Der Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Er findet sich auch auf dieser Seite.

 

,

haben Sie schon einen RB-Stadionssitz in Ihrem Hause? Falls nein, gibt's jetzt die Gelegenheit für entsprechende Möblierung.

Aber auch bei Leipzig giesst, Wir im Quartier und am Bürgerbahnhof gibt es interessante Neuigkeiten sowie einige Spätsommer-Veranstaltungen, über die wir Sie weiter unten informieren.

Viel Spaß beim Lesen

Liebe Grüße

Ihre Teams von Stiftung "Ecken wecken" und allen Partnerprojekten

 

RB Leipzig versteigert signierte Stadionsitze

Bis Dienstag 14.09., 17:00 Uhr versteigert der Fußballclub von der Profimannschaft signierte originale Stadionsitze. Der Erlös geht an die Stiftung "Ecken wecken". Wir freuen uns sehr über die finanzielle Unterstützung durch die Roten Bullen!

Mit dem Auktionserlös möchten wir die Mitgestaltung und Mitverantwortung im Quartier fördern und setzen uns so weiterhin aktiv für ein lebenswertes, lebendiges und umweltfreundliches Leipzig ein.

Unterstützen Sie uns, in dem Sie die Auktion mit Ihnen bekannten RB Leipzig-Fans teilen! Hier geht’s zur Auktionsseite: http://www.unitedcharity.de/Specials/RB-Leipzig

 

Quelle: United Charity

Diesen Samstag: Gemeinschaftsaktion von LEIPZIG GIESST und Cleanup Leipzig

LEIPZIG GIESST ... und sammelt Müll! Am Samstag, den 11.09. findet von 15-17 Uhr in der Mariannenstraße im Leipziger Osten eine Gemeinschaftsaktion des WiQ-Lösungsteams und der Initiative Cleanup Leipzig statt.

An diesem Tag widmen sich die Aktiven der Reinigung von Baumscheiben. Im Anschluss werden die Bäume in der Umgebung mit Wasser aus einer historischen Handschwengelpumpe gegossen.

Seien Sie spontan dabei - viel Spaß ist garantiert! Mit Ihrer Familie, Freund:innen und/oder Nachbar:innen. Vor Ort erhalten Sie Ausrüstung zum Müllsammeln. Es wird darum gebeten, selbst einen Gießbehälter mitzubringen.

Hier geht’s zu den Details der Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/319603479946454/?ref=newsfeed

 

Ring frei - keine Autos aber viel Aktion!

Im Rahmen des autofreien Tages und der Europäischen Mobilitätswoche wird am Sonntag, den 19.09.2021 der Promenadenring von 10-17 Uhr für den Autoverkehr gesperrt.

Das bürgerschaftliche Netzwerk von Wir im Quartier ist mit dabei - auf dem Goerdelering in Höhe Richard-Wagner-Denkmal und Feuerwache, Standnummer 22.

WiQ stellt allen Interessierten die Lösungsteams vor, die im Bereich Mobilität aktiv sind. Eines davon wird sogar direkt in Aktion sein und sorgt für 'Wind im Haar'. Die Engagierten des neuen Lösungsteams Radeln ohne Alter fahren alle, die Lust haben, mit einer Rikscha um den Ring! An unserem Stand gibt es eine 'Haltestelle'. Ebenso beim 'Bürgerpicknick auf dem Ring', organisiert von der Stiftung Bürger für Leipzig, Standnummer 16.

Das Lösungsteam LEIPZIG GIESST veranstaltet zudem ein Tonnen-Wettrennen mit tollen Preisen. Kommen Sie vorbei, um mehr über die Arbeit von WiQ zu erfahren!

Hier geht’s zum Programmheft - nach Klick auf den Link liegt das PDF im Download.

 

Neues 'Wir im Quartier'-Lösungsteam: Radeln ohne Alter

Vielen älteren Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen fehlt die Gelegenheit, unabhängig am öffentlichen Leben teilzunehmen. Besonders bei der Unterbringung in Pflegeeinrichtungen reduzieren sich soziale Kontakte und der Austausch mit Menschen jüngerer Generationen. Radeln ohne Alter ist ein Projekt, bei dem ehrenamtliche Rikscha-Fahrten für Senior:innen und Menschen organisiert werden, die nicht mehr selbst in die Pedale treten können. In vielen Städten Deutschlands fahren die Rikschas bereits für die Senior:innen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team an Bord!

 

Quartiersgestaltung mit jungen Menschen

Wir im Quartier möchte die junge Generation in gesellschaftliche Prozesse früh einbeziehen.

Dafür plant WiQ die Durchführung von Ideenwerkstätten mit Schüler:innen der Klassenstufen 7-10, um deren Partizipation und Handlungsfähigkeit zu fördern. Spielerisch und interaktiv sollen die Jugendlichen in die Mitgestaltung im Quartier einbezogen werden und eigene Lösungen finden. Mit einer Schule ist das Team von WiQ bereits in engerem Kontakt.

Gesucht werden noch weitere Schulen und Jugendclubs, in denen Ideenwerkstätten unter dem Motto "Deine Ideen für unser Quartier" stattfinden können.

Bei Interesse freut sich das Team über eine Mail von Lehrer:innen, Schüler:innen oder Eltern.

 

Hilde-Kino auf dem Bürgerbahnhof

In Kooperation mit dem Cineding und dem D21 lädt der HILDEGARTEN an vier Abenden zum Open-Air Kino ein!

Zwischen Gemüse und Blumen, können Sie an lauen Spätsommerabenden die Filmauswahl des Hildegartens unter freiem Himmel genießen.

Die Filme spiegeln Themen wider, die den Gemeinschaftsgarten beschäftigen. Es geht um die Suche nach gemeinschaftlichen und naturnahen Lebensformen, um hybride Identitäten und um die Symbolkraft des Auerochsen, ein Vorfahre unserer Rinder.

Hier geht's zum Programm.

Und am 19.9. gibt es am selben Ort einen Saatgut-Workshop.

 

 

Newsletter verbessern

Wie immer freuen wir uns über Ihre Rückmeldung, falls ...

  • dieser Newsletter fälschlicherweise im Spam landete,
    (-> Da helfen Whitelists, die beim eigenen Provider oder im Mailprogramm eingerichtet werden können - hier eine Info für Thunderbird)

  • der Newsletter in Ihrem Mailprogramm oder Browser schlecht dargestellt wird,

  • Ihr Name falsch geschrieben wurde oder Sie in dieser Mail versehentlich mit Du angesprochen wurden,

  • Sie sich andere/weitere Infos in diesem Newsletter wünschen.

 

Hier geht's zu weiteren Terminen auf unserer Webseite.

Wir freuen uns, wenn Sie den Newsletter an andere Interessierte weiterleiten, die unter diesem Link den Newsletter aber auch gerne selbst abonnieren können.