Unser Blog: Stiftung "Ecken wecken" https://stiftung-ecken-wecken.de/ RSS Feed für den SEW - Blog de Die Treffhaltestelle: Ein Ort der Begegnung und Teil des WiQ-Netzwerks https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/die-treffhaltestelle-ein-ort-der-begegnung-und-teil-des-wiq-netzwerks <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Treffhaltestelle: Ein Ort der Begegnung und Teil des WiQ-Netzwerks</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-1.jpg" width="1000" height="650" alt="Treffhaltestelle leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>In Schleußig befindet sich ein Ort der Begegnung, der weit über bloßen Kaffeeklatsch hinausgeht – das <a href="https://www.generation-lebenswert.de/index.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Haus „Generation Lebenswert“.</a> Aus privater Initiative von Beate Anthes (Eigentümerin des Hauses) und Heidrun Böger (Mitglied des Stadtbezirksbeirats Südwest) entstand aus der Erdgeschosswohnung in der Industriestraße 24 ein Treffpunkt mit unterschiedlichsten Formaten für die Nachbarschaft.</strong></p> <h3>Das Herz des Lösungsteam ist der Nachbarschafts-Treff „Treffhaltestelle“</h3> <p>Jeden Dienstag von 15-18 Uhr öffnet die Treffhaltestelle ihre Türen und begrüßt Interessierte aus der Umgebung zu einem herzlichen Miteinander. Die Atmosphäre ist geprägt von Gemeinschaft und Engagement. Hier finden Gleichgesinnte zusammen: Bei Kaffee und Kuchen, zur Handysprechstunde oder zum QiGong. Hinter diesem lebendigen Treffpunkt stehen inzwischen 30 Engagierte, die mit Hingabe und in Kleingruppen den Treff gestalten. An dem Tag unseres Besuchs haben Helga, Klara und Hiltrud den Hut für die Durchführung des Nachbarschaftscafés auf. Sie sehen den Ort als eine tolle Möglichkeit, sich in direkter Umgebung einzubringen und Gesellschaft zu genießen.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-2.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <h3>„Damals“-Gruppe als lebendiges Archiv</h3> <p>Aus der Treffhaltestelle entstand die selbstorganisierte Kleingruppe „Damals“. Deren Mitglieder versammeln sich einmal im Monat, um Erinnerungen und Geschichten aus vergangenen Zeiten miteinander zu teilen. Hiltrud und Siegrid, zwei frohe Persönlichkeiten in der Gruppe, berichten von den Treffen. Dort entstehen lebhafte Gespräche über vergangene Erlebnisse und Anekdoten. Die Damals-Gruppe fungiert als lebendiges Archiv. Individuelle Erzählungen werden zu einem kollektiven Gedächtnis - das bringt wertvolle Nähe und stärkt die Verbundenheit unter den Mitgliedern.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-3.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <h3>Ein Projekt gegen Vereinsamung in der Gesellschaft</h3> <p>Bei dem Angebot handelt es sich um die private Initiative von Schleußiger Einwohner:innen, die etwas gegen die Vereinsamung in der Gesellschaft tun wollen. Vereinsamung spielt in der Gesellschaft eine immer größere Rolle, vor allem bei älteren Menschen. Kinder und Enkelkinder wohnen oft weit weg, viele sind verwitwet. Kontakte werden immer weniger.<br /> Dem möchte das Team der Treffhaltestelle mit ihrem nicht-kommerziellen Nachbarschaftscafé auf Spendenbasis etwas entgegensetzen. Jede:r ist willkommen, nicht nur Ältere. Sie möchten alle Altersgruppen ansprechen und nach und nach ein nachbarschaftliches Netzwerk mit unserem Café als Mittelpunkt aufbauen. Gern kooperiert das Team mit anderen Projekten.</p> <h3>WiQ unterstützt Leipziger:innen bei der Realisierung ihrer Ideen  </h3> <p>WiQ motivierte die Initiatorinnen am Anfang mit Mutzusprüchen zum Machen, Tipps zur Umsetzung sowie bei der Bekanntmachung des neuen Orts. Über WiQ kam unter anderem Anne das erste Mal in Kontakt mit der Treffhaltestelle. Noch heute ist sie fester Bestandteil des Teams, hat viele Ideen eingebracht und sich ausgehend von den Erfahrungen in der Treffhaltestelle auch in ihrer kulturwissenschaftlichen Masterarbeit mit der gesellschaftlichen Relevanz von Nachbarschaftsprojekten beschäftigt.</p> <h3>Alle zwei Wochen Donnerstags wird gekocht</h3> <p>Zu jeder ungeraden Kalenderwoche wird unter der Leitung von Manja Ruck des <a href="https://www.tüpfelhausen.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">„Tüpfelhausen - Das Familienportal e.V.“ </a> von 10-15 Uhr zum Senior:innentreff eingeladen. Bei diesem Treff wird gemeinsam, zum größten Teil aus geretteten Lebensmitteln, gekocht und gegessen. Auch Gesellschaftsspiele und andere Aktivitäten sind an diesem Tag Programm. Frau Ruck wurde auf das Haus „Generation Lebenswert“ aufmerksam, da es der einzige Ort in Schleußig ist, an welchem regelmäßig ein Raum für Senior:innen geschaffen wird.</p> <h3>Das Haus „Lebenswert“ ist offen für Menschen aus ganz Leipzig</h3> <p>Das Haus in der Industriestraße bietet beste räumliche Voraussetzungen, um das Projekt Nachbarschaftstreff Leipzig-Schleußig mit Leben zu erfüllen. Es ist ein Mehrfamilienhaus mit Garten für Familien, Regenbogenfamilien, Paare und Alleinstehende, für Alt und Jung. Das Haus gibt es seit 2011.</p> <div class="align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240327_ths-blog-4.jpg" width="1000" height="496" alt="Treffhaltestelle Leipzig" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> <p><br />  </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-treffhaltestelle" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Treffhaltestelle</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=554&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="KBTBvKZX7zEMC9_WSXiecea3vmm8aqrg0AuLZYd1_J0"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 27 Mar 2024 11:48:38 +0000 Rapha 554 at https://stiftung-ecken-wecken.de How to Parklet? Q&A zum Genehmigungsprozess mit Kristina Weyh https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/how-parklet-qa-zum-genehmigungsprozess-mit-kristina-weyh <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">How to Parklet? Q&amp;A zum Genehmigungsprozess mit Kristina Weyh</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240317_how-to-parklet-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Parkelt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Parklets dienen als Beitrag zu Verkehrswende, Klimaschutz und Rückeroberung von öffentlichem Raum! Im Sommer 2022 entstand im Rahmen von »Wir im Quartier« (WiQ) das <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">erste Parklet im Leipziger Westen</a>. Das barrierefreie Stadtmöbel mit Blumenkübeln und Sitzgelegenheit steht vor dem wundervollen <a href="https://www.westfluegel.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Westflügel</a>, welcher die wichtige Aufgabe der Patenschaft übernimmt.</p> <h3>Brandschutz, Verkehrssicherheit, Zugänglichkeit etc. - was gilt es zu beachten?</h3> <p>WiQ möchte mehr Menschen und Initiativen dazu motivieren, ihre Straßen mit Parklets zu gestalten. Der Weg von der Idee eines Parklets bis zur finalen Genehmigung führt über verschiedene Ämter.&nbsp;</p> <p>Am 09. April steht <a href="https://www.gruene-fraktion-leipzig.de/kristina-weyh.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Kristina Weyh (Bündnis 90 / Die Grünen, Verkehrspolitische Sprecherin im Stadtrat) </a>allen Interessierten für ein Q&amp;A zur Verfügung. Sie berichtet von Erfahrungen, gibt Tipps und beantwortet Deine Fragen.</p> <p>Wer nach der Veranstaltung Lust bekommen hat, kann durch WiQ bis zur Realisierung eines Parklets unterstützt werden.&nbsp;</p> <ul> <li>Wann? Di, 09. April 24 von 18-19:30</li> <li>Wo? Gorki 120, Gorkistraße 120, 04347 Leipzig-Schönefeld</li> </ul> <p>Barrierehinweis: Der Raum ist leider nicht barrierefrei zugänglich, es gibt ca. 5 Stufen. Die Veranstaltung wird in deutscher Lautsprache durchgeführt.<br /> &nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=553&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4llLw_jvN05yTCkvzdYJzS-SjI6AsXN5CcnB9f1MRVo"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 17 Mar 2024 18:39:54 +0000 Rapha 553 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neue Pumpen für Leipzig via Ideenwettbewerb: Argumente für den Stadtrat https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/neue-pumpen-fuer-leipzig-ideenwettbewerb-argumente-fuer-den-stadtrat <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Pumpen für Leipzig via Ideenwettbewerb: Argumente für den Stadtrat</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. März 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-03/240313_stadtrat-wettbewerb-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Ideenwettbewerb Handschwengelpumpe Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Unser Lösungsteam »Leipzig pumpt«, getragen von der Stiftung »Ecken wecken« und unterstützt von der "Koordinierungsgruppe Handschwengelpumpen", vereint Engagierte verschiedener Generationen mit Kompetenzen aus Kunst, Architektur, Stadtgestaltung und Stadtgeschichte. Unser <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek">Lösungsteam</a> von<a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek"> »Wir im Quartier«</a> arbeitet in Leipzig zusammen mit der <a href="https://www.l.de/wir-fuer-leipzig/leipziger-gruppe/bau-und-service-leipzig-gmbh/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bau und Service GmbH</a>, dem <a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienststelle/verkehrs-und-tiefbauamt-66/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Verkehrs und Tiefbauamt</a>&nbsp;und weiteren Akteuren an der Wiederbelebung von Leipzigs Handschwengelpumpen. Nun soll es einen neuen <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Pumpentyp</a> geben. Dieser Beitrag soll über unsere Motivation und Argumente für die Durchführung des Ideenwettbewerbs informieren, welcher längst laufen sollte. Die Freigabe der Finanzmittel seitens der Stadt Leipzig gestaltet sich allerdings komplex.</strong></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Warum wir Handschwengelpumpen brauchen</h2> <ul> <li><strong>Handschwengelpumpen sind Wasserspender für unsere Stadtbäume und Begegnungsort</strong>:&nbsp;Wieso es die Pumpen braucht ist klar: Für die Engagierten des Schwester-Lösungsteams <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">LEIPZIG GIESST </a>und viele weitere aktive Gießfreudige sind die Pumpen optimale Quellen zur Bewässerung von Stadtbäumen. Nicht nur aus diesem Grund haben sie ein großes Potential als Ort für Begegnung und Engagement.&nbsp;</li> <li><strong>Handschwengelpumpen bringen mehr Schönheit auf Straßen und Plätze:&nbsp;</strong>Sie sind ein Teil von Leipzigs reichhaltiger kultureller und wirtschaftlicher Vergangenheit. Repräsentative besondere Orte ohne historische Handschwengelpumpe wie z. B. der Mockauer Platz würden mit einer neuen, gestalterisch wertvollen Handschwengelpumpe aufgewertet. An solchen Orten wäre die Replik einer historischen Pumpe ebenfalls möglich, aber viel zu teuer.</li> </ul> <h2>&nbsp;</h2> <h2>Wir sind bereit für den Start des Pumpenwettbewerbs</h2> <p>Mitte 2022 begann die Arbeit an dem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">offenen künstlerischen Ideenwettbewerb </a>für einen neuen Leipziger Handschwengelpumpentyp. Seitdem sind etliche ehrenamtliche Stunden in die Konzeption, die Festlegung der technischen Rahmenbedingungen, die Formulierung der umfangreichen Auslobung, die Recherche und Auswahl der Jurymitglieder und Vorauswahl von Künstler:innen sowie in diverse Absprachen mit Akteuren geflossen.&nbsp;Der Wettbewerb muss deshalb bald starten, auch wenn die Gewinner-Stücke nicht mehr im Herbst 2024 zur Grassi-Messe mit dem Titel „Kunst in Gebrauch“ präsentiert werden können.</p> <h4>Der Start, für Juli 2023 geplant, verzögert sich unnötig weiter</h4> <p>»Leipzig pumpt« steht längst in den Startlöchern! Der ursprünglich geplante Start im Juli 2023 verzögerte sich auf Grund interner Unklarheiten in der Stadtverwaltung zur Freigabe der Finanzmittel.&nbsp;Was nun noch fehlt, ist die Zustimmung zu dem vom Verkehrs- und Tiefbauamt gewählten Weg der Finanzierung auf Grundlage der Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2015281&amp;refresh=false" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-DS-09320</a> durch Meinungsbildung in den Fachausschüssen und Abstimmung im Leipziger Stadtrat.&nbsp;</p> <p><strong>Dabei sei zu bemerken:&nbsp;</strong><br /> Gemäß Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2010949" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-HP-08677</a> wurde 2023 beschlossen:</p> <ol> <li>&nbsp;Das Budget des Verkehrs- und Tiefbauamtes in 2023 und 2024 ist um je 50.000 EUR erhöht, um die Rekonstruktion von Handschwengelpumpen zu ermöglichen. Dabei hat der Standort in der in der Wurzner Straße Priorität.</li> <li>&nbsp;Bei der Standortwahl wird eine Bürgerbeteiligung sichergestellt.</li> <li>&nbsp;Neben der Rekonstruktion soll auch die Möglichkeit der Installation neuer Modelle ermöglicht werden.</li> </ol> <p>Bei der <strong>aktuellen Vorlage <a href="https://ratsinformation.leipzig.de/allris_leipzig_public/vo020?VOLFDNR=2015281&amp;refresh=false" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VII-DS-09320</a> geht es <u>nicht</u> um die Bewilligung zusätzlicher Mittel</strong> für das Thema Handschwengelpumpen sondern <strong>um die <u>Verwendung</u> von 30.000 €</strong> für den Handschwengelpumpen-Wettbewerb aus dem mit VII-HP-08677 erhöhten Budget des VTA. Die Verwendung für den Wettbewerb wird <u><strong>vom Dezernat für Stadtentwicklung und Bau befürwortet.</strong></u></p> <h2><br /> Warum wir einen Pumpenwettbewerb für Leipzig brauchen</h2> <p>&nbsp;</p> <h5>1. Wettbewerb mit Tradition</h5> <p>Vor über 100 Jahren fand schon einmal ein Wettbewerb um einen ästhetisch ansprechenden Pumpentyp statt. Auch damals ging es nicht allein um Wasserversorgung, denn Leipzig hatte bereits Ende des 19. Jahrhunderts ein vollständiges Wasserleitungsnetz.</p> <h5><strong>2. Ideenwettbewerb mit dem Fokus auf „Kunst im Gebrauch“ und geringerem Wartungsaufwand</strong></h5> <p>Von den Nachteilen der historischen Wettbewerbsgewinne "Großer Löwe" und "Vogelkäfig" konnten wir lernen. Das neue Pumpenmodell soll die Einheit von repräsentativer Schönheit und Eleganz mit funktionaler Gestaltung und vergleichsweise niedrigen Herstellungs- und Instandhaltungskosten verkörpern.</p> <p>Der Wartungsaufwand der historischen Handschwengelpumpen war&nbsp;material- und gestaltungsbedingt nicht gerade gering. Die neu zu gestaltenden Pumpen sollen selbstverständlich wieder schön und repräsentativ sein. Aber diesmal wird weniger opulente Gestaltung und mehr schlichte Eleganz angestrebt. In die technischen Rahmenbedingungen der Auslobung sind auch die Instandhaltungserfahrungen der Bau und Service GmbH eingeflossen. Es wird gefordert, dass zum Entwurf auch ein digitales 3D-Modell einzureichen ist. Der Weg vom Modell bis zum Guss wird durchgängig digitalisiert sein. Wettbewerbsergebnis und Weiterentwicklung können anschaulich gezeigt werden, egal ob als 3D-Druck oder mit einer VR-Brille.</p> <h5><strong>3. Keine geeigneten Pumpen, die den Wettbewerb erübrigen, sind am Markt erhältlich</strong></h5> <p>Das Angebot beschränkt sich in Deutschland auf zwei Produzenten, die überhaupt größere, und damit auch robustere Pumpen bauen. Was wir in Leipzig weiterhin brauchen, ist eine Pumpe mit einem zusätzlichen Gehäuse, das die empfindliche Mechanik schützt, aber die Wartung einfacher macht als bisher. Erst eine Pumpe, die wie in Leipzig die Größe eines Menschen - maßvoll - übersteigt, ist sicher genug vor Vandalismus. Sie steht &nbsp;100 Jahre - anstatt nur ein halbes Jahr wie eine einfache Gartenpumpe - ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit in Zeiten knappen Personals und knapper Ressourcen. Immerhin spart die Stadt bei der dann in Auftrag gehenden neuen Pumpe die Kosten für das Design. Sie könnte es sogar für andere Städte lizenzieren, was regelmäßige Einnahmen brächte.</p> <h5><strong>4. Keine Sorge! Historische Pumpen werden trotz neuen Pumpentyps wiederhergestellt</strong></h5> <p>Die Restaurierung ist an einigen weiteren Standorten geplant. Die historischen Pumpentypen bleiben Leipzig also erhalten. Kaputte Teile werden durch Repliken einzeln oder in Kleinserie ersetzt.&nbsp;</p> <h5>5. Überregionale Ausstrahlung durch offenen Wettbewerb mit gezielten Einladungen</h5> <p>Die Ausschreibung zum Pumpenwettbewerb erzeugt bereits eine überregionale Aufmerksamkeit, denn selbst Designer, Architekten, Künstler und Städteplaner können hier nichts Vergleichbares aus der Schublade ziehen. Es ist daher eine Herausforderung für alle Beteiligten, ob gezielt eingeladen oder nicht. Für jeden besteht die gleiche Chance auf eine Prämierung und im besten Falle einer Umsetzung zum Wohle Leipzigs.&nbsp;<br /> &nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion Leipzig pumpt</p> <h2>&nbsp;</h2> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=552&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="8jmv_7Slbxs0LIrZKiFCHqs9pQOvhrDcjOIhF7yH1Ds"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 13 Mar 2024 08:24:45 +0000 Rapha 552 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ausstellung in Hannover am 14. und 15. Mai https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ausstellung-hannover-am-14-und-15-mai <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ausstellung in Hannover am 14. und 15. Mai</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">21. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240221_HdT-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Haus der Transformation Wir im Quartier" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Am 14. und 15. Mai trifft sich Deutschlands Stiftungscommunity im Hannover zum Thema "Mittendrin: Wie Stiftungen Transformation gestalten". In diesem Rahmen teilen wir unsere Erfahrungen in der ko-produktiven Zusammenarbeit, die eine wichtige Rollen auf dem Weg zu erfolgreichen Transformationen spielt.</strong></p> <p>Im <em>Haus der Transformation</em> wandern Besuchende durch eine Installation und lernen dabei ko-kreative Handlungsoptionen kennen. Die einzelnen Installationselemente lassen Chancen und Herausforderungen einer neuen Rollenverteilung zwischen Staat, Kommune und Zivilgesellschaft praktisch und interaktiv erleben.</p> <p>Die Einführung in die Ausstellung erfolgt am 14.05. um 10:45 Uhr im Zentrum der Niedersachsenhalle im HCC.</p> <p>Gerne kommen wir mit Besuchenden des Stiftungstages auch darüberhinaus direkt ins Gespräch. Besuchen Sie uns deshalb zu folgenden Zeiten an der Ausstellung:</p> <ul> <li>Di, 14.05.: 13:30 - 15:30 Uhr</li> <li>Mi, 15.05.: 13:00 - 15:00 Uhr</li> </ul> <p>Oder schreiben Sie uns eine Mail an vorstand@stiftung-ecken-wecken.de mit einem Terminvorschlag.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: WiQ-Kernteam</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=549&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="tLhBZVShRwiu_exV87RKRydRpsHIWEFLWfCjqcwzUww"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 21 Feb 2024 16:14:00 +0000 Thorsten 549 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gesucht: 8 Standorte und Koordinator:innen für neue Wasserquellen  https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/gesucht-8-standorte-und-koordinatorinnen-fuer-neue-wasserquellen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gesucht: 8 Standorte und Koordinator:innen für neue Wasserquellen </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240209_aufruf-ibc-container-wasserquelle.jpg" width="1000" height="650" alt="IBC-Container zum Stadtbäume gießen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">LG-Redaktion & Heike H.</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Gemeinsam mit <a href="https://leipzig-pflanzt.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">LEIPZIG pflanzt</a> haben wir von LEIPZIG GIESST 8 IBC-Container organisiert, die als künftige Wasserquellen für die Bewässerung von jungen Straßenbäumen dienen sollen. Ein IBC-Container fasst 1.000 Liter und kann an ein Fallrohr angeschlossen werden, um Regenwasser aufzusammeln anstatt abfließen zu lassen. Um die Anlieferung kann sich das Team von LEIPZIG GIESST kümmern.</strong></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Werde Schwammstadtpionier:in und stelle einen Standort zur Verfügung</h2> <p>Leipzig will Schwammstadt werden und das Team von LEIPZIG GIESST möchte das vorantreiben. Wir motivieren alle mit großen Dächern, Regenwasser über das Fallrohr aufzufangen und für die Bewässerung von Stadtbäumen zur Verfügung zu stellen.&nbsp;</p> <p>Wasser ist eine wertvolle und knapper werdende Ressource. Beim Schwammstadt-Prinzip wird Regenwasser an der Stelle gesammelt und gespeichert, an der es fällt. Das kann im Idealfall aufnahmefähiger Boden sein, der in der Stadt jedoch nur begrenzt verfügbar ist. Alternativen sind Zisternen und Behälter zum Sammeln und Speichern von Regenwasser. Damit können in Trockenzeiten Bäume und Grünanlagen bewässert werden.</p> <h5>Voraussetzungen für einen Wasserquellenstandort:</h5> <ul> <li>(Private) Fläche für IBC-Container, die jederzeit öffentlich zugänglich ist</li> <li>Platz an einem Fallrohr, welches an großer Dachfläche angeschlossen ist</li> <li>Standort in der Nähe zu Jungbäumen (max. 10 Jahre)</li> <li>Bereitschaft von Engagierten in der Umgebung, eine Gießgruppe zu starten</li> <li>Eintragung als Wasserquelle in der LEIPZIG GIESST-App (<a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/watersource/20230823_superblocks" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">siehe Beispiel</a>)</li> <li>Standort für mind. 3 Jahre</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <h2>Koordinator:in für Wasserquellen: Keine Wasserquelle ohne Gießgruppe</h2> <p>Damit die Straßenbäume in der Umgebung auch von dem Wasser profitieren, braucht es Engagierte, die in den trockenen Monaten regelmäßig gießen. Deswegen suchen wir Koordinator:innen für die Wasserquellen.</p> <h6>Überblick über die Aufgaben (alles mit Unterstützung von LEIPZIG GIESST):</h6> <ul> <li>Anschluss des Containers an ein Fallrohr (mehr dazu <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/regentonnen-fallrohre-infos-zur-vorbereitung-und-montage" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">siehe Blogbeitrag ab 4.2.</a>)</li> <li>Eine Gießgruppe von 2-5 Menschen starten, die regelmäßig und selbstorganisiert und mit Nutzung&nbsp;der <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Gieß-App</a>&nbsp;gießt</li> <li>Die Beschaffung von Gießressourcen (Kanister, Gießkannen, evtl. Anhänger)</li> <li>IBC-Container warten, falls Reparaturen notwendig</li> <li>Das Anbringen von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/bewaesserungsbeutel" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bewässerungsbeuteln</a> zum Start der Saison und das Abnehmen über den Winter</li> </ul> <h6>Wie viel Aufwand kommt auf mich als Teil einer Gießgruppe zu?&nbsp;</h6> <ul> <li>die Gießsaison geht&nbsp;von ca. von April/Mai bis&nbsp;Ende September</li> <li>Je nach Regenfall sollte&nbsp;ein Jungbaum wöchentlich&nbsp;ca. 80-120 Liter Wasser in einem&nbsp;Gießgang erhalten</li> <li>Gießungen werden Abends empfohlen unter Nutzung eines <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/bewaesserungsbeutel" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Bewässerungsbeutels</a></li> <li>Je nach Füllstand des Containers können ca. 2-4 Straßenbäume in der Umgebung gegossen werden. (Da wir derzeit noch von Regenwasser abhängig sind. Wir versuchen derzeit&nbsp;die Befüllung von Containern mit städtischem Wasser zu organisieren und befinden uns im Austausch mit der Stadtverwaltung.)</li> <li>Je größer die Gießgruppe, desto weniger Einsatz ist von einer Person gefragt&nbsp;und&nbsp;nicht jede*r muss wöchentlich gießen.</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p><meta charset="UTF-8" /></p> <h2>Lust mitzuwirken oder Fragen zum Aufruf?</h2> <p>Kontaktiere bitte&nbsp;<a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=546&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Pc1yuofrwVZ9lkAOe4kjl5e-x5mH9w7d5yGrZfOyD5g"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Feb 2024 10:36:00 +0000 Rapha 546 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungsteam für den Leipziger Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stellenausschreibung-mitarbeiterin-fuer-unterstuetzungsteam-fuer-den <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in für Unterstützungsteam für den Leipziger Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. Februar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-02/240201_Stellenausschreibung-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Stellenausschreibung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Ab 1. März 2024 (ggf. auch etwas später) suchen wir Teilzeit-Verstärkung (20 Wochenstunden) für das Unterstützungsteam inkl. Unterstützung der Bildungsarbeit. Die Vergütung&nbsp; orientiert sich an dem TVöD E 11. Die Stelle ist sozialversicherungspflichtig und bis zum 31.12.2024 befristet.</strong></p> <p>Seit 2009 macht die Stiftung “Ecken wecken” ihren Namen zum Programm: Gemeinsam wollen wir ‚Ecken‘ mit Bewohner:innen so aufwecken und neu entdecken, dass sie das Leben in unseren Quartieren lebenswerter, lebendiger und nachhaltiger gestalten. Dieses Ziel setzt die Stiftung auf vielfältige Weise um: Von der Gestaltung des Areals, das heute unter dem Namen Bürgerbahnhof Plagwitz bekannt ist, bis hin zur Etablierung eines bürgerschaftlichen Netzwerkes, Wir im Quartier (WiQ). WiQ verbindet Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen (Zivilgesellschaft, Politk, Stadtverwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft etc.) zur koproduktiven Gestaltung eines lebendigen Leipzigs. Gemäß unserem Leitbild möchten wir stets Menschen unterschiedlicher Lebensrealitäten in die Stadtgestaltung einbeziehen.</p> <p>Dank einer Förderung durch das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung legt WiQ in den Jahren 2023/24 den Fokus auf den Leipziger Osten. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Stadtteile: Anger-Crottendorf, Sellerhausen-Stünz, Volkmarsdorf, Neustadt-Neuschönefeld und Schönefeld. Mehr Infos hier.</p> <p>&nbsp;</p> <h3>Aufgaben<br /> &nbsp;</h3> <h4>Als Teil des Unterstützungsteams übernimmst Du folgende Aufgaben:</h4> <ul> <li>Identifikation von Herausforderungen und Problemen im Quartier &nbsp;</li> <li>Aktivierung neuer Lösungsteams (LTs)</li> <li>Unterstützung der LTs nach Bedarf, <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Details hier</a></li> <li>Teilnahme an den wöchentlich stattfinden Treffen des WiQ-Kernteams sowie an den jeweils ca. 3-monatlich stattfindenden Projektteam- und Steuerungsteamtreffen &nbsp;</li> <li>Laufende Berichterstattung zum Stand der LTs in den oben genannten Treffen und auf der Website</li> <li>Inhaltliche Zuarbeit ggü. dem WiQ-Projektmanagement (z. B. zeitliche Planung einzelner LTs, eigene Arbeitszeitnachweise, Input für Sach- und Zwischenberichte sowie Tätigkeitsberichte der Stiftung, Input für ggf. künftige Wirkungsmessung etc.)</li> <li>Einbringung von Impulsen zur Weiterentwicklung von WiQ</li> <li>Planung und Durchführung von kreativen Partizipationsformaten in Zusammenarbeit mit dem Kernteam</li> </ul> <h4>Die Bildungsarbeit unterstützt Du in folgender Weise:</h4> <ul> <li>Ansprache der Zielgruppe junger Menschen</li> <li>Konzipierung, Durchführung und Nachbereitung vorhandener Beteiligungs- und Bildungsangebote, z. B. den Seminaren im Rahmen von <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">VAIR</a> an der Quartiersschule Ihmelsstraße und dem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Studium Generale</a> der HTWK</li> <li>Entwicklung eigener Aktions- und Bildungsformate</li> <li>Zuarbeit an die Öffentlichkeitsarbeit mit Blick auf Contenterstellung für Newsletter, Blog, Social Media, Videos etc.</li> <li>Kontaktpflege zu anderen Bildungsakteuren und Netzwerkarbeit</li> </ul> <h3>Anforderungsprofil</h3> <ul> <li>Hochschulabschluss</li> <li>Mehrjährige Vorerfahrung in der Stadtgestaltung/-entwicklung und/oder der Bildungsarbeit</li> <li>Wohnhaft und engagiert im Leipziger Osten</li> <li>Teil der Zielgruppen „junger Menschen“ und/oder der „migrantischen Community“ oder erfolgte Auseinandersetzung mit deren Lebensrealitäten</li> <li>Gute Kenntnisse über Akteursnetzwerke und Verwaltungsstrukturen &nbsp;</li> <li>Hohes Interesse, Menschen zielgerichtet in ihrem Engagement zu unterstützen</li> <li>Interesse auch ungewöhnliche Wege zu finden und zu gehen</li> <li>Bereitschaft zur Nutzung Deines privaten Arbeitsplatzes und eigenem Computer</li> <li>Arbeitsbereitschaft bei Bedarf auch an Wochenenden und Abenden für Meetings und Veranstaltungen</li> <li>Teamfähigkeit, zuverlässiges, selbstorganisiertes und effizientes Arbeiten sowie strategisches Denken</li> <li>Stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten insbesondere mit Blick auf:&nbsp; <ul> <li>Menschen aktivierend ansprechen und zusammenbringen können</li> <li>Zuhören, einfühlen, mitdenken und einordnen können, ohne Lösungen ‚vorzugeben’</li> <li>Deeskalierend kommunizieren</li> </ul> </li> </ul> <h3>Benefits</h3> <ul> <li>Sinnstiftende und selbstwirksame Tätigkeit mit ehrenamtlich Aktiven für das Gemeinwohl Leipzigs</li> <li>30 Urlaubstage</li> <li>Homeoffice und gemeinsames Co-Working im Team zu flexiblen Arbeitszeiten</li> <li>Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Umfeld</li> <li>Kreativen Freiraum für Aktions- und Partizipationsformate und teaminterne Mitgestaltungsmöglichkeiten&nbsp; &nbsp;</li> </ul> <p>Bitte sende uns Dein<strong> Motivationsschreiben inkl. für Dich mögliches Startdatum</strong> und Deinen <strong>Lebenslauf </strong>in einem PDF-Dokument <strong>per E-Mail bis 15. Februar 2024</strong> an unterstuetzung@wir-im-quartier.net. Gerne beantworten wir Dir Deine Fragen via Mail.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=545&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="l9_-uApfAVDpECBocVS_OC7gNH5XJKw-4GhDxtmWsGw"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 01 Feb 2024 15:11:00 +0000 Thorsten 545 at https://stiftung-ecken-wecken.de match or idea: Tischtennis und Stadtgestaltung für junge Menschen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/match-or-idea-tischtennis-und-stadtgestaltung-fuer-junge-menschen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">match or idea: Tischtennis und Stadtgestaltung für junge Menschen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230906_matchoridea-blog.png" width="1000" height="650" alt="match or idea" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Was wünschst Du Dir für Deinen Kiez? Eine Skatecorner, einen Stickerautomaten, einen Trinkwasserbrunnen oder eine Graffitiwall? Egal ob große oder kleine Ideen - bei dem Tischtennnisgame am Sa. 24.02. sammeln wir Wünsche für Deinen Kiez.</strong></p> <p><br /> Bei der Veranstaltung „Match or Idea“&nbsp;spielen wir in mehreren Runden&nbsp;Tischtennis im Rundlauf - mit unseren eigenen Regeln. Dabei gilt: Verfehlst Du einen Treffer, erweiterst Du unser gemeinsames Ideenboard um ein weiteres Stichwort.&nbsp;Wenn Du danach Lust hast, zeigen wir Dir Möglichkeiten auf, wie Du Dein Kiez und Leipzig aktiv mitgestalten kannst.</p> <p>&nbsp;</p> <h2>Mach’ mit - egal, wo Dein Kiez liegt!</h2> <p>Am <strong>24.02. von 15-16:30 Uh</strong>r im Jugendtreff des&nbsp;CVJM Schönefeld&nbsp;(<a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.35729/12.40554" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Schönefelder Allee 23A, 04347 Leipzig</a>).&nbsp;Alle Menschen von 14-27 aus Leipzig sind eingeladen.</p> <p><br /> Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=526&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Z8sc4gPl7hRvDTG2Suo85pRJL8phN-jdjJEr8D4qAzA"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 29 Jan 2024 16:59:09 +0000 Rapha 526 at https://stiftung-ecken-wecken.de Neues Lösungsteam: Black Rest zum Black History Month https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/neues-loesungsteam-black-rest-zum-black-history-month <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neues Lösungsteam: Black Rest zum Black History Month</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-01/240125_restorative-yoga-blog.png" width="1000" height="650" alt="Restorative Yoga for Black Bodies" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Lösungsteam / adas gaze</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><h2><strong>»Wir im Quartier« hat ein neues Lösungsteam »Black Rest«&nbsp;bei der Realisierung der folgenden Idee unterstützt</strong></h2> <p>Während des <a href="https://www.deutschlandfunk.de/black-history-month-schwarze-geschichte-sichtbar-machen-100.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Black History Month im Februar</a> leisten die Mitglieder der Schwarzen Community viel unbezahlte Arbeit, und auch das ganze Jahr über lasten die Folgen von Alltagsrassismus auf den Betroffenen. Das Projekt will kostenlose Kurse für Restorative Yoga anbieten, die explizit sichere Räume für Schwarze Körper sind. Das Format ist gefördert durch das Programm <a href="https://isdonline.de/aktivitaeten/empower-activism/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">„Empower Activism“ des ISD-Bund e.V.</a></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Raum für Ruhe und Erholung für die Schwarze Community</h2> <p>Die Kurstermine stehen fest und Initiator*in Ricka lädt ein:</p> <blockquote> <p><em>"Während Black History Month lade ich Mitglieder der Schwarzen Community ein, in einen Raum zu treten für Ruhe und Erholung auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene.</em></p> <p><em>“Restorative Yoga” ist eine Praxis die darauf fokussiert, Verspannungen im Körper zu lösen und das Nervensystem zu beruhigen. Alle Posen werden im Sitzen oder Liegen praktiziert, und werden für den jeweils eigenen Körper angepasst. Polsterkissen und Decken stützen den Körper und sorgen für minimale Anstrengung.