-osten#comments Rästellösen für Kinder zum Tag des offenen Denkmals https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/raestelloesen-fuer-kinder-zum-tag-des-offenen-denkmals <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Rästellösen für Kinder zum Tag des offenen Denkmals</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">03. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230803_Pumpenspiel-Blog_0.jpg" width="1000" height="650" alt="Pumpenspiel für Kinder zum Tag des offenen Denkmals" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Leipzigs Handschwengelpumpen haben viele Talente - sie spenden Wasser für das Bäumegießen, sie erfrischen Füße an heißen Sommertagen, sind Begegnungsorte und voller Geschichte!&nbsp;Deutschlandweit feiern Städte am 10. September unter dem Motto <a href="https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/veranstaltungen-und-termine/jubilaeen-und-festivals/tag-des-offenen-denkmals" target="_blank">„Talent Monument!“ den Tag des offenen Denkmals</a>. An diesem Tag bietet das <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteam „Leipzig pumpt“</a> einen Stadtrundgang für Kinder in Form einer spielerischen Inspektion der Pumpen in der Innenstadt.</strong></span></p> <p><em>Walle! walle<br /> Manche Strecke,<br /> daß, zum Zwecke,<br /> Wasser fließe<br /> und mit reichem, vollem Schwalle<br /> zu dem Bade sich ergieße.</em></p> <h3>Kinder, aufgepasst: Kommt zum Erkundungsspiel!</h3> <p>Inspiriert durch Goethes "Zauberlehrling" erkunden wir in Leipzigs Stadtzentrum, wo zum Zwecke Wasser fließe. Löwe, Delfin und Vogel sind auch mit dabei! Was das alles bedeutet, wird die Inspektion der Pumpen zeigen. Macht mit, bei dem spielerischen Stadtrundgang und werdet zu jungen Stadterkundenden.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Start:</strong></span> 10:30 Uhr - Naturkundemuseum, Lortzingstraße 3&nbsp;<br /> <strong><span class="dunkler">Ende:</span> </strong>12 Uhr - Naschmarkt, Goethedenkmal</p> <h3>Wir bitten um Anmeldung</h3> <p>Die kostenfreie Veranstaltung ist für Kinder mit vorhandener Lese- und Schreibfähigkeit. Eltern können selbstverständlich unterstützen. Wir bitten um <span class="dunkler"><strong>Anmeldung bis 03.09.23 via <a href="mailto:info@leipziggiesst.de?subject=Anmeldung%20zum%20Pumpen-Erkundungsspiel%20am%2010.09.">info@leipziggiesst.de</a>.</strong></span>&nbsp;Das Spiel wird durchgeführt von der <a href="https://die-gaestefuehrer.de/profile/sylvia-kolbe-1823" target="_blank">Stadtführerin Sylvia Kolbe</a> in Zusammenarbeit mit dem Lösungsteam "Leipzig pumpt" von "Wir im Quartier".</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LP-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=475&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xxDGQ6Ta22FrXcencm6gVi83J-BEk_p2YO7tRVdJfiM"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 02 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 475 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/raestelloesen-fuer-kinder-zum-tag-des-offenen-denkmals#comments Eine neue Pumpe für den Leipziger Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Eine neue Pumpe für den Leipziger Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Juli 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-07/230708_Blog-neue-pumpe-wurzner.jpg" width="1000" height="650" alt="Neue Pumpe in der Wurzener Straße" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Katharina Krefft</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>In der Wurzner Straße schmückt eine neue Pumpe das Stadtbild. Am 23.06.2023 wurde die restaurierte Handschwengelpumpe montiert und dient nun als öffentliche Wasserquelle zum Bewässern von Straßenbäumen und deren Baumscheiben. Beim Parkfest Sellerhausen am 2.07., organisiert durch den <a href="https://www.bv-sellerhausen.de" target="_blank">Bürgerverein Sellerhausen-Stünz</a>, wurde die Pumpe feierlich eingeweiht.</strong></span></p> <p>Antreiber der Pumpenwiederherstellung waren die Engagierten Iris Busch und Florian Tuczek. Im Rahmen der Aktion "Sellerhausen Blüht" des <a href="https://www.bv-sellerhausen.de" target="_blank">Bürgervereins Sellerhausen-Stünz</a> nahmen sie die Pumpe als Wasserquelle für die Bewässerung ihrer bepflanzten Baumscheiben genauer in den Blick. Durch die Zusammenarbeit mit "Leipzig pumpt" und der "Koordinierungsgruppe Handschwengelpumpen" konnte nun die Wiederbelebung der Pumpe als ersten Erfolg gefeiert werden.</p> <p><a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek">„Leipzig pumpt“</a> ist ein Lösungsteam bei <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="f191bc3c-84e0-4f88-9d00-f09bbb753979" href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="Wir im Quartier (WiQ)">“Wir im Quartier“</a>, das sich aus der Arbeit von <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="8b85f539-2ec7-471e-9823-4e81d4f0ad77" href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="LEIPZIG GIESST ">LEIPZIG GIESST </a>herausbildete. Auf der Suche nach Wasserquellen für die Bewässerung von Stadtbäumen fokussierten sich einige Engagierte auf die Wiederbelebung der Handschwengelpumpen in Leipzig und gründeten 2022 das Schwesterteam.</p> <h2>Pumpe oder Bodenplatte</h2> <p>An die einst 282 Handschengelpumpen erinnern meist nur noch die steinernen Bodenplatten, die den Brunnenschacht abdecken. Derzeit stehen nur noch 29 im Stadtbild, wovon nun 17 Wasser befördern. Eine der inaktiven Pumpen war die Handschwengelpumpe Nr. 185 in der Wurzner Straße 143. Auf Anfrage der Engagierten des Bürgervereines hatte die BSL GmbH die Pumpe am 21.07.22 abgebaut. Erfreulicherweise stellte sich heraus, dass der Brunnenschacht intakt war und die Pumpe wieder in Betrieb gehen kann. Die Pumpe in der Wurzner Straße vom Typ „Delfin“ wurde im Jahr 1901 gebaut und ist wie alle alten Pumpen denkmalgeschützt.</p> <h2>Wo ist der Delfin?</h2> <p>Wiederhergestellt wurde die Oberfläche des Pumpengehäuses, mittels Entrostung und neuer Lackierung. Der Handschwengel und die Gestänge wurden mitsamt Verschlüssen aufgearbeitet. Alte wasserführende Bauteile wurden durch GFK-Rohrmaterial (Pumpzylinder) und Kunstoffschlauch (Saugrohr) ersetzt.</p> <p>Der Delfin, der gewöhnlich den Kopf der Pumpe dieses Typs ziert, konnte leider nicht wiederhergestellt werden. Die Herstellung von Repliken ursprünglicher detailreicher Teile stellt die BSL GmbH derzeit noch vor eine Herausforderung. Das Unternehmen steht allerdings erst am Anfang und fokussiert sich zunächst auf die Nachstellung von Teilen für die Pumpen des Typs “Vogelkäfig“. Chancen bestehen, dass der Pumpendeckel einschließlich Delfin perspektivisch mit Fördergeldern nachgerüstet wird. Für die Wiederbelebung von Pumpen suchen wir Spender:innen! Z.B. Unternehmen, Einzelpersonen, Vereine etc.<a href="/projekte/leipzig-pumpt/spenden-und-patenschaften" media_library="Medienbibliothek" target="_blank"> Mehr Infos hier</a>.</p> <h2>Historischer Wert der Pumpe</h2> <p>Die Gegend um die Emmauskirche hat bereits große Verluste von schöner historischer technischer Infrastruktur. Der Bürgerverein Sellerhausen-Stünz freut sich deshalb umso mehr über die historische Handschwengelpumpe, die nun auch im Kontrast zu dem lieb- und leblosen Investorinnenbauwerk der Straße gegenüber darstellt.</p> <h2>Ideenwettbewerb für einen neuen Pumpentyp</h2> <p>1910 gewann der Entwurf "Großer Löwe" den künstlerischen Ideenwettbewerb für einen neuen Pumpentyp für Leipzig! Nach über 100 Jahren steckt "Leipzig pumpt" mitten in den Vorbereitungen für einen neuen Ideenwettbewerb. Unter anderem, weil die Wiederbelebung alter Exemplare extrem kostenintensiv ist. Leipzig braucht also neue Pumpen für eine resiliente Zukunft. <a href="https:/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Mehr Infos hier</a>!</p> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion Leipzig pumpt</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=495&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="pfHwzk65iUsPUfzbKriq58_dMLAjZjLRppquAfm2I9M"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 07 Jul 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 495 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten#comments LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-feiert-1000-app-registrierungen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230623_1000-App-Nutzer-Leipzig-giesst.jpg" width="1000" height="650" alt="1000 App-Nutzer von Leipzig giesst" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen! Seit Anfang 2021 gibt es die Leipziger Gieß-App, die auf Basis der Open-Source-App „Gieß den Kiez“ des <a href="https://citylab-berlin.org/de/start/" target="_blank">CityLab Berlin</a> realisiert werden konnte. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Jörg Reichert (<a href="https://www.codefor.de/leipzig/" target="_blank">Code for Leipzig</a>), unser IT-Experte, der die App stetig ehrenamtlich weiterentwickelt!</strong></span> </p> <p>Bis jetzt verzeichnen wir in dieser Gießsaison folgende Zahlen: </p> <ul> <li>67.436 gegossene Liter&nbsp;</li> <li>an 494 Straßenbäumen&nbsp;</li> <li>von 105 Gießer:innen&nbsp;</li> <li>472 adoptierte Bäume</li> </ul> <p>Wir wissen, dass noch mehr Leipziger:innen engagiert sind und ohne die Nutzung der App den Durst von Leipzigs Straßenbäumen regelmäßig stillen. Auch sie sollen in dieser Aufzählung nicht fehlen! Ein großer Dank gilt allen aktiven Gießer:innen, die Verantwortung übernehmen. Unsere 62.978 Straßenbäume sind wichtiges Stadtgrün - als Lebensraum für Vögel und Insekten, für die Abkühlung der Stadt, als CO2-Filter uvm. </p> <h3>Nur mit guter Teamarbeit konnten wir so viele Menschen fürs Gießen erreichen </h3> <p>Wir sind super stolz über unser tolles Team, in welchem jede Person das Projekt ein bisschen weiterbringt: </p> <ul> <li>Gieß-Kooperationen mit Kitas aufbauen</li> <li>Leuchtende Gießkannen gestalten</li> <li>Gießaufrufe in die Erde von Baumscheiben bringen</li> <li>Regentonnen an Fallrohre bringen</li> <li>Treffen vorbereiten und moderieren</li> <li>Ideen bei Treffen einbringen</li> <li>Veranstaltungen planen und durchführen</li> <li>Videos produzieren</li> <li>Öffentliche Wasserquellen organisieren</li> <li>Kooperationen mit anderen Akteuren aufbauen</li> <li>etc.</li> </ul> <p>Für unsere Straßenbäume und unser Leipzig - mach’ mit und gieß’ mit! </p> <p>&nbsp; </p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=493&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="w4e-XeRDZOp00kVSDVMUkFggZxmZ3ZP4S16Itn-4fII"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 24 Jun 2023 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 493 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-feiert-1000-app-registrierungen#comments Haema spendet 5.000 € für den Erhalt von Straßenbäumen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/haema-spendet-5000-eu-fuer-den-erhalt-von-strassenbaeumen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Haema spendet 5.000 € für den Erhalt von Straßenbäumen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230625_haema-scheckuebergabe-leipziggiesst.jpg" width="1000" height="650" alt="Haema spendet für den Erhalt von Straßenbäumen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Britta Diebel</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Anlässlich des internationalen Aktionstages "Tag der Umwelt" am 5. Juni hat uns die <a href="https://www.presseportal.de/pm/57284/5526820" target="_blank">Haema AG feierlich einen Spendenscheck von über 5.000€ </a>übergeben. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unseres Engagements durch die großzügige Spende und werden das Geld gewissenhaft für den Erhalt von Leipzigs Straßenbäumen einsetzen.</strong></span></p> <p>Besonderer Dank gilt der engagierten Gießerin und Haema-Angestellten Mandy Heinrich - die unser Projekt vorgeschlagen hatte, dem Vorstand Frank Pilgram und Britta Diebel für nette Organisation der Scheckübergabe und mediale Aufbereitung.</p> <p>Die in der Landsteinerstraße vor dem Haema-Gebäude stehenden Straßenbäume werden von Freiwilligen im Rahmen der Aktion "Leipzig giesst" gepflegt und regelmäßig gegossen. Mit der&nbsp;Baumscheiben-Bepflanzung, sorgen die Beschäftigten zusätzlich für mehr Artenvielfalt.</p> <p><a href="https://www.haema.de/" target="_blank">Haema</a> ist ein Partner von Grifols, einem weltweit führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche, das aus Plasma gewonnene Arzneimittel und andere innovative biopharmazeutische Produkte entwickelt und anbietet. Das Haema-Engagement ist in die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens eingebettet und zeigt einmal mehr, das gesellschaftliche Verantwortung ein Teil der Unternehmensphilosophie ist.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=492&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="XH76sOSy33P4nKDcp1w9VQdL6Qbh5uGBYsf-B4OC62I"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 24 Jun 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 492 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/haema-spendet-5000-eu-fuer-den-erhalt-von-strassenbaeumen#comments Regentonnen an Fallrohre: Infos zur Vorbereitung und Montage https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regentonnen-fallrohre-infos-zur-vorbereitung-und-montage <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Regentonnen an Fallrohre: Infos zur Vorbereitung und Montage</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Mai 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230508_tonnenaktion-anleitung-blog.png" width="1000" height="650" alt="Tonnenaktion Anleitung Blog" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Lasst uns Leipzig gemeinsam zur Schwammstadt machen! Regenwasser im Hof zu sammeln ist dabei ein einfacher und kostengünstiger Schritt. Dank einer Kooperation mit der<a href="https://stadtreinigung-leipzig.de" target="_blank"> Stadtreinigung Leipzig </a>vermittelt LEIPZIG GIESST ausgesonderte und gereinigte Biomülltonnen kostenfrei zum Einsatz als Regentonne oder als 'Wasserfahrzeuge', mit denen Wasser von der Tonne zum Straßenbaum transportiert werden kann. Die Tonnen können über <a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-an-fallrohre-bestellung" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">folgende Seite bestellt werden. </a>Die Montage an das Fallrohr muss selbst übernommen werden. Alle Details dazu haben wir Dir im folgenden Beitrag beschrieben!</strong></span></p> <h2>1. Vorbereitung</h2> <p><span class="dunkler"><strong>Wie geht man als Eigentümer:in oder Mieter:in vor?</strong></span></p> <ul><li>Mit den Parteien im Haus über die Idee sprechen und konkretes Vorgehen absprechen.</li> <li>Der Eigentümer:in/Hausverwaltung ein solches Projekt vorschlagen. Am besten persönlich, aber das geht auch per Anschreiben oder Mail. Dazu haben wir hier ein <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="a9c222f5-a5c4-4685-b8f2-1a4f94fcd190" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-05/210516_Wasserspeicher%2C%20Musterschreiben%20an%20Eigent%C3%BCmer_in.doc" target="_blank" title="210516_Wasserspeicher, Musterschreiben an Eigentümer_in.doc">anpassbares Musterschreiben</a> vorbereitet. </li> <li>Es hilft, wenn man als Mieter:in bereits alles gut vorbereitet hat: Wo der Speicher in der Nähe eines Fallrohres stehen könnte, wie er die Lebensqualität verbessern würde, wie die Aufstellung/Montage erfolgen könnte, was es die Eigentümer:in kosten würde etc.</li> <li>Sollte eigentümerseitig keine Bereitschaft zur Kostenübernahme bestehen, kann unter den Bewohner:innen geklärt werden, wer sich an den Kosten beteiligen oder die Montage durchführen würde.</li> <li>Die Tonnen können über <a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-an-fallrohre-bestellung" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">folgende Seite bestellt werden.</a></li> </ul><h2>2. Technische Daten der Tonnen</h2> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" class="table"><thead><tr><th scope="col"> </th> <th scope="col"><strong>Höhe</strong></th> <th scope="col"><strong>größte Tiefe</strong></th> <th scope="col"><strong>größte Breite</strong></th> </tr></thead><tbody><tr><td><strong>Speichertonne 240 l</strong></td> <td>99 cm</td> <td>72,5 cm</td> <td>58 cm</td> </tr><tr><td><strong>Transporttonne 120 l</strong></td> <td>88 cm</td> <td>55,5 cm</td> <td>50 cm</td> </tr></tbody></table><p> </p> <h2>3. Umgestaltung</h2> <p>Alle Tonnen erhalten einen LEIPZIG GIESST-Aufkleber, da sie von den normalen Biotonnen unterscheidbar sein müssen. Natürlich können die Tonnen durch die künftigen Nutzer:innen individuell bemalt/gestaltet/umgebaut werden. Seid kreativ und sendet uns gerne eure Ergebnisse als Foto an info [at-Zeichen] leipziggiesst.de.</p> <h2>4. Material und Montage</h2> <h4><strong>4.1. Anschlüsse an den Tonnen</strong></h4> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/230508_tonnenaktion-tonnenanschl%C3%BCsse-blog.png" width="1000" height="555" alt="Tonnenanschlüsse für Schlauch" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p>Werden zwei Tonnen als sog. Doppelspeicher verbunden oder soll ein Schlauch zum einfachen Gießen an einer Tonne angebracht werden, braucht es entsprechende Anschlüsse.</p> <p><strong><span class="dunkler">Material:</span> </strong>Wir empfehlen langlebige sogenannte „Regentonnendurchführungen“ und „Schlauchverschraubungen“ aus Messing. Diese haben ein Innen- sowie ein Außengewinde und sind somit für unterschiedliche Nutzungen einsetzbar. Der Schlauch und eine langfristig haltbare Schlauchtülle aus Messing kosten zusammen ca. 15 € und sind <a href="https://www.rst-versand.de" target="_blank">z.B. hier erhältlich</a>.</p> <ul><li>Das Außengewinde der Tonnendurchführung hat einen Durchmesser von 3/4 Zoll. Eine Schlauchverschraubung ermöglicht den Anschluss eines Schlauches mit einem Innendurchmesser von 3/4 Zoll.</li> </ul><p><strong><span class="dunkler">Installation:</span> </strong>Das Loch kann z.B. mittels einer Bohrkrone oder einem dicken Bohrer und einer Rundfeile in die Tonne gebracht werden. Details werden z.B. <a href="https://www.hausjournal.net/regentonne-loch-bohren#:~:text=Um%20ein%20Loch%20in%20eine,Ausreißen%20der%20Lochränder%20zu%20verhindern" target="_blank">auf dieser Seite erklärt.</a></p> <p><span class="dunkler"><strong>Tonnenverbindung:</strong></span> Sollen zwei Tonnen verbunden und immer gleichmäßig mit Wasser gefüllt sein, empfiehlt sich die Anbringung der Verbindung am unteren Teil der Tonnen. Wird die Verbindung oben angebracht, so wird die zweite Tonne erst gefüllt, wenn das Volumen der ersten Tonne voll ausgereizt ist.</p> <p><strong><span class="dunkler">Gießschlauch:</span> </strong>Um den Wasserablauf aus dem langen Schlauch zu stoppen, kann der dieser einfach hochgehängt werden. Durch das vorhandene Innengewinde (1/2 Zoll) kann bei Bedarf aber auch ohne weiteres Zubehör ein Absperr-/Kugelhahn installiert werden.</p> <p><strong><span class="dunkler">Sicherheit:</span> </strong>Damit die offene Tonne keine Gefahr für Kleintiere darstellt, sollte ein langes Brett in die Tonne gestellt oder ein Gitter über die Öffnung gelegt werden.</p> <h4><strong>4.2. Regenwasserklappe / Regensammler</strong></h4> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/230508_tonnenaktion-sammler-klappe-blog.png" width="1000" height="555" alt="Bild zeigt unterschied Regensammler und Fallrohrklappe" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p>Das Regenwasser kann entweder über eine „Regenwasserklappe“ (auch „Regenrohrklappe“) oder einen „Regensammler“ in die Tonne geleitet werden. Wir empfehlen den Einsatz von Regenwasserklappen, weil die Wasserausbeute hier höher ist als beim Regensammler. Allerdings muss bei Regenwasserklappen das manuelle Schließen im Überlauffall organisiert sein.</p> <p><strong><span class="dunkler">Regenwasserklappe:</span> </strong>Eine Klappe ist ab ca. 30 € erhältlich. Vor dem Kauf sollte der Durchmesser des aktuellen Regenrohrs ausgemessen werden. An Material braucht es neben der „Regenrohrklappe“ je nach Bedarf auch eine „Verbindungsmuffe“ und eine „Rohrschelle“. Wir empfehlen beim Kauf lokale Händler, wie z.B. <a href="https://www.barth-metall.de/de/unternehmen/standorte/leipzig.html" target="_blank">Barth Metall GmbH im Leipziger Westen</a>, zu unterstützen.</p> <ul><li><strong><span class="dunkler">Montage:</span> </strong>Für den Einbau der Klappe ist es notwendig, dass Fallrohr entsprechend zuzusägen. Eine Beispielanleitung gibt’s z.B. <a href="https://www.youtube.com/watch?v=va7n4CDUVwA" target="_blank">hier</a> oder <a href="https://www.youtube.com/watch?v=pQm_k9XXyvc" target="_blank">hier</a>. </li> </ul><p><strong><span class="dunkler">Regensammler:</span> </strong>Auf <a href="https://regentonne.de/wie-tonnen-anschliessen/" target="_blank">dieser Webseite</a> gibt’s mehr zum Thema. Die Kosten für einen neuen Regensammler liegen inkl. Schlauch bei ca. 50 €. Selbstgebaut kostet der Regensammler nur ein paar Euro,<a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regensammler-mit-ruecklauffunktion-diy-anleitung" media_library="Medienbibliothek" target="_blank"> in diesem Blogbeitrag </a>haben wir eine Anleitung festgehalten.</p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Montage:</strong></span> Die Montage eines Regensammlers ist relativ einfach, da das Fallrohr nicht zugeschnitten, sondern lediglich eine runde Öffnung abgebracht werden muss. Eine<a href="https://toom.de/selbermachen/garten-freizeit/gartenpflege/regentonne-anschliessen/" target="_blank"> Anleitung findet sich z.B. hier.</a></li> </ul><h2>5. Weitersagen</h2> <p>Berichte uns gerne von Deinen Erfahrungen und Projekten. Wir freuen uns über Fotos und Erfahrungsberichte. Wenn Du möchtest, kannst Du auch gerne einen eigenen Beitrag für den Gieß-Blog erstellen. Sende uns Deine Inhalte am besten per Mail an info [at-Zeichen] leipziggiesst.de.<br /> Verlinkt uns außerdem gerne auf Social Media - bei <a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">instagram</a> oder bei <a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">Facebook</a>.</p> <p> </p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=491&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="-IkOHsq_Qe5-PILC1YSOp7rttLUWPq4UzGCj5BdvK2E"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 07 May 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 491 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regentonnen-fallrohre-infos-zur-vorbereitung-und-montage#comments Gießen bei Lene: mit Quiz und Baumrallye https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessen-bei-lene-mit-quiz-und-baumrallye <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gießen bei Lene: mit Quiz und Baumrallye</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. April 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230424_Gie%C3%9Fen-bei-Lene-blog.png" width="1000" height="650" alt="Gießen bei Lene: LEIPZIG GIESST lädt zur Gießaktion" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Im Rahmen der <a href="https://static.leipzig.de/fileadmin/mediendatenbank/leipzig-de/Stadt/02.3_Dez3_Umwelt_Ordnung_Sport/36_Amt_fuer_Umweltschutz/Umwelt_und_Naturschutz/Umweltinformationszentrum_UiZ/Naturschutzwoche/Programmflyer-Naturschutzwoche-2023.pdf" target="_blank">67. Leipziger Naturschutzwoche</a>&nbsp;laden wir am 12. Mai zu einer Baumrallye mit anschließender Gießaktion in den Lene-Voigt-Park ein. Gemeinsam erkunden wir verschiedene Baumarten und thematisieren die Bedeutung von Bäumen für unser Stadtklima. In dem Zusammenhang wird auch die Gieß-App vorgestellt, die alle Straßenbäume in Leipzig mit einigen Informationen anzeigt, das Abschließen von Gießpatenschaften und Eintragen von Gießgaben ermöglicht sowie öffentliche Wasserquellen anzeigt.</strong></span></p> <p>LEIPZIG GIESST engagiert sich in enger Kooperation mit dem<a href="https://www.bund-leipzig.de" target="_blank"> BUND Leipzig</a> für den Erhalt unserer Straßenbäume. Bäume sind natürliche Klimakraftwerke, sie produzieren Sauerstoff, filtern Staub und Schadstoffe aus der Luft und regulieren das Stadtklima durch ihre kühlende Verdunstungsleistung. Für unsere tierischen Mitbewohner sind Bäume außerdem Nahrungsquelle und Lebensraum. In den letzten Jahren hat die Trockenheit unseren Bäumen enorm zugesetzt. So mussten 2021 nahezu 1.400 Stadtbäume trockenheitsbedingt gefällt werden, nachdem bereits in den beiden Vorjahren rund 2.000 Stadtbäume der Trockenheit zum Opfer fielen. Die ebenfalls hohen Baumverluste auf Privatgrundstücken und im Stadtwald sind hierbei nicht mitgezählt.</p> <p>Wir freuen uns über alle Interessierte – unabhängig von Alter oder Vorkenntnissen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gießkannen gibt es in begrenzter Anzahl vor Ort!&nbsp;Sollte es stark regnen, fällt die Veranstaltung aus.</p> <ul> <li><strong>Termin:</strong> Freitag, den 12. Mai, 17 bis 18.30 Uhr</li> <li><strong>Treffpunkt:</strong> <a href="https://www.bund-leipzig.de/themen-und-projekte/urban-gardening/vagabund/" target="_blank">Gemeinschaftsgarten VAGaBUND</a> im <a href="https://www.google.com/maps/place/VagaBUND+Lene+Gemeinschaftsgarten/@51.3335785,12.4035703,21z/data=!4m6!3m5!1s0x47a6f9e6cc4046df:0x68d5834825c20d52!8m2!3d51.3337218!4d12.403871!16s%2Fg%2F11rzfmx8xv" target="_blank">Lene-Voigt-Park</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=457&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="RJ7p0GObTshdiIvawFa8okEbBymmg-E2nuWFYx5baIY"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 26 Apr 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 457 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessen-bei-lene-mit-quiz-und-baumrallye#comments Leipzig pumpt lädt zur Pumpenradtour am 14. Mai https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-pumpt-laedt-zur-pumpenradtour-am-14-mai <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leipzig pumpt lädt zur Pumpenradtour am 14. Mai</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. April 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230424_blog-pumpenradtour.png" width="1000" height="650" alt="Pumpenradtour zum Connewitzer Straßenfest" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Fürs Bäumegießen braucht es Wasserquellen - am besten öffentlich zugängliche und leicht erreichbare! Bei der Lösungsarbeit von LEIPZIG GIESST gerieten schnell die historischen Handschwengelpumpen in den Blick und es entstand das Schwester-Lösungsteam „Leipzig pumpt“.</strong></span></p> <p><strong><span class="dunkler">Wisst ihr was es mit dem kleinen Löwen auf sich hat?</span>&nbsp;</strong>LEIPZIG GIESST und ‚Leipzig pumpt‘ möchte allen Interessierten die historischen Handschwengelpumpen als Denkmale, Begegnungsorte und nützliche Wasserquellen vorstellen und lädt deshalb im Rahmen des <strong><a href="https://2021.connewitzerstrassenfest.de" target="_blank">Connewitzer Straßenfestes</a>, <span class="dunkler">am 14.05.23, zu einer Pumpenradtour</span> </strong>ein.</p> <p>Auf einer Strecke von circa fünf Kilometer werden verschiedene Handschwengelpumpen in Connewitz und Lößnig mit dem Rad erkundet.&nbsp;Zu jeder Pumpe gibt es eine&nbsp;kurze&nbsp;Einleitung, denn jedes Exemplar bringt eine eigene Geschichte mit sich und ist in einem unterschiedlichen baulichen Zustand.</p> <p><strong><span class="dunkler">Start:</span> </strong>15 Uhr, Selneckerstraße 2 an der AOK.</p> <p>Die Tour dauert circa eine Stunde und endet an der Handschwengelpumpe in der Bornaischen Straße.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LP-Redaktion</p> <p>Quelle&nbsp;Pumpenzeichnungen:&nbsp;<a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Handschwengelpumpen_in_Leipzig ">https://de.wikipedia.org/wiki/Handschwengelpumpen_in_Leipzig</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=456&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="hgcytPUoJIEhhOEk2z5bVZ6mUusY8TXvy3U0CupGBKc"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 24 Apr 2023 10:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 456 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-pumpt-laedt-zur-pumpenradtour-am-14-mai#comments Factsheet: Wissenswertes über LEIPZIG GIESST zusammengefasst https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/factsheet-wissenswertes-ueber-leipzig-giesst-zusammengefasst <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Factsheet: Wissenswertes über LEIPZIG GIESST zusammengefasst</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. April 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-05/230424_blog-lg-factsheet.png" width="1000" height="650" alt="LEIPZIG GIESST: alles was Du wissen musst zusammengefasst" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2>Wie ist LEIPZIG GIESST entstanden? <br /> Wer ist Teil des Teams und wie wird zusammengearbeitet?<br /> Welche Funktionen bietet die Gieß-App derzeit und welche sind zukünftig geplant?<br /> Wie ist die Öffentlichkeitsarbeit organisiert?