Ereignisse

Moderatoren sind startbereit

Am 11.11. ging im Rahmen der Reihe Gemeinsam lernen im Quartier das Seminar Präsentation & Moderation zuende. Für BewegerInnen im Quartier ist Moderation eine wichtige Basisqualifikation. Kathrin Rieger von Zarof hat den Teilnehmer dazu das wichtige theoretische und praktische Wissens vermittelt - verbunden mit vielen Erfahrungen aus ihrer eigenen, langjährigen Moderationserfahrung. Nun gibt es ein paar mehr Moderatoren im Quartier!

Saisonausklang im Café am 31. Oktober

Workshops für Groß und Klein (Windräder bauen, Herbstfiguren, blumigen Kopfschmuck aus Zeitungspapier und Brieftaschen aus Tetrapacks basteln), Musik (Andi - Leipzig Tribe of Peace / Dirty Lookin Mobile Disco - UK), Kaffee & Kuchen, kalte Getränke und Lagerfeuer, Suppe und Stockbrot in den Abend hinein. Bei wechselhaftem Wetter wird auch ein Zelt zur Verfügung stehen.
Bürgerbahnhof Plagwitz, Café, Aktionsbereich D, Röckener Str. 44, 14 - 21 Uhr.

Endlich wieder Barfuss laufen am 17. September

Der Bürgerbahnhof Plagwitz ist ein großes Areal und leider lässt der/die einer oder andere Dinge zurück, die wir wirklich überhaupt nicht brauchen können. Also - je nach Eurer/Ihrer Herkunft - auf zum Großreinemachen, zur Putzete, zum Subbotnik etc. Für Details bitte auf das Bild links klicken, dann vergrößert es sich. Weitere Infos bei Marcel unter 0176 - 34494980.

Tschüss liebe WorkcamperInnen

Liebe(r) Aliaksandra, Miguel, Inigo, Daria, Jakob, Georgy, Kodai, Amadou, Roberto, Lasse, Wissam, Eva und Susann. Es war schön mit Euch! Die drei Wochen haben wir gemeinsam am Bürgerbahnhof viel geschafft. Kommt gut nach Hause und seid immer wieder herzlich willkommen! Wir alle vom Bürgerbahnhof Plagwitz.

Juhu, der Bürgerbahnhof ist nominiert

Nominierung Nachbarschaftspreis 2017

Aus über 1.300 Einreichungen wurde der Bürgerbahnhof gemeinsam mit 65 weiteren Projekten nominiert und kam unter die Top 5 unseres Bundeslandes.
Bitte nun alle fest die Daumen drücken, damit die Nachbarn um den Bürgerbahnhof in der nächsten Runde Landessieger werden ... und gern noch etwas mehr drücken, denn es gibt auch Bundessieger! Hier geht's zu allen Nominierten.

Internationales Workcamp hat begonnen

Wir freuen uns über den Besuch von 12 jungen Leuten aus Spanien, Weißrussland, Japan, Marokko, Russland, Italien, Portugal, Belgien, Slowakei und Deutschland, die uns gerade im Rahmen eines Workcamps der VILLA Leipzig auf dem Bürgerbahnhof unterstützen. Wer Lust hat, mizuhelfen und sie kennenzulernen, einfach vorbeikommen im HildeGarten.

Die "Teilen"-Spots stehen im Netz

Nach den drei Premieren in Leipzig, Dresden und Chemnitz stehen die Siegerspots des Sukuma Award 2016/17 nun im Netz - einfach auf den jeweiligen Stadtnamen klicken. Die Stiftung "Ecken wecken" dankt allen Aktiven vor und hinter der Kamera für's Mitmachen und ganz besonders natürlich dem Sukuma Arts e.V.!

Wir bauen Nachbarschaften

Nun geht es in die nächste Runde der Seminarreihe Gemeinsam lernen im Quartier: Am 18. und 19. August findet das nächste Seminar "Meine Familie, meine Nachbarn, mein Quartier" statt. Ein paar freie Plätze gibt es noch. Anmeldungen sind möglich über diesen Link  (dort s. Mailvorlage auf der Seite rechts unter dem Kontextmenü).

Wasser marsch!

Sommerdusche

Lange musste sie auf ihre Wiederverwendung warten, die alte Lokbetankungsanlage, die uns die Deutsche Bahn geschenkt hatte. Am 8. Juli war nun alles zur Aufstellung vorbereitet. Versehen mit neuen Bolzen steht sie nun als Sommerdusche im HildeGarten. Beim Westbesuch am 9. September steigt die Einweihung. Bitte Badesachen mitbringen!

Der Film ist im "Kasten"

Super Stimmung, mehr als 100 Leute und viele kreative Beiträge an 15 verschiedenen Thementischen beim Dreh für den Sukuma-Nachhaltigkeits-Spot zum Thema TEILEN. Manchmal hieß es "Durchhalten!", wie das Foto vom ZeichnerInnen-Tisch zeigt, den der Regen sich ausgesucht hatte. Hier geht's zu ersten Presseberichten und hier zum Projekt.

Seiten