</em></p> <p><em>Yogamatten und alles weitere sind vor Ort vorhanden, du musst selbst nichts mitbringen. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse im Yoga. Die Kurse werden je nach Bedarf in Englischer und/oder Deutscher Lautsprache gehalten."</em></p> </blockquote> <p>&nbsp;</p> <h2>5./12./19./26. Februar, 18:00-20:00</h2> <ul> <li><a href="https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.33261/12.32518" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Am Rande der Zukunft, Jordanstraße 2, 04177 Leipzig-Lindenau</a></li> <li>Anmeldung: fredericka.schwarz@gmx.de / Instagram <a href="https://www.instagram.com/adas_gaze/" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@adas_gaze</a></li> <li>Weitere Infos zum Lösungsteam '<span class="field-content">Black Rest – Black History Month 2024</span>' finden sich <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">hier</a>.</li> </ul> <p>&nbsp;</p> <h2>Wie hat WiQ unterstützt?</h2> <p>Die Unterstützungsleistung von WiQ liegt u.a. im Austausch über die Konkretisierung der Idee, sowie bei der Findung von geeigneten Fördermittelquellen, von geeigneten Räumlichkeiten sowie bei der Vernetzung mit nützlichen Kontakten.</p> <p>Erfahre <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/diese-unterstuetzung-bietet-wiq-den-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">in diesem Blogbeitrag</a>, bei welchen Fragen und Hürden WiQ außerdem noch unterstützen kann.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion<br /> &nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-black-history-month-2024" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Black History Month 2024</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=524&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="IOj5NY3yE8KEoxAhzIaxD18Xo3PJm7hidcjlSxG80Xs"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 25 Jan 2024 14:40:00 +0000 Rapha 524 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteams 2.0 - mit neuen Formaten zu Lösungsideen für die Nachbarschaft https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteams-20-mit-neuen-formaten-zu-loesungsideen-fuer-die <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteams 2.0 - mit neuen Formaten zu Lösungsideen für die Nachbarschaft </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Januar 2024</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2024-01/240111_l%C3%B6sungsteams2-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Lösungsteams 2.0 WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Image by <a href="https://pixabay.com/users/manfredsteger-1848497/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=3976295">Manfred Steger</a> from <a href="https://pixabay.com//?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=3976295">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Knapp 30 Lösungsteams haben seit 2020 im Rahmen von Wir im Quartier als bürgerschaftlichem Netzwerk an der Umsetzung von Ideen für die eigene Nachbarschaft gearbeitet. Mit dem Lösungsteam als Format des von uns unterstützten Engagements wurden Probleme gelöst, Ressourcen geschaffen und selbsttragende Strukturen aufgebaut – von dem Nachbarschaftstreff “Treffhaltestelle” in Schleußig über die Gieß-App LEIPZIG GIESST bis hin zum Parklet in der Hähnelstraße. Seit diesem Jahr beginnen sich neben diesem klassischen Lösungsteam weitere Formate in unserem Netzwerk zu etablieren, die dieser Blogbeitrag in den Blick nimmt.&nbsp;&nbsp;</strong></p> <h2>Die Idee von Lösungsteams</h2> <p>Der Ausgangspunkt ist weiterhin folgender: Menschen werden auf ein Problem in ihrer Nachbarschaft aufmerksam und möchten zur Lösung beitragen oder äußern Ideen, wie das eigene Quartier noch lebenswerter gestaltet werden kann. Eine Zielgruppe haben wir dabei besonders im Blick – die jungen Menschen, die wir verstärkt an der Mitgestaltung ihrer Stadt beteiligen wollen.&nbsp;&nbsp;<br /> Dazu haben wir zwei Bildungsangebote etabliert: Einerseits bieten wir den Kurs “Koproduktive Stadtgestaltung” im Rahmen des Studium Generale der HTWK an und andererseits sind wir Teil des fächerverbindenden Unterrichtsprogramms VAIR (Verantwortung für andere, initiativ, rundums Viertel) der Quartiersschule Ihmelsstraße. Beide Angebote nehmen lösungsorientiertes Arbeiten für das eigene Quartier in den Fokus und gehen unter anderem mit dem Erwerb von methodischen Kompetenzen und Handlungskompetenz sowie dem Trainieren der Selbstorganisation und Kommunikationsfähigkeit einher. Es wird also stadtgesellschaftliches Engagement von Studierenden bzw. Schüler:innen angeregt und mit fachlichem Lernen verbunden, wie es das Engagementlernen zum Ziel hat. Die Ergebnisse sprechen für sich: Während die Studierenden der HTWK sich in Gruppen mit Themen wie der Revitalisierung der Innenstadt und mobilen Kulturangeboten befasst und eigene Veranstaltungsformate dazu entwickelt haben, wurden von den Schülerinnen und Schülern der Quartiersschule Ihmelsstraße Ideen für die Rietzschke-Aue gesammelt und Insektenhotels für die Schulumgebung gebaut. Beide Formate werden zurzeit in einem zweiten Durchlauf durchgeführt.&nbsp;&nbsp;</p> <h2>Wir im Quartier in der Stadtverwaltung Leipzig</h2> <p>Ein weiteres Format wird derzeit in Zusammenarbeit mit und für die Stadtverwaltung Leipzig vorbereitet – und zwar im Rahmen von RISE Cities, einem Programm der BMW Foundation. Ziel ist unter anderem, Lösungsteams aus der Verwaltung heraus zu gründen, um die Expertise und Perspektiven der Bürger:innen für die Verwaltungsarbeit zu nutzen. Dazu arbeitet ein Tandem aus einem Mitglied unseres Unterstützungsteams und eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung an einem Coachingprogramm für Mitarbeiter:innen der Verwaltung. Details dazu folgen demnächst.&nbsp;</p> <h2>Drei Formate für koproduktive Stadtgestaltung</h2> <p>Entscheidend bleibt auch bei diesen drei neuen Formaten die Koproduktion – also die wirkungsorientierte Form der Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung, der Politik, der Zivilgesellschaft sowie Wirtschaft und Wissenschaft in einer Kommune. Ziel ist dabei, die verschiedenen Stärken und Kompetenzen sowie das Wissen aller Beteiligten besser zu nutzen, um gemeinsam eine maximale Wirkung zu erzielen. So haben wir beispielsweise in dem HTWK-Kurs Inputgebende aus der Stadtverwaltung eingeladen und uns zu den Ideen der Schüler:innen der Quartiersschule mit den zuständigen Ämtern in Verbindung gesetzt und auch die Kommunalpolitik einbezogen.&nbsp;</p> <p>Natürlich besteht trotz dieser “Lösungsteams 2.0” weiterhin die Möglichkeit, klassische Lösungsteams zu gründen oder in bestehenden Teams mitzuarbeiten, um Herausforderungen in der Nachbarschaft anzugehen. Die klassischen Lösungsteams werden also keineswegs ersetzt, sondern weiter von uns begleitet und erweitert um die drei neuen Formate. So sprechen wir bestimmte Zielgruppen fokussierter an und binden sie durch lösungsorientiertes Engagement stärker in die Gestaltung unserer Stadt ein.&nbsp;&nbsp;&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=523&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="vpcWyQmmKhst1EclR7NjM30EXSYF3WvTZDSBqqcoi5I"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 11 Jan 2024 10:24:00 +0000 Rapha 523 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das war 2023 für »Wir im Quartier« https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-war-2023-fuer-wir-im-quartier <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das war 2023 für »Wir im Quartier« </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Dezember 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-12/231205_ruecklick-wiq-collage.png" width="1000" height="650" alt="Collage Rückblick 2023 WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>2023 stand für »Wir im Quartier« ganz im Zeichen der neuen Aktivitäten im Leipziger Osten. So haben wir uns zu Beginn des Jahres mit verschiedenen Akteuren vernetzt, Strukturen aufgebaut und neue Partizipationsformate entwickelt. </strong></p> <h2>Steuerungsteam Ost ist aktiv</h2> <p>Zunächst möchen wir das Steuerungsteam Ost hervorheben. Das Team entscheidet über neue Lösungsteams und bringt verschiedene Perspektiven aus dem Quartier zusammen.&nbsp;Wie bereits mit dem Steuerungsteam im Westen erfolgreich erprobt, ist auch dieses Team koproduktiv besetzt - und zwar mit Vertreter:innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung. Ein Überblick über die Mitglieder ist <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#steuerungsteam" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">hier</a>&nbsp;zu finden.</p> <h2>Lebendige Formate begeistern zur Stadtgestaltung</h2> <p>Im Laufe des Jahres haben wir neue Formate durchgeführt, um Menschen niedrigschwellig an der Gestaltung ihrer Nachbarschaft zu beteiligen. So konnten wir Zielgruppen noch direkter ansprechen, wie zum Beispiel junge Menschen mit unserem <a href="https://www.instagram.com/p/CyiMDf-K9qL/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Tischtennisgame "match or idea"</a>. Außerdem erstmalig durchgeführt wurde eine <a href="https://www.instagram.com/p/CyLNipGK8tE/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Speaker's Corner auf dem Karl-Heine-Platz</a> und der <a href="https://www.instagram.com/p/CySoUr5qAuY/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Spieletest "Unsere Gesellschaft"</a>.&nbsp;<br /> Mit unserem <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">HTWK-Seminar "Koproduktive Stadtgestaltung"</a>&nbsp;und dem fächerverbindenden Angebot <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/schuelerinnen-gestalten-die-stadt-kooperation-mit-der-quartiersschule" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">"Unser schönes Viertel"&nbsp;</a>an der Quartiersschule Ihmelsstraße haben wir außerdem Bildungsangebote etabliert. Daran wollen wir im nächsten Jahr anknüpfen und diese neuen Formate weiter ausbauen.</p> <p>Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr der <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anfang-august-hiess-es-staatsministerin-stadtgestaltung-und" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Besuch der Sächsischen Demokratieministerin Katja Meier</a> am 1. August. In den Räumlichkeiten des Nachbarschaftstreffs »Treffhaltestelle« in Schleußig - ein Lösungsteam im WiQ-Netzwerk - kamen verschiedene Engagierte aus den Lösungsteams, Steuerungsteams, dem Projektteam sowie weitere WiQ-Interessierte zu einem Austausch mit ihr bei leckeren Sommerdrinks zusammen.&nbsp;Mitte Juli hatten wir außerdem zum <a href="https://www.instagram.com/p/Cuy1UwQqNzg/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Sommerpicknick in den Mariannenpark</a> eingeladen. Dort hieß es dann: Tortillas falten und plaudern übers Stadtgestalten in gemütlicher Atmosphäre!</p> <p>Im Herbst entstand das erste City-Zine von WiQ mit dem einzigartigen Titel »QUIETSCH!! WROOOM!!«! Ein Zine ist ein kleines selbstveröffentlichtes Magazin für viel kreativen Freiraum. In einem <a href="https://www.instagram.com/p/Cz37xeKqcnT/?img_index=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">3-teiligen Zine-Workshop&nbsp;mit Elias Molle</a> wurde zu verschiedenen Themen getextet, gezeichnet, gebastelt, gelayoutet und schließlich gedruckt und getackert. Die tollen Beiträge der Teilnehmer:innen können bald in der professionell gedrucken Auflage betrachtet werden.</p> <p>Die letzte Veranstaltung dieses Jahres war unser Winterfest am 30.11 im Gemeindezentrum Schönefeld. Neben großartiger Live-Musik, leckerem indonesischen Essen und unserem Stadtgestaltungsbingo bestand auch die Möglichkeit in der Galerie der Wünsche Ideen für die eigene Nachbarschaft zu notieren und mit uns in den Austausch zu kommen, wie wir diese gemeinsam umsetzen können.&nbsp;</p> <h2>Netzwerken in Schönefeld</h2> <p>Im nächsten Jahr soll es regelmäßige Netzwerktreffen verschiedener sozialer Akteur:innen geben, die in Schönefeld aktiv sind. In Bedarfsabfragen mit unterschiedlichen aktiven Gruppen haben wir herausgefunden, dass ein Netzwerk der Akteur:innen vor Ort fehlt, in dem sie sich austauschen, gegenseitig unterstützen und kollegial beraten können. Wir freuen uns das mitzugestalten!</p> <h2>Neues Lösungsteam: Black Rest - Black History Month</h2> <p>Wir freuen uns auch, das neue Lösungsteam »Black Rest - Black History Month« willkommen zu heißen, das sich für sicherere (Ausruh-)Räume für Schwarze Körper während des Black History Month Februar einsetzt und kostenfreie Kurse für Restorative Yoga organisieren möchte.&nbsp;</p> <p>Wir sagen ganz herzlich Danke an alle, die in diesem Jahr bei »Wir im Quartier« mitgewirkt und unsere Arbeit unterstützt haben. Wir freuen uns auf 2024 mit Euch!</p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=521&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Zp3rqOnheUsVW7YvdyMcG8E0pGE_2vhw8fjR5XAsfOQ"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 06 Dec 2023 13:50:00 +0000 Rapha 521 at https://stiftung-ecken-wecken.de Tolles Networking beim 3. Treffen des »Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung« https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/tolles-networking-beim-3-treffen-des-erfahrungs-und <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Tolles Networking beim 3. Treffen des »Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung«</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/231124_netzwerktreffen-smjusdeg-blog.png" width="4167" height="2709" alt="Katja Meier spricht bei Netzwerktreffen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Am 15. November waren wir beim 3. Treffen des <a href="https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1071106" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">»Erfahrungs- und Beratungsnetzwerks Bürgerbeteiligung«</a> (EBBS). Mehr als 100 Teilnehmende nahmen an dem fachlichen Austausch in Dresden teil.&nbsp;</strong></p> <p>Wir fragen uns immer: "Lohnt sich der Aufwand für Netzwerktreffen?" - es geht doch immer sehr viel Zeit rein. Aber hier gab es ein deutliches "JA"! Neben interessanten Themenräumen zur digitalen Beteiligung, Kinder- und Jugendbeteiligung und zur Barrierefreiheit hatten wir guten Input zu Inhalten und Kontakten.&nbsp;</p> <p>Beim »Markt der Möglichkeiten« konnten wir WiQ mit einem eigenen Stand vorstellen und Menschen/Organisationen für den geplanten Transfer von WiQ in andere Sächsische Gebiete kennenlernen.</p> <p>Hier 2 Tipps für alle:</p> <ul> <li>Dabei sein bei einer interessanten <a href="https://www.beteiligen.sachsen.de/mitmachen-5838.html?_cp=%7B%22accordion-content-6845%22%3A%7B%223%22%3Atrue%7D%2C%22previousOpen%22%3A%7B%22group%22%3A%22accordion-content-6845%22%2C%22idx%22%3A3%7D%7D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Workshop-Reihe 2024</a></li> <li>Mitmachen beim <a href="https://www.beteiligen.sachsen.de/saechsischer-beteiligungspreis-6753.html" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Sächsischen Beteiligungspreis</a></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=519&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xzmjl4I5RPR0dw1HB8fKUKdbQbXMF87n3SgB7P_qXu0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 24 Nov 2023 15:00:02 +0000 Rapha 519 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung zum WiQ-Winterfest in Schönefeld https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-zum-wiq-winterfest-schoenefeld <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung zum WiQ-Winterfest in Schönefeld</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">03. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/231103_wiq-winterfest-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Winterfest WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Artists</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>»Wir im Quartier« feiert den Start in den Winter - und zwar mit Dir! Herzlich eingeladen sind alle Nachbar:innen aus Schönefeld und dem Leipziger Osten sowie Engagierte und Interessierte aus ganz Leipzig.&nbsp;</strong></p> <p>Wenn Du Lust hast zu kommen, freuen wir uns über Deine Anmeldung via <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/civicrm/event/register?id=14&amp;reset=1" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Anmeldelink</a>.&nbsp;(So können wir besser planen, z.B. Essensmengen) Die Veranstaltung ist kostenfrei.</p> <ul> <li>Wann: Donnerstag, 30.11.23 von 18-21 Uhr&nbsp;</li> <li>Wo: <a href="https://www.openstreetmap.org/search?query=51.36045%2C12.41099#map=17/51.36045/12.41099" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">Ossietzkystraße 60</a>, Schönefeld // Großer Saal, kath. Kirche "Heilige Familie"</li> </ul> <p><strong>Stadtgestaltung hat viele Facetten. Über folgendes Programm inspirieren wir zur Mitgestaltung:&nbsp;</strong></p> <ul> <li>Galerie der Wünsche</li> <li>Stadtgestaltungsbingo</li> <li>indonesisches Essen von Ani und Marlina</li> <li>Live-Musik:&nbsp; <ul> <li>RANI (Brazilian Pop-Folk Fusion, <a href="https://www.instagram.com/ranieri_dossantos/?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA%3D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@ranieri_dossantos</a>)</li> <li>lillow (Hip-Hop, <a href="https://www.instagram.com/lillowhana/?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA%3D%3D" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">@lillowhana</a>, <a href="https://soundcloud.com/lillowhana/athen?ref=clipboard&amp;p=i&amp;c=1&amp;si=8B517761F6784D7692D113551AB20D63" media_library="Medienbibliothek" rel="noopener" target="_blank">soundcloud</a>)</li> </ul> </li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=499&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="uIh2a5NiNLh1eNKJ0FnEIZ96pJK1w9s1eAlJ1uWreNg"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 03 Nov 2023 10:02:39 +0000 Rapha 499 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stiftung "Ecken wecken" in "Rost Dock" an de Woterkant https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/stiftung-ecken-wecken-rost-dock-de-woterkant <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stiftung &quot;Ecken wecken&quot; in &quot;Rost Dock&quot; an de Woterkant</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/rapha" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Rapha</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">01. November 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-11/230925_rostdock-blog.jpg" width="1000" height="650" alt="RostDock Hafen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Team "Rost Dock"</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Die Initiative "<a href="https://www.rostock.de/lifestyle/meinhafendeinhafen.html" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Mein Hafen Dein Hafen</a>" und die Heinrich-Böll-Stiftung MV luden Aktive aus Kunst, Verwaltung, Kultur, Stadtentwicklung, Medien, sozialer Arbeit und alle weiteren Interessierten dazu ein, sich in die gemeinschaftliche Rostocker Stadtgestaltung einzudenken und -bringen.</strong></p> <p>Es ging um ein großes, betoniertes Areal mitten in der Stadt, dessen Nutzung durch Rostocker:innen und Gäste sukzessive zunimmt, das aber noch viele Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Ideen bereithält. Gleichzeitig soll der Stadthafen in den nächsten Jahren im Rahmen großer Neubauprojekte stark verändert werden. Wie kann es gelingen, den Stadthafen zu einem lebendigen, liebevoll gestalteten und vielen Nutzungen gerecht werdenden Ort zu machen? Wie geht es ganz allgemein weiter mit öffentlichen Räumen in Rostock? Wie können wir gemeinsam unsere Stadt der Zukunft entwickeln und daran basteln?</p> <p>Thorsten war eingeladen, um WiQ und die Koproduktion in Leipzig vorzustellen. Für ihn gab es viele déja-vus aus der Entwicklung des Bürgerbahnhofs, statt einer Bahnfläche geht es hier aber um ein großes Hafenareal. In Rostock verfolgt man ähnliche Ziele, möchte das Areal zu einem Begegnungsort machen. Coole Stimmung mit netten Leuten und ordentlich Wind an de Woterkant!</p> <p><a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="cbb72e3f-5149-4124-9f68-8a0113ca1fc3" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-11/231120_Doku_Konferenz%20BAU_STELLE_STADTHAFEN.pdf" target="_blank" title="231120_Doku_Konferenz BAU_STELLE_STADTHAFEN.pdf">Download</a> der Doku.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=498&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="YejWZwy3EFEgH9MvRI9uFImYv_gs3mhAPdcd6-HAsVI"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 01 Nov 2023 07:38:00 +0000 Rapha 498 at https://stiftung-ecken-wecken.de Spieleabend mit gemeinsamem Essen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/spieleabend-mit-gemeinsamem-essen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Spieleabend mit gemeinsamem Essen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Oktober 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-10/231002_blog-unsere-gesellschaft.jpg" width="1000" height="650" alt="Unsere Gesellschaft" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Teste mit uns ein Spiel! </strong><strong>Jede:r kann mit machen - es braucht kein Vorwissen. Wir servieren Kartoffelsalat mit veganen Würsten. Anmeldung bitte bis So, 8.10.23 via <u><a href="mailto:mitmachen@wir-im-quartier.net">mitmachen@wir-im-quartier.net</a></u></strong></span></p> <p>Der Spieleentwickler <a href="https://ronaldhild.de" target="_blank">Ron Hild </a>hat mit "Unsere Gesellschaft" ein kartenbasiertes Spiel entwickelt, das eine niedrigschwellige Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen ermöglicht und dabei ein grundlegendes Bewusstsein für die prägenden Veränderungsprozesse unserer Zeit schafft. Nun möchte er es gemeinsam mit "Wir im Quartier" testen - <span class="dunkler"><strong>am 11.10.23, von 17.30 bis 20 Uhr in der Treffhaltestelle (Industriestraße 24). Die Teilnahme ist kostenfrei.</strong></span></p> <p>In dem Rahmenszenario „Unsere Stadt in 5 Jahren“ werden mehrere Aufgaben gestellt, die verschiedene kreative Anforderungen an die Spielenden stellen. Das Spiel verfolgt den Ansatz, schnell, ohne Vorwissen und in Spielgruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur spielbar zu sein.&nbsp;Demnach laden wir alle Interessierten zum Mitspielen ein!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=485&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="lnUF_0knV3BeNFdvjw-mCHJD17T_HUWNsQJTSSJjF5s"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 01 Oct 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 485 at https://stiftung-ecken-wecken.de Zines in da city: Workshop mit Elias Molle https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/zines-da-city-workshop-mit-elias-molle <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zines in da city: Workshop mit Elias Molle</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230911_Zine-Workshop-blog.png" width="1000" height="650" alt="Zine-Workshop" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Illustration: Elias Molle</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier bietet für alle Interessierten einen kostenfreien Zine-Workshop, bestehen aus drei Terminen (siehe unten),&nbsp;durchgeführt von Elias Molle.&nbsp;Das Zine (Kurzform für kleine MagaZINE) ist ein vielfältiges Medium, das durch unterschiedliche Intentionen verschiedene Ideen und Botschaften in sich trägt. Ob Szenegebunden oder künstlerisch, auf Musik spezialisiert oder ohne erkennbares Thema - die selbstgemachte Hefte haben sich seit ihrer Entstehung immer wieder neu erfunden. In dem Workshop ZINES IN DA CITY wollen wir das Potenzial von Zines und die Wirkungsmöglichkeiten in der Stadt erkunden.</strong></span></p> <h2>Wie können Zines Einfluss nehmen? Wo können sie entstehen? Und was genau macht ein Zine eigentlich aus?</h2> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 1:</span>&nbsp;</strong>Der erste Tag gibt einen historischen Einblick in die Geschichte des Zines und versucht an einigen Definitionen das Medium greifbar zu machen. Dafür schauen wir uns Dokumentationsausschnitte und Beispiele an um einen Überblick der verschiedenen Entstehungsgeschichten zu erhalten. Wo haben Zines in der Stadtentwicklung schon eine Rolle gespielt und welche Rolle spielen sie heute?</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 2:</span>&nbsp;</strong>Am zweiten Tag schauen wir gemeinsam nach unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten und individuellen Ressourcen. Die Form des Zines ist auch abhängig von dem gewählten Thema - und andersrum. Stadtgestaltung ist an Visualisierung und Ideen gebunden, genauso wie die Zines. Mit vorhandenem Material werden wir die ersten Schnitte und Schritte Richtung eigenes Zine machen.</p> <p><strong><span class="dunkler">Workshop-Tag 3:</span>&nbsp;</strong>Der dritte Tag ist zum Gestalten, reflektieren und zum Austausch reserviert. Wie könnte mein eigenes Zine aussehen? Wo habe ich die Möglichkeit, zu gestalten? Und was könnte mein Zine bewirken? Dazu viele Schnipsel und vielleicht schon ein kleines gemeinsames CITY-ZINE.</p> <h2>Workshopleiter Elias Molle</h2> <p>Elias Molle ist Autor und Comic-Zeichner. Seit seiner Jugend gestaltet er Zines und gibt Workshops zu dem Thema. Er wohnt mit seinem Kind in Leipzig.</p> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Anmeldung bis 30. September</h2> <p>Alle können mitmachen - es sind keine Vorerfahrungen und bestimmten Talente notwendig. Die Teilnahme&nbsp;ist kostenfrei, die&nbsp;Plätze sind begrenzt. Der Workshop ist aufeinander aufbauend, bitte stell'&nbsp;sicher, dass Du an allen&nbsp;drei Terminen Zeit hast.&nbsp;Wir bitten um Anmeldung bis <strong>30. September via <a href="mailto:mitmachen@wir-im-quartier.net?subject=Zine-Workshop%3A%20Anmeldung"><u>mitmachen@wir-im-quartier.net</u></a>.&nbsp;</strong>Anmeldungen von Personen aus dem WiQ-Netzwerk werden bevorzugt.</p> <p><strong><span class="dunkler">Hinweis:</span> </strong>Stadtgestaltung hat viele Facetten. Inhaltlich und thematisch&nbsp;werden Dir&nbsp;keine Vorgaben gemacht. Vom Gedicht über Dein&nbsp;Hobby, der Fotodokumentation Deines Fahrradalltags&nbsp;bis hin zum&nbsp;Scribble über Hundekot. Alles ist möglich!</p> <p><span class="dunkler"><strong>Termine:</strong></span></p> <ul> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 16. Oktober, 17:30-20:30</strong></span></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 30. Oktober, 17:30-20:30</strong></span></li> <li><span class="dunkler"><strong>Mo., 13. November, 17:30-20:30</strong></span></li> </ul> <p><strong><span class="dunkler">Durchführungsort:</span>&nbsp;</strong>Der Workshop wird entweder in einem Raum im Leipziger Osten oder im Leipziger Westen stattfinden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion in Zusammenarbeit mit Elias Molle</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=482&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="J3pp3mJTO4DfL-HQR1DYEBOT9WTYCCR_B8lYgeoOULA"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 11 Sep 2023 08:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 482 at https://stiftung-ecken-wecken.de Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten: Wer wird Schwammstadtpionier? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/blog/aufruf-regenwasser-der-stadt-behalten-wer-wird-schwammstadtpionier <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten: Wer wird Schwammstadtpionier?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. September 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-09/230911_schwammstadtpionier-aufruf.png" width="1000" height="650" alt="Aufruf - Regenwasser in der Stadt behalten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Leipzig möchte Schwammstadt werden und das Team von&nbsp;LEIPZIG GIESST möchte das vorantreiben. Wir möchten alle mit großen Dächern motivieren, Regenwasser über das Fallrohr aufzufangen und für die Bewässerung von privatem Grün&nbsp;sowie der Bewässerung von Stadtbäumen zur Verfügung zu stellen. Folgender Aufruf&nbsp;kann gerne von Engagierten an potentielle Schwammstadtpioniere weitergeleitet&nbsp;werden!</strong></span></p> <h2>Aufruf an alle, die über große&nbsp;Dachflächen und Nähe zu Stadtbäumen verfügen</h2> <p>Extremwetterereignisse wie Dürre und Hitze, aber auch Starkregen mit Überflutungen, treten seit einigen Jahren regelmäßig auf, auch in Leipzig. Erst regnete es wochenlang zu selten, zu kurz und zu wenig. Wenn es dann zu heftigen Sommer- und Gewitterschauern kommt, fließen große Wassermengen in kurzer Zeit und mit Wucht in Kanalisation, Flüsse und Bäche ab. Für die Bäume und Sträucher unserer Stadt bringt solcher Starkregen nur wenig, denn oft können die harten ausgetrockneten Böden die Wassermengen in kurzer Zeit kaum aufnehmen.</p> <p>Durch die Klimakrise wird sich diese Situation in den kommenden Jahren noch verschärfen. Unsere Stadtbäume können dann in Trockenphasen nur noch mit zusätzlicher Bewässerung überleben. Und wir alle sind auf die Schatten und Kühle spendenden Bäume angewiesen.</p> <h2>Eine wichtige Maßnahme zur Klimaanpassung heißt „Schwammstadt"!</h2> <p>Wasser ist eine wertvolle und knapper werdende Ressource. Beim Schwammstadt-Prinzip wird Regenwasser an der Stelle gesammelt und gespeichert, an der es fällt. Das kann im Idealfall aufnahmefähiger Boden sein, der in der Stadt jedoch nur begrenzt verfügbar ist. Alternativen sind Zisternen und Behälter zum Sammeln und Speichern von Regenwasser. Damit können in Trockenzeiten Bäume und Grünanlagen bewässert werden.</p> <p><a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> setzt sich für die Bewässerung unserer wertvollen Stadtbäume ein und ist stets auf der Suche nach Regenwasserquellen. Stellen Sie engagierten Gießer:innen eine Wasserquelle zur Verfügung und werden Sie Schwammstadtpionier!</p> <h2>Das können Sie tun:</h2> <ul> <li>Sie verfügen über eine größere Dachfläche? Nutzen Sie diese zum Auffangen von Regenwasser!</li> <li>Schließen Sie Regensammelbehälter an Ihre Fallrohre (z.B. 1000 Liter IBC Container, den Sie nach Lust und Laune verkleiden, besprühen, mit Werbung bedrucken oder mit Rankpflanzen versehen können)</li> <li>Bitte gießen Sie die Bäume, Sträucher und Hecken auf Ihrem Grundstück (Tipps zum Gießen siehe <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/210418_LG%2C%20Gie%C3%9Ftipps.pdf" target="_blank">hier</a>)</li> <li>Stellen Sie Menschen in der Nachbarschaft, die Straßenbäume gießen wollen, Ihre Sammelbehälter als Wasserquelle zur Verfügung, &nbsp;z.B. in der App von LEIPZIG GIESST (Beispiel <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de/watersource/20210613_zollschuppen" target="_blank">siehe</a>).</li> <li>Bieten Sie „Bäume Gießen" als Teamevent für Ihre Beschäftigten oder Mitglieder an.</li> </ul> <p>Als Schwammstadtpionier erbringen Sie eine konkrete und direkte Leistung für den Klimaschutz in Ihrer Stadt. Dafür können Sie im Rahmen des Projekts "Klimabonus" tolle Mitmachaktionen für Ihre Beschäftigten und Mitglieder gestalten, sie mit dem Klimabonus belohnen und Ihre Bemühungen für den Klimaschutz öffentlich sichtbar machen. Lassen Sie sich beraten beim Team <a href="https://www.bund-leipzig.de/klimabonus/" target="_blank">„Klimabonus" des BUND Leipzig.</a></p> <p>&nbsp;</p> <h2>Fragen zum Aufruf?</h2> <p>Kontaktieren Sie bitte <a href="mailto:info@leipziggiesst.de">info@leipziggiesst.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=483&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZVYM06g1lQBCRIq6kSFW08F2v5EDY-dlovQtjQ9kDUE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 10 Sep 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 483 at https://stiftung-ecken-wecken.de Rückblick auf den HTWK-Kurs „Koproduktive Stadtentwicklung“ im Sommersemester 2023 https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-auf-den-htwk-kurs-koproduktive-stadtentwicklung-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Rückblick auf den HTWK-Kurs „Koproduktive Stadtentwicklung“ im Sommersemester 2023</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">21. August 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-08/230821_HTWK-recap.png" width="1000" height="650" alt="HTWK-Kurs Rückblick" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Revitalisierung der Innenstadt durch innovative Angebote sowie temporäre Mehrfachnutzungen und ein mobiles Kinoprogramm zur Stärkung der kulturellen Teilhabe – zu diesen beiden Themen haben Studierende im Studium Generale der HTWK innerhalb des <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="cc8b16d5-d4ff-4631-960b-76d8c2eba915" href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-goes-htwk-ideenschmieden-mit-studierenden" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="WiQ goes HTWK: Ideenschmieden mit Studierenden!">Seminars “Koproduktive Stadtentwicklung”</a> gearbeitet, das “Wir im Quartier” im Sommersemester 2023 angeboten hat. Ziel des Seminars war es, in Gruppen eine eigene Idee für Leipzig voranzutreiben und einen ersten Prototyp zur Umsetzung dieser Idee zu realisieren. Im Laufe des Semesters wurden dazu von beiden Gruppen Konzepte erstellt und eigenständig Veranstaltungen durchgeführt.</strong></span></p> <h2>Mobiles Kulturprogramm KiMo</h2> <p>Die erste Gruppe möchte mit einem mobilen Kulturprogramm, dem Kinomobil (KiMo) anspruchsvolle Filme dorthin bringen, wo sie vielleicht nicht erwartet werden. Konkret besteht ein mobiles Kino aus einem transportierbaren Technikinventar (Leinwand, Lautsprecher, Lampen, etc.), welches an jedem erdenklichen Ort aufgebaut werden kann. Ziel des Kinomobils ist es, auf eine unkomplizierte Art an ausgewählten Orten kulturelle Teilhabe, besonders für benachteiligte Bewohner:innen, sowie einen Raum für soziale Interaktionen und Begegnungen in der Nachbarschaft zu schaffen.