Der Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Er findet sich auch auf dieser Seite.

 

 

,

über den Sommer haben wir uns mit Infos etwas zurückgehalten, aber heute berichten wir über wandernde Bäume, einen Raum, der immer neue Orte sucht, Radeln in der Nacht, einen Tag ungewöhnlichen 'Parkens' und über den Deutschen Stiftungstag in Leipzig.

Viel Spaß beim Lesen

Liebe Grüße
Ihr Team der Stiftung "Ecken wecken"

 

Ab Freitag wieder kräftig in die Pedalen treten

Beim Stadtradeln geht es darum, als Team möglichst viele Kilometer zu sammeln. Wir machen mit und treten für ein klimafreundliches Leipzig in die Pedalen!
Jeder Kilometer zählt! Melden Sie sich einfach bei www.stadtradeln.de an und treten dem Team "Netzwerk Leipziger Stiftungen" bei. Sie müssen dafür weder Teil einer Stiftung sein noch etliche Kilometer am Tag fahren. Um die gefahrenen Kilometer einfach zu dokumentieren, gibt es auch die entsprechende App zum Download. 
Der Start ist die Radnacht am Freitag, den 9. September, 19.00 Uhr am Springbrunnen im Clara-Zetkin-Park (Anton-Bruckner-Allee).
 
Radeln Sie mit :-))
 
Weitere Infos:
 

Neue Lösungsteams stellen sich vor

Bei 'Wir im Quartier' gibt es ein neues Lösungsteam mit einem laaaangen Namen: WABABELE: Wanderbaumalleebetreuung Leipzig

Das Team möchte mit s.g. Wanderbaumalleen schnell mehr Grün in die Leipziger Straßen bringen. Das sind Alleen aus Bäumen, die auf Anhängern gepflanzt sind. Die Baum-Anhänger werden dann in Straßen geparkt, um einen Straßenzug erstmalig oder zusätzlich mit Bäumen zu begrünen. Und diese Bäume ziehen dann hin und wieder mal um ...

Lust auf weitere Infos oder Interesse im Team mitzumachen?
-> Link

 


Quelle:
www.wanderbaumallee-stuttgart.de

Mit dem Ideenmobil vor Ort

Wir im Quartier will mit Menschen über ihre Wünsche und Ideen für's Quartier ins Gespräch kommen. Dazu muss man aber nicht 'zu uns' kommen. Wir kommen dorthin, wo die Menschen in ihrem meist gut gefüllten Alltag etwas Zeit haben: auf Spielplätzen, am Strand, auf OperAir-Veranstaltungen etc.

Mit Unterstützung durch den Stadtbezirksbeirat Alt-West sowie den Verfügungsfonds haben wir uns dafür das passende Gefährt gebaut: einen ca. 4m langen, E-unterstützen Fahrradanhänger, den wir schnell irgendwo aufbauen können, in welchem wie sitzen können, der vor Regen schützt und der zeigt, was an innerstädtischer Mobilität und Logistik mit Muskelkraft und ein bisschen Strom so alles möglich ist.

Derzeit beschaffen wir Kissen, Lichter und vieles mehr, um einen Ideenmobil-Standort zu einem noch gemütlicheren Treffpunkt zu machen.

Sie haben eine Idee für einen Ort, den wir mit dem Ideenmobil besuchen sollten?
-> Wir freuen uns über Ihre Mail an
info [at-Zeichen] stiftung-ecken-wecken.de

 

Anders 'Parken' am 16. September

Besuchen Sie uns im PARK DER IDEEN UND THEATER am Freitag, 16.09. von 15-19 Uhr! 
Seit Mitte August steht vor dem Westflügel das erste Parklet im Leipziger Westen: Die Kulturinsel! Realisiert von dem Lösungsteam „Parklets für den Leipziger Westen“ von 'Wir im Quartier' (kurz: WiQ) in Zusammenarbeit mit dem Westflügel. Zum PARKing-Day gestalten wir die Kulturinsel und weitere Parkplätze gegenüber für einen Nachmittag zu einem Park nach unseren Wünschen. Dort finden Sie auch das Ideenmobil von WiQ (Details s.o.), bei welchem Sie mehr über die Mitgestaltung Ihrer eigenen Nachbarschaft erfahren und beim Quizrad gewinnen können.
 
Zwischen 16 und 19 Uhr spielen die Miniaturtheater des Leipziger Kollektivs @LeckiLeckiKolleki auf der Kulturinsel. Miniaturtheater sind kleine Boxen, in die jeweils eine Person hineinschauen kann und für die ein kleines Theaterstück von 4-7 Minuten gespielt wird. Sie können also jederzeit vorbeikommen und Ihr privates Theatererlebnis genießen!
 
Weitere Infos:

 

Beim Deutschen Stiftungstag in Leipzig dabei sein

Der Deutsche Stiftungstag findet statt vom 28.-30. September zum Thema "Nachhaltigkeit".

Auch in diesem Jahr unterstützen wir die Organisation des Stiftungstages, u.a. im Rahmen des Netzwerkes Leipziger Stiftungen. In diesem Zuge organisieren wir den Veranstaltungsbereich 'Stiftungen live erleben' am Freitag den 30.09., ab 14:00 Uhr - hierzu sind auch alle stiftungsinteressierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die kein Ticket für den Deutschen Stiftungstag 2022 haben!

Lust dabei zu sein?

 


Quelle: Bundesverband
Deutscher Stiftungen

Newsletter verbessern

Wie immer freuen wir uns über Ihre Rückmeldung, falls ...

  • dieser Newsletter fälschlicherweise im Spam landete,
    (-> Da helfen Whitelists, die beim eigenen Provider oder im Mailprogramm eingerichtet werden können - hier eine Info für Thunderbird)

  • der Newsletter in Ihrem Mailprogramm oder Browser schlecht dargestellt wird,

  • Ihr Name falsch geschrieben wurde oder Sie in dieser Mail versehentlich mit Du angesprochen wurden,

  • Sie sich andere/weitere Infos in diesem Newsletter wünschen.

 

Hier geht's zu allen weiteren Terminen auf unserer Webseite.

Wir freuen uns, wenn Sie den Newsletter an andere Interessierte weiterleiten, die unter diesem Link den Newsletter aber auch gerne selbst abonnieren können.