</h2> <p> </p> <p>All diese Fragen werden in dem neuen Factsheet von LEIPZIG GIESST beantwortet. Dieses wurde gemeinsam von den Mitgliedern des Lösungsteams Anfang des Jahres erarbeitet und insbesondere von den neuen Teammitgliedern auf Verständlichkeit und Übersichtlichkeit geprüft. Auf vier Seiten soll Interessierten und neuen Mitgliedern so ein prägnanter erster Überblick gegeben werden.</p> <p>Auch für andere Lösungsteams von "Wir im Quartier" könnte das eine gute Hilfestellung für einen inhaltlichen Einstieg in die Arbeit sein: Nachmachen erwünscht!</p> <p><a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="5c85bec3-7fc8-4745-81c7-2767be7e6b76" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-05/230108_Factsheet%20LEIPZIG%20GIESST.pdf" target="_blank" title="230108_Factsheet LEIPZIG GIESST.pdf">Hier geht's zum Factsheet!</a></p> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=455&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="b3Z0ZZrLIooDCCQLJ4V5Uv4ot_08htR9HR3lZ85aX78"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 23 Apr 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 455 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/factsheet-wissenswertes-ueber-leipzig-giesst-zusammengefasst#comments Gießgruppen, gründet euch und gewinnt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessgruppen-gruendet-euch-und-gewinnt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gießgruppen, gründet euch und gewinnt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. April 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-04/230414_gewinnspiel-giessgruppen-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Gewinnspiel Giessgruppen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h3>Du bist Teil einer Gießgruppe oder möchtest eine starten?&nbsp;</h3> <p>Mehr Leute, mehr Liter! Gemeinsam macht gießen nicht nur mehr Spaß, sondern auch mehr Sinn - denn Straßenbäume haben in der heißen Zeit richtig Durst. Die ersten 3 Gießgruppen, die sich bei uns melden, erhalten von uns ein Baumcarepaket (bestehend aus Gießkannen, Bewässerungsbeuteln, Saatgut für die Baumscheiben und bei Bedarf <a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Regenwassertonnen</a> oder ein Gießmobil).</p> <p>Sendet uns <strong><span class="dunkler">bis spätestens 15. Juni</span> </strong>eine Nachricht an <a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a>, wenn ihr mit eurer Gießgruppe den ersten Gießtermin&nbsp;geplant habt.</p> <h3>Bedingungen für die Teilnahme:</h3> <p>Organisiert euch als Gruppe durch die heiße Saison und gießt regelmäßig&nbsp;bis Herbst unter Einbezug der Nachbar:innen mit Aushängen (Vorlage wird zur Verfügung gestellt), verwendet die Gießapp zum Abschließen von mind. 1 Baumpatenschaft (bedürftige Bäume) und zur Dokumentation der Gießungen.</p> <p>Die Gewinnspiel-Aktion soll ein Anreiz sein, sich langfristig mit der Nachbarschaft, der Arbeits- oder Freundesgruppe für Leipzigs Straßenbäume zu engagieren. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Bäume regelmäßig unterstützt, kontrollieren eure Gießaktivität aber natürlich nicht.</p> <h3>P.S.: Seid gespannt!</h3> <p>Die App entwickelt sich stets weiter. Unser Entwickler arbeitet daran, dass zukünftig auch Gießevents in der App (<a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de">https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de</a>) eingetragen werden können. So können sich Nachbar:innen dem kollektiven Gießen super einfach anschließen.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LG-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=454&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NsCT6woniR-FdrXUIncq6haOyfkfCn68kIiceKA0Puk"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 13 Apr 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 454 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessgruppen-gruendet-euch-und-gewinnt#comments Überlebenskünstler "Straßenbaum": Welche Baumpflanzmodelle gibt es? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ueberlebenskuenstler-strassenbaum-welche-baumpflanzmodelle-gibt-es <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Überlebenskünstler &quot;Straßenbaum&quot;: Welche Baumpflanzmodelle gibt es?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">03. April 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-04/230403_baumpflanzmodelle-%C3%BCberlebensk%C3%BCnstler.png" width="1000" height="650" alt="Drei Baum-Pflanzmodelle für besseres Wachstum" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Bild: Fotos von Elke Thiess, Illustration von <a href="https://www.derstandard.de/story/2000110183948/die-stadt-als-spongebob">3:0 Landschaftsarchitektur</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Der Straßenrand ist eigentlich kein geeigneter Lebensraum für Bäume, deshalb müssen Straßenbäume besonders hart ums Überleben kämpfen. Die meisten erreichen i.d.R. auch nur ein Drittel der Lebenserwartung ihrer Kollegen in freier Landschaft.</strong></span></p> <p>Harte Bedingungen für Straßenbäume:</p> <ul> <li>Sauerstoffmangel durch verdichteten Boden</li> <li>Wassermangel durch unzureichende Zufuhr natürlicher Niederschläge</li> <li>Eingeschränkter Wurzelraum</li> <li>Aufgeheizte versiegelte Flächen und Hitzeabstrahlung von Fassaden</li> <li>Umweltgifte wie Streusalz, Abgase, Radabrieb, Öle, Hunde-Urin, Feinstaub, Müll</li> <li>Häufiger, meist einseitiger Rückschnitt (Lichtraumprofil von 4,5 m für LKW)</li> <li>Baustellen! Hier werden oft Wurzeln und Stamm beschädigt</li> <li>Klimaveränderung (Dürren, Überschwemmungen, Fröste)</li> </ul> <p>Bei der Pflanzung eines Straßenbaums ist neben der Sortenwahl der richtige Standort von entscheidender Bedeutung. Je besser der Standort zum Baum passt, desto besser wird er anwachsen und gedeihen.&nbsp;Für die Sortenwahl dient den Kommunen als Orientierungshilfe in erste Linie die <a href="https://galk.de" target="_blank">Straßenbaumliste der GALK (Deutsche Gartenleiterkonferenz)</a>. Seit 1995 werden bei der GALK regelmäßig Baumarten auf ihre Tauglichkeit als Straßenbaum getestet und bewertet.</p> <h2>Noch wichtiger ist der richtige Standort</h2> <p>Hier wird es schon schwieriger, denn im Straßenraum herrscht hohe Nutzungskonkurrenz, z.B. durch unterirdische Infrastrukturleitungen, Parkplätze, Tiefgaragen, das Freilassen von Sichtachsen und Feuerwehraufstellflächen.&nbsp;Wird eine Straße grundhaft saniert oder neu gebaut (z.B. in neuen Wohngebieten) können heute bessere Standortbedingungen für Straßenbäume geschaffen werden. Wie gut diese sind, ist neben technischer Machbarkeit häufig eine Frage des Budgets, das die Kommune dafür ausgeben will oder kann. Der Mindeststandard bei der Neuanlage von Baumstandorten ist eine ausreichend große Pflanzgrube mit einem an die Baumart angepassten Wasser- und Luftdurchlässigem Erdsubstrat. Bei Altbäumen wird die Baumscheibe behutsam vergrößert um die Wasseraufnahme zu verbessern.&nbsp;</p> <h2>3 Pflanz-Modelle für besseres Wachstum</h2> <p>Verschiedene Pflanz-Modelle können zur Verbesserung der Standortbedingungen beitragen.&nbsp;Hier drei Beispiele (vgl. Nummerierung im Bild oben):</p> <ol> <li><strong><span class="dunkler">Zwickauer Modell:</span> </strong>in Leipzig sehr häufig. Der Baum steht nicht auf dem Fußweg sondern am Rand der Fahrbahn. Die Baumscheibe hat eine Bordsteinumrandung, welche an mehreren Stellen Öffnungen aufweist. Dadurch kann Regenwasser von der Fahrbahn direkt zur Baumscheibe fließen, der Baum kann mehr Wasser aufnehmen. Die Pflanzgrube ist mit speicherfähigem Substrat gefüllt, eine obere Schicht aus Lavalit verlangsamt die Verdunstung.</li> <li><strong><span class="dunkler">Baumrigole:</span> </strong>es gibt verschiedene Modelle. Das Grundprinzip besteht in der Kombination aus &nbsp;offener Versickerungsrigole (Mulde oder Tiefbeet ), einer Substratschicht und einem Retentionsspeicher. Bei ausbleibendem Regen kann der Baum auf das gespeicherte Wasser zurückgreifen. Die Stadt Leipzig testet derzeit drei Versionen &nbsp;dieses Pflanzmodells an Bäumen &nbsp;in der Kasseler Straße in Gohlis.</li> <li><strong><span class="dunkler">Stockholmer Modell:</span> </strong>ist das Zukunftsmodell für die „Schwammstadt“, eine sehr große, durchwurzelbare Pflanzgrube, die später komplett mit Straßen, Plätzen oder Gehsteigen überbaut wird. Es können große Wassermengen gespeichert werden. Dadurch wird auch das Kanalsystem der Städte entlastet (Überflutungsvorsorge). Die Investitionskosten sind hoch. Diesem System liegt die Erkenntnis zugrunde, dass es den Bäumen in der Stadt hauptsächlich an Luft im Boden mangelt. Das neue Substrat besteht daher vorwiegend aus großen Steinen (bis zu 150 mm im Durchmesser), die nach dem Verdichten noch jede Menge Hohlräume hinterlassen. Diese Hohlräume werden dann mit einem speziellen „Feinsubstrat“ aufgefüllt.&nbsp;</li> </ol> <p>&nbsp;</p> <p>Autorin: Elke Thiess</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=453&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="6SeeOB9D9uA0zC6NS1LhPaPRCEym3tEBV2zAVIkKXQU"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 02 Apr 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 453 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ueberlebenskuenstler-strassenbaum-welche-baumpflanzmodelle-gibt-es#comments Unterstützung gesucht: Hilf' uns auf dem Weg zur Schwammstadt! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/unterstuetzung-gesucht-hilf-uns-auf-dem-weg-zur-schwammstadt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Unterstützung gesucht: Hilf&#039; uns auf dem Weg zur Schwammstadt!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230327_tonnen-unterst%C3%BCtzung.jpg" width="1000" height="650" alt="Tonnen an Fallrohre - Leipzig giesst" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir suchen helfende Hände für die Aktion „<a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Tonnen an Fallrohre</a>“! Seit 2022 stellen wir in Kooperation mit der Stadtreinigung Leipzig allen Interessierten ehemalige, aufgearbeitete Biomülltonnen zur Verfügung.</strong></span></p> <p>Angeschlossen an Fallrohre leisten die Tonnen als dezentrale Wasserspeicherspeicher einen wichtigen Beitrag für die "Schwammstadt Leipzig". Das gesammelte Regenwasser soll zum Gießen von Stadtbäumen genutzt werden. Mittlerweile wurde auch schon eine Schule mit Wasserspeichertonnen ausgestattet – das <a href="/projekte/leipzig-giesst/schwammstadt-macht-schule" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Johannes-Kepler-Gymnasium in Kleinzschocher.</a></p> <h3>Für die Aktion suchen wir derzeit ehrenamtliche Unterstützung</h3> <p>Konkret kann diese beispielsweise die Abholung, Aufarbeitung und Übergabe der Tonnen sowie die Kommunikation mit Interessierten umfassen.<br /> Solltest du Zeit und Interesse haben, an dem weiteren Erfolg der Aktion mitzuwirken, schreibe eine Mail an: <a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a>.</p> <p>Jede Tonne, die Wasser auffängt leistet einen Mehrwert für unser Stadtgrün.&nbsp;Weitere Informationen und das Bestellformular für die Tonnen findest Du <a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-fallrohre-infos-zur-aktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=496&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Gzj1mgjTCl-mvPdXBjGdVkLbF3FGlUf_fg1vJe26B-s"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 27 Mar 2023 11:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 496 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/unterstuetzung-gesucht-hilf-uns-auf-dem-weg-zur-schwammstadt#comments KiTa-Kinder gießen Straßenbäume: Unterstützung gesucht! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/kita-kinder-giessen-strassenbaeume-unterstuetzung-gesucht <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">KiTa-Kinder gießen Straßenbäume: Unterstützung gesucht!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230327_blog-kita-unterstuetzung.jpg" width="1000" height="650" alt="Kinder gießen Stadtbäume" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="10_2" data-row-md="10_2" data-row-none="10_2" data-row-sm="10_2" data-row-xl="10_2" data-row-xxl="10_2"> <div class="col-10 col-sm-10 col-md-10 col-lg-10 col-xl-10 col-xxl-10"> <p><span class="dunkler"><strong>Letztes Jahr startete unser Projekt "KiTa-Kinder gießen Straßenbäume" erfolgreich in einem Leipziger Kindergarten. In diesem Pilotprojekt haben wir mit den sehr interessierten Kindern und ihren engagierten Erzieher:innen über den Wert unserer Bäume gesprochen und wie man sie in Zeiten zunehmend heißer und trockener Sommer ausreichend bewässern kann. Im Anschluss haben wir drei junge Bäume vor der KiTa gegossen, welche sofort adoptiert und seitdem regelmäßig mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder bewässert werden. <a href="/projekte/leipzig-giesst/kita-kinder-giessen-strassenbaeume" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier gibt's weitere Infos</a> zum Projekt!</strong></span></p> </div> <div class="col-2 col-sm-2 col-md-2 col-lg-2 col-xl-2 col-xxl-2"> <p style="float:right;margin:0 !important;"><a class="wiq-button" href="https://stiftung--ecken--wecken-de.translate.goog/projekte/leipzig-giesst/blog/kita-kinder-gie%C3%9Fen-stra%C3%9Fenb%C3%A4ume-unterst%C3%BCtzung-gesucht?_x_tr_sl=de&amp;_x_tr_tl=en&amp;_x_tr_hl=de&amp;_x_tr_pto=wapp" target="_blank">Click &amp; change<br /> language</a></p> </div> </div> </div> <h2>Du möchtest das Projekt unterstützen?</h2> <p>Nun wollen wir das Projekt allen Leipziger Kindertageseinrichtungen anbieten. Hierfür suchen wir engagierte Menschen, die Lust haben die Einrichtungen zu besuchen, das Projekt dort vorzustellen und in die Tat umzusetzen. Natürlich hilft es schon, wenn im ersten Schritt nur ein paar KiTas angesprochen werden.&nbsp;</p> <p>Falls du also pädagogisch interessiert bist, helfen möchtest, unser Stadtgrün zu bewahren und/oder einfach Freude daran hast, Nachhaltigkeit zu vermitteln, melde dich gerne bei uns! Sende einfach eine Mail an: <a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=433&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="zyCHPCuP7U_QRJgLGrqx8ZXApdIe5ciE0-ygekiOGJU"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 27 Mar 2023 10:41:58 +0000 Redaktion-WiQ 433 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/kita-kinder-giessen-strassenbaeume-unterstuetzung-gesucht#comments Startest Du mit uns in die Gießsaison? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/startest-du-mit-uns-die-giesssaison <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Startest Du mit uns in die Gießsaison?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. März 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-03/230324_Blog-Tag-des-Baumes.jpg" width="1000" height="650" alt="Giessauftakt - Tag des Baumes" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Baumgrafik: macrovector auf Freepik</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="10_2" data-row-md="10_2" data-row-none="10_2" data-row-sm="10_2" data-row-xl="10_2" data-row-xxl="10_2"> <div class="col-10 col-sm-10 col-md-10 col-lg-10 col-xl-10 col-xxl-10"> <p><span class="dunkler"><strong><a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> läutet am Dienstag, 25. April 17-19 Uhr die Gießsaison 2023&nbsp;für unsere Stadtbäume ein.&nbsp;Wie in den letzten Jahren treffen wir uns zum Tag des Baumes fürs gemeinsame Auftaktgießen. Diesmal in der Südvorstadt am Gaudigplatz (Vorplatz der Peterskirche).</strong></span></p> </div> <div class="col-2 col-sm-2 col-md-2 col-lg-2 col-xl-2 col-xxl-2"> <p style="float:right;margin:0 !important;"><a class="wiq-button" href="https://stiftung--ecken--wecken-de.translate.goog/projekte/leipzig-giesst/blog/startest-du-mit-uns-die-giesssaison?_x_tr_sl=auto&amp;_x_tr_tl=en&amp;_x_tr_hl=de&amp;_x_tr_pto=wapp" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Click &amp; change<br /> language</a></p> </div> </div> </div> <p>Das Treffen beginnt mit etwas Input zu LEIPZIG GIESST und unseren Stadtbäumen. Bevor es dann zum Gießen an der Handschwengelpumpe geht, berichtet das Lösungsteam <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a>&nbsp;etwas zur Historie der Pumpe.&nbsp;</p> <p>Nach dem Gießen laden wir alle zum Schnacken bei Kaffee und Kuchen ein! Dort können sich Gießgruppen bilden und weitere Fragen zur App und unserem Projekt beantwortet werden. (Spenden für süß&nbsp;und herzhaft&nbsp;Gebackenes&nbsp;sind willkommen, bitte Mail bis zu eine Woche vorher an "<a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a>")&nbsp;Außerdem werden wir Baumbewässerungsbeutel an alle engagierten Gießer:innen ausgeben.</p> <p>Bring gerne&nbsp;Familie, Freund:innen und Nachbar:innen mit -&nbsp;Gießkannen gibt es vor Ort! Mehr Infos zur App findest Du <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>LEIPZIG GIESST arbeitet in enger Kooperation mit dem <a href="https://www.bund-leipzig.de" target="_blank">BUND&nbsp;Leipzig</a> für das Wohlergehen unserer Stadtbäume.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=432&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="EQKkl6MgSZH5EsBk-AQOFapR4A8MCF7Up2xxFTvhKAU"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 24 Mar 2023 11:28:16 +0000 Redaktion-WiQ 432 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/startest-du-mit-uns-die-giesssaison#comments LEIPZIG GIESST gewinnt 1. Platz des Sächsischen Digitalpreises https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-gewinnt-1-platz-des-saechsischen-digitalpreises <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST gewinnt 1. Platz des Sächsischen Digitalpreises</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/221214_Gruppenbild_Digitalpreis_700x466px.jpg" width="700" height="466" alt="Gruppenbild Digitalpreis" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>25.000 Euro Preisgeld geht an LEIPZIG GIESST, denn auf der Sächsischen Digitalkonferenz <em>forum sachsen digital </em>vom 14.12.22 wurden wir mit dem 1. Platz in der Kategorie „Open Source“ ausgezeichnet. Wir freuen uns über die Würdigung der bisherigen Arbeit und sehen das Preisgeld als Investition in die weitere Entwicklung von LEIPZIG GIESST.</p> <p>Der Sächsische Digitalpreis wurde erstmalig verliehen. Das zuständige Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) schreibt dazu:<br /> <em>"Mit dem Preis soll auf die vielen lokal Handelnden mit ihren vielfältigen Innovationen und Lösungsansätzen im Zuge der Digitalisierung aufmerksam gemacht und herausragende Beiträge geehrt werden. Er ist mit einem Preisgeld von insgesamt bis zu 165.000 Euro dotiert und wurde jeweils in den Kategorien »Wirtschaft«, »Gesellschaft« und »Open Source« vergeben."</em></p> <p>LEIPZIG GIESST setzt schon seit Beginn der Arbeit an der Gieß-App auf den Open-Source-Ansatz, das heißt, dass der Quelltext öffentlich ist und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann.</p> <p>In der Laudatio wurde die Verbindung zwischen diesem Open-Source-Ansatz und der Klimaanpassung als besonders innovativ und bedeutsam hervorgehoben. Durch die Gieß-App werden die Leipziger:innen nicht nur auf das Problem der Trockenheit von Stadtbäumen aufmerksam gemacht und über den Zustand unserer Bäume informiert, sondern können aktiv an dem Erhalt unseres Stadtgrüns mitwirken.</p> <p>Der Preis wurde auf der Bühne stellvertretend für das zwölfköpfige Lösungsteam von Quentin Kügler, Projektleiter von LEIPZIG GIESST, entgegengenommen.</p> <p>Das Preisgeld soll nun insbesondere für den Transfer der App und den damit verbundenen Aktionen, Formaten, Werbemitteln und anderen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit in andere Kommunen genutzt werden. Das drängende Problem der Trockenheit existiert bundesweit. Deshalb ist ein bundesweiter Transfer unser Ziel – und zwar unter dem Stichwort DEUTSCHLAND GIESST.</p> <p>Ein herzliches Dankeschön geht an die Engagierten der Technologiestiftung Berlin, die mit <em>GießdenKiez</em> die Grundlage für die Leipziger Gieß-App gelegt haben uns auch weiterhin tatkräftig unterstützen. Außerdem danken wir allen, die im Publikumsvoting für LEIPZIG GIESST abgestimmt haben. Ohne diese Unterstützung wäre diese Würdigung unserer Arbeit nicht möglich gewesen.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=416&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="emikILXZmVIOrg31slDidvW42S4G6ZwwieQudoO2mJk"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 15 Dec 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 416 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ausstellung: Historische Handschwengelpumpen in Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ausstellung-historische-handschwengelpumpen-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ausstellung: Historische Handschwengelpumpen in Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/221214_HSP_Header.jpg" width="1000" height="650" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Fotos: Jörg Reichert und Marcus Körzer</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Wanderausstellung zu Leipzigs Pumpen befindet sich im Dezember und Januar im Infozentrum des Magistralenmanagements.</p> <p>Am Freitag, den 09. Dezember 2022 wanderte die Ausstellung „Historische Handschwengelpumpen in Leipzig“ an ihren neuen Standort in der Georg-Schumann-Straße 216 (Magistralenmanagement).</p> <p>Dort informieren Schaubilder, Infotafeln und Exponate über die Geschichte und Funktion der städtischen Handschwengelpumpen. Auch für Leipzigs Stadtbäume sind die Pumpen von großer Bedeutung: Die Informationstafel „Zukunftsbild“ demonstriert den Zusammenhang zwischen historischen Handschwengelpumpen, der Bedeutung von Wasser für Bäume und Umwelt und der gemeinsamen Nutzung durch die Bürgerschaft für eine bessere Aufenthaltsqualität in der Stadt. Außerdem gestaltete LEIPZIG GIESST als besonderen Blickfang eines der beiden Schaufenster, wie im Foto (oben) zu sehen.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="equal_equal" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/220911_Pumpenausstellung-6.jpg" width="500" height="333" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/220926_HSP.jpg" width="500" height="325" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p>Öffnungszeiten im Dezember:<br /> Sonntag, 11.12. 10-12 Uhr<br /> Sonntag, 11.12. – Freitag, 16.12. 16-19 Uhr<br /> Samstag, 17.12. 10-12 Uhr, 16-19 Uhr</p> <p>Öffnungszeiten im Januar folgen.</p> <p>Veranstalter der Ausstellung ist der Arbeitskreis Gohliser Geschichte des Leipziger Geschichtsverein e.V.<br /><a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="095a7265-4c2a-40a6-aa49-e34872b4f2e9" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-02/220725_Flyer_Historische_HSPs.pdf" target="_blank" title="220725_Flyer_Historische_HSPs.pdf">Hier</a> geht’s zum Veranstaltungsflyer.</p> <p>Du hast Fragen oder möchtest in einem der Teams mitarbeiten? Schreibe den Engagierten gerne eine E-Mail an 'LT-LEIPZIGGIESST [at-Zeichen] wir-im-quartier.net' oder 'LT_handschwengelpumpen [at-Zeichen] wir-im-quartier.net'.</p> <p> </p> <p>Autor*in: Lösungsteam 'Leipzig pumpt'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=415&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="_-Xha4BZYyTg6OAcVnizu2FQUuHIA_YoxfiMxFGlVjI"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Dec 2022 10:38:10 +0000 Thorsten 415 at https://stiftung-ecken-wecken.de LEIPZIG GIESST mit einem Klick unterstützen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-mit-einem-klick-unterstuetzen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST mit einem Klick unterstützen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/2022_SMWA_Digitalpreis_OpenSource_Nominierung_700x326px.png" width="700" height="326" alt="Sächsischer Digitalpreis 2022" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Grafik: Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> ist für den Sächsischen Digitalpreis 2022 in der Kategorie 'Open Source' nominiert worden!</p> <p>Sofern das Projekt gewinnt, würde es das Preisgeld dafür nutzen, die geschaffene Infrastruktur aus App, technischem Support und Weiterentwicklung, den vielen Aktions- und Veranstaltungsformaten, Vorlagen für die Öffentlichkeitsarbeit u.v..m. auch anderen Kommunen für ihr bürgerschaftliches Gießen vor Ort bereitzustellen.</p> <h2>So kannst Du das Projekt mit Deiner Stimme unterstützen</h2> <ul> <li>Klicken auf diesen <a href="https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smwa/beteiligung/themen/1031151" target="_blank">Link</a></li> <li>Auf der erreichten Seite runtergehen auf '<span class="fb-fragetext fb-formatted-text fb-hyphens ">Bitte voten Sie für ein Projekt aus dem Bereich "Open Source"'</span></li> <li>Stiftung "Ecken wecken" wählen</li> <li>Voting abschicken - <span style="color: red;">am besten gleich, aber allerspätestens bis 9. Dezember, 10 Uhr</span></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=389&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="kIe26z6Ex_Zj9NslZmcPNB5M1dNiS8lANewgoP3fwbk"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 03 Dec 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 389 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neues von „Leipzig pumpt“: Pumpe in der Wurzner Straße https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neues-von-leipzig-pumpt-pumpe-der-wurzner-strasse <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neues von „Leipzig pumpt“: Pumpe in der Wurzner Straße</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220721_HSP_Wurzner_Str_1.jpg" width="1000" height="650" alt="HSP Wurzner Straße" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Die historische Handschwengelpumpe in der Wurzner Straße wurde von Experten auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft</strong><strong>: Die rekonstruierte Pumpe wird Wasser fördern können.</strong></p> <p>Es gibt gute Neuigkeiten vom Lösungsteam „Leipzig pumpt“.</p> <p>Auf Initiative des Bürgervereins Sellerhausen-Stünz wurde die Handschwengelpumpe in der Wurzner Straße auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft. Das Pumpengestänge wurde gezogen und die Pumpengrube inspiziert.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220721_HSP_Wurzner_Str_2.jpg" width="400" height="500" alt="HSP Wurzner Straße" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220721_HSP_Wurzner_Str_3.jpg" width="400" height="500" alt="HSP Wurzner Straße" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-1"> </p> <p>Alle Teile der historischen Pumpe konnten unversehrt voneinander getrennt werden. Die Wasseroberkante wurde auf 2,8 Meter und die Sohle auf 11 Meter gemessen. Das heißt, im Brunnenrohr steht das Wasser ca. 8 Meter hoch. Die rekonstruierte Pumpe wird Wasser fördern können.</p> <p>Die Experten der Bau- und Service Leipzig GmbH (eine Tochter der Leipziger Wasserwerke) und das Leipziger Verkehrs- und Tiefbauamt konnten sich ein realistisches Bild von der Lage machen und den voraussichtlich zu erwartenden Sanierungsaufwand mit ca. 10.000 € beziffern. Diese Mittel wurden bereits als Vorschlag für das Budget des Stadtbezirkes Ost beantragt.</p> <p>Das macht Mut für das Vorhaben des Lösungsteams, gemeinsam mit Leipziger Bürgervereinen und -Initiativen möglichst viele historische Handschwengelpumpen in der Stadt zu rekonstruieren, um sie als Ort der Begegnung wiederzubeleben.</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/kunst" hreflang="de">Kunst</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=388&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="JS9ZszUPtZrTeBmaq2_tGcsC-nUwbXZHtA-SJhEwZ3o"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Sep 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 388 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neues-von-leipzig-pumpt-pumpe-der-wurzner-strasse#comments Wie geht es Leipzigs Bäumen? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/wie-geht-es-leipzigs-baeumen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wie geht es Leipzigs Bäumen?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">05. August 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220706_Bhf_Plagwitz_550x412.jpg" width="550" height="412" alt="Bürgerbahnhof Plagwitz, Neuanpflanzungen urbaner Wald Nord" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Die Zahl der Leipziger Stadtbäume schrumpft kontinuierlich. Seit Beginn der Dürre im Jahr 2018 sterben jährlich tausende Bäume durch Hitze und Trockenheit – die Neupflanzungen reichen nicht aus.</strong></p> <p>Waren in den 2010er Jahren vor allem „Baum-ab-Gesetz“ und Bauboom die Ursache für den sinkenden Baumbestand, kamen seit Beginn der Dürre im Jahr 2018 Tausende Verluste durch Hitze und Trockenheit und den dadurch begünstigten Krankheits- und Schädlingsbefall hinzu. Mehrere Strategiepapiere wie das Leipziger Straßenbaumkonzept (2019), das Leipziger Sofortmaßnahmenprogramm zum Klimanotstand (2020) sowie aktuell das Energie- und Klimaschutzprogramm (EKSP2030) sehen zwar die längst überfällige Erhöhung des Leipziger Straßenbaumbestandes um 1.000 zusätzliche Bäume pro Jahr vor. In der Realität scheitert der geplante Zuwachs jedoch an der schieren Menge vertrockneter Bäume, die ersetzt werden müssen. Die Klimakrise ist in Leipzig längst angekommen und wirft alle Planungen der Stadt mühelos über den Haufen.