</p> <h5>Die Nutzung des Films als populäres Medium</h5> <p>Filme ermöglichen es, ein vielfältiges Publikum zu erreichen und so Begegnungen zwischen Menschen zu ermöglichen, die ohne das KiMo eventuell nie zustande gekommen wären. Diesem Anspruch ist die Gruppe bei ihrem Veranstaltungsprototyp am 13. Juli im Tanklager West (Plautstraße 41) gerecht geworden. Über 30 Menschen sind zusammengekommen, um drei Filme zu schauen und sich über die gezeigten Themen in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Das Besondere dabei ist, dass im Sinne eines demokratischen Kinos alle Anwesenden darüber abstimmen konnten, welche Filme gezeigt werden. So entstand eine thematische Bandbreite von sexualisierter Gewalt über Telefonzellen bis hin zum Saale-Leipzig-Kanal, die zum anschließenden Austausch unter den Anwesenden einlud.</p> <h2>Neues Leben für die Innenstadt</h2> <p>Die zweite Gruppe befasste sich mit dem komplexen Thema der Revitalisierung unserer Innenstadt. Die Studierenden erkennen im Leerstand von Ladenflächen im Zentrum ein allgemein weitverbreitetes und auch in Leipzig vorkommendes Problem. Eine Folge ist die schwindende Attraktivität der Innenstadt. Die Herausforderung liegt nun darin, neue alternative Nutzungsmöglichkeiten für leerstehende Konsumflächen zu entwickeln und zukunftsorientiert das Miteinander einer vielschichtigen Gesellschaft zu fördern und auf Bedürfnisse und Ideen einzugehen. Die Bespielung der Flächen soll also nicht von oben herab diktiert werden, sondern möglichst flexibel mit den Menschen vor Ort passieren. </p> <h5>Stimmungsbarometer als Umfragetool</h5> <p>Als Prototyp hat die Gruppe deshalb einen Aufsteller in der Fußgängerzone der Leipziger Innenstadt am 21. Juni umgesetzt. Mithilfe von verschiedenen Plakaten hat die Gruppe eine Umfrage mit verschiedenen Fragen rund um Bedarfe und Ideen im Zuge der Wiederbelebung unserer Innenstadt als eine Art Stimmungsbarometer durchgeführt. Außerdem wurden eigene Vorstellungen der Gruppe zur Bespielung leerer Flächen vorgestellt, wie zum Beispiel die Etablierung einer offenen Bühne, eines “Indoor Jungle” oder eines Pflanzentauschmarkts. <br /> Durch den Aufsteller und die damit verbundene Umfrage war das Thema gut sichtbar im öffentlichen Raum – und zwar auf der Grimmaische Straße vor GALERIA. Die Beteiligung an der Befragung war hoch, viele Menschen haben mithilfe von Klebepunkten abgestimmt und ihre eigenen Ideen zur Nutzung von Leerstand zu Papier gebracht. Die gesammelten Ergebnisse möchte die Gruppe mit dem City-Manager diskutieren.</p> <p> </p> <p>Wir danken den Studierenden für die aktive Teilnahme an den Seminaren und die Planung sowie Realisierung ihrer Prototypen. Im Wintersemester 2023/24 heißt es erneut “WiQ goes HTWK”, denn auch für das kommende Semester wird “Wir im Quartier” einen Kurs im Rahmen vom Studium Generale der HTWK anbieten. Nähere Informationen dazu folgen.</p> <p> </p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=479&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="i9ZEB86BA4AJqLh2Jxny2frWDWaF-A-k4SWYtr2S-80"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 20 Aug 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 479 at https://stiftung-ecken-wecken.de Einladung 1. August: Stadtgestaltung mit Sommerdrinks und Staatsministerin Katja Meier https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/einladung-1-august-stadtgestaltung-mit-sommerdrinks-und <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Einladung 1. August: Stadtgestaltung mit Sommerdrinks und Staatsministerin Katja Meier</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">26. Juli 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-07/230726_Ideenmobil-Staatsministerin-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Ideenmobil-Staatsministerin-WiQ" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong><span style="color:#FF0000;">// Update 31.07.:&nbsp;Aufgrund der Wettersituation müssen wir den Ort leider kurzfristig ändern. Die Veranstaltung wird in der Treffhaltestelle (Industriestraße 24, Erdgeschoss, bei "Generation Lebenswert - Nachbarschaftstreff" klingeln) mit verändertem Programm stattfinden.</span></strong></p> <p><span class="dunkler"><strong>Wir im Quartier lädt alle Leipziger:innen am Dienstag, den 1. August von 17-19 Uhr zum informellen Austausch am Ideenmobil in Leipzig-Schönefeld ein. Als besonderen Gast begrüßen wir Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG).&nbsp;</strong><strong>Im Fokus stehen die Fragen: Was macht Leipzig noch lebenswerter? Was wünschen wir uns für unsere Nachbarschaften? Wie können wir uns für unser Quartier engagieren?</strong></span></p> <p>Wir im Quartier informiert Leipziger:innen über die Mitgestaltungsmöglichkeiten in ihrer Nachbarschaft und begleitet sie bei der Realisierung ihrer Ideen – egal in welchem Stadtteil. Dabei haben sich bisher 28 sog. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams</a> gebildet, die an verschiedenen Ideen arbeiten:&nbsp;z.B. <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> (Gieß-App für Stadtbäume), <a href="https://www.gemeinsinn-stärken.de/quartierpflege" target="_blank">QuartierPflege</a> (Ambulante Pflegedienste aus Nachbar:innen), <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/ein-zweites-leben-regal-vom-muellcontainer-zurueck-die-erde" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Zweites-Leben-Regal</a> (Pflanzentauschregal für Lindenau), <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/das-parklet-steht-kulturinsel-der-haehnelstrasse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Parklets für den Leipziger Westen</a> (ermöglichte das Parklet in der Hähnelstraße), <a href="/projekte/leipzig-giesst/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a> (Handschwengelpumpen wiederbeleben).</p> <h2>Die Stadt gehört uns allen und wir gestalten sie mit</h2> <p>Was wünschst Du Dir für Deine Nachbarschaft? Einen Stickerautomaten, einen Barfußpfad, ein Parklet oder etwas ganz anderes? Das Ideenmobil ist offen für alle Anregungen, die unser Leipzig lebenswerter machen. Lerne uns über das Quizrad kennen und schlürfe mit uns einen kalten Sommerdrink.</p> <ul> <li><strong><span class="dunkler">Wann:</span> </strong>Di., 01.08.23 von 17-19 Uhr</li> <li><span class="dunkler"><strong>Wo:</strong></span> 04347 Leipzig-Schönefeld, neben dem Holzspielplatz im Mariannenpark</li> </ul> <h2>Katja Meier auf Sommertour</h2> <p>Wir freuen uns sehr, dass Katja Meier, Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) uns an diesem Tag besuchen und mit uns in einen Austausch kommen wird. Für die Jahre 2023/2024 erhält »Wir im Quartier« eine Förderung durch das SMJusDEG für das Vorhaben „Identifikation und Selbstwirksamkeit durch gemeinsames Mitgestalten in bürgerschaftlichen Netzwerken“. Von August bis September besucht Katja Meier in ganz <a href="https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1068228" target="_blank">Sachsen „Orte der Demokratie“ Projekte der Bürgerbeteiligung und der europäischen Zusammenarbeit</a>, die vom SMJusDEG gefördert werden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=472&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="l9vsp81JaBNYtJu5t8OvPxdrKBXUZxLRmHO1tZiKA4A"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 25 Jul 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 472 at https://stiftung-ecken-wecken.de Eine neue Pumpe für den Leipziger Osten https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/blog/eine-neue-pumpe-fuer-den-leipziger-osten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Eine neue Pumpe für den Leipziger Osten</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. Juli 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-07/230708_Blog-neue-pumpe-wurzner.jpg" width="1000" height="650" alt="Neue Pumpe in der Wurzener Straße" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Katharina Krefft</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>In der Wurzner Straße schmückt eine neue Pumpe das Stadtbild. Am 23.06.2023 wurde die restaurierte Handschwengelpumpe montiert und dient nun als öffentliche Wasserquelle zum Bewässern von Straßenbäumen und deren Baumscheiben. Beim Parkfest Sellerhausen am 2.07., organisiert durch den <a href="https://www.bv-sellerhausen.de" target="_blank">Bürgerverein Sellerhausen-Stünz</a>, wurde die Pumpe feierlich eingeweiht.</strong></span></p> <p>Antreiber der Pumpenwiederherstellung waren die Engagierten Iris Busch und Florian Tuczek. Im Rahmen der Aktion "Sellerhausen Blüht" des <a href="https://www.bv-sellerhausen.de" target="_blank">Bürgervereins Sellerhausen-Stünz</a> nahmen sie die Pumpe als Wasserquelle für die Bewässerung ihrer bepflanzten Baumscheiben genauer in den Blick. Durch die Zusammenarbeit mit "Leipzig pumpt" und der "Koordinierungsgruppe Handschwengelpumpen" konnte nun die Wiederbelebung der Pumpe als ersten Erfolg gefeiert werden.</p> <p><a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek">„Leipzig pumpt“</a> ist ein Lösungsteam bei <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="f191bc3c-84e0-4f88-9d00-f09bbb753979" href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="Wir im Quartier (WiQ)">“Wir im Quartier“</a>, das sich aus der Arbeit von <a data-entity-substitution="canonical" data-entity-type="node" data-entity-uuid="8b85f539-2ec7-471e-9823-4e81d4f0ad77" href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank" title="LEIPZIG GIESST ">LEIPZIG GIESST </a>herausbildete. Auf der Suche nach Wasserquellen für die Bewässerung von Stadtbäumen fokussierten sich einige Engagierte auf die Wiederbelebung der Handschwengelpumpen in Leipzig und gründeten 2022 das Schwesterteam.</p> <h2>Pumpe oder Bodenplatte</h2> <p>An die einst 282 Handschengelpumpen erinnern meist nur noch die steinernen Bodenplatten, die den Brunnenschacht abdecken. Derzeit stehen nur noch 29 im Stadtbild, wovon nun 17 Wasser befördern. Eine der inaktiven Pumpen war die Handschwengelpumpe Nr. 185 in der Wurzner Straße 143. Auf Anfrage der Engagierten des Bürgervereines hatte die BSL GmbH die Pumpe am 21.07.22 abgebaut. Erfreulicherweise stellte sich heraus, dass der Brunnenschacht intakt war und die Pumpe wieder in Betrieb gehen kann. Die Pumpe in der Wurzner Straße vom Typ „Delfin“ wurde im Jahr 1901 gebaut und ist wie alle alten Pumpen denkmalgeschützt.</p> <h2>Wo ist der Delfin?</h2> <p>Wiederhergestellt wurde die Oberfläche des Pumpengehäuses, mittels Entrostung und neuer Lackierung. Der Handschwengel und die Gestänge wurden mitsamt Verschlüssen aufgearbeitet. Alte wasserführende Bauteile wurden durch GFK-Rohrmaterial (Pumpzylinder) und Kunstoffschlauch (Saugrohr) ersetzt.</p> <h2>Wo ist der Delfin?</h2> <p>Wiederhergestellt wurde die Oberfläche des Pumpengehäuses, mittels Entrostung und neuer Lackierung. Der Handschwengel und die Gestänge wurden mitsamt Verschlüssen aufgearbeitet. Alte wasserführende Bauteile wurden durch GFK-Rohrmaterial (Pumpzylinder) und Kunstoffschlauch (Saugrohr) ersetzt.</p> <p>Der Delfin, der gewöhnlich den Kopf der Pumpe dieses Typs ziert, konnte leider nicht wiederhergestellt werden. Die Herstellung von Repliken ursprünglicher detailreicher Teile stellt die BSL GmbH derzeit noch vor eine Herausforderung. Das Unternehmen steht allerdings erst am Anfang und fokussiert sich zunächst auf die Nachstellung von Teilen für die Pumpen des Typs “Vogelkäfig“. Chancen bestehen, dass der Pumpendeckel einschließlich Delfin perspektivisch mit Fördergeldern nachgerüstet wird. Für die Wiederbelebung von Pumpen suchen wir Spender:innen! Z.B. Unternehmen, Einzelpersonen, Vereine etc.<a href="/projekte/leipzig-pumpt/spenden-und-patenschaften" media_library="Medienbibliothek" target="_blank"> Mehr Infos hier</a>.</p> <h2>Historischer Wert der Pumpe</h2> <p>Die Gegend um die Emmauskirche hat bereits große Verluste von schöner historischer technischer Infrastruktur. Der Bürgerverein Sellerhausen-Stünz freut sich deshalb umso mehr über die historische Handschwengelpumpe, die nun auch im Kontrast zu dem lieb- und leblosen Investorinnenbauwerk der Straße gegenüber darstellt.</p> <h2>Ideenwettbewerb für einen neuen Pumpentyp</h2> <p>1910 gewann der Entwurf "Großer Löwe" den künstlerischen Ideenwettbewerb für einen neuen Pumpentyp für Leipzig! Nach über 100 Jahren steckt "Leipzig pumpt" mitten in den Vorbereitungen für einen neuen Ideenwettbewerb. Unter anderem, weil die Wiederbelebung alter Exemplare extrem kostenintensiv ist. Leipzig braucht also neue Pumpen für eine resiliente Zukunft. <a href="https:/projekte/leipzig-pumpt/ideenwettbewerb-neue-handschwengelpumpen-fuer-leipzig" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Mehr Infos hier</a>!</p> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion Leipzig pumpt</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=471&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="r20xXMR3TB533n_xlGyQw0oszUu3rarDRGMvF-TyVIs"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 07 Jul 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 471 at https://stiftung-ecken-wecken.de LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/blog/leipzig-giesst-feiert-1000-app-registrierungen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230623_1000-App-Nutzer-Leipzig-giesst.jpg" width="1000" height="650" alt="1000 App-Nutzer von Leipzig giesst" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>LEIPZIG GIESST feiert 1.000 App-Registrierungen! Seit Anfang 2021 gibt es die Leipziger Gieß-App, die auf Basis der Open-Source-App „Gieß den Kiez“ des <a href="https://citylab-berlin.org/de/start/" target="_blank">CityLab Berlin</a> realisiert werden konnte. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Jörg Reichert (<a href="https://www.codefor.de/leipzig/" target="_blank">Code for Leipzig</a>), unser IT-Experte, der die App stetig ehrenamtlich weiterentwickelt!</strong></span></p> <p>Bis jetzt verzeichnen wir in dieser Gießsaison folgende Zahlen:</p> <ul> <li>67.436 gegossene Liter&nbsp;</li> <li>an 494 Straßenbäumen&nbsp;</li> <li>von 105 Gießer:innen&nbsp;</li> <li>472 adoptierte Bäume</li> </ul> <p>Wir wissen, dass noch mehr Leipziger:innen engagiert sind und ohne die Nutzung der App den Durst von Leipzigs Straßenbäumen regelmäßig stillen. Auch sie sollen in dieser Aufzählung nicht fehlen! Ein großer Dank gilt allen aktiven Gießer:innen, die Verantwortung übernehmen. Unsere 62.978 Straßenbäume sind wichtiges Stadtgrün - als Lebensraum für Vögel und Insekten, für die Abkühlung der Stadt, als CO2-Filter uvm.</p> <h3>Nur mit guter Teamarbeit konnten wir so viele Menschen fürs Gießen erreichen</h3> <p>Wir sind super stolz über unser tolles Team, in welchem jede Person das Projekt ein bisschen weiterbringt:</p> <ul> <li>Gieß-Kooperationen mit Kitas aufbauen</li> <li>Leuchtende Gießkannen gestalten</li> <li>Gießaufrufe in die Erde von Baumscheiben bringen</li> <li>Regentonnen an Fallrohre bringen</li> <li>Treffen vorbereiten und moderieren</li> <li>Ideen bei Treffen einbringen</li> <li>Veranstaltungen planen und durchführen</li> <li>Videos produzieren</li> <li>Öffentliche Wasserquellen organisieren</li> <li>Kooperationen mit anderen Akteuren aufbauen</li> <li>etc.</li> </ul> <p>Für unsere Straßenbäume und unser Leipzig - mach’ mit und gieß’ mit!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=469&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="90AufBcV8U071xBSxN4yn5uzQjTdUoW65fEEO7ljrR0"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 25 Jun 2023 08:19:16 +0000 Redaktion-WiQ 469 at https://stiftung-ecken-wecken.de Haema spendet 5.000 € für den Erhalt von Straßenbäumen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/blog/haema-spendet-5000-eu-fuer-den-erhalt-von-strassenbaeumen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Haema spendet 5.000 € für den Erhalt von Straßenbäumen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">25. Juni 2023</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-06/230625_haema-scheckuebergabe-leipziggiesst.jpg" width="1000" height="650" alt="Haema spendet für den Erhalt von Straßenbäumen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Britta Diebel</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Anlässlich des internationalen Aktionstages "Tag der Umwelt" am 5. Juni hat uns die <a href="https://www.presseportal.de/pm/57284/5526820" target="_blank">Haema AG feierlich einen Spendenscheck von über 5.000€ </a>übergeben. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unseres Engagements durch die großzügige Spende und werden das Geld gewissenhaft für den Erhalt von Leipzigs Straßenbäumen einsetzen.</strong></span></p> <p>Besonderer Dank gilt der engagierten Gießerin und Haema-Angestellten Mandy Heinrich - die unser Projekt vorgeschlagen hatte, dem Vorstand Frank Pilgram und Britta Diebel für nette Organisation der Scheckübergabe und mediale Aufbereitung.</p> <p>Die in der Landsteinerstraße vor dem Haema-Gebäude stehenden Straßenbäume werden von Freiwilligen im Rahmen der Aktion "Leipzig giesst" gepflegt und regelmäßig gegossen. Mit der&nbsp;Baumscheiben-Bepflanzung, sorgen die Beschäftigten zusätzlich für mehr Artenvielfalt.</p> <p><a href="https://www.haema.de/" target="_blank">Haema</a> ist ein Partner von Grifols, einem weltweit führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche, das aus Plasma gewonnene Arzneimittel und andere innovative biopharmazeutische Produkte entwickelt und anbietet. Das Haema-Engagement ist in die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens eingebettet und zeigt einmal mehr, das gesellschaftliche Verantwortung ein Teil der Unternehmensphilosophie ist.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: LEIPZIG GIESST-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=468&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="t5olOX46KOddvhOjVjNqCy5hW9je7YpbTopjk4K28-E"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 24 Jun 2023 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 468 at https://stiftung-ecken-wecken.de LEIPZIG GIESST gewinnt 1. Platz des Sächsischen Digitalpreises https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-gewinnt-1-platz-des-saechsischen-digitalpreises <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST gewinnt 1. Platz des Sächsischen Digitalpreises</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/221214_Gruppenbild_Digitalpreis_700x466px.jpg" width="700" height="466" alt="Gruppenbild Digitalpreis" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>25.000 Euro Preisgeld geht an LEIPZIG GIESST, denn auf der Sächsischen Digitalkonferenz <em>forum sachsen digital </em>vom 14.12.22 wurden wir mit dem 1. Platz in der Kategorie „Open Source“ ausgezeichnet. Wir freuen uns über die Würdigung der bisherigen Arbeit und sehen das Preisgeld als Investition in die weitere Entwicklung von LEIPZIG GIESST.</p> <p>Der Sächsische Digitalpreis wurde erstmalig verliehen. Das zuständige Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) schreibt dazu:<br /> <em>"Mit dem Preis soll auf die vielen lokal Handelnden mit ihren vielfältigen Innovationen und Lösungsansätzen im Zuge der Digitalisierung aufmerksam gemacht und herausragende Beiträge geehrt werden. Er ist mit einem Preisgeld von insgesamt bis zu 165.000 Euro dotiert und wurde jeweils in den Kategorien »Wirtschaft«, »Gesellschaft« und »Open Source« vergeben."</em></p> <p>LEIPZIG GIESST setzt schon seit Beginn der Arbeit an der Gieß-App auf den Open-Source-Ansatz, das heißt, dass der Quelltext öffentlich ist und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann.</p> <p>In der Laudatio wurde die Verbindung zwischen diesem Open-Source-Ansatz und der Klimaanpassung als besonders innovativ und bedeutsam hervorgehoben. Durch die Gieß-App werden die Leipziger:innen nicht nur auf das Problem der Trockenheit von Stadtbäumen aufmerksam gemacht und über den Zustand unserer Bäume informiert, sondern können aktiv an dem Erhalt unseres Stadtgrüns mitwirken.</p> <p>Der Preis wurde auf der Bühne stellvertretend für das zwölfköpfige Lösungsteam von Quentin Kügler, Projektleiter von LEIPZIG GIESST, entgegengenommen.</p> <p>Das Preisgeld soll nun insbesondere für den Transfer der App und den damit verbundenen Aktionen, Formaten, Werbemitteln und anderen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit in andere Kommunen genutzt werden. Das drängende Problem der Trockenheit existiert bundesweit. Deshalb ist ein bundesweiter Transfer unser Ziel – und zwar unter dem Stichwort DEUTSCHLAND GIESST.</p> <p>Ein herzliches Dankeschön geht an die Engagierten der Technologiestiftung Berlin, die mit <em>GießdenKiez</em> die Grundlage für die Leipziger Gieß-App gelegt haben uns auch weiterhin tatkräftig unterstützen. Außerdem danken wir allen, die im Publikumsvoting für LEIPZIG GIESST abgestimmt haben. Ohne diese Unterstützung wäre diese Würdigung unserer Arbeit nicht möglich gewesen.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=416&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="emikILXZmVIOrg31slDidvW42S4G6ZwwieQudoO2mJk"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 15 Dec 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 416 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ausstellung: Historische Handschwengelpumpen in Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ausstellung-historische-handschwengelpumpen-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ausstellung: Historische Handschwengelpumpen in Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/221214_HSP_Header.jpg" width="1000" height="650" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Fotos: Jörg Reichert und Marcus Körzer</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Wanderausstellung zu Leipzigs Pumpen befindet sich im Dezember und Januar im Infozentrum des Magistralenmanagements.</p> <p>Am Freitag, den 09. Dezember 2022 wanderte die Ausstellung „Historische Handschwengelpumpen in Leipzig“ an ihren neuen Standort in der Georg-Schumann-Straße 216 (Magistralenmanagement).</p> <p>Dort informieren Schaubilder, Infotafeln und Exponate über die Geschichte und Funktion der städtischen Handschwengelpumpen. Auch für Leipzigs Stadtbäume sind die Pumpen von großer Bedeutung: Die Informationstafel „Zukunftsbild“ demonstriert den Zusammenhang zwischen historischen Handschwengelpumpen, der Bedeutung von Wasser für Bäume und Umwelt und der gemeinsamen Nutzung durch die Bürgerschaft für eine bessere Aufenthaltsqualität in der Stadt. Außerdem gestaltete LEIPZIG GIESST als besonderen Blickfang eines der beiden Schaufenster, wie im Foto (oben) zu sehen.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="equal_equal" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/220911_Pumpenausstellung-6.jpg" width="500" height="333" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-01/220926_HSP.jpg" width="500" height="325" alt="Pumpenausstellung" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p>Öffnungszeiten im Dezember:<br /> Sonntag, 11.12. 10-12 Uhr<br /> Sonntag, 11.12. – Freitag, 16.12. 16-19 Uhr<br /> Samstag, 17.12. 10-12 Uhr, 16-19 Uhr</p> <p>Öffnungszeiten im Januar folgen.</p> <p>Veranstalter der Ausstellung ist der Arbeitskreis Gohliser Geschichte des Leipziger Geschichtsverein e.V.<br /><a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="095a7265-4c2a-40a6-aa49-e34872b4f2e9" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-02/220725_Flyer_Historische_HSPs.pdf" target="_blank" title="220725_Flyer_Historische_HSPs.pdf">Hier</a> geht’s zum Veranstaltungsflyer.</p> <p>Du hast Fragen oder möchtest in einem der Teams mitarbeiten? Schreibe den Engagierten gerne eine E-Mail an 'LT-LEIPZIGGIESST [at-Zeichen] wir-im-quartier.net' oder 'LT_handschwengelpumpen [at-Zeichen] wir-im-quartier.net'.</p> <p> </p> <p>Autor*in: Lösungsteam 'Leipzig pumpt'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=415&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="_-Xha4BZYyTg6OAcVnizu2FQUuHIA_YoxfiMxFGlVjI"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 09 Dec 2022 10:38:10 +0000 Thorsten 415 at https://stiftung-ecken-wecken.de LEIPZIG GIESST mit einem Klick unterstützen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzig-giesst-mit-einem-klick-unterstuetzen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">LEIPZIG GIESST mit einem Klick unterstützen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Dezember 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/2022_SMWA_Digitalpreis_OpenSource_Nominierung_700x326px.png" width="700" height="326" alt="Sächsischer Digitalpreis 2022" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Grafik: Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">LEIPZIG GIESST</a> ist für den Sächsischen Digitalpreis 2022 in der Kategorie 'Open Source' nominiert worden!</p> <p>Sofern das Projekt gewinnt, würde es das Preisgeld dafür nutzen, die geschaffene Infrastruktur aus App, technischem Support und Weiterentwicklung, den vielen Aktions- und Veranstaltungsformaten, Vorlagen für die Öffentlichkeitsarbeit u.v..m. auch anderen Kommunen für ihr bürgerschaftliches Gießen vor Ort bereitzustellen.</p> <h2>So kannst Du das Projekt mit Deiner Stimme unterstützen</h2> <ul> <li>Klicken auf diesen <a href="https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smwa/beteiligung/themen/1031151" target="_blank">Link</a></li> <li>Auf der erreichten Seite runtergehen auf '<span class="fb-fragetext fb-formatted-text fb-hyphens ">Bitte voten Sie für ein Projekt aus dem Bereich "Open Source"'</span></li> <li>Stiftung "Ecken wecken" wählen</li> <li>Voting abschicken - <span style="color: red;">am besten gleich, aber allerspätestens bis 9. Dezember, 10 Uhr</span></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=389&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="kIe26z6Ex_Zj9NslZmcPNB5M1dNiS8lANewgoP3fwbk"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 03 Dec 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 389 at https://stiftung-ecken-wecken.de Stehgreifentwürfe für das Quartiershaus https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/stehgreifentwuerfe-fuer-das-quartiershaus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stehgreifentwürfe für das Quartiershaus</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. November 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221113_StehgreifentwuerfeQuartiershaus_Treffen_mit_Studierenden_vor_Ort_am_221111.jpg" width="640" height="480" alt="Stehgreifentwürfe Quartiershaus, Treffen mit Studierenden vor Ort" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Nach wie vor gibt es am <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> Bedarf für Räumlichkeiten, die sowohl den Vorgaben des demnächst gültigen Bebauungsplanes entsprechen, als auch den Bedarfen der aktuellen und künftigen Nutzer:innen des Bürgerbahnhofes sowie der Anwohner:innen im Umfeld gerecht werden.</p> <p>Freundlicherweise hat es uns die HTWK Leipzig ermöglicht, dass Studierende der Architektur ihre Ideen hierzu in Form von Stehgreifentwürfen einbringen. Wie üblich beim Bürgerbahnhof Plagwitz und seinen Folgeprojekten - wie z.B. <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a> - setzen wir auch hier auf koproduktive Zusammenarbeit aller Beteiligten, um gute Lösungen zügig und zielgerichtet finden zu können. Das zeigt sich auch in der Zusammensetzung der Jury für die Prämierung der 3 besten Entwürfe:</p> <ul> <li>Ein/e Vertreter*in desFachbereiches Architektur (HTWK Leipzig) &nbsp;</li> <li>Ein/e Vertreter*in des Amtes für Stadtgrün und Gewässer (Stadt Leipzig)</li> <li>Ein/e Vertreter*in des Stadtplanungsamtes (Stadt Leipzig)</li> <li>Ein/e Vertreter*in des Nutzer*innenrats (Bürgerbahnhof Plagwitz)</li> <li>Ein/e Vertreter*in der Stiftung „Ecken wecken“</li> <li>Ein/e Vertreter*in des Stadtbezirksbeirates Südwest</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Am 18. November werden die Entwürfe präsentiert.</p> <p>Wir sind gespannt und freuen uns auf die Inspirationen seitens der Studierenden!</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=414&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="vIy5JwDYmhsUbhDuG1-qvyVRF3YZ86rk3WJ7-y9Kx54"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 12 Nov 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 414 at https://stiftung-ecken-wecken.de Anmeldung Ideenschmiede: Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anmeldung-ideenschmiede-wie-sieht-deine-nachbarschaft-von-morgen-aus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Anmeldung Ideenschmiede: Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. November 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221117_Ideenschmiede-Treffhaltestelle-Blog.jpg" width="1000" height="650" alt="Wir im Quartier: Ideenschmiede in der Treffhaltestelle" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Ein letztes mal in diesem Jahr laden wir zur Ideenschmiede! Diesmal gibt’s veganes Gulasch und alkoholfreie Getränke. Die Teilnahme ist kostenlos.&nbsp;Melde Dich bis zum Sa, 19.11.22 an.&nbsp;Schreibe dazu eine Mail an: oea[ät]wir-im-quartier.net</strong></span></p> <h2>Quartiersgestaltung ist für alle da</h2> <p>Komm' zur WiQ-Ideenschmiede am <strong>Mi, 23.11.2022 von <s>18-20&nbsp;</s>Uhr</strong>&nbsp;(<span style="color:#FF0000;">Achtung: Uhrzeit geändert auf 19-21 Uhr)</span> in der <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">„Treffhaltestelle“ in Schleußig (Industriestraße 24</a>). Wir haben folgende 3 Ideenvorschläge vorbereitet, sammeln weitere im Brainstorming und die Gruppe entscheidet gemeinsam, an welchen Ideen intensiver geschmiedet wird:</p> <ul> <li><strong><span class="dunkler">Bunte Straßen für Leipzig:</span> </strong>Weltweit gestalten Städte <a href="https://www.instagram.com/p/CbE9z6oKLDb/" target="_blank">ihre Straßen bunt </a>und steigern damit die Aufenthaltsqualität und Sicherheit. Inspiration unter <a href="https://www.instagram.com/street_experiments/" target="_blank">@street_experiments</a></li> <li><strong><span class="dunkler">Familie +:</span> </strong>Mit „<a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=8&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leih-Großeltern gesucht“</a> sollen Senior:innen vor der Einsamkeit geschützt und jungen Familien Unterstützung angeboten werden.&nbsp;</li> <li><span class="dunkler"><strong>Beschilderung im Öffentlichen Raum (ÖR) für Sehbehinderte:</strong></span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/beschilderungen-fuer-sehbehinderte-und-menschen-mit-lernbehinderungen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Der ÖR kann in Leipzig noch barriereärmer gestaltet werden.</a> Zum Beispiel durch das Anbringen von Straßennamen oder Historischen Infotafeln in Reliefschrift auf Tasthöhe.</li> </ul> <h3>Aus Ideen schmieden wir erste Lösungsansätze</h3> <p>In dem Workshop sammeln wir Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen groben Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Ziel kann es sein, dass Du die Schmiede mit neuen Mitstreiter:innen verlässt. Vielleicht ist es auch der Beginn eines neuen Lösungsteams!</p> <h3>Lass’ Dich inspirieren</h3> <p>Bisher engagieren sich bei WiQ 25 Lösungsteams. Sie beschäftigen sich mit: Parklets, Tauschschränken, einer Gieß-App für Stadtbäume, Handschwengelpumpen etc. … Mehr zu den <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteams hier</a>!</p> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft in Leipzig Du wohnst, wie alt du bist und welchen Beruf Du ausübst! <strong>Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis Sa, 19.11.22 eine Nachricht an: oea[ät]wir-im-quartier.net - </strong><u>Barrierehinweis</u>:&nbsp;Für den Zugang&nbsp;zur Treffhaltestelle müssen ca. 5 Treppenstufen überschritten werden. Bei weiteren Fragen einfach per Mail kontaktieren.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=411&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NeS4OdS6NkRmYit3ByrBuiYUAVBlqv5O6pJF4C_vGFE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 06 Nov 2022 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 411 at https://stiftung-ecken-wecken.de Deutscher Stiftungstag 2022 in Leipzig: Wirksamer durch Kooperation https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/deutscher-stiftungstag-2022-leipzig-wirksamer-durch-kooperation <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Deutscher Stiftungstag 2022 in Leipzig: Wirksamer durch Kooperation</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22.jpg" width="1000" height="650" alt="Stiftung Ecken wecken beim Deutschen Stiftungstag 2022 in Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: WiQ-Redaktion</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Gemeinsam für das Gemeinwohl wirken. In kooperativer Zusammenarbeit sehen wir den logischen Weg, Stiftungsmittel gezielt und wirksam einzusetzen. Ende September fand der <a href="https://www.stiftungen.org/ueber-uns/was-wir-tun/vernetzungsangebote/deutscher-stiftungstag.html" target="_blank">Deutsche Stiftungstag</a> mit dem Thema <em>Zukunft nachhaltig gestalten</em> in Leipzig statt. Organisiert wird dieser jährlich vom Bundesverband Deutscher Stiftungen.</strong></span></p> <p>Innerhalb der drei programmreichen Tage setzten wir in vielen Gesprächen den Fokus auf kooperative Gemeinwohlarbeit. Wie auch weitere Mitglieder des <a href="https://www.netzwerk-leipziger-stiftungen.de" target="_blank">Netzwerks Leipziger Stiftungen,</a> haben wir uns aktiv in das Programm eingebracht. Zum einen konnten wir beim Abendempfang des Oberbürgermeisters Burkhard Jung im alten Rathaus mittels einer PechaKucha-Präsentation über unser aktuelles Engagement und unsere Visionen sprechen. Zum anderen haben wir im Veranstaltungsbereich <em>Wirken für die Gesellschaft</em> folgende Formate (mit-)gestaltet:</p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Partnerschaft mit Wirkung: Von der Kooperation zur Koproduktion</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Anhand unseres bürgerschaftlichen Netzwerks <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier </a>haben wir die effektive Lösungsproduktion in der Stadtteilgestaltung und dessen Wirkungsmodellierung genauer in den Blick genommen. Vorgestellt von Kristina Weyh (Stadträtin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Leipzig), Tobias Möller (Nachhaltigkeitsberater und Stadtbezirksbeirat Leipzig Alt-West, Bündnis 90/Die Grünen), Quentin Kügler (Lehramtsstudent, Stadtbezirksbeirat Leipzig Südwest, Bündnis 90/Die Grünen, Leiter des Lösungsteams<a href="http://www.leipziggiesst.de" target="_blank"> Leipzig gießt</a>) und Thorsten Mehnert (Vorstand, Stiftung „Ecken Wecken“). Leider konnte Vicki Felthaus (Bürgermeisterin und Beigeordnete für Jungend, Schule und Demokratie, Stadt Leipzig) krankheitsbedingt nicht mit dabei sein.