Ich brauche Unterstützung


Quelle: Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay - Text ergänzt

Die aktuelle Corona-Lage sorgt glücklicherweise dafür, dass die unten stehenden Unterstützungen kaum noch benötigt werden. Aus diesem Grunde haben wir das Projekt zunächst gestoppt. Wir können es jedoch jederzeit wieder aufnehmen, sollte eine weitere Krisensituation eintreten – was wir natürlich nicht hoffen. Darüber hinaus denken wir darüber nach, in wieweit wir die Corona-Hilfe auch in normalen Zeiten zur Organisation nachbarschaftlicher Hilfe anbieten können.

Hier können Sie kostenlose Unterstützung erhalten - für Einkauf, Tiere ausführen, Lernhilfen per Telefon/Mail/Lernplattform oder Plaudern am Telefon, wenn:

  • Sie älter als 60 Jahre sind oder
  • Sie aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen (z.B. Quarantäne, Behinderung) Ihre Wohnung nicht verlassen können oder
  • Sie oder Ihr/e Partnerin in s.g. 'systemrelevanten' Berufen arbeiten oder
  • Sie alleinerziehend sind.

Achtung: Aufgrund der am 22.03. verfügten Ausgangsbeschränkungen haben wir mit dem Gesundheitsamt abgestimmt, dass unsere Unterstützer*innen Kinderbetreuung, Kleinreparaturen und Lernhilfen mit persönlichem Kontakt zzt. NICHT mehr anbieten können.

Wir vermitteln Ihnen Nachbarn in Ihrem Umfeld, die Sie gerne unterstützen! Zögern Sie nicht, deren Hilfe anzunehmen. Nehmen Sie einfach auf folgenden Wegen Kontakt zu uns auf:

  • Geben Sie Ihren Bedarf in das Formular weiter unten auf dieser Seite ein.
     
  • Wer keinen Zugang zum Internet hat, kann uns aber auch per Telefon, täglich von 8-18:00 Uhr unter 0341-2419274 erreichen.
    Wichtig: Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit das u.g. Formular, denn für Bedarfsmeldungen per Telefon brauchen wir viel mehr Zeit. Damit können wir anderen dann weniger schnell helfen. Falls Sie selbst mit dem Formular nicht zurecht kommen sollten, kann Ihnen vielleicht jemand anderes beim Ausfüllen helfen.

Wir bearbeiten Ihre Bedarfsmeldung so schnell wie möglich und suchen eine Sie unterstützende Person in Ihrer Nähe, die sich dann kurzfristig telefonisch bei Ihnen melden wird.

Das brauche ich im Einzelnen
Bitte so beschreiben, dass eine Person, die Sie unterstützen möchte, weiß, was Sie benötigen. Hier aber bitte keine Einkaufslisten o.ä. eintragen. Das besprechen Sie dann später mit Ihrer Unterstützer*in auf anderen Wegen, z.B. per Telefon.
:
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.