</p> <p>Eine Anfrage der Grünen Stadtratsfraktion an die Stadtverwaltung im Mai dieses Jahres ergab folgendes Bild:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal" data-row-md="equal" data-row-none="equal" data-row-sm="none" data-row-xl="equal" data-row-xxl="equal"> <div class="col col-md col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220728_Baumentwicklung_in_Zahlen.jpg" width="550" height="314" alt="Baumentwicklung in Zahlen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p>Quelle: Amt für Stadtgrün und Gewässer</p> <p>Das bedeutet im Schnitt ein Minus von rund 665 Stadtbäumen pro Jahr statt eines Zuwachses von 1.000. Nicht mitgezählt sind dabei die massiven Baumverluste auf Baugrundstücken und im Stadtwald. Diese Bilanz ist beunruhigend.</p> <h2><strong>Seit Jahren zu wenig Wasser</strong></h2> <p>Waren im ersten Dürrejahr 2018 besonders viele Jungbäume infolge ausgetrockneter Oberböden abgestorben, folgten in den Jahren 2019 und 2020 vor allem Altbäume in Parks und Grünanlagen infolge abgesunkener Grundwasserspiegel. Hier gab es hohe Verluste nicht nur durch fehlendes Wasser sondern auch durch trockenheitsbegünstigte Krankheiten und Befall durch Schadorganismen, vor allem die Rußrindenkrankheit. Das Sommerhalbjahr 2021 brachte häufiger Regen und damit etwas Entspannung für die Bäume. Aber bereits ab dem Winterhalbjahr 2021/22 waren die Niederschläge wieder zu kurz und mit viel zu geringen Wassermengen. Seit dem Frühjahr zeigt der Dürremonitor für Sachsen wieder extreme bis außergewöhnliche Dürre an.</p> <p>Leider führen diese Ereignisse noch immer nicht zu einem Umdenken: Jüngstes Beispiel ist die Fällung einer riesigen, gesunden Kastanie zwischen Odermannstraße und Lindenauer Markt, ausgerechnet am 20. Juli, dem bis dahin heißesten Tag des Jahres. Dieser Baum spendete Schatten, Kühle und Frischluft an diesem heißen und von vielen Menschen frequentierten Ort. An seine Stelle wird jetzt ein Haus gebaut, das man vielleicht etwas kleiner, etwas höher hätte planen und damit den Baum erhalten können.</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=387&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="bozvQHrq81v8zBan0H3nJaEEIysFFiJLv3cLalXRrYE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 04 Aug 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 387 at https://stiftung-ecken-wecken.de Schwammstadt macht Schule https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/schwammstadt-macht-schule <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Schwammstadt macht Schule</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. Juni 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule1.jpg" width="750" height="501" alt="Schwammstadt macht Schule" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>… und Schulen helfen mit, Leipzig zur Schwammstadt zu machen.</strong></p> <p>Mit Unterstützung des Amtes für Stadtgrün und Gewässer, der Stadtreinigung Leipzig und dem Amt für Gebäudemanagement weiten wir die Aktion „Tonnen an Fallrohre“ nun aus, damit auch Schulen leicht Regenwasser speichern und damit zum Aufbau der Schwammstadt beitragen können.</p> <p>Schulen haben große Dächer und zumeist viel Wasserbedarf für Schulgärten, Beete und weiteres Grün auf ihren Schulgeländen. Ihnen ermöglichen wir es nun ebenfalls, Gießwasserspeicher an ihren Fallrohren zu platzieren.</p> <p>Als erste teilnehmende Schule wurde das Gymnasium Johannes-Kepler mit Wasserspeichern ausgestattet. Wie auf den Bildern zu sehen, wurden ehemalige Bio-Mülltonnen und IBC-Container aufgestellt und mittels Fallrohre an die Regenrinnen der Gebäude angeschlossen. So kann das anfallende Regenwasser optimal gesammelt und zur Bewässerung genutzt werden.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule_IBC-Container.jpg" width="500" height="666" alt="Schwammstadt macht Schule, IBC-Container" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule_IBC-Container_Entnahme.jpg" width="500" height="666" alt="Schwammstadt macht Schule, IBC-Container, Entnahme" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-1"> </p> <p>Bist Du selbst Schüler:in oder Lehrer:in oder kennst eine interessierte Schule? Weitere Infos gibt’s hier: <a href="/projekte/leipzig-giesst/schwammstadt-macht-schule" media_library="Medienbibliothek">stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/schwammstadt-macht-schule</a></p> <p>Dort findest Du auch eine detaillierte Anleitung, wie Du mit deiner Schule teilnehmen kannst.</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-47" about="/comment/47" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1681999754"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Martin Zeumer (nicht überprüft)</span></span> </b><br>13. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-13T08:25:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/47#comment-47" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/47#comment-47" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Schwammstadt als Zukunftskonzept</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Chancen der Schwammstadt in der Stadtentwicklung sind hoch. Und gleichzeitig isnd viele Maßnahmen klein un dlassen sich lokal gut umsetzen. Die Vorbildfunktion von Schule kommt hier besonders zum tragen. Wir würden uns freuen, wenn die Prinzipien der Schwammstadt (https://www.altbau-neu-gedacht.de/2022/10/12/die-schwammstadt/) vermehrt lokal umgesetzt und - wie bei auch - dafür geworben werden würden.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=47&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="EDHK1v7FYNRBSiymsLNRlmM2MxaGUQ6vAkEQSh1-YCQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=386&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="HU2sCk94r4KCtCE4Vabq9KGd5DwpSYf8TszSOgfy30s"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 19 Jun 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 386 at https://stiftung-ecken-wecken.de Entwicklung des Baumbestandes in Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/entwicklung-des-baumbestandes-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Entwicklung des Baumbestandes in Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Mai 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220407_LG_Statistik-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="LG Statistik - Blog" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Jörg Reichert</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Dieser Beitrag zeigt, wie sich der Baumbestand in Leipzig zwischen April 2021 und März 2022 entwickelt hat - aufgeschlüsselt nach Baumarten und Stadtteilen.</strong></p> <p>In den folgenden Graphiken wird die Baumbestandsentwicklung in Leipzig zwischen April 2021 und März 2022 visualisiert, Gewinne und Verluste sind mittels Balkendiagramm dargestellt. In den ersten beiden Bildern sieht man die Aufschlüsselung der Entwicklung nach Arten; in Bild 3 und 4 nach Stadtteil.</p> <div class="bs_grid baumbestand-blog"> <div class="row " data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_LG_Statistik1.jpg" width="500" height="496" alt="LG Statistik" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_LG_Statistik2.jpg" width="500" height="500" alt="LG Statistik" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <div class="bs_grid"> <div class="row " data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_LG_Statistik3.jpg" width="500" height="500" alt="LG Statistik" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_LG_Statistik4.jpg" width="500" height="500" alt="LG Statistik" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-1"> </p> <h2>Besonderheiten des Stadtklimas</h2> <p>Das Stadtklima weist gegenüber den Verhältnissen auf unbebauten Flächen einige Besonderheiten auf. Insbesondere die stärkere Aufheizung der Innenstädte in Hitzeperioden und die geringere nächtliche Abkühlung können negative Auswirkungen auf Bäume (und Menschen) haben. In Städten bildet sich ein durch Abwärme von Bauwerken beeinflusstes Klima aus. Das Resultat der Bebauung ist die Oberflächenvergrößerung, die zu erhöhter Einstrahlung tagsüber und verringerter Abstrahlung in der Nacht führt. Der anthropogene Einfluss auf das Klima wird verschärft durch die Veränderung der natürlichen Luftzusammensetzung auf Grund der Abgase und Aerosole. Die nächtliche Abstrahlung wird durch die Gegenstrahlung der in der Atmosphäre enthaltenen Gas- und Staubpartikel verringert. Die nächtlichen Minimumtemperaturen liegen daher über denen des Umlandes. Hinzu kommt die ungünstige Niederschlagsverteilung mit relativ häufigen Starkregenereignissen in den Sommermonaten, die zu einem hohen oberflächennahen Abfluss und geringen Versickerungsraten führen können. Der in Zukunft noch wachsenden Bedeutung von Bäumen im urbanen Bereich steht daher nunmehr ihre zunehmende Gefährdung durch Witterungsextreme und hier insbesondere sommerliche Hitze und Dürreperioden gegenüber. (Roloff, Bäume in der Stadt)</p> <p>Leipzig liegt mit ca. 500 mm jährlichem Niederschlag im subkontinentalen Klimabereich. Ausgehend von einem prognostizierten deutlichen Rückgang der Niederschläge sollten zukünftige Stadtbäume ihr natürliches Areal in Klimazonen mit max. ca. 500 mm jährlichem Niederschlag haben – also eine hohe Trockenresistenz aufweisen. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Baumauswahl ist eine ausreichende Winterfrosthärte.<br /> Bei der Auswahl neu zu pflanzender Stadtbäume wird daher auf die speziell entwickelt KlimaArtenMatrix (KLAM) für Stadtbäume zurückgegriffen. Ein weiteres wichtiges Hilfsmittel für die Baumauswahl stellt die Straßenbaumliste der GALK e.V. dar. Denn Straßenbäume haben es unter den Stadtbäumen am schwersten. Außer der Klimaveränderung müssen sie mit weiteren Problemen klarkommen, wie: Streusalz, Rückstrahlung von Fassaden, eingeschränkter und verdichteter Wurzelraum, häufiges Zurückschneiden, Abgase und Bodenverunreinigungen. In den Baumschulen gibt es bereits eine ganze Reihe von Züchtungen, die speziell an die Widrigkeiten der Stadt angepasst sind und in freier Natur bisher kaum vorkommen. Dabei spielt auch ein durch die Klimakrise begünstigter Zuwachs an Schädlingen eine große Rolle, der vor allem heimischen Baumarten stark zusetzt. Vor allem dann, wenn sie durch Wassermangel geschwächt sind.</p> <p>Unsere Grafik Straßenbaum-Gewinn/-verlust zeigt, dass auch in Leipzig bereits ein Umbau des Baumbestandes auf klimaresistentere Arten stattfindet. Weniger angepasste Baumarten verschwinden zunehmend, sei es durch Absterben in der vergangenen Dürreperiode oder dadurch, dass diese Arten einfach nicht mehr nachgepflanzt werden.</p> <p>Während der Bestand von Arten wie Birke (betula) und Ahorn (acer) stark zurückgegangen ist (der Ahorn fiel in Massen der durch Trockenheit begünstigten Rußrindenkrankheit zum Opfer), wurden z.B. viele neue Platanen (platanus) und Eichen (quercus) gepflanzt.<br /> Wie erging es den Bäumen in deinem Stadtteil?</p> <p>Wir wissen nicht, was uns der Sommer bringt. Aber bereits jetzt sind die Niederschlagsmengen zu gering für ein gesundes Wachstum. Gerade in der Austriebsphase, also jetzt, benötigen Bäume viel Wasser. Schau gern in der App nach, welche Bäume in deiner Nähe zusätzliches Wasser brauchen.</p> <h2>Quellen</h2> <p>Roloff, Andreas: Bäume in der Stadt. Ulmer 2013.<br /><a href="https://strassenbaumliste.galk.de">https://strassenbaumliste.galk.de</a><br /><a href="https://www.die-gruene-stadt.de/klimaartenmatrix-stadtbaeume.pdfx">https://www.die-gruene-stadt.de/klimaartenmatrix-stadtbaeume.pdfx</a></p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=385&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="aKGeKiPHqZd33x8keFeMPl6-UlXvJp1Vi3ZJVR2rDY0"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 12 May 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 385 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/entwicklung-des-baumbestandes-leipzig#comments Start in die Gießsaison https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/start-die-giesssaison <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Start in die Gießsaison</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220425_Giessauftakt_220424_1.JPG" width="778" height="519" alt="Gießauftakt Leipzig giesst am 24.04.22" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Sally Strzelczyk</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Am 25. April ist Tag des Baumes – ein guter Anlass, sich für Eurer Engagement zu bedanken!</strong></p> <p>Danke für Eure anhaltende Unterstützung und Danke an alle, die am vergangenen Sonntag den 24. April 2022 bei unserem Gießauftakt dabei waren, um mit uns in die diesjährige Saison zu starten.</p> <p>Gemeinsam mit dem Lösungsteam <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a> haben wir die Handschwengelpumpe am Stephanieplatz ausprobiert und die umliegenden Straßenbäume gegossen. Dabei konnte direkt die App ausprobiert werden, indem die gegossene Menge bei den jeweiligen Bäumen eingetragen wurde. Dank Eurer Hilfe sind so einige Liter zusammengekommen. (Wer die App noch nicht hat, findet sie für Android im App-Store. Die Version für iOS ist in Arbeit.)</p> <p>Ein besonderes Dankeschön geht an die Vertreter des Amts für Stadtgrün und Gewässer sowie Bau und Service Leipzig GmbH, die durch ihre Redebeiträge nicht nur ihr Wissen mit uns geteilt haben, sondern erneut ihre Unterstützung zeigten.</p> <p>Danke außerdem an die Kuchenbäckerinnen und Kaffeelieferanten.</p> <p>Wir hoffen, wir sehen euch bald wieder! Bis dahin: gießt fleißig weiter!</p> <p>&nbsp;</p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=384&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="YmF4DdW0vFYhJ2ugXNO7fDNjDOiHy2fXmVkVAhg54fY"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 24 Apr 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 384 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/start-die-giesssaison#comments Gießauftakt am 24. April um 15 Uhr https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessauftakt-am-24-april-um-15-uhr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gießauftakt am 24. April um 15 Uhr</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220407_Giessauftakt-Blog_Bild.jpg" width="835" height="835" alt="Gießauftakt-Blog, Bild" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Anlässlich des Tags des Baumes (25.05.) läuten wir am Sonntag, den 24. April, die diesjährige Gießsaison ein! Wir treffen uns 15 Uhr an der Ecke Dresdner- und Crusiusstraße.