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-1.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Koproduktion und Nachhaltigkeit vor Ort im Leipziger Westen erleben</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Im Café Heiter bis Wolkig am <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> stellten sich einige Engagierte sowie WiQ-Lösungsteams vor. Dabei waren u.a. Nina Wehling (Projektkoordination <a href="https://www.gleisgruen.de" target="_blank">Gleis Grün e.V.)</a>, Christina Neddens (Sachgebietsleiterin städtebauliche Planung, Stadtplanungsamt Stadt Leipzig), Beate Anthes (Leiterin Nachbarschaftstreff „Treffhaltestelle“, <a href="http://www.generation-lebenswert.de" target="_blank">Haus Generation Lebenswert</a>), Jörg Reichert (Mitglied Lösungsteams <a href="http://www.leipziggiesst.de" target="_blank">Leipzig gießt</a> &amp; <a href="/projekte/leipzig-pumpt-handschwengelpumpen-wiederbeleben" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig pumpt</a>), Heiko Müller (Stadtumbaumanagement Leipziger Westen), Toralf Zinner und Martin Pelzl (Hildegarten), Vicki Krause (Bauspielplatz Wilder Westen), Eva Damm (Café Heiter bis Wolkig), Michael Berninger (Obstgarten), Wilfried Grünert (Akteur der ersten Stunde) und liebe Gäste aus anderen Stiftungen/Orten.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-2.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <ul><li> <h4><span class="dunkler"><strong>Gemeinsamer Ausklang des Tages mit Stifter:innen und stiftungsaffinen Leipziger:innen</strong></span></h4> </li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>In der Moritzbastei kamen Ulrike Kalterich (Geschäftsstellenleitern, <a href="https://www.recarbo.de/kulturstiftung-hohenmoelsen/" target="_blank">Kulturstiftung Hohenmölsen</a>), Andreas Dohrn (Pfarrer, <a href="https://www.kirche-leipzig-sued.de/peterskirche.html" target="_blank">Peterskirche Leipzig</a>), Torald Zinner (Geschäftsführer <a href="https://www.denkmalsozial.de" target="_blank">Denkmalsozial GmbH</a>) und Angelika Kell (Vorstand Stiftung „<a href="https://www.buergerfuerleipzig.de">Bürger für Leipzig</a>“) unter der Moderation von Thorsten Mehnert für einen informellen Austausch zusammen. An verschiedenen Tischen war Platz für Diskus zu folgenden Themen:<br /> "Werbung / Kommunikation in sozialen Medien", "Netzwerken im ländlichen Raum", "Stiftung gründen - Wie geht das?", "Start einer gemeinwohlorientierten Initiative", "Wohnen für Geflüchtete – Was Stiftungen tun können"</p> <p> </p> <h2>Zugänglichkeit für kleine Stiftungen ermöglichen</h2> <p>In der Stiftungs-Community finden sich - insb. durch die Bürgerstiftungsbewegung - zunehmend auch kleine, mit nur wenigen Finanzmitteln ausgestattete Stiftungen, deren Teilhabe an solchen Veranstaltungen oft nur schwer möglich ist. Deshalb hatten wir dem Bundesverband angeboten, <em>Stifter:innen hosten Stifter:innen</em> zu organisieren, um mehr Mitgliedsstiftungen von den Übernachtungskosten zu befreien und die Kooperation durch persönliche Begegnungen weiter zu steigern. Das hat in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen leider nicht geklappt - vielleicht beim nächsten mal in einer anderen Stadt!</p> <h2>Wir sind dankbar</h2> <p>Die Gründung des <a href="https://www.netzwerk-leipziger-stiftungen.de" target="_blank">Netzwerkes Leipziger Stiftungen</a>, welches mittlerweile ca. 40 Mitglieder hat, ist gelungen. Damit besteht nicht nur die Chance auf künftig verstärkte Zusammenarbeit, sie zeigt auch jetzt schon ihren Nutzen. Unter anderem durch einen gemeinsamen (Dank einer Mitgliedsstiftung für uns kostenfreien)<a href="https://vimeo.com/751568421" target="_blank"> Videotrailer im Fahrgast-TV</a> der Leipziger Verkehrsbetriebe und eine gemeinsame Landingpage.</p> <p>Wir sind dankbar die vielen spannenden Gespräche und den Perspektivenaustausch mit unterschiedlichsten Menschen in der Stiftungs-Community. Besonders gefreut hat uns die sehr positive Erwähnung von <em>Ecken wecken</em> durch die Vorstandsvorsitzende des <em>Bundesverbandes Deutscher Stiftungen</em> in ihrer Eröffnungsrede vor ca. 1.200 Teilnehmenden. Unser Ziel ist es, zukünftig einfacher und wirksamer mit Stiftungen zu kooperieren und Projekte für lebendige Städte finanzieren zu können. Als Stiftung hatten wir außerdem ein paar schöne Pressebeiträge, <a href="/service/presse" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">schaut mal hier rein</a>!</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/221010_DST22-inText-3.jpg" width="1000" height="453" alt="Deutscher Stiftungstag" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p> </p> <p>Autor*in: SEW-Redaktion </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-wirkt" hreflang="de">WiQ wirkt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=410&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="s1nY2bGJgN8mXk1AaoxJEhnHdmEQ7b7dAXHmIGWSw8Y"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 10 Oct 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 410 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die erste Wanderbaumallee Leipzigs sucht Engagierte https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/die-erste-wanderbaumallee-leipzigs-sucht-engagierte <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die erste Wanderbaumallee Leipzigs sucht Engagierte</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220921_Wababele-Wanderbaumeallee.jpg" width="1000" height="650" alt="Wanderbaumallee Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Studio Johey, T. Gentsch/ J. Brodowski</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Ein neues Team hat sich dem WiQ-Netzwerk angeschlossen: WABABELE - Betreuung für die erste Wanderbaumallle in Leipzig!&nbsp;Das Projekt orientiert sich an der <a href="https://www.wanderbaumallee-stuttgart.de" target="_blank">Wanderbaumallee Stuttgart</a>.</p> <p>Mit Wanderbaumalleen soll schnell mehr Grün in die Leipziger Straßen gebracht werden. Die Wanderbaumallee besteht aus Bäumen, die auf Anhängern gepflanzt sind. Diese Baum-Anhänger werden dann in Straßen geparkt, um diesen Straßenzug erstmalig oder zusätzlich mit Bäumen zu begrünen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurden letzten&nbsp;Sonntag Leipzigs erste Module für die Wanderbaumallee in der Merseburgerstraße (zwischen Aurelien- und Karl-Heine-Straße) zusammengeschraubt - unter der Anleitung von <a href="https://verkehrswende-le.de" target="_blank">Verkehrswende Leipzig</a> und <a href="https://studio-johey.de" target="_blank">Studio Johey</a>.</p> <h2>Das Team sucht Unterstützung</h2> <p>Nun werden Engagierte gesucht, die sich um die Pflege und das Versetzen der Bäume kümmern, bis die Bäume Ende November über das Projekt <a href="https://leipzig-pflanzt.de" target="_blank">Leipzig pflanzt</a> einen festen Platz in Leipzig erhalten. 2023 möchte sich das Team dann um neue Wanderbäume kümmern. Kontaktiere das Team unter:</p> <p><strong><span class="dunkler">E-Mail-Adresse Lösungsteam:</span>&nbsp;</strong><a href="mailto:LT-WABABELE@wir-im-quartier.net">LT-WABABELE@wir-im-quartier.net</a></p> <p><strong><span class="dunkler">Link zur Signal-Gruppe:</span>&nbsp;</strong><a href="https://gruenlink.de/2kun">https://gruenlink.de/2kun</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-wababele" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam WABABELE</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-42" about="/comment/42" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675779500"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Katrin Ehrlicher (nicht überprüft)</span></span> </b><br>21. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-21T03:50:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/42#comment-42" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/42#comment-42" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Grün in der Straße in Altlinenau</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Wir möchten gerne einen, vielleicht auch mehrere Baum(e) in unsere baumlose Straße holen. Das Projekt wanderbäume gefällt uns sehr. Was brauchen wir um das Projekt bei uns zu beginnen? Kann das Pflanzgefäss dauerhaft auf einer Straße verbleiben? Liebe Grüße Katrin</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=42&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="8puHOkRsfcDX2M24kPrhKnWL3sV6ipwVJpyhI9bVZm0"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=409&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="3khjjPl6QRMgL3yIN0Z5nv4wkDDQoUjVNDAW3kXYRvA"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 22 Sep 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 409 at https://stiftung-ecken-wecken.de Rückblick Sommerfest: Mit Hot Dogs im Bauch über die Slackline https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/rueckblick-sommerfest-mit-hot-dogs-im-bauch-ueber-die-slackline <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Rückblick Sommerfest: Mit Hot Dogs im Bauch über die Slackline</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220910_Sommerfest.jpg" width="1000" height="650" alt="Wir im Quartier Sommerfest" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Raphaela Krumhard</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 24. August haben wir unser Sommerfest im Stadtteilpark Plagwitz gefeiert.&nbsp;Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren.&nbsp;Es war schön, in großer Runde zusammenzukommen und sich weiter kennenzulernen. Besonderer Dank geht raus an <a href="https://soundcloud.com/benjasch" target="_blank">Benjasch</a>, der mit seiner Musik für tolle Atmosphäre gesorgt hat.&nbsp;Wir haben bei diesem Fest gleich zwei Lösungsteamerfolge gefeiert:</strong></span></p> <h3>Der Slackline-Park ist nach zwei Jahren Planungsprozess realisiert</h3> <p>Im Stadtteilpark Plagwitz kann nun jederzeit über dem Rasen geschwebt werden - ganz ohne die Bäume zu verletzen. Finanziert wurde das Projekt aus dem Stadtbezirksbudget Südwest und einer Förderung des Deutschen Alpenvereins.</p> <h3>Das erste Parklet im Leipziger Westen steht</h3> <p>Auch hier ist ein langer Planungsprozess vergangen, die Standortsuche gestaltete sich schwierig. Nun steht die "Kulturinsel" vor dem Figurentheater Westflügel Leipzig in der Hähnelstraße.</p> <p>Die Projekte zeigen: Gemeinsam können wir unsere Nachbarschaften gestalten! Wenn es hakt, gibt es irgendwo eine Person, die weiterhelfen kann. Wie sieht Deine Nachbarschaft von morgen aus?</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-slackline" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Slackline</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=408&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2BeV9U1fz1YRsAc7DupTemmhI7AaZIYObkq6A_ghSTg"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 10 Sep 2022 02:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 408 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wie geht es Leipzigs Bäumen? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/wie-geht-es-leipzigs-baeumen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wie geht es Leipzigs Bäumen?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">05. August 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220706_Bhf_Plagwitz_550x412.jpg" width="550" height="412" alt="Bürgerbahnhof Plagwitz, Neuanpflanzungen urbaner Wald Nord" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Die Zahl der Leipziger Stadtbäume schrumpft kontinuierlich. Seit Beginn der Dürre im Jahr 2018 sterben jährlich tausende Bäume durch Hitze und Trockenheit – die Neupflanzungen reichen nicht aus.</strong></p> <p>Waren in den 2010er Jahren vor allem „Baum-ab-Gesetz“ und Bauboom die Ursache für den sinkenden Baumbestand, kamen seit Beginn der Dürre im Jahr 2018 Tausende Verluste durch Hitze und Trockenheit und den dadurch begünstigten Krankheits- und Schädlingsbefall hinzu. Mehrere Strategiepapiere wie das Leipziger Straßenbaumkonzept (2019), das Leipziger Sofortmaßnahmenprogramm zum Klimanotstand (2020) sowie aktuell das Energie- und Klimaschutzprogramm (EKSP2030) sehen zwar die längst überfällige Erhöhung des Leipziger Straßenbaumbestandes um 1.000 zusätzliche Bäume pro Jahr vor. In der Realität scheitert der geplante Zuwachs jedoch an der schieren Menge vertrockneter Bäume, die ersetzt werden müssen. Die Klimakrise ist in Leipzig längst angekommen und wirft alle Planungen der Stadt mühelos über den Haufen.</p> <p>Eine Anfrage der Grünen Stadtratsfraktion an die Stadtverwaltung im Mai dieses Jahres ergab folgendes Bild:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal" data-row-md="equal" data-row-none="equal" data-row-sm="none" data-row-xl="equal" data-row-xxl="equal"> <div class="col col-md col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220728_Baumentwicklung_in_Zahlen.jpg" width="550" height="314" alt="Baumentwicklung in Zahlen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p>Quelle: Amt für Stadtgrün und Gewässer</p> <p>Das bedeutet im Schnitt ein Minus von rund 665 Stadtbäumen pro Jahr statt eines Zuwachses von 1.000. Nicht mitgezählt sind dabei die massiven Baumverluste auf Baugrundstücken und im Stadtwald. Diese Bilanz ist beunruhigend.</p> <h2><strong>Seit Jahren zu wenig Wasser</strong></h2> <p>Waren im ersten Dürrejahr 2018 besonders viele Jungbäume infolge ausgetrockneter Oberböden abgestorben, folgten in den Jahren 2019 und 2020 vor allem Altbäume in Parks und Grünanlagen infolge abgesunkener Grundwasserspiegel. Hier gab es hohe Verluste nicht nur durch fehlendes Wasser sondern auch durch trockenheitsbegünstigte Krankheiten und Befall durch Schadorganismen, vor allem die Rußrindenkrankheit. Das Sommerhalbjahr 2021 brachte häufiger Regen und damit etwas Entspannung für die Bäume. Aber bereits ab dem Winterhalbjahr 2021/22 waren die Niederschläge wieder zu kurz und mit viel zu geringen Wassermengen. Seit dem Frühjahr zeigt der Dürremonitor für Sachsen wieder extreme bis außergewöhnliche Dürre an.</p> <p>Leider führen diese Ereignisse noch immer nicht zu einem Umdenken: Jüngstes Beispiel ist die Fällung einer riesigen, gesunden Kastanie zwischen Odermannstraße und Lindenauer Markt, ausgerechnet am 20. Juli, dem bis dahin heißesten Tag des Jahres. Dieser Baum spendete Schatten, Kühle und Frischluft an diesem heißen und von vielen Menschen frequentierten Ort. An seine Stelle wird jetzt ein Haus gebaut, das man vielleicht etwas kleiner, etwas höher hätte planen und damit den Baum erhalten können.</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=387&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="bozvQHrq81v8zBan0H3nJaEEIysFFiJLv3cLalXRrYE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 04 Aug 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 387 at https://stiftung-ecken-wecken.de Engagierte gesucht „Familie +“: Altersarmut bekämpfen und junge Familien unterstützen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/engagierte-gesucht-familie-altersarmut-bekaempfen-und-junge-familien <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Engagierte gesucht „Familie +“: Altersarmut bekämpfen und junge Familien unterstützen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Juli 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220722_Familie-plus-Aufruf.jpg" width="1000" height="583" alt="Familie+ Aufruf zum Mitmachen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.pexels.com/de-de/foto/sitzung-zuhause-suche-drinnen-6972640/">Mikhail Nilov Pexels</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Einsamkeit im Alter ist traurige Realität, denn mehr als jeder fünfte Senior und jede fünfte Seniorin fühlt sich laut Untersuchungen häufig oder zumindest hin und wieder einsam.&nbsp;Oft fehlt ihnen auch jemand, der sie im Alltag unterstützt. Gleichzeitig haben heutzutage viele junge Familien das Problem, dass die eigenen Eltern nicht um die Ecke wohnen und so den Kindern ein direkter Bezug zu Oma und Opa fehlt. Deshalb haben zwei Engagierte das Lösungsteam „Familie +“ gestartet.</strong></span></p> <p>Ziel ist es ein Netzwerk aufzubauen, um&nbsp;Seniorinnen und Senioren aus der Einsamkeit zu holen und jungen Familien die Unterstützung und vor allen Dingen die Werte einer anderen Generation zu bieten.&nbsp;Das Lösungsteam hat seine Arbeit im November 2021 aufgenommen. Geplant war als erster Schritt eine Umfrage, die abfragen soll, ob grundsätzlich Interesse an dem Modell "Leihgroßeltern bzw. Leihfamilie" besteht. Der Entwurf der Umfrage ist fertig, veröffentlicht wurde sie jedoch nicht.<br /> &nbsp;<br /> Die beiden Engagierten können ihre Idee nun aus persönlichen Gründen nicht weiterentwickeln und würden das Lösungsteam deshalb in die Hände neuer, motivierter Personen geben. Sie unterstützen dabei gerne das neue Team und organisieren eine Übergabe der bisherigen Arbeit.</p> <p>Wenn Du interessiert bist, gemeinsam mit anderen Vereinsamung im Alter vorzubeugen und Freude daran hast, Menschen zusammenzubringen, melde dich mit einer kurzen Mail hier: <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net">thema@wir-im-quartier.net</a>.&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in:&nbsp;WiQ-Redaktion</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-familie" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Familie +</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=403&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xLRlCBnZg8KtclAn9ZJYjLPKUqUitVAD6QSH3ybflew"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 21 Jul 2022 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 403 at https://stiftung-ecken-wecken.de Schwammstadt macht Schule https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/schwammstadt-macht-schule <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Schwammstadt macht Schule</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. Juni 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule1.jpg" width="750" height="501" alt="Schwammstadt macht Schule" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>… und Schulen helfen mit, Leipzig zur Schwammstadt zu machen.</strong></p> <p>Mit Unterstützung des Amtes für Stadtgrün und Gewässer, der Stadtreinigung Leipzig und dem Amt für Gebäudemanagement weiten wir die Aktion „Tonnen an Fallrohre“ nun aus, damit auch Schulen leicht Regenwasser speichern und damit zum Aufbau der Schwammstadt beitragen können.</p> <p>Schulen haben große Dächer und zumeist viel Wasserbedarf für Schulgärten, Beete und weiteres Grün auf ihren Schulgeländen. Ihnen ermöglichen wir es nun ebenfalls, Gießwasserspeicher an ihren Fallrohren zu platzieren.</p> <p>Als erste teilnehmende Schule wurde das Gymnasium Johannes-Kepler mit Wasserspeichern ausgestattet. Wie auf den Bildern zu sehen, wurden ehemalige Bio-Mülltonnen und IBC-Container aufgestellt und mittels Fallrohre an die Regenrinnen der Gebäude angeschlossen. So kann das anfallende Regenwasser optimal gesammelt und zur Bewässerung genutzt werden.</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="equal_equal" data-row-md="12_12" data-row-none="12_12" data-row-sm="12_12" data-row-xl="equal_equal" data-row-xxl="equal_equal"> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule_IBC-Container.jpg" width="500" height="666" alt="Schwammstadt macht Schule, IBC-Container" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> <div class="col-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg col-xl col-xxl"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220518_Schwammstadt_macht_Schule_IBC-Container_Entnahme.jpg" width="500" height="666" alt="Schwammstadt macht Schule, IBC-Container, Entnahme" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-1"> </p> <p>Bist Du selbst Schüler:in oder Lehrer:in oder kennst eine interessierte Schule? Weitere Infos gibt’s hier: <a href="/projekte/leipzig-giesst/schwammstadt-macht-schule" media_library="Medienbibliothek">stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/schwammstadt-macht-schule</a></p> <p>Dort findest Du auch eine detaillierte Anleitung, wie Du mit deiner Schule teilnehmen kannst.</p> <p> </p> <p><font face="Arial">Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</font></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-47" about="/comment/47" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1681999754"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Martin Zeumer (nicht überprüft)</span></span> </b><br>13. Oktober 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-10-13T08:25:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/47#comment-47" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/47#comment-47" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Schwammstadt als Zukunftskonzept</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Chancen der Schwammstadt in der Stadtentwicklung sind hoch. Und gleichzeitig isnd viele Maßnahmen klein un dlassen sich lokal gut umsetzen. Die Vorbildfunktion von Schule kommt hier besonders zum tragen. Wir würden uns freuen, wenn die Prinzipien der Schwammstadt (https://www.altbau-neu-gedacht.de/2022/10/12/die-schwammstadt/) vermehrt lokal umgesetzt und - wie bei auch - dafür geworben werden würden.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=47&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="EDHK1v7FYNRBSiymsLNRlmM2MxaGUQ6vAkEQSh1-YCQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=386&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="HU2sCk94r4KCtCE4Vabq9KGd5DwpSYf8TszSOgfy30s"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 19 Jun 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 386 at https://stiftung-ecken-wecken.de „Cross-culture cooking“ Premiere: Sudan und Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/cross-culture-cooking-premiere-sudan-und-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">„Cross-culture cooking“ Premiere: Sudan und Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Juni 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220602_Cross-culture-cooking.jpg" width="1000" height="650" alt="Cross-Culture-Cooking: Kochen mit Menschen aus dem Sudan" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Zeichnung von Laurette Le Gall</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 21.5. hatte unser neues Format „Cross-culture cooking“ Premiere. In diesem Format möchten wir mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern gemeinsam kochen und so mehr über andere (Ess-)Kulturen erfahren.</strong></span></p> <p>Den Auftakt machte ein Austausch mit dem Sudan. Anselm, der Mitglied des <a href="/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#steuerungsteam" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Steuerungsteams von WiQ</a> ist und derzeit für das World Food Programme im Sudan arbeitet, hat den Kontakt zu weiteren Engagierten vor Ort hergestellt. Wir haben zusammen Linsen gekocht. Im Sudan gab es ein deutsches Linsenrezept und hier in Leipzig ein sudanesisches Linsenrezept mit dem Namen 'Adas'. Parallel kochten wir unsere jeweiligen Linsen mit gegenseitiger Unterstützung aus dem digitalen Raum.</p> <p>Auch kulturell wurde der Abend untermalt. Während des Kochens hörten wir sudanesische Musik und im Sudan gab es ebenso eine Playlist mit ausgewählten deutschen Liedern. Außerdem begleitete uns eine französische Künstlerin, Laurette, am Abend skizzierend. Sie ist spezialisiert auf das Zeichnen von Mahlzeiten und kochenden Menschen. Wir sind sehr froh über die gelungenen Zeichnungen des Abends.</p> <p>Vor dem gemeinsamen Essen erfuhren wir noch Spannendes über die Essensrituale aus dem Sudan. So ist das gemeinsame Essen sehr bedeutend, teilweise wird auch aus einer Schüssel gegessen. Gefrühstückt wird spät oder gar nicht, stattdessen ist das Abendbrot die Hauptmahlzeit. Zum Essen gab es auch ein typisch sudanesisches Getränk: kalten Hibiskustee.</p> <p>Wir erfuhren auch einiges über die schwierige politische Lage im Sudan. Im Oktober 2021 kam es zu einem Militärputsch, der die Menschenrechtslage weiter verschärfte. Der größte Traum, den die sudanesischen Engagierten angaben, ist deshalb, in Frieden und Freiheit zu leben.</p> <p>Es war ein gelungener Abend mit vielen Eindrücken, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden. Wir sind schon sehr gespannt auf die nächste Kochrunde mit einem anderen Land.</p> <p>Und hier noch ein paar Bilder vom gemeinsamen Kochen und die tollen Live-Zeichnungen nebst Erläuterungen, die Laurette erstellt hat (Klick auf die Bilder, um sie größer zu sehen):</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="12" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col-12"> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220601_Cross-culture-cooking-kochen.jpg" width="1500" height="654" alt="Cross-Culture-Cooking - kochen" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> <p> </p> <div class="bilderrand align-left"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220628_Cross-culture-cooking-collage.jpg" width="1000" height="713" alt="Cross-Culture-Cooking-Collage" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/voelkerverstaendigung" hreflang="de">Völkerverständigung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=400&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="slL1tOBAuTivNJY-18yn95_zJrK7n7XWVp1YQiAgaNk"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 01 Jun 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 400 at https://stiftung-ecken-wecken.de Das war die 3. Ideenschmiede am 30.4. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/das-war-die-3-ideenschmiede-am-304 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Das war die 3. Ideenschmiede am 30.4.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">05. Mai 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220214_Danke-fuers-Schmieden.jpg" width="2498" height="848" alt="Danke fürs Schmieden" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Am Samstag den 30. April haben wir uns wieder im Rahmen einer WiQ-Ideenschmiede über unsere Nachbarschaften ausgetauscht. Was wünschen wir uns für unsere Nachbarschaft? Für welche Orte oder Zustände braucht es eine Lösung? Was möchten wir dafür tun?</p> <h2>Nach gemeinsamem Brainstorming beschäftigten wir uns ausführlicher mit zwei Ideen</h2> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Gemeinschaftlich Wohnen im Alter, nicht nur im Altenheim</strong>:</span> Viele ältere Menschen leiden an Vereinsamung. Wer in keiner oder einer unglücklichen Partnerschaft lebt und nicht ins Altenheim möchte, hat es schwer andere Wohnformen zu finden. Alternative Wohnformen wie Mehrgenerationsprojekte oder sogenannte „Alten WGs“ haben große Vorteile für alle gesellschaftlichen Gruppen. Dem gestiegenen Hilfsbedarf der Älteren kann im Zusammenleben entgegen gekommen werden, es ist Platz für Gemeinschaft auch zwischen den Generationen und Wohnraum sowie Ressourcen werden geteilt. Die Teilnehmenden der Ideenschmiede würden als nächsten Schritt eine Sammlung solcher Wohnformen erstellen, um die Informationslücke zu schließen. Diese Sammlung soll die Verwaltung und andere Gruppen für das Problem sensibilisieren und den Betroffenen Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Lebensmittel retten, damit gemeinsam kochen und verteilen - Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung und für Gemeinschaft</strong>:</span> Im Umfeld des WiQ-Lösungsteams Treffhaltestelle sind Menschen zusammengekommen, die sich vorstellen können, mit geretteten Lebensmitteln für andere zu kochen. Die Lebensmittel könnten entweder allein oder auch in Kooperation mit Akteuren, die bereits erfahrener sind, gerettet werden. Die Teilnehmenden haben sich überlegt, als Zielgruppe für das angebotene Essen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien zu wählen und ihnen eine warme Mahlzeit zu kochen. Nächste Schritte im Projekt beinhalten das Kontaktieren von erfahrenen Akteuren, um sich mehr Knohow in Bezug auf z. B. rechtliche Fragen rund um die Lebensmittelrettung und -verteilung zu beschaffen.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <h2>Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf Mitgestaltung?</h2> <p>WiQ ist ein bürgerschaftliches Netzwerk, in dem Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten ihr Quartier nach ihren Wünschen mitgestalten und dafür Verantwortung übernehmen. WiQ unterstützt Dich in der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen, u. a. durch Kontakte zu Verantwortlichen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik.</p> <ul><li><span class="dunkler"><strong>Lösungsteam starten</strong>:</span> Du hast eine Idee, die Du vorantreiben möchtest? Alle Informationen dazu findest Du <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>!</li> <li><span class="dunkler"><strong>Mitarbeit in einem bestehenden Lösungsteam</strong>:</span> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Auf dieser Seite</a> findest Du alle Informationen zu den Lösungsteams (LT), die bereits ihre Nachbarschaft mitgestalten. Wenn Du Lust hast, diese LTs zu unterstützen, kontaktiere das jeweilige Lösungsteam über die angegebene E-Mail-Adresse.</li> <li><span class="dunkler"><strong>Ideen zum Mitgestalten</strong>:</span> Während unserer Aktivitäten sprudelt es immer wieder an Ideen, für die sich nicht direkt Engagierte zur Umsetzung finden. Möchtest Du eine dieser Idee wachküssen und ein Team gründen? Schau' doch mal rein: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Ideen zum Mitgestalten</a>!</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere das Unterstützungsteam über unterstützung [at-zeichen] wir-im-quartier.net</p> <h2>Du möchtest mehr Details zur 3. Ideenschmiede wissen?</h2> <p>Hier geht’s zu den Flipcharts und Bildern des Workshops: <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="0b740239-acf4-48f4-80ce-7deec2eedb38" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/220511_Bilder%20und%20Flipcharts%203.%20Ideenschmiede%20220430.pdf" target="_blank" title="220511_Bilder und Flipcharts 3. Ideenschmiede 220430.pdf">Download</a><br /> Und dieses Feedback haben die Teilnehmenden zur Ideenschmiede gegeben:</p> <div class="bs_grid"> <div class="row" data-row-lg="none" data-row-md="none" data-row-none="equal" data-row-sm="none" data-row-xl="none" data-row-xxl="none"> <div class="col"> <div class="bilderrand align-center"> <div class="field field--name-field-media-image field--type-image field--label-visually_hidden"> <div class="field__label visually-hidden">Bild</div> <div class="field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220501_3_Ideenschmiede_Feedback.jpg" width="630" height="259" alt="3. Ideenschmiede Feedback" typeof="foaf:Image" /></div> </div> </div> </div> </div> </div> <p class="abstand-15"> </p> <p>Und so gehen wir mit den Bemerkungen um:</p> <ul><li>Beim nächsten Mal sorgen wir für mehr Wärme.</li> <li>Die nicht bearbeiteten Ideen nehmen wir hier mit auf: <a href="/projekte/wir-im-quartier/neue-ideen-zum-mitgestalten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Neue Ideen zum Mitgestalten</a></li> <li>Wir werden auf jeden Fall weiterhin Ideenschmieden anbieten.</li> <li>Was weiterhin mit Problemen/Ideen passiert: Siehe oben unter 'Vielleicht entstehen für diese Themen Lösungsteams. Hast Du Lust auf Mitgestaltung?'</li> </ul><p> </p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=399&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="r4oFHJx1jQBzVs18HUJMOaIGI9sfJ4mE21nPtF8gjlw"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 04 May 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 399 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gemeinsam für unser Quartier - bürgerschaftliches Engagement im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/gemeinsam-fuer-unser-quartier-buergerschaftliches-engagement-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gemeinsam für unser Quartier - bürgerschaftliches Engagement im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220413_Jane_s_Walk_600x600px.png" width="600" height="600" alt="Jane&#039;s Walk" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p><span class="dunkler"><strong>Für Freitag, den 6. Mai 2022, 16 Uhr, laden die bei dem bürgerschaftlichen Netzwerk „Wir im Quartier“ Engagierten Kristina Weyh und Quentin Kügler zu einem Jane’s Walk ein.</strong></span></p> <p>Jane‘s Walks sind von Bürger:innen gestaltete, kostenlose Spaziergänge mit dem Ziel, miteinander die Stadt zu entdecken. Nachbar:innen und interessierte Bürger:innen&nbsp;schauen sich gemeinsam ihre Stadt an und sprechen über das, was sie an ihrer Stadt lieben oder was sie ärgert.</p> <p>Entlang der schönen Spazierwege in Plagwitz und Kleinzschocher lässt sich der ein oder anderen Geheimtipp entdecken. Entlang des Walks wird „Wir im Quartier“ anhand konkreter Situationen bürgerschaftliches Engagement aufzeigen und erläutern.</p> <p>Alle Teilnehmenden sind eingeladen, sich darüber auszutauschen, was ‚Gemeinsam für unser Quartier‘ bedeutet.</p> <p>Treffpunkt ist die <span class="dunkler"><strong>Straßenbahnhaltestelle S-Bahnhof Plagwitz</strong></span>. Unser Walk endet nach circa 2 Stunden in Kleinzschocher an der Taborkirche, bzw. im Volkspark Kleinzschocher.