Wassertransport & logistik

Wie kommt das Wasser zum Baum?

Da gibt's viele Möglichkeiten:

  • Wenn Sie ganz in der Nähe eines Baumes wohnen, sind Gießkanne oder Eimer die beste Alternative.
  • Sofern vorhanden, kommt natürlich auch ein Schlauch in Frage - Wasserdruck oder Höhenunterschied vorausgesetzt.
  • Ist die Nähe nicht gegeben, scheidet Tragen aus. Dann kann man z.B. Kanister füllen und diese in Fahrradkörben, mit einem Fahrradanhänger oder mit einem Shopper transportieren. Und für das gemeinsame Gießen bietet sich die ausleihbaren LEIPZIG GIESST-Mobile an: Zentrum-Südost / Schleußig.
  • Bilder zum Füllen, Transportieren und Gießen sowie der möglichen Hilfsmittel s. weiter unten. Fotograf:innen: Annabell Engel, Raphaela Krumhardt, Thorsten Mehnert
  • Sie kennen noch andere Lösungen, wie das Wasser zum Baum kommen kann? Einfache, komplizierte, ungewöhnliche - egal, das interessiert uns alles. Schicken Sie uns Ihre Fotos an 'info [at-Zeichen] leipziggiesst.de', die wir im Folgenden gerne als Beispiel mit aufnehmen.
  • Sie möchten dazu beitragen, dass LEIPZIG GIESST-Mobile auch in anderen Teilen der Stadt verfügbar sind und möchten ein Mobil bei sich zum Verleih unterstellen, z.B. im Keller? Dann senden Sie eine Mail an: info [at-Zeichen] leipziggiesst.de .

 

Füllen

 
Noch ne Idee?: Wir freuen uns auf Ihre Mail bzw. Fotos, Mailadresse: 'info [at-Zeichen] leipziggiesst.de'

 

Transportieren

 
Noch ne Idee?: Wir freuen uns auf Ihre Mail bzw. Fotos, Mailadresse: 'info [at-Zeichen] leipziggiesst.de'

 

Gießen


Noch ne Idee?: Wir freuen uns auf Ihre Mail bzw. Fotos, Mailadresse: 'info [at-Zeichen] leipziggiesst.de'


Jetzt weiterklicken und mehr über unsere Gieß-Arbeit erfahren:

Neu: Die Gieß-App jetzt auch im PlayStore - Bitte fleißig testen!

Rückblick auf die Gießsaison: