Community Organizing

Ziel des Community Organizings ist es, die Lust an der Demokratie neu zu wecken, vor allem auch dort, wo sich Menschen zu großen Teilen aus der politischen Öffentlichkeit zurückgezogen oder nie diesen Schritt zum gemeinsamen Handeln gewagt haben. Die politische Wirksamkeit dieser Menschen wird durch Bürgerplattformen nach dem Ansatz von Community Organizing realisiert.

Im Rahmen der Seminarreihe Gemeinsam lernen im Quartier haben wir uns auch mit diesen Bürgerplattformen beschäftigt, um Anregungen für künftige Strukturen der Mitgestaltung und Mitverantwortung in Leipzig zu erhalten.

Hier ein paar Hintergrundinformationen zum Community Organizing:

  • Das Foto zeigt den wohl prominentesten, seinerzeit in Chicago aktiven Community Organizer (Quelle: ZDF heute journal, 22.09.2010, veröffentlicht bei YouTube am 14.10.2010)
  • Überblick über Berliner Bürgerplattformen, die mit Community Organizing arbeiten - Download
  • Bericht der Bürgerplattform Berlin-Südost, 1. HJ 2016 - Download
  • Etwas Theorie/Details zum Community Organizing
  • Link zum Youtube-Kanal Community Organizing
  • Link zum Deutschen Instituts für Community Organizing