<br /> Nähere Informationen zu dem Format des Jane’s Walks sind <a href="http://leipzig-zu-fuss.de/40-frontpage/frontpage/88-jane-s-walk-in-leipzig-2022.html" target="_blank">hier</a> zu finden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: Redaktion WiQ</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=398&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZtZTk5N79S5YDYCQz22EUwyoG8mpI9gvhWHwoBn0w8c"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 15 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 398 at https://stiftung-ecken-wecken.de Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/hamburg-vorbild-fuer-die-andere-belebung-der-innenstaedte <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">08. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220405_Hamburg%20%E2%80%93%20VorbildFuerDieAndereBelebungDerInnenstaedte.jpeg" width="640" height="480" alt="Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Patriotische Gesellschaft von 1765 e.V.</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Koproduktion wird auch in Hamburg als ein interessanter Ansatz zur Stadt- und Stadtteilentwicklung angesehen.</strong></span></p> <p>Am 05.04.2022 war Thorsten Mehnert eingeladen zum Panel der Veranstaltung "Hamburg – Vorbild für die andere Belebung der Innenstädte? Wie durch "Koproduktion" von Zivilgesellschaft und herkömmlicher Stadtentwicklung eine Stadt nach menschlichem Maß gelingen kann". Ähnlich wie 'Wir im Quartier' möchte die Veranstalterin, die Patriotische Gesellschaft von 1765 e.V., experimentelle, innovative, koproduktive und kooperative Stadtentwicklung im Zusammenwirken von Bürger:innen, Behörden, Initiativen und Grundbesitzer:innen zum Erfolg führen.</p> <p>Hier geht's zu <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="85772344-45f8-488c-a027-4623444fd607" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/220405_Einladung%20AfA%20Hamburg%20%E2%80%93%20Vorbild.pdf" target="_blank" title="220405_Einladung AfA Hamburg – Vorbild.pdf">Details</a> (Download pdf).</p> <p>Und hier zum Glossar-Eintrag <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-glossar#koproduktion" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Koproduktion</a>.</p> <p> </p> <p>Autor:in: Redaktin WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=397&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Ft2rivnJF52x6xuSQuEXU-QIFYBfOVYkSOij-EJsO5I"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 07 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 397 at https://stiftung-ecken-wecken.de Gießauftakt am 24. April um 15 Uhr https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giessauftakt-am-24-april-um-15-uhr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Gießauftakt am 24. April um 15 Uhr</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. April 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220407_Giessauftakt-Blog_Bild.jpg" width="835" height="835" alt="Gießauftakt-Blog, Bild" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Anlässlich des Tags des Baumes (25.05.) läuten wir am Sonntag, den 24. April, die diesjährige Gießsaison ein! Wir treffen uns 15 Uhr an der Ecke Dresdner- und Crusiusstraße.</strong></p> <p>Dort gibt es neben den schönen Leipziger Stadtbäumen außerdem eine Handschwengelpumpe zu sehen – die perfekte Gelegenheit, um auch das Team von Leipzig pumpt (ehemals LT Handschwengelpumpen wiederbeleben) zu treffen. Sie werden uns die Funktionsweise der historischen Pumpen erklären und vorführen. Außerdem wird das Amt für Stadtgrün und Gewässer vertreten sein und einen kurzen Input geben. Anschließend werden die ersten Bäume der Saison gegossen!</p> <p>Also: Schreib’s dir in den Kalender und komm am 24.04. vorbei!</p> <p>Bring gern dein eigenes Gieß-Behältnis mit! Falls du nichts Geeignetes finden solltest, haben wir zur Sicherheit auch ein paar Gießkannen dabei.</p> <p>Wir freuen uns auf dich!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor:in: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=383&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Te-fbm2wSGkpcyaLmnskKg9SGUv51RSh8tpX7GRq-Go"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 06 Apr 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 383 at https://stiftung-ecken-wecken.de 3. Ideenschmiede am 30.4. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/3-ideenschmiede-am-304 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">3. Ideenschmiede am 30.4.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329-dritte-ideenschmiede-blog_700x280px.jpg" width="700" height="280" alt="3. Ideenschmiede" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.vecteezy.com/vector-art/2511009-seamless-background-pattern-flat-design-concept-idea-with-light-bulb-icon-vector-illustrate">Light Bulb Vectors by Vecteezy</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Welche Ecken in deiner Nachbarschaft würdest Du gern anders gestalten? Vielleicht hast Du dazu schon erste Idee oder möchtest Dich gerne zur Mitgestaltung Deiner Nachbarschaft austauschen. Dazu laden wir Dich zu unserer dritten Ideenschmiede am Samstag, 30.04.2022 von 15:00-17.30 Uhr (Karl-Heine-Straße 54, 04229 Leipzig) ein. <em>Bitte melde Dich dafür an unter oea [at] wir-im-quartier.net .</em></strong></span></p> <h2>WiQ unterstützt Menschen bei der Realisierung ihrer Ideen für ihre Nachbarschaft!</h2> <ul> <li>Wie sieht Dein Quartier von morgen aus?</li> <li>Kennst Du Orte, Zustände oder Bedürfnisse im Quartier, für die es eine Lösung braucht?</li> <li>Du hast keine konkreten Ideen aber Motivation zur Mitgestaltung Deines Umfelds?</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <h2>Was passiert im Workshop?</h2> <p>Wir sammeln Ideen für unsere Nachbarschaften und erarbeiten für einige davon einen groben Fahrplan in Kleingruppenarbeit. Vielleicht verlässt Du die Ideenschmiede mit neuen Mitstreiter:innen und ein neues Lösungsteam beginnt! <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/leerstand-nutzen-und-ein-repair-cafe-fuer-den-nord-osten" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">In diesem Blogbeitrag</a> kannst Du nachlesen, welche Ideen bei der letzten Ideenschmiede besprochen wurden.</p> <h2>Lass’ Dich inspirieren!</h2> <p>Bisher engagieren sich bei WiQ 22 Lösungsteams. Sie beschäftigen sich u.a. mit: Parklets, Graffitientfernung von Schildern, Tauschschränken, einer Gieß-App für Stadtbäume, Handschwengelpumpen, einer Plattform für Leihomas und -opas, etc. <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Details findest Du hier</a>.</p> <h2>Wer kann teilnehmen?</h2> <p>Wir laden alle motivierten Menschen zu diesem Workshop ein, denn jede:r kann etwas dazu beitragen. Ganz egal in welcher Nachbarschaft in Leipzig Du wohnst, wie alt du bist und welchen Beruf du ausübst! Um Dich für die Ideenschmiede anzumelden, sende bitte bis So, 24.04.22 eine Nachricht an: oea [at] wir-im-quartier.net .</p> <h2>WiQ-Glossar</h2> <p>Mit unserem <a href="https://www.instagram.com/p/CXLbVL4qkwp/" target="_blank">WiQ-Glossar</a> möchten wir Dir den Begriff der Ideenschmiede näherbringen. Klicke auf "mehr anzeigen", um den Beitrag auch ohne Nutzerlogin groß anzuzeigen zu lassen.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-ideenschmiede" hreflang="de">WiQ-Ideenschmiede</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=396&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="z1c7uvYZ7gIYwkMITzKP2zXG1zH8KeQGZ_3fssRxAus"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 28 Mar 2022 22:00:00 +0000 Thorsten 396 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ-Spaziergang am 11.04. https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-spaziergang-am-1104 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ-Spaziergang am 11.04.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2022</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/220329_WiQ_Spaziergang.jpg" width="653" height="653" alt="WiQ Spaziergang" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Bürgerbahnhof, Handschwengelpumpen, Taborkirche – diese und weitere Themen beschäftigen den Leipziger Westen, der sich auch weiterhin dynamisch entwickelt. </strong></span></p> <p>Um sich einige dieser Entwicklungen konkret anzuschauen, lädt 'Wir im Quartier' für Montag, den 11. April, 17 Uhr zu einem Quartiersspaziergang in Plagwitz und Kleinzschocher ein.</p> <p>Der Treffpunkt befindet sich gegenüber der Schaukel im Bürgerbahnhof Plagwitz, s. <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/areal" target="_blank">Aktionsbereich A</a>. Unsere circa zweistündige Route führt über den Bürgerbahnhof bis hin zur Taborkirche und wird verschiedene Stationen beinhalten, die sich derzeit im Quartier entwickeln und so zum Beispiel in unserem Netzwerk oder auch im Stadtbezirksbeirat Südwest thematisiert werden. Neben dem Bürgerbahnhof selbst gehören dazu auch die ehemaligen Handschwengelpumpen auf der Dieskaustraße und die Taborkirche. An diesen Stationen werden wir nach einem kurzen Input mit Ihnen, Mitgliedern des Stadtbezirksbeirates Südwest sowie Engagierten der Bürgerinitiative Kleinzschocher ins Gespräch über die Entwicklungen vor Ort kommen. Dabei wird natürlich auch Raum für Ihre Anliegen und Ideen sein.</p> <p>Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.</p> <p>Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-40" about="/comment/40" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675778193"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Dajana (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. April 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-04-01T04:42:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/40#comment-40" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/40#comment-40" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Super Idee - Suboptimales Timing</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Hallo ihr Lieben, klingt nach einer tollen Idee und spannenden Programm, aber Montag Abend ein „Spaziergang“ ist derzeit eventuell etwas unüberlegt. Lg</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=40&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="1jj1Y8syChZQr2qQ2cHJri2KkorVFl_n_731QWSTX8M"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-41" about="/comment/41" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675778245"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Quentin Kügler (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. April 2022 <span property="schema:dateCreated" content="2022-04-01T08:22:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/41#comment-41" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/41#comment-41" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Antwort</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Herzlichen Dank für den Hinweis. Tatsächlich haben wir bei der Planung nicht an die Spaziergänge von Querdenken und Co. gedacht, da diese in den letzten Wochen zunehmend an Bedeutung verlieren und in Leipzig nie so stark wie anderenorts besucht waren. Wir nutzen den Begriff, der unsere Veranstaltung optimal beschreibt und kommunizieren diese daher als "WiQ-Spaziergang". Selbstverständlich wird dabei kein Platz für Verschwörungsideologie, Wissenschaftsleugnung oder verfassungsfeindliches Gedankengut sein.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=41&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="0nLsCKMkZ5bRPEQ03Z9Bqf-wPf4m5sv0srPZjbk7BHA"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=395&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Wmh_mm4oubfYt40apo2LI7F7yLO83kwvEkykdiKBvKA"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 26 Mar 2022 23:00:00 +0000 Thorsten 395 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteam "Handschwengelpumpen wiederbeleben" freut sich über eku-ZUKUNFTSPREIS https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/loesungsteam-handschwengelpumpen-wiederbeleben-freut-sich-ueber-eku <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam &quot;Handschwengelpumpen wiederbeleben&quot; freut sich über eku-ZUKUNFTSPREIS</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Dezember 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211114_Bild%20eku%2BHSP%20f%C3%BCr%20Blog-Beitrag.png" width="1300" height="712" alt="Bild Handschwengelpumpe - eku Preis" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>2020 wurde das <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/der-eku-zukunftspreis-fuer-das-loesungsteam-gruene-waende-und-daecher" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Lösungsteam „Grüne Wände und Dächer“</a> mit diesem Preis gewürdigt. Nun also ein weiteres WiQ-Lösungsteam, welches schon viele Ideen zur Nutzung des Preisgeldes hat.</strong></p> <p>Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (<a href="https://www.smul.sachsen.de/" target="_blank">SMEKUL</a>) hat die Einreichung „Historische Handschwengelpumpen wiederbeleben - zur Rettung von Stadtbäumen, Klimaanpassung, Erfrischung und mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt“ im Rahmen des <a href="https://www.eku.sachsen.de/eku-zukunftspreis-2021-4602.html" target="_blank">eku – ZUKUNFTSPREISES 2021</a> in der Kategorie eku idee Zivilgesellschaft mit einem Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro gewürdigt. Herzlichen Dank dafür!</p> <p>Gemeinsam mit der Bau und Service GmbH, einer Tochter der Wasserwerke, weiteren Kooperationspartner:innen und ehrenamtlich Engagierten möchte das Lösungsteam den Preis nutzen, um möglichst viele Handschwengelpumpen (HSP) zu sanieren und wieder in Betrieb nehmen. Ziele: Die HSPs sollen zur dringend benötigten Bewässerungen von Stadtbäumen genutzt werden, zur Klimaanpassung beitragen, für die Erfrischung von Leipziger Bürger:innen in heißen Sommern sorgen (z.B. für die Füsse, kein Trinkwasser!) und für mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt sorgen. Zudem kommt ein schönes historisches Erbe unserer Stadt damit wieder in Nutzung.</p> <p>Der Anfang wurde bereits gemacht: Es wurde eine erste <a href="https://de.batchgeo.com/map/114c0be477b17f7cfa3624c9338c3e7e" target="_blank">Pumpenkarte</a> entwickelt, auf der man einen guten Überblick zum HSP-Bestand erhält. Am unteren Rand der Karte können die jeweils anzuzeigenden Handschwengelpumpen (betriebsbereit, rekonstruiert, abgebaut etc.) ausgewählt werden. Nun geht es an die Sichtung und Digitalisierung alter Unterlagen, Vervollständigung der Pumpenkarte und Auswahl jener derzeit nicht-betriebsbereiten Pumpen, die mit möglichst wenig Aufwand wieder zum Wasserspender werden können.</p> <h2>Du hast Fragen an das Lösungsteam oder möchtest im Team mitarbeiten?</h2> <p>Wie in vielen Lösungsteams sind auch hier Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten an der richtigen Stelle: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation, Dokumentenmanagement, IT, Schweißen, Wasserbau u.v.m. Aber auch Leute, die den Zustand der vorhandenen HSPs checken, Andere bei Aktionen mit Speis&amp;Trank versorgen etc.</p> <p>Schreib‘ den Engagierten gerne eine E-Mail an LT_handschwengelpumpen [at-Zeichen] wir-im-quartier.net .</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/aufenthaltsqualitaet" hreflang="de">Aufenthaltsqualität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-pumpt" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Leipzig pumpt</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=279&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ODsnSw3UzVyUOQ2jLuxPPg5-mnXPjztKBoKG8TfUbo0"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 02 Dec 2021 14:51:48 +0000 Redaktion-WiQ 279 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lernende mittendrin statt nur dabei https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/lernende-mittendrin-statt-nur-dabei <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lernende mittendrin statt nur dabei</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211013_Netties_11Okt21_Gruppenfoto_FS1_4303_klein_web.jpg" width="1135" height="484" alt="Gruppenfoto" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Netzwerk Stiftungen und Bildung / Frederic Schweizer</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Die Stiftung „Ecken wecken“ mit eigener Barcamp-Session beim Jahrestreffen vom Netzwerk Stiftungen und Bildung in Berlin</strong></span></p> <p>Am 11.10.21 fand das diesjährige Jahrestreffen vom Netzwerk Stiftungen für Bildung in Form eines Barcamps statt. Quentin Kügler und Thorsten Mehnert (Mitglieder des WiQ-Unterstützungsteams) haben in diesem Rahmen eine Session mit dem Titel „Lernende mittendrin statt nur dabei – Chancen &amp; Herausforderungen der partizipativen Demokratie in der Bildung“ angeboten. Als Input diente der von uns für Schulklassen geplante Workshop „Deine Ideen für unser Quartier“, zu dem anschließend von den teilnehmenden Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Bildungsakteure Feedback gegeben wurde. Außerdem haben wir uns über weitere Erfahrungen zu Formaten der partizipativen Demokratie ausgetauscht. Besonders hervorgehoben wurde die Rolle des Peer-to-peer-Ansatzes zum Beispiel bei der Mitgestaltung des Workshops durch die Jugendlichen. Berichtet wurde auch von der Bedeutung der Kreativität bei solchen Formaten und von dem Ziel, partizipative Demokratie langfristig in das Schulkonzept zu integrieren.</p> <p>Mit diesen wertvollen Hinweisen kann der Workshop für die ersten Schulklassen im November starten.</p> <p>Selbstverständlich war am Rande des Barcamps auch noch Zeit für weitere interessante Gespräche und für die Vorstellung des Netzwerkes „Wir im Quartier“.</p> <p>Wir danken herzlich für die Teilnahme an unserer Session und das Interesse an unserer Arbeit.</p> <p>Hier geht's zur <a href="https://www.netzwerk-stiftungen-bildung.de/sites/default/files/2021-12/211216_Dokumentation_Jahrestreffen_2021.pdf" target="_blank">Dokumentation</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-38" about="/comment/38" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776926"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Martina Battistini (nicht überprüft)</span></span> </b><br>01. Dezember 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-12-01T14:26:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/38#comment-38" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/38#comment-38" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Junge Leute für Ehrenamt im Quartier begeistern</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Lieber Herr Mehnert und Mitstreitende, vielen Dank, dass Sie Ihren Workshop on Progress auf dem Jahrestreffen des Netzwerkes Stiftungen und Bildung vorgestellt haben. Ein sehr guter Ansatz um Schülerinnen und Schüler frühzeitig für das Engagement in ihrer Stadt oder ihrem Dorf zu gewinnen. Wir hoffen, die Workshops im / ab November laufen gut! Halten Sie uns gern weiter auf dem Laufenden! Herzliche Grüße, Martina Battistini</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=38&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="CByqmf6Uz9Ui4Kuq7qIPajp27or0HmFzxEy9sCAP3IQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <article data-comment-user-id="0" id="comment-39" about="/comment/39" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1675776991"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Quentin Kügler (nicht überprüft)</span></span> </b><br>03. Dezember 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-12-03T16:30:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/39#comment-39" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/39#comment-39" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">Erste Erfahrungen mit dem Workshop</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Der 1. Workshop fand vor Kurzem in einer 8. Klasse des Keplergymnasium in Leipzig statt und war erfolgreich. Die Schüler*innen haben in unserer Ideenwerkstatt konkrete Probleme in ihrer Nachbarschaft angesprochen, wie z. B. vermüllte Straßen, zu wenig Stadtbäume oder die schlechte ÖPNV-Anbindung des Stadtrandes. Diese Anliegen wurden in den gebildeten Lösungsteams von den Schüler*innen in einer Gruppenarbeit diskutiert und schließlich konnten erste Lösungsansätze entwickelt werden. So wurde vorgeschlagen, für Privatgrundstücke pro 50m² Fläche jeweils eine Baumpflanzung vorzuschreiben oder 1 kg gesammelten Müll mit 1€ über einen Verein zu entlohnen. Für den Workshop gab es von den Schüler:innen positives Feedback und die angemerkten Verbesserungsvorschläge werden für die zukünftige Umsetzung berücksichtigt. Weitere Workshops können in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Anfang des nächsten Jahres wollen wir jedoch weitere Klassen erreichen.</p></div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=39&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="p_43-cV8a15Pv7rXSpD3G1zobYXXjxU4qiWG7GxKYWQ"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=296&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="c3PRky0ETtaWNZKOg_dg2FDGxy66_AL0eHeFB49zyXc"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 13 Oct 2021 05:54:23 +0000 Redaktion-WiQ 296 at https://stiftung-ecken-wecken.de Digitale Bildung, Estland und WiQ: Stiftung "Ecken wecken" bei „Was wollen wir werden?“ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/digitale-bildung-estland-und-wiq-stiftung-ecken-wecken-bei-was-wollen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Digitale Bildung, Estland und WiQ: Stiftung &quot;Ecken wecken&quot; bei „Was wollen wir werden?“</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/211011_Podium-Bildungspolitik-Telekom.jpg" width="4032" height="1950" alt="Podiumsdiskussion der Telekom - Bildungspolitik" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Quentin Kügler</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>In Bezug auf die Zukunft der Bildungspolitik hat die <a href="https://www.telekom-stiftung.de" target="_blank">Deutsche Telekom Stiftung</a> zu dieser Frage verschiedene Akteurinnen und Akteure der Bildungsarbeit sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik und Zivilgesellschaft zu dem Format "Was wollen wir werden?" eingeladen. Auch wir waren mit Thorsten Mehnert und Quentin Kügler (Mitglieder des WiQ-Unterstützungsteam) unter den Teilnehmenden.</strong></span></p> <p>In einem Podiumsgespräch mit dem Vorsitzenden der Stiftung, Dr. Thomas de Maizière, der estnischen Bildungsgesandten Birgit Lao und Sabine Schiefer, der pädagogischen Leiterin der Fußball-Akademie von RB Leipzig, konnten wir ganz verschiedene Perspektiven auf die Bildung der Zukunft gewinnen. Im Fokus standen dabei die Digitalisierung, die MINT-Fächer, aber auch schulorganisatorische Fragen wie die Arbeitszeiten von Lehrkräften. Besonders beeindruckend war der Fortschritt im Bereich der digitalen Bildung in Estland, wo bereits spätestens eine Woche nach den pandemiebedingten Schulschließungen flächendeckend Onlineunterricht angeboten wurde. Die Herausforderungen Deutschlands wurden so im Rahmen der Diskussion erneut deutlich.</p> <p>Im Laufe des Abends haben wir in zahlreichen Gesprächen mit anderen Teilnehmenden das Netzwerk „<a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a>“ und den für Jugendliche konzipierten Workshop „Deine Ideen für unser Quartier“ vorstellen können und sind in einen Austausch darüber getreten, wie digitale Bildung nach estnischem Vorbild auch hier vor Ort funktionieren kann. Dabei stellte sich in den Gesprächen heraus, dass es aus unserer Sicht eine Art Pilotprojekt in zwei vergleichbaren Regionen Deutschlands braucht, in denen eine Digitalisierungsoffensive und Veränderungen in der Schulorganisationen hin zu mehr Autonomie vorangebracht wird.</p> <p>Wir können also auf einen spannenden Abend zurückblicken, der vielfältige Impulse für unsere zukünftige Arbeit gebracht hat, und danken dafür herzlich.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Quentin Kügler&nbsp;</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=349&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="WSRbe4KxUrCIVP6XqcV8zp5_04WWGjoqzka5FzCgF0E"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 11 Oct 2021 16:31:04 +0000 Redaktion-WiQ 349 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ring frei! am So, 19.09.21, 10-17 Uhr https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/ring-frei-am-so-190921-10-17-uhr <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ring frei! am So, 19.09.21, 10-17 Uhr</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. September 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210901_EMW%2C%20Bild%2C%20Ausschnitt.png" width="797" height="589" alt="Bild Ring frei" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto (Ausschnitt): Stadt Leipzig</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Wir laden ein zu Ring frei! im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche. Am 19.09. ist dafür der Promenadenring von 10-17 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Sie finden uns an Standnummer 22 auf dem Goerdelerring in Höhe Richard-Wagner-Denkmal / Feuerwache.</strong></p> <h2>Und das haben wir vor</h2> <p><a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a> veranstaltet im Rahmen von <a href="/projekte/leipzig-giesst" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Leipzig gießt</a> ein&nbsp;Tonnenwettrennen mit tollen Preisen und stellt allen Interessierten die Lösungsteams vor, die im Bereich Mobilität aktiv sind. Eines davon wird sogar direkt in Aktion sein und sorgt für 'Wind im Haar'. Die Engagierten des neuen Lösungsteams <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams?field_fokus_loesteam_value=23&amp;field_status_loesteam_value=All" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Radeln ohne Alter</a> fahren alle, die Lust haben, mit einer Rikscha um den Ring! An unserem Stand gibt es eine 'Haltestelle'. Ebenso beim 'Bürgerpicknick auf dem Ring', organisiert von der Stiftung Bürger für Leipzig, Standnummer 16.</p> <p>Hier geht's zum gesamten Programm der <a href="https://static.leipzig.de/fileadmin/mediendatenbank/leipzig-de/Stadt/02.6_Dez6_Stadtentwicklung_Bau/66_Verkehrs_und_Tiefbauamt/Aktiv_mobil/EMW_Programmheft2021_barrierefrei.pdf" target="_blank">Veranstaltung</a> (Dokument s. Download).</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion WiQ</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-radeln-ohne-alter" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Radeln ohne Alter</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=302&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4KMsDtapIGlb8icLYPcxU6KK3UzLbVXDU_0l-dmleDk"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 10 Sep 2021 06:28:58 +0000 Redaktion-WiQ 302 at https://stiftung-ecken-wecken.de Leipzigs Straßenbäume brauchen uns: Gieß-Treffen am 20. Juni https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/leipzigs-strassenbaeume-brauchen-uns-giess-treffen-am-20-juni <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leipzigs Straßenbäume brauchen uns: Gieß-Treffen am 20. Juni</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Juni 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210604_Gie%C3%9F-Treff-Juni.jpg" width="2000" height="2000" alt="Bild Gieß-Treff Juni" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Lösungsteam LEIPZIG GIESST</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span title="Bearbeitet">Am Sonntag, den 20. Juni lädt LEIPZIG GIESST von 15-17 Uhr zum ersten Gieß-Treffen am Bürgerbahnhof Plagwitz ein! In der bunten Atmosphäre des Gemeinschaftsgartens „Hildegarten“ (<a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/hildegarten" target="_blank">Web</a>,&nbsp; <a class="notranslate" href="https://www.instagram.com/hildegartenleipzig/" tabindex="0">instagram</a>) haben wir für alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm rund um das Gießen von Straßenbäumen vorbereitet.</span></p> <h2><span title="Bearbeitet">Das erwartet Dich</span></h2> <ul> <li><span title="Bearbeitet">Kennenlernen der App LEIPZIG GIESST</span></li> <li><span title="Bearbeitet"><span title="Bearbeitet">Vorstellung von Lösungen für effektives Bäumegießen &amp; Wassertransport</span></span></li> <li><span title="Bearbeitet">Infos über Leipzigs öffentliche Wasserquellen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Frage- &amp; Antwort-Runde zum Gießen von Straßenbäumen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Gemeinsames Gießen der Bäume am Bürgerbahnhof Plagwitz</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Kaffee &amp; Kuchen</span></li> <li><span title="Bearbeitet">…und mehr!</span></li> </ul> <p class="abstand-1">&nbsp;</p> <p>Schnapp’ Dir Deine Gießkanne oder sonstigen Bewässerungsbehälter und sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!</p> <h2><span title="Bearbeitet">Hinweise</span></h2> <ul> <li><span title="Bearbeitet">Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuellen COVID19-Schutzmaßnahmen stattfinden. Aktuelle Informationen dazu werden wir zeitnah vor der Veranstaltung veröffentlichen.</span></li> <li><span title="Bearbeitet">Diese Maßnahme wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.</span></li> </ul> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Redaktion LEIPZIG GIESST</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=301&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="wY7LwHoaDm3qiZxwrifiSXrlGZH0_3xFP2DRTrZDNWE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 06 Jun 2021 06:28:50 +0000 Redaktion-WiQ 301 at https://stiftung-ecken-wecken.de Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/was-wiq-mit-urbaner-resilienz-zu-tun-hat <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210505_WiQ%20Resilienz.jpg" width="857" height="425" alt="Bild WiQ Resilienz" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: Stefan Heinig</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Über die Rolle der Leipzig Charta für das Handeln vor Ort hatte ich bereits geschrieben. Was sich in der Leipzig Charta bisher kaum wiederfindet, sind Schlussfolgerungen aus den aktuellen Pandemieerfahrungen für die Stadtentwicklung. Deshalb hat das Bundesinnenministerium einen Expertenbeirat berufen, um in dem <a href="https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/SharedDocs/Blogeintraege/DE/memorandum_urbane_resilienz.html" target="_blank">Memorandum „Urbane Resilienz“</a> diese Schlussfolgerungen zusammenzutragen. In dem Expertenbeirat waren u.a. Wissenschaftler, kommunale Praktiker und zivilgesellschaftliche Akteure unterschiedlicher Disziplinen vertreten. Auch ich durfte im Beirat mitwirken.</strong></span></p> <h2>Resilienz in der Stadtentwicklung</h2> <p>Resilienz ist kein neuer Begriff. Er taucht in der Psychologie auf, wird in den letzten Jahren aber häufig auch bei ökologischen Fragen – gerade im Zusammenhang mit dem Klimawandel – verwendet. Nun geht es also auch um Resilienz in der Stadtentwicklung. Urbane Resilienz meint dabei die Fähigkeit von Städten, auf Krisen und Katastrophen widerstandsfähig zu reagieren und sich gleichzeitig weiter in Richtung Nachhaltigkeit umzugestalten. Die resiliente Stadt soll robust und anpassungsfähig sein. Das umfasst im wissenschaftlichen Diskurs Eigenschaften wie Nähe, Redundanz, Agilität und Multifunktionalität, aber auch Fähigkeiten zur Reaktion, zur Innovation oder zur Erholung.</p> <p>Aber was bedeutet das in der kommunalen Praxis? Ganz vordergründig bedarf es einer deutlich besseren Zusammenführung von Maßnahmen der Stadtentwicklung und des Risiko- bzw. Krisenmanagements. Das passiert nämlich bisher kaum, wie man vielleicht an dem einem oder anderen technischen Bauwerk des Hochwasserschutzes erahnen kann.</p> <p>Die Corona-Pandemie hat uns aber auch gezeigt, dass funktionsfähige und lebenswerte Städte unter Krisenbedingungen vieles von dem benötigen, was bereits bisher in der integrierten Stadtentwicklung diskutiert wird: Nutzungsmischung, kurze Wege zu Nahversorgung, Kita und Schule, mehr öffentliche Grünflächen, ausreichend große und bezahlbare Wohnungen, gute Rad- und Fußwegeverbindungen und vieles mehr. Wenn man diese Erkenntnisse in der lokalpolitischen Diskussion geschickt nutzt, kann die Lebensqualität in den Städten deutlich verbessert werden. Und es wird noch deutlicher, dass es einer aktiven kommunalen Bodenpolitik bedarf. Denn mehr Grün, redundante Infrastrukturen und Raum für Unvorhergesehenes braucht eine Vorsorge an kommunal verfügbaren Grundstücken.</p> <h2>Die Rolle des Quartiers</h2> <p>Zu den Empfehlungen des Memorandums gehört aber auch, dass Städte die Quartiersebene stärker in den Fokus der Stadtentwicklung nehmen und dabei die Partizipation und Koproduktion von Zivilgesellschaft stärken müssen. Genau an dieser Stelle arbeitet auch „Wir im Quartier“ und ist beispielgebend dafür, wie genau diese Verknüpfung von zivilgesellschaftlichen Engagement und Verwaltungshandeln im Quartier funktionieren kann. Im Memorandum steht dazu:</p> <p>„Eine besondere Rolle kommt gerade in Krisensituationen dem Quartier zu. Quartiere sind räumliche „Zwischenebenen“ der direkten Betroffenheit, des Engagements von unten und der Regulation von oben, die Bühnen für kreatives, experimentelles und urbanes Handeln darstellen, und wo sich Zivilgesellschaft selbst organisiert und die eigene Stadt mitgestaltet. Wenn ein Zugehörigkeitsgefühl mit dem Quartier vorhanden ist, kann das zu einem lebendigen und reagiblen sozialen Umfeld beitragen, das im Krisenfall zu einer wichtigen lokalen Ressource werden kann.“</p> <p>„Eine resiliente Stadt fußt maßgeblich auf einer mündigen und handlungsfähigen Gesellschaft. Diese kann nur erreicht werden, wenn Akteurinnen und Akteure der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft, Wissenschaft, der Politik, der Kirchen und anderer Religionsgemeinschaften, der Sportvereine und der Verwaltung mitwirken und zusammenarbeiten […] Koproduktion ist ein grundlegender Baustein, um lokale Innovationen zu fördern – und letztlich auch flexibel auf Belastungssituationen reagieren zu können. Eine intensive und befähigende Zusammenarbeit vermag es, lokale Kenntnisse und Ideen mit öffentlicher Akzeptanz, Ressourcen und Umsetzungsfähigkeit zu vereinbaren. So kann vorhandenes Engagement aufgefangen und unterstützt und neues Engagement gefördert werden.