Haftung & Datenschutz

Haftung

Die Informationen auf dieser Website haben wir sorgfältig geprüft, übernehmen jedoch keine Garantie dafür, dass sie vollständig, richtig und aktuell sind. Alle Informationen können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Die Stiftung "Ecken wecken" übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweise zum Umgang mit externen Links

Diese Webseite enthält externe Links zu Webseiten Dritter. Diese Webseiten unterliegen der Haftung des jeweiligen Betreibers. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine Rechtsverstöße auf diesen Webseiten erkennbar. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie auf die Inhalte der verlinkten Webseiten. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheberrecht und Bildnachweis

Das Copyright für Texte und Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, bei der Stiftung „Ecken wecken“. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Texte, Textteile, Grafiken, Tabellen oder Bildmaterialien dürfen – sofern nicht ausdrücklich durch besonderen Hinweis gestattet – ohne vorherige Zustimmung der Stiftung „Ecken wecken“ nicht vervielfältigt, nicht verbreitet und nicht ausgestellt werden. Die Urheberrechte für Inhalte im Bereich "Presse" liegen bei den jeweils genannten Medienunternehmen bzw. Fotografen.

Datenschutzhinweise

Diese Webseite wird von der Stiftung „Ecken wecken“ (sog. verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts) betrieben, von der im Folgenden manchmal auch als „wir“ oder „uns“ gesprochen wird.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Soweit wir im Rahmen der angebotenen Dienste personenbezogene Daten von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen („verwenden“), geschieht dies selbstverständlich unter Beachtung der strengen Vorschriften des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sicherstellen und welche Daten wie verwendet werden, wenn Sie sich dazu entschließen, Funktionen dieser Webseite (Kontaktformulare, Newsletter-Anforderungen etc.) zu nutzen. Wenn Sie Fragen oder Anliegen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an info@stiftung-ecken-wecken.de.

1. Datensicherheit und Verschlüsselung

Alle Daten, die Sie an uns senden, werden verschlüsselt übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihrem Computer und unserem Webserver und hilft, z.B. dem Abhören von Daten vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik. Im Hinblick auf unsere Datenbanken wurden alle technischen Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten in einer gesicherten Umgebung in Deutschland zu speichern. Nur berechtigte Mitarbeiterinnen haben Zugriff auf die Gesamtheit Ihrer Daten. Alle unsere Mitarbeiterinnen werden durch eine Vereinbarung zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet und entsprechend belehrt.

2. Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv mitteilen sowie daneben im Rahmen Ihrer Zugriffe zur sicheren Durchführung der gewünschten Angebote auch den Hostnamen des zugreifenden Rechners, die IP Adresse, Benutzername, sowie Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs. Rechtliche Grundlage sind die entsprechenden Vorschriften des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und des TMG (Telemediengesetz). Wenn wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordern, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können ein einmal gegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

3. Nicht personenbezogene Datenverwendung

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dürfen wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile unter einem Pseudonym auswerten, jedoch nur soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung zu widersprechen.

Auch hierüber möchten wir Sie im Folgenden informieren:

Cookies

Wir verwenden sogenannte „Cookies“ sowie – bei HTML5-fähigen Browsern – künftig ggf. auch „LocalStorage“, um Ihren Besuch auf unserer Plattform individuell zu gestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt („Sitzungscookie“) oder auf der Festplatte gespeichert wird („permanenter Cookie“). Bei LocalStorage werden derartige Informationen nur gespeichert, solange der Browser geöffnet ist. Cookies bzw. LocalStorage werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Codes auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung der Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten.
Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies bzw. LocalStorage akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies bzw. LocalStorage ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren.
Wir verwenden Sitzungscookies und - bei HTML5-fähigen Browsern - künftig ggf. LocalStorage wie folgt:

  • Sitzungscookies: Wir verwenden „Sitzungscookies“, die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden zur Login-Authentifizierung genutzt, damit Sie Ihr Passwort während einer Sitzung nicht mehrfach neu eingeben müssen.
  • LocalStorage: Wir verwenden künftig ggf. LocalStorage zur Login-Authentifizierung, damit Sie Ihr Passwort während einer Sitzung nicht mehrfach neu eingaben müssen. Beim Schließen des Browsers werden diese Daten gelöscht.

Server-Logfiles und Analysedienste - das machen wir zzt. zwar noch nicht, haben es aber vor

Bei einem Zugriff die angebotenen Dienste werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden:

  • vollständige IP-Adresse
  • Zeitpunkt und Methode des Aufrufs
  • aufgerufene URL
  • Version des verwendeten HTTP-Protokolls
  • Ergebniswert des Aufrufs
  • Größe des Aufrufs in KByte
  • Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (referrer)
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem

Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden hierbei nicht erfasst.

Unsere Website verwendet Matomo (ehemals PIWIK). Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann können Sie der Spei­che­rung und Nut­zung jederzeit hier widersprechen: <dieser Link wird eingerichtet, sobald wir wirklich mit Analysen beginnen. Erstmal müssen wir das noch lernen ;-)  >. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten Informationen werden bei dem Provider www.mittwald.de in Deutschland gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.