</strong></p> <p>Dort gibt es neben den schönen Leipziger Stadtbäumen außerdem eine Handschwengelpumpe zu sehen – die perfekte Gelegenheit, um auch das Team von Leipzig pumpt (ehemals LT Handschwengelpumpen wiederbeleben) zu treffen. Sie werden uns die Funktionsweise der historischen Pumpen erklären und vorführen. Außerdem wird das Amt für Stadtgrün und Gewässer vertreten sein und einen kurzen Input geben. Anschließend werden die ersten Bäume der Saison gegossen!</p> <p>Also: Schreib’s dir in den Kalender und komm am 24.04. vorbei!</p> <p>Bring gern dein eigenes Gieß-Behältnis mit! Falls du nichts Geeignetes finden solltest, haben wir zur Sicherheit auch ein paar Gießkannen dabei.</p> <p>Wir freuen uns auf dich!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=383&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Te-fbm2wSGkpcyaLmnskKg9SGUv51RSh8tpX7GRq-Go"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 06 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 383 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die Straßenbäume der Zukunft - Welche Arten sind den Klimaveränderungen gewachsen? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/die-strassenbaeume-der-zukunft-welche-arten-sind-den <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Straßenbäume der Zukunft - Welche Arten sind den Klimaveränderungen gewachsen?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220309_Stadtbaeume_der_Zukunft-Header.jpg" width="1000" height="650" alt="Stadtbäume der Zukunft" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: pixabay.com, angepasst</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Neben den ohnehin widrigen Bedingungen des Stadtlebens müssen Stadtbäume in Zukunft auch den Veränderungen durch den Klimawandel trotzen. Dafür sind einige Arten besser geeignet als andere. Im Folgenden erfährst du, welche Eigenschaften Klimabäume aufweisen müssen und wie die Wissenschaft entsprechende Arten ermittelt.</strong></p> <p>Die Stadt ist für Bäume kein geeigneter Lebensraum, denn dort sind sie Boden- und Luftverschmutzung ausgesetzt. Darüber hinaus nehmen Versiegelung sowie Verdichtung der Städte immer weiter zu, was wiederum Hitze und Trockenheit intensiviert. Durch den Klimawandel ergeben sich nun weitere Schwierigkeiten für die Stadtbäume:</p> <ul> <li>Anstieg der Jahresmitteltemperatur, Zunahme von Trockenperioden,</li> <li>Zunahme von Extremwetter-Ereignissen (Spätfröste, Hitzetage, Starkregen, Gewitter…),</li> <li>Saisonale Verschiebungen von Niederschlagsereignissen.</li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p>Klimabäume sollten daher folgende Eigenschaften aufweisen:</p> <ul> <li>Resistenz gegen Hitze</li> <li>Resistenz gegen Trockenheit</li> <li>Resistenz gegen Spätfröste</li> <li>Anpassung an das „Stadtleben“</li> <li>Standortgerechte Pflanzung</li> <li>Ausreichend Wasserversorgung</li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p>Welche Baumarten sich als Klimabäume eignen, wurde in verschiedenen Studien ermittelt. So wurden unterschiedliche Tests durchgeführt, die die Veränderungen durch den Klimawandel einbeziehen und die Toleranz der Arten prüfen. Die „Klimamatrix“ arbeitet mit den Faktoren Temperatur und Niederschlag als Eignungskriterien. Die „KlimaArtenMatrix“ hingegen stuft verschiedene Arten nach ihrer Trockentoleranz und Winterhärte ein. Demnach sind folgende Arten GUT bis EINGSCHRÄNKT als Zukunftsbäume geeignet:</p> <p><u>Gut geeignet:</u></p> <ul> <li>Purpur Erle (alnus spaetii)</li> <li>Dornenlose Gleditschie (gleditsia triacanthos)</li> <li>Zerreiche (quercus cerris)</li> <li>Robinie (Robinia pseudoacacia)</li> <li>Silberlinde (tilia tomentosa Brabant)</li> <li>Amerikanische Stadtlinde (tilia cordata)</li> <li>Kaiserlinde (tilia x europaea)&nbsp;</li> <li>Kegellinde (tilia x europaea)</li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p><u>Geeignet:</u></p> <ul> <li>Felsenbirne (amelanchier arborea)</li> <li>Feldahorn (acer campestre)</li> <li>Spitzahorn (acer platanoides)</li> <li>Esche (fraxinus excelsior)</li> <li>Blumenesche (fraxinus ornus)</li> <li>Amerikanischer Amberbaum (liquidambar styraciflua)</li> <li>Schwarzpappel (populus nigra)</li> <li>Gewöhnliche Traubenkirsche (prunus padus)</li> <li>Stieleiche (quercus robur Fastigiata)</li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p><u>Geeignet mit Einschränkungen:</u></p> <ul> <li>Fleischrote Rosskastanie (aesculus carnea)</li> <li>Gewöhnliche Rosskastanie (aesculus hippocastanum)</li> <li>Hainbuche (carpinus betulus)</li> <li>Gingko (ginkgo biloba)</li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <p>Als <u>ungeeignet</u> gelten Weiden, Bergahorn, Zitter- und Graupappel, Traubenkirsche, Birne und Sommerlinde.</p> <p class="rtejustify">Weiterführende Informationen zu ausgewählten Arten findest du auf der <a href="https://www.bund-leipzig.de/service/publikationen/detail/publication/baumsteckbriefe/" target="_blank">Seite des BUND Leipzig</a>.</p> <p class="rtejustify">&nbsp;</p> <p class="rtejustify"><font face="Arial">Autor:in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=382&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="cyUejla2xxiC7FP-5Irly7CgRG8AJMBOgL1Gj54CMRw"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 13 Mar 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 382 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/die-strassenbaeume-der-zukunft-welche-arten-sind-den#comments Lösungsteam "Handschwengelpumpen wiederbeleben" freut sich über eku-ZUKUNFTSPREIS https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/loesungsteam-handschwengelpumpen-wiederbeleben-freut-sich-ueber-eku <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam &quot;Handschwengelpumpen wiederbeleben&quot; freut sich über eku-ZUKUNFTSPREIS</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Dezember 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211114_Bild%20eku%2BHSP%20f%C3%BCr%20Blog-Beitrag.png" width="1300" height="712" alt="Bild Handschwengelpumpe - eku Preis" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>2020 wurde das <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/der-eku-zukunftspreis-fuer-das-loesungsteam-gruene-waende-und-daecher" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer“</a> mit diesem Preis gewürdigt. Nun also ein weiteres WiQ-Lösungsteam, welches schon viele Ideen zur Nutzung des Preisgeldes hat.</strong></p> <p>Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (<a href="https://www.smul.sachsen.de/" target="_blank">SMEKUL</a>) hat die Einreichung „Historische Handschwengelpumpen wiederbeleben - zur Rettung von Stadtbäumen, Klimaanpassung, Erfrischung und mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt“ im Rahmen des <a href="https://www.eku.sachsen.de/eku-zukunftspreis-2021-4602.html" target="_blank">eku – ZUKUNFTSPREISES 2021</a> in der Kategorie eku idee Zivilgesellschaft mit einem Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro gewürdigt. Herzlichen Dank dafür!</p> <p>Gemeinsam mit der Bau und Service GmbH, einer Tochter der Wasserwerke, weiteren Kooperationspartner:innen und ehrenamtlich Engagierten möchte das Lösungsteam den Preis nutzen, um möglichst viele Handschwengelpumpen (HSP) zu sanieren und wieder in Betrieb nehmen. Ziele: Die HSPs sollen zur dringend benötigten Bewässerungen von Stadtbäumen genutzt werden, zur Klimaanpassung beitragen, für die Erfrischung von Leipziger Bürger:innen in heißen Sommern sorgen (z.B. für die Füsse, kein Trinkwasser!) und für mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt sorgen. Zudem kommt ein schönes historisches Erbe unserer Stadt damit wieder in Nutzung.</p> <p>Der Anfang wurde bereits gemacht: Es wurde eine erste <a href="https://de.batchgeo.com/map/114c0be477b17f7cfa3624c9338c3e7e" target="_blank">Pumpenkarte</a> entwickelt, auf der man einen guten Überblick zum HSP-Bestand erhält. Am unteren Rand der Karte können die jeweils anzuzeigenden Handschwengelpumpen (betriebsbereit, rekonstruiert, abgebaut etc.) ausgewählt werden. Nun geht es an die Sichtung und Digitalisierung alter Unterlagen, Vervollständigung der Pumpenkarte und Auswahl jener derzeit nicht-betriebsbereiten Pumpen, die mit möglichst wenig Aufwand wieder zum Wasserspender werden können.</p> <h2>Du hast Fragen an das Lösungsteam oder möchtest im Team mitarbeiten?</h2> <p>Wie in vielen Lösungsteams sind auch hier Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten an der richtigen Stelle: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation, Dokumentenmanagement, IT, Schweißen, Wasserbau u.v.m. Aber auch Leute, die den Zustand der vorhandenen HSPs checken, Andere bei Aktionen mit Speis&amp;Trank versorgen etc.</p> <p>Schreib‘ den Engagierten gerne eine E-Mail an LT_handschwengelpumpen [at-Zeichen] wir-im-quartier.net .</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=279&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ODsnSw3UzVyUOQ2jLuxPPg5-mnXPjztKBoKG8TfUbo0"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 02 Dec 2021 14:51:48 +0000 Redaktion-WiQ 279 at https://stiftung-ecken-wecken.de Unterstützung gesucht: Wiederbelebung von Leipzigs Handschwengelpumpen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/unterstuetzung-gesucht-wiederbelebung-von-leipzigs-handschwengelpumpen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Unterstützung gesucht: Wiederbelebung von Leipzigs Handschwengelpumpen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-11/210827_HandschwengelpumpenAufruf.jpg" width="2000" height="1000" alt="Handschwengelpumpen in Leipzig wiederbeleben" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Gießen und Wasserquellen gehören für uns zusammen wie Leipzig und Stadtgrün – ohne geht’s nicht! So liegt es nahe, dass wir uns von LEIPZIG GIESST um mehr öffentlich zugängliche Wasserquellen bemühen. Dazu gehören neben den Zugangsstellen an Flüssen und Wasserhähnen auf Friedhöfen auch die historischen Handschwengelpumpen in Leipzig. Einige davon sind noch aktiv, andere sind reaktivierbar. Wir haben es uns zum Ziel genommen, noch mehr dieser alten Pumpen wiederzubeleben. Dafür suchen wir weitere Engagierte zum Mitmachen! Erfahre im Folgenden zunächst mehr über die geschichtsträchtigen Pumpen.</strong></p> <p>An die über 250 historischen Handschwengelpumpen in Leipzig, erinnern meist nur noch die steinernen Bodenplatten, welche den ehemaligen Brunnenschacht bedecken. Die Pumpen waren zu Anfang des 20. Jahrhunderts wichtig zur Versorgung der Haushalte mit Wasser sowie als Tränke für Pferde und Kleintiere. In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts verloren sie jedoch an Bedeutung und verfielen zunehmend. Schätzungsweise 30 teilweise stark verfallene Pumpen sind heute noch im Stadtgebiet zu finden. Erst seit 1990 wurden Pläne zur Restaurierung einzelner gusseisernen Pumpen erarbeitet und langsam umgesetzt. Durchgeführt wird die Restaurierung von der Bau und Service Leipzig GmbH, einem Tochterunternehmen der Kommunalen Wasserwerke Leipzig, finanziert durch die Stadt Leipzig sowie durch zahlreiche Sponsoren.</p> <h2>Mittlerweile gibt es 29 rekonstruierte Pumpen, von denen viele noch beständig Wasser fördern.</h2> <p>Ziel unseres Lösungsteams ist es, zusammen mit den verantwortlichen Ämtern/Eigenbetrieben Leipzigs, mehreren Kooperationspartner:innen und ehrenamtlich Engagierten möglichst viele historische Handschwengelpumpen zu sanieren und wieder in Betrieb nehmen. Die Pumpen sollen zur dringend benötigten Bewässerungen von Stadtbäumen genutzt werden, zur Klimaanpassung beitragen, für die Erfrischung von Leipziger Bürger:innen in heißen Sommern sorgen und mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt schaffen. Zudem bringen wir damit ein schönes historisches Erbe unserer Stadt wieder in Nutzung.<br /> Auf <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">dieser Seite </a>findest Du mehr Informationen unserer Bestandsaufnahme der Handschwengelpumpen in Leipzig sowie einfache Tipps zur Wiederbelebung einiger der 18 momentan nicht wasserfördernden Pumpen.</p> <h2>Du hast Lust das Projekt weiter voranzubringen?</h2> <p>Schreibe uns bei Interesse eine Nachricht an: info@leipziggiesst.de. Bleibe außerdem auf dem Laufenden und folge dem Lösungsteam auf <a href="https://www.facebook.com/leipziggiesst" target="_blank">Facebook</a> oder <a href="https://www.instagram.com/leipziggiesst/" target="_blank">Instagram</a>.</p> <p> </p> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-11/211004_Aufruf-Mitmachen-Handschwengelpumpen.png" width="1920" height="1440" alt="Aufruf Mitmachen Handschwengelpumpen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p> </p> <p>Autor*in: Lösungsteam und WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=348&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="pwQkvhgw3bpxvS36If6vTGAm6Y5sbJVAnrdU1aUp8rg"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 04 Oct 2021 14:40:35 +0000 Redaktion-WiQ 348 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/unterstuetzung-gesucht-wiederbelebung-von-leipzigs-handschwengelpumpen#comments Regensammler mit Rücklauffunktion: DIY-Anleitung https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regensammler-mit-ruecklauffunktion-diy-anleitung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Regensammler mit Rücklauffunktion: DIY-Anleitung</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. September 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230619_Regensammler-DiY.jpg" width="1000" height="650" alt="Regensammler selbst bauen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2>Der Vorteil eines Regensammlers</h2> <p>Im Vergleich zu einer Regenklappe/Fallrohrklappe muss die Hausgemeinschaft beim Einsatz eines Regensammlers keine Bedenken haben, dass die Regentonne überläuft. Denn Regensammler haben eine automatische Rücklauffunktion. Aus Gründen der Physik fließt das Regenwasser spiralförmig an der Wand des Fallrohr hinunter und trifft demnach immer das "Überlaufbecken" im Regensammler. Diese doppelte Wand ermöglicht, dass Regenwasser in das Rohr zurückfließt, sobald die Tonne voll ist. </p> <p>Im Handel kostet ein Regensammler 30-50 €, selbstgebaut nur ein paar Euro. Ein engagierter Wassersammler hat uns eine Anleitung zur Verfügung gestellt. </p> <p class="abstand-15"> </p> <h3>Materialliste für ein Fallrohr mit  ⌀ 100mm</h3> <ul><li>1 Stück Rohrmuffe ⌀ 105 mm (<a href="https://toom.de/p/rohrmuffe-grau-rg-100/3300165" target="_blank">Beispiel</a>)</li> <li>1 Stück Fallrohr ⌀ ca. 75 mm (<a href="https://toom.de/p/fallrohr-grau-dn-75-100-cm/3300132" target="_blank">Beispiel</a>)</li> <li>etwas Rohrisolierung </li> <li>Schlauchstück (Länge entsprechend des Abstands von Regensammler zu Tonne)</li> </ul><p><span class="dunkler"><strong>Außerdem:</strong></span></p> <ul><li>Kreppband</li> <li>Cuttermesser</li> <li>Forstnerbohrer (je nach Schlauchstärke z.B. ⌀ 20 mm)</li> <li>Rundfeile</li> <li>Brett o.