“</p> <p>In diesem Sinne stärkt „Wir im Quartier“ die urbane Resilienz in Leipzig. Menschen, die etwas in ihrer Nachbarschaft im Sinne des Gemeinwohls ändern wollen, werden bei ihrem Engagement unterstützt. Sie finden Rückhalt durch den Stadtbezirksbeirat, Wege des konkreten Zusammenwirkens zwischen Verwaltung und Akteuren werden geschaffen. Dadurch entstehen Netzwerke, die auch in Krisensituationen im Quartier funktionieren, wie die Stiftung „Ecken wecken“ schon zu Beginn der Pandemie mit einer Plattform für die nachbarschaftliche Hilfe im Stadtteil gezeigt hat.</p> <p>Autor: Stefan Heinig</p> <p>Weitere Beiträge von Stefan Heinig:</p> <ul> <li><a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/vom-zusammenhang-politischer-papiere-und-lokaler-praxis" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis</a></li> </ul> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/resilienz" hreflang="de">Resilienz</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=283&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="LgMalyKf6-DSB_pqZTn6cvkK7cGSHuEkbre6-zi3l-Y"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 12 May 2021 14:56:49 +0000 Redaktion-WiQ 283 at https://stiftung-ecken-wecken.de Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/vom-zusammenhang-politischer-papiere-und-lokaler-praxis <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Vom Zusammenhang politischer Papiere und lokaler Praxis</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. Mai 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210506_Neue%20Leipzig%20Charta.jpg" width="576" height="275" alt="Bild Neue Leipzig Charta" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: <a href="https://www.eu2020.de/eu2020-de">eu2020.de</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>„Wir im Quartier“ ist ein spannender Organisationsansatz, mit dem Ideen und Engagement im Leipziger Westen zum konkreten gemeinwohlorientierten Handeln werden. Zur gleichen Zeit, in der Lösungs- und Unterstützungsteams an Projekten wie LEIPZIG GIESST oder einem Slackline-Park arbeiten, entstehen auf europäischer und nationaler Ebene bedeutungsschwere Papiere.</strong></span></p> <p>So wurde zum Beispiel Ende 2020 die „<a href="https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/DE/Initiative/Leipzig-Charta/Neue-Leipzig-Charta-2020/neue-leipzig-charta-2020_node.html" target="_blank">Neue Leipzig Charta</a>“ von den für Stadtentwicklung verantwortlichen EU-Minister*innen beschlossen. Nun kann man meinen, lass „die da oben“ reden, wir schaffen hier lieber konkrete Lösungen. Aber das unterschätzt die Relevanz nationaler und europäischer Beschlüsse für das konkrete Handeln vor Ort. Den Zusammenhang möchte ich gern kurz erklären.</p> <h2>Leipziger Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt</h2> <p>Die „Leipziger Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt“ wurde 2007 während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erstmals beschlossen. Das EU-Ministertreffen fand nicht nur in Leipzig statt, sondern der Impuls für die Charta kam auch aus Leipzig. Denn kurz zuvor waren sowohl der Leipziger Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee als auch der Stadtentwicklungsdezernent Engelbert Lütke Daldrup als Minister und Staatssekretär in die Bundesregierung gewechselt. Und dahin haben sie ihre Leipziger Erfahrungen mit integrierter Stadtentwicklung mitgenommen. Mit der Leipzig Charta haben sich erstmals alle europäischen Länder zu dem Prinzip eine fachübergreifenden und partizipativen Stadtentwicklung und zur Unterstützung benachteiligter Stadtteile bekannt.</p> <p>Im Zuge der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 wurde die Charta erneut diskutiert und weiterentwickelt. Dazu gab es im Vorfeld einen nationalen und internationalen Beteiligungsprozess. Und aus diesem Beteiligungsprozess heraus ist u.a. der Impuls gekommen, dass das Prinzip der Gemeinwohlorientierung von Stadtentwicklung in die Leipzig Charta gehört. Diesen Impuls hat Albert Geiger aus Ludwigsburg eingebracht, der aus seiner lokalen Praxis nachhaltiger Stadtentwicklung heraus deutlich machte, wie wichtig dieses Signal der Gemeinwohlorientierung von Stadtentwicklung für örtliche Politik und Initiativen ist. Und im Ergebnis des Prozesses wurde dies mit der Neuen Leipzig Charta auch von allen Minister*innen so beschlossen.</p> <h2>Und welche Relevanz hat die Leipzig Charta nun vor Ort in Leipzig?</h2> <p>Auf Bundesebene ist sie eine Grundlage zur inhaltlichen Ausrichtung der nationalen Stadtentwicklungspolitik. Diese stellt u.a. Fördermittel für innovative, partizipative und kooperative Stadtentwicklungsprojekte zur Verfügung und kümmert sich um den Erfahrungsaustausch zwischen Städten und Initiativen. In Leipzig wurden in den letzten Jahren damit mehr innovative Projektideen gefördert als in jeder anderen Stadt.</p> <p>Aus der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ergibt sich aber auch die inhaltliche Ausrichtung der Städtebauförderung. Mit der Städtebauförderung werden seit 50 Jahren Quartiersentwicklungen gezielt gefördert. In Plagwitz sind in das Sanierungsgebiet über mehr als 2 Jahrzehnte Städtebaufördermittel geflossen. Damit konnten u.a. die Radwege auf den ehemaligen Gleisanlagen, die Sicherung gefährdeter Gebäude oder der Stadtteilpark Plagwitz finanziert werden. Darüber hinaus wurden Projekte im Leipzig Westen aus dem Städtebauförderprogramm Stadtumbau gefördert, u.a. die Entwicklung des Bürgerbahnhofes.</p> <p>Die Leipzig Charta dient aber auch als eine Art fachlicher „Standard“ für gute Stadtentwicklung. Sie ist keine DIN-Norm, die Städte erfüllen müssen, aber im Diskurs zwischen Akteuren, Verwaltung und Politik kann man sich auf die Prinzipien und Schwerpunkte berufen. Man muss nicht immer wieder neu begründen, warum Koproduktion, Partizipation und integriertes Arbeiten sinnvoll ist.</p> <h2>Zum Schluss möchte ich festhalten</h2> <p>Stadtentwicklung braucht beides – gute und beispielhafte Lösungen und Initiativen vor Ort im Quartier und politische Papiere und Prozesse, die systemisch das Handeln von Städten beeinflussen.</p> <p>Autor: Stefan Heinig</p> <p>Weitere Beiträge von Stefan Heinig:</p> <ul> <li><a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/was-wiq-mit-urbaner-resilienz-zu-tun-hat" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Was WiQ mit „urbaner Resilienz“ zu tun hat</a></li> </ul> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=282&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="QJf33QHK_LqNFejHgmQVu1fa16KFjvLM1riql7zrzH8"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 06 May 2021 14:56:41 +0000 Redaktion-WiQ 282 at https://stiftung-ecken-wecken.de Relaunch Gieß-App: Auftakt-Gießen für unsere Straßenbäume! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/relaunch-giess-app-auftakt-giessen-fuer-unsere-strassenbaeume <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Relaunch Gieß-App: Auftakt-Gießen für unsere Straßenbäume!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. April 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210415_LG-Titelbild-FB.jpg" width="1200" height="628" alt="Bild LEIPZIG GIESST Auftakt-Gießen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="darker"><strong>Die Gieß-Saison beginnt mit dem Start der neuen Leipziger Gieß-App: Wir von „LEIPZIG GIESST – Die Stadt ist unser Garten“ rufen alle Leipziger*innen zum Gießen von Straßenbäumen auf: Der Auftakt dafür ist der Tag des Baumes, Sonntag den 25.04.!&nbsp;Dafür stellen wir Euch die brandneue Version der Leipziger Gieß-App vor. Mit dieser App erkennt Ihr schnell, welcher Art die Straßenbäume in Eurer Nachbarschaft sind und welche besonders viel Durst haben. Schaut doch mal rein:&nbsp;<a href="http://app.leipziggiesst.de" target="_blank">app.leipziggiesst.de</a></strong></p> <p>Warum Bäume gießen? Auch, wenn es in diesem Frühjahr etwas mehr Regen gab, fehlt unseren Straßenbäumen das Wasser. Im Schnitt fielen die Niederschläge der letzten Jahre viel zu gering aus. Hitzesommer und anhaltende Trockenheit machen besonders jungen Bäumen schwer zu schaffen, so dass bereits Tausende gefällt werden mussten. Durch den Klimawandel werden extreme Wettersituationen künftig die Regel sein. Viele der ohnehin geschwächten Bäume können ohne zusätzliche Bewässerung nicht überleben. Aber wir brauchen gut gedeihende Straßenbäume dringend! Sie tragen zu einem ausgeglichenen Stadtklima bei, filtern den Verkehrsstaub aus der Luft und sind gut für unsere Psyche. Auch zahlreiche Tiere, vor allem Vögel und Insekten, sind auf Bäume als Lebensraum angewiesen.</p> <p><strong class="darker"><span class="dunkler">Macht mit, beim dezentralen Auftakt-Gießen und organisiert Euch selbst gemäß der Corona-Verordnungen. (Informiert Euch hier: <a href="http://www.leipzig.de/coronavirus" target="_blank">www.leipzig.de/coronavirus</a>.) Mit zusätzlichen Wassergaben können wir gemeinsam zum Erhalt gesunder Straßenbäume beitragen. In der ganzen Stadt verteilt sollen unsere Straßenbäume am 25.04. eine große Ladung Wasser spendiert bekommen.</span> </strong> Macht Bilder davon, erzählt uns welcher Baum sich freuen durfte und teilt dies auf Social Media. Nutzt dafür den Hashtag #LEIPZIGGIESST und verlinkt unsere Kanäle auf Facebook und Instagram (jeweils über @leipziggiesst). Oder schickt die Bilder an uns per E-Mail an: info@leiziggiesst.de.</p> <p>Hinweis: Indem Ihr uns ein Foto schickt, erklärt Ihr Euch mit der Veröffentlichung Eures Bildes auf der Website und den Social-Media-Kanälen des BUND Leipzig und LEIPZIG GIESST einverstanden. Schickt uns dazu bitte auch einen Namen, den wir als Quellenangabe für die Veröffentlichung verwenden dürfen. Möchtet Ihr das Bild nur mit unserem Kernteam teilen und nicht mit der Öffentlichkeit - kein Problem, schreibt dies einfach als Hinweis dazu und das Bild bleibt unter uns. Wir freuen uns!<br /> Mehr über das Projekt, Infos zum Mitmachen, unsere sehr informative Gießanleitung und mehr findet Ihr hier: <a href="https://leipziggiesst.de" target="_blank">https://leipziggiesst.de</a></p> <p><span style="font-size:12px;">Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtage beschlossenen Haushaltes.</span></p> <p>&nbsp;</p> <p><span>Autor: Redaktion LEIPZIG GIESST</span></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=291&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="SneIc4ZieDFZYNnAeOsMMmPTSPsfXEbGh1xw_Ka2eYg"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 20 Apr 2021 20:35:52 +0000 Redaktion-WiQ 291 at https://stiftung-ecken-wecken.de Besuch aus dem Bundestag https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/besuch-aus-dem-bundestag <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Besuch aus dem Bundestag </span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. März 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210318_Treffen%20mit%20Dagmar%20Ziegler_730x548.jpg" width="730" height="548" alt="Bild Treffen mit Dagmar Ziegler, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><span class="dunkler"><strong>Am 17.03.21 besuchte uns Dagmar Ziegler, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages zu einem spannenden gemeinsamen Austausch.</strong></span> </p> <p>Ausgehend von den Entwicklungen am <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> fielen uns gemeinsam viele positive Beispiele in den Quartieren ein, wo Menschen über vermeintliche Grenzen von Herkunft, Alter, Parteizugehörigkeit, soziale und wirtschaftliche Situation etc. hinweg, gemeinsam aktiv werden. Dies sind Bürger, die sich durch die Zusammenarbeit stärker mit ihrem Quartier identifizieren, sich mit Meinungen anderer auseinandersetzen und unsere Demokratie stärken. Auch Dagmar Ziegler meint: "Wir brauchen nicht nur Menschen, die sich gegen etwas wehren und NEIN sagen, sondern solche, die nach gemeinsamen Lösungen suchen." </p> <p>Damit die vielen positiven Einzelfälle zum Normalfall werden, braucht es jedoch Ansätze, die dafür ermöglichende Strukturen schaffen. Frau Ziegler begrüßte den Ansatz von <a href="https://wir-im-quartier.net" target="_blank">Wir im Quartier</a>, der solche Strukturen zum Ziel hat und durch gut abgestimmte Zusammenarbeit von Bürgern, Verwaltung, Politik und Wirtschaft bessere Lösungen für Quartiere schafft. Im Gespräch wurde klar, dass es verbindende Netzwerke braucht, die sich am Nutzen für das Gemeinwohl orientieren, anstatt in wichtigen Zukunftsbereichen (z.B. Windenergie) private und/oder unternehmerische Einzelinteressen dominieren zu lassen. Für die Politik heißt das aber auch: Mitgestaltung der Bürger noch mehr zulassen, dem Miteinander von repräsentativer und partizipativer Demokratie eine Chance geben, um nicht nur in Krisenzeiten gemeinsam die besten Antworten finden zu können. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/koproduktion" hreflang="de">Koproduktion</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/zivilgesellschaft" hreflang="de">Zivilgesellschaft</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=276&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="R7dRBNTPmQKiJSWqzmm-IZzYgif_59gXakxZE58Rn-I"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 22 Mar 2021 15:38:55 +0000 Thorsten 276 at https://stiftung-ecken-wecken.de Links zu vielen Lernumgebungen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/corona-hilfe/blog/links-zu-vielen-lernumgebungen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Links zu vielen Lernumgebungen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-corona" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-Corona</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. Januar 2021</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/210115_Entspannt%20Lernen_Quizlet.png" width="1364" height="1000" alt="Bild Entspannt lernen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: quizlet.com</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Home Schooling geht in die nächste Phase und zumindest in meinem Umfeld macht sich Ernüchterung darüber breit, welche Schulen die Zeit nach dem ersten Lockdown genutzt haben, um sich auf den zweiten vorzubereiten – oder eben nicht.</p> <p>Während die einen von virtuellem Unterricht nach regulärem Stundenplan berichten, ist bei den anderen weiterhin das Aufgaben aus Lernsax abrufen, erledigen und zurückschicken angesagt. Mein Sohn, 6. Klasse, gehört hier eher zu den „anderen“. Ihm fehlt v.a. die Perspektive, wann sich an der Situation realistisch etwas ändern wird. Was also tun, um in der Schule am Ball zu bleiben? Oder besser, was ist aktuell wichtig, worauf sollten wir das Lernen konzentrieren?</p> <p>Wir versuchen, das Positive an der Situation herauszustellen. Wer in der glücklichen Lage ist, zu Hause über die notwendige technische Ausstattung zu verfügen und dazu noch ein Elternteil im Home-Office hat, kann etwas für die Selbständigkeit lernen. Wie strukturiere ich meine Woche? Welche Termine muss ich einhalten? Welche Highlights plane ich pro Tag? Was wollte ich schon immer machen, wozu ich in der Schulzeit nicht komme?</p> <p>Nichtsdestoweniger müssen die schulischen Aufgaben abgeliefert werden und die Motivation dazu erreicht täglich ihre Grenzen. Was konkret kann den Kindern neben einer Tagesstruktur helfen? Es gibt eine Vielzahl von LernApps und Internetangeboten. Eine aus meiner Sicht sehr hilfreiche Übersicht findet sich auf der von Telekom-Mitarbeitern ehrenamtlich erstellten Seite unter <a href="https://robotik4kids.de/wp/homeschooling/" target="_blank">Homeschooling – Digitale Schule (robotik4kids.de)</a>. Hierbei spielt auch der vertrauensvolle Umgang mit unseren Daten eine Rolle.</p> <p>Mein Sohn nutzt gern <a href="http://www.sofatutor.de/" target="_blank">Sofatutor</a>, weil man dort strukturiert nach Klassenstufe und Thema qualifizierte, ansprechend aufbereitete und nicht allzu lange Beiträge zum relevanten Unterrichtsstoff finden kann. Für ihn stellte sich das als eine gute Alternative zum Erarbeiten der nächsten fünf Lehrbuchseiten oder der permanenten Suchmaschinen-Abfrage heraus. Außerdem beliebt ist bei uns die <a href="http://www.quizlet.com/de" target="_blank">Quizlet App</a>, mittels derer man spielerisch Sprachbausteine oder mindestens Vokabeln in diversen gängigen Sprachen erwerben kann. Für Motivation sorgt dabei für meinen Sohn auch das Bemühen darum, die richtigen Übungsbausteine schneller als die MitschülerInnen zusammen zu klicken. Eher für kleinere Kinder geeignet, aber bei uns noch immer im Einsatz sind kindgerechte Alternativen zu Wikipedia &amp; gängigen Suchmaschinen wie <a href="http://www.blindekuh.de/" target="_blank">Blindekuh</a> oder <a href="http://www.fragfinn.de/" target="_blank">fragfinn</a>.</p> <p><span class="dunkler"><strong>Wer diese Hinweise hilfreich findet, Unterstützung für die eigenen Kinder sucht oder einfach so gern mit uns in Austausch treten möchte, ist herzlich willkommen! </strong></span><br /> Bei Interesse bitte einfach an die <a href="mailto:info@stiftung-ecken-wecken.de" target="_blank">Stiftung "Ecken wecken"</a> wenden, die den Kontakt zu uns dann herstellt.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor*in: Katja</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/bildung" hreflang="de">Bildung</a></li> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/kinderjugend" hreflang="de">Kinder/Jugend</a></li> <li><a href="/tags/online-home-schooling" hreflang="de">Online-Home-Schooling</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=228&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="K5l8NbaVu9Tb0eFIPk_6eggSmfUY0OIJbISZymDPICM"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 14 Jan 2021 17:40:39 +0000 Redaktion-Corona 228 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ nach 9 Monaten im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-nach-9-monaten-im-leipziger-westen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ nach 9 Monaten im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-03/201204_WiQ_weitere%20Stadtgebiete.png" width="671" height="731" alt="Bild WiQ weitere Stadtgebiete Leipzigs" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Im Februar haben wir WiQ als Pilot im Leipziger Westen gestartet. Nun ist Zeit für eine erste Bilanz.</p> <p>Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, insb. wenn man bedenkt, dass das umfangreiche bürgerschaftliche Engagement in Corona-Zeiten entstanden ist:</p> <div> <ul> <li><strong><span class="dunkler">11 Lösungsteams</span> </strong>haben ihre Ideen eingebracht<br /> <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">9 wurden gestartet</a>, 2 hat das Steuerungsteam verschoben bzw. auf Wiedervorlage gelegt</li> <li><span class="dunkler"><strong>Ca. 70 Mitglieder sind aktiv</strong></span><br /> In Lösungs-, Steuerungs, Unterstützungs-, Projekt- und ÖA-Team</li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Verwaltung</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Teilen der Verwaltung: <ul> <li>Amt für Stadtgrün und Gewässer</li> <li>Stadtplanungsamt</li> <li>Büro für Ratsangelegenheiten</li> <li>Leipzig weiter denken</li> <li>Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung</li> <li>Amt für Geoinformation und Bodenordnung</li> <li>Referat digitale Stadt</li> <li>Verkehrs- und Tiefbauamt</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Politik</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Stadtbezirksbeiräten: <ul> <li><a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/stadtbezirksbeirat-alt-west/" target="_blank">Alt-West</a></li> <li><a href="https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtrat/stadtbezirksbeiraete/stadtbezirksbeirat-suedwest/" target="_blank">Südwest</a></li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Unterstützung Wirtschaft</strong></span><br /> Lösungsteams wurden unterstützt aus folgenden Teilen der Wirtschaft: <ul> <li>Garten- und Landschaftsbau</li> <li>Raum-/Landschaftsplanung</li> <li>Stadtreinigung Leipzig GmbH</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Finanzielle Unterstützung</strong></span> <ul> <li>Förderfonds Demokratie, Stiftung Mitarbeit</li> <li>Kommunales Ehrenamtsbudget, Stadt Leipzig</li> </ul> </li> <li><span class="dunkler"><strong>Öffentlichkeitsarbeit</strong></span> <ul> <li>Div. Presseartikel und Veranstaltungen - Corona-bedingt aber weniger als geplant</li> <li>Abonnierbarer Blog: <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog</a></li> <li>Webseite: <a href="https://wir-im-quartier.net/" target="_blank">https://wir-im-quartier.net</a></li> <li>Instagram: <a href="https://www.instagram.com/wiq_leipzig/" target="_blank">@wiq_leipzig</a></li> <li>Facebook: <a href="https://www.facebook.com/WirimQuartier" target="_blank">@WirimQuartier</a></li> </ul> </li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <div>Wie weiter?</div> <ul> <li>Das positive Feedback aus Verwaltung, Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft bestärkt uns, <span class="dunkler"><strong>WiQ auch in weiteren Stadtgebieten</strong></span> anzubieten. Dafür 'touren' wir gerade durch alle weiteren 8 Stadtbezirksbeiräte Leipzigs um ihnen WiQ vorzustellen und gemeinsam mit den Mitgliedern dieser Beiräte die lokalen Anforderungen und Bedürfnisse zu ermitteln.</li> <li>Im Rahmen einer demnächst beginnenden <strong><span class="dunkler">Bachelorarbeit</span> </strong>erwarten wir zudem weitere interessante Einblicke von 'außen'.</li> <li> <div> <div>Die geplante Zusammenarbeit mit der Körber Stiftung kommt aufgrund eines Kurswechsels dieser Stiftung leider nicht zustande. Wir bemühen uns derzeit um weitere Unterstützungs-/<span class="dunkler"><strong>Finanzierung</strong></span>squellen.</div> </div> </li> </ul> </div> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=200&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OSthYKZJTTyqf62MHMaVFGVv65B2tw_u9yil4YHAW20"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 11 Dec 2020 12:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 200 at https://stiftung-ecken-wecken.de Bald geht's wieder los https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/corona-hilfe/blog/bald-gehts-wieder-los <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bald geht&#039;s wieder los</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-corona" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-Corona</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Dezember 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/201204_Logo%20Sozialamt%20L_Wa-m-4c-50%20Sozialamt.png" width="838" height="619" alt="Logo Sozialamt Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Dank Unterstützung durch das Sozialamt Leipzig können wir die Corona-Hilfe nun soweit automatisieren, dass wir mit unseren ehrenamtlichen Kapazitäten dieses Angebot organisieren können.</p> <p class="rtejustify">Wir haben für die Automatisierung nur sehr wenig Zeit. Daher werden uns noch im Dezember mit Infos zum weiteren Vorgehen melden.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/gesundheitpflege" hreflang="de">Gesundheit/Pflege</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=199&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="fh7vZEh8f6L6Y2uwwhC08rPlFNEcs4w5DzmJVRnPGw4"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 04 Dec 2020 11:11:08 +0000 Redaktion-Corona 199 at https://stiftung-ecken-wecken.de Koproduktion - wozu denn das? https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/koproduktion-wozu-denn-das <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Koproduktion - wozu denn das?</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201205_WiQ_Koproduktion.jpg" width="1039" height="678" alt="WiQ-Koproduktion, warum?" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p class="rtejustify">Eine der Grundelemente von WiQ bildet die s.g. Koproduktion.</p> <p class="rtejustify">Wir sind davon überzeugt, dass es eine zielgerichtete Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen braucht, damit gute und zeitnah umsetzbare Lösungen für's Quartier entstehen können.</p> <p class="rtejustify">WiQ führt diese Menschen und ihre Ideen in bürgerschaftlichen Netzwerken zusammen.</p> <p class="rtejustify">Dass das klappt, hat nicht nur der <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> als wichtiges Beispielprojekt gezeigt, sondern auch der erfolgreiche Transfer dieses Mitgestaltungsansatzes auf die vielen Projekte des <a href="/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-nach-9-monaten-im-leipziger-westen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">WiQ-Piloten im Leipziger Westen</a>.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=201&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OQPo6RnKvTiqLidslYrthuxiOTVfmx6g4YViX_yocSc"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 27 Nov 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 201 at https://stiftung-ecken-wecken.de Leipziger Zukunftspreis 2020 https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/leipziger-zukunftspreis-2020 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Leipziger Zukunftspreis 2020</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201123_LeipzigerZukunftspreis2020.jpg" width="1000" height="666" alt="Leipziger Zukunftspreis 2020" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir freuen uns über die Nominierung für den Leipziger Zukunftspreis 2020, der für Aktivitäten vergeben wird, die zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Leipzig beitragen.</p> <p>Beworben haben wir uns in der Kategorie <span><span><span><span><span><span>'Zeichen setzen - Spuren hinterlassen' - für Vereine, Initiativen und Unternehmen, die sich seit mehreren Jahren in besonderer Weise für die nachhaltige Entwicklung in der Stadt Leipzig engagieren und dabei erlebbare Wirkungen erzielt haben.</span></span></span></span></span></span></p> <p>Den Preis tatsächlich gewonnen haben allerdings andere spannende Initiativen. Hier geht's zu den <a href="https://www.l-iz.de/melder/wortmelder/2020/11/Leipziger-Zukunftspreis-2020-vergeben-360432" target="_blank">Preisträgern</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=197&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="LKE9qmXwB_zAqWE3wPFMUo0whZ7ElQa6eVQwwh-XJa4"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 23 Nov 2020 12:52:08 +0000 Thorsten 197 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ noch bekannter machen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wiq-noch-bekannter-machen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ noch bekannter machen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201123_WiQ-Flyer_Sticker_Magnete.jpg" width="479" height="519" alt="WiQ-Flyer, Sticker, Magnete" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir möchten WiQ noch bekannter machen und haben viele neue Werbemittel: Flyer, Sticker, Magnete für den Kühlschrank, Banner, Kappen, Pullover, Masken...&nbsp;Wenn Du Lust hast, uns beim Verteilen zu unterstützen oder im ÖA-Team mitzumachen, freuen wir uns über Deine <a href="mailto:oea@wir-im-quartier.net">Nachricht</a>. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/team-sucht-mitgestalterinnen" hreflang="de">Team sucht Mitgestalter:innen</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=196&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="jytBN3nZyaf1nK3gpiorp0BV71dvwJYicR2l3_C6g9I"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 23 Nov 2020 12:41:45 +0000 Redaktion-WiQ 196 at https://stiftung-ecken-wecken.de Mit der Küchenrolle 2.100 Mal um die Welt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/mit-der-kuechenrolle-2100-mal-um-die-welt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Mit der Küchenrolle 2.100 Mal um die Welt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201120_kuechenrolle-erdumfang-w-eyewave-161017-1200x1200.jpg" width="680" height="680" alt="Deutscher Küchenrollen-Verbrauch" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Foto: © eyewave - Fotolia.com</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Küchenrollen sind praktisch. Ihre Produktion hat jedoch sehr viele Nachteile für Umwelt und Klima. Details dazu finden sich in diesem <a href="https://utopia.de/ratgeber/kuechenrolle-kuechenpapier/?utm_source=Interessenten&amp;utm_campaign=5c0ea57431-Newsletter_DO_20_KW47&amp;utm_medium=email&amp;utm_term=0_af58dac727-5c0ea57431-263859945" target="_blank">utopia.de-Beitrag</a>. </p> <p>Aber zum Glück gibt es sinnvolle, wiederverwendbare Alternativen. Wir sind grad mal ein paar typische Situationen im Alltag durchgegangen: </p> <div class="table-responsive col" style="height:411px;"> <table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" class="table table-striped table-hover"><thead><tr><th scope="col">Situation </th> <th scope="col">Alternative zur Küchenrolle </th> </tr></thead><tbody><tr><td>Schmutz auf Flächen beim Kochen </td> <td>Wischlappen, waschbar </td> </tr><tr><td>Kleckser auf dem Boden </td> <td>(Boden-)wischlappen, waschbar </td> </tr><tr><td>Mund beim Essen abputzen </td> <td>Stoffserviette je Person </td> </tr><tr><td>Maler-/Bauarbeiten: Reinigen von Händen, Werkzeugen etc. </td> <td>Lappen aus kaputter Kleidung - Beim Fernsehabend ist schnell mal 'ne Tüte davon fertig geschnippelt </td> </tr><tr><td>Fahrradreparatur: Reinigen von Kette, Händen etc. </td> <td>Lappen aus kaputter Kleidung </td> </tr><tr><td>Sonst. Schmutzbeseitigung ohne Zugang zu Wasser, z.B. beim Picknick </td> <td>Siehe o.g. Alternativen <br /> Aber: Man kann für solche Fälle schon auch mal die Küchenrolle oder Papierservietten mit dabei haben. </td> </tr></tbody></table></div> <p class="abstand-15">  </p> <p>100%-ige Selbstverbote sind ja meist wenig nachhaltig. Wenn wir uns so verhalten, dass wir die Nutzung solcher Ressourcen auf Dauer um 90% reduzieren, wäre schon viel erreicht. </p> <p>Zu diesem Thema können wir uns viele Maßnahmen vorstellen, die zu einem umweltbewussteren Verhalten motivieren. </p> <p>Du hast Lust, hierzu in Deinem Quartier aktiv zu werden? </p> <p>Schicke uns Deine Idee und wir helfen gerne dabei, sie gemeinsam weiterzuentwickeln: per <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Meine%20Idee%20f%C3%BCr%20den%20Leipziger%20Westen&amp;body=...%0A%0AIch%20w%C3%BCrde%20gerne%20folgende%20Herausforderung%20angehen%20bzw.%20folgendes%20Problem%20l%C3%B6sen%3A%0A%0ADas%20habe%20ich%20%2F%20haben%20wir%20zur%20L%C3%B6sung%20bereits%20unternommen%3A%0A%0AF%C3%BCr%20die%20L%C3%B6sungsarbeit%20gibt%20es%20(ggf.)%20bereits%20folgende%20MitstreiterInnen%20bzw.%20Kooperationspartner%3A">E-Mail</a> - besser, wenn Du gleich diese <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="f5792871-d38b-4a78-8359-55b5f3dde504" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/201117_WiQ%2C%20Profil%20L%C3%B6sungsteam%2C%20Vorlage.doc" target="_blank" title="201117_WiQ, Profil Lösungsteam, Vorlage.doc">Vorlage</a> nutzt uns sie uns an <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net">thema@wir-im-quartier.net</a> schickst. </p> <p>Ideengeber*in: Dagmar </p> <p><strong>Du möchtest an diesem Thema mitarbeiten?</strong> <br /> WiQ freut sich auf Deine <a href="mailto:thema@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20Ich%20mache%20mit&amp;body=%0A%0ABei%20der%20Planung%2FUmsetzung%20dieser%20Idee%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mit%20dabei%20sein%3A%20">E-Mail</a>. </p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/idee-sucht-team" hreflang="de">Idee sucht Team</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=194&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="fPyYoe2GmaNGEjOzqU7bIgOvHkAdClxUqRfYp2eHSTg"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 22 Nov 2020 08:41:31 +0000 Redaktion-WiQ 194 at https://stiftung-ecken-wecken.de Info-Schilder können wieder informieren https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/info-schilder-koennen-wieder-informieren <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Info-Schilder können wieder informieren</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201115_WiQ_Waldweg_Schild%204_dreckig_und_sauber.jpg" width="725" height="463" alt="WiQ_Waldweg, Schild 4, dreckig und sauber" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Bei schönstem Herbst-Wetter haben wir heute spontan die 5 Info-Schilder an der Wald-Kreuzung (Standort: 51°19'28.1"N 12°21'07.8"E) wieder sauber gemacht - bis auf ein paar wenige Stellen für die unser Anti-Graffiti-Mittel wohl zu schwach war. Nun können die vielen Besucher (heute war vor Ort die Hölle los) sich wieder über die Nonne, die Eschen, den Auwald etc. informieren. Die Tafeln sind wirklich wichtig, denn viele Leute kommen auch mit Gästen von außerhalb vorbei und da ist es klasse, wenn sie in schöner, erholsamer Umgebung gleich noch ein paar Infos mitnehmen können.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam Waldweg</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-waldweg" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Waldweg</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=169&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OVohZ3sXGaVgS7SBci7wowbmfuybeq7AOZwyt2vunJE"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 15 Nov 2020 17:08:08 +0000 Thorsten 169 at https://stiftung-ecken-wecken.de Sächsischer Bürgerpreis 2020 https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/saechsischer-buergerpreis-2020 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Sächsischer Bürgerpreis 2020</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201114_Saechsischer_Buergerpreis2020Urkunde.jpeg" width="2016" height="1512" alt="Sächsischer Bürgerpreis 2020 - Urkunde" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>In diesem Jahr wurden 94 Vereine, Institutionen und Personen für den Sächsischen Bürgerpreis nominiert. Darunter auch die Stifttung "Ecken wecken". Wir danken für die Nominierung. <a href="https://www.freistaat.sachsen.de/buergerpreis.htm" target="_blank">Hier</a> geht's zu den Preisträgern.