ä. Schneidunterlage </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h3>Schritt 1: Loch bohren</h3> <p>Schlauchloch mit Forstnerbohrer kurz über Verengung in die Rohrmuffe bohren. Die Lochkanten mit einer Rundfeile entschärfen und bedarfsweise Loch auf Schlauchfgröße anpassen. Der Schlauch sollte eng von dem Loch umfasst werden, damit er wasserdicht sitzt.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230619_DIY-Regensammler-1.jpg" width="1000" height="400" alt="Schritt 1: Loch bohren" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <h3>Schritt 2: Dichtung um inneres Rohr anbringen</h3> <p>Rohrisolierung zuschneiden, dabei die schrägen Kanten flach schneiden. Rohrisolierung fest am unteren Teil des Innenrohrs andrücken und mit Kreppband fixieren. Das Kreppband dient zur vereinfachten Zusammensetzung in Schritt 3. </p> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230619_DIY-Regensammler-2.jpg" width="1000" height="650" alt="Schritt 2: Dichtung um inneres Rohr anbringen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <h3>Schritt 3: Stücke zusammensetzen</h3> <p>Nun kann das Innenrohr in die Rohrmuffe eingesetzt werden. Dabei sollte die Isolierung dick genug sein, damit die "Überlaufebene" im Regensammler wasserdicht ist. Dieser Schritt bedarf etwas Feinmotorik und vier Hände. Das Innenrohr sollte unten etwas überstehen und oben etwas niedriger als die Rohrmuffe stehen. (siehe Pfeile) Anschließend kann der Schlauch eingesteckt werden.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230619_DIY-Regensammler-3.jpg" width="1000" height="400" alt="Schritt 3: Stücke zusammensetzen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <h3>Schritt 4: Dichtheit prüfen</h3> <p>Der fertige Regensammler kann nun mit Wasser gefüllt und auf Dichtheit geprüft werden. Fertig!</p> <h3>Schritt 5: Installation und Nutzung</h3> <p>Der Regensammler kann nun eingebaut werden. Dafür wird das Fallrohr am Haus auf Höhe der Schlauchbohrung in der Regentonne getrennt. Im Internet finden sich viele Anleitungen zur Installation. </p> <p>Für den Winterbetrieb ist das Schlauchstück aus der Rohrmuffe zu ziehen und die Rohrmanschette über das Rundloch zu ziehen. Alternativ kann der Verbindungsschlauch einfach aus der Tonne entnommen und nach oben gehängt werden.</p> <p class="abstand-15"> </p> <h2>Tonne bestellen</h2> <p>Sie haben noch keine Tonne? <a href="/projekte/leipzig-giesst/tonnen-an-fallrohre-bestellung" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier können Tonnen kostenlos bestellt werden</a>.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-28" about="/comment/28" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675685578"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">helm (nicht überprüft)</span></span> </b><br>24. September 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-09-24T17:08:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/28#comment-28" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/28#comment-28" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Ergänzung zum Regensammler-Bild</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Alles Material ist vom Baumarkt: - Muffe (für 80'er Fallrohr) - inneres Plasterohr (hier 100 lang, Außendurchmesser 40) - und das steckt in der Pe Rohrisolierung (Innendurchmesser 40)</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=28&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="N-3SDHOncoGSYOm-J541ilCgjehq5dJVmUeoG_LSQx8"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=304&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NrtZv6wa3MAZy3wH_MVhUSFKVIH5arOTF4djhoaftso"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 20 Sep 2021 06:29:16 +0000 Redaktion-WiQ 304 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regensammler-mit-ruecklauffunktion-diy-anleitung#comments Ring frei! am So, 19.09.21, 10-17 Uhr https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ring-frei-am-so-190921-10-17-uhr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ring frei! am So, 19.09.21, 10-17 Uhr</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210901_EMW%2C%20Bild%2C%20Ausschnitt.png" width="797" height="589" alt="Bild Ring frei" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto (Ausschnitt): Stadt Leipzig</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Wir laden ein zu Ring frei! im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche. Am 19.09. ist dafür der Promenadenring von 10-17 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Sie finden uns an Standnummer 22 auf dem Goerdelerring in Höhe Richard-Wagner-Denkmal / Feuerwache.</strong></p> <h2>Und das haben wir vor</h2> <p><a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a> veranstaltet im Rahmen von <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig gießt</a> ein&nbsp;Tonnenwettrennen mit tollen Preisen und stellt allen Interessierten die Lösungsteams vor, die im Bereich Mobilität aktiv sind. Eines davon wird sogar direkt in Aktion sein und sorgt für 'Wind im Haar'. Die Engagierten des neuen Lösungsteams <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=23&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Radeln ohne Alter</a> fahren alle, die Lust haben, mit einer Rikscha um den Ring! An unserem Stand gibt es eine 'Haltestelle'. Ebenso beim 'Bürgerpicknick auf dem Ring', organisiert von der Stiftung Bürger für Leipzig, Standnummer 16.</p> <p>Hier geht's zum gesamten Programm der <a href="https://static.leipzig.de/fileadmin/mediendatenbank/leipzig-de/Stadt/02.6_Dez6_Stadtentwicklung_Bau/66_Verkehrs_und_Tiefbauamt/Aktiv_mobil/EMW_Programmheft2021_barrierefrei.pdf" target="_blank">Veranstaltung</a> (Dokument s. Download).</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-radeln-ohne-alter" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Radeln ohne Alter</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=302&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4KMsDtapIGlb8icLYPcxU6KK3UzLbVXDU_0l-dmleDk"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 10 Sep 2021 06:28:58 +0000 Redaktion-WiQ 302 at https://stiftung-ecken-wecken.de Leipzigs Straßenbäume brauchen uns: Gieß-Treffen am 20. Juni https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzigs-strassenbaeume-brauchen-uns-giess-treffen-am-20-juni <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leipzigs Straßenbäume brauchen uns: Gieß-Treffen am 20. Juni</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Juni 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210604_Gie%C3%9F-Treff-Juni.jpg" width="2000" height="2000" alt="Bild Gieß-Treff Juni" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span title="Bearbeitet">Am Sonntag, den 20. Juni lädt LEIPZIG GIESST von 15-17 Uhr zum ersten Gieß-Treffen am Bürgerbahnhof Plagwitz ein! In der bunten Atmosphäre des Gemeinschaftsgartens „Hildegarten“ (<a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/hildegarten" target="_blank">Web</a>,&nbsp; <a class="notranslate" href="https://www.instagram.com/hildegartenleipzig/" tabindex="0">instagram</a>) haben wir für alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm rund um das Gießen von Straßenbäumen vorbereitet.</span></p> <h2><span title="Bearbeitet">Das erwartet Dich</span></h2> <ul> <li><span title="Bearbeitet">Kennenlernen der App LEIPZIG GIESST</span></li> <li><span title="Bearbeitet"><span title="Bearbeitet">Vorstellung von Lösungen für effektives Bäumegießen &amp; Wassertransport</span></span></li> <li><span title="Bearbeitet">Infos über Leipzigs öffentliche Wasserquellen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Frage- &amp; Antwort-Runde zum Gießen von Straßenbäumen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Gemeinsames Gießen der Bäume am Bürgerbahnhof Plagwitz</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Kaffee &amp; Kuchen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">…und mehr!</span></li> </ul> <p class="abstand-1">&nbsp;</p> <p>Schnapp’ Dir Deine Gießkanne oder sonstigen Bewässerungsbehälter und sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!</p> <h2><span title="Bearbeitet">Hinweise</span></h2> <ul> <li><span title="Bearbeitet">Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuellen COVID19-Schutzmaßnahmen stattfinden. Aktuelle Informationen dazu werden wir zeitnah vor der Veranstaltung veröffentlichen.</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Diese Maßnahme wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.</span></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=301&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="wY7LwHoaDm3qiZxwrifiSXrlGZH0_3xFP2DRTrZDNWE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 06 Jun 2021 06:28:50 +0000 Redaktion-WiQ 301 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ohne passende Daten keine Gieß-App https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ohne-passende-daten-keine-giess-app <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ohne passende Daten keine Gieß-App</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-11/210519_Giess_den_Kiez_Datenadministration.jpg" width="980" height="487" alt="Gieß den Kiez, Datenadministration" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Technologiestiftung Berlin</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Unsere Berliner Kolleg:innen haben ein neues Erklär-Video zu 'Gieß den Kiez' erstellt, was in vielerlei Hinsicht auch für die Anwendung LEIPZIG GIESST gilt.</strong></p> <h2>Datenadministration im Fokus</h2> <p>Im Video geht es zwar primär um Datenherkunft und -administration, aber es werden nochmal alle Funktionalitäten erklärt.</p> <p>Das Video wurde im Rahmen der Veranstaltung 'Wie adaptiere ich Giess den Kiez für meine Stadt' aufgezeichnet. Es soll Interessierten in Städten außerhalb von Berlin und Leipzig zeigen, was zu tun ist, um die Gieß-Anwendung auch in anderen Städten nutzen zu können.</p> <h2>Link zum Video</h2> <p><a class="moz-txt-link-freetext" href="https://www.youtube.com/watch?v=C8r0Xukgtq8" target="_blank">youtube.com/watch?v=C8r0Xukgtq8</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=300&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="rQUoYE6hu0JW8D6VyxAwGoqR7fW04abhFfv4raiikj8"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 28 May 2021 06:26:06 +0000 Redaktion-WiQ 300 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ohne-passende-daten-keine-giess-app#comments Relaunch Gieß-App: Auftakt-Gießen für unsere Straßenbäume! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/relaunch-giess-app-auftakt-giessen-fuer-unsere-strassenbaeume <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Relaunch Gieß-App: Auftakt-Gießen für unsere Straßenbäume!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. April 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210415_LG-Titelbild-FB.jpg" width="1200" height="628" alt="Bild LEIPZIG GIESST Auftakt-Gießen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Die Gieß-Saison beginnt mit dem Start der neuen Leipziger Gieß-App: Wir von „LEIPZIG GIESST – Die Stadt ist unser Garten“ rufen alle Leipziger*innen zum Gießen von Straßenbäumen auf: Der Auftakt dafür ist der Tag des Baumes, Sonntag den 25.04.!&nbsp;Dafür stellen wir Euch die brandneue Version der Leipziger Gieß-App vor. Mit dieser App erkennt Ihr schnell, welcher Art die Straßenbäume in Eurer Nachbarschaft sind und welche besonders viel Durst haben. Schaut doch mal rein:&nbsp;<a href="http://app.leipziggiesst.de" target="_blank">app.leipziggiesst.de</a></strong></p> <p>Warum Bäume gießen? Auch, wenn es in diesem Frühjahr etwas mehr Regen gab, fehlt unseren Straßenbäumen das Wasser. Im Schnitt fielen die Niederschläge der letzten Jahre viel zu gering aus. Hitzesommer und anhaltende Trockenheit machen besonders jungen Bäumen schwer zu schaffen, so dass bereits Tausende gefällt werden mussten. Durch den Klimawandel werden extreme Wettersituationen künftig die Regel sein. Viele der ohnehin geschwächten Bäume können ohne zusätzliche Bewässerung nicht überleben. Aber wir brauchen gut gedeihende Straßenbäume dringend! Sie tragen zu einem ausgeglichenen Stadtklima bei, filtern den Verkehrsstaub aus der Luft und sind gut für unsere Psyche. Auch zahlreiche Tiere, vor allem Vögel und Insekten, sind auf Bäume als Lebensraum angewiesen.</p> <p><strong class="darker"><span class="dunkler">Macht mit, beim dezentralen Auftakt-Gießen und organisiert Euch selbst gemäß der Corona-Verordnungen. (Informiert Euch hier: <a href="http://www.leipzig.de/coronavirus" target="_blank">www.leipzig.de/coronavirus</a>.) Mit zusätzlichen Wassergaben können wir gemeinsam zum Erhalt gesunder Straßenbäume beitragen. In der ganzen Stadt verteilt sollen unsere Straßenbäume am 25.04. eine große Ladung Wasser spendiert bekommen.</span> </strong> Macht Bilder davon, erzählt uns welcher Baum sich freuen durfte und teilt dies auf Social Media. Nutzt dafür den Hashtag #LEIPZIGGIESST und verlinkt unsere Kanäle auf Facebook und Instagram (jeweils über @leipziggiesst). Oder schickt die Bilder an uns per E-Mail an: info@leiziggiesst.de.</p> <p>Hinweis: Indem Ihr uns ein Foto schickt, erklärt Ihr Euch mit der Veröffentlichung Eures Bildes auf der Website und den Social-Media-Kanälen des BUND Leipzig und LEIPZIG GIESST einverstanden. Schickt uns dazu bitte auch einen Namen, den wir als Quellenangabe für die Veröffentlichung verwenden dürfen. Möchtet Ihr das Bild nur mit unserem Kernteam teilen und nicht mit der Öffentlichkeit - kein Problem, schreibt dies einfach als Hinweis dazu und das Bild bleibt unter uns. Wir freuen uns!