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=165&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="inyZAw30Sz19kM3BLq1qMXqtYQFwZ-sf8H7iSKMf0ko"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 13 Nov 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 165 at https://stiftung-ecken-wecken.de RegioStars Awards - Tolles Video https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/regiostars-awards-tolles-video <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">RegioStars Awards - Tolles Video</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">06. November 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201014_EU-RegioStars_Awards_Buergerbahnhof_Startbild_Video.jpg" width="1202" height="675" alt="EU-RegioStars Awards Bürgerbahnhof, Startbild Video" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>206 Beiträge wurden zu den EU-RegioStars Awards eingereicht. Der Bürgerbahnhof Plagwitz war unter den 25 Finalisten. In der Endrunde hat's in unserer Kategorie 'Urban development' mit 5 Bewerbern dann aber doch nicht ganz gereicht. Nicht so schlimm, immerhin ist ein <a href="https://vimeo.com/449748207/8f174c6614" target="_blank">tolles Video</a> dabei rausgekommen. Danke dafür an Birk! Und hier der <a href="https://regiostarsawards.eu/" target="_blank">Link zu den Gewinnern.</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=158&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="kyFTAc_7d0Oq4nukRjtGHwbiLbeIElx5yjvBVvvfFIs"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 06 Nov 2020 16:05:57 +0000 Redaktion-WiQ 158 at https://stiftung-ecken-wecken.de Bundespreis Stadtgrün geht an den Bürgerbahnhof Plagwitz https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/bundespreis-stadtgruen-geht-den-buergerbahnhof-plagwitz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bundespreis Stadtgrün geht an den Bürgerbahnhof Plagwitz</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201029_Bundespreis_StadtgruenUebergabeUrkunde.jpg" width="4032" height="3024" alt="Bundespreis Stadtgrün, Übergabe Urkunde" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Ein bisschen Feiern muss sein. Im Heiter bis Wolkig haben wir auf die Anfänge des Bürgerbahnhofes 2009 zurückgeblickt und uns gemeinsam über den Preis gefreut. Im <a href="/service/archiv" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Archiv</a> gibt's schon viele Beiträge zum Preis, inkl. eines schönen <a href="https://bundespreis-stadtgruen.de/entry/buergerbahnhof-plagwitz/?show-details=true" target="_blank">Videos</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=157&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="QCXMUmEy8Blx9gHKSAJrJm05V5W_KAwvuOEaEDxKK6I"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 29 Oct 2020 18:14:57 +0000 Redaktion-WiQ 157 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteam 'Urban Farming – Aquaponik' startet https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteam-urban-farming-aquaponik-startet <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam &#039;Urban Farming – Aquaponik&#039; startet</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201020_Aquaponik_Salat_303x404px.jpg" width="303" height="404" alt="Aquaponik Salat" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p class="darker"><strong>Das Lösungsteam Urban Farming – Aquaponik in Leipzig hat seine Arbeit im Rahmen von WiQ aufgenommen. Nachdem sich die Teammitglieder intensiv mit der Anbaumethode Aquaponik auseinandergesetzt haben und bereits kleine Versuchsanlagen gebaut haben, sind wir nun auf dem Weg, Aquaponik im Leipziger Westen zu verbreiten. Das Prinzip von Aquaponik ist eigentlich ganz einfach: die Kombination aus Fischzucht und Pflanzenanbau funktioniert, weil die Fische das Wasser mit ihren Ausscheidungen Nährstoffe für die Pflanzen erzeugen und die Pflanzen das Wasser für die Fische reinigen.</strong></p> <p>In welchem Umfang und auf welche Art und Weise Aquaponik umgesetzt werden soll wird noch intensiv diskutiert. Im Gespräch steht die Zusammenarbeit mit Schulen und Bildungseinrichtungen, denn Aquaponik eignet sich hervorragend, um biologische und chemische Prozesse zu veranschaulichen. Wenn dabei dann auch noch frischer Salat geerntet werden kann, lässt sich die Begeisterung wohl kaum noch in Grenzen halten. Natürlich freuen wir uns auch über jede Person, die mit uns eine Anlage auf seinem Privatgrundstück aufstellen möchte und einen großen Schritt Richtung Selbstversorger gehen will. Denn Aquaponik ist keineswegs irgendein neuartiger Modetrend: Bereits die Mayas haben schwimmende Flöße in fischreichen Seen bewirtschaftet, in Asien werden Fische in Reisfelder ausgesetzt und dadurch die Produktion erhöht und es wird gemunkelt, dass die hängenden Gärten von Babylon ein Aquaponik-System gewesen sein sollen. Wir möchten diese Jahrtausend alte Methode in unsere Zeit übersetzen und mit Leipzig in eine nachhaltige und aquaponikreiche Zukunft gehen.</p> <h2>Sie finden Aquaponik interessant und fragen sich, ob Ihre Fläche sich dafür eignet?</h2> <p>Wir brauchen mind. 10 qm Fläche mit Wasser- und Stromanschluss sowie Sonnenlicht, am besten dem Süden zugewandt. Soll rund ums Jahr angebaut werden, müssen wir in der Lage sein, ein Gewächshaus zu errichten. Wir stehen gern für jedes Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre <a href="mailto:LT_Aquaponik@wir-im-quartier.net">E-Mail</a>.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Urban Farming – Aquaponik'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-aquaponik" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Aquaponik</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Kommentare</h2> <article data-comment-user-id="0" id="comment-6" about="/comment/6" typeof="schema:Comment" class="js-comment"> <mark class="hidden" data-comment-timestamp="1673436398"></mark> <div class="container blog-kommentar-container"> <div class="row"> <footer class="col-sm-3 blog-kommentare-submitted"> <article typeof="schema:Person" about="/user/0" class="profile"> </article> <p><b><span rel="schema:author"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">jan hüfner (nicht überprüft)</span></span> </b><br>02. Juni 2021 <span property="schema:dateCreated" content="2021-06-02T07:10:00+00:00" class="rdf-meta hidden"></span> </p> <a href="/comment/6#comment-6" hreflang="de">Permalink</a> </footer> <div class="col-sm-9 blog-kommentare-comments" > <h3 property="schema:name" datatype=""><a href="/comment/6#comment-6" class="permalink" rel="bookmark" hreflang="de">aquaponik</a></h3> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-comment-body field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>hallo zusammen, ich interessiere mich für eure aquaponik-lösung. ich würde mich freuen, von euch zu hören. gruß jan Anm. der Redaktion: Wir haben Jan's Tel# hier gelöscht. Zur direkten Kontaktaufnahme zu einzelnen Lösungsteams nutzt am besten die Kontaktlinks unter <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams">https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams</a> .</p> </div> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderLinks" arguments="0=6&amp;1=default&amp;2=de&amp;3=" token="ljCPAQOMUcLCQgVy6a19FXKilNcCsgs4cLgHE75HMb4"></drupal-render-placeholder> </div> </div> </div> </article> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=155&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="h_nQEYmvH2Lp5d71F2y0oI6rFqZ_BCbDuWf0gDGan0Y"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 20 Oct 2020 18:04:03 +0000 Redaktion-WiQ 155 at https://stiftung-ecken-wecken.de „Gieß den Kiez“ geht den nächsten großen Schritt – Vernetzung mit Gieß-Akteuren https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/giess-den-kiez-geht-den-naechsten-grossen-schritt-vernetzung-mit-giess <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">„Gieß den Kiez“ geht den nächsten großen Schritt – Vernetzung mit Gieß-Akteuren</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/201013_giessdeinviertel_Leipzig_Prototyp.png" width="1200" height="662" alt="Giess dein Viertel Leipzig Prototyp" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Das Lösungsteam Baumfreundschaft hatte gemeinsam mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer für den 16. September zum Vernetzungstreffen verschiedener Gieß-Akteure (BUND Leipzig, Ökolöwe, Gießinitiative des INTERIM, NABU Leipzig) eingeladen. Nach einem kurzen Input der Mitarbeiter des Amtes zu dem aktuellen Stand hinsichtlich der Baumbewässerung haben wir über den Prototyp der Gießplattform gesprochen und erstes Feedback abgefragt. Die einzelnen Akteurinnen und Akteure sammeln nun intern Ideen zur Plattform allgemein sowie zum Namen der Website, zur Öffentlichkeitsarbeit und zu möglichen Wasserquellen. Diese Ideen werden dann erneut in der Runde besprochen und umgesetzt. Unser gemeinsames Ziel ist, dass die Plattform zur nächsten Gießperiode im kommenden Frühjahr bereitsteht und noch mehr Leipzigerinnen und Leipziger so zur Gießkanne oder zum Eimer greifen.</p> <p>Hier der Link zum aktuellen Prototypen - das Ganze befindet sich aber noch in Entwicklung: <a href="https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de">https://giessdeinviertel.codeforleipzig.de</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=153&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="eqqEyuqrIjVytfiP7LF4o-KyjkCqIWlp-A4vpU8e0-k"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 13 Oct 2020 16:49:12 +0000 Redaktion-WiQ 153 at https://stiftung-ecken-wecken.de Ohne Spritzer durch den Wald https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/ohne-spritzer-durch-den-wald <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Ohne Spritzer durch den Wald</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201010_DaVOR-daNACH.jpg" width="979" height="630" alt="Waldweg vor und nach der Aktion" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Das erste Teilstück des Waldweges vom Rennbahnsteg Richtung Industriestraße bis zum ersten Abzweig kann jetzt wieder gut zu Fuß, mit dem Kinderwagen oder per Rad spitzfrei begangen/befahren werden. Die beiden Bilder zeigen, wie der Weg vor und nach der Aktion aussah.</p> <p>Wir haben viel gelernt: kleine Stichkanäle stechen, damit das Wasser abläuft und der Splitt nicht zu schmierig wird - immer alles gut und mehrfach abrütteln - versuchen die Mitte des Weges höher aufzubauen. Letzteres ist uns leider nur bedingt gelungen, denn dafür hätten wir vermutlich die doppelte Menge Material benötigt.</p> <p>Herzlichen Dank an:</p> <ul><li>Dagmar M., David S., Elke B., Margit B., Nina S.,<strong> </strong>Parissa C., Thorsten M. und Werner S. fürs Schubkarre schieben, Splitt verteilen, abrütteln, <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="94a6754a-9a13-4ff4-977c-77c14cf1a1f4" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/200625_Wir%20im%20Quartier_FlyerA4_Wickelfalz.pdf" target="_blank" title="200625_Wir im Quartier_FlyerA4_Wickelfalz.pdf">Wir im Quartier-Flyer</a> verteilen etc.,</li> <li>Gala Service Wurzen und Amt für Stadtgrün und Gewässer, Forsttechnische Dienste für die gute fachkundige Unterstützung und die Bereitstellung von Rüttelplatte bzw. Füllmaterial,</li> <li>Seidels Klosterbäckerei für den Kuchen</li> <li>und an die Stadt Leipzig für die finanzielle Unterstützung aus Mitteln des kommunales Ehrenamtsbudgets.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p>Die Resonanz der vorbeifahrenden/-gehenden Mitnutzer auf der Strecke war ausgesprochen positiv, vom Daumen hoch zeigen bis zum großen Dank, "dass Ihr das macht". Wir hoffen, die Strecke bleibt einige Zeit in gutem Zustand, und würden uns freuen, wenn das Team sich auch noch die nächsten beiden Teilstücke Richtung Industriestraße vornimmt, denn da ist zzt. noch viel 'Slalom' angesagt.</p> <p> </p> <p>Autor: Lösungsteam 'Waldweg wieder gut befahrbar machen'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-waldweg" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Waldweg</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=156&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2G7JkNkN1Its099tBSqf9gaXO7pWdiXlBvcNa5pB1h8"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 11 Oct 2020 08:57:25 +0000 Redaktion-WiQ 156 at https://stiftung-ecken-wecken.de Anschubfinanzierung gesichert und Stadtreinigung unterstützt https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/anschubfinanzierung-gesichert-und-stadtreinigung-unterstuetzt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Anschubfinanzierung gesichert und Stadtreinigung unterstützt</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. Oktober 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/201007_Soli-Recy-Bild.jpg" width="960" height="720" alt="Solidarische Recyclingstation" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Um Müll zu vermeiden, das Nachdenken über Konsum und Umgang mit Ressourcen anzuregen und Wertstoffe vor der Entsorgung zu schützen, möchte das Lösungsteam „Solidarische Recyclingstation“ eine An- und Abgabestelle für Wertstoffe aufbauen. Zudem soll ein Ort entstehen, der zum&nbsp; Austausch und zur Weiterbildung auf den Gebieten Upcycling, Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft einlädt.</p> <p>In den vergangenen Monaten ist das Projektteam gewachsen und die planerische Einbettung der „solidarischen Recyclingstation“ in ein Netzwerk aus Materialsammlungen und Initiativen zur Müllvermeidung gelungen. Wir konnten die Stadtreinigung Leipzig als Unterstützerin gewinnen. Zudem freuen wir uns über die Anschubfinanzierung von der Hans Sauer Stiftung, die uns ermöglicht, die Räumlichkeiten herzurichten und erste Veranstaltungen für Interessierte Bürger*innen und Kooperationspartner planen und durchführen zu können. Weiterhin stehen Bemühungen an, eine stabile Finanzierung aufzubauen, um die solidarische Recyclingstation langfristig und nachhaltig betreiben zu können.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösunsgteam 'Solidarische Recyclingstation'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-recyclingstation" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Recyclingstation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=149&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="53u879MVzqj5g6IjvhXv6VdJsH0_Co-Tq69QC43gZ_c"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 07 Oct 2020 14:08:22 +0000 Redaktion-WiQ 149 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der erste Prototyp geht live! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/der-erste-prototyp-geht-live <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der erste Prototyp geht live!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. August 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200807_Blog_WeCreate_Der_erste_Prototyp_geht_%20live_300x282px.jpg" width="300" height="282" alt="Der erste Prototyp geht live" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>In Meißen kooperiert unser Lösungsteam WeCreate nun mit der Initiative „An Ort und Stelle“, die den Austausch in der Region stärken will.</p> <p>Dabei können Beiträge von Initiative bei WeCreate erstellt und auf <a href="https://an-ort-und-stelle.org/" target="_blank">https://an-ort-und-stelle.org/</a> gelesen werden. Der Funktionsumfang der Seite ist zwar momentan noch überschaubar: Die Beiträge werden in einem News-Feed angezeigt und können hier ausgewählt werden. Das soll sich natürlich rasch ändern – gerade ist WeCreate dabei, Nutzer-Konten bereitzustellen, so dass man sich bald anmelden kann, um beispielsweise zu kommentieren.</p> <p>Ein Besuch lohnt sich trotzdem jetzt schon – man bekommt einen guten ein Eindruck vom Design und vom Aufbau der Plattform. Und natürlich kann man sich so schon jetzt hervorragend darüber informieren, was in Meißen gerade passiert!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: 'Lösungsteam WeCreate - Online-Bürgerplattform'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-buergerplattform" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Bürgerplattform</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=148&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xdqzLPoJN3uIH4sGEuQaEWS6krkMyznEEoTKkPY5JW0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 07 Aug 2020 12:35:04 +0000 Redaktion-WiQ 148 at https://stiftung-ecken-wecken.de WiQ auf dem Westbesuch am Sa, 25.7. https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/wiq-auf-dem-westbesuch-am-sa-257 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">WiQ auf dem Westbesuch am Sa, 25.7.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Juli 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200311_WiQ-Logo_CMYK.png" width="584" height="239" alt="WiQ-Logo" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Lust darauf, eigene Ideen fürs Quartier gemeinsam mit anderen aktiv umzusetzen? Kommenden Sa auf dem <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/westbesuch">Westbesuch</a> gibt's von 10 - 18 Uhr die Möglichkeit, <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek">Wir im Quartier</a> und bereits bestehende <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek">Lösungsteams</a> kennenzulernen und sich mit anderen Stadtgestalter*innen zu vernetzen.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=147&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="p92MFiOvby-iV-KhfB0RxRkcCrQ7Myp_OV8wDm9udoM"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 19 Jul 2020 04:58:22 +0000 Thorsten 147 at https://stiftung-ecken-wecken.de Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung Gieß den KIEZ im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/leipzig-giesst/blog/herzliche-einladung-zur-auftaktveranstaltung-giess-den-kiez-im <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung Gieß den KIEZ im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Juli 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/200701_Giess_Kiez_Facebook_300x450px_1.png" width="300" height="450" alt="Auftakt - Gieß den Kiez" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Rekord-Hitze und extreme Trockenheit – darunter litten Leipzigs Stadtbäume in den letzten Jahren und auch dieses Jahr ist kaum Regen in Sicht. Leider schafft es die Stadtverwaltung nicht, alle Bäume ausreichend zu bewässern. Deshalb sind wir gefragt!</p> <p>Das Lösungsteam „Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier“ lädt dazu alle Interessierten herzlich zur Auftaktveranstaltung zu dem Projekt „Gieß den KIEZ“ ein. Diese wird am Samstag, den 11. Juli ab 11 Uhr im GRÜNEN Raum (Zschochersche Str. 59) starten. Nach einer kurzen Vorstellung des Gieß-Aufrufes wollen wir selbst gießen – also gerne eine Gießkanne oder einen Eimer mitbringen. Nebenbei wird es möglich sein mit der direktgewählten Landtagsabgeordneten für den Leipziger Westen, Dr. Claudia Maicher, sowie Kommunalpolitiker*innen ins Gespräch zu kommen.</p> <p>Bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns unter: <a href="mailto:lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net">lt_baumfreundschaft@wir-im-quartier.net</a>.</p> <p>Wir freuen uns auf Sie!</p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Baumfreundschaft – Wir gießen im Quartier'</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-leipzig-giesst" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam LEIPZIG GIESST</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=146&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="AgKmvDMyNg-lBVFaOt7rkK2xBaAE9Mkfru44faOx3BE"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 02 Jul 2020 08:57:32 +0000 Redaktion-WiQ 146 at https://stiftung-ecken-wecken.de Auch der Freistaat Sachsen will Parklets! https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/auch-der-freistaat-sachsen-will-parklets <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Auch der Freistaat Sachsen will Parklets!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Juni 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200617_Parkletleere_GSS.JPG" width="1200" height="900" alt="Parkletleere GSS" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Noch ist die Georg-Schwarz-Straße 'Parklet-leer' aber das soll sich bald ändern!</p> <p>Wir freuen uns über das Preisgeld vom Sächsischen Mitmachfonds für unser Lösungsteam Parklet. Nun bekommt das Projekt neuen Schub, denn Corona hatte das Projekt vorübergehend zum Stillstand gebracht. Doch Corona hat uns auch gezeigt: Menschen können ihr Leben auf Dauer nicht allein in ihren Wohnungen verbringen. Sie wollen sich treffen, austauschen und zusammen sein. Dafür braucht es den Raum für Begegnung, am besten direkt vor der eigenen Haustür.</p> <p>Wir sehen gerade, wie sich in Leipzig der öffentliche Raum wieder füllt - und das ist gut! <span class="dunkler"><strong>Ein Parklet vergrößert den öffentlichen Raum und schafft Aufenthaltsqualität für die Nachbarschaft - man trifft sich, man tauscht sich aus, man lacht, man lebt miteinander.</strong> </span>Nun starten wir durch und wollen einen Prototypen entwickeln, der ab nächsten Frühjahr den Leipziger Westen bereichern soll.</p> <p>Und was noch? Weitere Parklets sollen folgen, am besten Leipzig-weit. Wir wollen die Chance nutzen, den für Menschen nutzbaren öffentlichen Raum in den Quartieren zu vergrößern und mit Parklets kleine Oasen in den Nachbarschaften schaffen.</p> <p>Mehr zu diesem und weiteren Lösungsteams findest Du unter <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier.</a></p> <p>&nbsp;</p> <p>Autor: Lösungsteam 'Parklets für den Leipziger Westen'</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-parklets" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Parklets</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=160&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="OXyL4Nu0fdhE2qnzwYgvCYQnua_cUONdj7JbR1spdmw"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 15 Jun 2020 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 160 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wachsende Lösungsteams bei „Wir im Quartier“ https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/wachsende-loesungsteams-bei-wir-im-quartier <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wachsende Lösungsteams bei „Wir im Quartier“</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Juni 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200612_WiQ_Gesamttreffen_1.jpg" width="1200" height="900" alt="WiQ-Gesamttreffen 2020" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Im Hildegarten auf dem Bürgerbahnhnaf Plagwitz ist viel gewachsen. Neben Beeten und Blumen auch das koproduktive Zusammenwirken von Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik beim jüngsten „Wir im Quartier“-Treffen mit 18 Personen.</p> <p>Neue Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Leipziger Westen haben acht Lösungsteams vorgestellt:</p> <ul> <li class="rtejustify">Bei den <span class="dunkler"><strong>Parklets</strong></span> grosse Freude, denn sie gehören zu den 2020-Preisträgern vom „Mitmachfonds Sachsen“.</li> <li class="rtejustify">Die <span class="dunkler"><strong>Solidarische Recyclingstation</strong></span> freut sich auf die Zusammenarbeit mit „Trash Galore“, um übrig gebliebenes Material aus Großveranstaltungen zu retten.</li> <li class="rtejustify">Bei <span class="dunkler"><strong>Waldweg wieder gut befahrbar machen</strong></span> stehen konkrete Absprachen für die Flickarbeiten auf dem Waldweg zwischen Industriestrasse und Rennbahnsteg an.</li> <li class="rtejustify">Für den <span class="dunkler"><strong>Slackline-Park</strong></span> im Stadtteilpark Plagwitz wurden spontan Ideen zu Finanzierungsquellen und Kooperationspartnern ausgetauscht.</li> <li class="rtejustify">Die Online-Bürger-Plattform <span class="dunkler"><strong>WeCreate</strong></span> testet aktuell in Meissen, wie bürgerliche Dynamik und digitale Werkzeuge einander verstärken.</li> <li class="rtejustify">Bei <span class="dunkler"><strong>Offene Nachbarschaftsräume</strong></span> wird der nächste Stadtgang vorbereitet, bei dem sich zivilgesellschaftliche Raum-Geber*innen vorstellen.</li> <li class="rtejustify">Mit <strong><span class="dunkler">Grüne Wände und Dächer</span></strong> und <span class="dunkler"><strong>Baumpatenschaften</strong></span> sind zwei Lösungsteams mit Schwung ganz neu am Start.</li> </ul> <p class="abstand-15">&nbsp;</p> <p>Mehr zu den einzelnen Lösungsteams findest Du unter <a href="/projekte/wir-im-quartier/wiq-loesungsteams" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a>.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=161&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="ZdeFyx7lqFbIoQkeannyVGy9_6fQqnLz75ZeocUMdc4"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 14 Jun 2020 22:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 161 at https://stiftung-ecken-wecken.de Bürgerbahnhof mit ein paar Klicks unterstützen https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/buergerbahnhof-mit-ein-paar-klicks-unterstuetzen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bürgerbahnhof mit ein paar Klicks unterstützen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. Juni 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200611_Buergerbahnhof_Luftbild_Regiostars.jpg" width="260" height="169" alt="Bürgerbahnhof Luftbild" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Der Bürgerbahnhof ist Finalist für die EU-RegioStars-Awards. Bitte unterstützt ihn mit Eurer Abstimmung: Geht auf <a href="https://regiostarsawards.eu/" target="_blank"><u>https://regiostarsawards.eu/</u></a> und sucht mit der Browsersuche nach 'Plagwitz'. Und an der Fundstelle 'Buergerbahnhof-Plagwitz' <span class="dunkler"><strong>einfach auf das Herzchen klicken</strong></span> - leider gibt es keinen Direktlink. DANKE EUCH!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=144&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="00zaPiERY0cvBCIcaVvg2hgWwBdPZA-AJAR5SFMJDyg"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 11 Jun 2020 07:51:49 +0000 Thorsten 144 at https://stiftung-ecken-wecken.de Auch wir können VIRAL ;-) https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/corona-hilfe/blog/auch-wir-koennen-viral <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Auch wir können VIRAL ;-)</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-corona" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-Corona</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">17. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-10/200317_monster-426994_1280.jpg" width="1200" height="900" alt="Corona Monster" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Quelle: <a href="https://pixabay.com/users/geralt-9301/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=426994">Gerd Altmann</a> from <a href="https://pixabay.com/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=426994">Pixabay</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Lassen wir uns doch nicht einschüchtern von diesem Monster. <em>Lernen</em> wir von COVID-19. Und zwar was unsere Freude an nachbarschaftlicher Hilfe angeht, denn damit können wir uns gegenseitig ruhig kräftig anstecken. Hier bloß kein Abflachen der Kurve riskieren, immer schön auf exponentiellem Kurs bleiben. Schließlich sind auch wir als zivilgesellschaftliche 'Schwarmorganisation' ebenfalls extrem wandlungsfähig. Da soll COVID doch mal sehen, wo er bleibt!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/corona-hilfe" hreflang="de">Corona-Hilfe</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=171&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="JFOayEql3UV600kSw5zTwf27Zz1qIdxNJLICbyJUFwg"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 17 Mar 2020 03:00:00 +0000 Redaktion-Corona 171 at https://stiftung-ecken-wecken.de Lösungsteam-Turbo https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/loesungsteam-turbo <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lösungsteam-Turbo</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/redaktion-wiq" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Redaktion-WiQ</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. März 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/200216_Slaglining.jpg" width="611" height="410" alt="Slaglining" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Bildquelle: <a href="https://www.koeln.de/bilder/data/pictures/2012-09-18_slacklinepark_gruenguertel_koeln/normal/slaglining_03.jpg">https://www.koeln.de/bilder/.../slaglining_03.jpg</a></div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p class="rtejustify">Das Lösungsteam <span class="dunkler"><strong>„Slackline-Park“ im Stadtteilpark Plagwitz</strong></span> ist fix unterwegs. Hier eine kleine Chronik der letzen Wochen:</p> <ul><li class="rtejustify">13.02.2020: Das <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="48d1aee0-98df-4bbc-a626-d265e5427f39" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-03/200207_WiQ_Profil-L%C3%B6sungsteam_Slackline_ohne%20pers.%20Daten.pdf" target="_blank" title="200207_WiQ_Profil-Lösungsteam_Slackline_ohne pers. Daten.pdf">Profil</a> des Teams geht bei WiQ ein.</li> <li class="rtejustify">17.02.: Das <a href="/projekte/wir-im-quartier/wir-bei-wiq#unterstuetzungsteam" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Steuerungsteam</a> beschließt, das Team zu unterstützen.</li> <li class="rtejustify">18.02.: Das Unterstützungsteam versendet eine entsprechende Anfrage an das ASG (Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig).</li> <li class="rtejustify">25.02.: Das Unterstützungsteam erhält eine positive Antwort aus dem ASG.</li> <li class="rtejustify">28.02.: Vor Ort findet ein Treffen zwischen ASG und Lösungsteam statt, bei welchem erste Details zum Lage, Bau und Wartung abgestimmt werden.</li> <li class="rtejustify">06.03.: Auf der Vereinsversammlung von <a href="https://www.slacknetzleipzig.de/information/" target="_blank">Slacknetz Leipzig e.V.</a> fanden sich eine ganze Menge Leute, die durch ihr Knowhow (z.B. Fundamente gießen) die Kosten noch mal etwas drücken können.</li> <li class="rtejustify">Nächster Schritt: Der Verein reicht nun seinen Antrag beim “Sächsische Mitmach-Fonds” ein, um die Finanzierung des Vorhabens zu ermöglichen.</li> </ul><p class="abstand-15"> </p> <p class="rtejustify">Vielen Dank an alle, die das so schnell möglich gemacht haben, u.a. an das Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, welches extrem schnell auf die Anfrage von WiQ reagiert hat.</p> <p class="rtejustify"><a href="mailto:LT_Slackline@wir-im-quartier.net?subject=Wir%20im%20Quartier%20-%20L%C3%B6sungsteam&amp;body=%3CHier%20k%C3%B6nnen%20Sie%20%2F%20kannst%20Du%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20eine%20Nachricht%20schreiben.%20Ein%20paar%20m%C3%B6gliche%20Anfragetexte%20haben%20wir%20schon%20f%C3%BCr%20Sie%20%2F%20Dich%20vorbereitet.%3E%0A%0AIn%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20w%C3%BCrde%20ich%20gerne%20mitarbeiten.%20Bitte%20teilt%20mir%20mit%2C%20wie%20das%20geht.%0A-%20Deshalb%20m%C3%B6chte%20ich%20gerne%20mitmachen%3A%0A-%20Ich%20k%C3%B6nnte%20mich%20z.B.%20wie%20folgt%20einbringen%3A%0A%0AZu%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgende%20Frage%3A%0A%0AF%C3%BCr%20dieses%20L%C3%B6sungsteam%20habe%20ich%20folgenden%20Tipp%3A%0A%0ADas%20gef%C3%A4llt%20mir%20an%20diesem%20L%C3%B6sungsteam%3A%0A%0AIn%20dieser%20Sache%20w%C3%BCrde%20ich%20dem%20L%C3%B6sungsteam%20ein%20anderes%20Vorgehen%20empfehlen%3A%0A">Mitmachen im Team</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/sportfreizeit" hreflang="de">Sport/Freizeit</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-slackline" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Slackline</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=162&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4ZcpzEs7im_z_g2p6h4pnzYcfuj619E4BUg1StHuYvg"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 08 Mar 2020 23:00:00 +0000 Redaktion-WiQ 162 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die gute Stadtluft - Smart Cities https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/die-gute-stadtluft-smart-cities <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die gute Stadtluft - Smart Cities</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">09. Februar 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/191227_Die_gute_Stadtluft_DIE_ZEIT_No_1vom27_12_19_Auszug.jpg" width="1512" height="2016" alt="DIE ZEIT - Die gute Stadtluft" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>In DER ZEIT vom 27.12.19 erschien ein Artikel von Friedrich von Borries zu vernetzten Städten. Wir scheinen auf dem richtigen Weg zu sein: Verkehrsträger &gt; <a href="/projekte/shopper" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Keine Last mit der Last</a> / Grünflächen &gt; <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/" target="_blank">Bürgerbahnhof</a> / Beteiligungsprozesse &gt; <a href="/projekte/wir-im-quartier" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wir im Quartier</a> / Städtekooperation &gt; <a href="https://depot.social/" target="_blank">depot</a>. Also, weitermachen!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/transformation" hreflang="de">Transformation</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=126&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="_cyisTye5d2nT6dRfHRyCL468DXxzUGAqUn_QgV81hY"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 09 Feb 2020 17:04:38 +0000 Thorsten 126 at https://stiftung-ecken-wecken.de Webinar zum depot am 4.2. https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/webinar-zum-depot-am-42 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Webinar zum depot am 4.2.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. Januar 2020</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/171119_depot-leipzig_logo_o.png" width="704" height="704" alt="depot Leipzig Logo" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Das <a href="https://depot.social" target="_blank">depot</a> ist eine Web-Plattform, die das Teilen von Ressourcen – Dingen und Dienstleistungen – einfacher und attraktiver macht. Am Di, den 4.2.20 von 11-12 Uhr stellen wir vor, wie Organisationen in anderen Städten/Regionen mit geringem Aufwand ein eigenes depot betreiben können. <a href="https://www.hausdesstiftens.org/webinare/depot-ressourcen-teilen-und-gemeinwohl-staerken/" target="_blank">Hier</a> geht's zu weiteren Infos und zur kostenlosen Anmeldung.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=125&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="eohqbx3Qd3MORNXnImLc8LD1zWRdO69MDcopRP0pz-o"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 14 Jan 2020 16:47:04 +0000 Thorsten 125 at https://stiftung-ecken-wecken.de Sächsischer Bürgerpreis https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/saechsischer-buergerpreis <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Sächsischer Bürgerpreis</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Dezember 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/191114_Urkunde_Miteinander_staerken-Land_gestalten.jpg" width="2472" height="3504" alt="Urkunde - Miteinander stärken - Land gestalten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Mit dem Projekt <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/stadt-gestalten" target="_blank">Stadt gemeinsam gestalten</a> sind die Stiftung "Ecken wecken" und ihre vielen MitgestalterInnen in der Kategorie <em>Miteinander stärken – Land gestalten (Demokratie)</em> nominiert worden. <a href="https://www.freistaat.sachsen.de/buergerpreis.htm" target="_blank">Hier</a> geht's zur Webseite des Preises.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/demokratie" hreflang="de">Demokratie</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=115&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="nkayT8dAPDjAAwVmr79QW-V1WjZHQ-Ye61nanKyWshk"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 02 Dec 2019 08:28:10 +0000 Thorsten 115 at https://stiftung-ecken-wecken.de depot jetzt auch in Halle (Saale) https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/depot-jetzt-auch-halle-saale <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">depot jetzt auch in Halle (Saale)</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">04. Oktober 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/191004_Stadt_Halle_depot_PK_Halle_2.jpg" width="3500" height="2333" alt="Stadt Halle - depot" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div> <div> <p>Im Rahmen einer Pressekonferenz des Oberbürgermeisters Bernd Wiegand wurde heute das erste depot außerhalb von Leipzig in Halle (Saale) eröffnet. Zum Start des depot wurden bereits fast 50 Ressourcen angeboten. Weitere Infos finden sich <a href="/service/archiv" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">hier</a> unter dem Projekt 'depot.social'. Wir wünschen unserem Regionalpartner <a href="https://halle.depot.social/regionalpartner-profil" target="_blank">Stadt Halle</a> viel Erfolg beim Teilen in Halle!</p> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=114&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Cmzwj6GAqQ3xsrndIlEXqo6yrnAn6m5Cy0Dl0vXWTy0"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 03 Oct 2019 22:00:00 +0000 Thorsten 114 at https://stiftung-ecken-wecken.de Podiumsdiskussion zum nachhaltigen Lieferverkehr in Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/podiumsdiskussion-zum-nachhaltigen-lieferverkehr-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Podiumsdiskussion zum nachhaltigen Lieferverkehr in Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">13. September 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190913_DHL_Fahrrad__Philipp_Boehme__weboptimiert.jpg" width="400" height="267" alt="DHL Fahrrad" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-bild-quelle field--type-text field--label-hidden field__item">Bild: Lastenrad der DHL (Philipp Boehme)</div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche veranstaltet der BUND Leipzig eine <a href="https://www.bund-leipzig.de/service/termine-bund-leipzig/detail/event/podiumsdiskussion-zur-europaeisschen-mobilitaetswoche18-uhr/" target="_blank">Podiumsdiskussion zur zukünftigen (und nachhaltigen?) Entwicklung des Lieferverkehrs in Leipzig</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=110&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="olysvrCIbBvzUIkFt6z72344FLf82oMDoSvr33hZ-k0"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 13 Sep 2019 08:27:13 +0000 Thorsten 110 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der kleinste Weinberg Europas https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/der-kleinste-weinberg-europas <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der kleinste Weinberg Europas</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. August 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190822_Der_kleinste_Weinberg_Europas.jpg" width="1728" height="1152" alt="Der kleinste Weinberg Europas" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Vergangene Woche hatte der Obstgarten Besuch von den Jungs der <a href="https://www.sage.com/de-de/" target="_blank">SAGE GmbH</a> in Leipzig. Im Rahmen ihrer sogenannten Foundation-Tage wollten Sie sich mal die Hände schmutzig machen statt – wie sonst – Codezeilen am Rechner hin und her zu schieben. Vielen Dank an die SAGE-Crew für die tolle Arbeit! <a href="https://annalinde-leipzig.de/de/blog/der-kleinste-weinberg-europas/" target="_blank">Details</a></p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=106&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="RVGSJKfUK8s3GBDWbs3T_IS4rj1zp9LR5c4i9917-xc"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 22 Aug 2019 08:42:15 +0000 Thorsten 106 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die Schienen sind da! https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/die-schienen-sind-da <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Schienen sind da!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Juli 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190718_Einbau_der_Schienen.jpg" width="1024" height="768" alt="Einbau der Schienen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Lange haben sie auf dem Hof der Stiftung gelegen, doch nun sind sie Dank der Firma Schweerbau und vieler HelferInnen im <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/hildegarten" target="_blank">Hildegarten</a> an ihrem Platz. Nun warten sie darauf, bald durch einen Waggon 'belastet' zu werden, der den HildegärtnerInnen künftig als Lager, Küche u.v.m dienen soll.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=102&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="D97kjMgQUTUhQP1p4hluAxqA3JdnNQkk0Gu-2fWUN2w"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 28 Jul 2019 15:46:59 +0000 Thorsten 102 at https://stiftung-ecken-wecken.de Vom Regal direkt zum Kühlschrank https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/vom-regal-direkt-zum-kuehlschrank <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Vom Regal direkt zum Kühlschrank</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190319_VomRegalDirektZumKuehlschrank_Bilder_pot_%20Komponenten_347x337px.png" width="347" height="337" alt="Vom Regal direkt zum Kühlschrank" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div>adfc, Netz kleiner Werkstätten, Stiftung Bürger für Leipzig, teilAuto und Stiftung „Ecken wecken“ möchten eine große Anzahl an Mobilitätskomponenten zu einem sehr günstigen Preis beschaffen, um sie an interessierte LeipzigerInnen für ihren Einkauf weiterzugeben - <a href="/projekte/shopper" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Details.</a></div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/keine-last-mit-der-last" hreflang="de">Keine Last mit der Last</a></li> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=98&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="uG3a9JlZu4MnBTBeDLC_bnB0ztkhcg2fmBtfiieBdwM"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 27 Mar 2019 10:09:22 +0000 Thorsten 98 at https://stiftung-ecken-wecken.de Premiere: depot spielen am 13.4. https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/premiere-depot-spielen-am-134 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Premiere: depot spielen am 13.4.</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2019</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/190312b_Spiel_ausgelegt.JPG" width="1200" height="1600" alt="depot Spiel ausgelegt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div> <div> <p>Die erste Version des depot-Spiels ist fertig! Am 13.4. um 15:00 Uhr feiert das Kartenspiel seine Premiere im UNIKATUM Kindermuseum, <a href="http://www.kindermuseum-unikatum.de/kimu-cafe.html" target="_blank">Museumscafé Goetz</a> in der Zschocherschen Str. 26. Mit der Familie oder anderen am Tisch geht es darum, passende Alltagsgegenstände/Ressourcen auf Spielkarten zu entdecken, um gemeinsam spannende Aufgaben zu lösen - <a href="https://depot.social/blog/depot-spiel-feiert-premiere" target="_blank">Details.</a></p> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=97&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="dHPxZpj2n0CV2kW1wg7mCdCd_xcUiuGNYqumwS0RtuU"></drupal-render-placeholder> </section> Wed, 27 Mar 2019 09:57:56 +0000 Thorsten 97 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wege zur Verkehrswende - Zukunftsfähige Mobilität für Leipzig https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/wege-zur-verkehrswende-zukunftsfaehige-mobilitaet-fuer-leipzig <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wege zur Verkehrswende - Zukunftsfähige Mobilität für Leipzig</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">18. Oktober 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/181018_Flyer_ZukunftsfaehigeMobilitaet_fuer_Leipzig.jpg" width="1311" height="1819" alt="Flyer Zukunftsfähige Mobilität für Leipzig" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Gemeinsam mit dem forum urban mobil laden wir herzlich ein zu Vortrag und Diskussion mit dem Verkehrsexperten <a href="http://www.heinermonheim.de/" target="_blank">Prof. Heiner Monheim</a>. Thema: "Wege zur Verkehrswende - Zukunftsfähige Mobilität für Leipzig". Termin: Freitag, 26.10., 19:00 Uhr. Ort: <a href="http://www.schaubuehne.com/" target="_blank">Schaubühne Lindenfels</a>. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/mobilitaet" hreflang="de">Mobilität</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=94&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="rAvV4zxRhIOSBR0xT3nanGau0xFfGPDKxJklzOvpAUk"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 18 Oct 2018 14:05:10 +0000 Thorsten 94 at https://stiftung-ecken-wecken.de depot auf dem openTransfer CAMP Digitalisierung https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/depot-auf-dem-opentransfer-camp-digitalisierung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">depot auf dem openTransfer CAMP Digitalisierung</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Oktober 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180915_openTransferCAMPDigitalisierung_Session_depot.jpg" width="834" height="390" alt="open Transfer CAMP Digitalisierung, Session depot" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Was macht die Zivilgesellschaft aus den neuen Versprechungen und konkreten Möglichkeiten der digitalen Welt? Was ist Hype, was praktischer Mehrwert? Auf dem Barcamp in Dresden hat Andreas Dohrn das depot vorgestellt und gezeigt, wie man damit digital mehr Wirkung erzielen kann - <a href="https://opentransfer.de/event/otc18-digitalisierung-in-dresden/" target="_blank">Details</a> (depot s. im Video ab 1:22 min.)</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=93&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="BJ7yhed-WpcrZN9NevIOBLEHG76cUxnGciDN2o2YHPo"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 15 Oct 2018 13:53:42 +0000 Thorsten 93 at https://stiftung-ecken-wecken.de Partnerprojekte der Stiftung stellen sich vor https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/partnerprojekte-der-stiftung-stellen-sich-vor <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Partnerprojekte der Stiftung stellen sich vor</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Juli 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/Logo_infopoint.jpg" width="239" height="257" alt="Logo Infopoint" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Neben dem <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de" target="_blank">Bürgerbahnhof Plagwitz</a> sind viele neue Partnerprojekte der Stiftung "Ecken wecken" entstanden, etwa <a href="https://leipzig.depot.social" media_library="Medienbibliothek">leipzig.depot.social</a>, Gemeinsam lernen im Quartier, Kochkomplizen, Offene Nachbarschaftsräume, CityLogistik etc. Sie alle stellen sich am 9.8. ab 15:30 Uhr in der Georg-Maurer-Bibliothek vor und freuen sich auf neue Mitstreiter:innen, Eintritt frei.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/begegnung" hreflang="de">Begegnung</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=90&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="G_iowPaJ41Ddx5SGze5X_UCjM2TBn6vt_gRwrcNPPp8"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 12 Jul 2018 08:05:43 +0000 Thorsten 90 at https://stiftung-ecken-wecken.de depot auch anderswo https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/depot-auch-anderswo <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">depot auch anderswo</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Juni 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180618_Oekofete_depot_Ausschnitt.jpg" width="600" height="751" alt="Ökofete, depot Ausschnitt" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir haben von der <a href="https://www.stiftung.veolia.de" target="_blank">Veolia Stiftung</a> eine Förderung erhalten, um im Rahmen einer depot-Version 2.0 auch Organisationen außerhalb Leipzigs das <a href="/projekte/depot_social/depot-anderen-staedten_regionen" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Teilen in ihren Städten/Regionen</a> zu ermöglichen. Am 24.6. um 15:00 Uhr wird uns auf der Ökofete an Stand 53 (s. Bild) ein symbolischer Förderscheck in Höhe von 20.000 Euro übergeben. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=87&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="zyEiuWxD3UWNZBpnvLrq2nwXoWT5V29VMU2cQCSzHzE"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 19 Jun 2018 14:56:01 +0000 Thorsten 87 at https://stiftung-ecken-wecken.de Seminar Social Media https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/seminar-social-media <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Seminar Social Media</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. April 2018</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Teilnehmer haben in diesem Seminar haben die Möglichkeit, Social Media sehr praxisorientiert kennen zu lernen. Über ein gemeinsames Praxisbeispiel lernen sie u.a. eine Social Media Strategie (inkl. Rahmenbedingungen, Ziele, Zielgruppen, Content, Plattformen) mit klaren Handlungsempfehlungen zu erstellen. Das Gelernte können die TeilnehmerInnen unterstützt durch weitere Materialien für ihre Social-Media-Aufgaben im eigenen ehrenamtlichen und/oder beruflichen Kontext nutzen. <a href="https://stiftung-ecken-wecken.de/GLIQ" target="_blank">Details</a>, s. Modul 5</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=83&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="2-JhdF9pJKN_FV8T99Icwh4S0rXQ007StfS0x9bbqwk"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 23 Apr 2018 12:32:42 +0000 Thorsten 83 at https://stiftung-ecken-wecken.de 1. Stadtgang im Leipziger Westen https://stiftung-ecken-wecken.de/projekte/wir-im-quartier/blog/1-stadtgang-im-leipziger-westen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">1. Stadtgang im Leipziger Westen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">16. Februar 2018</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/180219_stadtgang-garten-b.jpg" width="1920" height="1080" alt="Stadtgang-Garten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div>Interessante Orte im Quartier lebendig erleben. Auf der Tour  am 24. Februar 2018, 14:00 Uhr stellen sich Akteure und Initiativen vor und laden zum Mitmachen ein. Startpunkt ist das Wohnhaus an der Ecke Merseburger Straße 94 / Georg-Schwarz-Straße 1, Ziel der Bürgerbahnhof Plagwitz. Es gibt warme Getränke und eine Feuershow sowie „hot food, drinks &amp; warmes Lagerfeuer“ am Zielpunkt. <a data-entity-bundle="document" data-entity-substitution="media" data-entity-type="media" data-entity-uuid="0dcad274-f6cf-41ef-85fd-aa13699470f6" href="https://stiftung-ecken-wecken.de/sites/default/files/2023-04/180203%20PM_Stadtgang_DENKMALSOZIAL.pdf" target="_blank" title="180203 PM_Stadtgang_DENKMALSOZIAL.pdf">Details</a></div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> <li><a href="/tags/wiq-loesungsteam-nachbarschaftsraeume" hreflang="de">WiQ-Lösungsteam Nachbarschaftsräume</a></li> <li><a href="/tags/wir-im-quartier" hreflang="de">Wir im Quartier</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=81&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="tDRpYtoWV5jK-X2YduSgPcrnJ5ipdqg11PMQcDTCp3Q"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 16 Feb 2018 07:57:55 +0000 Thorsten 81 at https://stiftung-ecken-wecken.de leipzig.depot.social https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/depot-leipzigde <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">leipzig.depot.social</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. Dezember 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2023-04/230421_depotInfokasten.png" width="356" height="428" alt="depot Infokasten" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>leipzig.depot.social ist im Netz! Wir wünschen viel Spaß beim Teilen von Ressourcen im Quartier und freuen uns auf viele weitere nützliche Dinge im Depot:</p> <div> <p><a href="https://leipzig.depot.social/" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Hier geht's zu allen Ressourcen</a><br /> <a href="https://depot.social/so-funktionierts" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">So funktioniert die Plattform</a><br /> <a href="https://depot.social/wer-wir-sind" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Wer wir sind &amp; was wir wollen</a><br /> <a href="https://depot.social/faq" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Antworten auf häufig gestellte Fragen</a></p> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/digitalisierung" hreflang="de">Digitalisierung</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=80&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="E7ybq8VKMn72HluNDx1axhq9ESESE6fKrtxCKMKNePs"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 24 Dec 2017 08:12:01 +0000 Thorsten 80 at https://stiftung-ecken-wecken.de Moderatoren sind startbereit https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/moderatoren-sind-startbereit <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Moderatoren sind startbereit</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. November 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/171111_Pr%C3%A4sentationUndModeration.JPG" width="1600" height="1200" alt="Präsentation und Moderation" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Am 11.11. ging im Rahmen der Reihe <a href="#" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Gemeinsam lernen im Quartier</a> das Seminar Präsentation &amp; Moderation zuende. Für BewegerInnen im Quartier ist Moderation eine wichtige Basisqualifikation. Kathrin Rieger von <a href="http://www.zarof-gmbh.de/" target="_blank">Zarof</a> hat den Teilnehmer dazu das wichtige theoretische und praktische Wissens vermittelt - verbunden mit vielen Erfahrungen aus ihrer eigenen, langjährigen Moderationserfahrung. Nun gibt es ein paar mehr Moderatoren im Quartier!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gemeinsam-lernen-im-quartier" hreflang="de">Gemeinsam lernen im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=79&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="NGJ2nBzEiWpsLPI9qa-Zq42mmcsC3TgVEjl7bA6p3wQ"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 12 Nov 2017 19:00:19 +0000 Thorsten 79 at https://stiftung-ecken-wecken.de Saisonausklang im Café am 31. Oktober https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/saisonausklang-im-cafe-am-31-oktober <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Saisonausklang im Café am 31. Oktober</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Oktober 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/171022_Saisonausklang_31Okt2017_sw.jpg" width="1118" height="789" alt="Saisonausklang" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Workshops für Groß und Klein (Windräder bauen, Herbstfiguren, blumigen Kopfschmuck aus Zeitungspapier und Brieftaschen aus Tetrapacks basteln), Musik (Andi - Leipzig Tribe of Peace / Dirty Lookin Mobile Disco - UK), Kaffee &amp; Kuchen, kalte Getränke und Lagerfeuer, Suppe und Stockbrot in den Abend hinein. Bei wechselhaftem Wetter wird auch ein Zelt zur Verfügung stehen.<br /> Bürgerbahnhof Plagwitz, Café, <a href="https://buergerbahnhof-plagwitz.de/areal" media_library="Medienbibliothek" target="_blank">Aktionsbereich D</a>, Röckener Str. 44, 14 - 21 Uhr.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=78&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="4ubUpIxek9gfGg3SNAjeNPCEOWJyleM9zn20H2YtdnI"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 22 Oct 2017 20:51:55 +0000 Thorsten 78 at https://stiftung-ecken-wecken.de Endlich wieder Barfuss laufen am 17. September https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/endlich-wieder-barfuss-laufen-am-17-september <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Endlich wieder Barfuss laufen am 17. September</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">07. September 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170917_Endlich_wieder_barfuss_laufen.jpg" width="563" height="417" alt="Endlich wieder Barfuß laufen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Der Bürgerbahnhof Plagwitz ist ein großes Areal und leider lässt der/die einer oder andere Dinge zurück, die wir wirklich überhaupt nicht brauchen können. Also - je nach Eurer/Ihrer Herkunft - auf zum Großreinemachen, zur Putzete, zum Subbotnik etc. Für Details bitte auf das Bild links klicken, dann vergrößert es sich. Weitere Infos bei Marcel unter 0176 - 34494980.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=77&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="r4OAg2aZBB_IDd-eltxD5HrdDOlBB2piwmI1qhJOW5Q"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 07 Sep 2017 09:29:41 +0000 Thorsten 77 at https://stiftung-ecken-wecken.de Tschüss liebe WorkcamperInnen https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/tschuess-liebe-workcamperinnen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Tschüss liebe WorkcamperInnen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">31. August 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170828_Dankeschoen_Workcamp_A35_400x282.jpg" width="400" height="282" alt="Dankeschön Workcamp" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Liebe(r) Aliaksandra, Miguel, Inigo, Daria, Jakob, Georgy, Kodai, Amadou, Roberto, Lasse, Wissam, Eva und Susann. Es war schön mit Euch! Die drei Wochen haben wir gemeinsam am Bürgerbahnhof viel geschafft. Kommt gut nach Hause und seid immer wieder herzlich willkommen! Wir alle vom Bürgerbahnhof Plagwitz.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=76&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="fpO94HGkmIywKHrvblOHIaXLq3wYowQ2Yz5sX7YYBq0"></drupal-render-placeholder> </section> Thu, 31 Aug 2017 07:15:45 +0000 Thorsten 76 at https://stiftung-ecken-wecken.de Juhu, der Bürgerbahnhof ist nominiert https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/juhu-der-buergerbahnhof-ist-nominiert <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Juhu, der Bürgerbahnhof ist nominiert</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. August 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170829_Nachbarschaftspreis_Nominierung_quadratisch.png" width="1200" height="900" alt="Nachbarschaftspreis Nominierung" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Aus über 1.300 Einreichungen wurde der Bürgerbahnhof gemeinsam mit 65 weiteren Projekten nominiert und kam unter die Top 5 unseres Bundeslandes.<br /> Bitte nun alle fest die Daumen drücken, damit die Nachbarn um den Bürgerbahnhof in der nächsten Runde Landessieger werden ... und gern noch etwas mehr drücken, denn es gibt auch Bundessieger! Hier geht's zu allen <a href="https://www.nachbarschaftspreis.de/de/ausgezeichnet/ausgezeichnet/" target="_blank">Nominierten</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=75&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="JLMkjM2omsz-4dQEG06bfTFL9YAv-93j1QSErM99MBc"></drupal-render-placeholder> </section> Tue, 29 Aug 2017 15:34:35 +0000 Thorsten 75 at https://stiftung-ecken-wecken.de Internationales Workcamp hat begonnen https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/internationales-workcamp-hat-begonnen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Internationales Workcamp hat begonnen</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">18. August 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/IMG_0420b.jpg" width="1536" height="2048" alt="Spaß bei der Arbeit" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir freuen uns über den Besuch von 12 jungen Leuten aus Spanien, Weißrussland, Japan, Marokko, Russland, Italien, Portugal, Belgien, Slowakei und Deutschland, die uns gerade im Rahmen eines Workcamps der VILLA Leipzig auf dem Bürgerbahnhof unterstützen. Wer Lust hat, mizuhelfen und sie kennenzulernen, einfach vorbeikommen im <a href="http://buergerbahnhof-plagwitz.de/hildegarten" target="_blank">HildeGarten</a>.</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=72&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="xO7PBhHVWQWMKU2IwPqflFBdejp2r031hRn08mA18i4"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 18 Aug 2017 07:56:56 +0000 Thorsten 72 at https://stiftung-ecken-wecken.de Die "Teilen"-Spots stehen im Netz https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/die-teilen-spots-stehen-im-netz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die &quot;Teilen&quot;-Spots stehen im Netz</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">18. August 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170708_Sukuma-Dreh_Gruppe.JPG" width="3888" height="2592" alt="Sukuma-Dreh, Gruppe" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Nach den drei Premieren in <a href="https://www.youtube.com/watch?v=ad29nwgsTeU" target="_blank">Leipzig</a>, <a href="https://www.youtube.com/watch?v=_jZrDboLaPQ" target="_blank">Dresden</a> und <a href="https://www.youtube.com/watch?v=X_n_YcZDVyw" target="_blank">Chemnitz</a> stehen die Siegerspots des Sukuma Award 2016/17 nun im Netz - einfach auf den jeweiligen Stadtnamen klicken. Die Stiftung "Ecken wecken" dankt allen Aktiven vor und hinter der Kamera für's Mitmachen und ganz besonders natürlich dem Sukuma Arts e.V.!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=71&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="GMDVIpuYHiJ3lumyb8C-iK0eNHUKVvqyJr6goZ8XWDw"></drupal-render-placeholder> </section> Fri, 18 Aug 2017 07:21:48 +0000 Thorsten 71 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wasser marsch! https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/wasser-marsch <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wasser marsch!</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Juli 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170715_Wasser_marsch_400x533.JPG" width="400" height="533" alt="Wasser marsch" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Lange musste sie auf ihre Wiederverwendung warten, die alte Lokbetankungsanlage, die uns die Deutsche Bahn geschenkt hatte. Am 8. Juli war nun alles zur Aufstellung vorbereitet. Versehen mit neuen Bolzen steht sie nun als Sommerdusche im <a href="http://buergerbahnhof-plagwitz.de/hildegarten" target="_blank">HildeGarten</a>. Beim Westbesuch am 9. September steigt die Einweihung. Bitte Badesachen mitbringen!</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/buergerbahnhof-plagwitz" hreflang="de">Bürgerbahnhof Plagwitz</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=63&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="hSndnmPQqBVpUcyGTm1GI0LUdV6Z7c712TVL2wcnCQo"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 15 Jul 2017 14:48:22 +0000 Thorsten 63 at https://stiftung-ecken-wecken.de Wir bauen Nachbarschaften https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/wir-bauen-nachbarschaften <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wir bauen Nachbarschaften</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. Juli 2017</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170514_CO_Futter2.jpg" width="4160" height="3120" alt="CO Futter" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Nun geht es in die nächste Runde der Seminarreihe <a href="#" media_library="Medienbibliothek">Gemeinsam lernen im Quartier</a>: Am 18. und 19. August findet das nächste Seminar "Meine Familie, meine Nachbarn, mein Quartier" statt. Ein paar freie Plätze gibt es noch. Anmeldungen sind möglich über diesen Link&nbsp; (dort s. Mailvorlage auf der Seite rechts unter dem Kontextmenü).</p> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/gemeinsam-lernen-im-quartier" hreflang="de">Gemeinsam lernen im Quartier</a></li> <li><a href="/tags/stadt-gemeinsam-gestalten" hreflang="de">Stadt gemeinsam gestalten</a></li> <li><a href="/tags/starke-nachbarschaften" hreflang="de">Starke Nachbarschaften</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=42&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="9xdsc-lBGj7jbz5ZmZDmYZjgQ4eCX5eHWvx5AMgH0O4"></drupal-render-placeholder> </section> Mon, 10 Jul 2017 20:19:03 +0000 Thorsten 42 at https://stiftung-ecken-wecken.de Der Film ist im "Kasten" https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/der-film-ist-im-kasten <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Der Film ist im &quot;Kasten&quot;</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Gast (nicht überprüft)</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">02. Oktober 2016</span> <div class="field field--name-field-blog-artikel-image field--type-entity-reference field--label-hidden field__item"> <img loading="lazy" src="/sites/default/files/2022-12/170708_Tisch_der_Zeichner_im%20Regen_Ausschnitt.jpg" width="2785" height="2857" alt="Tisch der Zeichner im Regen" typeof="foaf:Image" /> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even" property="content:encoded"> <p>Super Stimmung, mehr als 100 Leute und viele kreative Beiträge an 15 verschiedenen Thementischen beim Dreh für den Sukuma-Nachhaltigkeits-Spot zum Thema TEILEN. Manchmal hieß es "Durchhalten!", wie das Foto vom ZeichnerInnen-Tisch zeigt, den der Regen sich ausgesucht hatte. Hier geht's zu ersten <a href="/service/presse" media_library="Medienbibliothek">Presseberichten</a> und hier zum <a href="/projekte/depot_social/sukuma-award" media_library="Medienbibliothek">Projekt</a>.</p> <p>Wir sind nun sehr gespannt darauf, wie Regisseur Thomas Frick aus Potsdam und das Team von ravir fil GbR aus Dresden die vielen Einzelbilder nun kunstvoll zum 1-minütigen Stop-Motion-Film zusammenfügen. Schon mal reservieren: am Freitag, den 11. August steigt während der Class Open in Leipzig die Premiere des Spots.</p> </div> </div> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-hidden clearfix"> <ul class='links field__items'> <li><a href="/tags/depot" hreflang="de">depot</a></li> <li><a href="/tags/sharingteilen" hreflang="de">Sharing/Teilen</a></li> <li><a href="/tags/umweltklima" hreflang="de">Umwelt/Klima</a></li> </ul> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=29&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="Krk1d_enhmBSwax6mu9HRMfMjmKQsnliuH_6vhLhN9M"></drupal-render-placeholder> </section> Sun, 02 Oct 2016 16:28:31 +0000 Gast 29 at https://stiftung-ecken-wecken.de Da ist sie, unsere neue Webseite https://stiftung-ecken-wecken.de/blog/da-ist-sie-unsere-neue-webseite <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Da ist sie, unsere neue Webseite</span> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/thorsten" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Thorsten</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. September 2016</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Wir hoffen, sie gefällt! Ideen, Anregungen, Wünsche, ... hören wir immer gern - einfach eine <a href="mailto:info@stiftung-ecken-wecken.de">E-Mail</a> schreiben. Eine neue Webseite bauen, heißt natürlich auch, kräftig aufräumen und aussortieren. Bitte melden, falls Inhalte aus alter Zeit fehlen sollten.</p> </div> <section> <h2>Neuen Kommentar schreiben</h2> <drupal-render-placeholder callback="comment.lazy_builders:renderForm" arguments="0=node&amp;1=11&amp;2=field_blog_kommentar&amp;3=comment" token="pxrwllckbDlze-yd3nO-3QGLPGfmmubkppz7xjANViE"></drupal-render-placeholder> </section> Sat, 24 Sep 2016 10:08:34 +0000 Thorsten 11 at https://stiftung-ecken-wecken.de