<br /> Mehr über das Projekt, Infos zum Mitmachen, unsere sehr informative Gießanleitung und mehr findet Ihr hier: <a href="https://leipziggiesst.de" target="_blank">https://leipziggiesst.de</a></p> <p><span style="font-size:12px;">Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtage beschlossenen Haushaltes.</span></p> <p>&nbsp;</p> <p><span>Autor: Redaktion LEIPZIG GIESST</span></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=291&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="SneIc4ZieDFZYNnAeOsMMmPTSPsfXEbGh1xw_Ka2eYg"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 20 Apr 2021 20:35:52 +0000 Redaktion-WiQ 291 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die Technik hinter der Gieß-Plattform 'Leipzig giesst' https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/die-technik-hinter-der-giess-plattform-leipzig-giesst <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Technik hinter der Gieß-Plattform &#039;Leipzig giesst&#039;</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/210113_Leipzig_giesst_CCC-Vortrag_Joerg.jpg" width="1242" height="748" alt="Leipzig giesst, CCC-Vortrag" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: CCC/WFT</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Was braucht man denn an Technik zum Bäumegießen? Eigentlich nur ne Kanne, Wasser und jemand der/die die Technik 'bedient'. Wenn man aber stadtweit einen Betrag dazu leisten will, dass die Trockenheit nicht viele Bäume sterben lässt und uns alle dafür gewinnen will, dabei mitzuhelfen, wird das Ganze schnell zu einem anspruchsvollen IT-Projekt. Davon berichtet Jörg in seinem Betrag bzw. in der verlinkten Präsentation.</strong></p> <h2>Offenes Wissen und Offene Daten</h2> <p>Der jährliche <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Chaos_Communication_Congress" target="_blank">Chaos Communication Congress</a> (CCC), der seit 2017 eigentlich in Leipzig stattfindet, musste Corvid-19 bedingt letzten Dezember komplett ins Digitale verlegt werden. Auch die <a href="https://wikipaka.wtf/about/" target="_blank">WikiPaka WG</a> musste ihre Assembly (so werden die Messestand-ähnlichen Bereiche auf dem Congress-Gelände genannt) in die nun genutzte <a href="https://www.heise.de/news/rC3-DDoS-Angriff-und-DNS-Probleme-schmaelerten-das-Hackererlebnis-5001451.html?seite=all" target="_blank">2D Welt übertragen</a>. Wir vom <a href="https://codefor.de/leipzig" target="_blank">OKLab Leipzig</a> gehören mit zum <a href="https://codefor.de/" target="_blank">Code for Germany Netzwerk</a> und somit auch zur <a href="https://okfn.de/" target="_blank">Open Knowledge Foundation</a>, die wie die anderen Betreiber der Assembly auch für <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source" target="_blank">OpenSource</a>, Offenes Wissen und Offene Daten stehen.</p> <h2>‚Gieß den Kiez’ auch für (weitere) Städte bundesweit</h2> <p>Damit war es naheliegend, unsere Erfahrungen mit dem Adaptieren der OpenSource-Plattform <a href="https://giessdenkiez.de/" target="_blank">Giess den Kiez</a> auf die offenen <a href="https://opendata.leipzig.de/dataset/strassenbaumkataster" target="_blank">Baumkataster-Daten aus Leipzig</a> mit anderen zu teilen und sie zu ermutigen, diese Plattform auch für ihre Stadt zu adaptieren. Unsere Einreichung beim CCC wurde angenommen und die Präsentation am 13.12. im <a href="https://eigenbaukombinat.de/" target="_blank">Eigenbaukombinat</a> voraufgezeichnet und schließlich am 30.12. im Rahmen des Congress-Programms ausgestrahlt. Besonderer Dank geht hier vor allem an alle Beteiligten vom <a href="https://verschwoerhaus.de/" target="_blank">Verschwörhaus in Ulm</a>, ohne deren unermüdlichen und vor allem komplett ehrenamtlichen Arbeit die Ausstrahlung und Bereitstellung so nicht möglich geworden wäre.</p> <h2>Hier geht's zur Aufzeichnung der Präsentation</h2> <ul> <li><a class="moz-txt-link-freetext" href="https://media.ccc.de/v/rc3-2020-146-leipzig-giesst">media.ccc.de/v/rc3-2020-146-leipzig-giesst</a></li> </ul> <p class="abstand-2">&nbsp;</p> <h2>Weitere Blog-Beiträge des Lösungsteams 'Baumfreundschaft'</h2> <ul> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek">Lösungsteam 'Baumfreundschaft'</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Jörg vom OKLab und Lösungsteam 'Baumfreundschaft'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=224&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="eX-b5M9NiWCczDCJ8-nCP0p_2-iIUq-wOGYRZnFeNjg"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 13 Jan 2021 11:41:18 +0000 Redaktion-WiQ 224 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/die-technik-hinter-der-giess-plattform-leipzig-giesst#comments Baumretter:innen für Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/baumretterinnen-fuer-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Baumretter:innen für Leipzig </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-11/leaf-g6aa1ed29e_1280.jpg" width="1280" height="853" alt="Blatt vertrocknet" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item"><a href="https://pixabay.com/de/photos/blatt-tot-trockene-blatt-2690198/">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Stadtbäume gießen / organisieren, dass Bürger sie gießen (Plattform siehe Berlin) und im Auwald gegen die Vertrocknung kämpfen.</p> <p>Ideengeber*in: Patrizia</p> <p><span class="dunkler"><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong></span><br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-27" about="/comment/27" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675684484"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Quentin (nicht überprüft)</span></span> </b><br>12. Dezember 2020 <span property="schema:dateCreated" content="2020-12-12T19:59:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/27#comment-27" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/27#comment-27" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Da bist Du in unserem Lösungsteam genau richtig!</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ja, nicht nur Strassenbäume, sondern auch Parkbäume sowie Bäume auf den Grunstücken von Grossvermietern (z.B. LWB) sind sinnvollerweise einzubeziehen. Dazu fehlen aber noch viele Daten. Mit all diesen Dingen beschäftigen wir uns im Lösungsteam 'Baumfreundschaft'. Hier findest Du zu unsere Blog-Beiträge: https://stiftung-ecken-wecken.de/tags/wiq-l%C3%B6sungsteam-baumfreundschaft Und über LT_Baumfreundschaft@wir-im-quartier.net kannst Du Kontakt zu uns aufnehmen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=27&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="dU9SEB_z_nGBs33cXxbnZA5g4dydWK_yDuTJjmENyGk"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=211&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="eccnr47VND0sLis_1KYHtaduK08-RbgADMgbCQ_waeM"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 10 Dec 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 211 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/baumretterinnen-fuer-leipzig#comments Baumfreund*in gesucht! „Gieß dein Viertel“ bittet um Unterstützung https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/baumfreundin-gesucht-giess-dein-viertel-bittet-um-unterstuetzung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Baumfreund*in gesucht! „Gieß dein Viertel“ bittet um Unterstützung</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/201123_Team_digital_unterwegs.png" width="852" height="579" alt="Team digital unterwegs" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die letzten Jahren haben unsere Stadtbäume einem enormen Trockenstress ausgesetzt. 2.000 Stadtbäume sind der Trockenheit 2019 zum Opfer gefallen.</p> <p>Wir als Lösungsteam Baumfreundschaft haben uns im April zusammengefunden, um dem etwas entgegenzusetzen. Nach einem Gießaufruf in diesem Sommer arbeiten wir nun an einer Gießplattform nach Berliner Vorbild (<a href="https://www.giessdenkiez.de/" target="_blank">https://www.giessdenkiez.de</a>) - zusammen mit Vertreter*innen der Stadtverwaltung und der Umweltverbände.</p> <p>Wir wollen eine Übersicht über alle relevanten Daten und Infos zum Gießen zusammentragen und so die Gießmotivation steigern.</p> <p>Sei auch du ein Teil unseres Teams und bringe dich zu den technischen Details der Plattform oder zur Öffentlichkeitsarbeit und dem Communitybuilding ein.</p> <p>Solltest du Interesse haben, schreib gerne an: <a href="mailto:lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net" media_library="Medienbibliothek">lt_baumfreundschaft[at]wir-im-quartier.net</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=195&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="KCDWWclCSmodkTd36AUF_cf3wWim7sZ8KOJDMtMGLD0"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 23 Nov 2020 11:48:52 +0000 Redaktion-WiQ 195 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/baumfreundin-gesucht-giess-dein-viertel-bittet-um-unterstuetzung#comments „Gieß den Kiez“ geht den nächsten großen Schritt – Vernetzung mit Gieß-Akteuren https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giess-den-kiez-geht-den-naechsten-grossen-schritt-vernetzung-mit-giess <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">„Gieß den Kiez“ geht den nächsten großen Schritt – Vernetzung mit Gieß-Akteuren</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/201013_giessdeinviertel_Leipzig_Prototyp.png" width="1200" height="662" alt="Giess dein Viertel Leipzig Prototyp" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Das Lösungsteam Baumfreundschaft hatte gemeinsam mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer für den 16. September zum Vernetzungstreffen verschiedener Gieß-Akteure (BUND Leipzig, Ökolöwe, Gießinitiative des INTERIM, NABU Leipzig) eingeladen. Nach einem kurzen Input der Mitarbeiter des Amtes zu dem aktuellen Stand hinsichtlich der Baumbewässerung haben wir über den Prototyp der Gießplattform gesprochen und erstes Feedback abgefragt. Die einzelnen Akteurinnen und Akteure sammeln nun intern Ideen zur Plattform allgemein sowie zum Namen der Website, zur Öffentlichkeitsarbeit und zu möglichen Wasserquellen. Diese Ideen werden dann erneut in der Runde besprochen und umgesetzt. Unser gemeinsames Ziel ist, dass die Plattform zur nächsten Gießperiode im kommenden Frühjahr bereitsteht und noch mehr Leipzigerinnen und Leipziger so zur Gießkanne oder zum Eimer greifen.</p> <p>Hier der Link zum aktuellen Prototypen - das Ganze befindet sich aber noch in Entwicklung: <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de">https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=153&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="eqqEyuqrIjVytfiP7LF4o-KyjkCqIWlp-A4vpU8e0-k"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 13 Oct 2020 16:49:12 +0000 Redaktion-WiQ 153 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wasser marsch! ... https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/wasser-marsch <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wasser marsch! ...</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Juli 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/200711_Giess_den_Kiez_Foto_2.jpg" width="862" height="960" alt="Gieß den Kiez" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>... hieß es bei der Auftaktveranstaltung zu Gieß den Kiez im Leipziger Westen am 11. Juli 2020. Nach einer kurzen Vorstellung der Aktion wurde fleißig gegossen, denn auch der Regen der letzten Tage kann die anhaltende Trockenheit nicht annähernd ausgleichen. Deshalb sind wir alle gefragt - jeder Eimer oder jede Gießkanne hilft. Wer mitmachen möchte, kann sich hier einen Überblick über die Stadtbäume im Westen verschaffen und eine Gießpatenschaft übernehmen:&nbsp;<a href="https://bit.ly/3ibzGQD?fbclid=IwAR0Uqdw8vfg06hAbbI8qRPBpdeQmNUQ0Mm2Q-cqheiP5yQromNC1X7rbvN4" target="_blank">https://bit.ly/3ibzGQD</a>.</p> <p>Gerade sind wir dabei Kontakt zu weiteren Akteuren aufzunehmen, um ein Tool zu entwickeln, dass die Straßenbäume mit detaillierten Informationen auf einer Karte anzeigt. Als Vorbild dient folgende Plattform aus Berlin: <a href="https://www.giessdenkiez.de/" target="_blank">https://www.giessdenkiez.de/</a>.</p> <p>Über Fragen und Anregungen freuen wir uns unter folgender Adresse: <a href="mailto:lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net">lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=159&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="RdFbThGKc0GO8KPraA0sS6BnF-VIGXxfTp9t6IJw0bI"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 18 Jul 2020 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 159 at https://stiftung-ecken-wecken.de https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/wasser-marsch#comments Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung Gieß den KIEZ im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/herzliche-einladung-zur-auftaktveranstaltung-giess-den-kiez-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung Gieß den KIEZ im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Juli 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/200701_Giess_Kiez_Facebook_300x450px_1.png" width="300" height="450" alt="Auftakt - Gieß den Kiez" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Rekord-Hitze und extreme Trockenheit – darunter litten Leipzigs Stadtbäume in den letzten Jahren und auch dieses Jahr ist kaum Regen in Sicht. Leider schafft es die Stadtverwaltung nicht, alle Bäume ausreichend zu bewässern. Deshalb sind wir gefragt!</p> <p>Das Lösungsteam „Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier“ lädt dazu alle Interessierten herzlich zur Auftaktveranstaltung zu dem Projekt „Gieß den KIEZ“ ein. Diese wird am Samstag, den 11. Juli ab 11 Uhr im GRÜNEN Raum (Zschochersche Str. 59) starten. Nach einer kurzen Vorstellung des Gieß-Aufrufes wollen wir selbst gießen – also gerne eine Gießkanne oder einen Eimer mitbringen. Nebenbei wird es möglich sein mit der direktgewählten Landtagsabgeordneten für den Leipziger Westen, Dr. Claudia Maicher, sowie Kommunalpolitiker*innen ins Gespräch zu kommen.</p> <p>Bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns unter: <a href="mailto:lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net">lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net</a>.</p> <p>Wir freuen uns auf Sie!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=146&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="AgKmvDMyNg-lBVFaOt7rkK2xBaAE9Mkfru44faOx3BE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 02 Jul 2020 08:57:32 +0000 Redaktion-WiQ 146 at https://stiftung-ecken-wecken.de